Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 388 Antworten
und wurde 5.617 mal aufgerufen
 Forenspiele
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

06.01.2016 14:56
#376 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Zum glück noch unschuldig..
Ich hab mal beim Verräumen von Senfgläsern, beinahe alle umgeworfen. In solchen Momenten bin ich dann doch froh das ich Reflexe habe, die sonst eigentlich immer eher weniger vorhanden sind.. *kopfkratz*


Schonmal vergeblich was beim Einkaufen gesucht obwohl es eigentlich direkt vor deiner Nase stand?

snow-engel Offline

Gynäkologe:


Beiträge: 11.470

06.01.2016 17:05
#377 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, entweder geh ich dann ein Stück zurück und guck ganz in Ruhe oder renn erst ne Runde rum und dann springt es einen förmlich an.Was soll´s.


schon mal beim einkaufen, der Kassierin recht gegeben obwohl sie sich verzählt hat?


@Greta
also ich singe immer im Winter mit den Kindern Frau Holle,mich versteht hier ja kaum einer, und die Kinder freuen sich

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

07.01.2016 11:15
#378 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

@snow-engel
Das glaube ich dir aufs Wort!


Ja, schuldig! Es war Eine, bei der ich mich frage, warum sie diesen Beruf macht, wenn sie es so zum findet! Klar, die haben es auch nicht leicht.. aber sooooo schlimm ist dieser Job auch nicht, zumindest gibt es meiner Meinung nach schlimmere! Jedenfalls, war es so, dass sie zuerst zwei vor mir echt *angepammt bzw. man hat es ihr echt angesehen, dass sie keine Lust hat und hat dementsprechend genervt geantwortet* hat, weil eine viel kleingeld hatte.. bei der Anderen Kundin hatte sie schon ne Tüte gezogen und die hat im gleichen Moment gesagt, dass sie keine braucht.. Ja als ich dann dran war, war sie auch schon so genervt weil ich viele *Kleinteile* mehrmals hatte.. die sie natürlich durchzuzählen hatte.. und ja, sie hat sich mehrmals zu meinem gunsten verzählt! Und ja, ich habs sie nicht korrigiert.. was im grunde heisst dass ich ihr recht gegeben habe.. 1. sie hätte mich fragen können.. eingentlich simpel ne.. aber da kommt man nicht drauf! 2. Ist es schliesslich ihr Job und 3. wer sie sich unter aller Sau verhält.. hat echt nichts anderes verdient!

Hast du schonmal Schuhe gekauft, von denen du weisst.. dass du sie nicht oft/bis gar nicht tragen wirst weil sie z.B. zu hoch sind`?

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

07.01.2016 15:16
#379 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Schuldig, schuldig, schuldig..

Die Stiefel waren aber auch so schön.. Image and video hosting by TinyPic Ich kann auf hochhackigen Schuhen eigentlich generell nicht laufen. Es sei denn ich trage nichts anderes, das ist aber nicht gut für meinen Rücken..
Also hab ich mir diese wunderschönen Stiefel gekauft und hab sie erstmal relativ oft angezogen.. Nachdem ich mich aber fast zwanzig Mal auf die Nase gelegt habe, hab ich sie in der Ecke verkommen lassen. Und mein Mann, der ach so liebenswürdige Mensch, hat sie dann weggeschmissen .. *schmoll*

Ich kann sowas einfach nicht tragen



Schon mal eine sinnlose Diskussion führen müssen?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

08.01.2016 10:42
#380 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Oh Mann.. kenn ich auch irgend woher.. nur dass meine Schuhe nochim Schrank sind!


Schulig!!! Leider.. Ich denke mal es Leute... die es einfach *heraufbeschwören* und es brauchen.. ich sag mir immer.. dass ich da nicht drauf eingehen soll dasnächste Mal.. trotzdem tappe ich dann rein!



Hast du schonmal wem in die *Kronjuwelen* treten müssen?

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

08.01.2016 17:05
#381 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Das Gefühl hab ich manchmal auch. Die Leute sind einfach nicht glücklich wenn sie sich nicht über "Schwachsinn" aufregen können. Dann sitzt man da, will eigentlich gar nichts dazu sagen und dann wird das ganze so perfide das einem der Kragen irgendwann platzt...


Müssen nicht nein.. unschuldig bin ich da trotzdem nicht weil ich es, aus versehen, dennoch getan habe. Bei meinem Ex.. Der stand da so vor mir und ich habe irgendwie ein bisschen zu ruckartig mein Bein gehoben... und da lag er auf'm Boden Ich war's nicht Jetzt so im Nachhinein denk ich mir, ich hätte doch fester treten sollen.. oder noch mal nach treten



Schon mal ne Nachricht in einem anderen Namen geschrieben?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

10.01.2016 10:38
#382 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Ja so gehts mir auch.. irgendwann muss ich einfach sagen.. wie schwachsinnig dass ist... und dann haben sie im Grunde was sie wollten!


Echt? Mir ist es *fast passiert*.. sprich ich hatte ausversehen fast getroffen.. und ich hatte so ein schlechtes Gewissen... naja.. so im Nachhinein.. bedaure ich fast.. dass ich nicht wirklich getroffen vorallem volle Kanne..


Ne.. unschuldig.. dass ist so ne Sache bei mir, bei dem ich nie wollen würde, dass es wer mit mir macht.. daher mache ich es nicht mit Anderen!


Schonmal ein Online-Dating *gemacht*?

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

10.01.2016 11:56
#383 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Wenn ein Mann das verdient hat, hat er es verdient Auch wenn es echt gemein ist..

Ich habs als Kind mal gemacht bei meinem Papa..


Nein habe ich noch nie gemacht. Würde ich aber glaube ich auch nie machen.

Schon mal "Fremd"-geflirtet?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.01.2016 10:47
#384 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Mhmm.. mal überlegen.. ne.. doch.. eingentlich rein theoretisch schon.. aber dass war, an dem Abend, als ich erfahren habe, dass mich Jener dem ich im Nachhinein mein Knie hätte volle Kanne in die Weichteile *rammen* wollen.. *verarscht* hat.. theoretisch, habe ich fremdgeflirtet.. obwohl es so gar nicht meine Art ist/war...aber ganz ehrlich.. bereuen tue ich es nicht!


Schonmal wen betrogen!?

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

16.01.2016 20:19
#385 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

So endlich hab ich mal Zeit hier auch wieder rein zuschauen.


Soweit ich weiß bin ich da echt unschuldig. Obwohl man ja so einen kurzen Schmatzer durchaus als betrügen ansehen kann, oder? Also doch schuldig? ..

Na ja.. War alles irgendwie nichts ganzes und nichts halbes und zudem kommt das man das mit 14 so oder so alles nicht so eng sieht.

Heute kann ich sagen: NEIN! Wird es bei mir auch nicht geben...



Schonmal jemandem Dinge an den Kopf geworfen, die du eigentlich so gar nicht gemeint hast?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.01.2016 09:39
#386 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Ne.. Schmatzer mit 14, ist doch wirklich kein betrügen! Aber recht hast du.. mit 14.. ist alles noch ein wenig *lockerer*..


Mhmm... meistens sage ich genau dass was ich meine.. aber da bin ich wohl trotzdem schuldig.. weil es mir auch schon passiert ist, dass ich nichts gesagt habe, aus dem lieben Frieden willen.. dann aber, in der Wut.. es doch gesagt habe.. und noch etwas mehr.. vorallem aber, falsch *verpackt*.. denn ich finde, man kann es so und SO sagen.. Der ton machts doch...


Schomal wen beim klauen *erwischt*?

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

18.01.2016 20:04
#387 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Ja manchmal kommt gesagtes leider total falsch rüber.. Vor allem in einem Streit.



Ja habe ich. Da meinte so ein kleiner Bengel in der Trinkhalle, ich sei ja mit kassieren beschäftigt und würde das nicht mitbekommen, wenn er sich da nen Schokoriegel einsteckt. HA! Dachte er. Dem hätte ich ja liebend gern die Ohren lang gezogen



Schon mal blind einen Vertrag unterschrieben, wofür du dir im Nachhinein in den Hintern hättest beißen können?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

20.01.2016 10:16
#388 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Jaja.. diese *Bengel*...Oh da habe ich auch ein Erlebnis.. Und zwar, haben ein paar Jugendliche aus der Nachbarschaft gedacht.. als sie geschwänzt haben, man könne sich einfach im naheliegenden Industriegebiet verstecken.. und ein paar Zigaretten rauchen... naja, sie haben wohl das riesen Baustellenschild übersehen.. Jedenfalls, haben wir da an dem Tag Vermessungen gemacht.. Und als sie gesehen haben, dass sie erwischt wurden.. wollten sie ihre Kippen so in der *Hand verstecken*.. Naja.. man sah einfach den Rauch ne.. Herrlich, wie sie gedacht haben.. sie seien soooo schlau!

Ja.. schuldig.. einer der meiner Ersten Handyverträgen.. Es hörte sich sooo gut an, aber dann wenn man drüber schläft und es nachgerechnet hat.. nicht mehr wirklich.. Ich hab ewigs gebraucht um es wieder *rückgängig* zu machen.. deid dem.. unterschreibe ich nichts, was ich nicht überschlafen und mind. 2x durchgerechnet habe!

hast du dich schonmal am Telefon bequatschen lassen.. von wegen Handyvertrag ändern oder neu machen/wechslen etc?

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.153

20.01.2016 12:36
#389 RE: Schuldig oder Unschuldig....? Zitat · Antworten

Die Jugend, die Jugend.. Die meinen wirklich alle sie sind sooo schlau! Leider vergessen sie dabei immer eines: Wir waren auch mal 'jung' und haben denselben Scheiß versucht. Okay nicht jeder hat geraucht Ich habs schon getan.. Leider Jetzt davon loszukommen geht mal gar nicht. Nun ja.. Jedenfalls hab auch ich immer versucht die Kippe irgendwie zu verstecken, aufm Schulhof! Also wurd die Zigarette, wenn ein Lehrer in der Hofpause um die Ecke kam, in die Innenseite der Hand gedreht und in den Ärmel der Jacke gestopft. Als ob die Lehrer blöd gewesen wären

Und deine Jugendlichen, waren da ja auch der Brüller..


Nein hab ich zum Glück noch nicht. Wenn die Quacksalber mir erzählen was sie von mir wollen, lach ich mich innerlich immer kaputt und höre gaaaaaanz geduldig zu... Die brauchen ja immer ewig bis die ihren Redeschwall unterbrochen haben , aber dann frag ich ganz höflich wo die Herren und Damen denn meine HANDYnummer her haben. Tja, da werden se dann ganz leise Ich werd nie patzig oder ausfallen, sondern sage ganz freundlich, aber mit dem richtigen Pfiff, dass ich weder an Tür noch am Telefon was kaufe


Dein Erlebnis, hat mich gleich auf die nächste Frage gebracht: Auch schon mal die Schule geschwänzt?

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz