Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.186 Antworten
und wurde 24.798 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 48
MarcieMarc Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 653

10.08.2010 13:38
#876 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,

hmm, Marc ist ja schon ein Süßer.

Er macht sich echt wahnsinnige Sorgen um Gretchen. Das muss er gar nicht so konkret aussprechen, das merkt man schon so. Hach und sie hat bei ihm geschlafen. Image and video hosting by TinyPic Könnte man glatt neidisch werden.

Ich fands echt süß, wie sie ihn um seine Unterstützung gebeten hat und die beiden sich dann mehr oder weniger geeinigt haben. Seufz. Hoffentlich geht alles gut, sodass sie danach in Ruhe ihre Zweisamkeit genießen können.

Bei ihrem Traum hast du mir echt einen heiden Schrecken eingejagt, Fran.
Ich dachte für einen Moment wirklich, du lässt Marc jetzt wieder angeschossen werden... hätte ja auch nicht dein Ernst sein können!

Marc holte tief Luft durch die Nase, streckte sich kurz und bewegte dann den Kopf so, dass er ihr einen Kuss auf die Stirn geben konnte, „ich verpfeif dich nicht bei deinem Oberarzt.“
Kann man diesen Typen denn nicht klonen? Image and video hosting by TinyPic

Rrrrrr. So lieben wir den Doktor Meier doch.

Hach, Fränzi, immer nur Zucker ist veilleicht dramaturgisch nicht so anspruchsvoll, aber es ist sooo schööön!!!

Bitte mehr davon!

Liebe Grüße
Amira

-------

Mit Neustart meinst du jetzt den…Herzschrittmacher?
Das mit der Küche hast du mir nie gesagt!
Dieser frustrierte Hühnerhaufen ist eeecht unsexy!
Ich hab Cracker. Willst du Cracker?

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

10.08.2010 14:14
#877 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hi

Der Traum war eindeutig besser als der im letzten Teil! Image and video hosting by TinyPic

Die Szene war mal wieder soo lustig aber auch unheimlich peinlich für Gretchen. Zum Glück ist sie dieses Szenario gewohnt.
Ich fand Medhi auch super als er zu Dr.Schleimschnulz meinte sie träumt ganz sicher nicht von ihm! Sollte Florian das gedacht haben ist ihm so wieso nicht mehr zu helfen.


Aber was soll heißen "Vorbereitung auf das was noch kommt"?? Das hört sich gaaar nicht gut an! Ich denke ich muss meine Küchenutensilien auch schon bereit halten.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und was passiert wenn Marc erstmal so richtig wach ist.

GLG

Nora

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

10.08.2010 14:54
#878 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
der böse Traum war hier übrigens keine Vorbeireitung auf etwas, das noch kommt
Ansonsten hab ich noch 5 Wochen Ferien. Genug Zeit, um in die Schweiz zu fahren, dich zu finden und dir ordentlich eins überzuziehen
Wären wir uns also einig, dass du einfach ganz lieb bleibst?
Auch mir hat - o Wunder - dieser Traum um einiges besser gefallen
Aber dann, als alle den beiden beim Schlafen zugesehen haben
Mehdi schaute kritisch zu Florian, der Gretchen interessiert und mit einem sanften Lächeln auf den Lippen anschaute.
„Mit Verlaub, aber ich bezweifle sie träumt von Ihnen.“

Go, Mehdi!
Bin gespannt, was jetzt auf uns zukommt und freu mich, wenns weitergeht
LG Verena

____________________________________________________________

Kälbchen Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 75

10.08.2010 16:41
#879 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey, die letzten Teile waren allesamt super!!! Und jetzt hat sie bei ihm im Bett geschlafen Image and video hosting by TinyPic
und nun stehen schon wieder Polizisten und noch viele andere liebe Bekannte im Zimmer

Bin schon ganz gespannt, wie's weitergeht!!!
Liebe Grüße

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

10.08.2010 16:47
#880 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

jaaa, der Traum war schon mehr nach meinem Geschnmack Image and video hosting by TinyPic

Aber zu lustig, jetzt stehen da alle um ihr Bett herum, ahhh... hilfe... Aber Mehdis Kommentar zum Stevenson war super

und Gretchens Gedanken, lustig wie immer:
Moment. Der ältere Polizist? Der Polizist? Oh mein Gott. Oh mein Gott, liege im Bett von Marc und bin vom Gesetz umgeben.

Ich freu mich schon auf den nächsten Teil !!!!
lg

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.925

10.08.2010 17:20
#881 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi

weißt du eigentlich, dass du einen unvergleichlichen Schreibstil hast? Kompliment! Die Traumsequenz kam so was von kitschig rüber, aber war auf jedem Fall ganz nach meinem Geschmack. Solche Träume mag ich lieber als den gestern.

Und dann die peinliche Szene, als Gretchen unsanft von Sabine aus ihren süßen Träumen gerissen wird. Also für uns war das sehr lustig, aber für die Protagonistin sicherlich sehr peinlich. Aber solche Situationen sind wir ja von ihr gewohnt. Und hoffentlcih hat Doc 0815 Therapeut endlich mal gecheckt, an wen Gretchen ihr Herz verloren hat. Und Mehdi hat das ja auch noch mal klargestellt.

„Was genau…tut sie da?“
„Ich glaube sie träumt.“
„Ah ja…“
Mehdi schaute kritisch zu Florian, der Gretchen interessiert und mit einem sanften Lächeln auf den Lippen anschaute.
„Mit Verlaub, aber ich bezweifle sie träumt von Ihnen.“, meinte Mehdi dann und schaute zwischen seinen Fingern hervor.
„Wie bitte?“, fragte Florian, hob die Augenbrauen und räusperte sich daraufhin, ehe er lächelnd abwinkte, „ich bitte Sie Doktor Kaan.“


Und Gretchens Gedankengang, als sie dann endlich wach war, war der Brüller....

Moment. Der ältere Polizist? Der Polizist? Oh mein Gott. Oh mein Gott, liege im Bett von Marc und bin vom Gesetz umgeben. Bin mir der Tatsache bewusst, dass das Aufhalten in Krankenbetten nicht gestattet ist.

Ich verrate sie auch nicht an ihren Oberarzt.

Ich weiß nicht, ob ich mich auf den nächsten Teil freuen darf, weil ich das Gefühl nicht loswerde, dass die Polizeiaktion immer näher rückt.

LG Anke

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

10.08.2010 17:57
#882 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Der Traum hat mir schon viel besser gefallenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic im Gegensatz zum LETZTEN!
Die Arme Sabine die hatte noch die Leidvolle Aufgabe Gretchen aus ihren Tiefschlaf zu wecken !Und was lächelt dieser "Siegmund Freud" für Arme den schon wieder? Braucht garnicht zu denken, das Gretchen von ihm träumt,Idiot! Aber Mehdi hat das ganze ja klargestellt! Giebs ihm Mehdi!


Moment. Der ältere Polizist? Der Polizist? Oh mein Gott. Oh mein Gott, liege im Bett von Marc und bin vom Gesetz umgeben. Bin mir der Tatsache bewusst, dass das Aufhalten in Krankenbetten nicht gestattet ist.


Oh man, das ist typisch Gretchen, die Madam ist ja total neben der Spur! Keine Angst das bleibt unter uns!


Aber irgendwie befürschte ich auch, das wir der Polizeiaktion immer näher kommen! Oh man hoffentlich geht das gut!


War mal wieder super geschrieben, freu mich auf viel mehr.
Liebe Grüße Aza

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

10.08.2010 20:29
#883 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
Gretchens Ausreden sind ja mal wieder überragend
„Das…das haben Sie auch nicht. Weil ich…war nämlich gerade dabei die…die…“, begann Gretchen hadernd, worauf ihr Blick auf den Monitor neben Marcs Bett fiel, „die Werte zu kontrollieren.“
„Der Monitor ist aber aus.“, bemerkte Florian und legte die Stirn in Falten.

Aber das danach fand ich gar nicht mehr lustig, als es um das Treffen ging
09.00 Uhr. Selbe Zeit wie im Traum. Selber Ort wie im Traum! Marc starb im Traum!
Wird aber nicht wie im Traum, sonst
Mir solltest du aber nicht drohen, ich hab hier voll die Killermieze zu Hause, die ist total böse BTW, die könnte ich dir auch so einfach mal aufhetzen, wenn du wieder was Böses planst hier
Bin jetzt schon sehr gespannt, wie es weitergeht
LG Verena

____________________________________________________________

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

10.08.2010 20:39
#884 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hi!

Ja ja Gretchen ist nicht so gut im heraus reden.... Sabine war aber auch nicht schlecht,sie hat ein Talent alles noch peinlicher zu gestalten.

Genial fand ich auch wie Gretchen,Marc und Medhi alle gleichzeitig gesprochen haben.

Also ich bin auf jeden Fall deren Meinung: Ich mach mir auch Sorgen! Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser Abend nicht so verläuft wie ich es mir wünschen würde. Aber meine Freundinnen meinen auch immer ich soll positiver denken, also fange ich damit jetzt mal an.

Ich muss Marc echt recht geben,Gretchen ist wirklich ein Biest! Der arme Marci,bzw. seine arme Schulter.

mich auf den nächsten Teil!

GLG

Nora

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.925

10.08.2010 23:07
#885 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Oh, oh, oh, so langsam wird es wirklich ernst. Dafür belohnst du uns aber vorher noch mit einer von Gretchens Top Ten der besten und mit Garantie sicherlich peinlichsten Ausreden. Das war ja mal grandios heraus geredet. Der blöde fiese piepsende oder in dem Fall wohl eher nicht piepsende Monitor. Und dann haut sie ihrem Liebsten auch noch auf die verletzte Schulter. Der Arme!

Bis dahin war es ja noch lustig, aber dann....

09.00 Uhr. Selbe Zeit wie im Traum. Selber Ort wie im Traum! Marc starb im Traum!

Du hast doch nicht ernsthaft vor, Traum und Realität zu vermischen? Ich bin nämlich auch um ihre Selbstverteidigungskünste besorgt...

„Mehdi das ist schon über ein Jahr her, in dieser Zeit hat mich keiner so angefasst! Ich mein gut, ausser Marc aber…den kann man ja schlecht übers Kreuz legen.“
„Ah ja.“, meinte dieser und nickte mit erhobenen Augenbrauen.
„Also jetzt…eher bildlich gesprochen.“
„Sehr bildlich gesprochen.“, bestätigte Mehdi und schob lächelnd nickend die Hände in die Hosentaschen.


Herrlich! Musste sofort wieder an die Szene denken, wo Gretchen Mehdi flachlegt. Eine meiner Lieblingszenen in der 1. Staffel.

Dass Marc, Mehdi und Gretchen gleichzeitig ihre Sorge kundtun, fand ich auch sehr treffend.

„Es ist wichtig dass Sie den Kopf beisammen haben.“, wandte sich der Polizist an Gretchen und schaute sie ernst an, „das ist einer der wichtigsten Punkte, die Sie zu beachten haben.“

Das ist, glaube ich, der Knackpunkt. Da sie ständig und überall und in den ungünstigsten Situationen in ihre Tagträume abdriftet, könnte das die Polizeiaktion eventuell gefährden, befürchte ich. Oh Mann, ist gerade echt spannend bei dir. Deshalb schnell her mit dem nächsten Teil, damit wir die Sache endlich hinter uns kriegen.

LG u.

Anke

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

11.08.2010 09:22
#886 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

hahaha... Gretchen schlägt Marc dauernd auf die Schulter der Arme und sein Gesichtsausdruck dazu war ja auch sehr passend
und erst Gretchens Versuch einer Ausrede Ja, da hat sie wohl nicht mit Sabines Gedächtnis gerechnet

„Jaaa…“, begann Gretchen, wandte sich schräg um und setzte ein nervöses Lächeln auf, „das…ist so weil-“
„Weil er ganz ärgerlich piepst in der Nacht und man so nicht schlafen kann.“, warf Sabine ein und setzte ein stolzes Lächeln auf, als Gretchen sie schlagartig mit grossen Augen anschaute, „das…weiss ich noch vom…“
Sabine ist echt gut!!!!

Aber die Parallelität von Traum und Wirklichkeit schockt mich jetzt schon ein bisschen, hoffe nur, dass Gretchen ihren Kopf beisammen hat und die Polizisten alles im Griff haben!!!!

Ich freu mich schon auf mehr von deiner tollen Geschichte
lg

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

11.08.2010 13:30
#887 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi
jaaaaaaaaaa, 3 Teile So haben dich dann auch alle lieb Vorausgesetzt in diesen Teilen passiert nix Böses
„Ihr WIRD nichts passieren.“, stellte Marc dann klar und schaute fokussiert zu Mehdi, hob dann die Augenbrauen und deutete ihm mit einem Blick, dass es gar nicht anders ging, „in Ordnung? Ihr wird nichts passieren, ansonsten marschier ich selber da raus und erledige ihn.“
Gretchens Herz machte einen schwachen Hüpfer und als Marc sie mit demselben Blick anschaute, wusste sie, dass er ihr vertraute. Sie verzog ihren Mundwinkel zu einem Lächeln, was Marc für eine Sekunde erwiderte.

Wie schön, dass er ihr so vertraut Image and video hosting by TinyPic
Aaaaaaaaaber, er soll auf keinen Fall rausmarschieren Niemals
Gretchen presste die Lippen aufeinander und schaute zu, wie Florian den Raum verliess. Kaum war die Türe ins Schloss gefallen, liess Marc aufstöhnend den Kopf in das Kissen fallen. „Mein Gott, wie kann ich diesen Scheisskerl nicht ausstehen…“
Gretchen klappte der Mund auf und sie schaute ihn ungläubig an. „Wie kannst du jetzt das sagen, du kennst ihn doch nicht wirklich und-?“
„Gretchen, man sieht doch schon auf zehn Meter, dass der dich anglüht.“, meldete sich Mehdi ernst und nickte zur Türe.

Aber ich schließ mich an, ich kann ihn nicht ausstehen
Freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.925

11.08.2010 13:31
#888 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi

ich bin sehr von deinem Vorschlag begeistert, heute drei Teile reinzustellen , weil uns ja alle brennend interessiert, wie Gretchen den Abend überlebt.

Der Teil hier war wieder göttlich: Gretchen und ihre Männer! Herrlich!

„Ist ja…ganz süss dass ihr euch alle irgendwie sorgt, aber da gibt es jetzt wirklich keinen Grund zu.“

Äh... da würde ich aber auch mein Veto einlegen.

„Boah also ein bisschen vertrauen müsst ihr mir schon, ja? Ich bin ja auch fähig eine OP durchzuführen.“
„Ja gut da…ist ja auch noch ein Oberarzt an deiner Seite.“, bemerkte Marc und schaute mit einem breiten, selbstgefälligen Grinsen hoch.
„Und…zig Schwestern rundherum.“, fügte Mehdi hinzu und zuckte langsam mit den Schultern.


Aber den Kommentar von Dr. Schleimscheißer hättest du ruhig weglassen sollen. Ich kann den Typ nicht leiden. Schleimt der sich dreist bei ihr ein, heuchelt Vertrauen, während die anderen sich nicht ohne Grund Sorgen machen. Mehdi hat, meiner Meinung nach, den Nagel auf den Kopf getroffen....

„Es geht darum, dass es viel zu gefährlich ist.“, fuhr Mehdi fort und schaute dann Gretchen ruhig aber sachlich an, „und darum dass ihr etwas passieren könnte und-“
„Ihr WIRD nichts passieren.“, stellte Marc dann klar und schaute fokussiert zu Mehdi, hob dann die Augenbrauen und deutete ihm mit einem Blick, dass es gar nicht anders ging, „in Ordnung? Ihr wird nichts passieren, ansonsten marschier ich selber da raus und erledige ihn.“


Aber von Marc war ich dann doch beeindruckt, dass er ihr so sehr vertraut. Aber hoffentlich kommt er nicht wirklich auf den dummen Gedanken, da rauszumarschieren. (siehe Traum )

Hach und nicht zu vergesen die eifersüchtigen Gockel.

„Mein Gott, wie kann ich diesen Scheisskerl nicht ausstehen…“ Endlich hat er es ausgesprochen

Aber Mehdi war auch nicht schlecht...

„Gretchen, man sieht doch schon auf zehn Meter, dass der dich anglüht.“

Herrlich! Die anschließende Diskussion um männliche Egoprobleme aber auch! Weiter so! Das war alles in allem eine gelungene Episode. Warte gespannt auf den nächsten Teil.

LG Anke

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

11.08.2010 13:40
#889 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Super, gleich 3 Teile heute, dabei habe ich gar nicht Geburtstag!

Niemand scheint Gretchen wirklich zuzutrauen, daß sie diese Aktion sicher überleben wird,
ohne irgendwelche Missgeschicke. Verstehe ich zwar, aber so richtig aufbauend ist das
ja für sie auch nicht.

Immer diese versteckten Andeutungen zwischen ihr und Marc sind lustig, jedoch sollte es mittlerweile
jedem klar sein, was da Sache ist zwischen den beiden Ärzten, sogar Stevenson! Obwohl irgendwas an dem
glaube ich faul ist, habe ein komisches Gefühl wegen ihm!

So, nun schnell die Polizeihilfe abwickeln und dann bitte Romantik....

______________________________________________

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

11.08.2010 14:30
#890 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hi Frääänzi
Jetzt komme ich erst dazu, zu kommentieren, nachdem ich gestern Nacht einen ungeplanten 16km langen Spaziergang gemacht hab und danach tot ins Bett gefallen bin.

Ich musste sooo lachen, als Sabine Gretchen weckt, die ganz verschlafen nicht wirklich checkt, was Sache ist. Hast du super beschrieben und hat mich irgendwie an mich erinnert...

„Das…das haben Sie auch nicht. Weil ich…war nämlich gerade dabei die…die…“, begann Gretchen hadernd, worauf ihr Blick auf den Monitor neben Marcs Bett fiel, „die Werte zu kontrollieren.“
„Der Monitor ist aber aus.“, bemerkte Florian und legte die Stirn in Falten.
„Jaaa…“, begann Gretchen, wandte sich schräg um und setzte ein nervöses Lächeln auf, „das…ist so weil-“
„Weil er ganz ärgerlich piepst in der Nacht und man so nicht schlafen kann.“, warf Sabine ein und setzte ein stolzes Lächeln auf, als Gretchen sie schlagartig mit grossen Augen anschaute, „das…weiss ich noch vom…“
Gretchen presste die Lippen zusammen und versuchte den Kopf zu schütteln, was leider nichts brachte.
„…letzten Mal.“


Suuuper rausgeredet, Gretchen, ganz große Klasse. Na dass die Anwesenden da komisch schauen, kann ich schon verstehen. Will gar nicht wissen, wie ich mir das Lachen hätte verkneifen müssen, wäre ich dabei gewesen.

Hab ich das richtig verstanden, 3 Teile heute? Fränzi, du spinnst ja, das ist ja wunderbar... Hab ich wenigstens - neben dem Schreiben und Blackouts beseitigen - was Gutes, was sehr Gutes zu tun.

„Wenn ich das so anmerken darf-“
„Dürfen Sie nicht.“
„Marc!“
„Was denn?“, fragte er empört und blickte pikiert zu Gretchen, worauf er einen scharfen Blick ihrerseits riskierte.
Stevenson räusperte sich und verschränkte die Arme vor der Brust. „Wenn ich das so anmerken darf, dann ist Gretchen mit Sicherheit fähig eine Operation durchzuführen.“
Marc schnaubte leise beleidigt auf und wandte den Blick zum Fenster.


Süüüss! Image and video hosting by TinyPic Ich LIEBE Marcs Eifersuchtsanfälle, die sind hundertmal besser, nein mindestens tausendmal besser, als wenn er stur die drei magischen Worte sagt, die irgendwie - auch wenn er es fühlt - trotzdem nicht so ganz zu ihm passen. En Eifersuchtsanfall dagegen... hmm. Image and video hosting by TinyPic

„Gretchen, man sieht doch schon auf zehn Meter, dass der dich anglüht.“, meldete sich Mehdi ernst und nickte zur Türe.
„Dass der mich anglüht?“, wiederholte sie, kniff die Augen zusammen und schüttelte kurz den Kopf, „ist bei dir jetzt ne Sicherung durch oder wie?“
Mehdi verschränkte die Arme wieder und schaute demonstrativ aus dem Fenster.
„Also…ihr zwei seid mir echt ein Rätsel.“ Gretchen blickte erstaunt zu Mehdi und zu Marc, welcher den Kopf hob und sie fragend anschaute. „Erstens mal du…dem ich…egal was sagen kann und der immer noch eifersüchtig ist und dann du-“ Gretchen warf den Arm in Richtung Mehdi in die Luft und zuckte mit den Schultern, „der sogar dann noch eifersüchtig ist wenn es gar keinen wirklichen Grund dazu gibt, also ihr habt doch sicher irgendwie ein…Egoproblem.“
„Ich?“, fragte Marc und zeigte auf sich, „ich ein Egoproblem?“
„Genau das mein ich.“, meinte Gretchen, „zweimal „Ich“ in einem Satz. Fällt dir das eigentlich gar nicht auf?“
„Äh…nein, ich…?“


Klasse, einfach klasse geschrieben. Und süß. Image and video hosting by TinyPic Ach ich hör schon auf, bevor ich hier schon wieder zu schwärmen anfange.

Noch ein Letztes: Das mit dem Traum Madame... also ich hoffe ja, das war wirklich nur Traum. Weil, also guuut, mal abgesehen davon, dass Marc ans Bett gefesselt ist und eigentlich gar nicht ohne weiteres die Zigarette irgendwo draußen rauchen kann. Ich hoffe mal, das geht gut. Du kannst dann die Katastrophe irgendwo anders einbauen, wenn du willst. Bei Stevenson zum Beispiel

Ich freue mich auf mehr! Und ich bin gespannt auf den Abend.
Liebe Grüße

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

11.08.2010 15:09
#891 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten



Heute gibt es drei Teile? Das ist wirklich eine Aufmunterung bei dem schlechten Wetter!

Dr."Schleimt sich Tod" wird ja immer schlimmer! Wehe der macht sich wirklich noch an Gretchen ran,meine Bratpfanne steht bereit.
Obwohl ich den Eifersüchtigen Marc auch liebe.Das ist immer zum schießen wie er sich dann verhält!

Naja das die drei Männer sich Sorgen um Gretchen machen hilft nicht wirklich,sollte ihr etwas passieren.Da du immer solche Andeutungen machst kann das ja auch leider eintreten..aber vergiss nicht Vielleicht passiert ja auch jmd. anderem was? Ach ich kann mir gar nicht wirklich vorstellen wie die Szene abläuft...das ist voll spannend!

Also her mit den anderen zwei Teilen

GLG

Nora

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

11.08.2010 16:35
#892 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,
neeeeeein, natürlich will Doktor Vollpfosten kein Date Dann soll er sie aber auch nicht zum Kuchenessen einladen
Gefällt mir mal wieder gar nicht
Und dann diese... nette Art Der soll sich ne andre suchen, bei der er nett ist
Geil war aber, als Gretchen wieder nix gepeilt hat
Diese verzog die Lippen und schaute etwas unsicher auf ihre Hände und sonst wo hin. „Ach das ist einfach alles so….so…“
„Kuchen?“
„Hm?“, fragte sie verwirrt und schaute mit hoffnungsvollen Augen auf, jedoch blinzelte sie ein paar Mal, „also…wenn ich das als Kuchen bezeichnen würde, dann würde ich freiwillig und lebenslang auf Diät gehen.“

Freu mich auf den nächsten Teil
LG Verena

____________________________________________________________

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

11.08.2010 16:40
#893 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Fränzi, Schätzchen. Hättest du dann eventuell die Güte, den nächsten Teil dann einfach zu streichen und mit dem übernächsten weiterzumachen? Wär ich ja stark dafür

Pff, da piept der Stevenson sie einfach an, nachdem er sagt, er schafft das schon. Eifersüchtiger Arsch, so siehts aus. Bei Marc ist das mit der Eifersucht ja was gaaanz anderes, aber bei diesem Flo-Blödian? Nee nee, du. Als ob der ne Naht nicht grad noch alleine hinbekommt. Tzz...

Gretchen kniff die Augen zusammen und versuchte die Nadel in die Haut des Mannes zu stechen, ohne dabei einen Fehler zu machen. Nur leider geling ihr dies nicht wirklich.
„Na komm.“ Florian legte seine Hand auf die ihre, was sie inne halten hielt, „ich mache das fertig.“
„Aber…ich-?“
„Ist schon gut Gretchen.“ Seine Augen zwinkerten ihr freundlich zu, „ich versteh das schon.“


Der soll sie da auch nicht anlächeln und ihr zuzwinkern und schon gar nicht seine Hand auf ihre legen und diese ganzen freundlichen und gaaanz sicher rein platonischen Zärtlichkeiten mit ihr austauschen! Da kann ich mich ja mal wieder super in Marc hineinversetzen, der da einen auf Eifersuchtstour macht.

Diese verzog die Lippen und schaute etwas unsicher auf ihre Hände und sonst wo hin. „Ach das ist einfach alles so….so…“
„Kuchen?“
„Hm?“, fragte sie verwirrt und schaute mit hoffnungsvollen Augen auf, jedoch blinzelte sie ein paar Mal, „also…wenn ich das als Kuchen bezeichnen würde, dann würde ich freiwillig und lebenslang auf Diät gehen.“


Fränzi, das war wieder so gut! Einfach wieder so ein typisches Missverständnis, bei dem man sich einfach wegwerfen muss vor Lachen, auch wenn es um nichts Lustiges geht. BTW hast du mir Lust auf Kuchen gemacht...

„Wenn ich übrigens ein Date wollte.“, fuhr Florian fort und schmiss seine Kleidung in den Container, „dann würde ich es garantiert nicht mit einem Stück Kuchen beginnen.“

Pah! Er beginnt es ja auch nicht mit einem Stück Kuchen, sondern schon vor Jahrzehnten mit seinen ganzen unscheinbaren Nettigkeiten und tröstenden Worten und Hand auf Hand legen und so.
Bring das wieder in Ordnung, hörst du?

Toll geschrieben. Achja und vielen Dank für die Hilfe nochmal.
Die 16km waren eher unfreiwillig, gefühlte 14 davon waren ungeplant, weil wir uns verlaufen hatten und mitten in der Nacht auf Bundeswehr-Sperrgebiet gelandet sind. Ich wieder.
Ich freue mich auf mehr und ich kann sogar ein kleines bisschen Zucker für heute Abend versprechen.
Allerdings finde ich da ein eher unschönes Kapitel deinerseits als Gegenleistung irgendwie mickrig.
Ich freu mich trotzdem.
Liebe Grüße

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

11.08.2010 16:41
#894 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Haha... das mit dem anglühen und dem egoproblem mit den zu viel "ichs" in einem Satz, das war sooo lustig
Und Gretchen gibt also vor den anderen die Tapfere und hat aber noch keinen Plan wie sie überleben soll na hoffentlich bleibt Marc bloß in seinem Bett!!! Er muss ja schließlich auch wieder gesund werden, damit er wieder in den OP zu Gretchen kann und sie nicht mehr bemitleidet wird

Dachte ich müsste Florian unterstützen. Bekomme stattdessen Unterstützung von ihm. Bin keine gute Assistenzärztin. Habe das Gefühl, dass Mitleid mich schwach macht. Brauche Marc im Op.

Das mit dem Kuchen war auch sehr lustig
„also…wenn ich das als Kuchen bezeichnen würde, dann würde ich freiwillig und lebenslang auf Diät gehen.“
Gretchen ist mal wieder ganz woanders, schon unglaublich, hab das Gefühl, dass sie über der Hälfte der Zeit nur körperlich, aber nicht geistig anwesend ist Hauptsache sie ist es um 9 Uhr!!!

Aber was sollte denn der letzte Spruch vom Stevenson um es mit Marcs Worten auszudrücken: „Mein Gott, wie kann ich diesen Scheisskerl nicht ausstehen…“

Freu mich also schon auf mehr!!!
lg

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

11.08.2010 16:44
#895 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey!

Okay das ist natürlich ein Argument mit den drei Teilen, wenn wir den nächsten nicht mögen werden...


Aber inhaltlich war mir in diesem Teil auch zu viel Dr."Schleimt sich Tod" der ist soo ekelig nett!
Eigentlich kenne ich niemanden den ich zu nett finde,aber bei dem mache ich mal eine Ausnahme.
Ich will ihm auch raten,das er niemals ein Date mit Gretchen haben will. Sonst gibts !

Dann freue ich mich jetzt mal auf den nächsten Teil,aber da ich den nicht mögen werde,freue ich mich mehr auf den übernächsten.
Aber egal was den Inhalt angeht : Ich liebe deine Story und ich steigere mich da immer voll rein.


Liebe Grüße

Nora

Fran Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 644

11.08.2010 16:52
#896 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Ihr Lieben, den nächsten werdet ihr mögen. Das war bereits der Teil den ihr nicht mögen werdet, war vielleicht ein bisschen unglücklich ausgedrückt

Ich kann euch versprechen, mit Stevenson wird noch was passieren. Keine Bange. Ich mag ihn eigentlich auch nicht wirklich...nett aussehen tut er ja...aber trotzdem.

Lieber Gruss
Fränzi


danke an schleumel & Kate :) XD

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

11.08.2010 21:42
#897 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten



Mir ist gerade auf gefallen das ich das mit den Teilen ja voll falsch verstanden habe.

Also der Teil war inhaltlich besser als der letzte,aber das Stevenson es auf Gretchen ab gesehen hat ist ja eig. noch deutlicher geworden. Ja ja kann man nur für ihn hoffe das er sich zurück hält! Der soll sich mal lieber an Hassi heranmachen,die würden optisch auch viiiel besser zsm. passen. Mit dem Aussehen muss ich dir allerdings recht geben. Aber nichts gegen Marc.

Das Gespräch zwischen Marc und Medhi war auch...typisch! Ich mag diese Unterhaltungen immer.

mich auf den nächsten Teil!

GLG

Nora

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

11.08.2010 23:12
#898 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fran!

Uhhh "umhau von den Socken" du hast aber einen Zahn drauf gleich vier Teile! Find ich super, weiter so!

So numero uno!

Ohh Gretchen und ihre Ausreden! Na ja jetzt hat dieser Dr. "sieh zu das du Land gewinnst" engültig kapiert das Gretchen zu Marc gehört und er gefälligst seine Finger bei sich lassen soll! ICH MAG INH NICHT!!!!

So jetzt ist es fast soweit, Zeit und Treffpunkt stehen fest!Und wie nicht anders erwartet,ist Gretchen nervös und hat Angst!
Aber die Polisiten haben recht, sie muss wirklich einen Kühlen Kopf bewahren, damit das Ganze auch ja glatt läuft! Hoffentlich wird es das auch!

So weiter im Text!
Irgenwie finde ich es total rührend, dass MARC UND MEHDI sich sorgen machen um Gretchen! Die Beiden sind wenigstens ehrlich und drücken ihre Bedenken auch aus, anstatt so zu schleimen wie dieser Dr."Siegmund Freud für Arme"! Hab ich schon erwäht das ich ihn nicht mag??
Diesen Satz von Marc fand ich einfach nur Image and video hosting by TinyPic!
„Ihr WIRD nichts passieren.“, stellte Marc dann klar und schaute fokussiert zu Mehdi, hob dann die Augenbrauen und deutete ihm mit einem Blick, dass es gar nicht anders ging, „in Ordnung? Ihr wird nichts passieren, ansonsten marschier ich selber da raus und erledige ihn.“

Er vetraut ihr, und das ist für Gretchen das Wichtigste! Das und die Tatsache, dass Marc immer für sie da sein wird! Wunderschön!

Die Efersuchtszene war ja echt mal wieder typisch Marc und Mehdi: Dr.sowieso +Gretchen= absolut induskutabell! Kann ich absolut nachvollziehen Jungs, aber Fran hört ja nicht auf uns!

Zum nächsten Teil hab ich nur eins zu sagen:!!!! Alles Klar?
Ach ja dieser Dr. "vom Andern Stern" soll seinen Kuchen ALLEINE essen! *

So jetzt der Krönende Abschluss, zumindenstens der erste Abschnitt!
Das Gespräch zwischen Marc und Mehdi war echt herrlich, sogar Mehdi hat ihn jetzt durchschaut!
Ich kann Marc verstehen das er so nervös und vieleicht sogar etwas wütend ist! Es ist nicht einfach für ihn so muttterseelenruhig im Bett zu liegen wärend Gretchen sich so einer Gefahr aussetzt. Und das diser Dr."interessiert mich nett" Gretchen hinterherläuft, mach das Ganze auch nicht einfacher! Aber er hat ja Mehdi damit beauftragt auf Gretchen aufzupassen!

Zum zweiten Abschnitt siehe Oben*
Na ja eins vieleicht, ich fands super das Gretchen die Flucht ergriffen hat! Jetzt ab zu Marci!!

So, die Teile hast du wirklich super geschrieben, freu mich auf viel mehr!!!
Liebe Grüße Aza

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.925

11.08.2010 23:20
#899 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi

das war also der schönere Teil? Gab es denn noch einen anderen? Muss ich wohl übersehen haben. Das Männergespräch fand ich auf jeden Fall herrlich. Und es war so aufschlussreich. Ich liebe ja solche Szene mit den beiden.

„Ich kann es immer noch nicht fassen, dass du es ihr tatsächlich gesagt hast.“
„Was gesagt?“, fragte Marc und legte nun die Stirn ebenfalls in Falten.
Mehdi hingegen hob seine Augenbrauen und schaute ihn wissend an, worauf Marc die Lippen zusammenpresste und wild eine Seite umblätterte.
„Herrgott jetzt stell dich nicht so an.“


Finde ich auch! Wenn er es ihr sagen konnte, dann kann er es doch auch vor Mehdi zugeben. Mehdi hat es doch auch so gemerkt. Is ja auch nicht zu übersehen, wie eifersüchtig und verknallt er ist.

„doch stattdessen lieg ich hier rum und muss mir auch noch mit ansehen, wie dieser verdammte Dreckskerl sich erst meinen Chefarztposten schnappt und dann auch noch meine Fr…“ Er warf Mehdi, der ihn abwartend anschaute einen kurzen Blick zu und räusperte sich daraufhin, „meine…“
„Freundin.“
„Du jetzt hör auf immer diesen neunmalklugen Spiesser zu spielen!“
Mehdi lachte leise auf und schüttelte den Kopf. „Ah Marc du bist so unglaublich verliebt.“


Großartig! Ich will mehr von diesen Mehdi-liest-in-Marc-wie-in-einem-Buch-Szenen. Das war wirklich sehr gut getroffen.

Den REst der Szene kommentiere ich nicht! STREIK!


Liebe Grüße u.

Anke

MarcieMarc Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 653

12.08.2010 14:24
#900 RE: Kommentare zu Fran's Story Zitat · Antworten

Hey Fränzi,

also erstmal tut mir leid, dass ich so viel verpasst hab.

Hab so viel nachzulesen gehabt, dass ich jetzt nicht jeden Teil einzeln kommentieren werde. Quasi mehr so ein Resümee.

Auch wenn ich mich hier ganz unbeliebt mache.. mit ist der Florian wieder richtig sympathisch.
Ich mein, ja, gut, er hat Gretchen da in der Cafeteria schon heftig angegraben, aber er weiß, wo seine Grenzen sind und er ist immer ganz lieb zu ihr. Und gerade wo halt Marc außer Gefecht ist, finde ich, dass sie gut jemanden gebrauchen kann, der ihr auf Station hilft und ab und zu einen netten Kommenatr macht.

Und der positive side effect ist, dass Marc vor lauter Eifersucht auch ganz süß ist und über seine "Fr..." wacht.

„du ich wär dann stolz, wenn ich aus diesem beschissenen Krankenzimmer verschwinden könnte und selber auf sie…da…“, er begann zu hadern, fing an seinen Kopf zu bewegen und suchte nach dem richtigen Wort, „auf sie hier…“
„Aufpassen.“
„Was auch immer.“ Er griff nach dem Magazin und blätterte eine weitere Seite wild um, „doch stattdessen lieg ich hier rum und muss mir auch noch mit ansehen, wie dieser verdammte Dreckskerl sich erst meinen Chefarztposten schnappt und dann auch noch meine Fr…“ Er warf Mehdi, der ihn abwartend anschaute einen kurzen Blick zu und räusperte sich daraufhin, „meine…“
„Freundin.“
„Du jetzt hör auf immer diesen neunmalklugen Spiesser zu spielen!“

Das war sooooo süüüüüüüß!!! Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Hach, der Marc, der ist so verliebt.

Ich finds echt schön, wie sich alle so große Sorgen um Gretchens Wohl machen und, Fran, bitte bitte lass nichts passieren, ja?!

Ich hoffe, dass der Teil mit dieser doofen Aktion bald kommt, damit wir das hinter uns haben. Dann kann Marc sich auch wieder abregen.

mich auf mehr!

Liebe Grüße
Amira

-------

Mit Neustart meinst du jetzt den…Herzschrittmacher?
Das mit der Küche hast du mir nie gesagt!
Dieser frustrierte Hühnerhaufen ist eeecht unsexy!
Ich hab Cracker. Willst du Cracker?

Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 48
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz