Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 242 Antworten
und wurde 5.632 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

21.03.2011 14:56
#76 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hi!

Oh mein Gott,was das Ausdenken von Dramatischen Szenen angeht bist du auf jeden Fall die Queen.

Erst geht es Marc schlecht,dann begeht Elke einen Mordversuch und jetzt kippt Gretchen um??
Das ist ein bisschen viel für mich,obwohl ich sehr erleichtert darüber bin,dass du Elke nicht hast sterben lassen. Damit hatte ich schon gar nicht mehr gerechnet...

Marc scheint ja schon ganz schön besorgt zu sein,ich hoffe das er ihr dadurch schon mal die Sache mit Elke verzeiht.

Jetzt frage ich mich natürlich was Gretchen hat...

Also bitte schreib ganz schnell weiter!Image and video hosting by TinyPic
GLG
Nora♥

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

26.03.2011 12:14
#77 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Marc sollte sich jetzt dringend mal ausruhen!!!

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

26.03.2011 14:33
#78 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Vier Worte hab ich für dich - DU MACHST MIR FEDDICH!!!!

Hätte ich gewußt, was mich erwartet, hätte ich auch zum Tee gegriffen, statt zur Cola, aber eigentlich bin ich ja auch selber Schuld und kann dir gar keinen Vorwurf machen, bist ja nicht umsonst die Dramaqueen!

Er hat sie gerettet - Gott sei Dank!

Richtig gut fand ich, das er auf dem Tuch vor ihrem Gesicht bestanden hat. Meine Mama ist Krankenschwester und total professionell, wenn es um andere geht, aber bei der eigenen Familie im Krankenhaus als Patient - total hilflos. Das es Marc da ähnlich geht, halte ich für eine ganz normale menschliche Reaktion. Schließlich ist Gretchen die Frau die er liebt, egal wie er sich wehrt!Image and video hosting by TinyPic Das er natürlich auch keinen anderen Arzt das machen läßt, ist aber auch klar. Bei all der Professionalität, die er an den Tag legt, sein Gretchen operiert nur Marc *the-god-himself* Meyer!!Image and video hosting by TinyPic

Kannst du ihm jetzt ein bißchen Schlaf gönnen???

Er hat es echt verdient!!!

Anni86 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 152

26.03.2011 15:34
#79 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Schön, dass es weiter geht! Schreib schnell weiter, möchte wissen wie die beiden jetzt weitermachen

krauli Offline

Student:


Beiträge: 493

26.03.2011 15:38
#80 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hoffe, Du lässt mit der Fortsetzung nicht soo lange auf Dich warten!

Sehr sehr gelungen und spannend!

Milli Offline

Student:


Beiträge: 351

26.03.2011 15:39
#81 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Na da wird Gretchen sich von Marc ganz schön was anhören können,
wenn sie wieder aufwacht.

Den entzündeten Blinddarm hätte sie sich auch selbst diagnostizieren können,
und zwar bevor er durchbricht.

Hoffentlich geht er jetzt aber auch mal schlafen und bleibt nicht an Grewtchens Bett sitzen. Am besten geben sei ihm auch ein Krankenzimmer ,dann kann er gleich dableiben.
In seinem Zustand Auto fahren ist auch ne schlechte Idee.

Bin gespannt wie es weiter geht!

~Our egos want us to think we're all snowflakes, no two alike. But really we all want the same things: love, forgiveness... chocolate.~

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2011 08:50
#82 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Sehr schöner neuer Teil. Super gut geschrieben. Kann mich meinen Vorpostern nur anschließen. ;-)

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

27.03.2011 13:13
#83 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hi!

Puuh zum Glück erstmal Entwarnung. :)
Obwohl Marc ja auch einen alles andere als guten Eindruck macht...

Hoffentlich ruht er sich jetzt mal aus,vielleicht an Gretchens Krankenbett?

mich schon auf mehr!

GLG
Nora♥

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

28.03.2011 11:00
#84 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Das war ja anscheinend Rettung in letzter Minute, wie er das nach dieser
schon sehr langen Schicht geschafft hat, weiß auch keiner!

Hoffe, Gretchen ist bald auf dem Wege der Besserung und Marc kann sich mal
ausschlafen!

______________________________________________

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

29.03.2011 20:36
#85 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Das neue Kapitel ist jetzt da!!!! Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Ich freue mich mal wieder sehr. Image and video hosting by TinyPicIch hoffe das neue Kapitel gefällt euch und ich verspreche euch auch eine kleine Verschnaufpause, denn ich befürchte, dass es jetzt wirklich ein paar Kapitel lang etwas ruhiger und unspektakulärer wird
Freue mich schon so sehr auf eure Kommentare!!!!

krauli Offline

Student:


Beiträge: 493

29.03.2011 20:44
#86 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Er ist doch ein absolut sturrer Esel aber auch so zäh wie ein Stück leder!
Gut das Medhi mal wieder nicht auf Ihn gehört hat

Sehr schöne Fortsetzung

Anni86 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 152

29.03.2011 20:57
#87 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Na da muss ja was heißen, wenn Marc sich so extrem aufregt. Schreib schnell weiter!

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

30.03.2011 13:14
#88 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Also gleich vorab, etwas ruhigere Kapitel würden uns allen wahrscheinlich gut tun,
es war genug Aufregung hier in letzter Zeit!

Gretchen hat ja anscheinend großes Glück gehabt und Marc ging das alles ziemlich nahe,
das sieht ja ein Blinder!

Er könnte sich ja einfach zu ihr dazulegen, da könnten sich beide ausruhen!

______________________________________________

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

03.04.2011 14:04
#89 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bisschen besorgt, weil die Kommentare abgenommen haben. Ich hoffe die Story gefällt euch noch?!?! Das neue Kapitel ist auf jeden Fall jetzt online und ich wünsche euch wieder ganz viel Spaß beim lesen. Image and video hosting by TinyPic

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

03.04.2011 18:13
#90 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo!

ich habe deine Geschichte mal ein einem Rutsch durchgelesen
Ich finds ziemlich gut, dass der Inhalt anders ist als in de ganzen anderen Geschichte!
Aber irgenwie war es zwischenzeitlich auch ein bisschen phsycho
Ich hoffe bald geht alles wieder in den Normalzustand über und Marc wird auch besser mit alles fertig!

Sonst kannst du sehr gut schreiben und die einzelnen Gefühle der Charaktere darstellen
Ich bin schon gespannt wie es weiter geht, und vorallem das es schon bald weiter geht

liebe Grüße, Anni

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

03.04.2011 18:29
#91 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Frau Doktor???? Sind sie es wirklich??

Ich kann es ja kaum glauben!!!

Du hast uns einen ganzen Teil Zucker geschenkt??!!

Bin ja hin und weg hier!!!

„Du bist mir noch eine ganze Menge Erklärungen schuldig!“
„Jetzt bin ich aber krank.“ Typisch Papas Lieblingstochter, was soll der Arme denn da jetzt machen?
„Genau Franz, das Kind ist krank, jetzt lass sie doch in Ruhe.“, schaltete sich auch Bärbel ein, während Franz resigniert nickte und auf Meier sah.
„Ist er in Ordnung?“, fragte Franz lediglich, was Gretchen mit einem Kopfschütteln beantwortete.
„Ich glaube nicht.“


Und dann kümmert er sich um Marc, wie die Vaterfigur die Marc immer verdient hätte, obwohl er noch nicht mal genau weiß, was los ist!!

Franz ist mein neuer Held!!!


Das war richtig schön!!!!Image and video hosting by TinyPic


Wir wissen ja, wie wohl sich Marc im Kreise der Familie Haase fühlen kann. Ich hoffe so, du läßt ihn das jetzt wieder empfinden und gönnst ihm ein bißchen Ruhe!!

Hach nee, mein Franzl!!

Krieg mich gar nicht mehr ein hier und bin echt gerührt!!!

Nora <3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.800

03.04.2011 19:41
#92 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Huhu!

Ahh war der Teil süüß!Image and video hosting by TinyPic

Ich freue mich das Marc jetzt gut mit Franz und Bärbel klar kommt und das Franz so nett zu ihm ist.
Das hat der arme jetzt auch echt verdient.
Seine letzte Aussage "Was sollte ich auch ohne sie machen" fand ich so unglaublich süüß!Image and video hosting by TinyPic
Aber auch die Aussage " Ich weiß nicht ob ich das schaffe" war genial. Ich musste so lachen.

Wie immer gaanz toll geschrieben! mich auf mehr!

GLG
Nora

Milli Offline

Student:


Beiträge: 351

03.04.2011 21:07
#93 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Ein sehr schöner Teil mal wieder!
Die Haases haben sich also Marc angenommen.
Sein letzter Satz hat die etwas gedrückte Stimmung ja dann wieder etwas aufgeheitert,
dass gefiel auch sehr gut.

Ich hoffe die beiden erholen sich jetzt erstmal gut!

~Our egos want us to think we're all snowflakes, no two alike. But really we all want the same things: love, forgiveness... chocolate.~

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

04.04.2011 08:28
#94 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Marc ist völlig am Ende und Franz greift ihm unter die Arme, finde ich toll,
daß er ihn in dieser Situation nicht alleine lässt.

Endlich gibt er mal zu, daß er Gretchen braucht, was würde er denn wirklich ohne
sie machen???

Die Abschlußbemerkung zur Essensration war lustig, obwohl Bäbel da normalerweise
keinen Spaß versteht...

Bitte unbedingt weiterschreiben, auch wenn nicht soviele Kommentare kommen, bitte!

______________________________________________

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2011 11:59
#95 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Ich fand die letzten Kapitel auch klasse. Besonders das neue Kapitel fand ich gut. Ich konnte mir die Situation gut vorstellen, dass Marc an Gretchen's Bett eingeschlafen war und warum und wie Franz ihn mit zu sich nach Hause nimmt ... Toll geschrieben!

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

04.04.2011 19:09
#96 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

WOW!!!!
Ich habe mich so sehr über eure Kommentare gefreut! Vielen herzlichen und lieben Dank dafür!!!! Ich habe jetzt auch schon ein neues Kapitel gepostet. Nicht allzu lang, aber immerhin etwas, oder?
Ich hoffe ihr habt Spaß beim lesen! Ich hatte auf jeden Fall riiiiiieeeeesssssiiiiieeeegggggeeeennn Spaß als ich alle eure Kommentare gelesen habe. Vielen vielen Dank und ein dickes und großes

HERZLICH WILLKOMMEN an die Neuzugänge

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

04.04.2011 19:30
#97 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

hallo!

Uh, böse Ansprache vom Big Boss
Das sollte Marc sich jetzt besser mal am Riemen reißen, denn sein Beruf ist sein Leben und das sieht immoment alles nicht so blendend aus!

Ich bin schon gespannt wie seiner Geschichte mit seiner Vergangenheit und wie er sich damit auseinandersetzt weitergeht.
Ich hoffe auf ein paar Martchen Momente in den nächsten Teilen ..Image and video hosting by TinyPic

Und was ich noch los werden wollte: Marc ist echt so ein Arsch, wenn er andauernd zu Gretchen sagt, dass sie seine Mutter fast umgebracht hätte
Wie fies ist das bitte von ihm?
Sie kann da ja wohl mal gar nichts für, woher sollte sie das denn wissen?
Ich hoffe, dass es jetzt etwas harmonischer im Elisabeth Krankenhaus zugeht

Schreib weiter so gut, wie bisher Image and video hosting by TinyPic

Grüße, Anni

Anni86 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 152

04.04.2011 20:25
#98 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Sehr schön! Bin begeistert, wie Marc endlich mal Hilfe annimmt! Schreib schnell weiter!

Milli Offline

Student:


Beiträge: 351

04.04.2011 20:40
#99 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Na da hat der Herr Professor aber ne Ansage gemacht!

Ist auch richtig so,wenn man bedenkt,dass Marc die Verantwortung für Menschenleben in der Hand hat.
Da muss er auch sichergehen ,dass sein bester Oberarzt kein Junkie ist bzw zu einem wird.

Ich wünsche mir für den nächsten Teil ein bisschen Martchen ,denn ich denke Gretchen kann Marc jetzt wieder ein bisschen aufbauen!

Mach weiter so!

~Our egos want us to think we're all snowflakes, no two alike. But really we all want the same things: love, forgiveness... chocolate.~

Dr.Ryina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 279

07.04.2011 18:31
#100 RE: Kommentare zur 3.Story von Dr. Ryina Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben!

Das neue Kapitel ist online. Ihr wünscht euch als mehr Martchen?!?!?! Dann kann ich euch nur viel Spaß bei den nächsten Kapitel wünschen

So und ich freu mich wie immer seeeeehrrr auf all eure Kommentare!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz