Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 242 Antworten
und wurde 5.572 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

07.04.2011 19:59
#101 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hey!

So ein schöööner Teil!Image and video hosting by TinyPic

Marc ist gegenüber Gretchen soo süß,er kann nichts direkt zugeben,aber dieses Indirekte ist toll!
Wie besorgt er um sie ist,ist einfach nur rührend.Image and video hosting by TinyPic

Gretchen ist auch wie immer,sie kümmert sich nur um die anderen...anstatt um sich.

Der Teil war so was von nach meinem Geschmack,ich mich schon auf mehr davon!

Liebe Grüße,
Nora ♥

Anni86 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 152

07.04.2011 21:38
#102 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

wäe ja mal toll wenn sie endlich richtig zusammen sein können!

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

08.04.2011 08:33
#103 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Der fürsorgliche Marc, das war aber ein schöner Teil!

Im Unterbewusstsein weiß er natürlich, daß da mehr ist, würde es
aber natürlich nicht zugeben.

Endlich mal ein wenig harmonische Stimmung, aber wie ich dich kenne wird
auch das sich wieder bald ändern!

______________________________________________

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

12.04.2011 18:28
#104 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Das neue Kapitel ist (endlich) online!!!! Ich bin gespannt wie ihr es findet und freue mich auf all eure Kommentare. Ganz im Gegenteil zu dem was ihr jetzt vermuten werden, verspreche ich euch, dass es noch eine Weile ruhig zugehen wird :O)

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2011 11:19
#105 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Ich fand die letzten Kapitel auch wieder sehr schön zu lesen. Du bringst Marc's seelische Lage und seine Gefühle gut rüber und ich konnte mich gut in ihn hineinversetzten, wie es ihm in den entsprechenden Situationen ging.
Du hast gewisse Andeutungen im letzten Kapitel gemacht, die mich neugierig machen. Ich bin gespannt ob der handgeschriebene Brief noch eine weitere Bedeutung hat und was Marc in den nächsten Kapiteln passieren wird ...
Mach weiter so!

Anita Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 285

13.04.2011 13:28
#106 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Deine Geschichte gefällt mir sehr! Man merkt, dass Du medizinisches Backgroundwissen hast und weißt, was auf Stationen, im OP und bei den Ärzten so läuft. Weiter so!

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

13.04.2011 14:35
#107 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hey

Endlich ein neuer Teil!

Endlich geht es Marc wieder besser, obwohl er die ganze Sache mit seinem Vater noch immer
nicht wirklich verarbeitet hat ..
Und Gretchen ist auch auf dem Weg der Besserung!
Aber du hast ja irgendwie mit dem letzten Satz wieder so einen gau angedeutet
Was hat es damit auf sich?
Ich hoffe mal nicht, dass wieder irgendwer in Lebensgefahr schweben muss?

Hoffentlich geht es bald weiter Image and video hosting by TinyPic

liebste Grüße, Anni

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

13.04.2011 14:39
#108 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Wie gut sich Marc und Gretchen doch kennen und für Außenstehende ist es doch allzu offensichtlich, daß sie sich lieben.
Es ist einfach die Art, wie sie miteinander umgehen und sich auch necken, hoffentlich ist Gretchen bald wieder gesund!

Franz kann auch hinter die Fassade von Marc schauen und will ihm auch helfen, was natürlich für ihn spricht. Im Grunde
genommen ist Marc wirklich allein und hat nur seine Arbeit, das ist doch auch traurig....

______________________________________________

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

13.04.2011 19:51
#109 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Ich hab grad die beiden letzten Teile gelesen - Entschuldige, ich habs nicht eher geschafft!

Aber auch wenn du die Reaktion bestimmt nicht erwartest, aber eigentlich muß ich wirklich fast ein bißchen doll lachen!!

Es scheint dir fast körperliche Schmerzen zu bereiten, wenn alles schön und harmonisch ist, was??

Ich meine, ich wundere mich ja schon ein paar Tage, woher der Friede in deiner Geschichte plötzlich kommt und du kannst dir nicht vorstellen, wie ich das genieße!!

Es ist so schön, wie Marc sich um Gretchen sorgt, das es ihr wieder besser geht, das er sich keine Drogen in die Fußvene spritzt, das Franz sich so um ihn kümmert, das Marc und Gretchen so lieb zueinander sind... ....hach nee....

Aber, aber... ...die schöne Zeit scheint bald vorbei zu sein. Dunkle Wolken brauen sich zusammen und große unbekannte Gefahren werfen ihre drohenden Schatten voraus!! Ich will glaub ich gar nicht wissen, was passiert.

Ich fühl mich ein bißchen wie beim Horrorfilm gucken, wenn die Musik gruselig wird und du genau weißt, gleich passiert was und du machst vorsorglich die Augen zu, nur um dann doch zu luschern und nen Riesenschreck zu kriegen.


Kannst du uns vielleicht noch einen kleinen Martchen-Zucker-Teil gönnen, bevor du deinem Ruf als Dramaqueen wieder gerecht wirst und den Frieden wieder ein wenig aufmischst??



Büüüüüteeeeee!!!!!

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

14.04.2011 07:50
#110 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Also ich glaube ich musste noch nie bei einem Kommentar so viel lachen wie bei dir Collimatz! Das schlimme ist:ich Sitze gradebim Zug....die fragenden Blicke erklären sich dann wohl von alleine ;o) Hach für solche Momente schreibe ich!DANKE!!!!
Entgegen deiner Vermutung geht es mur soweit ganz gut,wenn ich ruhige Kapitel schreibe,obwohl ich mich schon ETWAS zwingen muss ;o)
Ich habe euch ja versprochen,dass es noch eine Weile ruhig und seicht weiter geht, ich schleiche die Spannung dieses Mal quasi ein,damit ihr euch gaaaaaanz langsam darauf vorbereiten könnt....bevor es hinterher wieder heißt ich hätte euch einen Herzinfarkt beschert (schade,dass ich vo
Handy aus keine Smilys posten kann)
Mir scheint das Spannung einschleichen ja zu gelingen,denn so wie du es beschreibst war es quasi mein Ziel.Das ist schön ;o)

Ich danke euch seeeehr für die Kommentare und freue mich schon aufs updaten(was ich aber leider wohl nicht vor morgen schaffen werde)

Sophie. Offline

Schwesternschülerin:


Beiträge: 89

15.04.2011 12:17
#111 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten



wollte nur gaanz schnell loswerden, dass ich großer Fan bin. Ganz ganz großer Fan, aller Deiner Storys! (Bei denen ich natürlich auch hoffe, dass sie irgendwann einmal beendet werden und die ich (besonders natürlich bei der laaangen ersten Story) bis tief in die Nacht gelesen habe!)

Die neue Story gefällt mir auch sehr gut. Die Spannung schleicht sich jetzt ja so ganz langsam ein. Bin schon sehr gespannt, was wir diesesmal alles erleiden müssen. Obwohl Du zweifelsohne mehr Drama in Deiner Story hast, als die meisten wohl vertragen würden, macht es einfach riesen Spaß sie zu lesen, weil Du es Deinen Lesern sehr angenehm gestaltest. Soll heißen, Dein Stil weiß einfach zu gefallen und wie Du gerade Marcs Gefühlswelt immer wieder passend in die passendsten Adjektive und Phrasen verpackst, wunderbar.
Freue mich auch schon auf Dein Update heute (?), halte bei Deinen Storys einfach keine langen Wartezeiten aus und war/bin deshalb auch saufroh, dass ich die anderen Storys erst jetzt gelesen habe, wäre sonst vor Neugierde warhscheinlich geplatzt.

Lass Dir mal Grüße da
Sophie

-


"Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today"

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

15.04.2011 14:48
#112 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Das neue Kapitel ist da und es ist gaaaanz ruhig und gaaaanz undramatisch, wie von meinen Lieben gewünscht

@collimatz: Noch immer kein körperlicher Schmerz

An die neuen Leser: ich freue mich sehr, dass ihr den Weg zu meiner Story gefunden habt und ich hoffe (genauso wie bei meinen alten Hasen ) das euch die Story weiterhin gefallen wird.

Ein besonders großen Dank auch an dich Sophie, dein Kommentar hat mich gaaaaaaaaanz rot werden lassen
DANKE DANKE DANKE!!!!

Ich freue mich schon wieder auf eure Kommentare. Habe heute schon wieder gaaaanz kräftig in die Tasten gehauen und das "neue Drama" verfasst Bei dieser Story habe ich den Titel Drama-Queen gar nicht verdient finde ich. So ruhig ging es bei mir eigentlich selten zu
Ich verpreche euch auch, dass das neue Drama perfekt in die Story passen wird und im Grunde genommen sein muss, damit die ganze Geschichte hinterher auch schön rund ist....so genug gespoilert für heute.

VIEL SPAß BEIM LESEN!!!!

Hasenzahn1991 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 116

15.04.2011 15:10
#113 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

hallo deine story gefällt mir wirklich gut habe auch schon deine anderen storys verfolgt und freue mich immer wenn ich etwas neues zu lesen bekommen.
Bitte schreibe schnell weiter bitte bitte bitte

lg hassenzahn 1991

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

15.04.2011 18:27
#114 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Juhu!

Es ging schon soo shnell weiter, habe mich riesig gefreut
und der neue Teil, war ja wohl mal wunderbar süß geschrieben Image and video hosting by TinyPic

Wie Marc ihr den Verband gewechselt hat und sie da nur lag,einfach zu dahinschmelzen
Aber ich denke, dass Marc seine Kindheit bald wieder einholen wird..
wie geht es eigentlich seiner Mutter? Die war ja auch auf der Intensivstation!
Aber hauptsache es gibt immer mehr von solchen Martchen Momenten, ich liebe die Image and video hosting by TinyPic

Du kannst wirklich wunderbar schreiben, musste ich einfach nochmal los werden!
Auch solche kleinen Dinge wie ihre Nachtischschublade voller Süßigkeiten runden deine FF wunderbar ab!

Da du so fleißig in die Tasten gehauen hast, denke ich mal es geht bald weiter!?
Und wie angekündigt: es kommt auch wieder Drama! Und auch darauf freue ich mich!
Aber bitte lass niemanden wieder kurz vor dem Tod stehen!
.. da bleibt einem ja fast das Herz stehen, wenn alle irgendwelche lebensnotwenidigen Operationen brauchen!

Aber du machst das schon!

Bitte liefer schon ganz bald einen neuen Teil

Anni

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

17.04.2011 02:09
#115 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Ick könnt dir ja knuuutschen, für deine lieben Worte und noch viel mehr für deine Fortsetzung!!

Ich bin zwar immer noch der Meinung, das ich breit grinsend auf einen Abgrund zu rase, aber im Moment gehts mir gut und ich genieße die Zeit die du uns läßt!!!

Hach mein Marc, er macht wieder viel zu viel!! Sämtliche Kümmer-Gene in meinem Körper laufen Amok, zumal Florian in echt ja jetzt den perfekt gestreßten Marc für deine Geschichte liefert.

Aber zum Glück geht es Gretchen genauso und sie paßt auf ihn auf!!


Hach nee... ....und nu ist gaaaaaaaanz zufällig ein Bett frei bei ihr im Zimmer!! Ein Schelm wäre böses dabei denkt!!

Los Frau Doktor, laß uns Fanfic-Black Jag spielen... ...ich weiß, mit der nächsten Karte bzw. dem nächsten Teil könnte ich meine ganzen Rosazuckerdollar wieder verlieren, aber ich möchte trotzdem, das du weiter gibst!!!!

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

18.04.2011 19:40
#116 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Die Kommentare werden weniger, ich glaube ihr braucht mal ein bisschen DRAMA, was

Aber nein, es bleibt ruhig und gelassen

An meine drei Kommentarschreiberlinge: vielen vielen dank!!!! Ich hab mich gaaaaaaaaaanz gaaaaaaanz doll gefreut!!!! Bei solch langen Kommentaren geht mir immer das Herzchen auf DANKE!!!!

@hasenzahn 1991, das freut mich seeeeehr das zu hören Image and video hosting by TinyPic

@Anni: DANKE DANKE DANKE DANKE. Also keine lebensnotwendigen Opertionen mehr....mh.....mal sehenNein nein, jetzt gibt es anderes Drama!!!! Das kann ich dir auf jeden Fall versprechen

@collimatz: dann wollen wir mal sehen wie das FF Black Jack heute ausgeht. Ich glaube wenn deine Rosazuckerdollar nach diesem Kapitel nicht PINK sind, dann weiß ich auch nicht weiter Musste mal wieder so lachen bei deinem Kommentar!!!! Hoffe hab deinen Geschmack getroffen und du rennst weiter breit grinsend auf den Abgrund zu....es dauer nicht mehr lange....

So, ich bin gespannt.....!!!!

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

18.04.2011 19:57
#117 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

OH MAN OH MAN OH MAN

okay, erstmal 'hallo'
Aber der Teil waaar sowas von süß!

Ich habe mir schon ein riesen Loch in den Bauch gefreut als dieses 'Schlaf gut' kam!
ich kann mir genau vorstellen wie Gretchen da die ganze Nacht lag und ihn beim Schlafen beobachtet hat Image and video hosting by TinyPic

Aber noch viel, viel, viel süßer ist, wie er sie vermisst hat.
und ich meine, es musste ihn wirklich soososoo viel Überwindung gekostet haben, dass er überhaupt Gretchen besuchen kommt und das dann auch noch ein 'Danke' seine Lippen verlässt ist wirklich fast unheimlich
Bärbel ist ja wohl mal wieder die Beste!
haha, ich musste so lachen, wie sie wieder auf den Kuss reagiert hat!
und dann kommt wieder sowas: Franz jetzt sag doch auh mal was!

Ich hoffe mal, dass die beiden jetzt aber eine "Zukunft" haben?
Aber da du ein 'anderes' Drama profezeit hast, stelle ich mich mal lieber nicht auch Friede, Freude, Eierkuchen ein!
Aber dadurch kann es nur spannender werden

ich hoffe es geht bald weiter, meine Liebe?

liebe Grüße, Anni

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

18.04.2011 19:58
#118 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hei du


SüüüüüüüüüüsImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

*Hach*. Ich finde es so toll, wie du die Probleme um Marcs Kindheit beschriebst
Der Teil war ja extrem süss. Kommt der Marc und bedankt sich bei Gretchen und küsst sie obendrein nochImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Und Bärbel ist der Hammer ...aber die soll sie ja nicht unterbrechen sonst gibts und für dich

Also überleg dir gut, was du machst!!!!!...und schreib schnell weiter


Liebe Grüsse Sandra

krauli Offline

Student:


Beiträge: 493

18.04.2011 20:33
#119 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

ähhhhh
also echt Mal - Bärbel ist furchtbar

Hach was sind die zwei süß und das er Gretchen auch noch Schokolade mitbringt, hätte ich niiiiemals erwartet!

Mich beschleicht das ungute Gefühl, dass diese heile Welt bald durch diesen "Stalker" von dem ich befürchte, er ist Marcs Vater getrübt wird
Also bitte schnell weiter

Spatz Offline

Schwesternschülerin:


Beiträge: 85

18.04.2011 20:39
#120 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hab deine story jetzt in einem Schwung gelesen, konnte gar nicht aufhören.
Schreib bitte schnell weiter

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2011 10:04
#121 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Der neue Teil hat mir sehr sehr gut gefallen. Es hat alles gestimmt und ich hatte die ganze Zeit ein Lächeln im Gesicht, als ich ihn gelesen habe. Ich muss sagen, bei den letzten Absätzen dieses Teils, habe ich wirklich sehr an Doctor's Diary selber gedacht und konnte mir das ein oder andere Schmunzeln nicht verkneifen. Marc Meier lässt seinen weichen Kern durchblitzen. Wunderschön geschrieben! Als das mit Bärbel kam, hab' ich gelacht. Diese Reaktion ist einfach so typisch für sie. Ich hab' mir in den letzten Wochen die dritte Staffel nochmal angesehen und hab' auch kurz nochmal an die Stelle mit Marc's SMS gedacht, wo Bärbel ganz dramatisch zu Franz sagt ,,Er hat ihr gesimst, Franz!" ...
dieser Teil hat mir wirklich gut gefallen. Und ich bin gespannt, was du aus den nächsten machst!

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

19.04.2011 15:09
#122 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Bärbel übertreibt mal wieder in punkto Fürsorgen, ihre Tochter ist erwachsen, dann sollte
sie endlich mal akzeptieren. Aber ich glaube, bei Bärbel ist es eher die Neugier die hier zuschlägt...

Marc bringt Gretchen Schokolade und ist richtig gefühlsbetont, kein Wunder, daß sie sich im Garten
küssen - bloß nicht aufhören damit!!!

______________________________________________

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

22.04.2011 17:01
#123 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo zusammen!

Also vorab schon mal eine schlechte Nachricht: da ich am Dienstag ins Krankenhaus muss und operiert werde (in der Gyn....Mehdi wirds schon richten ) weiß ich nicht, wann ich wieder update. Ich werde es vor Dienstag versuchen und danach mal schauen. Nehme den PC mit ins KH und dann schauen wir mal ob ich zum tippen komme.

So und jetzt erst mal DANKE für eure Kommentare. Wow, dass waren wirklich viele dieses Mal. DANKE!!!!Image and video hosting by TinyPic Ich hab mich ja soooooooooooo..... gefreut.

Und zu diesem Kapitel kann ich nur eins sagen: LASST DIE SPIELE BEGINNEN!!!!
JETZT IST SCHLUSS MIT SEICHT

Ich wünsche euch viel Spaß und bin meeeeeeeehr als gespannt was ihr sagt!!!!

Lola ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2011 17:25
#124 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hey ich möchte dir dann auch mal sagen, dass deine story einfach genisl ist.
Hab sie jetzt schon länger als Schwarzleser verfolgt, was aber find ich echt fies ist also hab ich mich angemeldet um mich als abhängige deiner story zu outen.

Ich finde deinen Schreibstil echt toll. Sehr flüssig, abwechlngsreich und super zum lesen. Außerdem könnten deine Dialoge so in der Serie vorkommen und es würde nicht auffallen.

Und den Inhalt der Story find ich noch besser. Da ich mehr der Drama fan bin hab ich die Handlung sofort geliebt. Freue mich schon sehr auf die nächsten Kapitel wennn es nicht seicht ist. Obwohl seicht auch was hat.

So jetzt wünsche dir viel glück für die OP und hoffe das du danach auch wieder schnell zum schreiben kommst.

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

22.04.2011 17:41
#125 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

DANKE

Wow, also das ehrt mich jetzt wirkich. Ich freue mich so sehr, dass du dich extra hier angemeledet hast und dann auch direkt einen Kommentar hinterlassen hast. Vielen vielen vielen vielen DANK! Das ist wirklich super Image and video hosting by TinyPic

Ich verspreche dir seicht wird das nächste Kapitel absolut und überhaupt nicht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz