Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 717 Antworten
und wurde 32.008 mal aufgerufen
 Marc Meier Fanclub
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 29
Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 13:58
#476 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Wer ist dran ?
Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

24.08.2008 13:59
#477 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

dornröschen

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

24.08.2008 14:01
#478 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
die drei unterhielten sich noch eine weile, mehr oder weniger angeregt, denn gretchen wäre am liebsten sofort gegangen
Plötzlich, ging marc´s pieper los, worüber gretchen, nicht ganz unglücklich war. sie errinnerte ihn daran, dass er jetzt gehen müsse, was marc garnicht gefiel.als er weg war und alex und gretchen allein waren...
A: sollen wir noch woanders hingehn, zumir vielleicht?
oh gott, er will zu sich dann will er garrantiert sex!
G: ähh, ich glaube, dass ist keine gute idee, ih muss auch langsam mal
sie wollte gerade gehen, als alex sie aufhielt und sie bat sich noch einen moment zusetzen
A: ich weis zwar nicht genau was da zwischen euch zweien läuft
G: was soll denn da laufen?

Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 14:23
#479 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
A:"Ich kenne doch Meierstein der kriegt jede und jede Frau verliebt sich früher oder später in ihm aber er ,er benutzt die Frauen nur ! so kenn ich Marc ja garnicht Aber bei dir ist das anders ich glaube er liebt dich wirklich!"
G:"Wie bitte wie kommst du darauf!"
A:"Er sieht dich so an so hat er noch niemals eine Frau angesehen! Ich weiß wenn er was ernst meint und das kommt bei ihm nie echt vor aber diesmal schon!"
G:"Aber wieso ist er dann so?"
A:"Weil es ür ihn eine unbekannte Situation ist er hat noch nie geliebt er weiß nicht wie damit umgehen soll er hat Angst dich so sehr zu lieben und dich dann zu verlieren wie damals mit seinem Vater!"
G:"Seinem Vater was ist damals passiert er will es mir nicht erzählen!"
A:"Das wundert mich nicht er kann es nicht erzählen er versucht es zu vergessen und das schon seit 17 Jahren und wie man merkt ohne Erfolg!"
Jetzt kommt mir alles so klar vor er hat Angst mich zu lieben weil ich ihm ja endtäuschen könnte!! Armer Schatz ehm ich meine Marc wir sind ja keine Paar mehr wie traurig ich muss zu ihm und sagen das ich ihn liebe und das ich ihn nie endtäuschen werde ! Obwohl so wie es aussieht habe ich ihn bereits endtäuscht!!
Sternchen ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 14:40
#480 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Gretchen : " Hören sie, es war wirklich schön mit Ihnen zu reden, aber ich glaube ich muss los. "

Alex : " Ok, es hat mich wirklich gefreut. "

Gretchen lächeln : " Mich auch."

Ich muss zu Marc. Ich habs gewusst. Ich habe meine Klappe wiedermal zu weit aufgerissen! Auf der anderen Seite .. ich kann ihm nicht verzeihen. Ich will ihm nicht verzeihen das er Gabi, nach all dem was passiert ist, geküsst hat !! Was soll ich machen ? ...

Gretchen versucht so schnell ins Krankenhaus zu kommen. Dort angekommen trifft sie Marc der gerade nach der O.P. den Gang entlang läuft.

Marc sagt überrascht vor sich dahin : " Gretchen .. "

Gretchen bleibt stehn, bis Marc auf sie zukommt.

Gretchen : " Marc, ... hör mal ich .. äh .. "

Marc etwas wütend : " Was gibts Hasenzahn ? "

Gretchen : " Marc ich kann dir nicht verzeihen! "

Marc : " 1. ich habe dich nicht um Verzeihung gebeten. 2. Weshalb solltest du mir verzeihen ?? "

Gretchen : " Gott Marc verdammt, stell dich nicht blöd! Du hast Gabi geküsst !! "

Marc : " Ich habe bereis mehrere Male versucht es dir begreiflich zu machen - SIE HAT MICH GEKÜSST! Verdammt Gretchen ich habe sie nicht angefasst und selbst wenn ich es wollen würde könnte ich es nicht, nach all dem was passiert ist ! "

Gretchen : " ' .. selbst wenn ich es wollen würde ? ' .. gut zu wissen .. "

Marc etwas gereizt : " So hab ich es nicht gemeint."

Marc fährt sich durch die Haare und lehnt sich mit verschrenkten Armen gegen die Wand.

Gretchen schaut ihn etwas verzweifelt an : " Marc .. glaubst du es wird irgendwann mal funktionieren ? "

Marc schaut sie etwas nachdenklich an : " Was meinst du ? "

Gretchen : " Das mit uns .. "

Marc : " Wenn ich erhlich sein soll, ... ich .. "

Gretchen unterbricht ihn.

Gretchen : " Du bist nicht der einzige der zweifelt .. "

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

24.08.2008 14:50
#481 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

marc guckt gretchen an ...
marc: warum denkst du das ich zweifel?
gretchen: das hört man aus der stimme heraus udn außerdem ich denke ich weiß was los ist...
marc du weißt ich brauche meine zeit um das mit gabi da zu vergesen und..
marc unterbricht sie ...
marc: da war nichts mit gabi mein gott !!
gretchen: es ist mir egal was da war ihr habt euch geküsst ...
udn was ich noch sagen wollte ...
alex hat mir etwas über dich erzählt...
marc: was hat er denn gesagt?
gretchen: naja das du niemals jemanden geliebt hats wgeen deinem vater udn das du einfahc nur angst hats mich richtig aufrichtig zu lieben weil du angst hast da sich dich enttäuschen würde oder könnte ... was ich aber glaube ich schon getan habe ...
marc: und jetzt?wie gehts jetzt weiter ??

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

24.08.2008 14:53
#482 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
gretchen überlegte einen moment...
G: ich denke, dass es wirklich besser ist,wenn ich erstmal von der Bildfläche verschwinde, dann hab ich zeit und du zeit zu überlegen
M: gut wenn du meinst, dass es das beste ist...
G: ja ich denke schonhoffe ich doch mal

Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 15:16
#483 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
M:"Und dann was ist dann du gehst kommst nach 6 Wochen wieder und...dann ist alles supi ? Das du gehst maht alles nur noch schlimmer ich habe Angst das wir uns zu sehr voneinander entfernen ! "
G:"Keine Angst ! Ich...es gibt doch Telefone und das Internet gibt es auch noch ich kenn das o ei Forum da melden wir uns an und dann können wir immer mailen *kleiner Scherz*
M:"Trotzdem ich will dich nicht nur hören sondern ich will dich sehen und fühlen! Ich meine nicht das was du denkst!"
G:"Schade ich dachte es aber !"
Beide lachen so ausgelassen wie schon lange nicht mehr es war für einen Moment so als gebe es keine Probleme !
G:"Ich hab ne Idee komm mich doch besuchen in Hamburg !"
M:"Besuchen ?"
G:"Ja am Wochenende oder so wann du halt frei hast !"
M:"Aha du vermisst mich wohl doch ! Gretchen sind wir noch ein paar oder nicht???"
Gretchen geht ganz nahr zu Marc schaut in seine Augen und küsst ihn leidenschaftlich !
M:"Ich nehm das mal als JA!"
Er küsst sie nimmt sie in den Arm und haucht ihr leise ins Ohr "Ich werde dich vermissen mehr als du dir vorstellen kannst mein süßer Hasenzahn ! Ich liebe dich ! Komm heil wieder mein Schatz!
Sie sieht ihn an und lächelt "Ich liebe dich Marc Meier!" dann küsst sie ihn erst auf die Wange dann am Hals und dann auf dem Mund !
"Kein Wunder das du mich vermissen wirst ! Was machst du nur ohne mich im OP??"
Er lacht und sagt:" Was ich mache endlich mal wieder ne vernüpftige OP !"
G:"Hahaha du A.....! Pass auf was du sagst sonst ess ich noch dein Nachtisch auf!" Marc wird rot!!!
Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

24.08.2008 15:37
#484 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

gretchen: ja mein lieber jetzt würd ich aufpassen
marc: ach gretchen ich liebe dich so ...
aber mach wirklcih keine scheiße in hamburg okay ??
gretchen: nein werd ich schon nicht .,.. wei denn wenn ich die ganze zeit an dich denken muss...
marc: das stimmt ich bin unvergesslich ...
gretchen: lass deine sakastischen witze bei mir... bitte es ist echt nicht lustig ...
wir werden uns 6 wochen nicht sehen das heißt 42 tage und nächte werden wir uns wahrscheinlich nicht sehen ..!!
also mri vergeht das lachen wenn ich dran denk..
marc flüstert ihr ins ohr : dann fahr doch einfach nicht!!
marc küsst sie zärtlich ...

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

24.08.2008 15:40
#485 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
G: tja würd ich ja gerne, aber mein vater besteht darauf, dass ich fahre
M: du bist 30 und lässt dir von deinem vater in dein leben reinreden, versteh ich nicht
ich ja auch nicht, aber ich kann nichts dagegen tun. HEUL!!!
M: soll ich vllt noch mal mit ihm reden? ich merk doch dass du nicht fahren willst
G: ne keine so gute idee, er ist nicht sonderlich gut auf dich zu sprechen

Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 15:56
#486 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
"Stimmt aber was ist denn wenn du mit deiner Mutter darüber redest !"
G:"Meien Mutter ! Nein spinnsz du !! "
M:"Sie sorgt bestimmt dafür das du hier bleibst !"
G:"Nein ich frag sie lieber nicht !"
M:"Ich sage nur 6 Wochen !"
G:"Ok vllt frag ich sie mal!"

So liebe Mädels ich muss jetzt aufhören !Image and video hosting by TinyPic
Screwy ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 17:38
#487 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Oah also ich hab mir jetz echt ALLES durchgelesen .. hock von 2 bis jetz dran .. xD
Ich musste mir die schönen Szenen immer vorstellen :D Hach..^^
habt ihr echt super gemacht x)
Aber .. GRETCHEN DARF NICH NACH HAMBURG GEHEN OKAY XDDD
Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 17:40
#488 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Mein REDEN Hamburg sollten wir ale ganz schnell vergessen das wär ja blöd!
Milka ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 17:42
#489 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Wollt ihr beide mit Marc Meier fan und mir weiter schreiben???

Dan ab zu "Reihenfolge der Marcgeschichte"!!

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 18:07
#490 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Bei Haases zuhause.

Bärbel sitzt auf dem Sofa und liest eine Zeitschrift. Gretchen kommt rein und setzt sich neben sie. Sie möchte erst ein bisschen über andere sachen reden, sonst fällt das auf.
Also beschließt sie, zu fragen was Bärbel denn da schönes liest.

B: "Auch die neue "Freundin""
G: "DU liest noch Frauenzeitschriften??" In dem moment hätte sich Gretchen am liebsten selber eine geknallt. Und es kommt wie es kommen musste:
B: "Findest du mich etwa zu ALT für Frauenzeitschriften???"
G: "Ach... ähh NEIN natürlich nicht..."
B: "Aber??"
G: "Aber.....

Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 18:18
#491 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Was sag ich den jetzt
G:"Ich dachte nur das du diesen Klatschzeitschriften weit vorraus bist so eine interlligente Frau wie du!"
B:"Spinn doch nicht rum so schalu bin ich auh wieder nich1"
G:"Machst du witze es wundert mich das Papa der ARZT ist und nicht du!"
B:"Hihihi ach Gretchen das wäre nichts für mich !"
G:"Ach so Mama apropro Arzt ich bin momentan voll schlecht drauf !"
B:"Wieso wegen diesem Meier!"
G:"NEIN wegen Papa er will mich nach Hamburg schicken und will nicht weg von dir !"
B:"Wie bitte was fällt ihm ein ich rede mit ihm du bleibst hier meine Kleine!"
Na das läuft ja super !!

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

24.08.2008 18:22
#492 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

gretchen: danke mama ...
sie geht in irh zimmer und ruft sofort marc an ...
marc: ja?
gretchen: du marc ich bins ich hab schlechte nachrichten für dich !
marc: wieso hast du schon mti deiner mutter geredet?
gretchen: ja
marc: udn ? was hat sie gesagt??
gretchen: naja tut mir leid für dich aber du wirst mich keine 6 wochen los sein !! ich bleib hier !!

Sayjuri ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 18:25
#493 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

MA: Du bleibst hier?
GR:Warum dachte du wolltest es so
Ma: ja das schon aber so schnell jetzt und
GR. Was und....
MA: Komm vorbei muss dir was sagen....





(nur ein Vorschlag: das er ihr einen Wohnungs schlüssel für seine Wohnung schenkt)

LadyausNRW Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.022

24.08.2008 18:36
#494 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Gretchen steht bei Marc vor der Haustür.Bevor sie klingeln wollte ,sieHT sie unten auf dem Boden ein rosanes Päckchen.Sie schaut es sich an und sieht,dass es für sie ist .Verwundert macht sie das Päckchen auf und sieht einen Schlüssel und einen kleinen Brief...
Liebe Gretchen,
da du bei mir wohnst,solltest du auch einen schlüssel haben!
Ich liebe dich!

Dein süßer marki

Gretchen(vor freude):oh mein gott,dieser mann ist wirklich ein Gott.
sie macht mit dem schlüssel die Tür auf...und sieht marc beim Kochen
Marc(am grinsen):na ,war das ne tolle überraschung mein süßer Hasenzahn?

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 18:45
#495 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Gretchen fällt Marc um den Hals, der aufpassen muss, dass er die Tomatensoße nicht verschüttet.
Nach dem Knuddeln un Knutschen, fällt Gretchen auf dass Marc kocht.

G: "Du KOCHST???"
M: "Hast du etwas anderes erwartet?"
Gretchen grinst: "Nein natürlich nicht"
Im hintergrund läuft das lied "Reason" von hoobastank (http://de.youtube.com/watch?v=EjC9k7U0Wzc) werend sie essen.
Sie gucken sich verliebt in die Augen.



(Vorschlag: Sie essen Spagetti, kennt ihr susi und strolch? bestimmt)

Hasenzahn ( Gast )
Beiträge:

24.08.2008 18:58
#496 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

G:"Mhm Marc ich wusste garnicht das du kochen kannst und dann auch noch so gut !"
M:"Du weißt doch ich bin verdammt talentiert!"
Gretchen lacht Marc sieht ihr in die Augen ! Er hat eine Nudel im Mund das eien Ende der Nudel gibt er Gretchen und beide saugen bis sich ihre Lippen treffen sie küssen sich leidenschaftlich ! (Sorry wusste nicht wie ich es sonst schreiben soll!)
M:"Hey Gretchen nicht so schnell das heben wir uns für den Nachtisch auf "
Sie lächelt frech !
"Du weißt ja wie sehr ich Nachtisch liebe"
M:"Deswegen habe ich auch was ganz besonderes für dich!"
G:"Was den ???!"
M:"Schokoladentörtchen !!!" oh man das aus Marcs Mund hört sich himmlisch an !!!
G:"Sag es noch mal!"
M:"Was?"
G:"Schokoladentörtchen!!!"
Marc grinst kuckt sexy und sagt ganz langsam "Schokoladentörtchen!!!"
Gretchen springt auf und fällt über Marc her ! Knutsch...Schmatz... "Komm wir gehen ins Schlafzimmer Dr.Meier sie müssen mich untersuchen !!!

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

24.08.2008 19:04
#497 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

m: was fehlt ihnen denn schöne frau?
G: du hast mri so gefehlt ..!!
m: marc udn gretchen taumeln küssend ins schlafzimmer und haben die wunderschönste nacht die sie jemals gehabt haben !!
zur gleichen zeit bei haases zuhause...

b: franz ? was soll das eigentlich das du usner kälbchen wegschicken willst !!
f: es ist doch nur...
sie unterbricht ihn...
b: sie fährt nicht punkt und ende ...
sie will nicht und zwingen kannst du sie auch nicht !!
f: aber bärbel..

er spürt wie sehr bärbel ihn in der hand hat udn geht erstmal kalt duschen

Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.047

24.08.2008 19:23
#498 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Franz ist fertig mit duschen und geht ins Wohnzimmer,dort wartet immer noch Bärbel um ihm gehörig den Kopf zu waschen.

Bärbel : Ich lasse Gretchen nicht weg,nur über meine Leiche,Franz
Franz : Ist ja gut,ich wollte doch nur,das sie etwas Abstand gewinnt,aber bitte ,wenn du es so willst,was sagt Gretchen eigentlich dazu ?
Bärbel : sie will hier bleiben,du Idiot,sie will nicht weg

Franz : okay ,dann bleibt sie...

bei Marc

Marc und Gretchen hatten leidenschaftlichen Sex,nachdem Gretchen sofort einschlief.
Marc beobachtet sie im Schlaf,sie sah so süß aus,wenn sie schlief.
Er strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht und Gretchen erschrak.

Gretchen : was ist ? bin ich eingeschlafen ?
Marc : ja ,aber macht nichts,du siehst umwerfend aus ,wenn du schläfst, ich musste dich anschauen

Gretchen lächelnd: dann warte mal wie ich frühmorgens aussehe,dann änderst du deine Meinung

Marc nahm sie in die Arme und sagte : Egal wie du aussiehst,ich werde dich immer lieben,auch wenn du alt und grau bist und wenn dein Gebiss auf dem Nachttisch steht.
Beide mussten gleichzeitig lachen.
Marc streichelte sie mit der Hand über die Wange,kam näher und küsste sie zärtlich.
Es wurde ein so leidenschaftlicher Kuss daraus,das Gretchen fast keine Luft mehr bekam und um Gnade bat.
Doch Marc hatte kein Erbarmen und die Nacht war ja noch nicht vorbei.

Marc : Lust auf ne zweite Runde Loveboat ?
Gretchen: ach ne,ich bin so müde Marc....

Sie lächelte dann sagte sie : ich glaub jetzt nicht,das ich das sage,aber diesmal würde mir Speedboat reichen

Marc erstaunt : Wirklich ?

Gretchen : nein,war ein Scherz

Beide alberten herum,Marc verkroch sich unter die Bettdecke und die zweite Runde begann.

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

LadyausNRW Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.022

24.08.2008 19:46
#499 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Es war für beide eine wunderschöne Nacht ,die sie niemals vergessen werden...
In dieser Nacht hat Marc einen Traum.Er träumt ,dass Gretchen schwanger ist.Er und Gretchen freuen sichsehr über den Zuwachs.Sie kaufen Babysachen ,Kinderwagen...Jeden TAG küsst er ihr auf dem Bauch und sagt:Wie wird wohl unser MINI-Hasenzahn aussehn?
Gretchen(überlegt):Es wird 100 %Prozent meine Gene haben!
Marc(lacht):ach,...
Marc wacht aus seinem Traum auf ...Verwirrt bemerkt er ,dass es ein Traum war.
Rechts,neben ihm ,liegt Gretchen und schaut sie an.Er (lächtelt) streichelt ihre Wangen ,kam näher,küsste sie und spielt mit gretchen's vorderen Stränchen...
Gretchen(wacht auf)huch ...Warum guckt der mich so verträumt an?!:Guten Morgen Schatz!
Marc(streichelt ihren Bauch):Guten Morgen mein süßer Hasenzahn!
Gretchen:Na ,gut geschlafen!
Marc((Lächelt)denkt an seinem Traum und guckt gretchen's Bauch an):Ja, und wie!Und du mein Schokotörtchen?
Gretchen:JA,seit langem hab ich nicht mehr so gut geschlafen!
Marc(spielt mit dem Gedanken,gretchen bei einem romantischem Ausritt(2 Pferde^^)heute abend einen Heiratsantrag zu machen):Lass uns frühstücken!
Gretchen:JA ,aber ich will vorher duschen!
Marc(grins):Dein MARKI wird sich freuen unter der Dusche deine Schokoloadenseite zusehen??????
Gretchen:....

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 19:54
#500 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

Gretchen geht duschen und Marc macht Frühstück. Er macht das radio an und singt laut mit. Nach ein paar min. kommt Gretchen rein und rubbelt sich die haare trocken mit einem Handtuch.
G: "oh du singst aber schön"
Marc erschreckt sich und sieht das Gretchen bei der Tür steht.
M: "Danke, setz dich"
G: "mmmh lecker, du verwöhnst mich ja richtig... Sag mal, hast du dich nach der Party von meinen Eltern, übergeben weil du mich nackt gesehen hast?"
Marc lacht.
M: "Sonst hätte ich mich gestern abend doch auch übergeben. Nein das war der Kater, du knalltüte"
Gretchen ist erleichtert.
G: "Na dann.... Guten Appetit!"

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 29
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen |
disconnected Schwesternzimmer Mitglieder Online 0
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Greta | Moderatoren Lorelei & Melli84 | Gründerin des Forums Flora
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen