Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 6.041 mal aufgerufen
 Doctor's Diary - Staffel Eins
Seiten 1 | 2 | 3
iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

26.04.2011 21:45
#51 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

"scharf" war er bestimmt drauf. er sagt ja immer das ihm die karriere wichtig ist und so. aber in dem moment meinte er es doch aber ernst mit gretchen, oder?

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

26.04.2011 21:49
#52 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

nein in dem moment, wo er in der ersten staffel mit ihr sex haben will, meint er es nicht ernst. da will er nur mit ihr schlafen, so nach dem motto eine trophäe mehr. und darum ist gut, dass gretchen das nicht gemacht hat. da muss marc schon n bisschen kämpfen.. in dem mom will er nur, dass er dieses forschungsprojekt bekommt und will mit gretchen schlafen, damit sie n gutes wort für ihn einlegt..

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

26.04.2011 21:56
#53 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

später merkt er ja dann auch immer mehr, das er gretchen verliert. ... er war ja auch eifersüchtig auf mehdi. ich erinnere an die szene im fahrstuhl als mehdi und gretchen sich küssen oder die op-szene wo mehdi das baby holt und marc dann alle rauswirft aus dem op.

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

26.04.2011 21:59
#54 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ja genau. also wenn gretchen single ist, dann ist marc bester laune, weil er weiß, WENN er will, kann er sie jederzeit haben. aber wenn gretchen dann jemanden hat, dann ist er eifersüchtig, weil wegen dem grund den ich oben shcon gesagt hab.. man merkt erst, was man an jemandem hat, wenn man ihn nicht mehr hat oder er unerreichbar scheint. und genau so ist das bei marc.

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

26.04.2011 22:01
#55 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ach ja. der marc meier. das ist schon so eine sache für sich. (:

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

27.04.2011 19:36
#56 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ja genau.. wenn marc nicht so wäre, würden die frauen ihn auhc nicht lieben, obwohl sie ja eigentlikch einen verständnisvollen mann haben wollen, aber marc wirkt trotzdem anziehend auf sie..

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

27.04.2011 19:44
#57 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

harte schale, weicher kern. ... und den weichen kern hat er ja schon oft genug "versucht" zum vorschein zu bringen. nur immer ist irgendwas dazwischen gekommen. aber wenn immer alles gut gehen würde, würde es ebenfalls keine 3 staffeln geben, dann wären sie auch schon am ende der 1. staffel zusammen. da denkt man sich doch nach solchen szenen, wo marc über seine gefühle reden will ... was wäre wenn.

das wurde bestimmt alles schon in den anderen themen besprochen, aber da komm ich momentan gar nicht mehr mit und hier ist grad alles irgendwie... "geordnet" (?). :D

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

27.04.2011 19:51
#58 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

du hast vollkommen recht. hier ist das im mom auch echt geordnet auch wenn ich denke, dass wir off topic sind und diese kommentare hier bald gelöscht werden..

egal, um mal zum thema zurück zu kommen. ich muss sagen, ich fand diese folge in der ersten staffel am besten weil ich echt dachte, marc meint es ernst, aber konnte mich dann ja vom gegenteil überzeugen. ich glaub, diese eigenschaft, denn mann "ändern" zu können, wünscht sich jede frau. und ein mann der unnahbar ist, so wie marc wirkt dann noch anziehender, weil man dnekt, man ist die einzige, die er wirklich liebt, an sich ran lässt und für die er sich ändern würde. bei marc hatte ich grad auch in deiser folge das gefühl, dass das alles geplant war und er sich bewusst war, dass er das eig garnicht machen wollte. also wie wir jetzt wissen, (noch) nicht..

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

27.04.2011 19:56
#59 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

stimmt. und er wird gretchen wahrscheinlich auch mächtig unterschätzt haben. er hat sicherlich gedacht, sie lässt sich immernoch alles gefallen, wie früher. und das sie ihm dann eine knallt, damit hat er sicher nicht gerechnet.

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

27.04.2011 19:58
#60 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

hmm, da kann ich mich garnicht erinnern. in dieser folge knallt er ihm eine? im fahrstuhl?

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

27.04.2011 20:02
#61 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

also ich mein jetzt 1. folge ganz am ende, wo er das pflaster halt auf der stirn hat... die beiden sitzen auf dem bett und unterhalten sich doch und dann hat marc doch seine hand so auf gretchens wange und dann knallt sie ihm doch auf die stirn, auf das pflaster rauf und geht.

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

27.04.2011 20:06
#62 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ach ja, genau. ich war grad bei der folge "marc will sex" uups.. also das war meine lieblingsfolge nicht die erste..
ist schon immer witzig, wenn gretchen marc eine scheuert. sie lässt sich eben nich alles gefallen..

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

27.04.2011 20:08
#63 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ich glaub, das da auch ein bisschen absicht von marc dabei ist... weil eine frau die nicht sofort schwach wird, kommt ihm nicht in den sinn und ich glaub er provoziert gretchen auch irgendwie gezielt damit.

verstehst du wie ich das meine? :D

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

27.04.2011 20:24
#64 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ja glaub ich auch. und er kann das auch nicht verstehen, dass sie nicht sofort drauf anspringt, wie die anderen billigen frauen..

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

27.04.2011 20:28
#65 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

da fragt man sich doch gleich wieder ... was wäre, wenn gretchen ihm keine geknallt hätte? :D

IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

27.04.2011 20:46
#66 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

hmm.. dann hätte er sein ziel erreicht und hätte sich nie ehrlich für gretchen interessiert, weil sie dann genau so einfach zu haben gewesen wäre wie alle anderen..

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

27.04.2011 21:09
#67 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

marc nimmt halt im laufe der zeit die herausforderung an, gretchen für sich zu gewinnen... mit erfolg wie wir ja alle wissen. :D

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

01.05.2011 11:48
#68 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

ja... und wenn es schon in der szene zwischen den beiden geklappt hätte... stellt euch mal vor wie langweilig es dann für uns zuschauer geworden wäre ;)

Edit by Ann: Wenn ihr euch weiter über Marcs Rolle unterhalten wollt, dann bitte hier: Dr.Marc Meier
Der Thread ist da um die Folge nach Meinung zu bewerten und nicht zu diskutieren.

Schoki Schokolade Offline

Mitglied

Beiträge: 1.730

12.05.2012 14:15
#69 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

Ich fande die Folge trotzdem schön...



Elli Offline

stellv. Admine


Beiträge: 2.105

19.04.2014 13:07
#70 RE: Folge 1 - Männer sind Schweine ! Zitat · antworten

Wenn man jetzt schon so lang DD schaut und das seit über 1 1/2 Jahren in Dauerschleife, dann sollte vielleicht mal ein Kommentar zu ALLEN Folgen abgegeben werden.

SO der Auftakt! Image and video hosting by TinyPic (Manchmal kommt's mir vor, als ob es gestern war.)

Ich mag die Konstellation und die unzähligen Plots... das war ein reges Zuspiel. Als sie verpeilt, wie Gretchen eben ist auf der Brücke steht und tatsächlich nach einer SCHOKOLADE greift. Da sollte man eigentlich meinen Hallo?! Noch alles okay bei dir?! Naja aber so haben wir sie kennen und lieben gelernt. Der Humor war ja von Beginn an da. Als sie dann so im Fahrstuhl steht, beginnt alles ja erst richtig. Und es nimmt Farbe an. Mein Gott wie sie sich über die drei Staffeln vom Aussehen verändert haben und in der Rolle identisch geblieben sind. *Hach... und man merkt gleich, dass da eine Vertrautheit in Bezug auf langjährige Schikane besteht. Umso schöner, dass sich alles aufbaut und Marc Meier ihr Oberarzt ist. Für mich ist die erste Staffel mittlerweile schon soweit zurück gerutscht, dass es ein Vorbote für alles andere war. Ich seh da die Entwicklung usw... und wenn man bedenkt, dass es 2008 war, oho schon etwas her.

Jedenfalls ist die Szene als Marc und Gretchen nebeneinander in wohlbemerkt getrennten Betten aufwachen einfach goldig. Das ist die erste Annäherung, wo er sie mit dem Namen Gretchen anspricht und mal Interesse an ihr zeigt. Das mag ich. Sie reagiert da echt richtig schlagfertig und so muss man mit dieser Sorte man umgehen, ganz egal wie "normal" er gerade ist.

Rundum ein toller Auftakt und ein richtig schöner Komödienstoff.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen