Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 758 Antworten
und wurde 100.328 mal aufgerufen
 Filme mit Florian
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 31
schneeflocke Offline

Mitglied

Beiträge: 185

22.06.2011 13:32
#576 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Also er sah aus wie wir es gerade gewohnt sind, also immer noch der Jesus-Look. Steht ihm aber echt finde ich, auf den Fotos dachte ich mir oftmals "hmm okay.." aber ich weiß auch nicht, in "echt" ist es nochmal etwas ganz anderes. Er hatte ein blaues Polo an, es könnte das gewesen sein, das man auf der Facebook Seite als erstes oben sieht. Zumindest hatte es ungefähr diese Farbe. Also er hatte ganz normale Klamotten an, hat ja den ganzen Tag auch als Regisseur gearbeitet. Was für ne Hose oder Schuhe er anhatte - keine Ahnung! Darauf hab ich in der kurzen Zeit nicht geachtet

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

22.06.2011 14:25
#577 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Gestern war ich aus verschiedenen Gründen den ganzen Tag samt Abend offline und heute mag mich facebook nicht :((((((((((((((((((
Ich komm noch nicht mal über die Anmeldung, geschweige denn dahin wo ich eigentlich hin will :(( Deswegen kann ich das erwähnte Photo leider nicht sehen. Also vielen Dank für die Kurzbeschreibung des Lichtblicks des Tages!
Ich steh auf den Jeshua-Look, das andere ist so -erm- brav ...


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

22.06.2011 14:56
#578 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Zitat
Deswegen kann ich das erwähnte Photo leider nicht sehen.



Welches denn?

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

22.06.2011 15:42
#579 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten
schneeflocke Offline

Mitglied

Beiträge: 185

22.06.2011 15:47
#580 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Zitat von Mona

Zitat
Deswegen kann ich das erwähnte Photo leider nicht sehen.



Welches denn?




Das auf dem man Florian in dem blauen Polo sieht, das er gestern anhatte. Aber auf dem Bild eins drüber sieht man es ja jetzt auch

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

22.06.2011 15:59
#581 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Zitat
- Deswegen kann ich das erwähnte Photo leider nicht sehen.
- Welches denn?
- Das auf dem man Florian in dem blauen Polo sieht, das er gestern anhatte. Aber auf dem Bild eins drüber sieht man es ja jetzt auch

Erstaunlich, das Drehendephoto kann ich anschauen. Danke! Aber in meinen fb-Account komme ich immer noch nicht rein. :((
Die blutverschmierten Kinder irritieren mich etwas - hm.
Und hat er sich das Polo aus Dr. Meier's Kleiderschrank gemopst? Noch seine Nerdbrille dazu, und er sieht aus wie unsere IT-ler!


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

22.06.2011 16:46
#582 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich glaube das Polo Shirt hat er schon ewig. Wie so vieles ;-) Man sah es jedenfall schon auf Photos. FB spinnt bei mir heute auch sehr. Kann vieles nicht lesen.

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

22.06.2011 17:14
#583 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

22.06.2011 17:18
#584 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Liebe Sana das gehört eigentlich nicht in diesen Thread aber dieses besagte Polohemd hat man auf noch keinen Foto gesehen es gibt ein Foto auf der FDF Fanseite da trägt er es und gestern in Freiburg und sonst noch nicht und jetzt bitte wieder zurück zu Infos zum Film Danke!

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

23.06.2011 12:07
#585 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich habe gerade die super miesen Kritiken zum Buch bei amazon gelesen und bin auf einen Satz gestoßen, der mich neugierig gemacht hat ...

Hat jemand von euch das Audiobook gekauft, und wenn ja, wie ist es? Ich fände es übrigens toll, wenn es zu "Jesus loves me" auch ein Drehbuch geben würde. Das würde ich mir glatt kaufen.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

23.06.2011 12:16
#586 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich bin auch dafür. Aber oft werden Drehbücher nur veröffentlicht, wenn dem ein Preis voraus ging, wie z.B. der Deutsche Filmpreis. So war es zumindest bei den Büchern, die der Verlag von VwM noch anbietet.

Es gab mehrere schlechte Kritiken zum Buch von JlM?! Wow, toll, dann stehe ich mit meiner Meinung auch nicht alleine da. Meine Kritik dafür würde auch durchwachsen ausfallen, habe ich aber ja schon geschrieben. Die Idee hat auf jeden Fall was, aber die Umsetzung ist nicht so doll. Ich bin froh, daß FDF das etwas uminterpretiert hat.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

23.06.2011 13:34
#587 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich beziehe mich auf die Rezensionen bei amazon. Da verteilt man ja Sterne. Und von 241 Rezensionen gab es 90 mit 1-3 Sternen Vergabe. Und ich habe mir den Spaß gemacht und nur die 1-2 Sterne Rezensionen durchgelesen. Das waren auch schon 60. Und was die geschrieben haben ... Wow! War aber auch ganz interessant, es mal zu lesen, weil ich mich immer gefragt habe, ob nur ich das Buch nicht so toll fand.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

23.06.2011 13:46
#588 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Nö, ich fand es jetzt auch nicht bombastisch ;-) Grottenschlecht auch nicht, aber ich verstehe den Hype um die Safier-Bücher nicht. Obschon JlM da noch etwas besser war, weil zumindest die Idee originell ist. Bei "Mieses Karma" und "Endlich Shakespeare" ist es doch Jacke wie Hose. Irgendjemand verwandelt sich in was Total-Crazy-Abgefahrenes. Wahlweise Mensch, aus einem vergangenen Jahrhundert, wahlweise Ameise oder Hamster. Und er erlebt ganz schön viele crazy Dinge. Ein paar nette Gags gibt es, wobei oft nur die Hälfte aufgeht. In der Mitte gibt es dann irgendwann storymäßig einen Durchhänger, in der selbst das Total-Crazy-Abgefahrene langweilig wird und die Figuren sind meist auch nicht mehr als nur oberflächlich.

JlM war da noch ein bissl besser was die Idee und die Gags angeht, aber der Storyverlauf ist ähnlich. Motto: "Bloß nicht zu viel Unterfütterung!"

Das war meine Rezension ;-)

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

23.06.2011 14:47
#589 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Was mich wundert ist, dass Safier so ein tolles Drehbuch zu "Berlin Berlin" geschrieben hat und bei den anderen Sachen eher gefloppt ist. Aber auch das ist wohl Ansichtssache. Was mich jetzt interessiert ist, wieviel Florian vom Original Buch wirklich übernommen hat.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

23.06.2011 15:08
#590 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

In Bezug auf "Berlin, Berlin": Die Serien-Idee, auch mit den Comic Strips, ist gut, keine Frage. Auch die Figuren an sich sind rund, zumindest die Hauptfiguren und die Idee ist auch gut. Aber man muß da auch klar unterscheiden zwischen Buch und Regie. Ich denke, gerade bei "Berlin Berlin" ist die Umsetzung das Entscheidende. Sind gute Schauspieler gecastet? Wie ist die Szenerie? Wie die Athmo? Die Serie ging ja über 4 Staffeln. Da hat Safier sicherlich teilweise auch Co-Autoren gehabt. Einige Storylines haben sich ja auch oft wiederholt oder sind ähnlich ausgeführt worden.
Was ich sagen will...die Idee war super...aber es stellt sich die Frage, ob die eigentlich Umsetzung nicht vielleicht eher das Hauptlob dafür kriegen sollte.

Safier hat ja in JlM auch die Comic Idee aufgegriffen. Ist zwar cool, hätte ich aber vielleicht nicht gemacht, wo es in "Berlin Berlin" schon so dominant war.

Zum JlM: Ich denke, daß er die grobe Storyline übernommen hat. Und damit meine ich im großen und ganzen die Idee und ein paar Handlungsstränge. Ich denke, seine Interpretation weicht stark von Safier ab. Geht mehr ins Symbolische, Tiefgründige (Gott sei dank!). Er hat offensichtlich die Idee ja übernommen und den Hauptteil der Figuren mit ihrer Dramaturgie usw., aber ich glaube, wir dürfen uns auf Überraschungen gefaßt machen. Ich denke, es wird so ganz anders, wie man es erwarten dürfte.
Was mich immer noch irritiert, ist die Zeit. In einem Artikel hieß es ja, es spielt in den 50ern. Das glaube ich aber nicht, zumindest nicht durchgehend. Es kommen Hippies drin vor und die Mutter, also Hannelore Elsner, ist auch eher als Hippie angelegt. Dann ist das Brautkleid von Jessica Schwarz nicht aus der Zeit und und und...entweder gibt es viele Zeitsprünge, oder ich weiß auch nicht. Auf das Symbolische, gerade bei den Figuren von Obama und den Taliban bin ich ja mal gespannt. Ich hoffe es wird genial und weniger plakativ. Dann scheint es ja noch einen Touch Fantasy zu haben, gerade bei den Kinder in der Kirche und dem Blut am Mund. Das scheint mir sehr diabolisch angehaucht (a la..."Das Omen")

Also, ich bin sehr gespannt...

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

23.06.2011 15:56
#591 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich muss jetzt auch mal was dazu sagen. Und zwar: erstens sind die Geschmäcker was Bücher angeht ja völlig verschieden ... dem einen gefällt's richtig super ... dem anderen wenigstens eins bisschen ... und wieder einem anderen halt vielleicht gar nicht. Aber das ist doch normal.

Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich zu denen gehöre, die solche Bücher verschlingen und ich mit dem Miesen Karma damals nur anfing, weil meine Tante es mir ausgeborgt hatte. Auf Jesus wollte ich auch warten, bis sie es mir leiht, aber da war die Ungeduld dann doch größer. Und plötzlich Shakespeare lieh sie mir dann wieder (im Hardcover). Habe erst vor kurzem Jlm wieder mal gelesen und DANACH erst erfahren, dass es überhaupt verfilmt werden soll.

Und als ich das erste Bild von Florian mit langen Haaren dazu gesehen hab, meinte ich zu einer Freundin: Jetzt hat Jesus für mich ein Gesicht - ich habe keine kirchliche Erziehung. Na jedenfalls, ich bin auf die Umsetzung absolut gespannt - besonders, da es ja frei adaptiert wird. Durchs Buch hat man alles vorgegeben, SO lässt es uns doch vorher auch Spielraum, sich darüber weitere Gedanken zu machen.

Aber nochmal zurück zum Buch. Ich fand die Idee mit den Comicstrips klasse. Klein-Marie und Klein-Kata, die über ihr Leben nachdenken ... auf eine ernste aber auch kindliche Art. Zumal da auch ein großer Sympbolcharakter dahintersteckt. Für mich war es alles in allem schlüssig.

Naja, mehr will ich erstmal gar nicht los werden. Ich persönlich mag den Schreibstil von Herrn Safier und warte jetzt gespannt drauf, was aus der Buchvorlage geworden ist.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

23.06.2011 16:20
#592 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ja, aber so wie ich es verstanden habe, kommt die Figur von Kata gar nicht im Film vor. Sie steht jedenfalls nicht im Cast. Entweder übernimmt eine andere Figur ihren Part (die Mutter vielleicht) oder sie fällt ganz raus. Was das "Aneinanderreiben" der Geschwister angbelangt, so macht es für mich Sinn, daß die Mutter den Part übernimmt. Dann wäre es eben das schwierige Mutter-Tochter-Verhältnis. Vielleicht gibt es ja Rückschauen in die Vergangenheit der Mutter und daher die 50er Jahre. Das Ganze ist ja sonst eher im 70er Stil gehalten. Aber ich kann mir gut vorstellen, daß die Comic-Idee ganz rausfällt. Das würde zu sehr an Formate, wie eben "Berlin Berlin" erinnern und ich glaube nicht, daß sich FDF den Vergleich geben mag.

Zu dem anderen: Sicher ist es so Krümelchen, daß jeder eine andere Meinung hat. Und das ist auch gut so. Wir schreiben alle ja was wir denken und auch, wenn ich meine Meinung meist recht resolut schreibe, so ist es doch nur eine Meinung. Viele mögen das Buch, ich kann den Hype so nicht ganz verstehen. Es ist halt manchmal schwierig eine Anti-Meinung in einem Forum zu vertreten. Ich habe das Buch vor über einem Jahr gelesen, als ich den Schauspieler FDF nicht mal kannte. Jetzt lesen alle dieses Buch und finden es alle super-hammer-toll. Das ist ja auch ihr gutes Recht. Aber ich habe manchmal das Gefühl, und damit meine ich keine bestimmte Person, daß etwas dann umso toller gefunden wird, weil FDF damit zu tun hat. Ist aber nur ein Gefühl. Ansonsten, jedem das Seine...

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

23.06.2011 17:22
#593 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Zitat
Ich habe das Buch vor über einem Jahr gelesen, als ich den Schauspieler FDF nicht mal kannte. Jetzt lesen alle dieses Buch und finden es alle super-hammer-toll. Das ist ja auch ihr gutes Recht. Aber ich habe manchmal das Gefühl, und damit meine ich keine bestimmte Person, daß etwas dann umso toller gefunden wird, weil FDF damit zu tun hat. Ist aber nur ein Gefühl. Ansonsten, jedem das Seine...



Ich habe das Buch gelesen, nachdem bekannt wurde, dass FDF die Hauptrolle spielen würde, bzw. die Regie führt. Und es hat mir trotzdem nicht gefallen. Mit einigen Filmen geht es mir da ähnlich. Insofern kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass ich mich nicht durch den derzeitigen Hype um FDF beeinflussen lasse, sondern es von einer eher sachlichen Seite betrachte. Es gibt aber tatsächlich die Fans, die wirklich alles toll finden, weil eben FDF mitspielt. Und das kann dann auch der größte Schrott sein.

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

23.06.2011 19:48
#594 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Zitat von Mona
[quote] Es gibt aber tatsächlich die Fans, die wirklich alles toll finden, weil eben FDF mitspielt. Und das kann dann auch der größte Schrott sein.



Wie Recht Du hast!! Das denke ich mir auch immer! :)
Ich bin zwar nicht so gespannt auf den Film, werde ihn mir evtl. anschauen - aber zuerst muss ich das Buch noch lesen, um später Vergleiche zu ziehen, was im Endeffekt besser ist oder ob beides ggf. Blödsinn für mich ist ...das mache ich fast immer so, wenn ein Buch verfilmt wird und ich dieses vorher noch nicht kannte.

Aber um mal zum Film bzw. zu unserem jungen Jesus zurückzukommen: Sind das eigentlich FDF 'eigene' Haare auf'm Kopf, oder trägt er eine Perücke? Ich habe nämlich eben einen Fanbericht vom Drehtag gelesen und da meinte eine, dass sein echtes Haar nun auch grau meliert sei ... Das würde ja heißen, dass die langen Jesushaare seine eigenen sind, wovon ich bislang aber nicht ausgegangen bin, weil Florian ja bei Veranstalungen und Verleihungen kurze Haare hatte.

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

23.06.2011 19:52
#595 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ne waren nicht alles seine wurde nachgeholfen.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

23.06.2011 19:54
#596 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Soweit ich weiß trägt er Extensions. Sprich: Kunsthaar, das an seine echten Haare angeschweißt oder geklebt wurde. Das hat er auch mal in einem Interview gesagt. Wie es mit seinem echten Haar aussieht, weiß ich nicht. Man sah manchmal eins-zwei graue Haare an den Schläfen und am Bart. Aber, daß es schon so grau sein soll, glaube ich eigentlich nicht. Es sei denn der Film hat ihn so sehr mitgenommen ;-) Er kann aber auch färben, wer weiß das schon. Ich frage mich nur, wie man das am Naturhaar sehen soll, wenn er Extensions drin hat.

Vielleicht soll Jesus ja graue Strähnen haben, warum auch immer...

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

23.06.2011 20:05
#597 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich dachte erst, es sei sein echtes Haar ... nun ja, kann man den Friseur nur loben.

Und ich wollte niemanden angreifen. Wem das Buch nicht gefällt, dem gefällt es eben nicht. Mir gefallen so einige Bestseller nicht, die andere tagein tagaus lesen. Und?

Wie gesagt, ich hätte mir den Film so oder so angeschaut, eben weil ICH das Buch toll finde.
Und ich war am Anfang sogar mehr erstaunt darüber, dass FDF da Regie führt, als dass er die Hauptrolle spielt. Weil er mir bis dahin nur als Schauspieler bekannt war (ja, auch die Vincent-Welle is irgendwie an mir vorbeigegangen *grins*) ... Aber ich meine, hey, is mit Sicherheit nicht die schlechteste Besetzung :P

Und wir ihr schon sagtet, ich finde besonders DIE Fans schlimm, die wirklich ALLES gut finden, weil ganz ehrlich, welcher Schauspieler macht NUR gute Sachen? (aber okay, lassen wir das.)

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

23.06.2011 20:10
#598 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Ich hatte mit 'ner Echthaarperücke gerechnet und mich immer gewundert, warum es nicht "künstlich" aussieht, aber das mit den Extensions passt wirklich eher ins Bild, weil am Ansatz sieht man ja eigtl. seine eigenen Haare.

@Krümelchen: Da kann ich Dir nur Recht geben. Ich finde solche Fans auch schrecklich und ich finde diese "Auf einmal lieben wir alle FDF"-Epidemie so seltsam. Kein Wunder, dass er selbst den Rummel um seine Person nicht versteht.

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

23.06.2011 20:22
#599 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

@BitterSweetCherry: Ich kann das total verstehen. Er macht doch auch nur seinen Beruf (und der macht ihm offensichtlich Spaß), und dafür wird er angehimmelt ... ähm ... das muss schon komisch sein.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

23.06.2011 22:36
#600 RE: Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" Zitat · antworten

Frauen, die Haarverlängerungen machen lassen sagen immer, dass es mehrere Wochen hält. Man kann die Haare sogar waschen. Man muss halt aufpassen beim Durchkämmen. Aber auch das geht bedingt.

Was die grauen Haare angeht ... Ist doch völlig normal, dass er jetzt auch graue Strähnen kriegt. Aber bei Männern finde ich das gar nicht so schlimm.

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 31
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen