Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 213 Antworten
und wurde 14.875 mal aufgerufen
 Plauderecke zur Serie
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Kälbchen1 Offline

Student:

Beiträge: 388

01.12.2011 17:21
#176 RE: Serien-Aus für "Doctor's Diary" steht fest !!! Zitat · Antworten

Ich verstehe das auch nicht... warscheinlich kann man das gar nicht verstehen... Sie trösten uns zwar mit einem kinofilm, der warscheinlicher ist. Aber ein kinofilm ist halt wie ein kinofilm ist... Wir gehen einmal ins kino und schauen uns diese ... vieleicht 90 minuten... an un das wars wieder... zwar wäre das besser als nichts, aber irgendwie doch nicht das wahre...
Meine meinung!

------------------------------------------------

*Who's gonna save the world tonight?*

Josiline Offline

Praktikant:

Beiträge: 8

01.12.2011 19:42
#177 RE: Serien-Aus für "Doctor's Diary" steht fest !!! Zitat · Antworten

Hmm ich hab ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben...ich kann mir gut vorstellen...das es irgendwann weiter geht...wenn es wirklich nur daran liegt, das sie nicht zusammen kommen die ganzen Schauspieler aufgrund ihrer Termine..kann es doch nun daran wirklich nicht scheitern !!!

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

01.12.2011 23:20
#178 RE: Serien-Aus für "Doctor's Diary" steht fest !!! Zitat · Antworten

Ich denke mal, dass spätestens dann eine Reunion ansteht, wenn die alle ein bissel in der Versenkung verschwunden sind und die Nachfrage nicht mehr so groß ist. Es gibt nicht immer diese tollen Zeiten, wo alles reibungslos läuft. Die Erfolgswelle kann auch sehr schnell abebben und gerade das vergessen viele. Warten wir es einfach mal ab. Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende - stellt Euch mal vor, es würden jetzt endlos viele SCHLECHTE DD-Folgen produziert werden

--------------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

02.12.2011 15:38
#179 RE: Serien-Aus für "Doctor's Diary" steht fest !!! Zitat · Antworten

Zitat
Das heißt ja übersetzt: Marc und Gretchen sind zusammen nicht beziehungsfähig und man muss sie sich fetzen lassen (Fetzen=Trennen), damit man was zu erzählen hat.
Gerade solch eine (Liebes-)Geschichte ist ausbaufähig.
Und soetwas als weiteren Grund zu nennen, finde ich daneben.



Das ist ein Stilmittel in den meisten Serien. Paare, die in Staffel 3 zusammen sind, trennen sich spätestens in Staffel 4 wieder, weil es sonst zu langweilig wird,- um in Staffel 5 und nach vielen anderen, oberflächlichen Beziehungen festzustellen, dass sie doch nicht ohne einander leben können. Und alles geht wieder von vorne los...

Mir gefällt sowas nicht. Ich bin auch jemand, der eine Entwicklung in einer Beziehung sehen will. Sich trennen und wieder zusammen kommen, um sich dann wieder zu trennen, weil es sonst zu langweilig wird, ist in meinen Augen ein Rückschritt und kein Fortschritt. Und die vielen FFs hier beweisen doch, dass man auch das "normale Alltagsleben", ohne Trennung, spannend und witzig beschreiben kann.

GretchenHaaseFan Offline

PJler:


Beiträge: 1.084

25.02.2012 20:06
#180 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ohje ich bin neu hier und muss mich natürlich gleich mal zum Ende von DD äußern.... Ich finde es einfach nur so schade und bin echt auch ein bisschen enttäuscht - ich meine sie schulden uns allen einfach noch ein Aufwachen und was wir aus Sabine und Günni? Endlich hat sie jemanden gefunden, der sie versteht und nun? Oder wenn sich Franz und Bärbel wieder vertragen könnten.... Ach oder Mehdi und Gigi... Es sind doch noch so viele Fragen offen, denn es wurde letztlich ja auch nicht mehr berichtet was aus Jochen geworden ist... Oder Maurice und Maria ...
ich meine drei Staffeln lang hat Gretchen um ihren Marc gekämpft... Was sage ich, es waren 15 Jahre um dann das Happy End in 10 Minuten abzuwickeln? Nein, nein! So geht das nicht ;)
Es muss einfach weitergehen und wenn es erst 2020 oder später wäre - ich würde einschalten. Da ist die Ausrede 2013 nicht mehr anzuknüpfen von RTL doch etwas lächerlich ... An "Mitten im Leben (...)" oder den anderen Schrott kann man doch auch anknüpfen. Habt Ihr schon mal ausgerechnet wie viel Schrott täglich auf RTL läuft?
Sa. 25.02.12: von 6.15 - 18.45 h kann man sagen nur Schrott! Das sind wenn ich richtig gerechnet habe 12 1/2 Stunden!!! Da könnten so ca. 16 Episoden von DD ausgestrahlt werden.... nur mal rein hypothetisch! Gut DD soll natürlich das Niveau nicht verlieren aber eine 4. Staffel kann man doch dann schon verlangen, oder?
Oh ich liebe DD sooo... Und ich sage dazu nur: "Schäm dich RTL" Sinngemäß hat das ja auch Bärbel zu Gretchen gesagt als sie die Affäre vor Franz aufdeckte... Echt wahr!
Sorry für den langen Eintrag aber ich bin neu hier und musste einfach jetzt mein Herz ausschütten :D

Nasti Offline

Student:


Beiträge: 438

26.03.2012 12:24
#181 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ich bin auch neu hier und wollte mich mal zu dem mir völlig unverständlichen Serien Aus äußern. Ich fand das echt ne Schweinerei wie das alles über die Bühne gelaufen ist. Das ganze Hin und Her fand ich schon unzumutbar, aber dann das plötzliche Aus, wo man sich doch quasi schon auf eine vierte Staffel eingestellt hat, war von RTL, Darstellern und Bora echt daneben. Ich kam mir echt voll verschaukelt vor. Der Kinofilm ist zwar ein Trost, aber ehrlich gesagt glaube ich noch nicht wirklich daran, dass daraus was wird. Soweit ich weiß gibt es ja da auch noch nicht Offizieles. Schade. Na ja die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich kann da meiner Vorrednerin GretchenHaaseFan nur zustimmen, die sollten sich alle schämen von RTL oder wer immer letzlich für das endgültige Aus verantwortlich war.

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

26.03.2012 17:24
#182 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Da Bora das Projekt meiner Auffassung nach noch nicht ab Acta gelegt hat, besteht noch die Hoffnung auf eine Fortsetzung in Buch/Film-Form. Wenn es für ihn beendet wäre, warum würde er dann von einem Kinofilm philosophieren? Gut, ich dachte anfangs auch, dass er dies nur gesagt hat, um uns Fans nach dem Ende milde zu stimmen, aber wer weiß?

Da der TfA-Kinofilm erfolgreich angelaufen ist, bestehen die Chancen.
DD war ohnehin viel erfolgreicher vom Quotenverlauf her, als die TfA-Vorabendserie auf ARD. Dass viele Menschen in einen Kinofilm gehen würden, ist doch gar nicht so abwegig, oder?
TfA sollte ja schon nach Staffel 1 enden, wurde aber wegen Bitten und Betteln der Fans verlängert (bei DD stand ja schlicht und einfach das "Zeitproblem" im Vordergrund (Understatement dass FDF andersweitig eingespannt war/ist )...

Was mir allerdings Probleme bereitet ist, dass die Geschichte von DD wieder umgekrempelt werden könnte. Denn man muss die Serie ja gesehen haben, um dann in den Kinofilm zu gehen. Da der Film aber auch anderes Publikum anziehen soll, würde eine Fortsetzung so ja nicht passen... wer geht schon in einen Film, der an eine Serie anknüpft, die er nicht gesehen hat?

--------------------------------

Nasti Offline

Student:


Beiträge: 438

01.04.2012 16:00
#183 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Wenn es einen Kinofilm geben wird bin ich schon echt gespannt wie die das wohl umsetzen werden.Eine Möglichkeit fällt mir da ein.Das ist zwar etwas weit hergeholt, aber wenn es so sein sollte wie bei TfA und die Geschichte von vorne anfängt, dann müsste es aber einen zweiten Film von DD geben, indem wir endlich erfahren wie es nun weiter geht nach dem Happy End. Das ist nur eine Spekulation. Oder doch eher Wunschdenken von mir? Ich bekomme nämlich nicht genug von DD. Doch eigentlich hoffe ich, dass Bora es anders macht und nicht die drei Staffeln neu erzählen wird.Sein Ideenreichtum scheint da ja unbegrenzt und er wird schon den richtigen Mittelweg finden um die alten Fans der Serie und den neuen potenziellen Kinobesuchern gerecht zu werden.

I LOVE DD Offline

Praktikant:


Beiträge: 7

08.04.2012 11:52
#184 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ich muss ganz ehrlich sagen wie kann man und DD Fans nur sowas antuen und uns sooo... lange aus die Folter spannen?Können die jetzt nicht einfach bekannt geben ob es einen Kinofilm oder 4. Staffel (ich weiß 4. Staffel ist irgendwie unwahrscheinlich)gibt?DDist so eine tolle Serie mit der kann man doch nicht einfach mit aufhören!
Ich kann ohne DD nicht mehr leben!Ich brauche Nachschup!

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

08.04.2012 14:55
#185 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Eine 4. Staffel ist ziemlich ausgeschlossen. Das wurde ja schon bestätigt. Und für einen Kinofilm müssten sie auch erstmal ein Script schreiben. Das ist auch noch nicht passiert. Ich denke, bis wir näheres erfahren, wird noch einige Zeit vergehen.

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

09.04.2012 16:09
#186 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Was mich sehr positiv überrascht hat war, dass Florian David Fitz selbst zum möglichen Kinofilm Bora einen Wink mit dem Zaunpfahl gegeben hat

Zitat
"Die Rufe nach einem Doctor's Diary Kinofilm werden lauter...!"



Klingt ja fast schon so, als hätte er selbst Lust drauf :)

Schließe mich Mona aber an - es wird noch einige Zeit vergehen, aber das Warten wird sich sicherlich lohnen. Gut Ding braucht Weile.

--------------------------------

Schoki Schokolade Offline

PJler:

Beiträge: 1.737

03.05.2012 19:21
#187 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Es gehen wohl angeblich wirklich Gerüchte zu einem Kinofilm zu DD rum...




Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Schoki Schokolade Offline

PJler:

Beiträge: 1.737

21.08.2012 10:47
#188 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Trotzdem, eine 4. Staffel wäre viiiiel besser, als ein Kinofilm!



Hotshot Offline

Praktikant:


Beiträge: 11

17.01.2013 11:33
#189 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ja aber wissen wir denn immer noch nichts Genaueres? Irgendwie wärs ja auch verständlich, wenns keine mehr gibt, weil die ja jetzt alle ziemlich gut mit Kinofilmen und so weiter beschäftigt sind... Aber traurig wärs trotzdem irgendwie... :( Das wird wohl schon so stimmen oder? hier klicken

Gretchen: "Liebes Tagebuch. Habe berechtigte Zweifel daran, dass mein Plan von einem glücklichen Leben aufgeht."

Katha Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 269

17.01.2013 21:29
#190 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ich glaube hier drauf kann man sich auch noch nicht ganz verlassen.

http://www.moviejones.de/filme-40613/doc...tors-diary.html

Alynschn Offline

Praktikant:

Beiträge: 3

25.02.2013 11:54
#191 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Also, ich arbeite im Kino und mach zusätzlich noch die Deko. Heißt, ich habe immer einer aktuelle Startliste für's ganze Jahr in meinem Posterlager liegen. Sobald da was von DD steht, schreib ich sofort hier rein :))

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

27.02.2013 11:51
#192 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Nach dem Mega-Erfolg vom "Türkisch für Anfänger" Film stehen unsere Chancen auf einen DD-Kinofilm besser denn je.

Pro: - Bora kann die Geschichte mit alten Charakteren, neu/alt inszenieren!
- Wir haben meeehr Doctor's Diary
- Die Darsteller haben viel Lust drauf

Spricht doch für sich :)
FDF gibt übrigens stets auf dem roten Teppich solche Aussagen, wie: "Wir alle hoffen auf einen Film..."
Das wird schon. Bei TfA mussten die Fans 4 Jahre auf eine "Fortsetzung" warten.
Und da die Quoten von DD von Anfang an super waren, wäre Bora doch dumm, wenn er die Goldgrube nicht nutzen würde ;-)

--------------------------------

Loki Offline

Praktikant:


Beiträge: 22

11.04.2013 17:38
#193 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ich finds schade das die Serie nicht mehr weiter geführt wird aber ein Kinofilm wäre echt klasse muss ich sagen :)..ich würde mir es auf jeden fall anschauen :)

iLoveFlorian Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 206

28.04.2013 16:58
#194 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

ich hab mir die letzten tage nach langem wieder die staffeln angesehen und bin zu dem entschluss gekommen: ich find es unendlich schade, dass es wohl keine fortsetzung geben wird. gut, ein besseres ende hätte die serie nicht haben können, aber es gibt noch sooo viel stoff für neues spannendes, witziges, romantisches usw... dass es eine 4. staffel geben wird halte ich für sehr unwahrscheinlich. aber einen film fände ich echt toll... auch wenn man die serie nicht gesehen hat, könnte man das drehbuch so schreiben, dass wirklich JEDER dort reinfindet. ein paar szenen (so wie die schulszenen von marc und gretchen) würden schon reichen. gretchen schreibt ja auch fleißig tagebuch, wo man als zuschauer ja ständig mitbekommt, was sie denkt und was so passiert ist.. ich denke, wenn man das etwas ausbauen würde, könnten wirklich alle in die geschichte reinversetzt werden.. es gibt auch noch so viele fragen die aufkommen, von wegen gemeinsame zukunft und das nicht nur von marc und gretchen.. aber das wurde ja alles schon ausdiskutiert denke ich.

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.239

11.08.2013 19:38
#195 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Hey!

Heut ist mal wieder ein Tag, an dem ich auch über das Serien-Aus nachdenke. Als ein begeisterter DD-Fan hab ich auf Facebook auch die FDF-Seiten geliked. Als ich mir so die neuen Bilder anschaute, bin ich auf einige Artikel gestoßen, die ich im Nachhinein auch teilweise hier im Forum gesichtet habe. Mit unter einige von der OK!. Aber diesem Blatt trau ich nicht so richtig, was nichts Schlimmes heißen soll. Sicherlich stimmen Details, wie beispielsweise die, dass Bora einen Zeitsprung einbauen wollte und die Serie nach 3 Jahren einsetzt. So etwas in der Art, hatte Diana auch schon in einem Interview erwähnt. Aber ok, dass sei dahingestellt. Mir ist einiges immer mal wieder durch den Kopf gegangen und beispielsweise, dass die RTL-Pressesprecher or whatever, Ende 2011 die Absetzung bekanntgaben. Dann ist es für mich ein Rätsel, wie Anfang 2012, als kein halbes Jahr später, es in UNZÄHLIGEN, wortwörtlich, Zeitungen stehen kann, dass DD fortgesetzt wird und wir dann 2013 immer noch nichts hören. Vielleicht ist das hier alles unbegründet, aber langsam frage ich mich schon, ob wir übehaupt noch von einem Kinofilm provitieren können? Ich meine, nichts gegen Bora oder so, ich mag ihn sehr, aber es gibt schon Pläne für TFA 2 und da wäre es schon gerecht, auch den Fans gegenüber, erstmal DD fortzuführen. Ob Kinofilm oder sonst was. Das soll jetzt keinesfalls aggressiv klingen, aber ich frag mich das halt oft. Übrigens, Florian hat auch in einem Video gesagt, dass er sich sehr darüber freuen wüde. Ich verlink es unten mal und die Zeit schreib ich auch dazu. Das freut mich echt, denn wenn wir alle ehrlich sind, finde wir das Happy End toll, aber es reicht uns nicht. Das kann keiner hier leugnen. Ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass ich es mehr als schade und "verschwänderisch" fände, wenn so eine tolle Serie, welche nur positive Schlagzeilen gemacht hat, wegen ihres Erfolges scheitert und deshalb beendet ist. Viele von uns würden sich sicherlich auch zufrieden geben, wenn eine "STAFFEL", die Betonung liegt auf WENN, erst in ein paar Jahren fortgesetzt wird. Wie sagt man so schön? Echte Fans bleiben treu und stehen auch nach dem Sturm noch fest am Platz. Diese überstürzte Absetzung war keineswegs richtig, meiner Meinung nach.

Naja, wie seht ihr dass denn?

Hier das Video, wo Flo sein Statement abgibt: http://www.youtube.com/watch?v=gRfMB5k9QsU (Frage ab: 17.23 !!!!)

GretchenHaaseFan Offline

PJler:


Beiträge: 1.084

11.08.2013 19:45
#196 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Liebe Elli, ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und muss sagen, dass ich dir zu 100% zustimme. Eigentlich könnte man das doch genau so bei RTL einreichen :D Vielleicht sollten wir einfach mal protestieren und einfordern, dass es weitergehen soll. Ich muss sagen, dass ich alles in Bewegung setzen würde, nur damit DD wieder fortgesetzt wird. Irgendetwas sollten wir doch unternehmen, auch wenn wir es sicherlich alle schon unzählige Male - bis jetzt leider erfolglos - versucht haben, sollten wir doch immer noch weiter fordern, oder nicht?!

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.239

11.08.2013 19:53
#197 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Liebe Andrea,

ich sehe das auch so wie du. Auch wenn die Zeit vergangen ist, ist es vielleicht genau der Punkt, an dem man RTL beweisen sollte, dass wir DD keineswegs vergessen haben. Ich meine, wir sind hier tagtäglich in diesem tollen, tollen Forum unterwegs und es dreht sich hauptsächlich auch nur um unsere Lieblingsserie. Also warum sollten wir das nicht mal über dieses Forum hinausbringen und es nach der ganzen Zeit noch einmal versuchen. Mal ehrlich, mehr als scheitern, kann es sowie so nicht, und selbst wenn das der Fall ist, haben wir es wenigstens noch einmal versucht.

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.239

12.08.2013 23:18
#198 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

RTL'S ANTWORT!

IMMERHIN EIN ANDERER TEXT


vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an der Serie "Doctor`s Diary".

Sie war Deutschlands Chaos-Queen Nummer 1: Dr. Gretchen Haase (Diana Amft). In "Doctor`s Diary - Männer sind die beste Medizin" war sie die Spezialistin für Lebens- und Liebeskrisen. Gemeinsam mit dem fiesen Dr. Marc Meier (Florian David Fitz) und dem Gynäkologen Dr. Kaan (Kai Schumann) bildete sie das Dream Team der erfolgreichen und mehrfach preisgekrönten RTL-Comedyserie. Nach drei Staffeln ist nun Schluss. Die Krankenhausserie um die Karrierepläne und Liebeswirrungen der sympathischen Assistenzärztin wird nicht fortgesetzt.

RTL-Bereichsleiterin Fiction, Barbara Thielen: "Nach vielen Gesprächen mit allen Beteiligten vor und hinter der Kamera ist nunmehr klar, dass sich das Team von "Doctor`s Diary" auf längere Sicht nicht mehr zusammenbringen lässt, da sie von anderen Projekten beansprucht werden. Wir bedauern diesen Umstand sehr und hätten gerne noch eine weitere Staffel beauftragt."

Alle Staffeln der Serie können Sie sich jedoch gerne noch einmal über das Portal rtlnow.de ansehen.


Mit freundlichen Grüßen aus Köln

Nasti Offline

Student:


Beiträge: 438

13.08.2013 17:30
#199 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Liebe Elli,

deinen Unmut bezüglich der Warterei auf Neuigkeiten kann ich ziemlich gut verstehen. Die Antwort von RTL war ja leider wie zu erwarten eher negativ. Ich denke, wenn man etwas erreichen möchte, müsste man sich wahrscheinlich direkt an Bora oder eben an seine Pressestelle wenden, wenn es denn sowas gibt. Denn er müsste ja erst mal ein Drehbuch für einen Kinofilm schreiben, also steht und fällt mit ihm alles, was damit zusammenhängt und RTL hat da dann nichts mehr mit zu tun.
Er war ja auch derjenige, der die Möglichkeit auf einen Kinofilm überhaupt erst ins Gespräch gebracht hat und uns damit sowas wie ein Trostpflaster angeboten, dafür, dass es keine vierte Staffel geben wird. Jetzt hört man nichts mehr davon. Aber eben auch nicht das Gegenteil und deshalb sollte man bei ihm nachhaken, ob es denn schon irgendwelche Entwicklungen in Sachen Drehbuch gibt.

Keine Ahnung. Vielleicht erreichst du ja was. Schön wäre es ja.

Liebe Grüße
Nasti

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

02.09.2013 11:52
#200 RE: Infos zu Doctor's Diary Zitat · Antworten

Ich habe zwar TfA damals nicht so intensiv verfolgt, aber ich bin gerade am Überlegen, ob damals die Nachrufe wegen einer Fortsetzung auch so laut waren, wie hier bei DD...?
Bis 2015 dürften doch alle Projekte abgedreht sein, dann könnte sich der Cast einer neuen Staffel/ einen Kinofilm widmen

Mädels, die Hoffnung stirb zuletzt.

--------------------------------

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz