Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 926 Antworten
und wurde 22.169 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 38
Krümelchen Offline

Student:


Beiträge: 548

18.09.2011 12:18
#326 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Äh, Manu, ich will dich ja nicht enttäuschen, aber hab ich gesagt, dass ich den auch so nutze?

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

18.09.2011 14:56
#327 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hey
Der teil aus Elkes Buch hat mir sehr gut gefallen, das ist mal was besonderes!
Genau so ähnlich stelle ich mir Elkes Bücher vor, vr allem wenn sie eine Schreibblockade hat!
War klar, dass Sabine das Buch super findet, sie liebt ja alle Bücher von Elke Fischer
Und Marc findet es wie immer gewöhnungsbedürftig!
Freu mich, wen es weiter geht, bin gespannt, was AMrc noch so aus dem Buch machen wird!
Liebe grüße,
Olivia

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

18.09.2011 16:29
#328 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Super Geschichte von Elke!!!! Hammer!!!

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

18.09.2011 22:39
#329 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hallo Krümelchen,

nein, dass hast du nicht gesagt.
Aber ich freue mich auch, wenn ich eine kleine Anregung gegeben haben sollte. Auch wenn die am Ende der Art ist, dass du nun weißt, was du genau nicht schreiben willst. Verstehst du mich noch???

Elkes “Endstation Liebe” ist schon heftig.
Was ist diesmal der Grund für die Blockade, die zu solch einer Story führt?
Bist du dir sicher, dass du nur zehn, von Sana ausgesuchte, Worte einfließen lassen hast?
Ich habe das Gefühl, es sind wesentlich mehr.

Werde mich an deiner Challenge sicher beteiligen.
Verteilst du auch Trostpreise an diejenigen, welche die wenigsten Begriffe erraten haben (bin nämlich nicht so der Gewinnertyp)?

LG Manu

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

19.09.2011 23:39
#330 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Danke (du weißt wofür).

Allerdings aufgrund der fortgeschrittenen Stunde nur ein kurzes Statement von mir:

Marc ist nur noch zu bemitleiden.
Eine nervige Mutter, unendliche Sehnsucht nach Gretchen, Angst vor der Wahrheit (ich sag nur Nachterlebnis), Zukunftsvisionen einer intakten Familie unter der Dusche und dann auch noch unüberlegte Handlungen (sicher Gretchens Nachricht auf dem AB gelöscht)?
Der Mann ist doch psysisch am Ende? Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden!
Bitte erbarme dich und nimm ihm in Kürze wenigstens etwas Druck.

LG Manu

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

19.09.2011 23:43
#331 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Und ich lass der Manja mal wieder einen Kommentar da. Wobei, eher ein Kommentärchen

1. Ich muss das einfach nochmal sagen: ich find das sehr sehr gut, dass deine Geschichte im Präsens geschrieben ist! Mir ist heute wieder aufgefallen, dass das irgendwie die Distanz, die man als Leser zur Geschichte normalerweise hat, kleiner werden lässt. Finde ich echt wunderbar!

2. Dass Marc und Gretchen keinen Kontakt herstellen können, weder per Gespräch noch per SMS:

3. Wie Marc dann den Anrufbeantworter anschreit: super! Da hab ich genau den Marc aus der Serie vor Augen. Das einzige, wovor ich jetzt Angst habe, ist, dass die neue Nachricht vielleicht wichtig war …

Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und natürlich auf die Auflösung deiner Challenge!

Gute Nacht!


Stolze Preisträgerin des "Best-Fan-Fiction-Critic-Award", verliehen von Sana und Mona am 14.08.2011

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

20.09.2011 10:50
#332 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hach Krümelchen,
mit dem Teil haust du ich aus den Socken!
Er hat mir echt mega-gut gefallen!
Marc versucht Gretchen anzurufen, aber es meldet sich keiner, kann verstehen, dass er dann traurig ist!
Wie süß es it, wenn er sich Sorgen macht, bis vor kurzem war ich mir gar nicht sicher, ob Marc Meier das eigentlich kann...
Aber seine Mutter ist echt unmöglich, ruft alles halbe Stunde an und beschwert sich dann im ernst, dass keiner rangeht!
Und wie er dann den Anrufbeantworter angeschrien hat
Aber am besten hat mir gefallen, als er unter der Dusche anfing zu träumen, von sich Gretchen und zwei KindernImage and video hosting by TinyPic
Also besser geht es eigentlich gar nicht!
Freu mich, wenn es weiter geht!
Kuss,
Olivia

Shorty <3 Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 864

20.09.2011 15:20
#333 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Huhu Manja ,
Ach es geht weiter.

XIX/04 Marcs Wohnung
Manno, da musste ich doch schon wieder schlucken, als ich das gelesen hab :
Er muss Gretchen anrufen, wenigstens kurz ihre Stimme hören. Es ist schon über eine Woche her, dass sie das letzte Mal miteinander gesprochen haben. Er vermisst es, er vermisst ihre Stimme, er vermisst sie … im Krankenhaus, aber nicht nur.

„Hasenzahn“, flüstert er, ohne zu wissen, ob er es nur laut gedacht oder tatsächlich ausgesprochen hat.
Marc holt das Foto aus seiner Brieftasche und betrachtet es lange, bevor er zum Telefon greift.

So niedlich ..

Mmh, und dann kackt die Verbindung ab, ohne dass die beiden auch nur eine Art von Kommunikation wahrnehmen können.

Scheiß Technik

Als ob dass nicht schon schlimm genug wäre, nein, dann terrorisiert auch noch Elke ihren Sohn, wegen ihrem geliebten Dr. Rogelt ..
Kein Wunder,dass der Mann dann schon so weit ist, dass er nicht nur einen Vogel kriegt, sondern gleich einen ganzen Tagtraum damit. *gg*
Aber dieser Tagtraum unter der Dusche war schon süß. Image and video hosting by TinyPic
Und ..
Marc Meier unter der Dusche. *quuiiiiiitsch*

Irgendwie beschleicht mich dass dumme Gefühl, dass Marc jetzt auch eine Nachricht von Gretchen gelöscht hat ..
Aber naja es gehen ja öfters mal die Pferde mit mir durch.

Lg. Stefanie :*

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

20.09.2011 18:05
#334 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Ob Gretchen angerufen hatte???

Krümelchen Offline

Student:


Beiträge: 548

22.09.2011 14:02
#335 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hallo liebe Fangemeinde. Es tut mir echt leid, dass ich euch die letzten beiden Tage so sträflich vernachlässigt habe, aber mir ging es nicht gut ... bin kränkelnd. Tut mir wirklich leid.

@Manu:
Ich muss dich mal zitieren:

Zitat
Eine nervige Mutter, unendliche Sehnsucht nach Gretchen, Angst vor der Wahrheit (ich sag nur Nachterlebnis), Zukunftsvisionen einer intakten Familie unter der Dusche und dann auch noch unüberlegte Handlungen (sicher Gretchens Nachricht auf dem AB gelöscht)?
Der Mann ist doch psysisch am Ende?


Puh, deine Zusammenfassung lässt mich das Ausmaß meines Schreibens erstmal so richtig erkennen ... das ist schon hart, was ich Marc da alles aufgehalst habe. Aber du bekommst ein richtig fettes Lob von mir: Die Zusammenfassung gefällt mir richtig gut. Und JA ... genau darum sollte es in meiner Geschichte gehen. Aber er muss selber erkennen, wann er Hilfe braucht (wie auch immer die dann aussehen mag) ... es gibt ja genug Leute, die auf ihn einreden, aber wenn er nichts annimmt, wie soll ihm denn dann geholfen werden??? Schauen wir einfach mal, wie sich das im Folgenden entwickelt.

@Losy:
Also, DAS ist doch nicht nur ein Kommentärchen, meine Liebe. Das lass ich schon als Kommentar durchgehen.
Zu 1.: Ich freu mich, wenn es dir zusagt. Ist aber irgendwie auch schwerer zu schreiben. Du glaubst gar nicht, wie schnell man in die Vergangenheitsformen rutscht. Ich kann auch im Nicht-Präsenz schreiben, das hängt immer ein bisschen mit der Geschichte zusammen, und hier passt es für mich einfach besser.
Zu 2.: Brauchst du noch Taschentücher? *losytaschentücherreich* Ich mag's gern mal etwas dramatisch und ich muss zugeben, dieses Kapitel hab ich nachts geschrieben, weil ich nicht schlafen konnte ... da hab ich dann manchmal solche komischen Ideen
Zu 3.: Ja, auch ich kann und will den Serien-Marc nicht ganz ablegen ... und mal ehrlich: wer würde den AB nicht anschreien, wenn Elke draufspricht?

@Olivia:
Dankeschön. Hast du deine Socken eigentlich wieder an?
Ja, Marc muss schweres durchmachen. Sein Tag war stressig und der TAG-Traum hat ihm den Rest gegeben. Aber was will ihm der Traum wohl sagen?
Und klar, kann Marc sich auch Sorgen machen. SOOOOO gefühlskalt isser nun auch nicht. Er weiß halt nur, es gut zu verstecken. Aber in seiner Lage (ich verweise gern auf FrauUngeschickts Zusammenfassung dazu) treten wohl offensichtlich Dinge zu Tage, die er bisher immer gut verstecken konnte ... ist es nicht genau das, was seine "Entwicklung" zeigt?

@Shorty:
Na, meine Kurze , bedenke bitte, die drei "Afrikaner" sind im Urwald oder so unterwegs. Er wollte nur ihre Stimme via AB hören und dann kommt doch so ne kurze Verbindung zustande ... also, das war mehr, als er erwartet hatte. Kein Wunder, dass seine Nerven ihm einen Streich spielen. Hoffentlich wird er jetzt nicht zu einem zweiten Gretchen ... tagtraummäßig und so ... ... haha, nee, DAS war nur ein Scherz.
Warum seid ihr euch eigentlich sicher, dass die Nachricht von Gretchen war? Könnte genauso gut Elke gewesen sein, die ihn wieder belästigt hat? Nun ja, ich gebe zu, ich weiß die Anwort selber nicht ... dachte einfach, es erhöht ein bisschen die Spannung.

@Nicki:
Wir wissen nicht, wer da angerufen hat.


***********************

Und nochmal die Erinnerung an die Challenge ... die Zeit bleibt nicht stehen. Wer einen Auftritt in meiner Geschichte haben möchte, MUSS nur 10 kleine Wörtchen herauspicken und per PM an mein Postfach senden. Es ist eigentlich ganz ganz einfach.

Mitmachen lohnt sich!

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

22.09.2011 14:39
#336 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Es ist dir ausgezeichnet gelungen, Marc's Verwirrung darzustellen. Man merkt richtig,
wie fertig er eigentlich ist obwohl er ja gar nicht weiß, was oder ob er überhaupt
was angestellt hat, aber auch das ist wieder typisch Marc Meier, er wählt ja meist den
bequemeren Weg, nämlich weglaufen.

Und dann steht sie einfach da, diese Klara. Natürlich war da nix (ich hoffe es zumindest SO SEHR daß
er keinen Blödsinn gemacht hat!!) und das wird jetzt hoffentlich endlich geklärt werden!!!

______________________________________________

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

22.09.2011 15:19
#337 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hallo Krümelchen,

Ohhh hohhhh! Marc hat aber auch ein Pech. Da schwelgt er in Liebeserinnerungen und wo landet seine Hand?! Auf dem Knie von der Psycho-Tante! Aber ich würde fast schon wetten, dass er sich nicht auf ein Gespräch einläßt, sondern reißaus nimmt. Das muss ja ein echtes Trauma gewesen sein. Guter Cliffhanger übrigens! ;-)

Ansonsten...müssen wir echt was unternehmen. Mir hat das Herz fast geblutet, als ich Marc in Deinem Teil heute gelesen habe. Der arme Kerl vermisst Gretchen und wie! Ich hatte sofort Tröst-Instinkte und wollte ihn in den Arm nehmen. Wer hätte das von einem Marc Meier gedacht? Bekommen wir so einen Vermiß-Teil eigentlich auch von Gretchen? Was sie so im Busch treibt, darüber haben wir ja bisher noch wenig erfahren. Interessant wäre es.

*Räusper* ähm...Number One würde ja gerne am Gewinnspiel teilnehmen, aber SIE DARF ES JA NICHT!!! *krummel* *schmoll*

Ein schöner, herzerweichender Teil!

Sana

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

22.09.2011 15:31
#338 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hey!
Der Teil hat mir sehr gut gefallen!
Ich finde du hast sehr gut ausgedrückt, dass es Marc momentan echt schlecht geht...
Ich meine er liegt die halbe Nacht wach und denkt an Gretchen
Ich meine, dass es doch nicht normal ist, jetzt will er sogar noch die Schichten vom Rössel übernehmen, nur um sich abzulenken!
Also wenn MArc so weiter macht, versinkt er noch in einer Depression!
Und wer taucht dann auch noch auf?! Klara! Also wirklich, das war echt überflüssig, vor allem in dieser Situation, aber vielleicht klärt sich ja jetzt alles!
Alles in einem ein super Teil!
Kuss,
Olivia

PS: Ja, ich hab meine Socken wieder an

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

22.09.2011 15:52
#339 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Hallo Krümelchen,

da ich die nächsten Tage unterwegs bin, lass ich dir gleich nochmal einen Kommentar da! Weil dein Kapitel auch heute wieder so schön und berührend war …

Was ich voll süß fand: die Mailbox-Ansage von Gretchen! Hast du dir schön ausgedacht. Und dass Marc nochmal anruft, nur um ihre Stimme zu hören … *dahinschmelz* Image and video hosting by TinyPic

Und dann der Schock am Schluss: Klara. Au weia. Da bin ich gespannt, wie es da weitergeht. Die Art und Weise, wie du uns und Marc daran erinnert hast, dass da ja noch eine Erklärung aussteht, fand ich gut ausgedacht!

Zu der Präsens-Vergangenheits-Schwierigkeit: hab ich neulich auch gemerkt, als ich eine simple Inhaltszusammenfassung in meiner Diplomarbeit geschrieben hab – deswegen bewunder ich das umso mehr, dass du das schon die ganze Fanfic durchhältst!

@Sana:

Zitat von Sana
*Räusper* ähm...Number One würde ja gerne am Gewinnspiel teilnehmen, aber SIE DARF ES JA NICHT!!! *krummel* *schmoll*



Selber schuld!


Stolze Preisträgerin des "Best-Fan-Fiction-Critic-Award", verliehen von Sana und Mona am 14.08.2011

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

22.09.2011 16:13
#340 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

@ Losy:

He he...aber ich kenne die RICHTIGEN Antworten!

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

22.09.2011 16:15
#341 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

@ Sana:

Ich auch ein paar


Stolze Preisträgerin des "Best-Fan-Fiction-Critic-Award", verliehen von Sana und Mona am 14.08.2011

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

22.09.2011 18:41
#342 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Kommt es jetzt endlich zum Gespräch zwischen Marc und Klara????

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

22.09.2011 21:06
#343 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Liebes Krümelchen,

was hast du dir denn da wieder ausgedacht. Nicht schon wieder die Psychotante!
Die muss doch zwangsläufig denken, dass Marc sie angräbt.
Man, der arme Kerl wird sich doch wohl nicht noch mehr in die Sch… manövrieren?
Hoffentlich braucht es nicht so lange, bis er wieder einen klaren Gedanken findet und klärt nun die “gemeinsame Nacht” auf. Die Gelegenheit bietet sich ja.

Oder schätze ich die werte Dame einfach falsch ein und sie will gar nichts von Marc?
Aufgrund ihres psychologischen Sachverstandes hat sie natürlich längst bemerkt, wie es um Marc steht und das ihm der Mut fehlt, sich die Klarheit zu verschaffen. Daher nimmt sie das jetzt in die Hand.
Ja, dass wäre eine Lösung, die mir gefallen würde, wenn sich dann auch aufklärt, dass die beiden nicht miteinander geschlafen haben.

Wenn dem so wäre, dürfte es mit Marc wieder etwas aufwärts gehen.
Aber ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass bei Gretchen nicht alles gut läuft.
(Merkst du es, hier kommt wieder die Optimistin in mir durch. )

Kann die Fortsetzung kaum erwarten.
Lass dich aber von quengelnden Leserinnen nicht unter Druck setzen und kuriere dich richtig aus.
Keiner wird es dir übel nehmen, wenn mal zwei Tage nichts von dir veröffentlicht wird.

LG Manu

Krümelchen Offline

Student:


Beiträge: 548

23.09.2011 12:02
#344 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Und da bin ich schon wieder. Bevor ich mich ans Aufräumen mache, lasse ich euch gleich noch einen neuen Teil da ... denn nach dem Aufräumen hab ich für gewöhnlich schlechte Laune ... ich hasse aufräumen. Aber muss ja auch mal sein.

So, jetzt aber zu euch.

@Schneewittchen:
Jep, das hast du ganz ganz richtig erkannt. Marc Meier rennt davon, statt die Sache zu klären. Warum nur? Angst vor der Wahrheit? Und um noch mehr Verwirrung zu stiften, taucht sie natürlich wieder und wieder auf. Aber was will sie eigentlich von Marc?

@Sanalein:
Danke, der Cliff ist fies, aber gut ... ich weiß .
Dann nimm den Marc mal in den Arm, wenn er es zulässt. Er ist halt nicht so einfach. Wie Schneewittchen schon sagt: Wir laufen mal wieder davon. Tja, so isser eben.
Und das mit der Challenge haben wir jetzt geklärt, oder? Du hättest einfach einen zuuuuu großen Vorteil den anderen gegenüber. Und wir wollen doch fair bleiben.
Ach ja, im Moment habe ich keine Gretchen-Afrika-Kapitel vorgesehen. Die sind ja schließlich im Urwald oder so. Aber spätestens, wenn sie zurück in der Stadt sind, werden wir wieder von ihnen hören. Marcs Gefühlswelt ist einfach interessanter.

@Olivia:
Tja, auch wenn ich mich wiederhole, aber Marcs Taktik ist ganz einfach: Davonlaufen statt reden. Dann finde ich, soll er sich eben weiterquälen. Frei nach dem Motto: Wer nicht hören will, muss fühlen.

@Losy:
Ja, dieses Kapitel ging mir ehrlich gesagt auch ziemlich leicht von der Hand. Obwohl du vielleicht bemerkt haben solltest, dass ich die Nacht rückbetrachtend geschrieben hab. Keine Ahnung eigentlich warum. Dann wollte ich ihm einfach noch ein kleines Erfolgserlebnis gönnen und so durfte er wenigstens Gretchens Stimme hören. Gretchens Mailboxansage ... nun ja, sie sollte halt mal wieder Optimismus in die Geschichte bringen. Und es passt ja irgendwie auch zum Greterl.

@Nicki: Wer weiß.

@FrauUngeschickt:

Zitat
was hast du dir denn da wieder ausgedacht. Nicht schon wieder die Psychotante!
Die muss doch zwangsläufig denken, dass Marc sie angräbt.

Haha, der ist gut. Aber interessante Sichtweise. Ich glaube ja, Marc sieht das ähnlich. Nämlich, dass sie ihm hinterherläuft, oder warum sollte sie sonst an seinem Tisch stehen? Haha. Ich glaube fast schon, die beiden passen ganz gut zusammen *duckundwech*
Und was meinst du damit: Aber ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass bei Gretchen nicht alles gut läuft.
Hm, hab ich die Pessimistin in dir wieder rausgekitzelt? Aber keine Sorge, Gretchen geht es gut. Einzig und allein die miese Verbindung nach Afrika lässt uns nichts genaueres erfahren.


Ach, ihr Lieben, ihr macht mich sooooooooooo glücklich mit euren Kommis. Ich mag eure Gedanken zur Geschichte und freu mich immer wie ein Schneekönig, wenn jemand einen richtigen Ansatz findet. Interessant finde ich auch immer eure Gedanken, wie es denn weitergehen könnte. Besonders, wenn sie total falsch sind. Sorry. Aber das macht Spaß und zeigt mir, dass ihr euch mit meiner Geschichte auseinandersetzt. Und ich hoffe echt, dass es nicht langweilig wird ... auch wenn bis zur Aufklärung gewisser Dinge noch so das ein oder andere Kapitel verstreicht.

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

23.09.2011 16:20
#345 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Heyy!
Also ich muss sagen, dass mir der Teil echt super gefallen hat!
Marc musste mal wieder vor seinen Problemen wegrennenanstatt sie einfach zu KLÄREN! Das koann doch für einen so begabten Oberarzt nicht so schwer sein!
Und wen fragt er in seiner Not? Ausgerechnet Sabine!
Also wirklich...
Sabine hat mal wieder einen super Auftritt geleistet!
Und was Fr. Dr. Hassmann angeht!
Einfach nur super, ich finde du hast die Persönlichkeit auf den Punkt getroffen!
Mit am besten der Satz:
„Hm, ich würd sagen, Vitalwerte normal, Machogemeiere normal, Befund negativ. Nö, Meier, ich hab mir ja fast schon umsonst Sorgen um Sie gemacht.“
Einfach nur köstlich!
Viele Liebe Grüße,
Olivia

PS: Schreib SCHNELL weiter!!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

23.09.2011 21:04
#346 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Marc und Maria!!! Zum Tod lachen!!! :-)

Shorty <3 Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 864

23.09.2011 22:41
#347 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Huhu Manja ,
Sorry, hatte in der letzten Woche wenig Zeit für's Forum.
Gleich 2 Teile verpeilt.

XIX/05
Marc konnte also wegen Gretchen Haase die ganze Nacht nicht schlafen. Finde ich ja ziemlich niedlich irgendwie, auch wenn er mir leid tut dass er quasi solch schwere Zeiten durchmachen muss.
Und dann ist er sogar so verzweifelt,dass er mehrere male hintereinander ihre Mailox ablauscht. Image and video hosting by TinyPic
Auf was für Ideen dieser Kerl kommt.

Er hebt den Kopf und schaut in das verwunderte Gesicht von Klara Seifert.
Schon wieder diese .. unfähige Person (!)

XIX/06
Ein Stich in seiner Herzgegend lässt ihn kurz aufblicken.
„Gretchen, es tut mir leid.“

Man, warum baut er immer so einen Bockmist ??

Und dann provziert ihn auch noch die Hassmann, und wer kriegt's ab Sabinchen.
(Ja, ich weiß es war umgekehrt aber ist ja auch egal ^^)

Womit hatte er das alles nur verdient???
Ehm kurze Berichtigung.
Es müsste heißen :
Womit hat mein armes Leserherz das alles nur verdient???

Lg. Shorty

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

24.09.2011 12:06
#348 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Ach Krümelchen,

was ist dein Marc Meier denn zur Zeit für ein Idiot?
Anstatt alles aufzuklären, geiselt er sich lieber schön weiter. Na bitte, wenn es ihm Spaß macht. Bin allerdings schon sehr gespannt, welches Ereignis es sein wird, dass die Erkenntnis zu ihm bringt, etwas regeln zu müssen - allein oder eben mit Hilfe.

Arroganz ist also ein Ausdruck angestauter Gefühle? Mensch, da hat die Hassmann ja wohl ins Schwarze getroffen und der liebe Marc scheint sich ertappt zu fühlen, so wie er dem gleich entgegen setzt. Getroffene Hunde bellen.

Und Sabine?
Die Ärmste hat mal wieder die volle Breitseite des Herrn OAes abbekommen.
Na ja, sie ist das ja gewöhnt und kennt die wahren Gründe für sein Verhalten.
Damit verzeiht sie ihm alles. Seine ehrliche Antwort auf Gretchen und den OP kann sie ganz genau deuten. Was Gefühlsdeutung betrifft ist Sabine einfach unschlagbar.

Zufrieden hat mich deine Antwort in Bezug aufs Gretchen gestimmt.
Wenn in Afrika alles in Ordnung ist, dann können wir von mir aus auch noch eine ganze Weile das Gefühlschaos des Marc Meier in Berlin beleuchten.

LG und noch einen schönen Spätsommersamstag wünscht

Manu

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

24.09.2011 13:59
#349 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Liebes Gekrümels,

ja, ist ja gut. Ich sehe das mit dem Vorteil bei dem Gewinnspiel auch ein. ;-) ABER: Ich möchte hier nicht unerwähnt lassen, dass ICH alle Antworten kenne...he he he...

Zum aktuellen Teil: Bei dem Kapitel konnte man ja ein wenig runter kommen...was schön war. Wenn ich Marc noch länger hätte leiden sehen, hätte ich ihn echt in den Arm genommen ;-) Und die Hassmann-Marc-Gespräche finde ich auch immer sehr interessant. Sag mal, bilde ich mir das nur ein oder läuft das Ganze immer auf Sex hinaus? Also im gesprochenen Sinne, nicht, was Taten angeht. Aber die zwei Streithähne sind immer wieder erfrischend. ;-)

Gruß Sana

Krümelchen Offline

Student:


Beiträge: 548

25.09.2011 01:12
#350 RE: Kommentare zu Krümelchens Story Zitat · Antworten

Ihr Lieben, ich wollt euch nur schnell einen nächtlichen gruß dalassen ... habe ne 14-Stunden-Schicht hinter mir. Werde jetzt für 6 Stunden ins Bettchen huschen und morgen ... ähm nachher um 10 geht der "Spaß" auf Arbeit wieder los. Deswegen wird es wohl kein Wochenendkapitelchen geben. Weiß leider noch nicht, wie lange es morgen gehen wird.

Wünsche euch aber einen wunderschönen Sonntag.

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 38
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz