Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 251 Antworten
und wurde 24.575 mal aufgerufen
 Dr. Marc Olivier Meier
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Ally90 Offline

Mitglied

Beiträge: 5

02.12.2014 22:59
#251 RE: Was Denkt Ihr ,Ist Der Meier so ein Macho oder tut er nur so Zitat · antworten

Auch auf die Gefahr hin, dass ich Ärger bekomme, da das Thema natürlich nicht mehr so aktuell ist, aber ich habe mir gerade erst alle 3 Staffeln angesehen, davor hab ich nie alle gesehen.

Ich glaube, dass er eigentlich sehr sensibel ist. Als Kind hat er aber wahrscheinlich nie Liebe bekommen und hat früh gelernt, seine Gefühle nicht zu zeigen. Könnte mir sogar vorstellen, dass er innerlich taub bzw abgestumpft ist. Die Gefühle, die er zu Gretchen eigentlich schon seit der ersten Staffel hat, überfordern ihn, weil der das wahrscheinlich in der Intensität überhaupt nicht kennt. Er will und kann es sich nicht eingestehen, und vor allem nicht damit umgehen. Die Überforderung lässt er an Gretchen aus, weil er vermutlich ihr die Schuld dafür gibt. Ich denke, er spürt sehr genau, dass Gretchen ihn ernsthaft liebt und nicht so oberflächlich ist wie Gabi. Marc ist aber wahrscheinlich nur Menschen wie Gabi gewohnt, eine richtige Beziehung, in der es nicht nur ums v..eln geht, wird er wohl bisher nicht gehabt haben. Ich glaube, auf der einen Seite sehnt er sich nach Nähe und Liebe, auf der anderen Seite macht es ihm aber auch eine Heidenangst. Dieser innere Zwiespalt zieht sich durch alle 3 Staffeln. Ich denke ihr wisst, was ich damit meine. In dem einen Moment küsst er sie (man sieht, das Liebe im Spiel ist), und im nächsten ergreift er die Flucht und lässt seine Überforderung wieder an Gretchen aus. In Staffel 3 merkt er dann allerdings wie viel er für Gretchen empfindet und das es ihm wirklich weh tut, wenn sie nicht mehr da ist. Ihm wird klar, dass es so nicht weiter geht und kann langsam über seinen Schatten springen. Er verbringt die Nacht mit ihr, und wahrscheinlich war es die schönste seines Lebens. Als er glaubt, sie am Flughafen verpasst zu haben, sieht man ihm die Verzweiflung an. Denn er hat sich wohl nun endlich entschieden, und nun ist Gretchen weg.

Ich habe hier irgendwo gelesen, dass er am Anfang noch keine Gefühle für sie hatte. Das glaube ich nicht. Vielleicht hat er sie sich noch nicht soo eingestanden, aber man merkt es an Kleinigkeiten. Der Spruch "Keiner nennt diese Frau dick, außer ich" ist ein gutes Beispiel. Im Endeffekt verteidigt er sie, aber da er ja nicht sagen: "nenn diese Frau nicht dick", weil es ja dann offensichtlich wäre, dass er sie mag (was er ja verbergen will). Deshalb verpackt er es, in "Keiner nennt die Frau dick, außer ich".

Ich denke, dass Machogehabe ist ein Schutzmechanismus, gerade weil er so sensibel ist, braucht(e) er den um seine Kindheit zu überstehen. Als Arzt kommt ihm das natürlich auch "zu Gute". Sein Schutz ist es alles zu verdrängen und alles abzublocken was ihn verletzen könnte, als Gefühle. Gefühle die er hat, und Gefühle die jemand anderer für ihn hat. Vielleicht kann er sich auch gar nicht vorstellen, dass man ihn lieben kann. Er ist als Arzt vielleicht selbstbewusst, und selbstsicher. Ob er selbst, dass aber dann tatsächlich wirklich ist, bezweifel ich. Der Vater wird ihm nicht gesagt haben, wie toll er ist, als er ihn schlug. Die Mutter war ja auch nicht der Typ, der ihn stärkte. Ich denke, das nagt am Selbstwertgefühl... Ich glaube, dass alles spielt eine Rolle, warum er so ist, wie er ist.

Um es einem Satz zu sagen, harte Schale , weicher Kern.

Ich glaube ja auch, das Marc oft so fies zu Schwester Sabine ist, weil er merkt, dass Sabine die Wahrheit erkannt hat. Auch wenn sie immer als ein bisschen unterbelichtet und weltfremd dargestellt wird, was sie ja auch auf eine liebenswerte Weise ist, ich glaube, für das zwischenmenschliche hat sie eigentlich ein sehr gutes Gespür, zumindest solange sie es nicht selbst betrifft.

LenaHase Offline

Mitglied


Beiträge: 10

18.05.2015 11:40
#252 RE: Was Denkt Ihr ,Ist Der Meier so ein Macho oder tut er nur so Zitat · antworten

Marc ist einfach Marc!
Er ist cool, distanziert, hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und ist doch nicht der, der er vorgibt zu sein. Im Grunde ist er ein kleiner unsicherer Junge, der Angst hat, etwas falsch zu machen. Er will erfolgreich sein, damit keiner merkt, dass auch er mal verletzlich ist. Und Gretchen bringt immer wieder diese Seiten von ihm zum Vorschein. Deshalb fällt es ihm vermutlich auch so schwer, sich auf sie einzulassen.

Love is all you need...

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen