Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 23.035 mal aufgerufen
 Infos & Bilder
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.044

18.07.2008 20:06
Infos über Kai Zitat · antworten

Kai Schumann

Wohnort Hamburg, Stuttgart, Berlin
Grösse 186
Augen braun
Haarfarbe braun
Sprachen Englisch
Dialekte berlinerisch, hessisch, sächsisch, vogtländisch
Führerschein Klasse 3
Sport Fechten, Judo, Karate, Stockkampf
Musik Tuba, Gesang (Rap)
Ausbildung Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

http://de.wikipedia.org/wiki/Kai_Schumann

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.044

18.07.2008 20:15
#2 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Kai im Interview !!!!

Stuttgart - Kai Schumann war von 2001 bis 2005 am Staatstheater Stuttgart engagiert und ist dann nach Hamburg ans Deutsche Schauspielhaus gegangen. In "Doctor's Diary" spielt er zum ersten Mal eine Hauptrolle in einer TV-Serie. Matthias Ring hat mit ihm gesprochen.

Von den großen Bühnen zum großen Privatsender RTL ist ein ziemlicher Seitensprung. Wie ist es dazu gekommen?



Bis Mai 2007 war ich am Theater engagiert, dann habe ich gekündigt und an einer Reihe von Castings teilgenommen. Eines davon war "Doctor's Diary", wo ich den Zuschlag für eine der Hauptrollen bekommen habe. Ich freue mich sehr, dass RTL mir als relativ unbekanntem Fernsehgesicht die Chance gegeben hat. Das ist schon ungewöhnlich.

Aber es ist nicht Ihr erster Fernsehauftritt.

Ich hatte schon diverse Episodenhauptrollen in "Küstenwache" und "Soko Köln" zum Beispiel, aber das ist meine erste Rolle als Protagonist einer ganzen Serie.

Befürchten Sie nicht, dadurch sowohl zeitlich als auch auf ein Image zu sehr festgelegt zu sein?

Das Zeitliche ist überschaubar. Wenn es zu einer zweiten Staffel kommen sollte, dann wären das vermutlich drei Monate Drehzeit wie bei der ersten. Auch wegen der Festlegung auf einen bestimmten Rollentyp habe ich keine Bedenken. Die Präsenz ist ja nicht so groß wie in einer Daily Soap.

Und was ist für Sie der größte Unterschied zwischen der Bühnenarbeit und dem Agieren vor der Kamera?

Auf der Bühne bin ich körperlich sehr expressiv, im Fernsehen ist eher das Weglassen, der Minimalismus die große Kunst. Außerdem muss man sich viel mehr mit den Wirkungsgesetzen beschäftigen, weil ja die Kamera manchmal sehr dicht auf einem drauf ist.

RTL ist ja bekannt dafür, Serien im Falle eines Quotenflops wieder ruck, zuck abzusetzen. Wie sehen Sie denn dem entgegen?

Dann wäre ich unheimlich traurig. Es ist ein großer Wunsch von uns allen weiterzumachen. Es steckt so viel Herzblut drin, so viel Engagement eines tollen jungen Teams. Da kann man sich nur wünschen, dass es funktioniert.

Und wie sehen Ihre weiteren Zukunftsplläne aus? Sie wollen parallel auch auf der Bühne bleiben?

Unbedingt. Ich bin ein begeisterter Theaterschauspieler, das möchte ich in meinem Leben nicht missen. Ich werde als Freier nur genauer hinschauen, was ich so alles mache. Da ist mir besonders eine weitere Zusammenarbeit mit Hasko Weber und Volker Lösch, deren Arbeit ich über alles schätze, sehr wichtig.


Quelle : http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/pa...sse-kunst-.html

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.044

20.07.2008 21:22
#3 RE: Infos über Kai Zitat · antworten
KAI SCHUMANN



Kai Schumann (Jahrgang 1976) erhielt seine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin. Danach ging es direkt auf die Theaterbühne: Schaubühne Berlin, Hebbel Theater, BAT-Studiotheater, Vogtlandtheater. Ab 2001 dann Engagements am Staatstheater Stuttgart, Landestheater Tübingen und dem Deutschen Theater. 2005 – 07 spielte Kai Schumann am Deutschen Schauspielhaus Hamburg in den Inszenierungen "Lampedusa", "Die Leiden des jungen Werthers", "Der kaukasische Kreidekreis" oder "Die Krönung Richards III."
In Folge spielte Kai Schumann in diversen TV-Produktionen wie "Elvis und der Kommissar", "Soko Köln – Der schönste Tag in meinem Leben", "Der Mann von Gestern", "Schuld und Unschuld", "SoKo Wismar", "Küstenwache", "Dornröschens leiser Tod" oder "Herzschlag".


AUTOGRAMMADRESSE
Bitte legen Sie ihrem Autogrammwunsch ein frankiertes und an Sie adressiertes Kuvert bei, da Ihr Autogrammwunsch sonst nicht erfüllt werden kann.

Kai Schumann
Agentur Imdahl
Antoniusstr. 14
44793 Bochum

Ein Problem mit dieser Adresse?
Mehr Informationen:

Fone: +49 (0)234 978 9773
Fax: +49 (0)234 9789774



Quelle : http://tv.orf.at/groups/serie/pool/kai_schumann

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

mismel ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2008 13:29
#4 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Kai Schumann

Kai Schumann (* 1976 in Dresden, aufgewachsen in Plauen im Vogtland) in Escheburg bei Hamburg ist ein deutscher Schauspieler.

Kai Schumann studierte an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Danach ging er 1997 bis 1999 mit Robert Wilsons „Saints and Singing“ auf Europatournee. In der Spielzeit 1999/2001 war er am Landestheater Tübingen engagiert. 2001 bis 2005 war er Ensemblemitglied am Staatstheater Stuttgart. Er arbeitete unter anderem mit Volker Lösch, Stephan Kimmig, Hans Neuenfels und René Pollesch. Danach war er im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses. Kai Schumann betreibt Fechten, Judo, Karate und spielt Tuba.

Wichtige Rollen [Bearbeiten]

* Dr. Mehdi Kaan in „Doctor's Diary“
* Raskolnikow in „Verbrechen und Strafe“, Staatstheater Stuttgart
* Fiesko in „Die Verschwörung des Fiesko zu Genua“, Staatstheater Stuttgart
* Revisor in „Der Revisor“, Staatstheater Stuttgart
* Junger Magnus Hirschfeld in „Der Einstein des Sex“, Regie: Rosa von Praunheim
* Romeo in „Romeo und Julia“, Regie: Hasko Weber, Landestheater Tübingen

Weblinks [Bearbeiten]

* Kai Schumann in der Internet Movie Database (englisch)

dalila ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2008 14:29
#5 RE: Infos über Kai Zitat · antworten
Estell ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2008 15:02
#6 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Soko Wismar "Blütenträume" wird am 22.08. auf Premiere Krimi gezeigt. Da spielt Kai eine kleine Rolle. Leider eben nur auf Premiere.

Estell ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2008 20:34
#7 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Stuttgarter Zeitung


Stuttgart - Diese Woche hat RTL verkündet, dass "Doctor's Diary" fortgesetzt wird. Das heißt: die Serie ist ein Erfolg. Auch für Kai Schumann, den einstigen Schauspieler des Stuttgarter Staatstheaters, der als Dr. Kaan zum Frauenschwarm wurde. Matthias Ring hat mit ihm gesprochen.

Herr Schumann, die Serie kommt an und geht weiter. Wie ist das für Sie?


Ich habe mich gemeinsam mit meiner Familie über den Erfolg gefreut, so etwas ist ja nicht selbstverständlich. Ich habe immer die Quoten verfolgt, aber man kann ja nie genau durchschauen, wann eine Serie stattfindet und wann nicht. Deshalb bin ich jetzt sehr glücklich, dass es weitergeht und dass es so schnell entschieden wurde.

Und wann geht es weiter?

Wir drehen Anfang nächsten Jahres wieder. Die nächste Staffel wird also vielleicht im Herbst 2009 ausgestrahlt.

Das ist eine lange Pause für die Fans, von denen es einige gibt. Und: Sie sind ja nicht nur ein Serienstar, sondern auch ein Frauenschwarm geworden.

Das ist eine völlig neue Erfahrung für mich, mit einem Mal in irgendwelchen Zeitschriften aufzutauchen, im Fernsehen, und auf der Straße angesprochen zu werden. Auf die ganze Fanpost war ich gar nicht vorbereitet, die stapelt sich zu Hause. Jetzt muss ich erst einmal Autogrammkarten machen lassen.

Aber Sie können noch unbehelligt aus dem Haus gehen. Oder werden sie jetzt von wild gewordenen Mädchen belagert?

Nein, das hält sich in Grenzen. So wie das momentan ist, finde ich das sehr nett, wenn ich vielleicht einmal am Tag auf der Straße angehalten werde. Von Mädchen und jungen Frauen, aber auch von deren Freunden, die ihnen ein Geschenk machen wollen und fragen, ob ich mich für ihre Freundinnen fotografieren lasse. Viele Mädchen wissen gar nicht, was sie sagen sollen. Außerdem ist es ja so, dass sich Florian und ich die Fans teilen.

Wenn man einen Blick in die Fanforen wirft, dann sind Sie als der nette Mehdi aber schon begehrter als Florian Fitz, der als Dr. Marc Meier wie man so sagt den Typus "cooles Arschloch" verkörpert. Setzt sich das Gute am Ende also doch durch?

Die sexuelle Attraktivität eines Marc ist erst einmal reizvoller, vor allem als Projektionsfläche, um die Fantasie zu beflügeln. Aber insgeheim und auf lange Sicht sehnen sich doch viele nach dem treuen, liebevollen, aufrichtigen Ehemann. Und genau diese zwei gegensätzlichen Pole bedienen wir in der Serie. Es gibt auch einige, die sagen, der Mehdi sei doch der totale Psycho. Und es gibt auch welche, die wollen keinen von beiden, weil der eine nicht zähmbar ist und der andere einfach nicht von seiner Frau loskommt.

Wie ist das mit der schauspielerischen Herausforderung? Ist es nicht reizvoller, einen miesen Typen zu spielen?

Natürlich reizen bei so einem Typus "cooles Arschloch" die Tiefen und Untiefen. Aber eine Figur ist ja immer dann gut, wenn sie auch gut geschrieben ist. Bei Dr. Kaan bietet seine Zerrissenheit und sein Verantwortungsgefühl viel Potenzial. Und es macht mir Spaß, das zu spielen.

Im wirklichen Leben sind Sie wie Diana Amft, die das Gretchen spielt, liiert. Sie haben eine Frau und einen zweijährigen Sohn. Dies aus Imagegründen nun zu verschweigen, um bei den Fans zu punkten - so weit wie andere in der Branche würden Sie wohl nicht gehen?

Nein, überhaupt nicht. Schauen Sie sich die wirklich großen Stars in Hollywood an. Die machen das ja auch nicht. Deren Beziehungen sind doch der Stoff der Unterhaltungsindustrie. Ich finde es fatal, wenn man falsche Hoffnungen erweckt. Die Fans sollen ruhig wissen, dass ich verheiratet bin und ein Kind habe, und dass meine Frau mir viel Kraft gibt. Von dem künstlichen Image in den Medien halte ich gar nichts. Damit soll nur Geld verdient werden. Man sieht ja gelegentlich, was mit jungen Stars geschieht. In "Deutschland sucht den Superstar" zum Beispiel werden sie schnell hochgeschossen, um dann gleich wieder fallen gelassen zu werden. Aber da stehen doch Biografien dahinter, da hängen Schicksale dran.

Wie geht es eigentlich weiter mit Ihnen in der Serie? Fans werden aufgefordert, Ideen einzureichen. Es ist doch bestimmt nicht leicht, den Schwebezustand des Beziehungsgeflechts, von dem die Serie ein Stück weit lebt, aufrechtzuerhalten?

Da rätseln wir auch noch rum. Vielleicht kommt ja eine neue Figur ins Spiel? Oder ich fände es auch schön, wenn eine Rolle wie Dr. Hassmann weiter ausgebaut wird.

Haben Sie inzwischen schon andere Angebote vom Film bekommen?

Es ist eine große Aufmerksamkeit da. Es gibt viele Anfragen, einige Castings, aber das ist alles noch nicht spruchreif.

Aber Sie wollen sich schon auf dieser Spielwiese erst einmal austoben. Wie verträgt sich das mit ihrer Karriere auf der Bühne?

Ja, das ist schon ein Drama. Man hat einfach zu wenig Zeit. Theater und Film lassen sich terminlich schwer vereinbaren. Ich will auf jeden Fall auch weiterhin auf der Bühne stehen, und gerne in Stuttgart, weil Hasko Weber und Volker Lösch einfach meine Sprache sprechen.

Fragen von Matthias Ring

08.08.2008 - aktualisiert: 08.08.2008 17:11 Uhr

milly Offline

Mitglied


Beiträge: 2.769

08.09.2008 15:31
#8 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

http://www.imdahl.com/index.php?id=43&ty...5BshowUid%5D=33

Her stehen alle seine rollen und so drinne

Jumper ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2008 14:47
#9 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Eine heikle Sache, die Seele

von Dimitré Dinev

Uraufführung

Premiere: 4. Mai 2008


Ein unerwarteter Tod leitet die Geschehnisse ein, der Tod eines Bauarbeiters. Sein Name ist Nikodim Stavrev, er ist ein Migrant aus Bulgarien, ein Witzbold, ein Mensch, der, ungeachtet der immer strenger werdenden Fremdengesetze, die Feste des Lebens zu feiern verstand und nach vielen Umwegen nun endlich überzeugt war, sein Glück in Österreich gefunden zu haben. Doch sein Glück währt noch kürzer als seine Aufenthaltsgenehmigung. Ein Arbeitsunfall beendet sein Leben im 41. Jahr. Nun will seine Frau Pavlina das Begräbnis nach allen Regeln des Rituals abwickeln. Ein wichtiger Teil dieses Rituals ist die Totenwache, denn eine Leiche, so hat sie es von ihrer Mutter und Großmutter gelernt, soll nie unbeaufsichtigt gelassen werden, wenn man nicht will, dass mit der Seele der Verstorbenen Unheil passiert. Und das Schicksal der Seele ihres Mannes scheint für Pavlina, wenn nicht zu Lebzeiten dann doch nach seinem Tod, sehr wichtig geworden zu sein. Zu diesem Zweck hat sie den Verstorbenen in der Wohnung aufgebahrt, Getränke und Speisen vorbereitet, eine professionelle Klagefrau und vier seiner Freunde und Kollegen eingeladen, damit sie sie durch diese schwere Nacht begleiten.

Weil sie aber nicht will, dass ihre Kinder die Nacht mit einer Leiche in der Wohnung verbringen, führt sie sie zu einer Freundin. Erst wenn die Kinder eingeschlafen sind, will sie wieder in die Wohnung zurückkehren – in ihrer Abwesenheit sollen die Gäste über den Toten wachen. Die vier Freunde ihres Mannes stammen aus verschiedenen Ländern, sind unterschiedlicher Intelligenz, ungleichen Alters und ungleicher Ansichten, doch sie teilen dieselbe Lust am Leben und vor allem denselben Durst. Denn so ein überflüssiger und unnötiger Tod vermag einen nicht nur sehr philosophisch, sondern auch sehr durstig zu stimmen. Dem Alkohol sei Dank entwickelt sich die Totenwache zu einem dionysischen Mysterium, in dem der Tote belebt und die Lebenden totenbleich und gleich werden und die Grenzen zwischen Leben und Sterbenskunst immer mehr verwischen.





Quelle: http://www.volkstheater.at

Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.044

29.10.2008 11:59
#10 RE: Infos über Kai Zitat · antworten
TV-Star Kai Schumann: Als Kind diskriminiert

Um sich gegen Angriffe zu wehren, lernte er Judo


Für seine Rolle als Dr. Mehdi Kaan in der RTL-Erfolgsserie "Doctor's Diary" wird Schauspieler Kai Schumann (36) von allen gefeiert. Doch so gut kam der 36-Jährige nicht immer an: Als Kind wurde er wegen seiner Herkunft oft gehänselt und sogar angegriffen.

Schumann hatte keine leichte Kindheit. Als Sohn eines Syrers wurde er von Gleichaltrigen oft geärgert. Deshalb musste er "schon als kleiner Junge lernen, mich zu wehren", erzählt der Schauspieler im Star-Magazin "in".
Noch schlimmer wurde die Situation, als seine Familie von der Stadt aufs Land zog. Dort wurde er sogar "oft angegangen." Als Kind und Jugendlicher wusste er nicht, wie er mit solchen Übergriffen umgehen sollte. "Deshalb lernte ich Judo ..."



Quelle : http://starlounge.unterhaltung.msn.de/in...?objectid=31264

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Seppy Offline

Mitglied


Beiträge: 310

18.11.2008 16:10
#11 Infos über Kai Zitat · antworten
Kai ist am 25.11.2008 um 21.05 Uhr auf ARD zusehen in der Serie (In aller Freundschaft)



Quelle: http://www.tvmovie.de/Foto-Galerie.93.0....873&arrange=321

ich freu mich schon !!!!
Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.044

10.03.2009 07:12
#12 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Kai Schumann


Durchbruch mit "Doctor's Diary"


Stuttgart - Kai Schumann, geboren 1976 in Dresden, war von 2001 bis 2005 am Staatstheater Stuttgart Ensemblemitglied.

Im Fernsehen hatte er als Dr. Mehdi Kaan in der RTL Serie "Doctor's Diary" seinen Durchbruch, seit vergangenem Sonntag spielt er den Gerichtsmediziner Johannes Reichau im Leipziger "Tatort", außerdem steht er gerade für die ZDF-Miniserie "Klimawechsel", deren erste Folgen von Doris Dörrie inszeniert werden, vor der Kamera. Schumann lebt in Escheburg bei Hamburg, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Quelle :http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/pa...ail.php/1968281

PS : Liebe Stuttgarter Zeitung.

Doctors Diary ist eine RTL Produktion ,nicht von Sat 1,habs mal korrigiert

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.044

10.03.2009 07:15
#13 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Kai Schumann über nackte Tatsachen


"Haut zeigen musste ich auch in Stuttgart"

Stuttgart - Seitdem Kai Schumann (32) in der RTL-Serie "Doctor's Diary" den Frauenliebling Mehdi Kaan spielt, reißen sich die Regisseure um den smarten Schauspieler, der früher am Stuttgarter Staatstheater engagiert war. Sat 1 verpflichtete ihn für die Hauptrolle in der Erotikkomödie "Liebe macht sexy", wo seine Partnerin Simone Thomalla heißt. Ein rein berufliches Verhältnis, wie Schumann betont.

"Liebe macht sexy" hieß ursprünglich "Pretty Man". Sind Sie deshalb traurig?



Es klang cooler. Aber angeblich lässt das Wörtchen "Pretty" auf einen homosexuellen Mann schließen, und das würde in die falsche Richtung führen.

Zumal der Privatmann Kai Schumann glücklich verheiratet ist und einen kleinen Sohn hat...

Genau. Und um gleich allen Spekulationen ein Ende zu bereiten: Ich habe kein Verhältnis mit meiner Filmpartnerin Simone Thomalla und bin auch nicht der Grund für ihre Trennung von Rudi Assauer!

Aber wer Ihre leidenschaftlichen Liebesszenen in dieser Erotikkomödie sieht, könnte schon glauben, dass an diesem Gerücht etwas dran ist.

Eine absurde Idee, ehrlich! Wenn die Szenen überzeugend wirken, spricht das für die schauspielerische Qualität.

Sie sind privat wie auch in der Rolle einige Jährchen jünger als Ihre Filmpartnerin. Ein komisches Gefühl?

Nein, Liebe kennt kein Alter. Und ich finde es sehr angenehm, dass die Frauen heute so selbstbewusst sind, sich auch einen jüngeren Mann zu nehmen und nicht immer umgekehrt. Und zur Arbeit: Simone Thomalla ist klug, würde nie einen jüngeren Kollegen ihre Erfahrung oder gar Überlegenheit spüren lassen.

Der Film ist in der Großstadt angesiedelt. Sie spielen das Mitglied einer männlichen Stripper-Truppe. Hatten Sie ein Problem damit, sich vor der Kamera auszuziehen?

Haut zeigen musste ich auch in Stuttgart und Hamburg am Theater. Auf der Bühne ist es allerdings ein bisschen leichter, weil dort eine Figur viel künstlicher ist. Die Kamera rückt dir viel näher auf den Leib als das Theaterpublikum.

Sie haben im Theater viele klassische Rollen gespielt. Wie kommen Sie damit klar, dass Sie jetzt im Fernsehen bevorzugt als Liebhaber gebucht werden?

Gute Frage (lacht). Das Interessante ist, dass ich so etwas in den letzten Jahren auch am Theater erlebt habe. Was die großen Bühnen mal ausgezeichnet hat, dass man dort auch mal gegen den Strich besetzt wurde, davon kann kaum mehr die Rede sein. Die Theaterszene hat sich sehr verändert. Da wird inzwischen ähnlich schubladenhaft besetzt wie beim Film und Fernsehen.

Am 10. März, 20.15 Uhr, Sat 1

Harald Heinzinger

Quelle : http://www.stuttgarter-nachrichten.de/st...ail.php/1968279

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Vanessa Offline

Engagierte Moderatorin & DD-Expertin

Beiträge: 7.595

02.05.2009 16:31
#14 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

habe gerade ein kleines interview von Kai über scrubs gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=bHMRgNmtZDE&feature=related

Jumper ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2009 06:39
#15 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

hab hier mal ein Porträt über Kai gefuden:
http://schauspieler.suite101.de/article....ann_im_portraet

[nicole] Offline

Mitglied


Beiträge: 1.389

17.11.2009 19:49
#16 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

keine ahnung ob das schon irgendwo steht...
hab aber grad per zufall gesehen das Kai am Sonntag den 06.12.2009 um 20:15 Uhr bei Tatort im Ersten zu sehen ist


mehr über die folge steht hier:
http://www.daserste.de/tatort/sendung.asp?datum=06.12.2009

Vanessa Offline

Engagierte Moderatorin & DD-Expertin

Beiträge: 7.595

20.02.2010 12:47
#17 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Tag der Elektromobilität vom Bundesverband eMobilität
Politik, Recht & Gesellschaft

Hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien kamen am 18. Februar auf der Gala-Veranstaltung zum Tag der Elektromobilität vom Bundesverband eMobilität e.V. (BEM, bem-ev.de) im Q110 „Die Deutsche Bank der Zukunft“ in Berlin Mitte zusammen. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie bot die Veranstaltung eine branchenübergreifende Kommunikations- und Präsentationsplattform für Elektromobilität. Der Elektrosportwagen Lightning GT feierte seine Deutschlandpremiere.

Moderator Christoph Bauer führte durch die Gala-Veranstaltung und präsentierte den interessierten Gästen mit Unterstützung der Radiomoderatorin Caro Korneli, dem Moderator Patrice Bouédibéla und den Schauspielern Kai Schumann, Steffen Groth und Florian Bartholomäi verschiedene innovative Elektrofahrzeuge[...]

http://www.openpr.de/news/399856/Tag-der...Mobilitaet.html

Vanessa Offline

Engagierte Moderatorin & DD-Expertin

Beiträge: 7.595

08.04.2010 18:38
#18 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Liebes-Aus

"Doctor's Diary"- Star Kai Schumann (33) ist wieder Single. Nach zwei Jahren Ehe haben sich seine Frau Barbara und er im gegenseitigen Einverständnis getrennt getrennt.
Schumann zu BIld: "Wir haben uns auseinander gelebt - hatten zu wenig Zeit füreinander."

Quelle: Bild Zeitung

Vanessa Offline

Engagierte Moderatorin & DD-Expertin

Beiträge: 7.595

29.04.2010 16:48
#19 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Ist schon etwas älter

Promitipp
Erst Pancakes, dann Spielplatz und ins Kino
Samstag, 3. April 2010 03:06

"An meinen freien Vormittagen fühle ich mich im 'Blauen Band' an der Alten Schönhauser Straße am wohlsten. Auch heute lasse ich mir dort Pancakes mit Ahornsirup oder Früchten und einen großen Milchkaffee schmecken", verrät Kai Schumann, der ab dem 7. April in der neuen Serie von Doris Dörrie "Klimawechsel" im ZDF zu sehen ist.

Auf dem gegenüberliegenden Spielplatz darf sich dann sein dreijähriger Sohn austoben und anschließend geht Papa ins Museum: "Entweder schaue ich mir die aktuellen Ausstellungen im Hamburger Bahnhof an oder besuche die Ausstellung "Wut" im Haus der Kulturen der Welt."Am Abend sieht sich der Volksbühnen-Fan das Castorf-Stück "Die Soldaten" an. Am Ostersonntag werden auf dem Spielplatz Überraschungen für den Filius versteckt und am Nachmittag geht es ins Kino in der Kulturbrauerei - in den 3D-Film "Drachenzähmen leicht gemacht". Für den späten Nachmittag steht noch ein Spaziergang um den Teufelssee auf der Liste des Schauspielers: "Vielleicht heben wir uns den Ausflug aber auch für den Ostermontag auf und verbinden das Ganze bei gutem Wetter mit einem ausgiebigen Picknick. "Abends kehren wir beim Italiener an der Alten Schönhauser Straße ein. Ich werde mir die Fenchel-Salami-Feigen-Pasta schmecken lassen."

http://www.morgenpost.de/printarchiv/kul...d-ins-Kino.html

Jenny86 ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2010 21:15
#20 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Hab diesbezüglich hier noch nix gefunden!

Kai Schumann ist frisch verliebt und zwar in die deutsche Schauspielerin und Fotomodell Susan Hoecke!



Quelle: Super Illu

Maraike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.917

27.06.2010 23:07
#21 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Wow, da hat er sich ja eine geangelt Also ist eine ganz hübsche

http://www.susanhoecke.de/img/gallery/su..._potrait_02.jpg

Vanessa Offline

Engagierte Moderatorin & DD-Expertin

Beiträge: 7.595

03.12.2010 15:58
#22 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Rekordjagd: 24 Stunden Atze Schröder

Kann er wirklich 24 Stunden am Stück? Comedian Atze Schröder spuckt große Töne und will einen neuen Moderationsrekord aufstellen. Sein Ziel: Die längste Comedyshow aller Zeiten moderieren. [...]Neben Rennfahrer Adrian Sutil und Fernsehkoch Alexander Herrmann wird auch Schauspieler Kai Schumann ('Doctor's Diary') in der Sendung zu Gast sein.

http://www.monstersandcritics.de/artikel...e-Schr%C3%B6der

Miss Blond Offline

Mitglied


Beiträge: 1.205

05.12.2010 15:36
#23 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Kai ist gerade bei Radoio 1 zu Gast :)

____________________________________________________________

[nicole] Offline

Mitglied


Beiträge: 1.389

10.12.2010 18:48
#24 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Hier das Interview von Kai bei Radio Eins

http://www.radioeins.de/programm/sendung...i_schumann.html

[nicole] Offline

Mitglied


Beiträge: 1.389

11.12.2010 16:15
#25 RE: Infos über Kai Zitat · antworten

Hier kann man gerade Live Atze Schröders 24 Stunden Rekord Comedyshow sehen...Die show hat um 12 Uhr angefangen...

weiss deshalb leider nicht ob Kai schon da war


http://www.medion.com/de/?wt_mc=de.exter...de&wt_cw=30.6.4

oder hier:

http://www.atze-schroeder.de/

muss man dann runter laden

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen