Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
 Dr. Marc Olivier Meier
Marcie Offline

Mitglied

Beiträge: 85

15.02.2018 14:20
tatsächlich für 1 Jahr nach Afrika? Zitat · antworten

Was meint ihr, hält Marc es wirklich ein Jahr lang mit Gretchen in Afrika aus?

Ich habe da meine Zweifel. Er wird sicher (erfolglos) versuchen Gretchen die Reise auszureden, ich trau ihm zu, dass er sich sehr bemüht sie abzulenken , in der Hoffnung den Flieger zu verpassen. Aber sie hat sich diese Sache in den Kopf gesetzt, also bezweifle ich stark, dass das Aussicht auf Erfolg hat. Und alleine fliegen lässt er sie dann wohl auch nicht. Aber mal ehrlich: Wie lange glaubt ihr, hält er durch? Hitze, mangelnder Komfort, schlechtes Essen, miserable medizinische Ausstattung, schwer kranke Menschen, für die sie weniger tun können als sie gern würden - da wird garantiert auch Gretchen an ihre Grenzen kommen. Allerdings glaube ich, dass bei ihr die Sturheit und der Wunsch zu helfen siegen werden, trotz Sonnenbrand, Kreislaufproblemen durch das Klima, Moskitos, fehlender Klimaanlage und schlechtem Essen. Aber Marc? Der wird doch von Anfang an nur motzen. Oder glaubt ihr er wird Gretchen zu Liebe durchhalten und an der Erfahrung wachsen?

Nachteule Offline

Mitglied


Beiträge: 331

03.03.2018 17:25
#2 RE: tatsächlich für 1 Jahr nach Afrika? Zitat · antworten

Liebe @Marcie !

Schade, dass bisher keiner zu deiner Frage geantwortet hat.

Natürlich machen sich bis heute viele DD-Fans ihre Gedanken darüber, ob Marc tatsächlich mit Gretchen nach Afrika geflogen wäre. Es gibt mehrere Fortsetzungsgeschichten (u.a. hier im Forum) darüber, was dann hätte passieren können. Hätte Marc es ausgehalten? Hätte Gretchen ihr Vorhaben wirklich durchgezogen? Wären sie zusammengeblieben? Ab diesem Punkt haben uns Bora und seine Mit-Autoren alleine gelassen. Vielleicht werden wir es durch eine weitere Staffel oder einen Kinofilm nie erfahren. Dazu muss unsere Fantasie arbeiten. Meine sagt mir ehrlich gesagt, dass die Afrikasache von vorneherein gestorben wäre, weil mich diese Entwicklung in der Geschichte nie zu überzeugen wusste. Gretchen und Afrika, das kann ich mir bis heute nicht wirklich vorstellen. Andererseits, wer weiß, vielleicht hätte sie manch einen Zuschauer auch überrascht und wäre in ihrer Position als Hilfsärztin aufgegangen.
Und Marc? Wir wissen ja, sein Job ist sein Leben. Er ist Chirurg mit Leidenschaft. Er liebt den Komfort in seinem Leben, was z.B. die Ausstattung seiner Wohnung zeigt. Ein Aufenthalt in einer armen Region in Afrika ist das genaue Gegenteil von seinem Yuppie-Leben. Dort, wo die Menschen wenig haben und oft sehr krank sind, gibt es bestimmt kein fließendes Wasser, ausgewogene Ernährung oder ständige Interneterreichbarkeit. Jemand, der aus einer Sozialschicht wie Marc oder Gretchen kommt, muss sich komplett umgewöhnen. Früher oder später würde Marc sein bequemes Leben in Berlin fehlen. Vielleicht würde er sich Gretchen zuliebe zusammenreißen und sie unterstützen. Wäre er aber dabei glücklich? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Dieser Mann kann überraschen, das hat ja sein Auftritt am Flughafen gezeigt, als er Gretchen tatsächlich gefolgt ist, um sie wenigstens nicht alleine fliegen zu lassen und ihr zu zeigen, was sie ihm wirklich bedeutet.
Aber da gibt es noch ein Problem: Marc ist laut Franz' Aussage dessen bester Oberarzt. Gretchens Vater wird diesen mit Sicherheit nicht einfach für ein ganzes Jahr freistellen, weil er dann angemessenen Ersatz einstellen müsste, bis Marc wieder zurück ist. Streß mit dem Chef wäre vorprogrammiert. Vor allem, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass Franz Marc so sehr über den Weg traut, dass er ihm einfach seine Tochter anvertraut, die von Marc ja schon öfter verletzt worden ist.
Dazu kommt, dass Marc wenig Beziehungserfahrung hat. Und Gretchen ist auch nicht immer einfach. Ich könnte mir vorstellen, dass hin und wieder so richtigdie Fetzen fliegen zwischen den beiden, ehe sie sich dann doch wieder zusammenraufen und sich gegenseitige Versprechungen machen, dass solche Streits in Zukunft nicht mehr vorkommen. Doch was, wenn es eines Tages so sehr knallt, dass Marc in einer Kurzschlussreaktion einfach das Weite sucht, vielleicht sogar in den nächsten Flieger steigt und nach Berlin zurückkehrt? Weil er evtl. überfordert mit so einer Situation wäre. Er und Gretchen würden mehr Zeit miteinander verbringen als jemals zuvor. Wer weiß, ob sie überhaupt die Möglichkeit für persönliche Freiräume bekommen könnten? Das ständige Aufeinanderhocken könnte zermürbend für sie sein. Das wäre ein Pulverfass, dass irgendwann in die Luft fliegen würde. Ein Jahr ist eine lange Zeit. Da kann so etwas früher oder später passieren. Auch wenn man sich noch so sehr liebt. Da kommt noch einiges dazu, wie du so schön aufzählst: Das ungewohnte Klima, die andere Ernährung, die vielen pieksenden Insekten und der Mangel an Komfort.

Ich glaube schon, dass es nicht nur für Gretchen, sondern auch für Marc eine interessante Erfahrung wäre, einige Zeit außerhalb der gewohnten Zivilisation zu verbringen und anderen Menschen zu helfen, die eben nicht in einer so privilegierten Welt hineingeboren worden sind. Auf Dauer muss man aber der Typ für solche Gelegenheiten sein. Gretchen ist das schon eher, weil sie vor allem mit ihrem Herzen denkt und sich mit Hingabe ihren Patienten widmet, egal, wie sie aussehen, wie alt sie sind oder wo sie herkommen. Für Marc wird es da sehr viel schwieriger. Freiwillig tut der sich so etwas nicht an. Wenn, dann nur, weil er Gretchen damit erfreuen kann, was wiederum auch in ihm schöne, ungewohnte Gefühle auslösen würde, derentwegen er sicher länger in Afrika bleiben würde als gedacht. Vielleicht schafft er sogar das ganze Jahr, wenn er alle anderen und vor allem sich selbst so richtig überrascht. Wie gesagt, das bleibt jedem Fan selbst überlassen.

LG, Bibi

 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen