Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.186 Antworten
und wurde 25.142 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | ... 48
Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

14.08.2010 16:40
#926 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
bist doch ein liebes Mädchen
Sabine hat ihn ausgeknockt, so gehört sich das Vergiss die Polizei. Schwester Sabine, dein Freund und Helfer
Nachher wurde sie zwar ohnmächtig, aber gut. Sie hat getan, was sie tun musste
Ich hoffe, das war es jetzt erst einmal mit Drama und Gretchen und Marc können erstmal ihr Liebesglück genießen? Image and video hosting by TinyPic
mich schon, wenns weitergeht
LG Verena

____________________________________________________________

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

14.08.2010 16:51
#927 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

juhu... Sabine hat Gretchen gerettet, das muss man sich mal geben, Sabine und erst ihre Methode Wieder mal brilliant geschrieben Das war so spannend! Aber jetzt müssten doch alle mal aufatmen können, oder? Besonders Gretchen und Marc?
Freu mich schon auf mehr!!!

lg

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

14.08.2010 17:03
#928 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi!
Klasse Sabine hat Gretchen gerettet und schlägt den Typen mit einer Pfanne k.o.!
Fränzi du hast diesen Teil wieder perfekt geschrieben!
Wenn Sabine zur Hilfe eilt, braucht man keine Polizei mehr! Aber es war richtig spannend und alle können jetzt in aller Ruhe aufatmen und Marc und Gretchen ganz besonders, dass haben die Beiden verdient!Image and video hosting by TinyPic Hoffentlich können Marc und Gretchen ihre Liebe genießen ohne dass etwas wieder passiert!
Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht und ich mich schon auf mehr von deiner tollen Story!
Schöne liebe
Grüsse
Miriam

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

14.08.2010 21:23
#929 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

So Fränzi, ich hab mich wieder besinnen und endlich zu Ende lesen können.
Ich hab mich ja weggekickt bei Sabine. Hab mich ja schon immer gefragt, zu was ihre ganzen Sternensachen gut sind und wann sie ihr wirklich mal helfen sollen, aber das war wirklich mal... sinnvoll.
Hast du super geschrieben, den Teil. Und sehr schön geendet hat er übrigens auch.
Ich hoffe es geht positiv weiter, jetzt ist ja quasi mal Happy-End-Musik angesagt. So ein bisschen... hmm, mir schwebt da schon was vor
Nein also ich bin ja mal echt gespannt auf den Rest. Nächste Mission: Stevenson loswerden.
Ich warte, Madame.
Bis dahin...
Liebe Grüße

Achja: Lass mich deine Begeisterung über den Film schnellstmöglich wissen. Vielleicht fehlt mir ja nur die nötige... grhm... Filmkenntnis.

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

14.08.2010 22:17
#930 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Gottsei dank oder lieber Sabine sei dank, dass das Ganze noch gut ausgegangen ist! Die Frau ist echt klasse, erst legt sie den Typen flach, checkt danach das er eine Kanone hat und fällt kurz darauf im Ohnmachthammer! Aber ich freu mich das es Gretchen gut geht und sie heil aus der Sache rausgekommen ist!
So jetzt kannst du uns wieder gaaaaaaaaaanz viel Zucker gönen aber ohne Drama darzwischen und neben an und sonstwo, ne?
Ich bin gespannt wie es weiter geht und ich stimme Tamara zu. Nächste Misson: Dr.sowiso loswerden!

Super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.060

15.08.2010 13:13
#931 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten



Hahaha! Was war das denn für eine geiles Szene? Sabine ist echt nicht von dieser Welt.

[...]natürlich habe ich gewusst, dass Frau Doktor irgendetwas vor hat. Daraufhin habe mich kurz um die Bettpfannen gekümmert, Sie können sich ja gar nicht vorstellen, wie rege diese noch genutzt werden…“

„Na…weil doch ältere Leute nicht immer rechtzeitig auf die Toilette kommen.“, fuhr Sabine fort und nickte mit grossen Augen, „das…mag ich ja auch so an dem Beruf, er ist so…“ Sie schaute mit einem seufzendem Lächeln in die Luft, „Menschenbezogen…“

„Also…wenn Sie mich fragen.“ Sabine nickte mit schwachen Lächeln, „dann war es so vorherbestimmt.“
„Vorherbestimmt.“
„In der Tat ja.“ Wiederum nickte sie eifrig, „normalerweise hätte ich ja eigentlich gar keinen…naja…Schüsseldienst gehabt.“


Schüsseldienst! Ich lach mich schlapp. Hatte erst Schlüsseldienst gelesen und mich gewundert, aber dann...

„Ich bin Mitglied im Samariterverein.“ Ja, GsD ist sie das, wer weiß, was sonst noch passiert wäre, ne? Ein Lob an unsre tapfere Heldin, Sabine Vögler. Marc sollte ihr ein Denkmal errichten.

Fränzi, das war grandios!

LG Anke

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

15.08.2010 14:13
#932 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten





Diese Szene war echt zum kreischen.Sabine ist so ein verrücktes Huhn. Also ihre Berufung ist eindeutig Krankenschwester.Versuche mir gerade vorzustellen wie Sabine im Außendienst bei der Polizei wäre.

Ja Marc war ja auch einfach nur er.Image and video hosting by TinyPic

Ich hoffe wie alle anderen das,dass Kapitel Verbrechen fürs erste abgeschlossen ist.

Liebe Grüße

Nora

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

15.08.2010 14:36
#933 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Das war so was von geil! Ich seh schon die Schlagzeilen " Krankenschwester erschlägt Mörder mit der Bettpfanne" und " Die Heldin Sabine Vögler, der neue Stern bei der Polizei"! Ich mein mit Horoskopen kennt sie sich ja sehr gut aus und das Andere lernt sie auch noch!
oh mann ich kann nicht mehr!

Super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

15.08.2010 15:04
#934 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

So, tadaaa, da bin ich wieder
Also das war einfach... Und die Musik so im Hintergrund hat einfach so verdammt gut gepasst. Hat das Ganze bisschen ins Lächerliche gezogen. Aber wenn man mal so drüber nachdenkt: Sabine hat einen erbarmungslosen Killer mit einer Bettpfanne erschlagen. Also allein die Tatsache ist ja schon... seltsam.

„Also…ich…weiss das Angebot sehr zu schätzen, aber meine wahre Berufung liegt dann doch im Krankenhaus.“, erwiderte Sabine und blickte die beiden entschuldigend an, ehe sie aufstand und die kleine Handtasche vor sich hielt, „ich betrachte das jedoch als sehr…aufmerksam und…fühle mich geschmeichelt.“ Sie schenkte den beiden ein warmherziges Lächeln und wandte sich dann um.


Hahaha... Sabine fehlt es irgendwie ja nicht so an Selbstbewusstsein, wenn sie wirklich denkt, man hätte ihr soeben den Job bei der Polizei angeboten?! So ne verrückte Astrotante. Aber wir lieben sie alle - hat ja schließlich Gretchens Leben gerettet. Wer braucht da schon die Polizei? Ich glaub Sabine hat gar keine wirkliche Berufung. Sie sollte bei Astro-TV mitwirken, das wäre der perfekte Job. Erst gestern Nacht bei Astro-TV hab ich mich schon wieder weggeschmissen vor Lachen. Oh, ich schweife ab (und mache Schleichwerbung für Astro-TV)...

Hast du sehr schön gelöst, Fränzi. Ich weiss, ich wiederhole mich. Aber jetzt muss nur noch Stevenson weg.
Ich freue mich auf mehr Schnuckel!
Liebe Grüße

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

15.08.2010 15:12
#935 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
der neue Teil war wirklich zum Schießen
Vor allem Sabine hat immer die richtigen Worte rausgehauen Und denkt dann noch wirklich, dass man ihr einen Job bei der Polizei angeboten hätte
Alles in allem wirklich super
Die Sache ist doch jetzt hoffentlich wirklich endgültig geklärt
mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

15.08.2010 20:08
#936 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hello again
Oh Mann, Marc kann es einfach nicht lassen, hm? Ich mein, ich versteh ihn ja, dass er sich rächen will, aber ich versteh auch Gretchen, dass sie es nicht will. Die sollten einfach mal froh sein, dass jetzt vorerst mal alles vorbei ist (ist es doch?) und nicht schon wieder Rachegedanken haben hier... Ist ja echt schlimm.
Übrigens bin ich echt erleichtert, dass der Typ jetzt hinter Gittern steckt. Auch wenn es nur Dank Sabine und ihrer Bettpfanne so ausgehen konnte... Hauptsache er ist weg.
(Hm, ist das die passende Stelle für "Jetzt muss nur noch Stevenson weg"? )

Und dann:

„Vielleicht würde ihm eine Briefbombe weiterhelfen.“
„Marc!“
„Ja was!“


Tzzz, war ja klar, dass der nicht locker lässt

Ganz toll geschrieben Fränzi, mal wieder. Können die zwei jetzt endlich mal ihre Zweisamkeit genießen, ohne gestört zu werden? Wär ich ja stark dafür.
Freu mich auf mehr von dir. :)
Grüße

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

15.08.2010 20:50
#937 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Also ich kann Marc verstehen, das er so aufgebracht ist, wenn man sich überlegt , dass nur dank Sabine Gretchen heil aus der Sache gekommen ist! Aber er sollte seine Gedanken nicht mit Rache verschwenden, die Hauptsache ist, dass Gretchen am Leben ist und dieser Typ endlich hinter Gitter steckt!
So ich hoffe jetzt kehrt wieder harmonie ein mit gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Zucker! Aber ganz schnell,büütte!

Mal wieder Super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

P.S Ach ja noch was, rD.oseiwos llos nedniwhcsrev, weiste bescheid?

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

15.08.2010 21:52
#938 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
ich schließ mich auch mal an, dass Marc sich nicht rächen sollte Wie Gretchen ja auch sagte, ist dank Bettpfanne ja nix passiert
Also die Sache jetzt bitte ruhen lassen und kein Drama mehr, ja?
Außerdem musst du dich jetzt auf Stevensons Abgang konzentrieren
Da freu ich mich schon drauf
LG Verena

____________________________________________________________

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

16.08.2010 11:01
#939 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

„Ist dir bewusst, dass ich von einem Nachttopf gerettet wurde?“ Ich muss immer noch lachen, die Vorstellung ist einfach zu lustig ... Sabine hat einfach ganze Arbeit geleistet und ihre Waffe sorgsam ausgewählt...

Das Gespräch von Marc und Gretchen im Auto war auch wunderschön Image and video hosting by TinyPic wie sie sich beide bewusst werden, wie der Abend auch hätte ausgehen können... und sich dann versichern, dass sie sich da nicht mehr einmischen wollen... und natürlich kommt noch von Marc ein Kommentar

„Vielleicht würde ihm eine Briefbombe weiterhelfen.“
„Marc!“
„Ja was!


Er kann's halt nicht lassen

Bitte schreib schnell weiter, ich freu mich auf mehr!
lg

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

16.08.2010 12:38
#940 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi
Jetzt bin ich grade erst aufgestanden (war ne laaange Nacht) und kann gleich mit so einer guten Story in den Tag starten.
Haha, die Musik Wie Gretchen da die Locke so in den Händen dreht und an Marc denkt... herrlich!
Zuerst hab ich den Hundekopf überlesen und gedacht, es wäre wirklich ein Meerschweinchen. Ich mag Meerschweinchen nämlich mal gar nicht, da hättest du bei mir voll ins Schwarze getroffen. Die machen so dumme Geräusche - wohingegen das Bellen eines Hundes richtig angenehm klingt, wie Musik in meinem Ohren Image and video hosting by TinyPic
Und dann der Schreck: Chihuahua? Anastacia? Aaaah!
Also das geht mal echt gar nicht, üüüberhaupt nicht. Das ist so schrecklich wie... diese modernen Kindernamen, wie Cindy-Michelle-Jaqueline oder so. Oh Gott...
Bah. Naja, das arme Tier kann auch nicht dafür, dass es ausgerechnet ein Chihuahua geworden ist.
Verständlich, dass Gretchen was dagegen hat. Wäre es hingegen ein großer, blonder Golden Retriever, würde sie bestimmt dahinschmelzen. Image and video hosting by TinyPic
Naja, ist ja nicht so. Leider.

Unter diesen Umständen kann mir der Weihnachtsmann gestohlen bleiben.

Oh ja, könnte er mir auch. :)

Und anstatt gewisse Leute verschwinden zu lassen, führst du hässliche Hunde ein. Deine Logik versteh mal einer...
Ich freue mich auf mehr Fränzi! Und vielleicht mal wieder bisschen Zucker? Ich bin unersättlich
Liebe Grüße

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.060

16.08.2010 13:11
#941 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi

Bärbel hat sich also tatsächlich eine kleine Fußhupe angeschafft und gleich noch mit Glöckchen!? Passt! Wobei ich mir ja ehrlich gesagt so ein Paris-Hilton-Schosshündchen eher bei Elke Fisher vorgestellt hätte, aber egal. Das war wieder genial geschrieben , die Musik passte perfekt und die kleine Andeutung, was Doc Soundso betraf, hat mir gut gefallen, da Gretchen überhaupt nicht weiß, was der in der Woche getrieben hat.

"[...] Stevenson hat sich auch brilliert, nehme ich an?“
„Äh…ja! Ja der hat…“

Was hat der eigentlich gemacht?


Ja also da der ja sowieso überhaupt keine Rolle mehr spielt, kannst du diesen total überflüssigen Charakter ja eigentlich auch rausschreiben ne!?

Bin ja mal gespannt, wie Franz reagiert, wenn er erfährt, was da in Wirklichkeit in seinen heiligen Hallen vorgefallen ist.

mich auf mehr von deiner tollen, abwechslungsreichen Story.

LG u. schönen Wochenstart

Anke

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

16.08.2010 13:42
#942 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
ein Chihuahua? Mit sowas kann ich leben, die könnte ich zur Not noch immer wegtreten Nicht, dass ich sowas schon mal gemacht hätte, aber wenn mir ein Hund doof kommt, ich Angst bekomme und der nicht Leine ziehen will Merkt man, dass ich keine Hunde mag? Sorry, hab da ein Kindheitstrauma
Und Gretchen hat sich ja auch gaaaaaaaaaanz doll gefreut
Aber bei dieser Überflut an neuen Charakteren, kenn ich mich ja nun gar nicht mehr aus. Schreib Stevenson raus
Freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

16.08.2010 18:58
#943 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Freut mich das du es lesen konntest, dann HALT DICH AUCH DRAN!

Das ist so süss, Gretchen liegt ganz verträumt im Bett und denkt an ihrem MarciImage and video hosting by TinyPic, bis na ja, ihre Eltern gibt es ja auch noch und die haben ihr sogar was mitgebracht .
Undzwar ein neues Schoßhündchen im warsten Sinne des Wortes und dann auch noch mit Glöckchen !Ja und Gretchen scheint nicht ganz begeistert davon zu sein, kann ich verstehen, ich mag nämlich auch keine Hunde! Ich mag lieber MitzekatzenImage and video hosting by TinyPic? Hättes du nicht eine Katze als neuen Charakter einbauen können? So nach dem Motto Dr.sowiso raus Katze rein?

Das war super geschrieben, freu mich auf mehr!
Liebe Grüße Aza

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

16.08.2010 20:17
#944 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
mir wär auch eine Katze lieber gewesen Hatte sogar mal überlegt, das selbst einzubauen, ich kenn da einige tolle Geschichten
Aber Bärbel scheint von Anastacia ja ganz begeistert zu sein Mal abwarten, was du mit dem Vieh noch vorhast
Den Übergang zwischen den beiden Szenen fand ich übrigens sehr toll gelöst
Vom Hund zum Kaffee Wer hat denn jetzt den ganzen Kaffee weggesoffen?
Bin gespannt, was als nächstes kommt
LG Verena

____________________________________________________________

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

16.08.2010 21:51
#945 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Mein Gott, dieses Schoßhündchen geht mir jetzt schon auf die nerven mit seinem Glöckchen (Hast du vieleicht ein Bild von ihm ?)! Aber Bärbel scheint ja ganz vernat zu sein in dem Vieh, sorry Hündchen,im gegensatz zu den Beiden Haase- Kindern! Bei dem einem Satz von Jochen hab ich mich echt nicht mehr gekriegt vor lachen:

Jochen jedoch, lehnte sich nach vorne, packte den kleinen Hund und hob ihn hoch. „Mein Gott, der ist doch sicher irgendwo in der Evolution stecken geblieben, oder?“
Zu geil ! Büüttte ich will ein Bild sehen!

Und den Übergang zu der nächsten Szene hast du wirklich super hinbekommen!!!

Ja jetzt die Frage aller Fragen: Wer hat den Kaffee weggesoffen? Das war bestimmt Dr. sowieso!


Wie immer super geschrieben,freu mich au mehr!
Liebe Grüße Aza

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

17.08.2010 11:34
#946 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

ahhh... was hat denn Bärbel da aus dem Urlaub mitgebracht????

„sagt mir jetzt bitte aber nicht, ihr habt ein Kind adoptiert.“
„Nein, nein, viel besser!“, entgegnete Bärbel und stellte ihre geräumige Handtasche auf den Boden, worauf Gretchen die Schultern hängen liess und aufseufzte. „Mama ihr habt doch nicht etwa die ganze Familie mitgenommen, oder? Ich mein, wir haben hier doch nicht mal Platz für ein-“ Gretchens Stimme verlor an Kraft und Lautstärke, als ihre Mutter das Tuch über der Handtasche wegzog und daraus ein kleiner Hundekopf schaute.
„…-Meerschwein.“


und dann noch dieses Glöckchen...

Den Übergang mit dem "Hab ich nicht" fand ich irgendwie auch super
Gretchen muss sich halt überall rechtfertigen Kindheitskomplexe und dann auch noch hypochondrisch, Gretchen hat es echt nicht leicht die Arme!!!

„wir wissen doch alle, dass Sie gerne Kaffee trinken weil die Cafeteria mit der Schokolade im siebten Stock ist.“

Freu mich schon, wenn's wieder weitergeht!!!

lg

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

17.08.2010 13:24
#947 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten



Da bin ich wieder.

Ein Chihuahua? Ich hasse diese Viecher. Ich gebe Gretchen recht, obwohl ich sie lieber als zu groß geratene Ratten bezeichne.... Das Bärbel dieses Tier mag,ist ja mal wieder typisch. Die Frau ist echt unmöglich. Mit Franz und Bärbel gibt es jetzt mit Sicherheit auch wieder mehr Chaos.

Ich gebe Gretchen nochmal recht:"Was hat Dr."Möchtegern Chefarzt" eig. gemacht?" Nicht viel scheint mir.

Jochen und der Chihuahua

Der Szenen Wechsel war so geil...Marc und Maria könnten echt mal netter sein. Aber so ist es lustiger.
Das Gretchen Kaffee süchtig ist,ist mir aber auch neu.

mich auf den nächsten Teil!

GLG

Nora

limona Offline

Student:

Beiträge: 570

17.08.2010 15:24
#948 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Wow, die letzten Teile waren allesamt wieder mal sehr genial
Das Meerschwein, bzw. der Hund, oh mein Gott, hilfe, ich will auch nicht so ein etwas aber Bärbel scheint ja den Hund schon sehr in ihr Herz geschlossen zu haben.... und vor allem der Name.... irgendwie fast schon ein bisschen gruselig und Franz konnte sich also nicht gegen dieses Viech durchsetzen ?

Den Übergang von den Szenen mit dem Hab ich nicht fand ich auch super... Gretchen muss aber echt überall um ihr Recht kämpfen

„wir wissen doch alle, dass Sie gerne Kaffee trinken weil die Cafeteria mit der Schokolade im siebten Stock ist.“ Die Hassmann fand ich auch wieder super

Und das Gespräch von Gretchen und Marc war auch toll

„ich bin keine…Praktikantin, ich bin Ärztin.“
Marc öffnete den Mund um etwas zu erwidern, doch Gretchen unterbrach ihn stöhnend und verdrehte die Augen. „Ja, Assistenzärztin, ich weiss.“
„Äh, das wollte ich gar nicht sagen?“, antwortete dann Marc, kniff die Augen leicht zusammen und zeigte dann mit einem Finger auf sie, ehe er kurz auf die Seite schaute, „eigentlich wollte ich sagen dass ich dem grundsätzlich zustimme und ja du hast…mein Leben gerettet? In vielerlei Hinsicht?“

Das ist echt lustig, Gretchen verbessert sich jetzt schon selber und Marc wollte das gar nicht sagen... und wie er ihr dann zustimmt Image and video hosting by TinyPic
„Wichtig ist schlussendlich dass wir wissen was los ist.“Image and video hosting by TinyPic wo er Recht hat, hat er Recht Image and video hosting by TinyPic

..und dann ist Franz auch wieder da und Marc kriegt mal wieder was auf seine Schulter wie soll die denn heilen, wenn immer alle ihm auf die Schulter klopfen

„zu 100 Prozent steht der auf dich, bist nur wieder zu blind um es zu sehen.“
Gretchens Mund klappte auf. „Wie bitte?“, entgegnete sie ungläubig, „wieder zu blind? Ich weiss nicht von was du redest.“
„Ja komm also wir wissen doch alle, dass du knapp zwei Jahre gebraucht hast, bist du endlich gesehen hast dass ich auf dich stehe.“

Marcs Selbstbewusstsein ist echt unerschütterlich... und so lustig wie Gretchen immer davon anfängt, dass er ja doch irgendwelche Schäden davongetragen zu haben scheint

Hasenzahn das Ding hat die Grösse eines Meerschweinchens!“
„Genau das hab ich auch gesagt, aber es bellt und bimmelt,

wie geil ist das denn

.. und dann nimmt Marc sie hoch und rettet sie vor dem Meerschwein Image and video hosting by TinyPic was für ein Mann Image and video hosting by TinyPic

Doch was ist jetzt mit den Türen??? Das hört sich schon wieder nach Chaos an

bitte schreib schnell weiter, ich freu mich schon riesig darauf, mehr von deiner Geschichte zu lesen

Liebe Grüße
limona

Kälbchen Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 75

17.08.2010 15:33
#949 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

dieses Meerschwein und Gretchens Abneigung dagegen ist echt lustig Und Marc und Gretchens Gespräch fand ich auch toll, irgendwie ernst, aber auch furchtbar lustig... und irgendwie ist es ja wirklich wie Marc sagt „Wichtig ist schlussendlich dass wir wissen was los ist.“Image and video hosting by TinyPic
das ist doch schon ein riesen Fortschritt von ihm und dann rettet er sie ja auch noch trotz weher Schulter von einem sehr angriffslustigen Meerschwein Image and video hosting by TinyPic
Bitte schreib schnell weiter, ich freu mich auf mehr

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

17.08.2010 17:29
#950 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Heyooo Fränzi
Wie sensibel ist denn Gretchen bitte? Lässt sich von ein bisschen hässlichem Hund und ein paar kleinen Vorwürfen ja mal total aus der Bahn werfen. Hm, kommt mir irgendwie jetzt schon so vor, als wäre die Beziehung der beiden Routine. Hätten ruhig noch bisschen im Krankenzimmer rumknutschen können oder so Ist doch sonst auch Marcs Art, über alles und jeden her zu fallen.
Oder ist der jetzt plötzlich verweichlicht und will es 'langsam angehen lassen'? Also ich hoffe ja mal nicht. Also für Gretchen schon, nur für Marc wärs ja irgendwie so ne... Selbstaufgabe.
Wo ich Gretchen allerdings vollkommen zustimmen kann, ist, dass er ruhig mal in der Öffentlichkeit dazu stehen könnte. Man muss ja nicht mal hier, mal da rumknutschen, aber immerhin mal ein bisschen Liebe zeigen. Stattdessen wirft er ihr vor, den Kaffee geleert zu haben. Fränzi, mein Gott, wo soll das enden?
Ich musste dieses mal bei gleich zwei Stellen mich bemühen, nicht auf der Stelle wegzuschmelzen. Wie süß ist das denn bitte?

„Äh, das wollte ich gar nicht sagen?“, antwortete dann Marc, kniff die Augen leicht zusammen und zeigte dann mit einem Finger auf sie, ehe er kurz auf die Seite schaute, „eigentlich wollte ich sagen dass ich dem grundsätzlich zustimme und ja du hast…mein Leben gerettet? In vielerlei Hinsicht?“

und

„Ja komm also wir wissen doch alle, dass du knapp zwei Jahre gebraucht hast, bist du endlich gesehen hast dass ich auf dich stehe.“

Er hat es zugegeben! Gut, die Situation im Fahrstuhl war jetzt irgendwie... eher weniger romantisch. Aber dieser Satz hat dann doch alles getoppt. Image and video hosting by TinyPic
Gretchen hat bestimmt gar keine Angst vor dem Meerschwein. Die will nur in Marcs Armen landen und hin und her getragen werden... Ha! Ich habs durchschaut. :)

Super geschrieben Fränzi, aber schade dass wir heute nichts mehr zum Lesen bekommen...
Dafür freu ich mich umso mehr auf morgen!
Liebe Grüße

Seiten 1 | ... 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | ... 48
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz