Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 239 Antworten
und wurde 13.066 mal aufgerufen
 Doctor's Diary - Staffel Drei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
_Tiinaa_ Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.324

02.02.2011 22:52
#126 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

So ich möchte mich dann auch mal zur aktuellen Folge äussern....hab sie vorhin zum 2 mal geschaut.
Ich fand die Folge auch echt super...waren wieder sehr schöne Momente mit Mark & Gretchen...einfach super.
Dieser Ameisenblick....der Hamma....arme Gretchen^^aber sie wusste wohl was auf sie zukommt..grins...

Günni & Sabine soooo sweet die beiden....mal schauen was da noch so auf uns zu kommt..
Die mutter ging ja mal garnicht.
Der Dr.Stier....nicht von schlechten Eltern muss ich sagen...grins...aber an Mark kommt niemand ran....grins
Die sache mit dem Hirntod fand ich echt übel....keine ahnung ob ich in dieser Situation auch so gehandelt hätte.....fand die Nummer aber echt schlimm!!!

Gretchen bei Mark zu Hause.....sehr schön....er zieht sein shirt aus..Noch viiiiiel Schöner....grins...
er spuckt ihr Bier oder was auch immer er da getrunken hat auf die Brust ÜBERHAUBT NICHT SCHÖN....HALLO gehts noch...das fand ich echt...crass...der spruch danach da musste ich wieder lachen *dann ziehs aus* man man man...
Wie die beiden gestritten haben wie so ein alten Ehepaar...aber auch echt süß fand ich...

Die Folge war mal wieder ein voller Erfolg..
und mir wird echt komisch wenn ich daran denke das jetzt nur noch 2 Folgen komm....und dann soll wieder schluss sein...:-(
ist doch echt gemein...

Karin30 Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 59

02.02.2011 22:53
#127 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

natürlich könnte Sie den Satz auch loswerden... Aber Leute! Irgendwie erwarten es wir doch alle den Satz von ihm zu hören! (Ich fände es einfach schöner)

lillibelle ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 22:54
#128 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Wider Erwarten (zuviele Spoiler) fand ich die Folge tatsächlich gut und ziemlich witzig. Ich bin auch froh darüber, dass Mehdi den Sex gleich ausplaudert (obwohl zuviele Details), dann schwebt das nicht so als böse Wolke im Hintergrund. Kennt man ja von anderen Serien. Ich kann auch total verstehen, dass Marc darauf so sauer reagiert. Allerdings habe ich trotzdem noch jede Menge Hoffnung für die beiden. Klar sieht es jetzt erstmal so aus, als wären sie wieder am Anfang. Aber sie haben zumindest mal ansatzweise über ihre Gefühle geredet (wie schon öfter gesagt: wie ein altes Ehepaar) und Marc hat eben nicht mit Abwehr reagiert, wenn sie ihn auf eine mögliche Beziehung anspricht. Vor allem am Ende auf dem Weg zum Taxi.

Sehr schön fand ich, dass jedes Mal wenn der Hubschrauber angeflogen kommt, die Jason-Bourne-Musik eingespielt wird. Und Dr. Stier hatte durchaus was. Vor allem mochte ich seine Stimme ;-)

Die Wette sehe ich nicht so tragisch, das war eher aus der Situation / Eifersucht heraus, da fand ich auch niedlich wie ihr beim "Date" mit Stier hinterherläuft in die Umkleide.

Sabine und Günni: Hach, so süß die beiden. Und sehr schön, wie Günni sich einfach so ein Herz fasst.

Mein Lieblingssatz: Ich spreche sehr schlecht hysterisch.

Mein Lieblingsszene (obwohl eigentlich traurig): Der Fast-Kuss im Fahrstuhl.

Nickile ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 22:58
#129 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

bin ich die einzige, die die folge so enttäuschend fand? :( ich habe wohl nen merkwürdigen humor, dass ich diese woche nicht gelacht habe!

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

02.02.2011 23:01
#130 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Nickile ich fand die Folge beim ersten Mal schauen auch schlimm. Schaus dir in Ruhe nochmal an und du wirst sehen. Gleich viel besser. Achte dich auch auf Details;D

lisa-94 Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 918

02.02.2011 23:02
#131 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Also ich fand die folge eigentlich okay aber gelacht habe ich in der Folge auch verhältnismäßig wenig muss ich gestehen...
Na ja aber vlt muss ich sie nochmal anschauen, weil meist brauch ich zeit zum verarbeiten usw... ;)

Anja_773 ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 23:03
#132 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Hach,

da schreib ich also doch auch mal meine Meinung.

Ich liebe die Brad-Szenen. Ich finde sie toll und witzig gespielt. Ich könnt mich da echt wegschmeißen.

Ich finde der Stier hat das doch ganz gut gesagt: was soll sie machen, wenn das mit der Beziehung nicht so klappt, wie sie sich wünscht, dann steht sie irgendwann alt und faltig da und hat alles nur auf dieses Ziel ausgerichtet. Der Rest lief nur so nebenher. Das würde sie ja irgendwann auch bereuen. Von daher finde ich das passend. Und ich glaube, zu den eigenen Fähigkeiten zu stehen und auch die entsprechenden Lorbeeren einstreichen zu wollen, fällt vielen Frauen schwer. Ich find das eigentlich ganz gut von der Geschichte.

Ansonsten: ja, zwei Maßstäbe hat der Herr Oberarzt: er darf mit anderen Frauen, aber wenn Gretchen einmal ...

Sabine und Günni sind sehr süß. Ich glaube, der versteht da was, auch wenn er das nicht in Worte fassen kann. So niedlich!

So ,.. genug geschwaffelt, noch mal die Folge anschauen.

Anja

lisa-94 Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 918

02.02.2011 23:03
#133 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

@ Nickile
Ja nicht super gut aber auch nicht schlecht so in der mitte also ok :D

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

02.02.2011 23:03
#134 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

naja lustig war sie vielleicht nicht so sehr wie sonst aber ich finde man hat mehr den je gespürt das sie eigendlich zusammen sein wolllen würen und es einfach nicht schaffen!!! und das ist ja wohl einen folge die man öfter sehen muss bin jetzt beim dritten mal und ich find immer mehr kleinen szenen die ich mag

Karin30 Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 59

02.02.2011 23:03
#135 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

ich hab mir die Folge auch 2 mal ansehen müssen... heute bin ich schon ein bisschen gnädiger mit ihr

#PicheN# Offline

PJler:


Beiträge: 1.518

02.02.2011 23:04
#136 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Nachdem ich gerade die Folge gesehen habe nun wieder meine Sicht der Dinge ;)

Ingesamt würde ich der Folge ein gut geben. Vom Hocker gehauen hat sie mich nicht, einzelne Szenen waren zwar unglaublich, aber ich hatte mir irgendwie mehr erhofft. Wobei ich dieses "mehr" nicht mal richtig definieren kann... vielleicht bin ich einfach zu sehr davon ausgegangen, dass Marc & Gretchen einen weiteren Schritt in Richtung Beziehung machen. Hab da wohl meine rosarote Brille aufgehabt

Zu Anfang wieder das was mir nicht so zugesagt hat. Mein Problem mit der Folge ist, dass sie für mich irgendwie nur dazu da ist um Spannung aufzubauen. Natürlich ist das wichtig, wenn jetzt alles Friede Freude Eierkuchen wär wäre es ja langweilig. Aber irgendwie habe ich das Gefühl das die meisten Charaktäre sich immer mehr von sich selbst entfernen und soviele neue Aspekte in die Serie gebracht werden, dass ich mich frage WIE man das wirrwarr noch in eine Richtung lenken will. Zum Beispiel ist da Mehdi, der zwar nur kurz vorkam, seine Entwicklung find ich schon bedenklich. Letze Woche hab ich noch Verständnis für ihn gehabt - aber das er in dieser Woche Marc eins auswischen will indem er ihm vom Sex mit Gretchen erzählt... find ich nicht gut. Für mich hat er das gar nicht nötig; außerdem ist das schon sehr weit vom Frauenversteher entfernt den wir in der 1. Staffel kennen gelernt haben. Klar ist er verletzt, aber er benimmt sich tatsächlich so wie ich es von Gabi erwarten würde. Wo ist die eigentlich abgeblieben?
Die Richtung die die Serie nimmt ist auf jeden Fall spannend, nur fänd ich es besser wenn man nicht so viele Aspekte reinbringen würde sondern sich aufs wesentliche konzentriert.

Gott sei dank gabs auch positives :)

Brad Oh mein Gott, ich liebe diesen Kerl. Wie er Gretchen in Richtung "Traumfigur" bringen will - einfach göttlich. Allein für die Kühlschrankausräumaktion könnte ich ihn knutschen . Bin ja gespannt ob wir nächste Woche noch was von ihm haben - mich würds freuen.

Bärbel Die Frau ist klasse. Auch wenn sie immer nur kurz zu sehen ist lockert sie die Situation immer auf. Hab mich weggemschissen vor lachen als die 2 deprimiert rumlagen und Gretchen meine das ihre Mutter immerhin nicht dick sei und die dann auch noch mit einem Grinsen zustimmt. Top

Cedric fand ich einen guten Nebencharakter. Er tat mir leid als er seiner Schwester nicht helfen konnte. Trotzdem war ich geschockt als rauskam, dass er dem Patienten einach so das Herz rausgenommen hätte um seine Schwester zu retten. Er ist für mich das, was aus Marc werden könnte wenn er und Gretchen nicht bald zum Punkt kommen. Gruselige Vorstellung das Marc SO wird... brrr.

Sabine Die Arme. Von ihrer Mutter bin ich total geschockt, kein Wunder das Sabine sich immer so weltfremd verhält. Sie tat mir total leid als sie Günni abgesagt hat. Das Date wäre bestimmt ein Knaller geworden. Hach, armes Sabinchen.

Günni Der Mann überrascht mich immer wieder. Letze Woche noch total verhuscht hat er heute mal richtig "Arsch in der Hose" bewiesen. Wie er erst denkt ER hätte was falsch gemacht und dann am Tisch seinen Atem und eventuellen Schweißgeruch checkt - der Knaller Die süßeste Szene hatte er auch, wie er Sabine einfach geküsst hat. Toll, mehr davon Image and video hosting by TinyPic Der Mann ist großartig, eine richtige Bereicherung für die Serie. Und sah er nicht zum schreien in seinem Star Trek Outfit aus?

Marc & Gretchen Die zwei Wirklich, irgendwann ende ich noch so. Kaum machen sie einen Schritt aufeinander zu gehts wieder fünf Schritte rückwärts. Das Marc aufeinmal doch so Skrupel vor seinen Gefühlen bekommt hätte ich nicht gedacht. Obwohl es doch irgendwie zu ihm passt. Das er die Wette eingegangen ist liegt für mich daran, dass er 1. Cedric eins auswischen wollte und 2. sich beweisen wollte das er Gretchen haben kann und seine ganzen Gefühle vielleicht nichts als verletzter Stolz sind. Trotzdem hat man immer wieder gemerkt das er gar nicht mehr zurück kann. Er hat sich schon viel zu sehr auf Gretchen eingelassen - hoffentlich kann er sich das bald nicht nur im Traum eingestehen. Und die Sache mit Amerika kann ich ihm wirklich nicht verübeln, zu dem Zeitpunkt war es das einzig logische: weit weg von Gretchen und sich dem Job widmen. Daraus wird wohl nichts :)
Zu Gretchen... also ich sehe das nicht so hart wie einige Vorschreiber. Sicher, sie ist nicht mehr das total Naivchen aber ich finde das schon wieder auf dem Weg dahin ist. Allein schon wie sie wieder mit den Leuten umgeht - das hat für mich schon wieder viel mehr vom alten Gretchen. Die Sache mit Amerika kann ich ihr nicht mal verübeln - sie macht das nicht nur um Marc eins auszuwischen. Ich denke sie will auch beweisen das sie was kann, das sie nicht nur zum Zeivertreib im Krankenhaus ist und vorallem ernst genommen werden will. Und wenn sie dieses Jahr in Amerika bekommt geht sie da sicher nicht allein hin, eher würde sie das Ganze an jemandem abgeben. Weil Marc eben doch wichtiger ist als die Karriere. Und das weis sie auch, nur kann sie das vor Marc nicht zeigen da sie a) wegen der Wette enttäuscht ist und sie b) Marc etwas beweisen will. Das das nicht funktioniet ist klar - das ist für mich wieder das naive Gretchen :)
Die Beste Szene war für mich die mit dem Herrn der die Gartenscheere im Bein hatte. Göttlich wie die beiden sich fetzen Der arme Patient - klar das der denkt die haben sie nicht mehr alle. Allein wie das Blut durch die Gegend gespritzt ist Das war für miche eine typische DD Szene: Humor, Herz, Marc und Gretchen Image and video hosting by TinyPic

Ich bin gespannt auf nächste Woche und hoffe das Marc und Gretchen endlich, endlich in die Gänge kommen. Das ist ja so nicht mehr zum aushalten


Signatur by Gretchen&Marc4ever

hatawa Offline

Praktikant:

Beiträge: 30

02.02.2011 23:05
#137 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Also ich geb jetzt auch mal meinen Kommentar ab, ich hab die Folge gestern und heute gesehen.
Ich hatte echt ein bisschen Angst, weil cih durch die Spoiler dachte, die Martchen-Geschichte sei jetzt wieder am Anfang. Also entweder hab ich ne andere Folge gesehen, oder ich interpretiere alles total anders.

Ich fand mehr Beziehung zwischen Marc und Gretchen geht ja fast gar nich mehr (also ok, die körperliche Seite wär jetzt dann wirklic mal dran,...) Die 2 REDEN aber endlich miteinander. Ich finde, das haben sie in den ersten beiden Staffeln nicht so sehr gemacht. Klar, beide haben einen Knacks, was Beziehungen betrifft, aber ich finde schon bemerkenswert, dass Marc eine Beziehung mit Gretchen absolut in Betracht zieht. In den früheren Folgen hätte er sich nur darüber lustig gemacht, wenn sie davon angefangen hätte, aber in dieser Staffel, insbesondere in diese Folge zeigt er doch in den Diskussionen/Streits ganz deutlich, dass es auch für ihn in diese Richtung läuft. Er sagt ja nur, dass er sie nicht gefragt hat wegen Washington, weil sie verheiratet war und als sie dieses Wolf-Gespräch auf dem Flur haben, da meint er ja auch nur, er verspricht ihr JETZT nicht, sein ganzes Leben mit ihr zu verbringen. Das schließt aber doch ganz und gar nicht aus, das er das irgendwann tut. Auerßdem ist er total eifersüchtig auf Stier und er meinte doch nach dem verpatzten Schokofondue auch, dass sie sowieso irgendwann miteinander geschlafen hätten und die OP nur ein Sahnehäubchen gewesen wäre. Ich fand die Wette auch gar nicht soo schlimm. Er wollte einfach nicht, dass sie mit Cedric schläft und da muss ja auch in der Vergangenheit irgendwas vorgefallen sein, was Marc verletzt hat. Und der Blick als Medhi ihm das im Aufzug gesagt hat war doch erstmal total Enttäuschung, er war total verletzt. Mir wäre es ja direkt unheimlich gewesen, wenn er dann nicht erstmal wieder fieser wird. Marc wäre doch nicht Marc, wenn er jetzt plötzlich mit seinen Gefühlen umgehen könnte und locker darüber reden kann. Das braucht einfach seine Zeit. Und der Blick im OP als Gretchen rausrennt und Sabine übersetzt: Also sie "liiiieeben" gesagt hat, da verändert sich Marcs Blick und er sagt ja dann erstmal nix mehr. Ich glaube er realisiert da vielleicht, dass Gretchen ihn tatsächlich liebt.
Gretchen fand ich dieses mal sehr liebenswert. Sie versteht nicht, warum Marc sie wegen Washington nicht gefragt hat (sie hat sich doch früher auch immer in solche Träume reingesteigert) und außerdem hat sie Marc doch auch gesagt, dass ihr nicht bewusst war, dass sie ihn mit Alexis, dem Schuss etc verletzt hat. Das war doch quasi ne entschuldigung. Gretchen war aber doch immer schon gut in ihrem Beruf, von dem her finde ich es nur konsequent, dass sie da in der Serie auch die Karriereleiter erklimmt.

Ich fand die Folge wirklich super, das einzige was ich auszusetzten habe, ist das Medhis Rolle so gekürzt wurde. ICh hätte ihn gerne mit einer eigenen Geschichte gesehen und irgendwie ist er jetzt nur der fiese, der versucht MArtchen zu sabotieren. In der ersten Staffel war er soo toll *seufz*

Günni und Sabine sind unglaublich liebenswert.Image and video hosting by TinyPic

Und zu Brad braucht man ja nix zu sagen, der ist genial (die Geräusche beim Nutella )

Ich finde auch, dass die Geschichte mit dem Herz teilweise durchgeknallt war (ich fand die Ehefrau jetzt nicht so gut gespielt, mag aber auch dran liegen, dass ich Josefine Preuß nicht mag), aber ich fand es gut dass die Geschichte einen lustigen und einen traurigen Teil hatte. Das ist doch genau, was die Fälle bei DD ausmacht.

Alles in allem bekommt die Folge von mir ein sehr gut!

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

02.02.2011 23:07
#138 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

aber mark hatte ewig nix mehr mit andern das letzte mal war mitzi und da würde er ja unterbrochen und ich meihne das war ihre hochzeitsnacht er brauchte ablenkung!!! er ist irgendwie brav geworden!!!

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

02.02.2011 23:14
#139 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

nach gestern weht hier ein eisiger wind!!! essen??? heute??? man wie macht er das bloss???
super geniale szene

Lisschen =) Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 264

02.02.2011 23:16
#140 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Bei der Szene hätte ich auch nicht nein gesagt. Super sexy der Flo ;)

Karin30 Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 59

02.02.2011 23:18
#141 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

da wären wir doch alle geschmolzen!! Und mal ehrlich.... hätte ihn irgendwer nach dem Fondue gebremst????

lillibelle ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 23:19
#142 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Ich Sachen Marc und Gretchen finde ich natürlich auch sehr schön, dass Stier auch sofort mitkriegt, was da abläuft.

Und Gretchen hat immerhin vor Dr. Gummersbach zugegeben, dass sie Marc liebt.

Vielleicht sollte man die beiden einfach mal in einen Raum sperren, wo Gretchen nicht sofort immer wegrennen kann, wenn Marcs Antwort ihr nicht passt.

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

02.02.2011 23:20
#143 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

ja das stimmt wohl!!! aber ich finde das anspucken war dan echt unter aller sau das geht echt garnicht da könnte er sich seinen nackenküsse wohin stecken!!! das war zuviel er hätte sagen können das sie einen fetten arsch hat oder so aber spucken nein echt nicht!!!

AnaSilva ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 23:21
#144 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

I found it one of the best episodes!!! Gretchen is also a powerful woman with carrer objectives. I just think that the marriage is first but i am absolutely sure that then she would think about her job. Marc makes look like she isn't doing a good job! Oh please!!! Compared to her she is doing wonderful because he already has many years of experience compared to her!! And lets face it, if she isn't doing nothing special then what about medhi?? and all the other doctor's?? I am absolutely sure that gretchen would thought about the fellowship if marc talk to her about it. By seeing the episodes it looks like is all gretchen's fault and marc now is the macho with heart but in my opinion that's a lie!! He's doing all this sort of things like she's already in a relationship with him but she isn't!!! She had sex with medhi ok...it was bad but in season 1 or 2 it happens the same but backwards! They were in a "relashioship" and then he does something like sleeping with gabi or telling her nasty things. We are being manipulated by the new marc...:P

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

02.02.2011 23:21
#145 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

ja vor anderen gibt sie es zu aber nie vor ihm!! männer können nicht zwischen den zeilen lesen!!!

Papierblume ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 23:22
#146 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Ich fand die Folge auch richtig gut. Sie war eher tragischer als die anderen Folgen und ging, meiner Meinung nach, mehr in die Tiefe. Ist auch mal schön. Ich finde Gretchen als selbstbewusste Frau einfach topp. Außerdem ist es gut, wenn nicht bei jeder Szene ein Witz gemacht wird, sondern auch mal was Ernstes durchkommt.
Freu mich schon riesig auf die nächste Folge :-)

KitCat Offline

Student:


Beiträge: 442

02.02.2011 23:29
#147 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

schliesse mich da mal voll und ganz an! grade weil die folge mal mehr tiefgang hatte und man richtig spüren kann wie sehr die beiden sich eigentlich lieben, es aber nicht zu geben können war's für mich eine der besten Folgen überhaupt! Kann ja nicht immer superwitzig sein, wobei der Streit vorm Patienten als das Blut spritzte schon wirklich saukomisch war und Brad und Bärbel auch wieder eine Klasse für sich. Jedenfalls war die Folge so richtig tragi-komisch weil sich ja schon deutlich abzeichnet dass was Entscheidendes passieren wird und wir jetzt definitiv am Wendepunkt der Geschichte angekommen sind. Freue mich auch schon sehr auf die nächste Folge!

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

02.02.2011 23:29
#148 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Zitat von AnaSilva
I found it one of the best episodes!!! Gretchen is also a powerful woman with carrer objectives. I just think that the marriage is first but i am absolutely sure that then she would think about her job. Marc makes look like she isn't doing a good job! Oh please!!! Compared to her she is doing wonderful because he already has many years of experience compared to her!! And lets face it, if she isn't doing nothing special then what about medhi?? and all the other doctor's?? I am absolutely sure that gretchen would thought about the fellowship if marc talk to her about it. By seeing the episodes it looks like is all gretchen's fault and marc now is the macho with heart but in my opinion that's a lie!! He's doing all this sort of things like she's already in a relationship with him but she isn't!!! She had sex with medhi ok...it was bad but in season 1 or 2 it happens the same but backwards! They were in a "relashioship" and then he does something like sleeping with gabi or telling her nasty things. We are being manipulated by the new marc...:P



I feel exactly the same about this episode. It was awesome to see her so powerful. And finally she made it clear to Marc what she wants. Now it's his decision. Stier was right about Gretchen's career. What will be if Marc decides against her and for his career? She was only thinking about her future in private life. It was time to think about her career as a doctor.

Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 675

02.02.2011 23:29
#149 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

Zitat von sissi
ich finde man so das es ihm weh tat!! ich finde r hat das klasse gespielt!!! und mal was anders ich weis ich schmeis mich da jetzt ins fegefeuer aber dieser stier ist schön ein schnuggel!!! den würde ich mir gernen ein bisschen länger anschauen auch wenn er ein arsch ist!!! und die szenen mit dem hallo war ja super gespielt von gretchen ich finde sie übertrifft sich echt immer wieder!! ich mag sehr wie sie spielt!! ich finde allerdings sie übertreiben im moment mit dem fettsuite sehr das schmale gesicht und die arme passen nicht zu popo und beine!! man sieht zu sehr das da geschummelt wurde!!



Ja, das finde ich auch!!! Die proportionen stimmen wortwörtlich hinten und vorne nicht mehr
Ich finde das Fatsuit auch etwas übertrieben. In Staffel 1 und 2 hatte Gretchen längst nicht so viel Speck auf den Hüften!

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

02.02.2011 23:32
#150 RE: Folge 22- Autsch! Sturz von der Karriereleiter Zitat · Antworten

ja da war es ja aber glaub ich auch noch echt!!! aber wenn sie jetzt sport machen kommt vielleicht ja ein kleinern fettsuite!!! mal sehen!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz