Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 290 Antworten
und wurde 15.080 mal aufgerufen
 Doctor's Diary - Staffel Drei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

19.01.2011 23:06
#126 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Was den Kuss angeht ... Ich denke, sie hat genau erkannt, was es war. Ein Kuss von jemandem, der sich seiner Gefühle zwar sicher ist, aber nicht weiß, wie er sie ausdrücken soll. Eben wie ein Kuss eines 13 Jährigen.

Ich hoffe doch sehr, dass es eine 4. Staffel geben wird. Aber vielleicht warten wir einfach mal die nächsten Folgen ab. Da kann sich ja noch viel entwickeln.

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:09
#127 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ja, das Hasenzahn lässt er nur noch selten los. Ich denke, das ist voll beabsichtigt von Bora. Man will der ganzen "Martchen"-Geschichte jetzt wohl einen ernsthaften Touch geben. Wobei ich das wirklich sehr vermisse. Ich habe das auch immer als irgendwie liebevoll empfunden.

Angi20 Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 749

19.01.2011 23:09
#128 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

als gretchen sagte das er sie betrogen hat und sie noch so wüdent ist und irgend wie durch denn wind oder was auch immer
und da als marc dann denn blick drauf hat und so sagt ja ich weiss was du meinst Oh gott ich meine hallo ehrlcher gehts ja gar nicht mehr
und habt ihr das gehört er sagt vor de Kuss so was wie ich,,,, und dann der kuss ich kann mich ja auch irren und so aber vieleicht wollte er wenn er es könnte ja denn satz weiter führen

franz: was ist den das für ein Notfall
Marc: Ich
Franz: das ist ja was ganz Neues

Joan Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 245

19.01.2011 23:13
#129 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich fand Gretchens Aktion auch total gemein. Dass sie einfach Marc als Köder benutzt hat.
Zu ihrer Verteidigung möchte ich aber noch sagen, dass sie zwar erst nur das nachgeplappert hat, was die Polizistin ihr gesagt hat - aber nach der Kind-Sache war sie auf sich allein gestellt. Mal ganz abgesehen davon, dass die Polizistin ja immerhin Recht hatte.
Und ich glaube, dass sie da nicht nur irgendwas auslösen wollte, um Alexis zu provozieren, sondern dass sie die ganzen äußeren Umstände eher vergessen und sich wirklich auf Marc eingelassen hat.
Deshalb war der Kuss für mich auch von Gretchens Seite aus sehr ehrlich.


Ich wünsch mir auch mehr Hasenzahn. Fand das ebenfalls immer irgendwie liebevoll. Neckisch halt. Denn Gretchen und Marc haben eben keine klischee-romantische, perfekte Beziehung.

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:14
#130 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Habe ich mich da eigentlich verhört, ooder hat Gretchen tatsächlich der Polizistin auch auf Berlinerisch nachgeplappert, zumindest teilweise?

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

19.01.2011 23:15
#131 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Gretchen's VO zeigt doch ganz deutlich, dass sie im Grunde genommen weiß, dass Marc das Ziel ist und kein anderer Mann. Und sie weiß auch, dass er sie liebt. Beziehungen sind immer so kompliziert.

Joan Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 245

19.01.2011 23:16
#132 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ja, hat sie, Kate. Also ich habs zumindest auch gehört!

Hab das VO irgendwie gar nicht mitbekommen. Komisch irgendwie. Naja. Dann muss ich die Folge wohl nochmal schauen

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

19.01.2011 23:17
#133 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Schon, nur als Voice-Over WÄHREND dem Kuss hätte finde ich eher etwas wie "Oh mein Gott, küsst er mich gerade?" oder sowas gepasst... versteht ihr? So ein bisschen weniger Selbstverständlichkeit, dass sie gerade von ihrem Traummann absolut leidenschaftlich geküsst wird.

nina ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:18
#134 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat
Das schon, getriezt haben sie sich immer. Aber es ist was anderes wenn Marc, der nun mal so ist, etwas fieses sagt oder Gretchen, die eigentlich die Warmherzigkeit in Person ist, keinen Skrupel hat Marc als Köder zu benutzen. Vorallem da ich persönlich nicht finde das sie sonderlich reumütig war... eher überrascht.



wie marc sie abgeholt hat und sie noch mal hinein gegangen ist, da hatte ich das gefühl, sie will die sache eher abblasen, aber dann hat sie sich doch überreden lassen...

tja eigentlich ist sie eh selber schuld...marc, der sich bitte total geöffnet hat, wird wohl oder übel sein herz wieder verschließen und das kann ich echt gut nachvollziehen bei der aktion

Tanni ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:20
#135 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich muss ehrlich sagen, ich fand die Folge nicht so berauschend.
Ich weiss, Dotctors Diary ist keine Dokumentation über Polizeiarbeit - und das erwartet natürlich auch niemand. Dennoch war mir der Polizeihandlungsstrang zu unrealistisch. Wie, glaube ich, jemand schon erwähnt hat, es ging in Richtung Fremdschämen. Ich meine wer zur Hölle lässt eine im 9.Monat schwangere Frau alleine einen Schwerverbrecher bewachen - und nachdem sie versagt die selbe Frau den Verbrecher jagen, damit sie natürlich genau dann die Wehen bekommt und Gretchen die Waffe in die Hand drücken kann. Ähm ja...

Zu Marc und Gretchen: Ich fand die Szene ja ganz romantisch. Aber wie immer weiss man schon, dass nach etwa einer Minute etwas absurdes passiert, sodass die beiden dann wohl doch nicht zusammen sind. Anfangs fand ich das witzig, doch nach zwei Staffeln nervt es mich hauptsächlich.

Bevor jemand fragt wieso ich die Sendung dennoch schaue: Ich finde sie natürlich gut (sogar sehr gut im Vergleich zu dem was sonst im Fernsehen läuft). Aber leider wesentlich schlechter als die erste Staffel...

lg Tanni

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

19.01.2011 23:24
#136 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Habe noch was gefunden, was die Parkszene NOCH schöner macht:
Marc sagt mehrmals, undzwar wirklich auffällig, am Ende seiner Sätze "Ich...", obwohl er den eigentlichen Satz schon beendet hat. Marc, der starke Marc, der nie Gefühle zulässt und immer ganz bedacht seine Worte wählt. Ich meine, wie oft habt ihr ihn denn schon zögern oder stottern sehen? In der Parkszene stottert er die ganze Zeit. Mit diesem "Ich...", als wollte er noch was sagen. Und damit meine ich nicht "Ich liebe dich", was er hoffentlich niemals so direkt aussprechen wird, sondern... ja, irgendwas anderes eben. Zum Reinbeissen! Image and video hosting by TinyPic

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

19.01.2011 23:25
#137 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich bin dieses Hin und Her von US Serien gewöhnt. Da ziehen sich on-off Beziehungen manchmal über mehrere Staffeln a 20 Folgen hin. Deshalb hat die Marc/Gretchen Beziehung meine Schmerzgrenze noch nicht erreicht.

Aber du hast Recht, was die Polizeiarbeit angeht. Das war unrealistisch und Comedy vom Feinsten. Aber so sollte es wohl auch rüberkommen.

Joan Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 245

19.01.2011 23:27
#138 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich schaue die Szene auch gerade noch mal. Und ich finde es toll, dass Gretchen sich mal wieder so richtig doof trottelig verhält. Das ist wieder ein bisschen mehr ihr altes Ich. Vielleicht ein bisschen sehr trottelig in dem Moment, aber es geht wieder in die richtige Richtung. :)

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

19.01.2011 23:28
#139 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich muß ehrlich sagen,man kann es hier keinen Recht machen !!!!
Zu wenig Marc und Gretchen ,bla,bla,bla..........

Ich kann euch nicht verstehen die Folge war bis jetzt die Beste in der 3.Staffel.
Jetzt ist mal viel Marc und Gretchen dabei und selbst da wird wieder gemeckert.
Es war Witz,Charme und Drama alles drin.
Was war in der 1.Staffel auch ein bissel Krimi (Drogengeschichte,die schwangere Nonne)
Ich schreibe nachmittags meine Meinung zur Folge nochmal richtig.
Momentan regt mich das tierisch auf !

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:29
#140 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Kurz zu dieser Polizeigeschichte, morgen werde ich das noch ganz genau erläutern.

Sicher sollte das Comedy pur sein, aber diese ganze Alexis-Geschichte war so vollgespickt mit Filmfehlern, ich hasse das einfach. Es ist für mich schlechte Recherche, das geht gar nicht. Genau an dieser Stelle hat DD die Liebe zum Detail verloren, das die Serie sonst so auszeichnet. Aber morgen mehr dazu.

stonesfan01 ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:33
#141 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Huhu zusammen bin ganz frisch hier =)
Verfolge die Serie um Marc, Gretchen, Mehdi und Alexis schon seit der ersten Folge und bin immer noch ein Verfechter der "Königskinder". Da wundert es nicht das ich die heutige Folge wunderschön fand xD... Endlich küsst Marc die wieder zu der er gehört *-*.
Was die Polizeiarbeit angeht ... *hust* nunja musste wohl wegen dem Drehbuch so ... Kann mich erinnern das es sowas wie Mutterschutz gibt *g
Gebe euch Recht ... am Anfang da war es nur um Ihn als Köder zu benutzen aber sie war schon sehr fertig als Marc angeschossen wurde ...
Ich geb nicht auf .. ich warte noch immer auf mein persönliches Happy End *-*

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

19.01.2011 23:41
#142 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

@Cinderella84: Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört? Kann ja wohl nicht sein, dass man so intolerant ist, dass die eigene Welt zusammenbricht, wenn einer mal was kritisiert.

@Kate: Danke. Du hast kurz gefasst, was ich auf der ersten Seite ausführlich erläutert habe. Tut gut zu wissen, dass ich nicht alleine dastehe.

Joan Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 245

19.01.2011 23:41
#143 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von Tamara

Wie seht ihr das eigentlich, fandet ihr den Kuss von Gretchen aus (dass er von Marcs Seite aus Zucker pur war, ist klar) irgendnwie blöd? Den Voice-Over meine ich... Dass Gretchen sagt "Das hier war kein Kuss von jemandem, der etwas zerstören wollte" usw.
Ich finde, das kam irgendwie so selbstverständlich rüber, dass Gretchen gar nicht überrascht ist oder so. Ist aber vielleicht auch nur ein Eindruck...



Nach dem 2. Schauen: Mir kommt es so vor, als sei Gretchen aufgrund von Marcs Verhalten wirklich davon ausgegangen, dass er die SMS nicht ernst gemeint hat und nur ihre Ehe kaputtmachen wollte. Deswegen hatte sie auch nicht die Skrupel, die sie eigentlich hätte haben sollen, ihn als Köder zu benutzen (was trotzdem schlichtweg doof von ihr war). Aber in dem Moment hat sie dann halt gemerkt, dass er nicht nur alles zerstören wollte, sondern dass ihm wirklich was an ihr liegt. Diese Erkenntnis war ja auch längst mal fällig und ich glaube, das VO sollte einfach nur deutlich machen, dass sie erst in dem Moment merkt, dass er es ernst meint. Hätte sie es vorher gewusst, hätte sie ihn nicht als Köder benutzt.

River ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:42
#144 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

@ All vom DD-Land

Hey ihr Lieben,
Die Folge letzte Woche habe ich mit einer 3 bewerten müssen, was mir aber sehr schwer gefallen ist - es hat mir nicht gut gefallen, wobei ich von den Startfolgen wohl schon eine sehr hohe Erwartungshaltung hatte. Und weil ich lieber positiv bewerte, habe ich deshalb auch nichts dazu geschrieben.

Zur heutigen Folge kann ich nur sagen: Spitze - besser kann man es wohl nicht machen, aber ich lasse mich gerne überraschen.

Natürlich war die romantischste Stelle der Kuss von Gretchen und Marc.
Davon würde man gerne mehr sehen - ist ja klar.

Besonders gut durchdacht und witzig fand ich die Romance Watchers. Also die Observierung der Polizei bietet den armen und gelangweilten Beamten gleich noch eine Live-Romanze und man beobachtet nicht nur die Zielperson, nein, man stellt noch Hypothesen darüber an, wie die Lovestory weiter geht. Genauso wie wir das hier machen.

Die Sprüche, die wieder fielen, waren gnadenlos und gnadenlos gut. Ich kann sie nicht aufzählen, man sollte hier eigentlich ganze Berichte posten, alles nacherzählen zum Nachlesen, weil ein Buch daraus zu machen stelle ich mir super vor. Gottseidank schreiben hier viele sehr detailliert und so haben wir diese Möglichkeit ja!
Danke dafür von mir!

Von den Protagonisten her hat man die Qual der Wahl, wen man besonders gut findet - Dr. Haase und seine Frau sind natürlich unbestritten fabelhaft, einmal abgesehen von Marc und Gretchen.

Günni finde ich auch stark, aber am allerbesten gefällt mir Schwester Sabine! Wie sie schaut, spricht, sich bewegt. Das ganze Konzept Sabine ist nicht zu toppen!

Also, ich würde sagen, sie sollen so weitermachen wie heute, dann bekommen sie die nächsten Male auch eine 1 (in Worten eins) von mir.

stonesfan01 ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:44
#145 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Hm hab noch was vergessen ... Die Sache mir Alexis und dem Abschied geht mir grad nochmal durch den Kopf ... ich glaub er mochte sie doch mehr als ich Anfangs dachte ... aber MEINEM Hapy end ists doch zuträglicher wenn er weg ist ^^.
Das Marc sooo schüchtern/verschämt geschaut hat als er sagte das Gretchen die SMS vielleicht doch richtig interpretiert hat war sooo sweet *-* Die beiden sind soooo superklasse Schauspieler =)))) freue mich auf nächste Woche <3

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

19.01.2011 23:45
#146 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

@ Tamara
An der Meinungsfreiheit habe ich überhaupt nichts zu sagen.
War jetzt auch nicht böse gemeint,ich unterstütze nur Flora mit
ihrer Äußerung.
Ich möchte niemanden zu Nahe treten.
Jeder hat seine Meinung,das ist auch sehr gut so.
Aber dennoch ist es schade,dass man es keinen Recht machen kann.
Nicht mehr und nicht weniger !

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

19.01.2011 23:50
#147 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von Joan
[quote="Tamara"]
Nach dem 2. Schauen: Mir kommt es so vor, als sei Gretchen aufgrund von Marcs Verhalten wirklich davon ausgegangen, dass er die SMS nicht ernst gemeint hat und nur ihre Ehe kaputtmachen wollte.



Yep. Habe ich genauso verstanden. Und deshalb war der Kuss für sie dann doch überraschend, weil sie erkannte, dass er der Kuss kein Spiel war sondern echte Gefühle zeigte.

jeilyn ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:50
#148 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

sooo bin auch ganz neu hier und muss mal meinen kommentar abgeben...
mir hat die folge heut voll gut gefallen, war meiner meinung nach die beste der staffel!
das mit der polizeiarbreit hat mich gar nicht so gestört, obwohl es schon sehr überzogen war, aber das hats lustiger gemacht. aber 2 sachen, über die ich mich sehr gewundert hab:
warum kennt marc denn bitte den sebastian schewenborn nicht, wenn der mit gretchen in der schule war? das war marc doch auch?
und zum anderen wurde alexis doch vor seiner villa angeschossen, wie konnte er denn dann noch so ohne probleme mim marc kämpfen und am ende fliehen?
aber über solche kleinen fehler (?) kann man ja hinwegsehen und ansonsten muss ich sagen: Einfach toll heut...

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

19.01.2011 23:52
#149 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

@jeilyn: Marc war in der Schule eine Stufe über Gretchen. Das erklärt wohl die Sache mit Sebastian

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2011 23:54
#150 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von Cinderella84
@ Tamara
An der Meinungsfreiheit habe ich überhaupt nichts zu sagen.
War jetzt auch nicht böse gemeint,ich unterstütze nur Flora mit
ihrer Äußerung.
Ich möchte niemanden zu Nahe treten.
Jeder hat seine Meinung,das ist auch sehr gut so.
Aber dennoch ist es schade,dass man es keinen Recht machen kann.
Nicht mehr und nicht weniger !




Ey Mädels, calm down, sage ich da nur. Ich denke, wir sollten bei den Kommentaren die Emotionen außen vor lassen. Wir wollen doch hier gescheid analysieren, oder? Die meisetn von uns haben doch nichts dagegen, wenn Martchen sich küsst, im Gegenteil, aber dennoch darf man den Rest der Handlung nicht aus den Augen verlieren. Seit DD läuft, preise ich diese Serie überall als die beste überhaupt an. Mein Anspruch, und der von vielen anderen auch, ist nun mal sehr hoch. Aber das ist nicht schlimm. Wir beschäftigen uns halt sehr viel mit dem Inhalt, ist doch besser, als wenn wir schauen, abschalten und schlafen gehen. Dann kann man auch bei GZSZ bleiben. Deshalb finde ich die Diskussion gut, aber man sollte es nicht persönlich nehmen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz