Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.221 Antworten
und wurde 42.021 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 89
Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

09.08.2012 20:50
#1076 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi hassi ja die gute vanessa ist verliebt.

Fragt sich nur in wen

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

09.08.2012 21:11
#1077 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Bichi!!!

Heiliger Strohsack!!! Das sind ganz schön viele Kapitel!!! Aber wie du bereits schon weißt macht mir das ganz und gar nichts aus!!

Also fangen wir mal an!!

Gretchens Rückblick!!

Ich glaube für so was gibt es keine Worte!! Das was dieser Typ gemacht hat ist absolut Menschenunwürdig!!! Unfassbar!! Und Vanessa hat damit was zu tun, aber sie hat den Typen nicht DAFÜR bezahlt??? Also wenn das stimmt, dann sollte Vanessa schleunigst Land gewinnen!!!
Was Gretchen betrifft? Nun ja verdrängen ist auf Dauer nicht die Lösung. Ich hoffe sie findet irgendwann den Mut mit jemanden darüber zu reden. Außer mit David, den er weiß schon darüber bescheid, denke ich!

So weiter geht’s!

Wow die gemeinsame Nacht der Beiden, war wirklich von aller feinsten!!! Aber das hab ich dir ja schon längst geschrieben!!!
Für eine Nacht haben sie ihre Gefühle sprechen lassen, ihr innersten nach außen gekehrt, sich dem anderen geöffnet ohne irgendwelche Kompromisse!!

Für einen Marc Meier ist das schon sehr viel, wenn man überlegt, wie er früher war, wie er früher mit den Frauen umgesprungen ist?? Aber Gretchen ist was Besonderes für ihn und er gesteht sich sogar selbst ein dass er sich in sie verliebt hat. Wow dachte ich nur!!! Endlich hat er es kapiert!! Aber ob er auch mit den Konsequenzen leben kann wie Beziehung, Heirat Kinder ist eine andere Frage. Ich finde du hast Marcs inneren Konflikt anhand dieser beiden „Wege“ sehr gut zur Geltung gebracht!!! Hut ab!!

Und Gretchen??? Für sie war das die Erfüllung ihrer Träume, endlich mit dem Mann zu Schlafen den sie wahrhaftig liebte und immer noch über alles liebt!

Aber trotzdem lässt sie die Vergangenheit nicht los. Die Angst von ihm verletzt zu werden ist immer noch vorhanden. Das bestätigt auch ihre Reaktion am nächsten Morgen. Sie spielt alles runter, hält es für belanglos später sogar für ein Fehler um ja zu verhindern dass Marc ihr zu vor kommt und sie gar noch mehr verletzt. Irgendwie kann ich sie auch verstehen, denn sie weiß ja nicht mal von seinen Gefühlen. Also warum sollte sie sich da rein steigern? Dennoch würde ich ihr den Rat geben mal die Augen zu öffnen und genauer hinzusehen!!
Dann würde sie vielleicht auch erkennen dass sie Marc sehr wichtig ist!!
Wie zum Beispiel bei der Polizei, als diese Polizisten Gretchen nicht glauben wollten, hat er sie verteidigt und ihr beigestanden!!! Er hätte das nicht für jede Frau getan!! Aber auch hier streut Gretchen weiter hin Salz auf die Wunde und hält eine Beziehung zu Marc für ganz absurd.

Im darauf folgenden Kapitel als Marc Gretchen nach Hause fährt, ist der absolute Höhepunkt!!! Sie werfen mit verletzenden Worten nur um sich!! Hatte ich bei dieser gemeinsamen Nacht das Gefühl sie wären sich so nah wie nie zu vor, hatte ich hier das Gefühl sie sind sich fern wie eh und je! Traurig wirklich sehr Traurig!!

Ich hoffe nur Marc erkennt bald das er Gretchen über alles liebt und Gretchen wünsche ich das sie es endlich schafft Marc zu vertrauen!!

So kommen wir zum vorletzten Kapitel!

Das Gespräch zwischen Marc und Professor fand ich genial!!! Vor allem das Marc auch mal seine eigene Meinung vertreten hat und nicht zu allem Ja und Amen sagt. Das hat mir schon beim ersten Telefonat imponiert. Er wurde auch Zeit, dass Franz jemand die Meinung sagt und ihm die Augen über Vanessa öffnet. Er hat sich das ganze immer viel zu einfach gemacht auch in Bezug auf sich. Immer haben die anderen Schuld und er ist angeblich das Opfer. Es ist wirklich traurig das immer noch so verbissen ist nicht in der Lage ist seine Fehler einzugestehen. In dem Fall ist Marc ihm wohl ein bisschen Voraus.

Es ist ganz bewundernswert, wie er zu Gretchen steht, und sie verteidigt. Er will trotz allem für sie da sein ihr beistehen und ihr helfen!!

Was mich ganz aus den Socken gehauen hat, war die Tatsache, dass Marc Franz nichts von der Nacht erzählt hat, und das wegen Gretchen!! Obwohl ihm jetzt nur noch Blindarm OP s erwarten!!! Also wenn das nicht Liebe ist, dann weiß ich auch nicht! Ich bin wirklich stolz auf ihn und glaube dass er ..nun ja ich denke er ist gerade dabei herauszufinden was Gretchen ihm wirklich bedeutet. Ich hoffe er merkt es bevor es zu spät ist!!!

So nü zu V……!!

Ach du S**** ! Was ist denn hier los??? Hat jemand Vanessa einer Gehirnwäsche unterzogen??? Oder … keine Ahnung, bei Vanessa fällt es mir schwer zu sagen: Ja ich freu mich, endlich hat sie es kapiert. Und sie kann auch anders….aber nach all dem was sie getan hat hab ich nur ein: Viel Glück und hoffentlich bleibt das so, für sie übrig. Nun ja wir wollen ja Höfflich bleiben!

Großer Gott, ich hab ein halbes Roman geschrieben!!! Ich denke das macht dir nicht viel aus oder??

So meine Liebe, bin begeistert und freu mich auf mehr!
Liebe Grüße
Aza

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

09.08.2012 21:28
#1078 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi aza. Nein ganz im gegenteil. Fands toll. Ja die neue vanessa ist noch gewöhnungsbedürftig

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

09.08.2012 22:56
#1079 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey mein fleißiges Bienchen,

so nun muss ich dir mal wieder einen Kommi hinterlassen. Nicht, dass du die Motivation verlierst...

Marc erzählt Franz also alles. Es war klar, dass er das nicht glauben würde. Dies kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es stimmt. Denn nicht Marc ist die größte Gefahr für seine Familie, sondern dieses hinterhältige Biest...Es wird Zeit das endlich zu erkennen...
Marc hat völlig recht. Gretchen brauch dringend jemanden zum Reden, vor allem nach letzter Nacht. DA aber niemand sonst von letzter Nacht weiß, bleibt da nur Marc und mal ehrlich, er ist dafür auch nicht die schlechteste Wahl. Wenn er will, kann er das sogar seht gut...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
In seinem Beschützerinstinkt redet er sich um Kopf und Kragen und bringt sich wieder mal in eine Bredouille und trotzdem sagt Marc nichts, nicht mal, um seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Wunderbar, Marc!!

Kaum, dass es um eine Strafe für Marc geht, mischt sich auch sein kleiner Freund wieder ein. Ich habe ihn ja schon fast vermisst..., aber eben nur fast...


Oh je, Gretchen und Vanessa treffen aufeinander...Ich bin ja mal gespannt, wie das abläuft....
Franz hat Maja mit Vanessa alleine gelassen??? Da wäre ich an Gretchens Stelle auch wütend. So einer Schwester würde ich auch keinen Millimeter über den Weg trauen... Aber augenscheinlich ist Maja nicht da, dann ist es ja nur halb so schlimm...

Und Vanessa ist auch irgendwie so nett. Das ist irgendwie befremdlich für mich... Sie gibt Gretchen Informationen und will auch noch mit ihr reden......Ein Wunder ist geschehen...

SCHWESTERCHEN????? Und das aus Vanessas Mund??? Ich bin ...... überrascht.... Sie scheint sich ja wirklich geändert zu haben. Vanessa entschuldigt sich.....ich bin ja schon wieder sprachlos. Wieso ist diese Wandlung denn eingetreten und wann???? Mir fehlen dazu irgendwie die Hintergründe....

Ihr hat also jemand die Augen geöffnet??? SOllte sie Marcs Worte etwa zum Umdenken bewegt haben? Das wäre ja wunderbar....Image and video hosting by TinyPic

So, Mausi, jetzt bin ich sehr neugierig auf das schwesterliche Gespräch. Mal sehen, was dabei herauskommt. Vielleicht etwas mehr aus der Vergangenheit???

Drück dich für diese schöne Entwicklung,
Elena

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

09.08.2012 23:31
#1080 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Liebe elena. Freu dich nicht zu früh denn es kommt noch besser

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

10.08.2012 10:14
#1081 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Liebe Bichi

WOW..Marc ist ja richtig mutig!! Ehrlich gesagt beeindruckt mich dass sehr!! Ich meine..es ist ja immernoch sein Chef..aber für Gretchen..für er glaub ich alles tun! Und ich finde es gut..zumal endlich ne Frau wichtiger als sein Job ist..(jetzt muss er es sich nur noch eingestehen) und zum anderen es wird Zeit dass Franz bescheid weis..was seine Tochter..da so treibt!! Ja wird endlich Zeit..dass er die Wahrheit kennt..
Und in einer Sache hat Marc schon recht..Franz kann ihm nicht vorschreiben was er Privat zu machen hat..wenn er treffen oder in diesem Fall nicht treffen darf..auch wenn es in diesem Fall seine Tochter ist..
Und was will Vanesa...Ich trau ihr nicht.. Ne..auch wennsie ehrlich ist..zum ersten Mal in ihrem Leben..aber dafür hat sie echt zuviel verbockt..

Na jedenfalls bin ich gespannt wie es weitergeht!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

10.08.2012 14:56
#1082 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Vanessa ist so anders!!!

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

10.08.2012 15:33
#1083 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Bichi!

Muss man dass jetzt verstehen, dass Vanessa alles wissen will von Gretchen, besonders wegen ihrer Fehlgeburt, warum interessiert sich Vanessa aufeinmal dafür, wie Gretchen schon richtig sagte, sie hat sich nie für sie interessiert und was sie machte, ist es vielleicht weil Vanessa verliebt ist und auch von Franz erfahren hat, dass Maja adoptiert ist?

Na gut, wenn Vanessa reden will mit Gretchen, dann sollen die Zwei miteiander reden.

Ich bin echt gespannt, was wir so aus Gretchens Vergangenheit erfahren werden und mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße,
Hassi1

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

10.08.2012 18:37
#1084 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Ja die neue vanessa ist gewöhnungsbedürftig

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

10.08.2012 22:00
#1085 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Juhu Mausi!

War ein langer Tag, aber nun bekommst du endlich deinen verdienten Kommi zum heutigen Teil.

Vanessa gibt Gretchen gegenüber zu, verliebt zu sein?? Na dann muss es ja richtig ernst sein. Gretchens Skepsis kann ich dabei wirklich nachvollziehen, denn immerhin reden wir hier über Vanessa..Aber auf Gretchens Seite ist nicht nur Skepsis, sondern auch Wut. Wut über die angebliche Wandlung ihrer Schwester, von der Gretchen vermutet, dass dies ein weiterer Schachzug in ihrem Spiel ist... DAs kann ich ihr auch nicht übel nehmen, egal wie nobel Vanessas Absichten sein mögen...Dafür hat sie ihr einfach zu viel angetan bzw. ist für viel schlechtes verantwortlich...

Und trotzdem scheint Vanessa es wirklich ernst zu meinen, obwohl ich es auch nicht glauben kann... SIe will sogar um die Libe und Vergebund ihrer Schwester kämpfen. Keine Frage, dass ist definitiv der richtige Weg, nur eben ungewöhnlich für Vanessa...

Gretchen will also nicht über ihre Vergangenheit reden. ANgesichts der übermenschlich schrecklichen Dinge, die geschehen sind, kann ich das voll und ganz nachvollziehen. Die alten Wunden sind eben keinesfalls geheilt...Sobald man sie berührt, bluten sie wie am ersten Tag... Aufgrund dieser Erinnerungen trieft jedes von Gretchens Worten nur so vor Sarkasmus und Ironie...
Aber in einem muss ich Vanessa recht geben, das passt nicht zu ihr, so gar nicht...Gretchen war immer Optimistin und da Vanessa nichts von den seelischen Qualen weiß, kann sie sich die Veränderung auch nicht erklären...

Und deswegen konnte Gretchen Vanessa auch nicht weißmachen, dass sie das Kind abgretrieben hat. Klar, die beiden kennen sich vielleicht nicht gut, aber die Prinzipien lernt man als Schwester doch kennen, egal wie das Verhältnis war...Da ist Vanessa eben schneller auf die Wahrheit gestoßen als Gretchen lieb war...

Wow, als Vanessa der Wahrheit näher kommt, ist sie richtig betroffen, das hätte ich irgendwie nicht erwartet... Anscheinend hat sie sich richtig verändert. Was Liebe aus einem Menschen machen kann....Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ich muss sagen, Vanessa schnallt ganz schön schnell, was Gretchen mit ihren Andeutungen meint...Gut, sie war auch äußerst gut informiert... Und dann zeigt sie auch noch ehrliches Interesse an Gretchens Geschichte. DAs kann sogar Gretchen erweichen, denn sicher ist sie wütend, aber sie ist eben immer noch der gute Mensch Gretchen. Das kann sie einfach nicht abstellen, schon gar nicht bei ihrer Familie..

Ich bin sehr gespannt, was nun über Gretchens Vergangenheit ans Licht kommt, und kann die Fortsetzung kaum erwarten... Heute hast du uns einen wunderbaren Teil dagelassen mit verkehrten Rollen. Einfach wunderbar!

Drück dich ganz feste...,
Elena

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

10.08.2012 23:02
#1086 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi elena. Jtz kommt der abend wo sie alex zum ersten mal begegnet ist

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

11.08.2012 14:36
#1087 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Bichi!

Wie bitte Vanessa wollte einen Detektiv einschalten, damit sie sicher wusste, dass Gretchen nie mehr zurückkehrt nach Hause, dass ist echt das Letzte, wie gut, dass sie keinen gefunden hat, weil alle zu teuer waren.
Aha Vanessa hat Alex in einer Bar kennengelernt und ihn auf Gretchen angesetzt.
Er hat also Gretchen an dem besagten Abend angesprochen, um so ihr Vertrauen zu gewinnen, was ja auch super geklappt hat und ihm war es egal ob es ein fremdes Kind wäre, was Gretchen erwarten würde und dass ist einfach nur schrecklich, er ist dafür verantwortlich, dass Gretchens kleine Tochter Marie tot ist, weil er den Arzt bestochen hat, was für ein Mistkerl.

Kein Wunder, dass Gretchen dass nicht verarbeiten kann dieses Trauma, denn sie hat genug gelitten und was macht dieser Alex jetzt?
Gibt es den noch oder was ist mit ihm, werden wir auch noch was von ihm erfahren?

Ich bin echt gespannt, was uns im nächsten Teil erwarten wird und mich auf mehr.

Liebe Grüße,
Hassi1

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

11.08.2012 16:29
#1088 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi hassi. Nein er ist zurzeit im gefängnis

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

11.08.2012 16:47
#1089 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Oh mein Gott!!! Armes Gretchen!!!

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

11.08.2012 17:01
#1090 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Oh mein Gott, ich bin geschockt und Gretchen? Die ist total stark und erzählt alles tapfer.

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

12.08.2012 02:52
#1091 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo Mausi!

Ich habe mich auch endlich hier eingefunden, um den neuen Teil zu kommentieren. Bin äußerst spät dran...

Ich bin baff.....Vanessa hat einen Typen in einer Bar aufgegabelt, der ihre Schwester beschatten sollte??? Hat die alte ein Rad ab??? Ich meine, sie weiß doch gar nicht, wenn sie da eigentlich engagiert hat. Kein WUnder, dass Profis so teuer sind...Die verstehen ja auch was von ihrem Job... Wie sehr muss sie ihre Schwester gehasst haben, um so etwas zu tun...
Er hat also das versprochene Geld nicht genommen? Frag mich nur, warum? Denn letztlich war der Typ doch ein krimineller Psycho, da schadet Geld doch nie, aber er hat sich ja auch in Gretchen verliebt. Das wird dann wohl die Erklärung sein...

Also ich muss schon sagen, beim Lesen der Erinnerung an die erste Begegnung ist mir regelrecht schlecht geworden... Alex war so nett...Dass sich daraus so ein Psycho entwickelt, hätte sie wohl nicht gedacht. Wie man dich doch in Menschen täuschen kann..Als ich das gelesen habe, musste ich sofort an den letzten Vergangenheitsteil mit der Misshandlung, der Qual und dem Einsperren denken. Das ist einfach wiederlich... Da kann man durchaus an seiner Menschenkenntnis zweifeln, wie auch Gretchen es getan hat....

Gretchen war bei der ersten Begegnung ja schon schwanger. Ich glaube, sie hat sich einfach so sehr jemanden an ihrer Seite gewünscht, der sie liebt. Und dann hat er auch noch das Baby angeblich akzeptiert. Gretchen war eben einsam und vielleicht auch ein bisschen naiv, aber das musste sie teuer bezahlen. Noch heute, 10 Jahre später, kann sie nicht ohne Tränen in den Augen davon sprechen. Das war einfach zu schrecklich... Und doch redet sie darüber. Ich glaube, das ist wichtig für ihren Heilungsprozess, der meiner Meinung nach gerade erst einsetzt. Bisher wirkten eher Verdrängungsmechanismen...

Und dann kommt die Rede auf Maries Vater. Vanessa liegt schon richtig mit ihrer Vermutung und das eine Mal, als sie das getan hat, musste sie auch gleich die Konsequenzen tragen.. DAher hat sie sich danach eher zurückgezogen...

Das ist schon ganz schön heftig. Alex wollte Gretchen nicht mit einem Baby teilen. Stattdessen tötet er ein unschuldiges Kind. Ich muss schon sagen, das ist an Krankhaftigkeit nicht zu überbieten...

Bin sher gespannt, was als nächstes kommt. Freu mich auf mehr...

Drück dich,
Elena

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

12.08.2012 09:32
#1092 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hi elena. Ja der typ ist krank. Aber bald kommt wieder etwas romantik

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

12.08.2012 12:20
#1093 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Bichi!!

Ja da hast du recht! Die neue Vanessa ist wirklich gewöhnungsbedürftig!! Und nicht nur das!
Also im allgemeinem bin ich dafür dass jeder Mensch eine zweite Chance verdient. Die kann Vanessa auch wahrnehmen, aber nicht in Kreise ihrer Familie. Dafür ist zu viel Unverzeihliches passiert!! Nicht nur das sie Gretchen schikaniert hat und sie letztendlich ihre Familie genommen hat, nein sie hat sie in den Armen von diesem Perversen getrieben der ihr das kostbarste auf der Welt genommen hat!

Also bei aller liebst, so verändert und reumütig sie auch daherkommt, bei mir ist sie absolut unten durch!!!
Ich wünsche ihr viel Glück!! Aber mehr auch nicht!!!

Wieder mal klasse geschrieben, auch wenn mich diese Vanessa total wütend macht!! Also ganz schnell weiter, freu mich auf mehr!


Liebe Grüße
Aza

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

13.08.2012 12:43
#1094 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey du!

Wir haben uns ja schon darüber unterhalten, was passiert ist...Dazu brauche ich ja nichts mehr zu sagen. Du weißt alles, was du wissen musst.

Zu deinem heutigen Teil habe ich auch nicht so viel zu sagen. Das war ja auch nur ein kurzer Teil. Trotzdem brauchst du gerade ein bisschen Aufmunterung und deswegen schreibe ich dir auch einen Kommi.
Gretchen denkt mal wieder an ihre Vergangenheit. Kein Wunder, da sie sich gerade mit Vanessa unterhalten hat...Für sie versetzen Bilder von glücklichen Familien ihr immer noch einen Stich. Der Schmerz ist nämlich noch da, und zwar sehr stark. Aber ich war schon schockiert, dass Gretchen sich die Geschehnisse als Strafe erklärt, weil Marie nur eine Mutter gehabt hätte. Sie sucht einfach verzweifelt nach einer Erklärung für all das Schlimme, was sie erlebt hat.

Jetzt bin ich wirklich neugierig auf die damalige Situation, als Gretchen festgestellt hat, dass sie schwanger ist und sich FÜR das Baby entschieden hat...

Mach weiter so, denn auch die Improvisation war super. Freu mich auf die Fortsetzung...

Ich hab dich lieb und drück dich,
Elena

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

13.08.2012 12:54
#1095 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Na!
Was auch immer mit dir los ist, das wichtigste ist, dass es dir gut geht. Also denk an dich und nicht an uns. Schreib weiter, wenn du dich wohl fühlst und die Zeit dazu findest und alles geklärt ist. Ich verstehe das!
Aber zu dem Teil heute: Ich fand ihn trotz der Länge und Improvisation super!
Gretchen tut mir immer noch so leid, wie sie das alles noch jetzt mit nimmt und auch, weil sie eine glückliche Familie sieht.
Leider, verstehe ich Gretchen, dass sie sich selber die Schuld an den Ereignissen gibt und es als Strafe sieht. Ich bin auch so eine. Aber an sowas darf sie nichtmals denken, denn es stimmt sicher nicht und zieht sie nur noch weiter runter.

Lass dir Zeit und nimm dir besonders Zeit für dich! Ich drück dich.
Rabea!

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

13.08.2012 17:11
#1096 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Bichi!

Ich habe dafür vollstes Verständnis, dass du erstmal ein paar Dinge regeln willst, nimm dir die Zeit die du brauchst und keine Sorge wegen deiner FF.
Alles Gute für dich und ich drück dich auch.

So Gretchen geht einwenig spatzieren und sieht eine Frau mit Kinderwagen und später einen Mann der sich dazu gesellt.
Gretchen trifft keine Schuld an dem Tod ihrer kleinen Tochter, sie konnte doch nicht ahnen, was für ein Mensch dieser Alex ist.
Es nützt nichts, sich Vorwürfe zu machen, denn dass bringt Gretchen garnichts.

Ansonsten war der Teil super beschrieben.

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück bei der Suche nach deinem USB und ich bin schon ganz gespannt, wie es demnächst weiter gehen wird.

Liebe Grüße,
Hassi1

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

13.08.2012 17:51
#1097 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Bichi lasst dir Zeit und regele deine Probleme!!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

14.08.2012 15:08
#1098 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo Mausi!

Ich hoffe, es geht dir wieder einigermaßen besser...

Dein neuer Teil hat ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Soso, Gretchen war also relativ erfolgreich als Sängerin. Und dann wurde festgestellt, dass sie schwanger ist, nachdem sie ihrem Manager vor die Füße hat.

Nun bin ich doch sehr gespannt darauf, wie Gretchen auf ihre Schwangerschaft reagiert hat.

Lass dir aber mit der Fortsetzung ruhig Zeit. Denn du sollst das Schreiben ja auch genießen...

Ich drück dich,
Elena

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

14.08.2012 17:34
#1099 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hey Bichi!

Wunderbar es geht weiter mit Gretchens Vergangenheit.

Aha Gretchen hatte damals ihrem Manager auf die Schuhe gekotzt und schön, dass sie Erfolg hatte als Saengerin.

Jetzt ist auf Aufforderung ihres Managers zum Arzt um sich untersuchen zu lassen und siehe da, sie ist gesund und ist schwanger, wunderschön.

Was wohl Gretchen dazu sagen wird, dass sie schwanger ist und wie wird sie reagieren.

mich wenn du demnächst weiter schreibst.

Liebe Grüße,
Hassi1

Nasti Offline

Student:


Beiträge: 438

15.08.2012 09:53
#1100 RE: Kommentarseite von Bichi91 Zitat · Antworten

Hallo Zuckerschnute,

ich habe gerade ein bissl Zeit und lese deine vielen, vielen Kapitel nach. Habe Davids herzzerreißenden Brief gelesen und ein zwei Tränen weggedrückt. Er liebt sie also doch. Das war wirklich schön, aber auch traurig.
Habe da mal eine Zwischenfrage: Warum ist die Seite so breit gezogen.Weißt du woran das liegt? Na dann widme ich mal den Rest deiner FF.

Bis später
Deine Nasti

Seiten 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 89
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz