Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 12.852 mal aufgerufen
 Doctor's Diary - Staffel Drei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Padme Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 207

08.02.2011 00:45
#26 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Mir tut Sabine echt leid. Und ihre Mutter auch, die ist krank und braucht dringend Hilfe! Ich hoffe nicht, dass Sabine ihre Mutter vergiften will oder sich selbst!

LadyausNRW Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.022

08.02.2011 11:59
#27 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Kurzfassung :
Das war eine tolle Folge!
Ich hätte nicht gedacht,dass Marc misshandelt wurde und jetzt versteht man ihn umsomehr wieso er Angst hat ,sich zu binden.
Die Art und Weise ,wie Marcs Vergangenheit darstellt wurde ist euch richtig gelungen.Zuerst die Schulhofszene mit den Rückblenden, da wurde noch die Misshandlung vorenthalten und dann haben die Zuschauer sich gefragt,wer das wohl sein kann? Dann mit der Szene ,wo er das Baby hält...Ich fand viele Marc&Gretchen Szenen gut,aber Maurice und Hassmann waren lustig. Die Tochter von Hassmann war echt süß und war quasi die Miniversion von Hassmann. Der Spruch mit Bushido war geil :D
Bei Günni und Sabine stört mich einfach Sabines Mutter.Ich bin gespannt was die da mit dem Rattengift anstellen möchte.
Es war eine sehr traurige Folge ,die dennoch gut war,weil wir als Zuschauer über Marcs Vergangenheit aufgeklärt wurden.

hatawa Offline

Praktikant:

Beiträge: 30

08.02.2011 13:12
#28 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich habe mir die Folge eben zum 2. Mal angeschaut und irgendwie kann ich echt gar nix dazu sagen. Es war eine geniale Folge, die einen emotional sehr mitnimmt. Ich finde das ganze schon tragisch und ich verstehe Marc jetzt echt total. Ich glaube auch, dass er Angst hat, so zu sein/werden wie sein Vater und er sich deshalb nicht binden will. Aber angesichts seiner Vergangenheit bekommt ja z.B. Gretchens Aussage im Auto, als sie meinte er sei ein böser Mensch, eine ganz andere Bedeutung.

KitCat Offline

Student:


Beiträge: 442

08.02.2011 15:11
#29 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass es dieses Mal keinen Rückblick "letztes Mal bei DD" gab wie sonst immer? Es kam gleich die Rapunzelszene die übrigens hammergeil war ;-). Auch ist mir aufgefallen, dass es fast kein Voice over gab wie sonst immer. Gerade dadurch wurde ja immer viel Komik erzeugt, dieses Mal war der Grundton der Folge von Anfang an viel ernster. Alles deutet wirklich schon auf ein Finale hin. Ist mir gestern schon aufgefallen, dass der Humor gestern deutlich zu kurz kam. Trotzdem oder vielleicht grade deswegen sticht diese Folge deutlich heraus ..... .

IchLiebeFloFitz Offline

PJler:


Beiträge: 1.335

09.02.2011 22:27
#30 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

waaas? sabine will ihre mutter vergiften? glaube ich nicht. weiß ich aber nicht. jedenfalls ist die mutter sehr unverschämt.

ich fand die folge so aufwühlend. da muss nächste woche noch was passieren, obwohl man das alles unmöglich in einer folge aufklären kann.

wunderbare folge. aber das ende ist wieder so, dass man weitergucken möchte und zwar JETZT..

----------------------------------

We all have our time machines. Some take us back, they're called memories. Some take us forward, they're called dreams..

xJennii3 Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 281

09.02.2011 22:28
#31 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

WoW..bin ehrlich gesagt noch ein wenig geschockt..
das ende war echt seehr traurig..und er hat gretchen echt ganz schön runtergemacht..
aber naja er war in gedanken..und jaa..
Die folge war echt der Hamma *-*
bis jetzt die aller beste von der ganzen staffel..
und jetzt wissen wir auch wie wir den satz aus dem trailer : "sag doch nicht immer das du mich magst" verstehen sollten ;)
die stelle fand ich ja soo süüß und mit der kleinen familie da auch :)
Einfach allgemein ne Hamma Geile Folge..aber jetzt kommt nur noch eine..und dann ist erstmal oder für immer vorbei.. :(

Rehlein87 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:29
#32 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich fand diese Folge echt sehr gut gelungen da waren auch sehr gute lacher bei aber leider waren zudem auch sehr traurige Szenen bei.

Endlich hat man mehr über Marcs damalige Familienverhältnissen einblicken können.
Schade aber das er sich nicht Gretchen geöffnet hat und dafür sie runter gemacht und eine kleine Rangelei mit einem anderen Autofahrer veranstaltet hat.

Sabines Mutter ist echt das letzte statt sich mit ihrer Tochter zu freuen das sie endlich glücklich ist und jemanden gefunden hat der sie so liebt wie sie ist. Statt dessen hat diese sie vor Günni runter aber durch die geste mit der Hand sah man das er sie immer noch mag.

Das mit Knechtelsdorfer und Frau Dr. Hassmann war echt süß und das ihre Tochter ihn für ihre Mutter sogar toll findet einfach süß.

Zuckerschnecke Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 647

09.02.2011 22:29
#33 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Okay...
Ähm anscheinend bin ich so ziemlich die Einzige, die die Folge nicht so toll fand?
Ich mein, ja, man versteht jetzt, warum Marc so ist, wie er nunmal ist.
Aber musste man das wirklich bis zur vorletzten Folge aufschieben?
Die letzte Folge nächste Woche ist doch auch nur 45 Minuten lang. Was wollen sie denn bitte alles noch in diese Folge reinquetschen, bzw. in dieser Folge klären und passieren lassen?
Ich bin persönlich total enttäuscht von der heutigen Folge, weil für meinen Geschmack viel zu viel erneut offengelassen wurde, wenn man bedenkt, dass es nur noch eine FOlge geben wird!
Und das zwischen Gretchen und Marc sieht ja momentan mal wieder etwas sehr aussichtslos aus! (Ich persönlich hatte mir eh gewünscht, dass die beiden schon vor der letzten Folge zusammenkommen und das nicht so ein Ende wird wie : Marc: "Gretchen, ich liebe dich!" Kuss...ENDE )

Na klar waren auch einige witzige und tolle Szenen dabei in der heutigen Folge.
Maurice und Maria sind total süß und Sabines Mutter - naja schrecklich wäre untertrieben - aber trotzdem bin ich persönlich von dieser Folge nicht allzu angetan!

mage ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:29
#34 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

..."werfen sie eigentlich ihre Popel weg..." ich hab mich weggeschmissen! eine tolle wenn nicht die beste Folge! Armer Marc... Armes Gretchen. Es wird alles gut! Ich weiß das

xDea ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:30
#35 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich hab die folge ja schon am montag gesehen,aber ich musste sie mir gleich nochmal ansehen.jetzt kann ich auch verstehen wieso er solche beziehungsängste hat.hätte vermutlich jeder von uns,der solch eine kindheit hatte.einfach wahnsinn - die folge war mit abstand die beste dieser staffel !

Angel ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:32
#36 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich fand die Folge auch total genial und bin total gespannt und hibbelig auf die nächste ... ich würd sie am Liebsten sofort sehen ... jetzt die Spannung eine Woche ertragen ....
Also mein erster Gedanke war, Sabine will doch jetzt nicht etwa ihre Mutter vergiften ( es hieß ja dann auch, daß sie mit allen Mitteln um dieses noch nicht gekannte Gefühl kämpfen würde ), aber es kann auch gut sein, daß sie erkennt, daß ihre Mutter sie vergiftet hat oder sie sich selbst vergiften will.

Ich denke, die Mißhandlungen seines Vaters sind der Auslöser dafür, daß Marc sich nicht binden möchte und auch mit Gretchen keine feste Beziehung eingehen will. Er hat Angst, daß es sich auch so entwickeln könnte und er glaubt nicht daran, daß es harmonische Beziehungen geben kann, weil er es anders erlebt hat....Ja das Geheimnis um Marc ist endlich gelöst... ich bin gespannt wie es weiter geht.

Viele Grüße Angel

Milli Offline

Student:


Beiträge: 351

09.02.2011 22:33
#37 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Nach der Folge bin ich richtig mitgenommen.
Sie war wirklich sehr ernst für eine DD -Folge und es gab eine Menge erschreckender Erkenntnisse.

Nach dieser Folge erscheint ein Marc und Gretchen -Happy End -Staffelfinale fast unmöglich ,denn Marc hat mit seiner Wut (für die er ja eigentlich nichts konnte) viel kaputt gemacht ,bin mir nicht sicher, ob das in einer Folge angemessen geklärt werden kann.

Dass Sabines Mutter nicht normal ist hat man ja schon letzte Woche gemerkt ,aber da dachte ich ,dass sie einfach ne dominante Mutter ist die ihre Tochter nicht ihr Leben leben lassen will ,aber dass die so krank ist ,ist wirklich erschreckend´. ich dachte übrignes auch Sabine überlegt die Mutter zu vergiften ,was aber nicht zu ihr passt ,die These ,dass ihre Mutter sie vergiftet ist warscheinlicher oder wollte sie beim Essen sogar Günni vergiften ,man wird sehen.

nursepips Offline

Praktikant:


Beiträge: 10

09.02.2011 22:34
#38 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

würde am liebsten heulen!
die heutige folge ist mir total eingefahren. einfach krass irgendwie. die kindheitserinnerungen von marc und wie er dann ausgeflippt ist.....tat mir total weh.
wie kann das alles denn noch zu einem happy end führen ????

Tamara Offline

Student:


Beiträge: 391

09.02.2011 22:37
#39 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

@Milli: Ich denke, Marc hat mit der Folge nichts kaputt gemacht. Er hat meiner Meinung nach eher endlich den Stein ins Rollen gebracht, den es schon seit drei Staffeln zum Rollen zu bringen gilt. Jetzt hat Gretchen erst die Chance - wenn sie es denn aus ihm herausquetschen kann (was sehr wahrscheinlich ist, wenn man Gretchens quengelige Neugier kennt) - Marc und sein Verhalten richtig zu verstehen und diese Erkenntnis wird sie einfach noch viel mehr an seiner Seite sein wollen, weil sie ihm helfen möchte.

MsBienemaja1985 Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.001

09.02.2011 22:38
#40 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Also, ihr Lieben,

ich werde mich jetzt nur kurz dazu äußern... Denn die Folge hat mich total geflasht und ich muss sie mir noch einmal ansehen...

Aber Sabines Mutter..... Der hätte ich am liebsten ein paar runtergehauen... wie kann man nur so unverschämt sein... Die arme Sabine!!!

und mit Marc.. dass er wirklich missbraucht wurde... das erklärt so vieles....

Es war eine sehr düstere Folge, teilweise, aber es gab auch etliche Szenen zum lachen.

So, werde mir die noch mal anschauen und mich genauer äußern

Racheengelchen Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 191

09.02.2011 22:39
#41 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich fand die Folge - mal abgesehen von einigen kleinen Logikfehlern (wie kommt der Kerl mit einem Pfeil in der Brust aus dem Amazonas nach D??) einfach genial! Man hat Marcs innere Zerrissenheit und Verzweifung greifbar gespürt. Dass er Gretchen weggestoßen hat, war eine logische Konsequenz seiner totalen Überforderung mit der Erinnerung an die Vergangenheit. Und ich glaube, dass Gretchen das auch spürt.

Von mir gibts ne glatte 10 für die Folge und vor allen Dingen - wieder einmal - für Darstellung von Florian und Diana! Hut ab!

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

09.02.2011 22:41
#42 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

@Racheengelchen hahaha das mit dem Pfeil habe ich mich auch gefragt;D

Haasenzaahn Offline

Praktikant:

Beiträge: 14

09.02.2011 22:42
#43 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich werde hier wahnsinnig!
Bis nächste Woche wird das aber nichts mehr mit dem Happy End,

Ic hwar wirklich schockiert was Marcs Erinnerung anging, auch wenn ich vermutet hab dass seine Familie Grund allen Üblels ist....
Letzte Woche hatte ich schon das starke Bedürfnis Sabines Mutter zu erschlagen, aber jetzt! Oh man!
Diese Olle!


LG



Gretl Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 110

09.02.2011 22:43
#44 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Ich dreh durch. War das ne wahnsinns Folge. Lachen und Weinen können ja so nah beieinander liegen. Das war die emotionalste DD-Folge. Das hat mich total geflasht. Ich fand es so furchtbar als Marc Gretchen das Baby gibt rausrennt und sagt: ich hab doch nichts gemacht. Das klang soooo unendlich traurig und verzweifelt...
Na und am Ende hab ich natürlich geheult als er Gretchen von sich stösst.

Puh, ich bin echt total fertig.

Noch kurz zu den anderen Päarchen. Maurice und Maria passen wie ich finde super zusammen. Na und Sabine und Günni, die sind eh total süss. Ich hab da auch schon ne Ahnung wegen dem Gift, aber das darf ich hier nicht schreiben wegen Spoiler ;-) Ich fand es unheimlich schön, dass Günni Sabines Hand gestriffen hat bevor er gegangen ist. Nach dem Motto: keine Angst Sabine, ich hab dich trotzdem gern.

Für mich war das die allerbeste Folge. Heute gebe ich die 1 mit Sternchen. Die ist nur noch durch die kommende Folge zu toppen. Was ich schwer hoffe. Ich will jetzt auch noch gar nicht drüber nachdenken, dass das die letzte Folge wird

Bianka700 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 161

09.02.2011 22:43
#45 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Auch wenn es nächste Woche ein Happy End gibt - eine 4. Staffel muß sein!!!!!!!!!!! Wir wollen schließlich wissen, wie eine Beziehung zwischen Marc und Gretchen aussieht. Kann mir gar nicht vorstellen, dass die beiden harmonisch ohne Gezoffe, Gezanke und Streitereien zusammen sind. Da muß es doch richtig krachen. Schon beim Einrichtungsstil trennen die beiden Welten und eine gemeinsame Wohnung ist ja wohl eine tolle Herausforderung für die beiden.

G♥M_Püpi ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:45
#46 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

!!Die Folge war echt heftig!!
ich war wie ihr auch geschockt musste los lachen und heulen!!!!
Ich schiebe den Hass den sie abbekommen hat auf seine Vergangenheit also auf seinen Vater,weil hallo das war nicht er selbst.
Meine Güte bin gerade voll geschockt.
Also Hassi und Knechtel sehr süß,vor Sabines Mami hat ich richtig angst :*(.
Oh mein gott fange mich gerade habe aber auch gerade den Trailer für nächste Woche gesehen und bin voller Zuversicht und gehe trotzdem stark davon aus das wir ne vierte bekommen.

Marc♥Gretchen
P.S Er wird es wieder richten so ein Arsch ist er nich♥

LadyausNRW Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.022

09.02.2011 22:45
#47 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Liebe Mitglieder,

wir würden uns freuen ,wenn ihr vorne für die Folge abstimmen würdet :)

Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc!

LG Lady

Jessi82 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:46
#48 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

OH GOTT daran will ich gar nicht denken es muss einfach eine 4.Staffel geben!!!!

Also ich fand die Folge echt gut die anfangszene mit Rapunzel war super:)

Sabine tut mir leid die Mutter ist echt das letzte...wie kann man nur so sein
vorallem zu seiner eigen Tochter...und wegen den gift glaube nicht das Sabine
sie vergifften will.

Das über Marcs vergangenheit war krass musste ziemlich schlucken...das erklärt
alles warum er so ist wie er ist...armer Marc!!!!

Melanie Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 240

09.02.2011 22:46
#49 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

Hallo zusammen!

Ich fand die Folge auch super!

All das, was jetzt aufgekommen ist kann definitiv nicht in der letzten Folge geklärt werden. Ich denke zwar auch, dass es ein Happy End gibt, aber selbst wenn Marc Gretchen seine Liebe gesteht ist es vermutlich schwer mit jemandem, der so viel durchgemacht hat, eine "normale" Beziehung zu führen...

Auf jeden Fall bietet das genug Stoff für eine vierte Staffel! Hoffentlich!

LG
Melanie

jessi14 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:46
#50 RE: Folge 23 - Endlich! Ein Kind von Marc! Zitat · Antworten

"Von mir gibts ne glatte 10 für die Folge und vor allen Dingen - wieder einmal - für Darstellung von Florian und Diana! Hut ab!"

Mir ging es genauso, bin beeindruckt, wie sie stets in der Lage sind, uns so an den Gefühlen ihrer Rollen teilhaben zu lassen.
Ihre Kollegen sind auch ganz großartig und wunderbar,
aber was Diana und Florian seit der ersten Staffel "rüberbringen", ist schlichtweg genial.
Man fiebert total mit
und die Geschichte um Marc, seine Vergangenheit heute,
nimmt einen richtig mit, man spürt die Abgründe,
an denen er sich gefühlsmäßig bewegt und
kann seine Angst vor einer Beziehung mit Gretchen komplett nachvollziehn.

Die Szene, wo Gretchen sagt, er habe kein Gewissen, da hat er schon tief verletzt geschaut.....

War heute eine ganz eigenartige Stimmung über die ganze Folge lang,
man ist Zeuge, wie sich alle entwickeln, an ihren inneren Konflikten reiben, wachsen,
bzw. versuchen sie zu überspielen od. einfach fertig zu werden...
War gut, daß es zu diesem "Familienspiel" gekommen ist, das hat Marc mit seinen Ängsten konfrontiert....
Das musste auf jeden Fall mal raus, sonst wäre es noch schlimmer geworden mit der Zeit,
mal sehn, wie und ob ihm der "Ausbruch" geholfen hat.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz