Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 161 Antworten
und wurde 9.828 mal aufgerufen
 Dr. Marc Olivier Meier
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
IchLiebeFloFitz Offline

Mitglied


Beiträge: 1.335

11.05.2011 22:50
#51 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

stimmt, von dem gesichtspunkt hab ich das noch nicht gesehen, aber du hast recht. so meint marc das bestimmt. er schaut sie echt von oben bis unten an..

allerdings auich in der ersten staffel, als gretchen das pflaster kontrollieren soll, macht marc auch wieder so einen auf weich, um sie wieder um den finger zu wickeln. da gings echt noch so darum, sie einmal gehabt zu haben.. ;)

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

11.05.2011 23:25
#52 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat von IchLiebeFloFitz
allerdings auich in der ersten staffel, als gretchen das pflaster kontrollieren soll, macht marc auch wieder so einen auf weich, um sie wieder um den finger zu wickeln. da gings echt noch so darum, sie einmal gehabt zu haben.. ;)


.. und genau in dieser Szene hat er so einen mördermäßigen Charme, dass frau fast einen Herzkasper erleidet, ja fast schon beim Zusehen rot anläuft ..... darf der sowas überhaupt?

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

Rapunzel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.927

11.05.2011 23:32
#53 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Ich fürchte schon ;))

Da sieht er echt zum Anbeißen aus in der Szene Image and video hosting by TinyPic

collimatz Offline

Mitglied


Beiträge: 791

11.05.2011 23:42
#54 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Meint ihr echt?? Oder bin ich da zu blauäugig??

Ich finde da guckt er nicht so, als wäre er nur auf ne schnelle Nummer aus. Grade wenn ich das mit den Anbaggerblicken bei Mitzi um Beispiel vergleiche oder der Wett-Bett-Szene.

Ich glaube wirklich, das sie ihn die Folge über echt beeindruckt hat. Wer weiß, was er da schon gefühlt hat, ohne das er es überhaupt wußte???

Nur am Ende: "Du guck mal Gretchen, das Pflaster das ziep irgendwie...", wie er da grinst, das war wieder Anmache, aber eigentlich ne süße!!Image and video hosting by TinyPic

@NxJ: Zu dem Punkt geb ich dir fast recht. Für mich macht er mit dem Blick klar, das Gretchen eigentlich nicht in sein Beuteschema gehört.

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

11.05.2011 23:46
#55 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Hm ... ich denke, er wollte sie küssen. Deshalb auch diese Story mit dem "ziependen Pflaster". Vermutlich hatte er tatsächlich Gefühle für sie, aber die waren ihm zu dem Zeitpunkt nicht bewusst. Bewusst wollte er sie wohl wirklich nur küssen. Und genauso kam die Botschaft ja auch bei Gretchen an. Deshalb der "Slap" gegen die Stirn.

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

11.05.2011 23:46
#56 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Beeindruckt hat sie ihn ganz gewiss und alleine schon, dass sie ihm ihre Grenzen aufweist, macht ihn wahrscheinlich an. Er ist ein Jäger und in gewissem Sinne gefordert zu werden, reizt ihn bestimmt auch.... aber seine Gefühle entdeckt er mE doch erst am Ende der 1. Staffel, als er Gretchen reanimiert

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

11.05.2011 23:48
#57 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Boar ey... ich fasel heut zu viel

Und weil er ein Jäger ist, hat Gabi ihn nie wirklich interssiert, sie war einfach verfügbar, Standard halt

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

Rapunzel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.927

11.05.2011 23:51
#58 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Kein problem, wir haben alle solche tage ;))

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

11.05.2011 23:56
#59 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat
Für mich macht er mit dem Blick klar, das Gretchen eigentlich nicht in sein Beuteschema gehört



Ja, ich denke, es wird ihm schnell klar, dass sie anders ist als die Frauen, die er einfach so "flachgelegt" hat. In der einen Szene, Staffel 1 Folge 4 am Anfang, da sagt sie ja "Schlaf mit mir", und da stutzt er einen Moment, macht dann aber weiter. Ich glaube schon, dass er in dem Moment ein wenig überrascht war.

collimatz Offline

Mitglied


Beiträge: 791

12.05.2011 00:01
#60 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Geschockt trifft es wohl eher!!

Aber wat ne schöne Szene, könnt man glatt noch mal reingucken!!

@Mona: Beim Pflaster will er sie bloß küssen, das meinte ich auch, aber vorher, wo er sagt: Dein Herz schlägt... ...Image and video hosting by TinyPic... war das eurer Meinung nach auch nur Anmache??

@NxJ: Entdeckt hat er die glaube ich schon eher, aber da hat er sie das erste mal auch deutlich gemacht. Aber beim Jägerverhalten stimme ich dir voll zu! Das hat bei Gretchen eindeutig seine Aufmerksamkeit erregt, das sie nicht zu allem ja und amen sagt, sondern ihm ordentlich die Meinung geigt!

Rapunzel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.927

12.05.2011 00:04
#61 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Ich glaube, er hat sie entdeckt als Gretchen mit Mehdi zusammenkam. Die Szenen waren so herrlich... Seine Eifersucht Image and video hosting by TinyPic

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

12.05.2011 00:05
#62 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat
Dein Herz schlägt... ...



Damit meinte er wohl, dass sie ihn gerade in dem Moment genauso sehr will wie er sie. Okay, nicht sehr romantisch. Aber etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen. Verliebt war er zu dem Zeitpunkt sicher noch nicht in sie.

Rapunzel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.927

12.05.2011 00:07
#63 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Also ich finde das war eine simple Feststellung. Ich denke, er meinte damit auch dass es beschleunigt schlägt... Verliebtheit garantiert noch nicht, nee!

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

12.05.2011 00:11
#64 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat von collimatz

@NxJ: Entdeckt hat er die glaube ich schon eher, aber da hat er sie das erste mal auch deutlich gemacht. Aber beim Jägerverhalten stimme ich dir voll zu! Das hat bei Gretchen eindeutig seine Aufmerksamkeit erregt, das sie nicht zu allem ja und amen sagt, sondern ihm ordentlich die Meinung geigt!


Männer wie Marc brauchen das und ohne diese Grenzensetzung wäre Gretchen nie dahingekommen, wo sie am Ende der 3. Staffel ist

ja genau, es war die Fahrstuhlszene, als er Wind von Mehdi und Gretchen bekommt und wie er sie anschließend im OP zusammenfaltet. Jedesmal, wenn Marc eine Frau verletzten will, sagt er ihr, wie scheiße sie aussieht.... da hat er gemerkt, dass sie ihm viel bedeutet. Und bei der OP, als er das mit der Machokasse sagt und stöhnt, weil ihm klar wird, dass er sie vermisst ... das waren seien Schlüsselmomente !

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

collimatz Offline

Mitglied


Beiträge: 791

12.05.2011 00:12
#65 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

@Mona&Rapunzel: Ihr seid mir hier definitiv zu unromantisch im Moment!!!

@NxJ: War das da, wo sie mit Hassi, statt mit ihm operiert hat??

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

12.05.2011 00:13
#66 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

collimatz... .. wir gucken zu viel Marc Meier.. da wird man so

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

12.05.2011 00:14
#67 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat von collimatz

@NxJ: War das da, wo sie mit Hassi, statt mit ihm operiert hat??



jep, genau die OP meinte ich

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

Rapunzel Offline

Mitglied


Beiträge: 2.927

12.05.2011 00:19
#68 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

colli, wir sind nicht unromantisch, wir sind realistisch

collimatz Offline

Mitglied


Beiträge: 791

12.05.2011 00:22
#69 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

@Mona: Ich guck auch zuviel Marc Meier, aber ich leide glaub ich an selektiven Sehen!!

@Rapunzel: Hallooooo??? Fiktive Geschichte hier?? Aber schnell raus mit der Realität!! Die hat da nix zu suchen!

@NxJ: Das war ne richtig coole Situation. Wie sie beide unabhängig von einander den anderen vermissen! nee, wat war das lustig und schön!!Image and video hosting by TinyPic

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

12.05.2011 11:49
#70 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat von NxJ
Gefallen hat sie ihm denk ich schon, aber zu dem Zeitpunkt war das Interesse wohl eher darauf beschränkt, noch eine Kerbe in seinen Colt ritzen zu können, sprich sie mal gehabt zu haben . Dieses "aber irgendetwas hast du, das mir gefällt und ich würde fast meinen, wir sprechen hier von innerer Schönheit" sehe ich eher als Beleidigung ihr gegenüber, da er sie dabei so taxierend von oben bis unten ansieht und ja quasi damit meint, dass sie äußerlich nicht schön sei und er die innere Schönheit extra erwähnen muss . Versteht ihr, was ich meine? oder seh ich das falsch?

... würd auf jeden Fall zu Marc passen :-)



Das sehe ich ganz anders. Ich denke, eben weil er von innerer Schönheit spricht, ist das für sie doch ein Kompliment. Ein Womanizer achtet nicht auf innere Werte und solche Dinge, sondern eher auf die äußerliche Hülle.
Wäre sie so unattraktiv für ihn gewesen, hätte er sie nicht so "eingelullt". Denn er wollte sie küssen und das hat sie gemerkt. Und da wollte sie ihren Trumph ausspielen und hat ihm eine geklatscht.

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

12.05.2011 16:10
#71 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat von BitterSweetCherry


Das sehe ich ganz anders. Ich denke, eben weil er von innerer Schönheit spricht, ist das für sie doch ein Kompliment. Ein Womanizer achtet nicht auf innere Werte und solche Dinge, sondern eher auf die äußerliche Hülle.
Wäre sie so unattraktiv für ihn gewesen, hätte er sie nicht so "eingelullt". Denn er wollte sie küssen und das hat sie gemerkt. Und da wollte sie ihren Trumph ausspielen und hat ihm eine geklatscht.



hmmmmm.... aber dieses Taxieren von ihm, während er im selben Augenblick nur die innere Schönheit erwähnt, so nach dem Motto, die andere ist non-existent, finde ich schon leicht unverfroren von Marci. Unattraktiv findet er sie bestimmt nicht, sie hat zwar keine Modelmaße, aber der Mann hat ja Augen im Kopf, aber das würde niemals nie über seine Lippen kommen, er hält sie lieber klein . Er verteilt ja keine Komplimente, sondern teilt nur aus, wenn er verletzen will, so wie sein ' du siehst heute richtig scheiße aus', das kann er

Ist es nicht immer wieder herrlich, wie man sich über Marc's Verhalten und seine Gefühle den Kopf zerbrechen kann :-) und ich find es immer interessant, wie andere die Szenen interpretieren

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

12.05.2011 16:20
#72 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Aber stell' Dir mal vor, er hätte gesagt, nachdem Gretchen meinte: "...wahrscheinlich meine Brüste"

Marc: "Ja, genau, ich mag nur Deine Titten und der Rest ist mir egal. Wir können ja mal Sex haben... willste?"

Es ist doch ein Kompliment, wenn ein Mann von innerer Schönheit spricht.
Wenn jemand sagt, "Du hast einen geilen Arsch", dann ist das doch kein Kompliment. Ein schönes Kompliment ist es, wenn Dir gesagt wird, dass Dein Lachen schön ist ...oder der Klang Deiner Stimme.

Ja, er hat sie taxiert. Aber ich habe das nicht negativ aufgefasst, sondern durchaus positiv. Er hat sie ja auch schon im Aufzug so "angegafft". Und dass er sie nach all den Jahren wieder erkannt hat, gibt doch schon mal viele Pluspunkte. :D

Dass Marc nicht zu ihr sagen wird "Du bist wunderschön", ist uns allen klar.
Und dass er mal meinte, sie würde richtig scheiße aussehen, war auch nur, weil ihm jemand über den Mund gefahren ist. Das sind Austeil-Reaktionen auf den letzten Drücker, weil man sich nicht unterbuttern lassen will.

Aber ich finde es auch interessant, wie jeder diese Szenarien anders auffasst und analysiert ;)

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

12.05.2011 16:43
#73 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Man kann es wohl auf unterschiedliche Weise interpretieren denk ich.... ob Bora sich auch so viele Gedanken darum gemacht hat wie wir? wohl kaum

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

BitterSweetCherry Offline

Mitglied


Beiträge: 3.765

12.05.2011 16:59
#74 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Nö, das glaube ich nicht. Andererseits kann man das nie so genau wissen.

Aber es ist doch gut so, dass die Männer nicht direkt so "durchschaubar" sind, wie wir alle meinen.
Wäre doch langweilig, oder?

Ich meine Geheimnisse ohne Ende sind natürlich auch nicht schön - aber das meine ich damit auch nicht.
Ich denke mal, dass Marc bei Gretchen sofort gemerkt hat, dass sie 'anders' ist, obwohl sie ihn genauso wie alle anderen Frauen, die er vorher flachgelegt hat, angehimmelte. Dennoch war sie zurückhaltender und scheuer und das hat ihn natürlich auch irgendwo angestachelt.

Schon toll^^

NxJ Offline

Mitglied


Beiträge: 440

12.05.2011 17:10
#75 RE: Dr. Meier und seine Frauengeschichten? Zitat · antworten

Zitat von BitterSweetCherry

Aber es ist doch gut so, dass die Männer nicht direkt so "durchschaubar" sind, wie wir alle meinen.
Wäre doch langweilig, oder?

Ich meine Geheimnisse ohne Ende sind natürlich auch nicht schön


ein bisschen Geheimnis ist immer gut ...meistens sind es ja die Frauen, die sich mit Geheimnissen umgeben und den Männern damit ein Rätsel aufgeben, hier ist es wohl umgekehrt. Hast du mal Jane Eyre gelesen? irgendwie erinnert mich das Verhältnis von Marc und Gretchen immer an Jane und Mr. Rochester. So unterschiedlich vom Charakter her und doch bilden die beiden miteinander die perfekte Symbiose..... obwohl Marc und Gretchen das ja noch in der 4. Staffel, die ja nun hoffentlich bald angekündigt wird * grummel grummel * beweisen müssen :-)

Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.....A.Schnitzler

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen