Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 290 Antworten
und wurde 15.084 mal aufgerufen
 Doctor's Diary - Staffel Drei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
dijas ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:26
#26 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Die Sache mit Alexis haette nicht anders Enden koennen. Immerhin ist er ein Kriminler!
Die Polizistin fand ich affengeil

lollipop ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:27
#27 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

vielleicht muss ich nur noch die folge noch einmal anschaun und dann kann ich klar meine meinung sagen :PP

katha93 Offline

Schwester Monikwe:

Beiträge: 6.133

17.01.2011 21:27
#28 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

@ kussmausale:

Jaaaaa, der Kuss! Er war so lang und so schön und hach. Einfach toll!

lala ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:28
#29 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

also ich fand das gespräch zwischen m und g auf der parkbank sehr süß... wie gretchen ihn fragte ob er die sms geschrieben hat weil es so weh tut..und er sie dann küsste..ich könnte dahin schmelzen...

hoffentlich ist marc nicht allzu böse auf gretchen, dass sie ihn als köder benutzt hat...
auch klasse fand ich die szene als alexis in gretchens tagebuch gelesen hat..sowas macht man doch nicht

ich bin schon seeehr gespannt wie es nächste woche weitergeht...

an all jene die von der folge enttäuscht waren, WARUM?

dijas ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:29
#30 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Marc sah so gluecklich aus als er Gretchen gekuesst hat Image and video hosting by TinyPic

Flora Offline

Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.047

17.01.2011 21:31
#31 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von lala

an all jene die von der folge enttäuscht waren, WARUM?



Das frag ich mich auch schon seit Beginn der 3.Staffel. Irgendein Spaßvogel hier klickt bei jeder Folge auf ungenügend,bei der Bewertung ,aber hat nicht den Mum zu erklären warum.
Finde ich persönlich schade,ich würde gerne mal die Sichtweise des Mitgliedes hören.
Wenn ich jede Folge als ungenügend bewerte,sie also scheiße(sorry für den Ausdruck) finde,warum guck ich es dann Woche für Woche ?

lollipop ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:31
#32 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich bin schon so gespannt auf die nächste folge. ich hatte di ganze zeit das gefühl, dass einfach wieder eine neue handlung hermusste, die in den nächsten folgen wieder stück für stück abgearbeitet werden muss.

enttäuscht war ich, weil ich zuerst gedacht habe wie di polizisten auf einmal da waren, dass es wieder ein hirngespinst war bzw ein traum von gretchen.. mir war das ZUUU unrealistisch^^ und einfach mit zu wenig tiefgang. mir fehlte auch das typische "gretchen"

Trotz allem muss ich sagen, dass ich noch nie soooooooooooooo viel gelacht habe bei einer DD folge^^

dijas ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:35
#33 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Warum brauchen wir Tiefgang bei der Sache? Ich muss nicht wissen wie die Polizei das gemacht hat, wie sie Gretchen beobachtet haben etc. Das ist mir egal! Sie haben 2 Monate an der Sache gearbeitet, glaubt ihr Bora wuerde uns mit den Sachen langweilen. Ich denke doch er weiss es besser. Und das waere dann eine Krimiserie. Das hier war DD durch und durch!
Ich kann eh nur and Marc und Gretchen bei der ganzen Sache denken. :D

Angi20 Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 749

17.01.2011 21:35
#34 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

so werd nun auch mal mein senf dazu geben wollte das eigendlich erst mittwoch machen da ich eingendlich auch mittwoch schaue da ich aber aus der schweiz bin und auch zu denn glücklichen gehöre die orf besitzen muss ich nach der folge doch mein senf dazu geben... vorallem muss ich erst mal luft hohlen........ trinke heute gerade min 4 red bull und bin ein klein wenig durch gedreht :) meine freundin und ich haben gerade zusammen dd geschaut haben uns tod lacht, ich hab fast einen anfall gekriegt vor und nach der folge bin immer noch ganz gaga :/ also ganz ehrlich ich krieg mich fast nicht mehr ein meine freunidn hat glaub ich auch angst vor mir hehe :-) ich meine hallllooooooo !!!! doctor marc meier macht gretchen quasiiii ein liebes geständins wie geil war das denn bitte??? soo und wenn ich mich dann beruhgit habe werde ich mich dann noch mals aussern zu der ganzen folge

franz: was ist den das für ein Notfall
Marc: Ich
Franz: das ist ja was ganz Neues

dijas ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:38
#35 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von Angi20
ich meine hallllooooooo !!!! doctor marc meier macht gretchen quasiiii ein liebes geständins wie geil war das denn bitte???





Ja, ja, jaaaaaaa

EDIT: Wir reden hier von MARC MEIER!

music-lady Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 247

17.01.2011 21:42
#36 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von dijas
Das hier war DD durch und durch!



So sehe ich das auch!

lala ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:43
#37 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

ja ich fand auch dass das ein liebesgeständnis war und noch dazu ein sehr ehrliches und das von marc meier!!! sowas gibt es nicht alle tage...
ich finde bei dem kuss sieht man recht deutlich wie sehr er sie liebt.
und auch in dem gespräch zwischen medhi und marc wurde irgendwie deutlich, dass er sie nicht einfach nur bumbsen will... immerhin gibt er keine antwort mehr als medhi sagt, dass er verantwortung übernehmen muss für sie wenn er sie ficken will..und da sagt marc nichts mehr drauf..nicht mal irgendein blöder sprüch..und keine antwort ist bekanntlich ja auch eine antwort...

Angi20 Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 749

17.01.2011 21:43
#38 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von dijas

Zitat von Angi20
ich meine hallllooooooo !!!! doctor marc meier macht gretchen quasiiii ein liebes geständins wie geil war das denn bitte???





Ja, ja, jaaaaaaa

EDIT: Wir reden hier von MARC MEIER!






jaaaa genauuu deshalb pfliep ich ja auch gerade soo aus ich meine er gestäd ja echt das sie die sms richtig verstanden hat ahhhh

franz: was ist den das für ein Notfall
Marc: Ich
Franz: das ist ja was ganz Neues

Manu Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 277

17.01.2011 21:44
#39 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

also ich muss ja sagen ich fand es war sehr gretchen like .. vl hat sie sich einfach nur ein bisschen weiterentwickelt und ich denke sie weißjez eher was sie will vl deswegen auch etwas weniger geheule wegen alexis.. wenns marc gewesen wäre der sie so belogen hätte hätt sie bestimmt 3 wochen durchgeheult ...

Das Leben ist nichts anderes, als eine endlose Probe einer Vorstellung, die niemals stattfindet.

lollipop ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:47
#40 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

eieiei.. ich hätte da nicht so einen vulkan losbrechen dürfen ;)
ich weiß nicht, bei mir is es immer anders . kommt immer drauf an wann und wo ich die serie anschau.
vor kurzem hab ich wieder die 2. staffel angeschaut und dachte mir damals auch: was für ein blödsinn
und dieses mal hat mir di 2.staffel aber EXTREM gut gefallen...^^ also auf meine meinung ist kein verlass ;)

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

17.01.2011 21:49
#41 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich kann die überragende Euphorie nicht nachvollziehen...
Erstens mal war es zu viel. Ich war echt zuversichtlich dass es nach dem Piloten besser wird. Und letzte Woche war ja auch echt gut. Aber die Folge heute... Puuuh. Ich weiss nicht wo ich anfangen soll. Mit Contra vielleicht, krieg ich einfach schneller zusammen:


1. Die Sache mit dem Beschatten. Das war ja mal dermassen unrealistisch und schrecklich gelöst, dass ich fast vor Fremdschämen im Boden versunken bin. Was sollte das denn bitte? Die Polizistin hat mich ja sowieso schonmal den letzten Nerv gekostet mit ihrer Art. Natürlich, die Kripo sucht 5 Jahre lang nach Alexis und dann haben sie ihn und schauen noch schön zu, wie er Gretchen heiratet, weil sie denken es ist Gretchens "psychologischem Profil entnehmbar", dass sie keine Schäden davontragen wird? Also irgendwie... nee. Zwei Monate beschattet und dabei rausbekommen, dass Gretchen Marc liebt und dass Mehdi auch noch in sie verliebt ist. Mir fehlen die Worte. Hätten sie die Sache mit der Polizei wenigstens irgendwie witzig gelöst, wäre es ja okay. Ich hab an sich nichts dagegen, dass sie Alexis langsam wegschaffen und die Idee an sich ist gut, nur verdammt schlecht umgesetzt, weil die Polizeiszenen irgendwie bescheiden waren, meiner Meinung nach.
2. Gretchen hört, dass Aleixs ein Betrüger ist und Frank heisst. So, das nimmt sie einfach hin und trennt sich und will auch nichts mehr mit ihm zu tun haben, auch nicht mehr mit ihm reden. Ganz plötzlich, von einer Minute auf die andere. Weil man sich ja so schnell von etwas lösen kann, in das man sich zumindest theoretisch schon seit Monaten festgefahren hat.
3. Marc denkt, dass Gretchen sich wegen der SMS getrennt hat. Und seine Reaktion darauf. Ich dachte ja wirklich, ich spinne. Das ging mal gar nicht. Das hat der ganzen Sache den Zauber genommen, hat die SMS bedeutungslos gemacht und alles zerstört. Ich hätte eher mit einer Szene gerechnet á la: "Hast du dich... wegen der SMS getrennt?" - Gretchen fängt an zu weinen. und so weiter und so fort...
Aber das war wirklich... bäh.
4. Franz und Bärbel stellen Marc zur Rede. Toootal überzogen, wäre einfach nicht nötig gewesen, finde ich. Was aber noch schlimmer war, war das Gespräch zwischen Marc und Franz. Hat der SMS gleich doppelt und dreifach den Zauber genommen. Die SMS war quasi tot. Hier im Forum haben alle schon spekuliert und die SMS als Liebesgeständnis abgestempelt. Da war einfach noch Interpretationsfreiraum vorhanden. Und in dieser Folge wurde alles zerstört. Ich weiss nicht, hält Bora seine Zuschauer für blöde? Uns muss er doch nicht erklären, dass die SMS ein Liebesgeständnis war und Marc erst recht nicht. Der Satz war irgendwie fehl am Platz... (Dass Franz Marc dann noch zusätzlich reingwürgt hat, dass er ein feiges Arschloch ist, fand ich allerdings gut.)
5. Der Kuss war schön, das ist richtig. Aber man beachte die Hintergründe: Marc hat in erster Linie nur was mit Gretchen gemacht, weil er nicht als feiges Arschloch angesehen werden will. Seien wir mal ehrlich, als ob er so schnell einsieht, dass er sofort handeln muss weil er Gretchen doch so sehr liebt. Es hat nur noch ein "Ich liebe dich" gefehlt, das hätte alles perfekt zerstört. Und Gretchen hat Marc nur als Köder benutzt und irgendeinen Schwachsinn geredet. Das war finde ich auch vollkommen unnötig, weil sie es auch ohne Knopf ihm Ohr wunderbar hinbekommen hätten. Der Kuss kam dann letztendlich irgendwie gezwungen und unecht rüber...
6. Nochmal zurück zu Alexis: Er liest Gretchens Tagebuch. WAS FÜR EIN ZUFALL. Und er findet dadurch heraus, dass sie Marc noch liebt. NOCH EIN ZUFALL. Nein, also das war wirklich schlimm gelöst. Ähnlich schlimm wie der Zufall, dass Bärbel genau 250.000€ im Müllcontainer findet.
7. Gretchen fragt immer noch nicht nach Mechthild?!
8. Die Polizistin drückt Gretchen die Waffe in die Hand, damit sie Alexis jagt und ihm ins Bein schiesst? Also wenn man jemanden seit 5 Jahren jagt, dann hat man in so einem Fall wohl eher ein riesen Polizeiaufgebot und nicht zwei so grässliche Amateurpolizisten? Und schon gar nicht drückt man einem Laien eine Waffe in die Hand.
9. In dieser sowieso schon überladenen Folge hatte die Zeitmaschinensache ÜBERHAUPT nichts verloren, meiner Meinung nach.


Pro:
1. Günni und Sabine. Endlich ist es raus und es steht den beiden nichts mehr im Wege. Das hat mich wirklich gefreut.
2. Wie bereits erwähnt: Der Kuss an sich natürlich. Image and video hosting by TinyPic Dem ist nichts hinzuzufügen, der war atemberaubend schön. Wenn man von den Hintergründen mal absieht...
3. Natürlich viel Martchen. Das hat mich sehr gefreut, weil es mit Martchen irgendwie (bis auf ein paar Ausnahmen) immer noch typisch DD-Flair hatte und die Dialoge ausnahmsweise mal wieder ein bisschen back to reality waren.
(4. Am Ende der Folge fand ich Alexis wie er da so rannte in seinem Shirt und der Jeans zum ersten Mal so richtig sexy. )


Versteht mich nicht falsch, ich möchte sooo gerne so begeistert sein wie ihr und jede Folge einfach nur vergöttern. Und ich bin auch vor jeder neuen Folge aufs Neue optimistisch, aber heute hat es nicht geklappt. Ich kann mir noch so sehr einreden, dass mir die Folge gefallen hat, wenn sie es nicht tat.
Ich werde mir die Folge am Mittwoch nochmal in aller Ruhe ansehen, ich bin ja nicht mehr so ganz voreingenommen. Vielleicht kann ich mich aufgrund des fehlenden Überraschungseffektes mehr drauf einlassen. Wobei ich von meinen Contra-Argumenten trotzdem nicht absehe. Es war einfach zu viel.
Ich will wirklich keine Spielverderberin sein und es mag ja für einige alles schön und gut und witzig gewesen sein. Ich erwarte auch keine vollkommen realistische Serie, ist mir schon klar dass es nicht umsonst das Genre "Comedy" bzw. "Dramedy" trägt. Und ausserdem ist es Fernsehen und RTL und sie wollen ja auch Zuschauerzahlen halten, ist schon klar, dass man da Witze ohne Ende raushauen muss. Nur fand ich die ersten beiden Staffeln im Vergleich einfach 10mal niveauvoller.

Meine Meinung, die ich jetzt hoffentlich fürs Erste ausführlich genug begründet habe?! Es ist vollkommen okay, dass es jeder anders sieht, ist ja auch geschmackssache. Nur eben nichts für meinen Geschmack, obwohl ich für gewöhnlich unglaublich auf Kitsch etc. stehe.
Werde wahrscheinlich noch ergänzen, sobald ich die Folge nochmal gesehen habe. Ich möchte den schlechten Eindruck nämlich auch nicht einfach so auf mir sitzen lassen.

lala ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:50
#42 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von manu3528
also ich muss ja sagen ich fand es war sehr gretchen like .. vl hat sie sich einfach nur ein bisschen weiterentwickelt und ich denke sie weißjez eher was sie will vl deswegen auch etwas weniger geheule wegen alexis.. wenns marc gewesen wäre der sie so belogen hätte hätt sie bestimmt 3 wochen durchgeheult ...




vl weint sie ja auch nicht weil sie ja alexis nicht wirklich geliebt hat...zumindest nicht zu 100 %. sie hat ihn nie so geliebt wie marc...und ihr wurde klar, dass marc ihre nummer 1 ist.. sie hat in der folge ja auch gesagt" es steht 95:5 % für marc...
in der letzten folge hat sie sich ja noch gar nicht wirklich eingestehen können was sie für marc immer noch empfindet (außer am schluss)da hat sie sich immer eingeredet alexis ist der richtige etc.

und ich finde es gut, dass gretchen jetzt wieder ein bischen bodenständiger ist...wohnt wieder bei den eltern und benutzt das auto ihrer mama und nicht mehr diesen prolligen ferrari..

dijas ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:55
#43 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Nee, bitte, Greatchen hat es nicht so einfach hingenommen! Hast du gesehen wie sie ungekippt ist? Wie sie ausgerastet ist? Sie hatte fast einen NErvenzusammenbruch!
Und wie gesagt DD ist keine Krimiserie. Die ganze Sache wurde auf DD weise geloest. Genauso wie das mit Mehdi und so viel mehr.
Also mir macht das jetzt auch keinen Spass. Ich geh wieder die Folge gucken :D

lollipop ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 21:56
#44 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

@tamara: außer ein paar ausnahmen könnte dieser post von mir geschrieben sein! vollkommen deiner meinung. ich denke mir auch jedes mal. hoffentlich wird die folge super. usw usw. aber dieses mal hat es einfach nicht hingehaut.. aus genau diesen genannten gründen.
da fand ich die autoszene (letztes mal?) noch tausendmal romantischer ^^

und dein pro punkt nummer 4. VOLL deiner meinung. ich fand ihn davor schon sexy aber da...*raawr* ^^

katha93 Offline

Schwester Monikwe:

Beiträge: 6.133

17.01.2011 21:58
#45 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Den Ferrari kann sie ja auch nicht mehr benutzen, der wurde ihr ja weggenommen :'D

@Tamara:

Ich weiß jetzt nicht, was bei der Tagebuchszene Zufall war. Gretchen war halt einfach zu blöd und hat das Ding da liegen lasse und Alexis hats halt einfach gelesen. Schlechter Ehemann, sollte man nicht machen.
Und die SMS wurde doch nicht totgetreten. Gretchen hatte selbst gesagt, dass an in die SMS einiges hineininterpretieren kann und das haben sie ja gemacht. Franz hat es nur nochmals verdeutlicht als er gesagt hat, dass die SMS auf, ja chirurgisch, "Ich liebe dich" heißen soll.

Naja egal, jeder hat seine Meinung dazu ;)

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

17.01.2011 22:01
#46 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Zitat von dijas
Nee, bitte, Greatchen hat es nicht so einfach hingenommen! Hast du gesehen wie sie ungekippt ist? Wie sie ausgerastet ist? Sie hatte fast einen NErvenzusammenbruch!
Und wie gesagt DD ist keine Krimiserie. Die ganze Sache wurde auf DD weise geloest. Genauso wie das mit Mehdi und so viel mehr.
Also mir macht das jetzt auch keinen Spass. Ich geh wieder die Folge gucken :D



Dazu muss ich mich kurz äußern:
Im ersten Moment, natürlich. Kurz kollabiert, in die Tüte geatmet und dann war wieder alles gut. Verstehst du was ich meine? Natürlich hat sie nicht sofort gedacht "Oh, Alexis ist ein Betrüger und ich hab ihn sowieso nicht geliebt". Nein, sie hat es 1-2 Stunden später gedacht.

Und das mit der DD-Weise: Da würde ich gerne mal die Definition von "DD-Weise" hören. Weil die Staffeln bisher waren ja wirklich noch nah an der Realität und mit den Flashbacks und den Sprüchen und Gretchens Tollpatschigkeit auch echt witzig gelöst. Das ist, wofür ich Doctor's Diary liebe. Meiner Meinung nach ist DD-Weise, dass man sich Zeit lässt und nicht die Storyline so sehr vollpackt, dass man die einzelnen Themen gar nicht schnell genug abarbeiten kann.

Ann Offline

Moderatorin


Beiträge: 8.697

17.01.2011 22:06
#47 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Ich weiß auch nicht, was alle immer zu kritisieren haben.
Als wenn die Folgen so schlecht wären. Anscheinend kann man es manchen aber auch einfach nicht Recht machen
Was ich außerdem komisch finde ist, dass man Serien wie DD, also besonders deutsche Serien immer von oben bis unten auf Fehler oder Unstimmigkeiten untersucht. Dann heißt es immer "Das ist viel zu unrealistisch" oder "schlecht umgesetzt". Aber wenn in Ami-Serien jemand im Krankenhaus Amok läuft und ein Unglück nach dem anderen passiert, ist das natürlich realistischer.
Ist mir nur mal so aufgefallen, dass es da dann -auf Deutsch gesagt- scheiß egal ist.

Aber ich möchte dann auch noch mal was zu der Folge sagen!
Ich fande, dass es die beste Folge bis jetzt war. Und das liegt ausnahmsweise mal nicht nur an dieser tollen Szene im Park Zwar waren nicht viele Sprüche drin, wie letzte Folge, aber dafür umso mehr Liebeswirrwar und Dramatik! Abwechslung ist sowieso das Rezept zum Erfolg.
Allgemein hat man eine starke Entwicklung der Figuren innerhalb der Folge gesehen.
Gretchen, die am Anfang natürlich mal wieder verwirrt war, dann einen totalen Herzkasper gekriegt hat, an dem sie dann auch irgendwie selber Schuld war. Ich rede von der Sache mit Marc und ihren Eltern. Dadurch, dass sie natürlich auch nichts sagen dufte, ist da Sache noch ein wenig lustiger und gleichmäßig spannender geworden. Es war schon teilweise zum Durchdrehen, aber das ist gut so. Strapazierte Nerven sind immer gut.
Nicht zu vergessen: Marc. Der Idiot hat es tatsächlich mal auf die Reihe gekriegt kurzzeitig Mensch zu werden. Zumindest für diese Folge! Es wurde ja auch mal langsam Zeit, dass er endlich mal über seinen Schatten springt. Dieser ständige, eingeredete Stolz musste ja auch mal bröckeln. Und dass nicht nur gegenüber Gretchen, sondern auch Franz und Bärbel gegenüber. Und dass ihm das irgendwie peinlich war, dass Gretchen wegen der SMS Schluss gemacht hat, hatte ja auch irgendwie was. Wobei er es im Nachhinein ja nicht bereut hat, um es dann wieder zu bereuen!
Ich finde es gut, dass die Sache mit Alexis sich endlich geklärt hat. Wobei ich nicht glaube, dass er jetzt gar nicht mehr auftaucht, wer weiß!
Gut war auch, wie es sich geklärt hat. Dass er nicht direkt geschnappt wurde, sondern fliehen konnte. Sehr süß war dann seine Schwachstelle: Gretchen. Wie er ihr nachspioniert hat, mit ihr geredet hat und dann doch zum Schlus an sich denken musste. Hatte etwas Dramatisches. Das Dilemma Frank, wie auch immer, irgenwas mit Doppel F?! War das nicht so?
Jedenfalls finde ich es gut, dass er nicht komplett als Arschloch dasteht.
Franz war der Oberhammer! Hat mir richtig imponiert! Am geilsten war ja "Jetzt sag es ihm: Du feuerst ihn sonst!" "Aber.- Neeeein ich würde vielleicht mit ihm reden!" Hahaha total geil, wie er sich von Bärbel immer so halb überreden lässt Richtig toll war dann natürlich das Gespräch mit Marc. Wurde auch Zeit, dass der mal einen auf den Deckel bekommt. Hat ja selber diese Entwicklung mitgemacht, vom Fremdgänger zum treuen Ehemann.
Mich würde nur interessieren, was jetzt mit Bärbel und ihm ist und ob er wirklich seine Koffer gepackt hat?!

Ein bisschen doof war es, dass so wenig im Krankenhaus war, also bezogen auf Gabi und Mehdi, die ja beide irgendwie nur eine Szene hatten. Aber andererseits handelte die Folge ja nun auch mal von der Sache mit Alexis und ich glaube mehr Szenen hätten die Folge nun wirklich gesprengt!
Dafür waren echt noch relativ viele drin, z.B. die Sache mit Sabine und Günni! Schön, dass sich die Missverständnisse auch mal direkt klären können Hoffentlich läuft das da jetzt! Die beiden sind so süß zusammen.
Zu Sebastian will ich natürlich dann auch was sagen: Ich finde ihn gestört. Aber gestört ist immer gut, vor allem bei den ganzen gestörten Leuten in der Serie. Passt also perfekt rein!
Die Polizistin war richtig witzig, vor allem wie sie immer wieder auf Gretchens Privatleben angespielt hat. Ihre eigene Konfliktsituation sollte ja sowieso die von Gretchen darstellen. Da hatte sie gut reden mit ner geplatzen Fruchtblase
Zum Schluss natürlich: Die Kussszene!!!!! Absolut Image and video hosting by TinyPic
Mehr sag ich nicht, das sprengt sonst die Nerven aller, die das lesen und ich will echt niemanden reizen Nur so viel: Ich guck mir die Wiederholung auf alle Fälle an, sonst kann ich sowieso nicht schlafen!!!!

-----------------------

lala ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 22:09
#48 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Und das mit der DD-Weise: Da würde ich gerne mal die Definition von "DD-Weise" hören. Weil die Staffeln bisher waren ja wirklich noch nah an der Realität und mit den Flashbacks und den Sprüchen und Gretchens Tollpatschigkeit auch echt witzig gelöst. Das ist, wofür ich Doctor's Diary liebe. Meiner Meinung nach ist DD-Weise, dass man sich Zeit lässt und nicht die Storyline so sehr vollpackt, dass man die einzelnen Themen gar nicht schnell genug abarbeiten kann. [/quote]

da muss ich dir irgendwie ein stück weit recht geben...ich würde mir auch wünschen wenn die folgen wieder ein wenig "ruhiger" wären und nicht so vollgepackt...
aber vl kommt das bei den nächsten folgen wieder..immerhin ist jetzt alexis weg und diese ganze geschichte aufgelöst worden. ab jetzt könnte es eigentlich wieder so weitergehen wie in der 1. staffel (vom tempo her)

LadyausNRW Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.022

17.01.2011 22:11
#49 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

Bewertungsschema der jeweiligen Folgen


Kategorie Gastrolle


Bewertung der Gastrolle (1 heißt schlecht und 10 heißt sehr gut): Polizistin

Wollt ihr die Person der Gastrolle wieder sehen(Ja oder nein)?:Ja

Sonstige Anmerkungen
Ich fand die Polizistin ganz lustig.Die hatte aber nicht alle Tassen im Schrank gehabt xD
Ich musste echt lachen,weil ja die Polizei von Gretchen ein Profil erstellt und intern diskutiert haben ,wer für Sie von den Männern am besten geeignet wäre...


Kategorie Dialoge& Sprüche

Besten Dialoge & besten Sprüche:

Hier sind ein paar Szenen ,die ich noch in Erinnerung habe :
Bärbel :Er hat ihr gesimst.ER HAR IHR GESIMST
Sabine :Ich bin Katholisch
Günni:Dann ist es doppelt so schwierig hahahahaha xD
Die Aktion mit dem Bändern abhören …hahahaha
Die Szene mit den Polizisten vor Alexis Haus .Fand ich total cool :)
Die Szene von Marc und Gretchen im Park
Der Kuss von Gretchen und Marc

Schönster Dialog :Marc und Gretchen im Park.Die Polizistin flüstert ihr ins Ohr ,was sie sagen soll. Wenn Gretchen diese wunderschönen Sätze selbst gesagt hätte,wäre das sie schönste Liebeserklärung gewesen. An sich war es dennoch toll .

Lustigsten Dialoge& lustigsten Sprüche:
Bärbel und Franz reden gemeinsam mit Marc über Gretchen.Ach ich liebe die Szenen von Bärbel und Gretchen. Bin nur am lachen :)
Franz und Dr.Meier Gespräch von Chirug zu Chirug
Sabine und Günni


Traurigsten Dialoge & traurigsten Sprüche:
Alexis und Gretchen am Ende






Kategorie Location


Beste Location: Park , Vor dem Haus von Alexis von Buren
Schlechteste Location:
Gesamtbewertung der Location (1-10): 10






Kategorie Beurteilung der Themen [1(kam wenig vor )-10(kam viel vor )]


Comedy 7
Drama 7
Love 10
Fantasy 0
Flashbacks 4
Gretchens Liebeschaos 10
Marc Meiers fiesen Sprüche 6
innerer Monolog von Gretchen 6


Allgemeine Bewertung der Folge (Hier könnt ihr euch auf alles beziehen: Inhalt, Schauspieler etc.)


Benotung der Folge (sehr gut bis ungenügend): sehr gut.


Sonstiges

WOW-Was für eine Folge !
Das war mit Abstand die beste Folge in der dritten Staffel. Diesmal hat man gesehn,dass alles gut überdacht wurde und da waren nicht viele Szenen aufeinandergereiht .Es war Spannung da und die wurde bis zum Ende aufrecht erhalten.Super gemacht !
Ich musste am Anfang der Folge schon lachen als ich Bärbel im Gretchens Zimmer gesehn habe. Bei ihr ist ja schon die Welt zusammengebrochen. Das beste war ja noch wie Bärbel es anschließend noch ihrem Ehemann erklärt hat .Das war einfach klasse:)

Bärbel:Er hat ihr gesimst. ER HAT IHR GESIMST.

Es wurde ja immer besser, wenn ich an das Gespräch von Franz Bärbel und Marc denke.Einfach nur grandios wie Bärbel versucht Franz vorzuschreiben,was er jetzt vor Marc sagen soll. Einfach nur herrlich diese Szene .Großes Lob an dieser Stelle !
Würde gerne mehr von Bärbel und Franz sehen .

Die Verhaftungsszene von Alexis fand ich sehr schön.Das war sehr angehaucht von diesen Agentenfilmen mit viel Action etc. Der krasse Gegensatz war ja die schwangere Polzistin.

Weiter ging es mit der Szene ,wo Gretchen sich von Alexis getrennt haben soll. Das war lustig,dass Gretchen Marc als Grund für die Trennung genannt hat. Marc sah echt schockiert aus xD

Des Weiteren war auch gut,dass Gretchen mal die Wut vor ihren Eltern rausgelassen hat .Man kann es ja verstehen ,weil Bärbel ist ja auch kein wirklicher Engel gewesen.

Einer der besten Szenen fand ich die mit Prof Haase und Marc.Franz hat einfach alles auf dem Punkt gemacht und KLARTEXT geredet.Das fand ich wirklich gut.

Marc war garnicht böse.ABER ich fand das gut .Ich weiss nicht wieso ,aber er wird zu einem NORMALO = Mensch . Er ist nachdenklicher geworden,redet viel mehr Sätze mit Gretchen ,redet mit Kaan über Gretchen und er kommt mehr aus sich heraus. Ich finde das sehr schön , dass man auch andere Seiten von Marc sieht . Er versucht ja auch irgendwie über seine Gefühle zu sprechen ,auch wenn er das nicht mit den passenden Wörtern sagen konnte oder sich erst davor drücken wollte.Aber er tut es ja irgendwie und bei ihm spielt die Körpersprache eine wesentliche Rolle und in der Hinsicht war der Kuss einfach nur herrlich und vorallem sehr leidenschaftlich.
WOW. Ich bin einfach da nur dahingeschmolzen. Diese Szene war soooo schön ...abgesehen davon dass es eine verdammte Falle war. Marc sah so verliebt aus und wollte mit dem küssen garnicht aufhören :).Das schöne bei dieser Szene war ja,dass Marc zum ersten Mal so ehrlich wie noch nie zuvor war.
An dieser Stelle : Großes Lob an Flo ! Die Szene sah echt überzeugend aus :)
Die Kussqualitäten von Marc sind besser geworden :D . Damals fand ich ja Mehdi beim küssen besser ;)
Schade finde ich jedoch,dass genau bei dieser Szene Marc als Lockvogel genommen wurde. Ist doch für einen Mann schon bitter,wenn man irgendwie die Gefühle so beichet und dann sich herausstellt , dass hier alles nicht echt war.

Ich denke,dass ohne diese Polizistin der Verlauf des Plots vielleicht nicht gut oder auch nicht lustig gewesen wäre. Sie hat ja frischen Wind reingebracht. Ich musste so sehr lachen, dass intern über Gretchens Liebeschaos protokolliert wurde und die Polizist in Gretchen sich selbst wiederfindet.

Fands cool ,dass Marc mit Mehdi über Gretchen redet. Wir wissen ja ,dass beide sie haben wollen. Wie Mehdi Marc ausgelacht hat bei der SMS xD. Das war lustig.

Günni und Sabine sind soo lustig ,gleichzeitig auch so süß. Die Gespräche sind echt zum wegschmeißen.
Als Günni Sabine anspricht,ob sie lesbisch sei ,konnte ich nicht mehr vor lachen:

Sabine :Ich bin katholisch
Günni:Dann ist es doppelt so schwierig für Sie hahahahaha xD

Geniale Szene

Fazit: Es war eine wunderschöne Folge mit einem sehr gut überdachten Handlungsstrang. Die Haupt- und Nebendarsteller waren hervorragend und haben dementsprechend in den einzelnen Szenen perfekt harmoniert. Die Spannung und der Unterhaltungsfaktor war bis zum Ende da. Anders ausgedrückt: Die Qualität der Folge ist bis zum Ende exponentiell gestiegen.
Super Leistung, Bora & DD Crew ! Ihr habt mich zufrieden gestellt :)

Angi20 Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 749

17.01.2011 22:13
#50 RE: Folge 20 - Mist! Wieder einen Frosch erwischt! Zitat · Antworten

ich muss Ann voll nd ganz recht geben ich sehe die Folge eigendlich genau so.. ich werde mir auf alle fälle auch die wiederholung anschauen ich bin immer noch total durch denn wind...

franz: was ist den das für ein Notfall
Marc: Ich
Franz: das ist ja was ganz Neues

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz