Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.086 Antworten
und wurde 20.375 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 44
Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

16.07.2010 13:10
#676 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey,
100 Gummipunkte, Wahnsinn, ich freu mich riesig
Da musste sich Marc natürlich gleich mal ne Antwort einfallen lassen, mir der es keine Diskussionen gibt
Aber ein klares Bekennen zu Gretchen hätte ich doch sehr schön gefunden, irgendwann muss es Elke ja auch erfahren
Mit seinem Blick und dem festen Griff an ihrem Handgelenk bat Marc Gretchen eindeutig darum zu bleiben und ihn nicht mit seiner Mutter allein zu lassen.
Aber das sagt ja auch schon einiges aus, dass er sie als Unterstützung bei sich haben will Image and video hosting by TinyPic
Jetzt bin ich gespannt, wie Elkes Problem noch diskutiert wird
LG Verena

____________________________________________________________

limona Offline

Student:

Beiträge: 570

16.07.2010 13:44
#677 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Da stört sie doch glatt die Elke so geht das doch nicht!
Aber total nett, dass Marc Gretchen nicht gehen lässt und sie an der Hand zurückhält Image and video hosting by TinyPic
Aber die Elke und ihr Problem, oh mein Gott direkter geht's ja nimmer
Bin ja jetzt schon mal auf die Reaktion von Gretchen und Marc gespannt!!! War wie immer super geschrieben
Bitte schreib schnell weiter!!!
Liebe Grüße
limona

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2010 15:14
#678 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

Elke ist es also mal wieder. Grrr!

Marc wich einen Schritt zurück und schaute seine Mutter an, welche ungeduldig auf eine Antwort von ihm wartete. Er wusste, dass seine Mutter einen riesen Aufstand machen würde, wenn er ihr jetzt sagen würde, dass er mit Gretchen zusammen war. Wenn es selbst für ihn ungewohnt und auch noch ein bisschen seltsam war so etwas zu denken geschweige denn es auszusprechen, wie sollte seine Mutter dann erst reagieren. Sie kannte ihn schließlich kaum anders.

Noch tut Marc sich schwer zu Gretchen zu stehen, aber ich bin sicher, dass sich das bald ändern wird.

Jetzt muss er aber zunächst mal die Schreibblockade seine Mutter abwenden, sonst wird sie ihn sicher noch länger nerven

Freu mich, wenn es weiter geht.

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

16.07.2010 16:48
#679 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel

Die Elke! Meine Güte die Frau hat auch echt immer ein perfektes Timing.
Und jetzt hat die gute Frau auch noch eine Blockade und Mark muss ihr aus der Patche hellfen.Der Arme!
Der Grund für ihre Blockade ist wirklich nicht zu fassen, bin gespannt was Mark und Gretchen dazu sagen.

Mal wieder Supper geschrieben
Liebe Grüsse Aza

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

17.07.2010 13:04
#680 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Ahhh... ja das ist die Elke, aber der Grund ihrer Schreibblockade, ob den irgendjemand im Raum so genau wissen wollte Aber wie ihr Marc bei dem Problem jetzt weiterhelfen könnte, ich hab keine Ahnung

Noch zum Teil davor, Gretchen sollte wirklich etwas weniger verklemmt sein Aber wie Marc sie küsst, bevor sie von Elke gestört wurden, das war Image and video hosting by TinyPic Und auch wie er ihre Hand festhält, das war echt lieb!!!
Bitte schreib schnell weiter! Ich freu mich auf mehr!
lg

I_jessi Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 64

18.07.2010 14:54
#681 RE: 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

hey hey :)
du machst die Geschichte echt spannend .. gefällt mir gut wie du schreibst .in der geschichte kann ich mir alles bildlich vorstellen ..echt super :)
es wird echt immer zum schluss spannend das ist so unfäir und dann dauerts wieder bis weiter geschrieben wird..:/

also bitte schnell weiterschreiben ..^^

lg chiara

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

18.07.2010 15:21
#682 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel

Also eigentlich mag ich Elke Fischer total, aber wie sie sich jetzt auführt ist ja wohl echt ünmöglich! Da ist es kein Wunder , dass Gretchen der Kragen platzt!!Das muss sie sich wirklich nicht bieten lassen. Überigens finde ich es total süss, wie Mark sie vor seiner Mutter verteidigt und zu ihr hält. Ein Zeichen das er sie wirklich liebtImage and video hosting by TinyPic oder hat er Angst vor Liebesentzug seitens Gretchen. Und jetzt tauchen auch noch Bärbel und Franz im Schwesternzimmer auf.Oh je das giebt richtig Krach.

Mal wieder super geschrieben!
Freu mich auf mehr!
Liebe Grüsse Aza

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

18.07.2010 15:36
#683 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,
bei Elke würde mir da aber auch der Kragen mal platzen. Da kann man Gretchen gut verstehen
„Genau Marc, ich bitte dich. Eine Frau in ihrem Alter hat es da wirklich nicht so leicht. Wer will schon eine Frau mit Falten? Bei der man nur hofft, dass die Wechseljahre sich noch nicht eingeschlichen haben. Da musst du deine Mutter schon verstehen, dass es nicht so einfach ist einen Kerl aufzureißen.“
Der Konter von Elke kam dann natürlich promt
Aber Marc hat sie ja schön verteidigt Image and video hosting by TinyPic
„Gretchen ist nicht.... also... sie hat... sie ist nicht dick, ok?“
Wer hätte gedacht, dass diese Worte mal aus Marcs Mund kommen?
Mit Bärbel und Franz wird das Choas jetzt bestimmt perfekt
Freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Fran Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 644

19.07.2010 13:30
#684 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Ooooh Chaos, Chaos, Chaaaos Die letzten zwei haben gerade noch gefehlt, jetzt ist die Situation perfekt Solche Tragödien wie diese Frau möchte ich auch mal haben O.o Also, jetzt nicht direkt, eher...anders halt, aber ist ja unfassbar. Armer Marci hat sich noch am Kaffee verschluckt. Ob er vielleicht nicht ne Mund zu Mund...? Okay ich hör auf.

Bin gespannt wie die Situation jetzt ausartet, und ich weiss sie wird definitiv ausarten

Lieber Gruss
Fränzi


danke an schleumel & Kate :) XD

Momohase Offline

PJler:


Beiträge: 1.476

19.07.2010 15:12
#685 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

schleumeline,

Gretchen und Elke beharken sich,war ja sonnenklar,es wird ausgeteilt

Genau Marc, ich bitte dich. Eine Frau in ihrem Alter hat es da wirklich nicht so leicht. Wer will schon eine Frau mit Falten? Bei der man nur hofft, dass die Wechseljahre sich noch nicht eingeschlichen haben. Da musst du deine Mutter schon verstehen, dass es nicht so einfach ist einen Kerl aufzureißen.“

Alle bekommen ihr Fett weg,auch Gretchen,offener Schlagabtausch,volle Breitseite.

Aber Marc verteidigt seinen HasenzahnImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic,so muss´das sein

Gretchen ist nicht.... also... sie hat... sie ist nicht dick, ok?“


Und nun,wo Bärbel und Franz auftauchen,ist das Chaos sicher perfekt.

schleumeline,das war wie immerund ichmich auf mehr

liebeGrüße Susi

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

19.07.2010 15:53
#686 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Marc verteidigt Gretchen also vor seiner Mutter Image and video hosting by TinyPic Aber jetzt gibts glaub ich noch mehr Durcheinander
Bin schon ganz gespannt darauf

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2010 17:43
#687 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

menno, ich finde das echt Mumpitz, was Franz da abzieht. Er sollte wirklich reinen Tisch machen.

Wenn Bärbel es nicht von ihm erfährt, dass er wieder ein amouröses Abenteuer mit Elke hat, wird sie ihm sicher nie vergeben.

Und waaaaas will Sabine denn wieder? Marc sollte die Tür abschließen. Es geht da ja mal wieder zu wie im Taubenschlag.

Hoffentlich geht es bald weiter.

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

19.07.2010 18:24
#688 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel

Also, das war sowas von Knapp!! Aber ich finde Franz sollte endlich mit Bärbel reden und ihr die Warheit sagen! Sie hat es echt nicht verdient, so von ihm behandelt zu werden.
Ja und unser Bienchen, perfektes Timing sag ich da nur!Also wirklich.

Mehr bitte!
Liebe Grüsse Aza

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

19.07.2010 19:56
#689 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,
lange geht das bestimmt nicht mehr gut mit der Heimlichtuerei
Vielleicht sollte Franz wirklich einfach reinen Tisch machen
Gretchen kann ja nicht immer da sein, um Elkes Andeutungen so glaubhaft zu überspielen
„Weißt du Mama, ich glaube Frau Fischer will damit einfach nur sagen, dass… dass du noch gar nicht gemerkt hast, dass Sabine allen hier immer die Sterne liest. Und.. ja… solltest du auch mal ausprobieren.“
Und kaum sind sie allein, muss natürlich auch gleich Sabine auftauchen
Freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Gretchen&Marc4ever Offline

Doktor Rogelt:


Beiträge: 7.584

20.07.2010 08:50
#690 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

hahaha, is ja nach dem flur auch die 2. blödeste möglichkeit, sowas im schwesternzimmer zu machen

ich würd mal sagen: ham die kein zuhause?!

auf jeden fall mehr! bitte bitte ;)
lg Vicky

__________________________________________________

Momohase Offline

PJler:


Beiträge: 1.476

20.07.2010 11:36
#691 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

schleumeline,

puh,das ging aber gerade noch mal gut.Franz sollte echt die "Belege" auf den Tisch

legen,sonst gib´s noch ´ne Katastrophe oder so ähnlich.Ey,Sabine und ihre Nücken mussten

mal wieder herhalten als Ausrede.Unser Pärchen sollte sich defintiv einen

anderen Ort für ihr "Schäferstündchen" suchen,vielleicht die Kühlkammer,denn heiß

genug scheint ihnen ja schon zu sein.Aber selber Schuld,jetzt lassen sie sich von? erneut stören.

schleumeline.das warund ichmich auf mehr,denn

liebeGrüße Susi

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2010 17:07
#692 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

mein Gott wie peinlich, das Mikro war noch an. Andererseits ist es doch vielleicht gut, wenn jetzt mit offenen Karten gespielt wird.

Gretchens Eltern und Elke scheinen sich ja in diesem Punkt einig zu sein. Aber ich bin mir sicher, die werden das nicht auseinanderreden können.

Oder, schleumel?

Das war wieder super.

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

20.07.2010 19:01
#693 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,
das Mikro war noch an? Das ist aber blöd gelaufen
Jetzt wissen aber wenigstens alles Bescheid. Nur sind die Eltern damit ja offensichtlich gar nicht einverstanden
Aber solange sich die beiden Verliebten nichts einreden lassen, passt ja alles
Freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

20.07.2010 19:32
#694 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel


Also Sabiene hat das "Perfekte Timing" echt gepachtet.Sie lässt einfach das Mikro an,unglaublich. Jetzt wissen Elke und die Eltern von Gretchen wenigsten bescheid.

Aber anscheinend sind beide Eltern nicht gerade begeistert von der Beziehung ihrer Kinder. Ich sag nur,ihr Problem!Solange Marc und Gretchen glücklich zusammen sind, ist doch alles im Butter! Oder?

Mal wieder super geschrieben!
Freu mich auf mehr!
Liebe Grüsse Aza

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

20.07.2010 21:20
#695 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Nun, die Geheimhaltung hatte ein schnelles Ende, Sabine
ist ja wirklich manchmal zum Schießen.

Na ja, so schlimm ist es auch nicht, so weiß wenigstens jeder Bescheid!

______________________________________________

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

21.07.2010 10:24
#696 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Ahhh... das Mikro war eigentlich noch an???? Ja, dann war's das mit dem Geheimhalten und direkter konnten es die anderen ja gar nicht erfahren
Aber Gretchens Ansage fand ich gut und auch, dass Marc hier dann hinterher geht. Ich weiß auch nicht warum, aber ich konnte mir das irgendwie bildlich richtig gut vorstellen
Marc warf einen Blick in die mittlerweile staunend schweigende Runde und zuckte kurz mit den Schultern ehe er Gretchen hinterher lief.
Mit dem Satz hast du den Meier irgendwie super getroffen!

Freu mic schon auf mehr
lg

Momohase Offline

PJler:


Beiträge: 1.476

21.07.2010 13:38
#697 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

schleumeline,

das Micro war noch an,das nenn´ich aber dumm gelaufen

oder auch nicht,denn nun sind die Karten aufgedeckt,alle wissen Bescheid.Begeisterungsstürme gab´

es allerdings nicht von Elke Fischer oder Franz und Bärbel Haase,aber das tangiert

unser verliebtes Pärchen ja eher peripher.Also,Schwamm drüber,oder nicht?

schleumeline,und ichmich auf mehr.

liebeGrüße Susi

[nicole] Offline

PJler:


Beiträge: 1.389

21.07.2010 16:54
#698 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Schleumel,

oh maaan da war das Mikro noch an xD ich fass es nicht

aber was will man machen ne :P kann ja nur denen passierte

und war ja klar das mal wieder keiner einverstanden ist mit der beziehung

na ja wurscht :P die gehören einfach zusammen...

find deine story echt toll Image and video hosting by TinyPic und freu mich immer wieder auf mehr...


also schreib ganz schnell weiter

lg
Nicole

limona Offline

Student:

Beiträge: 570

21.07.2010 17:35
#699 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

hey, da haben die beiden, bzw. Marc ihre Eltern ganz schön ausgetrickst, einfach die Tür zugeschlagen und abgesperrt , dass war wirklich sehr schlau vom Herrn Meier
Hach, die beiden sind so lieb zusammen, wie er versucht sie zu beruhigen und sie in die Arme nimmt Image and video hosting by TinyPic
Freu mich schon auf mehr
Liebe Grüße
limona

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2010 19:43
#700 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

das war voll süß von Marc, wie er Gretchen beruhigt hat.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Marc lächelte die Frau in seinen Armen an, drückte sie noch ein Stück näher an sich und gab ihr einen sachten Kuss auf ihr zerzaustes blondes Haar.
„Du kannst sie doch jetzt immer noch von uns überzeugen Hasenzahn. Dass sie es so durch die Lautsprecher erfahren mussten haben sie sich sicher auch anders vorgestellt. Hab doch ein bisschen Geduld.“
Behutsam strich Marc mit seinem Daumen über Gretchens Wange worauf sie ihr Gesicht ein Stück hob und ihn ansah.
„Meinst du wirklich?“
Die erste Träne bahnte sich den Weg hinunter von Gretchens Auge über ihre Wange bis hin zu Marcs Daumen, der die Träne gleich wieder wegwischte und seine Lippen sanft auf ihre Stirn senkte.
„Ganz sicher.“ Raunte Marc und drückte sie erneut an sich.


Dieser Mann kann so lieb sein, wenn er will.Image and video hosting by TinyPic

Gut dass er die drei Nervensägen ausgeschlossen hat. Die sollen sich trollen. Irgendwann muss man seine Kinder auch mal loslassen.

Wieder ein klasse Teil und ich freu mich wenn es weitergeht.

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 44
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz