Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.086 Antworten
und wurde 20.647 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 44
Momohase Offline

PJler:


Beiträge: 1.476

27.06.2010 11:41
#576 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

schleumelichen,

das lässt sich doch schon mal gut an mit unserem TaumpärchenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Vorsichtig drückte er Gretchen gegen die freie Wand in seiner Küche und er spürte wie sein Herz langsam begann schneller zu schlagen.
Er wollte sie. Mehr als alles andere auf dieser Welt und die Zeit in der er sie wegen seiner eigenen Dummheit nicht hatte haben können, hatte ihm das nur umso deutlicher gezeigt. Und jetzt hatte er sie wirklich so weit bekommen, dass sie mit ihm hier her gekommen war und sich sogar von ihm küssen ließ, ohne dass er befürchten musste, dass sie ihm wieder eine schmierte.
Dieses Mal würde er alles richtig machen. Und er musste ihr auch gar nicht sagen wie sehr er sie liebte und begehrte, er würde es ihr einfach jetzt zeigen.

So,ich hoffe,Marc vermasselt es nicht wieder ,denn dass er es ehrlich mit ihr meint,erkennt

Gretchen jetzt doch hoffentlich auch.Was sie ihm nun sagen will,ich muss´es wissen,aber

pronto und dann möchte ich bitte ganz vieeeeeeeeeel Zucker,bööööööötttte,ich "revangiere" mich auch

schleumel,das war wieder vom Feinstenund ichmich auf mehr,dennvery much.

liebeGrüße Susi

aber klaro,stecken wir heute die "Tommy´s" in die Tasche.

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

27.06.2010 12:15
#577 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,
da können Mehdi und Bärbel so blöd schauen wie sie wollen, ich finds gut, dass Gretchen und Marc zusammen weggehen
Verständlich, dass in der Wohnung die Temperatur erstmal angestiegen ist Image and video hosting by TinyPic
Dieses Mal würde er alles richtig machen. Und er musste ihr auch gar nicht sagen wie sehr er sie liebte und begehrte, er würde es ihr einfach jetzt zeigen.
Richtig machen = Ja
Nicht sagen = Sollte er sich nochmal überlegen
Zeigen = Unbedingt
Als Marc irgendwann von ihr abließ und sie erneut anschaute, hatte sie jedoch auf einmal Bedenken.
„Marc? Ich…“

Bin ja mal gespannt, ob er jetzt nicht doch reden muss
Ich freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Dornröschen Offline

Gynäkologe:


Beiträge: 11.121

27.06.2010 12:36
#578 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel!

Wieder ein toller Teil!
Also für den Fall, dass Marc álles richtig machen will sollte er sich das mit dem "nicht reden" vll noch mal überlegen^^

Bevor Gretchen wieder dazu kommt zu quasseln oder noch schlimmer abzuhauen.....

sbgsw!

Ganz liebe Grüße
Vanny

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~**~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

SoulSister Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 863

27.06.2010 15:40
#579 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel,
die letzten Teile waren einfach nur klasse!
Der Tanz hat mir einfach super gefallen, ich würde mir wünschen, die beiden würden so auch mal in der Serie tanzen.
Und zu deinem letzten Teil kann ich nur sagen, dass ich ihn auch klasse fand. Ich bin nur sehr gespannt, was Gretchen jetzt wieder zu melden hat, hoffentlich wird es nichts, dass die Situation wieder kaputt macht. Da überwindet sich der Meier und Gretchen muss irgendwas sagen.
Am besten hat mir übrigens die Stelle bzw. Denkweise vom Meier gefallen:

Er wollte sie. Mehr als alles andere auf dieser Welt und die Zeit in der er sie wegen seiner eigenen Dummheit nicht hatte haben können, hatte ihm das nur umso deutlicher gezeigt.

Hach ja! Image and video hosting by TinyPic
Ich hoffe es geht schnell weiter, ich bin wirklich gespannt, was Gretchen sagen will.
Liebe Grüße, Annabelle

kussmausale Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.958

27.06.2010 19:58
#580 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel,
das war wirkliich wieder ein sehr toller Teil.
Kann ich mir vorstellen, dass die beiden der Blickfang des Raumes waren und selbst wennMedhi und Bärbel blöd gucken, das kann ihnen sowas von egal sein! Jaaaa die Temperatur ist nicht nur in der Wohnung sondern auch bei mir gestiegen. Das war einfach nur heiß und wunderchön. Toll das Marc sich endlich im Klaren ist, dass er sie will und er soll ihr das natürlich auch zeigen, dpch vorher muss er REDEN, sonst seh ich schwarz das, dass was wird mit den beiden.
Ich freue mich auf mehr
GGLG


Sigi by me

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.053

27.06.2010 20:34
#581 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel, Süße

das war wieder einmal ein wunderbarer Teil! Die Luft brannte und das lag sicherlich nicht an den warmen Temperaturen da draußen.

Dieses Mal würde er alles richtig machen. Und er musste ihr auch gar nicht sagen wie sehr er sie liebte und begehrte, er würde es ihr einfach jetzt zeigen.

Das mit dem Zeigen gefällt mir sehr gut , aber ich glaube so ganz ohne Reden wird das nichts. Gretchen äußert ja schon wieder Bedenken. Ich bin sehr gespannt, wie es jetzt weitergeht.

Schnell mehr!

Liebe Grüße u. schönen Abend noch

Anke

Gretchen&Marc4ever Offline

Doktor Rogelt:


Beiträge: 7.584

27.06.2010 22:04
#582 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

grrr....grrr...GRRR! Gretchen will jetzte aber nich wieder nen rückzieher machen, oder? wenn doch, dann sehe ich dich als persönlich dafür verantwortlich und mich dazu gezwungen dir eine überzuziehen

ne, im ernst, lass ihnen wenigstens mal ein bisschen was schönes! und uns!

aber in erster linie: bitte neuer teil!
lg Vicky

__________________________________________________

Fran Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 644

27.06.2010 23:01
#583 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

schleumeldimeumel, wehe sie macht jetzt einen Rückzieher, sonst hau ich dir meine ganze Topfpfannensammlung und Bücher um die Ohren

Was für ein schöner Teil aber mit dem Kuss und dem Blick und der Berührung und sowieso Image and video hosting by TinyPic

Weiter kam sie nicht denn Marc hatte das Wasserglas und ebenso seine Bierflasche auf der Arbeitsplatte abgestellt, hatte ihr Gesicht mit beiden Händen umschlossen und nun konnte sie spüren, wie er seine Lippen auf ihre presste und sie so zum Schweigen brachte.

Da will man ja glatt mehr und ich glaube, ich bin nicht die Einzige. Du willst es nämlich auch Fräulein Ansonsten hab ich nur noch eines zu sagen: Biiiitteeee

Schlaf schön
Fränzi


danke an schleumel & Kate :) XD

limona Offline

Student:

Beiträge: 570

27.06.2010 23:01
#584 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey, das war wieder ein toller Teil Image and video hosting by TinyPic! Aber ob Marc das so ohne reden schafft?!
Bin ja schon gespannt, was Gretchen zum einwenden hat!
Freu mich schon auf mehr
lg limona

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

28.06.2010 15:55
#585 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Das war wieder super, die Stimmung zwischen den beiden Image and video hosting by TinyPic Doch was will Gretchen jetzt sagen????
Bitte schreib schnell weiter! Freu mich auf mehr!
lg

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2010 07:06
#586 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

wieder zwei wunderschöne Teile.

Den Tanz hast Du so genial und prickelnd beschrieben, da wurde mir gleich wieder warm und das lag nicht an den hohen Außentemperaturen.Image and video hosting by TinyPic Sie können einfach nicht voneinander lassen. Das ist schön für die beiden und auch schön für uns. Ich hoffe ja, dass Gretchen jetzt die schöne Stimmung nicht kaputtmacht. (Oder Du vielmehr)

Freu mich, wenn es weitergeht.

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

Frieda Offline

PJler:


Beiträge: 1.560

29.06.2010 08:52
#587 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel,

achjaaaa....°seufz° der Tanz war wirklich schön
Leise seufzend lehnte sie ihren Kopf nach vorne auf seine Schulter und schmiegte sich noch ein Stück
näher an ihn ran, was der junge Oberarzt mit einem zufriedenen Grinsen zur Kenntnis nahm


Deswegen hoffe ich ja jetzt nicht, das Gretchen wieder rumzickt. Mal gucken, ob Marc ihr nicht doch die
letzten Zweifel äh.. wegküssen kann

mich drauf, wenn´s weiter geht!

Liebe Grüße
Frieda♥

Gretchen&Marc4ever Offline

Doktor Rogelt:


Beiträge: 7.584

29.06.2010 20:00
#588 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

ahaha, war das schön!Image and video hosting by TinyPic

kriegen sie jetzt ein baby
mich würde es weder wundern noch stören!

weiter so und bitte mehr!
lg Vicky

__________________________________________________

Dornröschen Offline

Gynäkologe:


Beiträge: 11.121

29.06.2010 21:35
#589 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel!

Also der Teil war wirklich

Meine Güte....kannst ja echt froh sein, dass ich erst gerade gelesen hab und die Luft hier auf dem Balkon schön angenehm kühl ist, sonst läg ich jetzt wahrscheinlich irgendwo in ner Ecke oder so und würd nach Luft japsen

sbgsw denn

Ganz liebe Grüße
Vanny

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~**~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

29.06.2010 21:42
#590 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,
das freut mich aber, dass es keine Einwände mehr gab
„Vertraust du mir?“
Für einen kurzen Moment verzogen sich Gretchens Lippen zu einem sanften Lächeln, dann nickte sie langsam und schaute Marc dabei fortwährend in die Augen. Auf Marcs Lippen zeichnete sich ebenfalls ein Lächeln ab, dann ließ er Gretchens Hände wieder los und beugte sich langsam zu ihr nach vorne. Vorsichtig berührten seine Lippen die ihren. Kurz darauf ließ er wieder von ihr ab und schaute sie erneut an. Als er sah, dass der Zweifel aus ihren Augen gewichen war, nahm er erneut ihren Kopf zwischen seine Hände.
Image and video hosting by TinyPic
Und danach wurde es ja mal richtig heiß Bin ich froh, dass ich 18 bin und schon alles lesen darf
Auch total süß, wie sie dann aneinandergekuschelt einschlafen. „Ich liebe dich, Marc Meier.“ Flüsterte Gretchen noch, ehe sie ebenfalls in einen tiefen Schlaf fiel. Image and video hosting by TinyPic
Freu mich auf mehr
LG Verena

____________________________________________________________

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.053

29.06.2010 21:44
#591 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel

Großes Kompliment! Das war absolut heiß!

Nach dem Schock von Kates Geschichte die willkommene und sehr gelungene Abwechslung.

Die Küche ist schon ein inspirierender Ort.

mich auf meeeehr!!!

LG Anke

Momohase Offline

PJler:


Beiträge: 1.476

29.06.2010 22:02
#592 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

schleumel,

was freu´ich mich,dass es Marc diesmal nicht vermasselt hat.Image and video hosting by TinyPic

Vertraust du mir?“
Für einen kurzen Moment verzogen sich Gretchens Lippen zu einem sanften Lächeln, dann nickte sie langsam und schaute Marc dabei fortwährend in die Augen. Auf Marcs Lippen zeichnete sich ebenfalls ein Lächeln ab, dann ließ er Gretchens Hände wieder los und beugte sich langsam zu ihr nach vorne. Vorsichtig berührten seine Lippen die ihren. Kurz darauf ließ er wieder von ihr ab und schaute sie erneut an. Als er sah, dass der Zweifel aus ihren Augen gewichen war, nahm er erneut ihren Kopf zwischen seine Hände.

Nun hast Du Dich revanchiertund ich sitz´hier mit roten Wangen

Man sabbalotti war das heiß,so mag´ich das,äh,räusper

die Kühlakkus waren im vollen Einsatzund was soll´ich sagen,außer

schleumel,ichmich auf eine Zugabe von Dir

liebeGrüße Susi

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

30.06.2010 09:26
#593 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey, das war wirklich ein toller Teil

und wieder wunderschön geschrieben
"Vertraust du mir?“
Für einen kurzen Moment verzogen sich Gretchens Lippen zu einem sanften Lächeln, dann nickte sie langsam und schaute Marc dabei fortwährend in die Augen. Auf Marcs Lippen zeichnete sich ebenfalls ein Lächeln ab, dann ließ er Gretchens Hände wieder los und beugte sich langsam zu ihr nach vorne. Vorsichtig berührten seine Lippen die ihren. Kurz darauf ließ er wieder von ihr ab und schaute sie erneut an. Als er sah, dass der Zweifel aus ihren Augen gewichen war, nahm er erneut ihren Kopf zwischen seine Hände.
Image and video hosting by TinyPic
Freu mich schon auf mehr
lg

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2010 10:23
#594 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel!

Grundgütiger! Ihr schafft es noch, die arme Kate ins Jenseits zu befördern.

Dahingeblichen an Hitzschlag oder bei lebendigem Leibe gar gekocht, irgendetwas in der Richtung.

Klasse Teil! Brilliant geschrieben! Extrem supermegaheiß!

Was will man mehr? Ich hoffe nur, der Meier versaubeutelt es nicht sofort wieder.

Freu mich auf den nächsten Teil, d.h. wenn ich dann wieder meine Körpertemperatur heruntergefahren habe.

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

Fran Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 644

30.06.2010 10:38
#595 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Ich bin höchstens entzückt Image and video hosting by TinyPic

Schnell und bevor Gretchen weiter sprechen konnte, legte Marc ihr seinen Zeigefinger auf die Lippen und versuchte sie so zum Schweigen zu bringen.
„Shhhhht.“
Marcs Blick war so intensiv, dass Gretchen nicht fähig war etwas zu erwidern und ihre Bedenken zu äußern


Da schauderts mich ja sogar wenn ich mir das so vorstelle Image and video hosting by TinyPic Und dann der wirklich süsse Schluss...

Vorsichtig strich sie mit einem Finger über seine nackte Brust und lächelte.
„Ich liebe dich, Marc Meier.“ Flüsterte Gretchen noch, ehe sie ebenfalls in einen tiefen Schlaf fiel.


Schade hat ers nicht mehr gehört! Aber was noch nicht ist, kann ja sicherlich noch werden
Auf alle Fälle hervorragend geschrieben, so was darfst du ruhig öfters schreiben. Und dass wir jetzt eigentlich alle in einem Zuckerhaufen sitzen, braucht dich gar nicht zu beunruhigen

Lieber Grusssssss
Fränzi


danke an schleumel & Kate :) XD

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

30.06.2010 11:45
#596 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Was für ein heißes Teilchen, ich bin schwer begeistert, sowas
darfst du ruhig öfter schreiben!

Nun ist ihm endlich klar geworden, wieviel sie ihm bedeutet - wird
er sie darüber informieren??

Vielleicht hat er ja ihr Geständnis doch noch gehört, war ja gerade erst
am Einschlafen...

______________________________________________

Verena1991 Offline

Frauenversteher:

Beiträge: 4.598

30.06.2010 13:43
#597 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey du,
da hätte Marc Gretchen ja schon wecken können, wenn sie eh spät dran sind
„Sag mal Marc, was ist das jetzt eigentlich mit uns, hm?“ fragte Gretchen vorsichtig, während sie die Tür des nächsten Küchenschrankes aufriss, darin aber nur Teller zum Vorschein kamen.
Skeptisch hob Marc die Augenbrauen und sah Gretchen verwundert und fragend an.
„Was meinst du?“

So blöd kann aber auch nur Marc sein Wie gesagt, hätte er sie geweckt, wär auch Zeit zum Reden gewesen Aber das läuft ja wohl hoffentlich nicht weg
Und Gretchens Outfit war bestimmt der Bringer Da muss Bärbel ja nachfragen
Ich freu mich, wenns weitergeht
LG Verena

____________________________________________________________

Fran Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 644

30.06.2010 15:18
#598 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Bärbel ist echt mein Held, die Frau rafft gar nichts Gut, dass sie wohl bei Marc war, das konnte sie gerade noch so herausfinden, aber dass man manchmal nicht fragen sollte, das bleibt wohl eine ungelöste Tatsache für sie

Das beste fand ich:

„Findest du nicht, dass wir langsam mal darüber reden sollten?“
Marc hatte die Nase kraus gezogen und er beobachtete Gretchen dabei, wie sie eine Schranktür nach der nächsten aufriss und immer noch nach einer Tasse suchte.
„Darüber dass die Kaffeetassen ganz rechts im oberen Fach sind, oder-“


Der Mann rafft auch nichts! Ach herrje. Lauter Amateure um Gretchen herum, wie soll denn da was anständiges zustatten gehen Aber er hätte sie wirklich wecken können...

Bin ja mal gespannt wie es weiter geht, wenn die beiden ins Krankenhaus kommen

Lieber Gruss
Fränzi


danke an schleumel & Kate :) XD

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2010 15:32
#599 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

der Meier drückt sich also wieder mal vor einem Gespräch.

„Weißt du Hasenzahn, ich würde mich ja wirklich gerne mit dir unterhalten aber wenn du nicht in deinem Kleid zur Schicht erscheinen willst, dann sollten wir wirklich langsam los damit du dir zu Hause noch was anderes anziehen kannst. Wobei… Meine Boxershorts stehen dir auch wirklich gut.“

Also Hasenzahn in seinen Shorts hätte ich auch gerne gesehen. Aber egal wie, auf Dauer wird er diesem Gespräch wohl nicht aus dem Weg gehen können.

Ach ja, wie gut, dass Bärbel auch über Gretchens Verhütungsmethoden wacht.

Freu mich, wenn es weitergeht

Liebe Grüße

Kate



sigi created by Kate

kussmausale Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.958

01.07.2010 00:04
#600 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel,
ich habe den einen Teil natürlich nur mit geschlossenen Augen gelesen(glaub mir ich kann das) und ich sagdazu nur ein Wort, das eigentlich alles beschreibt: KOPFKINO... Ich glaube wenn ich an diese Nacht gedacht hätte, wäre ich auch rot geworden und Gretchen in Marcs Boxershorts hätte ich auch nur zu gern gesehen. Das er sich vor einem Gespräch drückt, dieser böse Junge, wundert mich jetzt nicht weiter, aber ich hoffe das kommt noch.
Wie schön das sich Mütter auch noch Gedanken über die Verhütung der Töchter machen, wenn die sogar schonüber dreißig sind. Echt typisch Bärbel.
Ich freue mich auf mehr
GGLG


Sigi by me

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 44
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz