Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 443 Antworten
und wurde 46.568 mal aufgerufen
 Filme mit Florian
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 18
Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

07.05.2011 22:09
#176 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ohja... Aber wie schätzt ihr Niklas ein? Denkt ihr, er hätte Laura auch von sich aus von dem OneNightStand erzählt?

Linda Offline

Mitglied


Beiträge: 1.683

07.05.2011 22:14
#177 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

na ja ich denke er hätte schon gewissensbisse bekommen , aber ich denke nich dass er es ihr erzählt hätte .... Ich denke niklas hätte schon panik gehabt , dass Laura ihn verlässt (was ja dann auch passiert is )

________________________________________________

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

07.05.2011 22:20
#178 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

mmh, ich denke dass er das geheimnis noch ein bissl mit sich herum getragen hätte und ihr vor der hochzeit doch noch bescheid gesagt hätte... zumindest wäre das fair...

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

07.05.2011 22:23
#179 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ich glaube nicht vor der Hochzeit, eher danach. Rein vom Gefühl her wird ihm schon bewusst gewesen sein, dass sie dann sofort Schluss machen würde. Also erst Heirat, die Frau ins "Sichere" bringen und dann Seitensprung beichten. Auch wenn es jetzt mies erscheint.

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

07.05.2011 22:27
#180 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Naja, aber eigentlich wissen wir ja, dass Niklas Angst vor dieser Hochzeit hatte und es irgendwo auch gar nicht wollte... Oder?

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

07.05.2011 22:31
#181 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ich glaube, er hatte keine Angst vor der Hochzeit sondern sich fest zu binden. Die Verlobung und Hochzeit war ja sein Vorschlag gewesen, wie Laura dann im Streit so treffend bemerkt hat. Er wollte auch das Haus kaufen. Er war dann ja auch am Boden zerstört, als sich Laura trennte. Im Grunde genommen war er hin und her gerissen zwischen Sicherheit und Bodenständigkeit und freiem, ungeplantem Leben.

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

07.05.2011 22:40
#182 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Das stimmt... Aber ich glaube iwann kommen wir alle an den Punkt, in denen wir uns zwischen den beiden Seiten entscheiden müssen...

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

07.05.2011 22:41
#183 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ja, und sein Problem war eben, dass er gerade in dem Moment nicht so genau wusste, was er wirklich wollte. Im Grunde genommen wollte er wohl beides.

Linda Offline

Mitglied


Beiträge: 1.683

07.05.2011 22:43
#184 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

jaa ich denke dieses ganze ehemann leben hat ihn ein bisschen abgeschreckt so erfolgreich , ne ehefrau ein reihenhaus .... und in Maria hat er einfach die bestätigung gefunden ...

________________________________________________

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

07.05.2011 22:46
#185 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Wedding-Jitters, wie die Amis sagen. Und vielleicht auch schon der Beginn der Midlife-Crisis.

Linda Offline

Mitglied


Beiträge: 1.683

07.05.2011 22:47
#186 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Wedding was ?? hab ich ja noch nie gehört :D

________________________________________________

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

07.05.2011 22:48
#187 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Meinst du echt? Ich glaube Nik und Laura haben das ganze gebraucht, um aus ihrer ganzen Planerei endlich ausbrechen zu können

Linda Offline

Mitglied


Beiträge: 1.683

07.05.2011 22:49
#188 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

na ja Laura hat ja des meiste geplant ....

________________________________________________

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

07.05.2011 22:50
#189 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Zitat von Linda
Wedding was ?? hab ich ja noch nie gehört :D



Das ist englisch und bedeutet soviel wie Lampenfieber vor der Hochzeit. Haben ganz viele Paare und witzigerweise mehr Männer als Frauen.

Linda Offline

Mitglied


Beiträge: 1.683

07.05.2011 23:00
#190 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Achsooo ja DAS stimmt dann :D

________________________________________________

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

07.05.2011 23:40
#191 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Na ja, also ich kann Niks Haltung da schon sehr stark nachvollziehen. Ich bin auch in einem Alter, in dem die ersten Freunde heiraten oder es vielleicht schon getan haben und Kinder kriegen. Aber ich persönlich sehe es nicht als Entscheidung zwischen Pflicht und Sicherheit und coolem Leben an. Es kommt darauf an, was man daraus macht. Obschon ich auch, wie Niklas, dieses stete, konservative Bild vor Augen hatte. Und es hat mich, ehrlich gesagt, schon abgeschreckt. Insbesondere das Wort "Reihenhaus". Nichts für ungut, wer es schön findet, aber ich denke fast, daß das einfach eine Generation ist, der das Angst macht. Es klingt einfach so nach "fertig" und das möchte man mit 30 definitiv nicht sein. Und Niklas wollte das auch nicht sein, wer will denn schon fertig sein. Ich denke, das hat ihm Angst gemacht und das kann ich nachvollziehen.
Aber es gibt ja zum Glück so viele Arten von Verbindungen und Zukunftswege. Ich denke, der Mut liegt darin, einfach mal man selbst zu sein und zu seinem Ich zu stehen. Egal, ob mit Ehepartner und Kindern oder eben ohne.
Und ich glaube Niklas weiß einfach nicht, wer er ist. Immer noch nicht, auch in Teil 2 nicht. Er hielt so lange an dieser Beziehung fest, auch um sich selbst Sicherheit und eine Identiät zu geben. Und nun muß er das ganz alleine schaffen und eben auch mal "alleine" sein. Und ich denke, damit hat er stark zu kämpfen. Und ich glaube auch, daß er sich deshalb so in Maria reinsteigert. Er kommt mit sich selbst alleine einfach nicht klar, sondern braucht immer einen Halt.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

07.05.2011 23:46
#192 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ich habe früher immer gesagt, wenn du 10 Jahre mit deinem Partner zusammen bist, dann heiratest du ihn entweder oder ihr trennt euch. Ist tatsächlich oft so passiert in meinem Freundeskreis. Das ist so ein Wendepunkt, das Alter um die 30. Man ist noch nicht "alt genug", um sich festzulegen aber auch nicht wirklich mehr jung genug, um jedem Rock hinterher zu jagen (gilt für die Männer) oder ONS im allgemeinen. Das ist ein schwieriges Alter. Und man fängt dann an, alles neu zu überdenken und zu planen. Am Ende sehen wir, wie Nik zum "Aussteiger" wird, den Job schmeißt und Urlaub auf unbegrenzte Zeit machen will. Leider ist es so, dass diese Phase nicht sehr lange anhält. Man muss dann eine Entscheidung treffen und zwar auch für die Zukunft. Und das heißt dann in den seltensten Fällen, Herumgammeln und in den Tag hinein leben.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

08.05.2011 00:01
#193 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Aber von welcher Entscheidung sprichst du? Das verstehe ich nicht so ganz. Er hat ja schon umgeplant...gut, er wollte sie zurück, aber ich empfand es so, als wolle er sein altes Leben auch nicht mehr haben. Und an dieser Diskrepanz geht dann schließlich bestimmt auch die Beziehung kaputt. Ich sehe es eher so, dass es für Nik erstmal wichtig ist, sich selbst zu finden, so blöd es auch klingt. Seit über 10 Jahren ist er in dieser Beziehung und hat sich fast schon vernarrt an seine Pläne geklammert und diese auch verfolgt. Jetzt nicht nur was die Beziheung betrifft. Das spricht ja für einen Menschen, der extrem viel Sicherheit sucht. Fast schon krankhaft viel. Und wenn die Sicherheit wegfällt, was dann? Ich glaube, er hat regelrecht Angst davor, alleine zu sein und mal nur auf sich gestellt zu sein. Und mal auf die Schnauze zu fallen. Ohne Plan. Er versucht es ja jetzt wieder, indem er sich gleich nach der Trennung auf Maria fixiert. Aber das dient ja nur dem Zweck, wieder einen Halt zu haben und, meiner Meinung nach, nicht, weil er die Frau so liebt.
Ich glaube, daß das eine wichtige Erfahrung für ihn sein würde. Mal alleine mit sich selbst zu sein und sich mögen zu lernen. Auch ohne Plan und ohne Frau. Vielleicht ist seine große Liebe, er selbst. Also die Liebe zu sich selbst.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

08.05.2011 00:11
#194 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Zitat
Aber von welcher Entscheidung sprichst du? Das verstehe ich nicht so ganz.



Die Entscheidung, wie es z.B. auch beruflich mit ihm weitergehen soll. Er kann ja nicht immer Urlaub auf einer Insel machen und dort als Kellner jobben. Nur mal als Beispiel. Und früher oder später wird er zurück in die Zivilisation kehren müssen. Die Fidschi Inseln sind sicher kein Platz, wo man immer leben kann. Diese Entscheidung meinte ich. Er kann sich ja von Laura trennen, bzw. auch das Haus wieder verkaufen. Aber er braucht einen Job, um überhaupt weiterleben zu können. Und dann wird er automatisch wieder in die "alte Schiene" zurückrutschen.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

08.05.2011 00:16
#195 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ach soooooo...ja klar braucht er einen Job. Ich verstehe.

Im 2. Teil ist er aber immer noch in der Werbung, meine ich. Er hilft ja Bruce dabei sich selbstständig zu machen

Ja, ich sprach dann mehr von der persönlichen Entwicklung. Wir werden ja sehen, wohin es ihn sonst so treibt in Teil 2. Hoffe aber, daß er sich nicht wieder in was verrennt.

Und was die "alte Schiene" angeht, da müssen wir alle durch. Und er weiß das ja auch, er wollte wohl einfach mal ne Auszeit. Dennoch wird er ja vielleicht lockerer werden und merken, daß er auch sein Leben freier gestalten kann, wie auch immer.

Dr. Mellinchen Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 1.139

10.05.2011 21:21
#196 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Ich denke schon, dass es kompliziert weitergehen wird... Sonst würde die Fortsetzung doch auch iwie langweilig werden, oder? ^^

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

24.05.2011 17:52
#197 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

hab eben den offiziellen haupttrailer gesehen und musste so lachen. :D ich freu mich riesig auf den film!! :D

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

24.05.2011 18:23
#198 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Linda Offline

Mitglied


Beiträge: 1.683

24.05.2011 18:28
#199 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

ohh mein gott wi egeil is das denn ....
,, sie bekommen einen jungen UND ein mädchen '' ,,Wir bekommen einen Zwitter ?? ''

aber ich hab die befürchtung , dass sich da doch was zwischen Niklas und Maria anbandelt .....
Na ja wir werden sehn .... vllt. is sie durch ihren erflog jetzt total eingebildet geworden und er will sie doch nich ....
aber wie flo mit dem Blumenstrauß ausflippt

Aber echt sooo lustig

________________________________________________

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

24.05.2011 18:35
#200 RE: Florian David Fitz in "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" Zitat · antworten

Wow! Der ist wirklich klasse. Schön lang und macht Lust auf mehr. Und er scheint so richtig was für die Lachmuskeln zu sein.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 18
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen