Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 194 Antworten
und wurde 18.404 mal aufgerufen
 Julia Koschitz als Maria Hassmann
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

27.04.2016 12:44
#151 RE: Julia Koschitz in "Das Sacher" Zitat · antworten

Nach Adlon kommt Sacher
"Das Sacher": ZDF verfilmt nächste Hotel-Geschichte




Mehr dazu hier: http://www.dwdl.de/nachrichten/55695/zdf...otelgeschichte/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

03.05.2016 12:42
#152 RE: Julia Koschitz in "Das Sacher" Zitat · antworten

"Das Sacher. Die Geschichte einer Verführung" / ZDF und ORF drehen prominent besetzten Zweiteiler


Mehr dazu hier: https://presseportal.zdf.de/pressemittei...er/887/seite/1/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

15.05.2016 12:56
#153 RE: TV-Termine Julia Koschitz Zitat · antworten

Blöde Mütze!
Spielfilm | 22.05.2016 | 14:05 - 15:35 Uhr, rbb


München Mord

Serie | 24.05.2016 | 20:15 - 21:45 Uhr, zdfneo


Quelle: http://www.prisma.de/stars/Julia-Koschitz,67190,tv

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

05.06.2016 13:57
#154 RE: Julia Koschitz in "Vertraue mir" Zitat · antworten

Fliegen wie ein Vogel

Die Kritiker: Gleich zu Beginn darf der Zuschauer beim ZDF-Film «Vertraue mir» mit ansehen, wie jemand aus einem Hochhaus stürzt. Ansonsten geht es allerdings eher ruhig zu.


Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/85957/fliegen-wie-ein-vogel

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

06.06.2016 11:28
#155 RE: Julia Koschitz in "Vertraue mir" Zitat · antworten

Das ist der coolste Fernsehfilm des Jahres

Filme über Banker gehen ja gerne schief. "Vertraue mir" ist die Ausnahme. Es gibt keine Moral, keine Kapitalismuskritik, wenig Psychologie. Tolle Schauspieler. Aber das ist nicht das Entscheidende.


mehr dazu hier. http://www.welt.de/kultur/article1559861...des-Jahres.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

07.06.2016 11:29
#156 RE: Julia Koschitz in "Vertraue mir" Zitat · antworten

TV-Film „Vertraue mir“
Nur zu zweit können sie die Bank knacken

Im ZDF-Thriller „Vertraue mir“ wissen die Helden nicht: Sind sie Liebende, Komplizen oder Betrüger? Die Geschichte um ein Komplott im Frankfurter Bankenviertel bleibt für alle ein Rätsel.


Mehr dazu hier: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/me...n-14270989.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

08.06.2016 16:19
#157 RE: Julia Koschitz in "Vertraue mir" Zitat · antworten

Julia Koschitz in der Hauptrolle
Langweilig: ZDF-Thriller „Vertraue mir“



Mehr dazu hier: http://www.noz.de/deutschland-welt/medie...lery&0&0&724013

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

09.06.2016 13:33
#158 RE: Julia Koschitz in "Vertraue mir" Zitat · antworten

TV-Kritik "Vertraue mir": Frankfurter Fast-Volltreffer


Mehr dazu hier: http://www.fnp.de/nachrichten/tv/Vertrau...rt37261,2046677

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

24.07.2016 13:38
#159 RE: TV - Termine von Julia Koschitz Zitat · antworten

Blöde Mütze!
Spielfilm | 27.07.2016 | 08:20 - 09:50 Uhr, WDR

München 7 - Zwei Polizisten und ihre Stadt

Serie | 30.07.2016 | 14:55 - 15:40 Uhr, ORFzwei

München 7 - Zwei Polizisten und ihre Stadt
Serie | 30.07.2016 | 15:40 - 16:30 Uhr, ORFzwei


Quelle: http://www.prisma.de/stars/Julia-Koschitz,67190,tv

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

28.07.2016 13:54
#160 RE: TV - Termine von Julia Koschitz Zitat · antworten

München 7
Serie | 03.08.2016 | 18:50 - 19:45 Uhr, DAS Erste


Quelle: http://www.prisma.de/stars/Julia-Koschitz,67190,tv

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

08.08.2016 14:32
#161 RE: TV - Termine von Julia Koschitz Zitat · antworten

München 7 - Zwei Polizisten und ihre Stadt
Serie | 13.08.2016 | 14:55 - 15:40 Uhr, ORFzwei

München 7 - Zwei Polizisten und ihre Stadt

Serie | 13.08.2016 | 15:40 - 16:30 Uhr, ORFzwei

Die letzte Spur - Alexandra, 17 Jahre
TV-Film | 13.08.2016 | 22:20 - 01:05 Uhr, SIXX


Quelle: http://www.prisma.de/stars/Julia-Koschitz,67190,tv

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.269

21.10.2016 16:38
#162 RE: Julia Koschitz in "Schweigeminute" Zitat · antworten

Am Montag, den 31. Oktober 2016, ist Julia Koschitz wieder in einem packenden TV-Drama zu sehen.

Schweigeminute, ZDF, 20.15 - 21. 45 Uhr

Die filmische Adaption der gleichnamigen Novelle von Siegfried Lenz erzählt die zeitlose Geschichte einer ersten großen Leidenschaft: die eines Schülers für seine Lehrerin.

Das Ende eines Sommers, ein verschlafener Fischerhafen an der Ostsee und der Beginn eines großen Gefühls, das nicht sein darf: Kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs verliebt sich der 18-jährige Christian in seine neue Englischlehrerin Stella Petersen.

In einem Moment unverhoffter Leichtigkeit und Freiheit, in der Dünen- und Meerlandschaft fernab des kleinen Ortes, entdecken Stella und Christian eine geteilte Sehnsucht und eine Anziehung zueinander, deren Intensität beide überwältigt. Doch bald nachdem der Unterricht wieder begonnen hat, droht das geheime Verhältnis zwischen der jungen Lehrerin und ihrem Schüler zum Skandal zu werden: Christians Eltern, seine Mitschüler und das Lehrerkollegium äußern Misstrauen, Besorgnis und Empörung.

Während Stella sich Christian immer wieder entzieht, schmiedet der bereits Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Als Stella dann bei einem Segelunfall verunglückt, bricht für Christian eine Welt zusammen.



Mehr dazu unter:
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programd...e5?doDispatch=1


Und hier auch eine erste Kritik:

Der junge Mann und das Meer

Das Genre des ernsthaften Liebesfilms scheint 2016 ebenso ausgestorben wie das Wahlscheibentelefon oder der Radiowecker mit Klappziffern. Wer heute im Kino oder Fernsehen von Liebe erzählt, tut es entweder bewusst klischeehaft in Form der Schmonzette oder man versteckt die Liebe im Lustigen, so wie es Hollywood mit seinen Romantic Comedies vorgemacht hat. Liebe pur - wäre das nicht ziemlich peinlich? Nicht, wenn man Siegfried Lenz heißt und die Novellen-Vorlage zur ZDF-Verfilmung "Schweigeminute" mit über 80 Jahren in Erinnerung an die eigene Jugend geschrieben hat. Es ist die einfache Geschichte eines 18-jährigen Schülers (Jonas Nay), der sich während der 50-er oder frühen 60-er in seine Englischlehrerin (Julia Koschitz) verliebt.

Quelle: http://www.weser-kurier.de/deutschland-w...id,1471716.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

22.10.2016 13:32
#163 RE: Julia Koschitz beim Kölner Treff Zitat · antworten

Kölner Treff - Komponist, Schauspieler und Mentalmagier…


Hier kann man sich die ganze Sendung angucken:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendu...magier-100.html

Und wer direkt zu Julia *spulen* will, kann es hier:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendu...magier-100.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

23.10.2016 12:05
#164 RE: Julia Koschitz in «Jonathan» Zitat · antworten

Die Kino-Kritiker: «Jonathan»

Piotr J. Lewandowskis «Jonathan» ist die intensive Auseinandersetzung mit unausgesprochenen Sehnsüchten, zum Leben erweckt von richtig starken Schauspielern.



Mehr dazu hier: http://www.quotenmeter.de/n/88548/die-kino-kritiker-jonathan

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

02.01.2017 13:20
#165 RE: Julia Koschitz in «Das Sacher» Zitat · antworten

TV-Event "Das Sacher": Stars und Gefühle

Der Zweiteiler "Das Sacher. In bester Gesellschaft" ist "ein Mosaik der Jahrhundertwende" (20.15 Uhr).



Mehr dazu hier: https://kurier.at/kultur/tv-event-das-sa...hle/237.848.832

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

08.01.2017 11:43
#166 RE: TV - Termine von Julia Koschitz Zitat · antworten

Woran dein Herz hängt
Spielfilm | 16.01.2017 | 12:00 - 13:30 Uhr, BR

Das Sacher. In bester Gesellschaft
TV-Film | 16.01.2017 | 20:15 - 21:50 Uhr, ZDF


Quelle: https://www.prisma.de/stars/Julia-Koschitz,67190,tv

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

18.01.2017 13:03
#167 RE: Julia Koschitz in «Das Sacher» Zitat · antworten

ZDF-Film „Das Sacher“
Das ist ja ein schöner Kaiserschmarrn


Im ZDF eröffnet das „Sacher“ als Bühne für eine Telenovela aus tausendundeiner Wiener Ballnacht. Da kommt ein Kind aus dem Keller, die Damen emanzipieren sich, die Herren sind schmuck.


Mehr dazu hier: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/me...n-14640859.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

19.01.2017 13:08
#168 RE: Julia Koschitz in «Das Sacher» Zitat · antworten

ZDF-Quotengewinner
So sexy ist „Das Sacher“ – und so schlägt er das Dschungelcamp
– Quelle: http://www.express.de/25572680 ©2017

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

04.02.2017 12:10
#169 RE: Julia Koschitz in anderen Rollen Zitat · antworten

Dieses saukomische Theaterstück müssen Sie sehen
Julia Koschitz an den Kammerspielen im „Ganzkörpereinsatz“



Mehr dazu hier: http://www.bild.de/regional/hamburg/juli...28540.bild.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

05.02.2017 13:53
#170 RE: Julia Koschitz in anderen Rollen Zitat · antworten

TV-Star Julia Koschitz feiert Hamburger Bühnenpremiere



Mehr dazu hieer: http://www.abendblatt.de/kultur-live/art...enpremiere.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

07.02.2017 12:30
#171 RE: Julia Koschitz in anderen Rollen Zitat · antworten

Theater-Premiere
“Ganzkörpereinsatz” in den Hamburger Kammerspielen




Mehr dazu hier: https://www.eimsbuetteler-nachrichten.de...-kammerspielen/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

03.03.2017 13:07
#172 RE: Julia Koschitz in anderen Rollen Zitat · antworten

Ich hab noch ein *älteres* Interwiev gefunden..


Schauspielerin Julia Koschitz
Könnten Sie echten Sex vor der Kamera haben?




Mehr dazu hier: http://www.mopo.de/hamburg/ausgehen/bueh...haben--25656024

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.269

03.03.2017 13:55
#173 RE: Julia Koschitz in "Happy Burnout" Zitat · antworten

Bald im Kino: ab 27.04.17

Happy Burnout

In der deutschen Komödie Happy Burnout setzt Wotan Wilke Möhring als Punker alles daran, seinen Hartz-IV-Anspruch nicht zu verlieren.

Handlung von Happy Burnout
Andreas (Wotan Wilke Möhring) ist ein Alt-Punk mit Leib und Seele, wird meistens nur Fussel genannt und hat seit Jahren nicht mehr für sein Geld gearbeitet. Warum auch, wenn es sich von Hartz IV so wunderbar leben lässt? Doch dann kann auch seine Bekannte beim Arbeitsamt (Victoria Trauttmansdorff) Fussel irgendwann nicht mehr decken und er wird aufgefordert, sich endlich einen Job zu besorgen.
Anstatt seine Energie auf die Suche nach einem schweißtreibenden Beruf zu verschwenden, der seiner gesamte Lebenseinstellung zuwiderlaufen würde, setzt Andreas aber alles daran, um eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zu ergattern. Dann würde er nämlich weiterhin fürs Zuhausebleiben vom Staat subventioniert werden. Doch wie stellt man es an, als arbeitsunfähig zu gelten? Die Lösung soll für Fussel etwas sein, von dem man in der Neuzeit immer öfter hört: ein nachgewiesenes Burn-out-Syndrom. Also macht Andreas sich daran, sich ein solches zuzulegen und landet prompt in einer Klinik für Gestresste und Ausgebrannte.

In Behandlung trifft der Punk nicht nur auf die Krankenschwester Alexandra (Anke Engelke), sondern auch auf echte Patienten wie den ganz und gar nicht kinderfreundlichen Alleinunterhalter Datty (Kostja Ullmann), die durch ihren Nachwuchs überanstrengte Mutter Merle (Julia Koschitz), Businessmann Anatol (Torben Liebrecht) und Günther (Michael Wittenborn), den Betreiber eines Solariums. Und mit Fussel im Therapiezentrum geht es dort bald drunter und drüber.

Mehr dazu:

http://www.moviepilot.de/movies/happy-burnout#

http://www.filmstarts.de/kritiken/245730.html

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.269

03.03.2017 14:02
#174 RE: Julia Koschitz in "Spur des Bösen - Begierde" Zitat · antworten

Kommenden Montag im "Fernsehfilm der Woche":

Spuren des Bösen - Begierde

Krimi


Montag, den 6. März, ZDF, 20.15 Uhr

Richard Brock wird von der verzweifelten Clara Rink um Hilfe gebeten. Sie bittet um Einschätzung ihres Mannes Johannes - den Richard kennt. Einst behandelte er dessen Vater.


Darsteller

Richard Brock - Heino Ferch
Clara Rink - Julia Koschitz
Eva Faller - Mavie Hörbiger
Johannes Rink - Benjamin Sadler
[...]

Mehr dazu: https://www.zdf.de/filme/der-fernsehfilm...gierde-100.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

04.03.2017 13:11
#175 RE: Julia Koschitz in "Spur des Bösen - Begierde" Zitat · antworten

Hier gibts auch noch was dazu:


"Spuren des Bösen - Begierde" im ZDF
Sechster Fall für Heino Ferch als Verhörspezialist Richard Brock




Mehr dazu hier: http://www.presseportal.de/pm/7840/3574440

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen