Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 197 Antworten
und wurde 36.584 mal aufgerufen
 Filme mit Florian
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

27.10.2011 13:42
#76 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Und Artikel Nummer 3 von heute:

Zitat
Donnerstag, 27. Oktober 2011
(Sächsische Zeitung)


TAGESGESPRÄCH

„Ich dachte, mein Drehbuch landet im Papierkorb“



Sie sind zum zweiten Mal am Set in Görlitz. Glauben Sie, es wird eine gute Verfilmung Ihres Bestsellers?

Ich durfte schon erste Probebilder sehen. Seitdem bin ich sicher, dass es ein toller Film wird – ein gelungenes, eigenständiges Werk, das auch neben dem Buch bestehen kann. Ob der Film ein echter Kassenschlager wird, kann ich nicht einschätzen.

Was halten Sie davon, dass Ihr Buch in 3D verfilmt wird?

Wer die ersten Muster gesehen hat, wird diese Frage nicht mehr stellen. Ich bin vom optischen Gesamteindruck völlig beglückt und verblüfft. Ich kann eigentlich immer noch nicht glauben, dass mein Buch in dieser Größe verfilmt wird.

Sie haben zu Ihrem eigenen Roman das Drehbuch geschrieben. Wie schwer war das?

Es hat Spaß gemacht. Detlev Buck und Claus Boje haben mir freie Hand gelassen. Immer, wenn ich mir sagte, nein, so geht das nicht, das ist viel zu schräg, sagten sie: Genau so machen wir es. Das hat mich ermutigt, die Sache radikal und ungewöhnlich zu machen. Wir sind deshalb sehr weit weg vom klassisch gediegenen Historiendrama.

Es gab ja vorher schon eine Reihe Drehbuchvorlagen für den Film.

Ja, aber damit war man nicht zufrieden. Mir selbst gefielen sie eigentlich, aber ich hatte auch Ideen, was man anders machen könnte. Und dann wurde ich gefragt, ob ich es nicht selbst mal versuchen wolle. Ich machte es, weil ich sehen wollte, wohin es mich führt. Aber ich habe erwartet, dass meine Version gleich im Papierkorb landen würde.

Wie lange haben Sie am Roman gesessen, wie lange am Drehbuch?

Für das Buch ein Jahr Vorbereitung und ein Jahr schreiben. Das Drehbuch habe ich im Sommer 2010 begonnen und ganz fertig ist es quasi bis jetzt nicht. Detlev ruft immer mal an, ob wir hier und da noch etwas ändern können. Gerade gestern Abend habe ich wieder einige Sätze geändert.

Gespräch: Daniela Pfeiffer


Keine Bildunterschrift vorhanden

Angefügte Bilder:
SZKehlmann.jpg  
Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

27.10.2011 14:00
#77 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat
Was halten Sie davon, dass Ihr Buch in 3D verfilmt wird?



Wow! Ich dachte, sowas machen sie nur bei Animation-Films.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

27.10.2011 14:01
#78 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat von Krümelchen
Bild 5: (keine Bildunterschrift online vorhanden)

2x Gauß - und dem Kleinen haben sie die Fitz'sche Narbe über die Nase gemalt :-)


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

27.10.2011 14:04
#79 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Wenn er sie nicht wegretuschieren lassen wollte, dann musste der Kleine eben eine unechte kriegen.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

27.10.2011 14:08
#80 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Die Fitz-Nase (und in Folge davon auch die Gauß'sche) ist viel zu schön - und dann noch in 3-D - um sie mit ohne Narbe zu verschandeln ;-) Da muß der Kleine jetzt durch!


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

27.10.2011 18:50
#81 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Über die Drehs in Österreich:

Bestsellerverfilmung im Stift Klosterneuburg : http://relevant.at/kultur/film/293751/be...erneuburg.story
Die Welt wird demnächst von Klosterneuburg aus vermessen: Ab Ende kommender Woche macht die deutsch-österreichische Koproduktion "Die Vermessung der Welt" nach dem Bestseller von Daniel Kehlmann im Stift Klosterneuburg Dreh-Station.
Die Agentur Wolfgang Werner bestätigte gegenüber der APA eine Aussendung des Stifts, wonach es von 4. bis 8. November aufgrund von Dreharbeiten zu Einschränkungen bei Besichtigungen kommen wird. Gedreht wird laut Agentur jene Szene aus dem Erfolgsroman, in dem die ungleichen Wissenschafter Alexander von Humboldt (Albrecht Abraham Schuch) und Carl Friedrich Gauß (Florian David Fitz) im historischen Berlin aufeinandertreffen.
Neben den beiden Hauptdarstellern wird u.a. David Kross ("Der Vorleser") in Klosterneuburg vor der Kamera stehen. Auch Karl Markovics, der die österreichische Schauspielerriege in der historischen Komödie anführt, wird am Set sein. Er verkörpert Büttner, den Lehrer des jungen Gauß. ???
In der 3D-Verfilmung, für die Kehlmann auch das Drehbuch beisteuerte, sind weiters Georg Friedrich, Anna Unterberger, Johannes Zeiler und Peter Matic zu sehen. [...]
Nach Klosterneuburg sollen noch weitere Szenen in Österreich gedreht werden - Details sind noch nicht bekannt, die Stadt bei Wien stelle aber den wichtigsten Österreich-Dreh dar, so Werner zur APA. Danach geht es weiter nach Berlin, im Jänner wird schließlich in Ecuador gedreht. Kino-Start ist am 25. Oktober 2012.

Hader und Manker vermessen die Welt : http://www.oe24.at/kino/Hader-und-Manker...e-Welt/44591723


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

DKF Offline

Mitglied


Beiträge: 6

27.10.2011 22:17
#82 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Vielen Dank fürs Posten!

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

28.10.2011 09:24
#83 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Mein Photo des Tages - ich LIEBE es wenn der Herr Fitz lacht
http://www.energy.de/news/lesen/article/...misst-die-welt/
Das scheint doch gleich wieder die Sonne ...

Und hier der Direktlink zu seiner Aussage über das Filmen in 3-D: http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/audio88934.html

Für die österreichischen Fans:
Johannes Zeiler über seine Rolle in DVDW
Dann treffe ich mich mit Detlev Buck, der den Roman von Daniel Kehlmann, "Die Vermessung der Welt", verfilmt. Ich spiele keine von den Hauptrollen, für Alexander von Humboldt bin ich leider zu alt. Aber ich habe eine kleine, sehr feine Rolle am Schluss, kurz bevor die Wege von Carl Friedrich Gauß und Humboldt komplett auseinander gehen und die Geschichte dann mit dem Leben des Sohnes von Gauß endet.
Aus: http://diepresse.com/home/kultur/film/70...r/film/index.do


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Anita Offline

Mitglied

Beiträge: 285

28.10.2011 17:27
#84 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Hach, er ist wieder schnuckelig. Bin schon sehr gespannt auf den Film.
Danke für die links und Bilder!

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

29.10.2011 02:21
#85 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Ein Fernsehbeitrag

Filmdreh in Görlywood

http://www.mdr.de/sachsen/bautzen/index.html

nena1114 Offline

Mitglied


Beiträge: 124

01.11.2011 16:23
#86 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Habe heute erfahren, dass mein Onkel Statist ist. Ich beneide ihn soooo!!!!

Nachtrag: Hat mir einiges über den Dreh erzählt.
Was das alles für Aufwände betrieben werden und was für Vorbereitungen usw. notwendig sind, echt unglaublich.

Er hat sich sogar mit Flo unterhalten. *seufz*

DKF Offline

Mitglied


Beiträge: 6

02.11.2011 20:38
#87 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Edit bei Dini

---> Wieso das?!

der Beitrag über dem eigenem muss nicht zitiert werden..so wird das Forum unnötigerweise in die
Länge gezogen und es ist nicht mehr übersichtlich..Dini


---> Aaha.

Weißt du vielleicht wo sie gerade drehen? Sind sie jetzt in Klosterneuburg oder bereits in Wien?!

nena1114 Offline

Mitglied


Beiträge: 124

02.11.2011 20:56
#88 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

heute waren sie anscheinend noch in der nähe von weitersfeld. (dort wo mein onkel dabei war)

laut homepage der katholischen presseagentur drehen sie von 4 bis 9. im stift klosterneuburg.
wann sie nach wien kommen würde mich auch brennend interessieren,
leider hab ich auch keine näheren infos.
würde nämlich gerne mal vorbeischauen und mir selbst ein geburtstagsgeschenk (foto bzw. autogramm) holen/machen.

http://www.kathpress.at/site/nachrichten/database/42611.html

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

04.11.2011 10:43
#89 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

@ nena1114 :
In Weitersfeld hat es ja ein paar ganz ansehnliche Schlösser. Haben sie dort gedreht oder irgendwo in der umgebenden Landschaft?
Konnte der Onkel in Erfahrung bringen, welche Szenen gedreht wurden? Und wer war am Set, ausser dem Herrn Fitz?


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

nena1114 Offline

Mitglied


Beiträge: 124

04.11.2011 12:33
#90 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Anscheinend wurde in Starrein im Gutshof gedreht.

Irgendeine Szene wo Flo auf einen Turm klettern musste.
Ein Hund sollte Gänse oder Enten (weiß ich nicht mehr genau) in einen Pferch treiben, der Hund (ein Filmneuling - erster Film für den Hund) hat aber nicht so gewollt wie der Regisseur (der ist halb "ausgezuckt") und die Szene musste oft gedreht werden.
Die Statisten mussten schon um 6 Uhr dort sein zwecks Maske. (Die ist echt gut geworden - hab meinen Onkel im ersten Moment echt nicht erkannt)
In einer Szene musste mein Onkel Holz hacken und in einer anderen am Feld arbeiten. Am Abend - da war mein Onkel schon zu Hause - wurden dann anscheinend irgendwelche Szenen mit einer Pferdekutsche (die Pferde wurden aus Wien hingebracht) gedreht.

Welche Schauspieler sonst noch am Set waren, weiß ich leider nicht.

Er hat noch vom Buffet und von dem ganzen Equipement erzählt und von den ganzen Lastwägen die dort waren. Echt ein Mordsaufwand, der da betrieben wird.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

07.11.2011 11:58
#91 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Regisseur Detlev Buck war bei "Ina's Nacht" zu Gast (die Aufzeichnung war ein paar Tage vor der Ausstrahlung am Samstag) und zwischen dem Gesabbel über Landwirtschaft, Kühe, Gülle, und Milchpreise, sprach er auch kurz über "Rubbeldiekatz", der am 15. Dezember in die Kinos kommt und noch kürzer über "Die Vermessung der Welt". Vor allem, daß er seit 2 Wochen keinen Alkohol mehr getrunken habe [ich vermute mal wegen der Dreharbeiten]. Singen wollte er nicht, dafür gabs dann Wettmelken.
Zum Anschauen hier: http://daserste.ndr.de/inas_nacht/videos/inasnacht1549.html


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

nena1114 Offline

Mitglied


Beiträge: 124

07.11.2011 12:11
#92 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat von Abahasi
Regisseur Detlev Buck war bei "Ina's Nacht" zu Gast (die Aufzeichnung war ein paar Tage vor der Ausstrahlung am Samstag) und zwischen dem Gesabbel über Landwirtschaft, Kühe, Gülle, und Milchpreise, sprach er auch kurz über "Rubbeldiekatz", der am 15. Dezember in die Kinos kommt und noch kürzer über "Die Vermessung der Welt". Vor allem, daß er seit 2 Wochen keinen Alkohol mehr getrunken habe [ich vermute mal wegen der Dreharbeiten]. Singen wollte er nicht, dafür gabs dann Wettmelken.
Zum Anschauen hier: http://daserste.ndr.de/inas_nacht/videos/inasnacht1549.html



ich habs beim zappen leider zu spät gesehen, da war schon die bärbel schäfer.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

07.11.2011 14:32
#93 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Das hier IST die Sendung zum Anschauen in der Mediathek: http://daserste.ndr.de/inas_nacht/videos/inasnacht1549.html


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

nena1114 Offline

Mitglied


Beiträge: 124

07.11.2011 14:54
#94 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

ich weiß, danke.
habs mir schon angesehen.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

08.11.2011 09:59
#95 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

07.11.2011 | 17:45
In Klosterneuburg wird die Welt vermessen

Rollende Raubtierkäfige, alte Laternen, Rindenmulch und Dreck auf dem Kopfsteinpflaster: Im sogenannten Apothekerhof auf der Rückseite des Barocktraktes im Stift Klosterneuburg wird dieser Tage der Berliner Gendarmenmarkt zur Zeit der Studentenrevolten im Jahr 1828 zum Leben erweckt.

Grund dafür sind die Dreharbeiten zur Bestselleradaption von "Die Vermessung der Welt", die noch bis Mittwoch in der niederösterreichischen Stadt stattfinden. Der deutsche Detlev Buck führt Regie, das Drehbuch schrieb der Autor Daniel Kehlmann selbst. "Das war ein spannender Prozess", erzählte Kehlmann heute, Montag, beim Setbesuch, "weil ich in gewisser Weise den Roman noch einmal schreibe."

Der Grundansatz sei eine sehr starke Reduktion der Vorlage gewesen, so Kehlmann, der Film fokussiere etwa hauptsächlich auf die Jugend der beiden Hauptfiguren Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Er habe Szenen neu erfunden, die indirekte Rede manchmal in Dialoge verwandelt, manchmal aber auch ganz eigene Dialoge neu geschrieben. "Jeder andere Autor hätte wohl zu texttreu gearbeitet", sah der junge Autor den Vorteil in seinem Engagement, das zu einem Zeitpunkt erfolgt war, als das Projekt "an einem toten Punkt angelangt war". Gemeinsam mit den Ideen von Buck sei das Drehbuch bald "immer schräger und unkonventioneller geworden". Eine elegante Historienverfilmung im Stile der Jane-Austen-Film sei jedenfalls das Letzte, was man gewollt habe.

Die deutsch-österreichische Produktion (Boje Buck, Lotus Film) ist eines der größten Spielfilmprojekte dieses Jahres, mehr als zehn Millionen Euro verschlingen die aufwändige Ausstattung, die Reise zum Dreh nach Ecuador oder auch die Arbeit mit den 3D-Kameras. "3D wird zwar eher mit Genre-Kino assoziiert, aber in unserem Fall fügt es dem Film eine zusätzliche Spielebene hinzu", so Kehlmann, der die künstliche Distanz mit der indirekten Rede im Roman verglich. "Als ich die ersten Bilder gesehen habe, war ich begeistert." Laut dem deutschen Produzenten Claus Boje ist einer der großen Unterschiede von 2D und 3D unter anderem, dass es keine Unschärfe im Bild gibt. "Es wird ein sehr physischer Film, sehr packend, in dem vieles parallel geschieht."

Davon konnte man sich am Set am Montag nicht überzeugen, ein verschobener Drehplan ließ die anwesenden Journalisten weder Zeuge von Proben oder Aufnahmen werden. Im Apothekerhof erklärte der Sprecher des Stifts, Peter Schubert, unterdessen, dass die Gefängniskarren im Film für die revoltierenden Studenten herangezogen werden, unter denen sich auch Gauß' Sohn Eugen befinden wird. "Zum Glück spielt die Szene nicht bei uns, sondern in Berlin", schmunzelte Schubert angesichts des künstlich verdreckten Hofs, "normalerweise schaut's bei uns nämlich nicht so aus." Seit zwei Jahren wird das Stift laut Schubert wieder für Dreharbeiten zur Verfügung gestellt, zuvor war nicht zuletzt Stefan Ruzowitzky mit den "Fälschern" abgeblitzt.

In den Hauptrollen agieren mit Albrecht Abraham Schuch und Florian David Fitz zwei junge Deutsche, in Nebenrollen sind mit Karl Markovics, Georg Friedrich oder Johannes Zeiler aber auch prominente österreichische Namen vertreten. Markovics sagte am Montag, er habe keinen Moment gezögert, den Lehrer von Gauß zu verkörpern: "Es ist der Lehrer von einem kleinen Bub, den er vorher vielleicht noch geschlagen hat und in dem er plötzlich das absolut Große erkennt." Die Arbeit mit 3D habe für ihn dagegen nicht viel verändert: "Ich bin ja eigentlich immer 3D." Damit war der Setbesuch im Stift dann auch wieder beendet. Im Kino wird man die Szene erst gegen Ende des Films sehen, Kinostart für die etwa 100-minütige Komödie ist für Oktober 2012 geplant.

Quelle: NÖN.at


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

nena1114 Offline

Mitglied


Beiträge: 124

08.11.2011 13:34
#96 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Hier der gleiche Artikel zu lesen auf der Homepage von NEWS.

http://www.news.at/articles/1145/90/3113...vermessung-welt

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

08.11.2011 23:23
#97 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Video vom Set in Stift Klosterneuburg.
Aber da sich der Drehplan verschoben hatte, wird nur aufgebaut, aber nicht gedreht, und nur Karl Markovics konnte interviewt werden:
http://www.stol.it/Artikel/Panorama-im-U...-Welt-vermessen


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

julia :) Offline

Mitglied

Beiträge: 5

09.11.2011 12:18
#98 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Hallo,

ich wollte euch fragen ob Ihr was über einen Dreh in der Steiermark wisst?
Ich würde den Dreh in Klosterneuburg heute gerne besuchen, hab heute frei, glaube aber dass es heute zu spät sein wird (und ich brauch dort über 2.std.hin), da heute der letzte Drehtag ist und man die Schauspiler (den Florian) dann sicher nicht mehr so einfach antrifft, und dann hab ich gehört dass sie angeblich nach Klosterneuburg irgendwo in der Steiermark drehen was für mich definitiv näher wäre, ich kann aber nicht im Internet über einen Dreh in der Steiermark finden.

Wisst ihr was?
Vielen Dank und LG

doktorhasenzahn Offline

Mitglied


Beiträge: 4

09.11.2011 13:35
#99 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Also wenn echt in der Steiermark gedreht wird....da bin ich aber LIVE dabei!!! Wenn wer was weiß bitte um Infoooooo ;)

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

09.11.2011 14:24
#100 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Stift Klosterneuburg ist/war ein 'closed set', d.h. die Dreharbeiten fanden dort statt wo keine Zuschauer hinkamen.

Berlin spielt in einem Wiener Stift
Mittwoch, 9. November 2011 02:52
Regisseur Detlev Buck dreht seine Romanverfilmung "Die Vermessung der Welt" im Stift Klosterneuburg bei Wien. Für das Drehbuch der deutsch-österreichischen Koproduktion ist Romanautor Daniel Kehlmann selbst verantwortlich.
Die Hauptrollen spielen die deutschen Schauspieler Florian David Fitz (Gauß) und Albrecht Abraham Schuch (Humboldt). Der Berliner Produzent Claus Boje und der österreichische Koproduzent Tommy Pridnig sagten, das Stift sei am besten geeignet gewesen, die reiche Berliner Lebenswelt zu veranschaulichen, aus der der junge Alexander von Humboldt auszieht, um "die Welt zu vermessen".
Kehlmann sagte, er habe sich erst nicht vorstellen können, einen Stoff, mit dem er abgeschlossen habe, als Drehbuch zu adaptieren. Überzeugt habe ihn Buck damit, "keine gediegene Historienverfilmung" zu planen. Tatsächlich sei die filmische Übersetzung der fiktiven Doppelbiografie der Zeitgenossen Humboldt (1769-1859) und Gauß (1777-1855) nach und nach "immer unkonventioneller" geworden.
Quelle: Berliner Morgenpost

Aber offenbar sind sie inzwischen in Berlin angekommen:

Die Creme de la Creme des deutschen Films dreht in Berlin
am 08.Nov.2011, in Moët Hollywood
Der Drehstart für die Verfilmung des Weltbestsellers "Die Vermessung der Welt" hat gerade in Berlin begonnen.
Quelle: Moët & Chandon


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen