Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.221 Antworten
und wurde 42.317 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | ... 89
Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

08.10.2012 07:05
#1551 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Keine angst elena. Es ist nur ein kleiner

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

08.10.2012 10:30
#1552 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!

So jetzt taucht dieses Miststück namens Christina auf in Marcs Büro und verführt ihn, die spinnt doch und war ja klar, dass Gretchen diese Situation falsch versteht, jetzt bin ich echt gespannt, was Marc unternimmt.

Ich bin gespannt, wann diese blöde Kuh wieder verschwindet.

mich auf den nächsten Teil.

Liebe Grüsse,
Miriam

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

08.10.2012 17:01
#1553 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!!!!!!!!

Also so langsam bin ich echt am verzweifeln!!! Erst fängt Gretchen mit David eine Beziehung an, dann lässt sie endlich die Gefühle für Marc zu und wer kommt dann diese Christina und fällt über ihn her. Was das schlimme ist mann hat nicht das Gefühl das es ihm nicht gefällt, im Gegenteil er würde sie am liebsten....! Das ist wirklich zum Mäusemelken!!


So ich geh jetzt in mein Schloß!
Aza

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

08.10.2012 17:41
#1554 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Man, Marc!!!

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

08.10.2012 18:21
#1555 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo Babsi!

Nach langer Abwesenheit habe ich endlich die Zeit nehmen, um Ihre Kommentare zu hinterlassen!

Erstens: Ich würde sagen, dass Emotionen!
Ein Strudel der Gefühle, und ich liebe es!

Beginnen Sie das Gespräch mit Marc / Gretchen: Ich liebe es, wenn es diese Momente zwischen ihnen sind!
Sie sind selten und leider Gretchen denkt immer wieder, dass Marc von Christina spricht ... Es ist eine Schande!
Es ist traurig, dass Gretchen so viel Angst Marc war: sie wurde von Männern enttäuscht, ich verstehe, dass es verdächtig ist, aber es ist verdächtig, dass Mark ...
Warum? Weil ihre Gefühle für ihn sind sehr stark ... und sie hat nie das Gefühl, auf diese Weise über einen anderen Mann ...
Das Ende des Gesprächs ist wirklich schön: Marc hoffen, dass Gretchen wird davon träumen! Es ist schön!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Und auch hier wieder der Traum!
sie weiß, es ist schließlich das andere Ziel eine Beziehung mit Marc ist!
Und was Gretchen? Sie floh!
Ich konnte ihn ein Schlag!

Oh oh! David will nicht Gretchen kennt den Namen des Vaters Mary? Warum? Das sieht nicht!
Gretchen macht, was sie will, und ich verstehe sie will wissen, wer war der Vater von Maria. Ich glaube, sie braucht: Es muss wissen, was man wie eine Mary aussehen ...
Oh das Amulett! Ich vergaß!

Also bin ich hier in Babsi Stimme! David kennt den Vater von Mary?! Maja kommt! Sie spricht von Mark und dem Amulett ... Und dann fing ich an, Dinge zusammenzubauen als Gretchen: Marc war der Vater von Mary?
Ich würde sagen, dass es schön und traurig zugleich!
Das ist schön, weil, wenn Sie denken, Mary war ein Kind der Liebe (auch wenn sie nicht wissen, wer er war) und es ist traurig, weil, wenn wir, wie Gretchen und Marc schwer ehrlich zu reden sehen, ohne Missverständnisse ....
Aber ich stimme mit Gretchen: ob schlechte Entscheidungen zu treffen, das ist sein Problem, wir müssen aufhören zu versuchen, zu schützen ...
Ich weiß nicht, wie ich an seinen Platz reagiert haben ...

Das ist zu niedlich David: er hatte Angst zu verlieren, Gretchen.
Und ich verstehe! Aber das entschuldigt nicht die Tatsache, dass er gelogen hat ... und bewusst die Wahrheit verborgen!
Ich habe einen Kummer für David: Er räumt ein, dass Gretchen mag es nicht, so viel wie Marc liebt es! Es sollte nicht einfach für ihn zu sagen, dass ... Es ist die Liebe seines Lebens und sein Halbbruder ...
So kann ich nur eins sagen Gretchen: spielt David, hat er Recht!
Marc dich nicht mag und nicht Christina! Es gibt keine Missverständnisse!
gehen Gretchen! Ich bin bei euch!

So habe ich heute sagen: Ich hasse dich Christina!
Sie lässt nicht der Fall, dass ein und alle Mittel, um erfolgreich zu knacken Marc bringt!
Und leider bekommt sie es!
Sie können es ihm nicht verdenken, er ist ein Mann!
Darüber hinaus hat sie auf ihn springt, was kann er tun? Er war so überrascht!
Und jetzt kommt Gretchen: und wieder ein Missverständnis!
Schließlich kann es nicht wirklich ein Missverständnis war sie gefangen zu sprechen!
Das arme Ding, sie wahrscheinlich gedacht, um mit Marc sprechen ...
Also ich weiß nicht eins sagen: good luck Marc!
Sie werden sich schwer tun, um Gretchen zu überzeugen Ich denke ..

Babsi Sie spielen mit mir auf die Nerven!

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Nika Offline

Student:

Beiträge: 513

08.10.2012 20:24
#1556 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Ich bin wegen deinem letzten Teil grade i-wie am heulen :'(
Weiß nicht wieso:'(
Marc weiß also jetzt das Marie von ihm ist mal gucken was jetzt noch so passiert

Liebe grüße

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

08.10.2012 21:02
#1557 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Och das tut mir leid nika.
Weshalb denn?

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

08.10.2012 22:36
#1558 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallöchen Mausi!

Irgendwie bin ich heute ganz schön verstimmt. Keine SOrge, deine Geschichte war toll wie immer, aber ich werde mittlerweile ganz schön sauer darüber, wie schwer Marc und Gretchen sich das Leben machen.

Ich meine erst lässt Gretchen sich auf die wahwitzige Idee einer sicheren Beziehung mit David ein und nun folgt Marc mal wieder seinen Hormonen. DAss der sich auch nie zurückhalten kann..... Es ist zum Mäuse melken....

Aber beginnen wir am Anfang:
Christina hat es auch wirklich darauf angelegt Marc zu verführen. Nichtsdestotrotz muss er lernen, zu widerstehen, wenn er eine ernsthafte Beziehung haben will. Ich rechne ihm auch hoch an, dass er sich zumindest um einen Hauch Widerstand bemüht, aber da brauch er echt mehr Disziplin.... Denn während er noch darüber nachdenkt, wie er seinen Trieben und seinem kleinen Freund wiederstehen soll, kommt natürlich Gretchen rein und erwischt ihn in einer verfänglichen Situation. Das ist doch immer das gleiche.......

Dass Gretchen verletzt ist, ist nicht weiter verwunderlich, denn sie hatte wirklich etwas Hoffnung geschöpft, dass Marc sie lieben würde... Aber zumindest in der Situation verhält er sich richtig und hält sie auf, um ihr alles zu erklären. Sicher stellt er sich dabei nicht sonderlich geschickt an, aber er ist noch in der Übungsphase... Immerhin schafft er es, Gretchen zu sagen, dass er verliebt ist. Er kann sich zwar nicht dazu überwinden, zuzugeben, dass er Gretchen liebt, aber einen kleinen Schritt hat er schon mal gemacht. Zugute zu halten ist ihm auch, dass er sehr einfühlsam und mit viel Verständnis reagiert. Fazit: Wenn auch holprig, ist das definitiv der richtige Weg!! Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Als Gretchen dann noch zugibt, dass sie wieder Single ist, geht MArc das Herz auf. Im Prinzip hat sich gerade ein großer Teil seines Traumes erfüllt.... Jetzt gilt es noch den letzten Teil zu erfüllen...

Gretchen ist mittlerweile so verzweifelt und traurig, dass sie sich quasi um Kopf und Kragen redet und Marc offenbart, dass sie vor Jahren bereits Sex hatten und er sie zurückgelassen hat. Für sie war das eine Befreiung. Marc allerdings fühlt sich wie überrollt...Das war definitiv zu viel Informationen für ihn an einem Tag......Vor allem ales er die Wahrheit über Marie erfährt....DAS war ein Schlag mitten ins Gesicht....

Babsi, das hast du hervorragend beschrieben. Auch die Situation, in der Gretchen alles gestanden hat, war perfekt und paste wunderbar zu den beiden. Es passte in dieser Situation einfach perfekt......

Nichtsdestotrotz bin ich gerade sehr traurig, weil du an so einer Stelle aufgehört hast. Ich war so gespannt auf Marcs Reaktion, aber du hörst einfach auf. ich konnte das gar nicht fassen..... aber noch schlimmer ist, dass du morgen vllt. nicht weitermachen kannst....tu mir das nicht an, das würde ich gerade wirklich nicht überstehen......

Drück dich trotzdem,
Elena

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

08.10.2012 22:39
#1559 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!

So es gibt wieder einmal Streit zwischen Martchen und Christina diese blöde Kuh mischt sich immer ein.
Na wenigstens kennt Marc jetzt die Wahrheit, dass er Maries Vater war und gut, dass Gretchen ihn nochmals erinnert hat, an ihre erste gemeinsame Nacht.
Tja was wird Marc jetzt tun, wo er es weiß?
Ich glaube, für eine Chance bei Gretchen hat er sich selbst vermasselt.

Auf jeden Fall klasse beschrieben der neue Teil und jetzt bin ich schon neugierig, was als nächstes passiert.

mich auf bessere Zeiten bei Martchen.

Liebe Grüsse,
Miriam

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

08.10.2012 23:40
#1560 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi elena. Ich werd sehn was sich machn lässt.

Marcs reagtion wird so lala. Natürlich fragt er naiv nach ob er denn wirklich der vater war usw

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

09.10.2012 12:40
#1561 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Liebe Bichi

Da bin ich also wieder.. Ja ich weiss unverzeichlich.. Ich hoffe du bist mir nicht allzu böse.. Aber eins sollst du wissen, ich lese immer mit.. auch wenn es momentan es bisschen hollprig ist mit meinen Kommentaren..
Aber so wie ich sehe... nunja.. Marc versucht immernoch Gretchen für sich zu gewinnen.. Gretchen ist immernoch damit beschäftigt, sich schön einzureden... dass Marc es gar nicht ernst meinen kann.. Warum eigentlich.. Ja es ist der einfachere Weg.. der sichere Weg.. Und so bin ich also wiedermal hier und rege mich mal wieder auf.. dass Gretchen aber auch allen falsch verstehen kann.. Jetzt muss ich mal wieder wirklich für MArc Partei ergreiffen.. er mag ja viel falsch gemacht haben in der Verganenheit.. aber so wie sich Gretchen gerade aufführt.. könnte man meinen sie macht nie was falsch.. aber dass was mich jetzt aufregt.. sie lässt ihn nie ausreden.. und wenn doch dann meint er es nicht so.. Klar ist er geschockt.. was hat sie erwarter.. er hat soeben erfahren dass er ein Kind verloren hat.. was hat sie erwartet?? Im Gegenteil.. sie sollte doch "froh" sien dass er so reagiert hat.. denn das heisst dass es ihm nicht am A.... vorbeigeht.. Aber ne sie haut wieder ab..
Aber siehe da.. kommt sie doch zur Einsicht.. und redet endlich mit ihm.. Manchmal habe ich dass Gefühl Maja ist da die erwachsene von den Beiden..
Jendfalls bin ich gespannt wie es weitergeht!!
Freu mich

Greta

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

09.10.2012 17:02
#1562 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!

Dass hat Marc ja richtig mitgenommen, als er erfuhr von Gretchen, dass er der Vater ist und warum muss Gretchen immer mit dem Steiten anfangen, denn sie muss doch mal merken, dass Marc sich geändert hat, aber nein stattdessen geht sie wieder an die Arbeit und wundert sich dann, dass sich Marc frei genommen hat.
So und was will sie jetzt unternehmen, zu ihm hinfahren, mit ihm reden, denn dass wäre mal das Beste, wenn sie sich aussprechen würden.

Mal sehenw as als nächstes passiert und ich mich auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

09.10.2012 17:07
#1563 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Fährt Gretchen jetzt zu Marc!!!

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

09.10.2012 21:56
#1564 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!!

Ach du S***** Marc weiß jetzt tatsächlich bescheid über die gemeinsame Nacht mit Gretchen und das er der Vater von Marie ist!!!Ganz schön heftig!!!

Diese ganze Situation zwischen den beiden ist echt zum verrückt werden! Zwei scheinbar erwachsene Menschen die nicht in der Lage sind vernünftig miteinander zu reden. Im Gegenteil sie verletzen nur und machen sich Gegenseitig Vorwürfe! Auf Dauer ist das echt nicht gut wie Gretchen glücklicherweise fest gestellt hat.
Die beiden sollten dringend miteinander reden. Und dies mal ist Gretchen dran ein Schritt auf Marc zu zugehen!!

Marcs Gedanken, bzw die Erinnerung an damals hat mich echt überrascht! Er wollte tatsächlich mit Gretchen eine Beziehung führen und hat ihr sogar eine Nachricht hinter lassen? Aber wo ist die Nachricht hin??

Meine Güte so viele Missverständnisse!!! Looooooooooooo Babsi…schreib schnell weiter will endlich Martchen glücklich vereint!!!! Ganz viel heul und schnief!!!

Liebe Grüße
Aza

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

09.10.2012 22:03
#1565 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo Mausi!

Zunächst einmal ein großes Dankeschön, dass du heute doch noch was pepostet hast und dann noch mit so lieben Worten...

Nun aber zur Geschichte:
Ich bin begeistert. Viel mehr fällt mir eigentlich nicht ein...DAs war einsame Spitze...
Marcs Verwirrung und seine Reaktion haben Gretchen zwar stellenweise noch wütender gemacht als sie ohnehin schon war, aber nichtsdestotrotz war das für mich ein rührender Moment. Ich musste echt schwer schlucken. Dass Marc das alles nach so vielen Jahren so nahe gehen würde, hätte ich nicht erwartet.... DAs hast du wunderbar gemacht... Auch Gretchens Zyismus passte in die Situation, da dadurch eben ihr Schmerz nochmal mehr betont wurde.

Und dann nimmt Marc sich frei. DAs war alles einfach viel zu viel für ihn. Wie er selbst schon gesagt hat, auch er war damit überfordert. Da war es richtig sich eine Auszeit zu nehmen.
Aufgrund dessen kommt auch Gretchen zum Nachdenken, ob sie nicht übertrieben hat. Da schleicht sich einfach schon wieder das schlechte Gewissen ein.....

Bei den beiden ist definitiv eine Aussprache notwendig, und zwar ohne sich gleich wieder Vorwürfe zu machen, denn die werden die beiden nicht weiter bringen...

Zum Schluss frage ich mich nur noch, was ist mit Marcs Nachricht geschehen??? MEiner Ansicht nach war es damals - wie so oft zwischen den beiden - ein riesiges Misverständnis, das sich nie aufgeklärt hat und Marc hatte tatsächlich einen guten Grund zu verschwinden. Eine Nachricht hat er ja schließlich auch hinterlassen. Nur wo ist sie abgeblieben??? Vielleicht kommt ja bald ein wenig Licht ins Dunkel das Abends von Maries Zeugung..... Ich würde es mir wirklich wünschen.... Die beiden haben etwas Glück verdient...

Für dich Mausi, aheb ich nur Worte des Lobes übrig... Das war nämlich wie immer grandios...

Ich hab dich lieb und drück dich für deine tollen Ideen,
Elena

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

09.10.2012 22:28
#1566 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Oh danke leute ihr seid die besten!!!!

Bald kommt der moment auf den ihr alle so sehr hinfiebert.

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

10.10.2012 09:14
#1567 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Du liebst es wohl auch, uns hinzuhalten, was??

Ich nenne dich von nun an "Meisterin im Hinhalten", das ist ja unglaublich, was dir so alles einfällt, um nur wieder Umwege einzuschlagen!

Marc soll endlich mal seine Klappe aufmachen und mit einem Liebesgeständnis rausrücken, natürlich ist Gretchen unsicher, sie ist ja oft genug auf die Schnauze gefallen. Wieso kann er es nicht einfach sagen, so schwer ist das doch auch nicht.

Und David ist erstmal unten durch bei mir, daß er ihr sein Wissen wegen Marie so lange verschwiegen hat ist echt unfair und meiner Meinung nach kann es sich hier um keine Liebe handeln!

______________________________________________

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

10.10.2012 09:21
#1568 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!

So so Marc hat also damals einen Brief für Gretchen dagelassen und wo ist er bitte hingekommen der Brief?
Schade dass es diesen Brief nicht mehr gibt, sonst würde Gretchen anders denken über Marc.

Ich fand den neuen Teil klasse, weil wir Marcs Sicht vor 10 Jahren erfahren.

Mal sehen was als nächstes auf uns zukommt und ich mich auf den nächsten Teil.

Liebe Grüsse,
Miriam

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

10.10.2012 10:10
#1569 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi schneewittchen.

Ja david hat mist gebaut ABER er versucht alles wieder rechtzurücken.

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

10.10.2012 10:11
#1570 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi hassi.

Gretchen war eben schon immer ungeschickt

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

10.10.2012 10:39
#1571 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!

Der Tag war also die Beerdigung von Marcs Oma, dass musste er also erledigen, kann ich verstehen und er muss davon Gretchen erzählen damit endlich Bescheid weiß, dass er nicht wegen ihr weg ist.
So und jetzt haben wir auch erfahren, was mit dem Brief passiert ist, nämlich dass er wegen Gretchens Schusseligkeit hinters Bett gerutscht ist.
Tja ob Marc es ihr sagen wird, was er ihr damals geschrieben hat?
Ich bin schon neugierig, was im nächsten Teil passiert und mich auf dass nächste Kapitel.

Liebe Grüsse,
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

10.10.2012 17:33
#1572 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Die Beiden müssen dringend reden!!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

10.10.2012 20:06
#1573 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo liebste Babsi!

Marc musste also zur Beerdigung seiner Großmutter. Deswegen konnte er nicht bei Gretchen bleiben.... Schön, dass es dafür einen sinnvollen Grund gibt...

Es ging also um seine Familie väterlicherseits. Die scheinen ihm alle nicht viel zu bedeuten. ICh frage mich nur, warum er dann zur Beerdigung gefahren ist??? Sehr merkwürdig..... Aus der Ferne beobachtet er dann auch noch seinen Halbbruder, aber auch ihn will er nicht kennenlernen...... das ist alles nicht so, wie es sein sollte.

Marc ist richtig deprimiert und will nicht alleine sein. Aber es ist nicht so sehr seine Mutter, die ihn mal wieder im Stich gelassen hat, er vermisst vielmehr die Frau von der Nacht. Tja, was Liebe so alles bewirken kann....Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Und dessen scheint MArc sich auch sicher zu sein, nach dieser einen Nacht..... Das war echt schön, zu lesen, denn das war wohl das, was man Liebe auf den ersten Blick nennt.

Doch die Frau kam nicht zum vereinbarten Treffpunkt. Marc wartete, aber niemand kam. Wie es eben so typisch für die beiden ist war wieder ein Missverständnis verantwortlich für die Entzweiung.
Ich könnte echt heulen: Bedenkt man Marcs Reaktion auf Gretchens Fortbleiben und das Missverständnis, das dazu geführt hat, könnte ich echt heulen..... Manchmal kann man echt das Gefühl bekommen, dass das Schicksal gegen die beiden ist und das gefällt mir gar nicht....

Letzlich war es doch nur Gretchens Tollpatschigkeit, die die beiden "getrennt" hat, denn dadurch verschwand die Nachricht. Man ist das ärgerlich. Ich hoffe, dass sich das heute bald aufkärt...

Drück dich,
Elena

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

10.10.2012 20:50
#1574 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Babsi!


Oh je das ist eine wahre Tragödie die aus einer Reihe von Missverständnisse erstanden ist! Marc war wirklich bereit, hat Gretchen sogar eine Nachricht hinterlassen die sie durch ihre Ungeschicklichkeit in aus befördert hat! Das einzige was blieb war das Amulett!

Natürlich denkt Gretchen in diesem Augenblick mal wieder verarscht worden zu sein, weil ihr das schon so oft passierte, weil sie an das Gute glaubte und immer wieder enttäuscht wurde. Wie ihr Leben verlaufen wäre wenn sie Marcs Nachricht doch gefunden hätte…bestimmt Tausendmal besser als das was sie durch machen musste!


Und Marc? Er wurde wie Gretchen ebenfalls bitter enttäuscht. Logisch das er zu seinem alten Muster zurück fällt und keine Gefühle mehr zu lässt. Erst verliert er sein Vater, dann seine Großeltern und keiner steht ihm bei oder nimmt ihn einfach mal in den Arm ,…noch nicht mal seine Mutter! Und zu Guter Letzt verletzt ihn die Frau in der er sich zum ersten Mal verliebt hat! Diese Erfahrung wünscht man glaub ich keinem!
Aber das alles gehört der Vergangenheit an. Die beiden sollten das endlich hinter sich lassen und nach vorne blicken. Vor allem sollten sie endlich KLARTEXT reden!!!!

Alles klar liebe Babsi! Also schnell weiter!!!Am besten HEUTE noch!!

Liebe Grüße
Aza

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

10.10.2012 21:09
#1575 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo Babsi!

Die letzten Passagen sind sehr intensiv!

Gretchen ist unfair, Marc: sie will verließ die Bebee haben;
Aber wie konnte er wissen, dass sie schwanger war?

Ich meine, sie haben sich seit jener Nacht gesehen?
Guter, es ist wahr, dass es traurig ist, dass Gretchen nicht die Nachricht lesen ...
Es ist eine Schande, aber ich bin von Marc beruhigt: Wenn er sagte, er wollte bleiben war er aufrichtig ... Es ist nur so, dass Gretchen nicht die Meldung ...

Okay, so, wenn ist, dass Marc und Gretchen sind wirklich zu sprechen gelingen?

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Seiten 1 | ... 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | ... 89
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz