Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 758 Antworten
und wurde 100.956 mal aufgerufen
 Filme mit Florian
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 31
Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

11.04.2011 16:15
#126 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Er hatte es in dem Interview von der Facebook Seite auch nochmal gesagt. Und es gibt wohl auch keine Karaoke Szene im Film.

A.Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 2.158

11.04.2011 17:23
#127 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Echt schade mit der Karaoke Szene .. ich hatt mich irgendwie schon drauf gefreut ... das is immer der Nachteil wenn man das Buch kennt

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

11.04.2011 17:31
#128 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Einiges ist vielleicht auch technisch nicht möglich.

iLoveFlorian Offline

Mitglied


Beiträge: 206

11.04.2011 19:06
#129 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

http://www.youtube.com/watch?v=XyXgyyQvQZ0

so am ende erzählt er über das 'jesus loves me' projekt.

kussmausale Offline

Mitglied


Beiträge: 3.958

11.04.2011 19:31
#130 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Ich glaube, dass Flo sehr wohl in Jordanien war aber das mit den Drehorten nicht geklappt hat. Wie gesagt, ich wäre froh gewesen, wenn er sich die Reise gespart hätte und statessen in Wien gewesen wäre

Sophie. Offline

Mitglied


Beiträge: 89

11.04.2011 19:36
#131 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Immerhin hat er ja ein bisschen Hoffnung gemacht, dass der Film es dieses Jahr noch in die Kinos schafft. Das wäre super, bis Weihnachten vergeht die Zeit doch immer wie im Fluge. Und außerdem kommt im Herbst ja auch schon Männerherzen 2 in die Kinos.
Auf jeden Fall hört es sich ja nach einer hochkarätigen Besetzung an, mein lieber Schwan und dann müssen alle auf das Wort von Big Boss Florian hören, ist ne nette Vorstellung.
Dass der Film nicht so wird wie das Buch (sie schreiben ja auch "sehr frei nach dem Roman...") ist vlt gar nicht mal so schlecht, dann geht man dem leidigen Vergleich zwischen Film und Buch zumindest ein Stück weit aus dem Weg. Ich glaube ja, es wird ganz anders als wir es alle erwarten, aber natürlich trotzdem großartig :) Wobei ich ja schon gerne die Karaokeszene gesehen/gehört hätte, vlt gibt's ja einen adäquaten Ersatz.

-


"Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today"

Anita Offline

Mitglied

Beiträge: 285

12.04.2011 14:01
#132 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Ich hab das mit Jordanien auch so verstanden wie kussmausale :-)

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

14.04.2011 21:16
#133 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Also, ich habe "Jesus liebt mich" gelesen, bevor ich überhaupt wußte, daß es verfilmt werden soll. Das war vor ungefähr einem Jahr. Und ich muß sagen, daß ich danach etwas skeptisch war. Das war mein erstes Buch von Safier, mittlerweile kenne ich noch "Mieses Karma", und ich wußte wirklich nicht, wie ich es einschätzen soll. Auf der einen Seite fand ich diese neue, kreative Art von Plot interessant, auf der anderen Seite, war es mir aber insgesamt doch etwas zu abgefahren. Mir ging auch der rote Faden verloren, ich weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll. Er arbeitet ja etwas mit "Comics", was ich gut finde, das war in "Berlin, Berlin" ja auch schon toll, dann noch diese Jesus Mythologie...okay... dann noch die Schwester mit Hirntumor und und und. Teilweise kam es mir beim Lesen etwas "too much" vor. Als wenn man versuchen wollte, etwas gutes Kreatives immer und immer wieder zu toppen und ins Extreme zu führen. Gegen Ende, als alles dann klarer wurde, fand ich es wieder besser. Aber gut, ich war zerrissen. Und als ich hörte, es soll verfilmt werden, dachte ich, entweder es wird super genial oder gar nichts. Das Ganze hat eine sehr dünne Grenze. Und nun bin ich froh, daß FDF Regie führt, denn so wie er es ja ausdrückte, soll es sehr frei nach dem Roman sein (was ich gut finde). Und wohl auch recht philosophisch, das finde ich auch gut. Dann bekommt der Plot vielleicht mehr Tiefgang und vorallem einen Schwerpunkt. Das hat mir beim Buch etwas gefehlt. Ich freue mich schon drauf, er wird sicherlich was Gutes geschrieben haben.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

15.04.2011 20:03
#134 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Zitat von collimatz
War heut gefrustet und hab mir endlich das Buch gekauft. bin ja mal gespannt....




Wie weit bist du?

Von der Beschreibung Joshua's her habe ich mich schon gefragt, ob der Autor Florian schon vorher kannte, weil er ihn rein optisch wirklich super getroffen hat.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

16.04.2011 23:53
#135 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Zitat von collimatz
Es liegt schon auf meinem Nachttisch! Es kann also nicht mehr solange dauern, bis ich diese Frage beantworten kann!!



Bei mir auch. Nur bin ich schon auf Seite 150. Aber ich lese immer nur im Bett.

Zitat
dann noch diese Jesus Mythologie...okay... dann noch die Schwester mit Hirntumor und und und. Teilweise kam es mir beim Lesen etwas "too much" vor.


Ich bin schon sehr gespannt auf die Szene, wo Joshua Marie aus dem Wasser rettet und dann "auf" dem Wasser steht.

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

19.04.2011 17:59
#136 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Poste es hier nochmal!

Für Florian´s neuen Film "Jesus loves me" werden noch Komparsen gesucht.
Gedreht wird in Bensberg (nähe Köln). Kommt ihr also aus der Nähe und habt am
09. und 10.05. (zwischen 8 und 18Uhr) Zeit, dann schickt eine Mail mit Foto und Telefonnummer an: mail@friedemannbezner.de
Gerne auch Jungs und Männer ;)
Eine Bezahlung gibt es nicht, aber es ist für Verpflegung gesorgt.

Quelle: FDF Fanseite Facebook

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

20.04.2011 09:46
#137 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Sieht so aus, als hätten Fans sich schon dort als Komparsen angemeldet. Weil sie Antwort bekommen haben von UFA. Der Herr Bezner scheint einer der Produktionsassistenten zu sein. Danke Kirsten für den Link, die DD Name gesperrt (nicht fb) scheint wohl die Originalquelle zu sein.


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

20.04.2011 11:16
#138 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

War doch klar, dass sich alle um so einen Job reißen würden.

Ich habe das Buch jetzt durch und ja ..., das wird dann für mich ein Film der "dort-gehe-ich-nur-hinein-weil-Florian-mitspielt" Sorte werden. Teilweise fand ich es zu abgedreht. Besonders am Ende, als die ...

apokalyptischen Reiter auftauchen und Malente in Schutt und Asche legen.
Bin gespannt, wie sie das im Film umsetzen wollen.

Zitat
Und als ich hörte, es soll verfilmt werden, dachte ich, entweder es wird super genial oder gar nichts. Das Ganze hat eine sehr dünne Grenze. Und nun bin ich froh, daß FDF Regie führt, denn so wie er es ja ausdrückte, soll es sehr frei nach dem Roman sein (was ich gut finde). Und wohl auch recht philosophisch, das finde ich auch gut. Dann bekommt der Plot vielleicht mehr Tiefgang und vorallem einen Schwerpunkt.


Ja, kann man nur hoffen. Für Flo würde ich mir wünschen, dass es nicht floppt. Aber ich glaube auch nicht, dass es solche Begeisterungsstürme auslöst wie jetzt "VWW".

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

20.04.2011 14:29
#139 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Juhu!!!!

Es hat jemand meinen Kommentar gelesen und aufgegriffen. Danken Mona!Image and video hosting by TinyPic

Kleiner Scherz! Vor mehreren Tagen hatte ich ja mal einen Kommentar zu dem Buch reingestellt. Ich war gespannt, ob ich die Einzigste bin, die die Romanvorlage jetzt nicht super-mega-klasse, sondern eher durchschnittlich fand. Ich neige leider zur Überanalyse und Faselei, wahrscheinlich hat deshalb kaum jemand geantwortet Ist ja auch egal.

Jedenfalls sehe ich es auch ähnlich wie du, Mona. Bevor FDF meinte, daß es sehr frei verfilmt wird und mit mehr philosophischem Inhalt, dachte ich noch: Ui...ob das was wird. Ich habe wirklich nichts gegen neue verrückte Ideen und Herangehensweisen. Im Gegenteil, ich finde experimentieren toll. Und gerade dieses "Berlin, Berlin" von Safier war ja auch sehr gut. Aber mit den Romanen tue ich mich schwer. Mit Jesus war das schon so, das waren mir zu viele abgedrehte Baustellen, wo die Tiefe und der rote Faden verloren gingen. Aber nun habe ich noch "Mieses Karma" gelesen und war, ehrlich gesagt, auch nicht gerade hin und weg danach. Da gab es zwar mehr roter Faden, aber die Spannung der Geschichte läßt währenddessen nach und die Figuren und Plots werden, meiner Meinung nach, immer flachen und kurzlebiger erzählt. Am Ende zieht es sich dann nur noch. Aber gut, die Leute stehen ja anscheinend drauf. Ich finde sie ganz unterhaltend und viele Gags gehen auch auf...mehr jedoch nicht.

Ich bin aber sehr zuversichtlich, daß FDF was Gutes draus machen wird. Alles andere würde mich wundern. Er hat mit "Vincent will meer" schon sehr viel Tiefgang entwickelt und auch wenn Jesus eine Komödie ist, wüßte ich nicht, warum sich das nicht auch mit Anspruch verbinden lassen sollte. Auf das "Philosophische" freue ich mich jedenfalls schon.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

20.04.2011 16:14
#140 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Als Schwiegertochter eines Pfarrers habe ich mich tatsächlich gefragt, was mein Schwiegervater dazu sagen würde, wenn er nun noch leben würde. Safier hat sich zwar immer schön auf die Bibel bezogen, aber teilweise hatte er doch eine sehr eigenwillige Auslegung. Außerdem habe ich die Art und Weise, wie Gott beschrieben wurde, als Gotteslästerung empfunden, genauso wie der Bericht zu Jesus' Leidensgeschichte. Da sind die Grenzen wirklich fließend vom Witzigen zum Geschmacklosen.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

20.04.2011 17:14
#141 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Hmmm...dazu kann ich nicht viel sagen. Ich bin zwar katholisch, aber nicht in dem Maße religiös, daß ich das bewerten kann. Es ist eine Komödie okay, wie weit kann so was gehen? Ich würde es jetzt nicht mit Filmen wie "Das Leben ist schön" oder "Mein Führer" vergleichen, denn diese Komödien spielen ja gerade mit Tabus, reizen sie aus und der Erstgenannte ist dazu noch sehr anspruchsvoll.
So weit würde ich bei dem Buch "Jesus liebt mich" nicht gehen. Ich empfand Teile davon jetzt nicht als geschmacklos. Aber das kommt natürlich immer auf die Person an, die es liest. Und wenn man sehr religiös geprägt ist, dann kann ich schon nachvollziehen, wenn man sich daran stört. So ein Buch soll ja schließlich auch einen größt möglichen Leserkreis erreichen, da muß man sich als Schreiber so was schon vor Augen halten. Ich fand es einfach etwas übertrieben, dann keinen roten Faden und ein wenig mehr Tiefgang wäre schön gewesen. Es ist ganz unterhaltsam, hatte ein paar gute Gags, die Grundidee ist nicht blöd, aber das war auch schon.

Aber ich sehe schon der Filmversion freudig entgegen, weil man "frei" interpretiert aus dem Stoff schon viel machen kann. Und der Regisseur hat was auf dem Kasten...das gibt Hoffnung

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

20.04.2011 17:46
#142 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Zitat von Sana
Und wenn man sehr religiös geprägt ist, dann kann ich schon nachvollziehen, wenn man sich daran stört.



Es gab genau zwei Sachen, die mich extrem gestört haben: Gottes Erscheinungsbild auf Erden (und ich meine damit nicht den brennenden Dornbusch) und "Eloi, Eloi, lema sabachtani", oder besser das, was Marie dann daraus macht. Vielleicht liegt es daran, dass jetzt Karfreitag ist und das ganze deshalb sehr aktuell ist. Aber das fand ich geschmacklos.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

20.04.2011 19:26
#143 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Willst du das wirklich wissen? Na gut, mal sehn, ob ich das noch richtig zusammen kriege.

Achtung Spoiler!!!!!

Also, es geht um Marie. Die will heiraten, doch vor der Hochzeit merkt sie, daß sie den Typen eigentlich gar nicht so richtig liebt und schmeißt die Hochzeit. Dann muß sie bei ihrem Vater einziehen, der eine Frau aus Russland (?) geheiratet hat und die mit ihrer kleinen Tochter bei ihm eingezogen ist. Marie nevt das, weil sie annimmt, die nutzt ihren Vater nur aus. Dann taucht auch noch ihre Schwester, die Comiczeichnerin auf, die früher einen Gehirntumor hatte und wieder erkrankt ist (das weiß sie aber noch nicht). Eines Tages beginnen Reparaturen am Dach. Irgendso ein Zimmmermann handwerkt da rum. Marie beschäftigt sich mit ihm. Sein Name ist Joshua. Er behauptet dann, daß er Jesus sei. Obwohl kann auch sein, daß Marie das einfach nur annimmt, das weiß ich nicht mehr. Aber er verhält sich auch wie Jesus und ist ein grundguter Mensch. Marie beeindruckt das, obwohl sie eigentlich mit der Kirche nicht im Reinen ist. Die machen allerhand zusammen und verlieben sich. Währenddessen gibt es Szenen zwischen Gott und dem Teufel. Der Teufel rekrutiert Reiter für die Apokalypse. Die Lage spitzt sich zu und am Ende kommt es zur Schlacht gut gegen böse. Wobei man sagen muß, daß es im Buch jetzt nicht soooo Spektakulär ist. Einer der Reiter ist Maries Schwester, die mit ihrer Krankheit nicht klar kommt. So, ich hoffe ich habe zumindest das Meiste. Wenn jemand Ergänzungen hat, bitte gern.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

20.04.2011 20:22
#144 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Mal ganz ehrlich, wenn man unsere Zusammenfassungen so liest, könnte man echt denken: "Wer hat sich das Zeug nur ausgedacht?!" ;-)

Also ich glaube, daß FDF mal meinte, der Film könnte sogar noch Ende des Jahres ins Kino kommen. Wäre wegen Weihnachten sicherlich nett. Aber ich zweifle da noch dran, kommt mir knapp vor.

A.Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 2.158

21.04.2011 00:09
#145 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Ach ich glaube für Jesus hat jeder so ne ganz eigene Interpretation wie seine Stimme hätte sein können/wäre/ist - Flo wird mit Sicherheit nicht den Geschmack von allen treffen, is ja auch gar nicht möglich .. und wie ich das Thema kenne wird da auch ne ganze Welle an Diskussion (ob man das so spielen kann/soll/darf etc.) lostreten wenn der Film erstmal in den Kinos ist ...

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

21.04.2011 19:25
#146 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Paßt eigentlich nicht hier rein, indirekt schon. Aber ich weiß eigentlich nicht, wo ich es posten soll. Ich habe auf einer anderen Seite gelesen, daß ein Pressesprecher von RTL wohl gesagt hat, daß es Momentan schlecht für eine Fortsetzung von DD aussehen würde, weil die Schauspieler zu beschäftigt wären. Das steht wohl in der aktuellen "Ok!". Ich halte von dem Blatt zwar eh nicht viel (Klatschheft) und das sie beschäftigt sind, weiß ja auch schon Jeder seit einer geraumen Zeit, aber keine Ahnung. Abwarten und Tee trinken.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

21.04.2011 20:05
#147 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten
A.Meier Offline

Mitglied


Beiträge: 2.158

22.04.2011 18:39
#148 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

@Coco - also ich hab das Buch auch gelesen und es ist OBJEKTIV-UND-OHNE-FLO-BEZUG betrachtet WIRKLICH absolut NULL kompliziert - superleichte, lustige nette Lektüre. Ganz einfach und leicht geschrieben und ich fand es auch gar nicht langweilig, im Gegenteil ich fands total amüsant und hatte es an einem Tag durch - is ja auch nicht dick. Manchmal hatte es bissle abgedrehte Facetten aber alles in allem - passiert genau das was außen drauf steht

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

22.04.2011 18:55
#149 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Wie gesagt, lies mal in den Spoilertags. Es ist nicht kompliziert zu lesen. Das ist der falsche Ausdruck. Es lässt sich leicht lesen. Aber es ist an sich von der Handlung her ungewöhnlich und teilweise auch recht schwer nachvollziehbar, wenn man ein sehr logisch denkender Mensch ist. Ich brauche den roten Faden in einer Geschichte. Der fehlt hier völlig. Das ganze wird aus der Betrachtungsweise verschiedener Charaktere beschrieben, was auch leicht verwirrend manchmal ist. Ich denke, man kann keine allgemeine Empfehlung geben. Es ist auch eine andere Art von Humor als z.B. die Sophie Kinsella Bücher, falls du die kennst. Das ist Satire, nicht Slapstick oder Komik. Und teilweise mit sehr schwarzem Humor geschrieben.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

22.04.2011 21:31
#150 RE: Florian David Fitz in 'Jesus liebt mich' oder so Zitat · antworten

Ich stimme Sana völlig zu.

Zitat
Ich glaube, du müßtest es einfach gelesen haben. Entweder du magst es oder eben nicht.



Bester Rat ever. Ich denke, das ist eins von den Büchern, wo sich die Geister scheiden. Und so wird es wohl auch mit dem Film sein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 31
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen