Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 197 Antworten
und wurde 36.584 mal aufgerufen
 Filme mit Florian
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

22.10.2011 22:22
#51 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat von Krümelchen
@Abahasi: Wir hatten das Thema mit der Kappe. Es ist so eine, wie der Gauß aufm damaligen 10-DM-Schein trägt ;)

Oder wie eine Freundin von mir den Film so schön betitelt: "Flo spielt den 10 DM-Schein - nur hoffentlich nicht so flach" ...


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

24.10.2011 23:57
#52 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat
Dienstag, 25. Oktober 2011
(Sächsische Zeitung)


Filmleute drehen die Zeit auf dem Untermarkt zurück


Interessierte Passanten können die Dreharbeiten zum Film „Die Vermessung der Welt“ beobachten.

Welch ungewöhnlicher Anblick! Historisches Markttreiben herrschte am Wochenende auf dem Görlitzer Untermarkt. Passanten konnten Wäsche waschende Frauen, umherlaufende Schweine, Wasserträger und Wachposten sehen. Das Ganze ist eine Szene aus dem Film „Die Vermessung der Welt“, den Regisseur Detlev Buck zurzeit in Görlitz dreht. Hauptdrehort ist der „Braune Hirsch“, aber auch der Platz davor, der für die Dreharbeiten aufwendig umgestaltet wurde.

Wer etwas genauer hinschaute, konnte in historischer Kleidung Schauspieler Florian David Fitz („Vincent will Meer“, „Doctor’s Diary“) erkennen, der den Mathematiker Carl Friedrich Gauß spielt. Der Film erzählt die Geschichte von ihm und dem Naturforscher Alexander von Humboldt. (SZ/dan)


Bildunterschrift:
Außendrehs für den historischen Kinofilm „Die Vermessung der Welt“, der noch diese Woche in Görlitz gedreht wird. Carl Friedrich Gauß wird vom deutschen Schauspieler Florian David Fitz (rechts) verkörpert. Albrecht Abraham Schuch spielt den Forscher Alexander von Humboldt. Fotos: Pawel Sosnowski, Jens Trenkler



edit: Als ich den Artikel kopiert hab, war das Bild noch nicht online. Deswegen jetzt erst.

Angefügte Bilder:
sz25.10.2011.jpg  
Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

25.10.2011 12:00
#53 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

HACH --- wie ist der Herr Fitz da aber wieder anbetungswürdig!
Kann das sein, dass er so eine Halbperücke für die hintere Haarlänge drin hat? Oder gleich einen kompletten Kopfwärmer trägt?

Und noch ein kleines Schnippelchen an Info über den Film - ob deswegen Görlitz wohl zum Drehort wurde?

Die Görlitzer Altstadt steht derzeit ganz im Zeichen des Films. Dass aber nicht alle der Faszination der Dreharbeiten erlegen sind, bewies Jasper von Richthofen. Der Leiter des Kulturhistorischen Museums weigerte sich standhaft, einen historischen Globus aus dem Studierzimmer im Barockhaus nach Berlin zu entleihen. Wenn schon das wertvolle Stück unbedingt für Dreharbeiten zum Film „Die Vermessung der Welt“ benötigt werde, dann soll im Barockhaus gedreht werden, verkündete er.
Sächsische Zeitung, Samstag, 22. Oktober 2011


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

[nicole] Offline

Mitglied


Beiträge: 1.389

25.10.2011 13:16
#54 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten
Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

25.10.2011 17:08
#55 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Drehstart für den Kinofilm „Die Vermessung der Welt" - dreidimensional

http://programm.daserste.de/pages/meldun...A186813E6DF58B2

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

25.10.2011 17:09
#56 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Erste Eindrücke von den Dreharbeiten aus Görlitz

http://filmstadt.goerlitz-real.de/bilder

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

25.10.2011 17:57
#57 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Ich könnt mich hier tot-HACH-en vor lauter Begeisterung! Und wer ist das weibliche Wesen an seiner Seite? Eine von euch beiden?
Und wie schön - die Pressemitteilung zum Filmstart exakt ein Jahr davor! 25.10.11 v/s 25.10.12


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

25.10.2011 18:04
#58 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Ich habe mich gerade gefragt, wieso sie nicht in Braunschweig gedreht haben. Gauß ist doch dort aufgewachsen. Und die Locations sollen wohl das alte BS darstellen.

Sana Offline

Mitglied


Beiträge: 1.647

25.10.2011 18:55
#59 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Vielleicht vergibt Niedersachsen keine großen Fördersummen.
Görlitz wurde denen im Übrigen von der "Goethe"Produktion empfohlen.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

25.10.2011 18:56
#60 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Das heutige Braunschweig sieht halt nicht mehr so aus wie 1800, aber Görlitz tut es.
Und fürs Drehen brauchen sie die entsprechend engen Strassen mit kompletten Häuserzeilen aus der Zeit mit Häusern, die nicht verbaut wurden.
Im Roman kommt Österreich auch nicht vor, aber da drehen sie demnächst ja auch.
Im Film ist alles Schein und gespielte Wahrheit, aber nix ist echt.


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

25.10.2011 19:06
#61 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

@Abahasi: Hachst du noch oder lebst du wieder? ;)
Ich tippe darauf, dass es eine der Betreuerinnen für was oder wen auch immer ist. Durch die Mütze auf ihrem Kopf tippe ich nämlich nicht auf Komparsin. Von uns ist es niemand.
Ich find das auch witzig mit der Pressemeldung. Ist doch schön. :)

@Mona: Görlitz bietet halt immer noch ein Stadtbild, dass ALT ist ... das ist so. Da ist ja in den Weltkriegen nicht viel zerstört wurden. Da kommt man sich echt vor wie in einer anderen Zeit.
edit: in Görlitz gibt es 4.000 geschützte Denkmäler vieler Epochen.

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

25.10.2011 19:34
#62 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Pressekonferenz am 26.10.2011

Zitat
Morgen Pressekonferenz zum Drehstart von "Die Vermessung der Welt". Anwesend sein werden der Regisseur Detlev Buck, der Autor der Romanvorlage und des Drehbuchs Daniel Kehlmann, der Produzent Claus Boje, der Ausstatter Udo Kramer und die Schauspieler Florian David Fitz, Karl Markovics und Katharina Thalbach.



Die news stammt von der Facebookseite der Stadt Görlitz.

Anita Offline

Mitglied

Beiträge: 285

25.10.2011 19:35
#63 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Tolle Bilder, danke Mädels!
@abahasi: das mit dem Filmstart ankündigen genau 1 Jahr im Voraus hab`ich auch gedacht.
@krümelchen: gibt es Euren persönlichen Bericht auch irgendwo in diesem Forum oder nur bei FB?

Ob seine Koteletten echt sind oder etwas aufgefüllt?

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

25.10.2011 20:08
#64 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Also, Anita, die Bilder sind NICHT von uns.
Und die Kotletten sind aufgefüllt ;)

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

25.10.2011 22:13
#65 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat
@Mona: Görlitz bietet halt immer noch ein Stadtbild, dass ALT ist ... das ist so. Da ist ja in den Weltkriegen nicht viel zerstört wurden. Da kommt man sich echt vor wie in einer anderen Zeit.



Ja, das macht Sinn.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

25.10.2011 23:16
#66 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Gauß in jungen Jahren (quasi pre-Fitz):
http://www.nw-news.de/lokale_news/enger_...der_kamera.html

@ Krümelchen: Aber wenn ich mich nicht sehr irre, ist doch das Photo unter Deinem Namen von Dir? Oder hats der Herr Fitz mit Selbstauslöser gefertigt? <wink>
Gut, dass ich mein eigenes Büro habe (so kann ich so laut und lange HACH-en wie ich mag)... und daheim wundert sich der Anhang schon lange nicht mehr ;-)

Sind jetzt die Kotletten am Herrn Fitz angepappt oder haben sie in seine eigenen angewachsenen wie letztens beim Barte des Jeshua Haare einzeln eingepappt?


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

26.10.2011 13:43
#67 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

@Abahasi: meinst du das Foto aus Beitrag #52? Das ist nicht von mir. Wir haben nur eins und das ist noch nicht erschienen. Obiges Foto ist aus der Sächsischen Zeitung. Unser Foto gibts momentan nur als Ausschnitt (siehe mein Ava) ... alles andere sind Bilder von Presseartikeln.
Zur Kotlettenfrage: Ich denke, die sind angeklebt.

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

26.10.2011 14:52
#68 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Und ganz aktuell:


http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2897598

Zitat
Mittwoch, 26. Oktober 2011


Millionen für „Die Vermessung der Welt“


Die Dreharbeiten für den Bestseller von Daniel Kehlmann laufen gerade in Görlitz.

Görlitz. Zur Verfilmung von Daniel Kehlmanns Bestseller „Die Vermessung der Welt“ ist ein für deutsche Verhältnisse stattliches Budget eingeplant. Der erste fiktionale dramatische Film in dreidimensionaler Fassung werde rund 10,5 Millionen Euro kosten, sagte Produzent Claus Boje am Mittwoch in Görlitz.

In der deutsch-polnischen Grenzstadt dreht das Team unter Regie von Detlev Buck („Männerpension“) dort noch bis Ende Oktober. Weitere Szenen für die historische Komödie entstehen in Berlin sowie in Österreich und Ecuador. Die Mitteldeutsche Medienförderung unterstützt die Produktion nach eigenen Angaben mit 700.000 Euro. Am 25. Oktober 2012 soll der Film in die Kinos kommen.

„Die Vermessung der Welt“ ist eine fiktive Doppelbiografie über die ungleichen Wissenschaftler Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Der 2005 erschienene Roman führte monatelang die Bestsellerlisten an und wurde in mehr als 50 Sprachen übersetzt.

Kehlmann: "Eine ganz große Sache"

„Es ist eine ganz große Sache, wie meine Einfälle umgesetzt werden“, sagte Buchautor Daniel Kehlmann im Görlitzer Rathaus. Der 36-Jährige schrieb auch das Drehbuch für den Film. „Eine eigenständige Fassung, die im Geist sehr nah am Buch ist“, sagte er. Dennoch habe er Details erfinden oder Szenen verändern können. „Je schräger, desto besser“, lautete die Vorgabe.

„Man wird viel zu lachen haben“, kündigte Claus Boje an. Für das Projekt wurden unter anderem die Schauspieler Albrecht Abraham Schuch, Florian David Fitz, Katharina Thalbach und David Kross („Der Vorleser“) verpflichtet. (dpa)



Unter dem Link findet sich auch eine Fotogalerie mit neuen Fotos.

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

26.10.2011 21:22
#69 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Ich HACHe, also bin ich, und da ich zu Zeit viele Gründe zum HACHen habe, bin ich momentan also sehr

@ Krümelchen: Ich meinte wirklich Deinen Avatar (dessen Vollformat ich kaum erwarten kann). Dass die anderen Photos von diversen Photographen der örtlichen Zeitungen sind, oder wie eins bei fb, wo der lebende Geldschein im dunkelblauen Langjackett breitgrinsend mit einer in Arbeitsklamotten gekleideten Frau posiert - der nachmittägliche HACH-Moment - von Crewmitgliedern sind, ist mir schon klar.


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

27.10.2011 11:03
#70 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Ich HACHe dann mal wieder:

http://www.dnn-online.de/web/dnn/nachric...aufen-230273088

Mit Bildergalerie


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

27.10.2011 11:21
#71 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Und hier ein Tondokument des Herrn Fitz vom Set über die Dreharbeiten in 3-D. Ausserdem sprechen noch Detlev Buck und Daniel Kehlmann.
http://www.mdr.de/sachsen/bautzen/filmdreh-goerlitz100.html
Das Photo kennen wir aber schon.


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

DKF Offline

Mitglied


Beiträge: 6

27.10.2011 11:26
#72 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Hallo alle zusammen!

Angeblich spielt ja auch David Kross mit - kann das jemand offiziell bestätigen?
Und weiß jemand, WANN & WO genau in Österreich gedreht wird?!

Vielen Dank im Voraus und Liebe Grüße,

Simon + DavidKrossFans-Team

Abahasi Offline

Mitglied


Beiträge: 686

27.10.2011 11:57
#73 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Die offiziellen Pressemeldungen, und sowohl die Meldungen des Medienboard Berlin-Brandenburg wie auch von 'European Shooting Stars' bestätigen David Kross, allerdings ohne Rollenangabe.
Wegen Dreharbeiten in Österreich würde ich mich an die österreichischen Koproduzenten (siehe ganz am Anfang des Threads auf der 1. Seite) wenden.


"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.2011

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

27.10.2011 13:31
#74 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Und hier noch die heutigen Artikel aus der SZ.

Zitat
Donnerstag, 27. Oktober 2011
(Sächsische Zeitung)


AUF EIN WORT

Aus Görlitz wird nun Görliwood

Von Daniela Pfeiffer
über verliebte Filmleute

Sie sind alle völlig hin und weg von Görlitz. Die Filmleute, die gerade in der Stadt sind. Regisseur Detlev Buck rühmt die Hallenhäuser, Autor Daniel Kehlmann spricht von einer wunderschönen Stadt und Szenenbildner Udo Kramer, der den Braunen Hirsch als Drehort entdeckt hat, lobt die super Bedingungen in Görlitz und die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den Leuten vor Ort. Es ist auch deren Verdienst, dass es immer neue Anfragen von Produktionsfirmen gibt. Keine Frage: Die Stadt hat sich als Filmstadt etabliert, vor allem für die historischen Stoffe. Die Mitteldeutsche Medienförderung, die „Die Vermessung der Welt“ fördert, hat sich vergeblich bemüht, die Filmleute für andere Orte in Sachsen zu begeistern. Es musste Görlitz sein.

Völlig zu Recht sprechen deshalb auch immer mehr Leute von Görliwood. Selbst Detlev Buck gebrauchte diesen Begriff gestern. Es ist erfreulich, dass die Filmbranche unsere strukturschwache Region für sich entdeckt hat. Das bringt Ruhm, Arbeit für die Region, Geld in Hotels und Kneipen. Aber vor allem: Weitere Filme. Das Drehteam von „Der Turm“ steht schon in den Startlöchern.

Krümelchen Offline

Mitglied


Beiträge: 548

27.10.2011 13:39
#75 RE: Florian David Fitz in "Die Vermessung der Welt" Zitat · antworten

Zitat

Donnerstag, 27. Oktober 2011
(Sächsische Zeitung)


Filmstadt hinter dicken Mauern

Noch bis Sonntag wird in Görlitz „Die Vermessung der Welt“ gedreht. Gestern blickte die SZ hinter die Kulissen des teuersten deutschen Films des Jahres.

Von Daniela Pfeiffer


Es ist ein eigenes Universum. Jenseits der Sicherheitsabsperrung beginnt im „Braunen Hirsch“ am Görlitzer Untermarkt eine andere Welt. Straßen führen hier mitten durchs Gebäude – mittelalterlich und düster. Und überall gibt es kleine Räume. Wäscherei, Ziegelei, Fleischerei, auch ein Bordell.

Wären nicht hier und da Kameras und würde da nicht ein blonder Mann am Tisch sein Assiettenessen verspeisen – man würde meinen, hier sei die Zeit vor 200Jahren stehen geblieben. Der Blonde, der so mutterseelenallein seine Pause genießt, ist Detlev Buck. Er führt Regie bei der „Vermessung der Welt“.

Für ihn ist das riesige Hallenhaus „Brauner Hirsch“ der perfekte Drehort. Und das Dreidimensionale ist genau das richtige Format, den Bestsellerroman von Daniel Kehlmann auf die Kinoleinwand zu bringen. „Es ist, als ob man alte Gemälde wieder lebendig werden lässt“, sagt Buck. „Man macht eine Reise in eine andere Zeit.“

„Die Vermessung der Welt“ ist ein Projekt der Superlative. Es ist weltweit der erste historische Stoff in 3D. Mit 10,4Millionen Euro ist es zugleich die teuerste deutsche Produktion des Jahres. „Wir sind mit der Finanzierung an der obersten Grenze dessen, was in Deutschland möglich ist“, sagt Produzent Claus Boje, der mit Detlev Buck die Produktionsfirma „BojeBuck“ betreibt.

Der halbe Film spielt in Görlitz

Für beide ist es die teuerste Produktion, die sie je gemacht haben. Ein großer Erfolgsdruck? Während Claus Boje zugibt: „Der Druck ist existenziell“, sagt Detlev Buck: „Ich habe ein großes Verantwortungsgefühl, was das Budget betrifft.“ Er sagt es und grinst dabei. So wie man ihn von der Leinwand kennt, kommt er auch hinter den Kulissen rüber. Als Komiker.

Auch der Film wird eine Komödie. Die Hälfte der Handlung wird in Görlitz gedreht – das Leben des Mathematikers Carl Friedrich Gauß. Die andere Hälfte ist in Südamerika angesiedelt und beschreibt die Forschungen des Naturwissenschaftlers Alexander von Humboldt. Am Ende treffen beide in Berlin aufeinander, wo ebenfalls noch gedreht werden wird.

Bis dahin gehen die Hauptdarsteller Florian David Fitz (Gauß) und Albrecht Abraham Schuch (Humboldt) getrennte Wege. Für Florian David Fitz – bekannt aus „Doctor’s Diary“ und „Vincent will Meer“ – ist Görlitz Hauptdrehort. Der Münchner ist zum ersten Mal in der Stadt und mag sie: „Es ist ja doch ein bisschen weg vom Schuss“, sagt er. „Aber ich hätte nie gedacht, dass hier so viel los ist. Man bekommt ja kaum einen Platz zum Essen.“

Er sei mehrmals abends durch die Straßen der Altstadt spaziert, um sich auf die Rolle als Gauß einzustimmen. Daniel Kehlmanns Roman kennt er schon lange, hat ihn gleich gelesen, als er 2005 veröffentlicht wurde. Als er zum Casting ging, habe er für beide Rollen vorgesprochen. „Aber dann habe ich mich in die Figur des Gauß verliebt.“

Ein kleines Genie am Set

Er ist nicht der Einzige, der den Gauß spielt. Denn es gibt auch einen achtjährigen Jungen am Set: Lennard Hänsel, der den Gauß als Kind verkörpert und in dem selbst ein kleines Mathematikgenie steckt. Die Geschichte seiner Entdeckung ist einzigartig. „Wir waren bei Kerner im Fernsehen“, erzählt sein Vater. „Es ging um Hochbegabte. Jemand von der Produktion hat Lennard gesehen und uns zu diesem Film überredet.“

Dass sie jetzt hier mitten in diesem Filmkosmos sind und ihr Kind in einer solch großen Produktion mitwirkt, ist für die Eltern noch immer unvorstellbar, wie sie sagen. Wenn der Film in genau einem Jahr – am 25.Oktober 2012 – ins Kino kommt, werden sie es glauben.


Bildunterschriften:
Bild 1: Am Wochenende kamen diese Komparsen zum Einsatz. Foto: Chemnitz
Bild 2: Der Arbeitsplatz von Carl Friedrich Gauß im Braunen Hirsch.
Bild 3: Karl Markovics und Katharina Thalbach spielen Gauß’ Eltern.
Bild 4: Regisseur Detlev Buck gestern in einer Drehpause.
Bild 5: (keine Bildunterschrift online vorhanden)

Angefügte Bilder:
SZ1.jpg   SZ2.jpg   SZ3.jpg   SZ4.jpg   SZ5.jpg  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen