Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 967 Antworten
und wurde 29.641 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 39
Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

13.01.2012 21:33
#601 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone!

Wie war das? Ich brauch bald keine Taschentücher mehr? Ja da muss ich dich glatt nochmal ganz feste drücken!!!
Was die kommis betrifft…du weist kommt vom Herzen!

So fangen wir mal an!

Er ist wieder da, die Ruhe nach dem Sturm. Nach all der Aufregung und Gefühlvollen Momenten der letzten Woche, kann ich Gretchens traurige und lustlose Stimmung voll und ganz verstehen. Aber zum Glück rafft sich wieder auf, denn ich hatte kurz die Befürchtung, dass sie eventuell noch länger dauern würde und sie sich die Augen ausheulen würde. Nun ja wie gesagt nur kurz!

Dennoch hat sie vor lauter Gedanken und Spuren beseitigen, glatt Marcs Anruf verpasst. Zum Glück gibt es so was wie einen Anrufbeantworter und sie konnte doch noch mit ihrem Freund telefonieren.
Apropos Marc! Ich glaube ich weiß jetzt die Antwort auf seine entspannte und ruhige Stimmung die ganze Zeit über. Er hat sich seit dem Angebot, nicht näher mit Sydney beschäftigt von daher auch diese Gelassenheit!

Ok ich möchte gar nicht näher darauf eingehen und bin gespannt welche Entscheidung bezüglich Sydney getroffen wird.

Was jedoch glasklar ist, dass sie Gretchen und Marc unheimlich vermissen und das Gretchen vielleicht doch noch die ein oder andere Träne der Wange runter kullern wird.
Oh man das bricht mir echt das Herz die beiden so traurig zu lesen! Hoffentlich sind beider bald wieder vereint und zwar für immer.

Mal wieder Top, aber das weißte ja! Warte sehnsüchtig auf den nächsten Teil!
Liebe Grüße
Aza

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2012 15:52
#602 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

Image and video hosting by TinyPic

Die Abschiedsszene am Flughafen war toll geschrieben! Ich hab' wieder das Gefühl gehabt, ich bin einer von den vielen Menschen, die jeden Tag einen Flughafen durchqueren. Ich hatte das Gefühl, ich saß als ein stiller Beobachter auf irgendeiner Bank in der Nähe und hab' Gretchen und Marc gesehen. Du hast in die letzten zwei Teile deiner FF wieder so viele Gefühle reingelegt, die man als Leser mit einem Lächeln in sich aufgenommen hat. Image and video hosting by TinyPic

Als Gretchen wieder alleine in ihrer Wohnung war und an Marc gedacht hat, konnte ich mit ihr fühlen; wie sie diese Leere in den Räumen oder auch die vielleicht überflüssige Weihnachtsdeko belastet.

Bin gespannt, wie es weitergeht!

Liebe Grüße

Miriam

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2012 22:14
#603 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

also, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen Marc Meier ist verliebt und steht zu seinen Gefühlen. Image and video hosting by TinyPic Wow! Man hat wieder gemerkt, dass er sich verändert hat und auch, dass ihm Gretchen offenbar gut an seiner Seite tut.

Bin gespannt, wie es weitergeht!

LG Miriam

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

16.01.2012 06:59
#604 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Guten Morgen Simone,

muss schnell noch einen Kommi zum Sonntagskapitel da lassen, bevor die Arbeitswoche startet. Gestern hat es nur zum Lesen gereicht. Du ahnst es - die “Konzentrationsschwäche” war Grund dafür.

Es soll also tatsächlich so sein, dass die beiden nach Down Under aufbrechen. Irgendwie hatte ich noch auf einen Pferdefuß gehofft, aber da scheint keiner zu sein.

Allerdings frage ich mich, aus welchem Grunde das Telefonat zwischen dem Prof. und Marc so gänzlich anders verlaufen ist, als die beiden es erwartet haben und was Inhalt des Absatzes des Exposé, war, welcher mehrere Schlüsselwörter enthielt? Vermutlich hat Marc im Gespräch sehr viele Fragen gestellt, die eindeutiger Hinweis darauf waren, dass für Marc eben nicht nur die berufliche Perspektive im Vordergrund steht und Privates mit Beruflichem in Einklang gebracht werden muss. Und der Prof. Howard hat mit Verständnis reagiert? Ich glaube, hier bedarf es noch ein paar Erläuterungen für Gretchen und uns Leser(innen).

Auf jeden Fall scheint es ja ein lukratives Angebot auf allen Ebenen zu sein, wenn Marc nun von absoluter Sicherheit beherrscht wird, dass der Beginn eines gemeinsamen Zusammenlebens mit Gretchen in Sydney vollzogen werden soll. Wie schnell soll es eigentlich nun losgehen? Da wird doch bestimmt das Gretchen in Aufruhr versetzt? Ich meine, Marc wird es nicht schwer fallen, sich aus Oslo zu verabschieden und viel Zeit muss er dafür auch nicht einplanen. Aber wie wird es bei Gretchen ablaufen? Arbeit, Wohnung, Familie (das, was davon übrig ist), Freunde?

Jetzt hoffe ich zunächst, dass Gretchen noch nicht geschlafen hat, weil sie viel zu viele Gedanken über die Woche mit ihrem Freund beschäftigt haben, sie noch genügend Resturlaub hat und der Dienstplan es zulässt, dass sie bald ein paar freie Tage mit Marc in Oslo verbringen kann.
Das Marc Gretchen Oslo vorstellen will ist gut. Schließlich ist es die Stadt, die immer in beider Leben eine große Rolle spielen wird. Marc ist hier “erwachsen” geworden und hat die Zeit zwischen Trennung und Wiedersehen mit einer enormen Reife verbracht, so dass ein Zusammenleben in Liebe erst möglich wurde.

Bin mal wieder sehr neugierig auf mehr. Lass sich die beiden bald wiedersehen - die vermissen sich doch jetzt, nach wenigen Stunden schon so sehr.

LG Manuela

Shorty <3 Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 864

16.01.2012 11:46
#605 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Simone ;
Sei mir bitte nicht böse, falls der Kommi heute wiedermal etwas kürzer ausfallen sollte, ich muss noch lernen ..
Naja jetzt aber genug gefaselt..
64 Oslo – Januar 2015
Also ich finde es ja nach wie vor einfach nur niedlich, wenn Marc über Gretchen, oder Gretchen und sich nachdenkt, und sie dann vermisst.
Noch nie hatte Marc den Wunsch verspürt, sein Leben mit einem anderen Menschen teilen zu wollen.Image and video hosting by TinyPic
Ich finde, dass ist zum Mindest schonmal ein guter Anfang.
Was ich auch gut finde ist, dass er dieses Angebot in Sydney nicht sofort angenommen hat, obwohl er wusste, dass es eine einmalige Chance ist.
Aber auch Gretchens Offensive finde ich klasse, dass die trotz der ganzen Vergangenheit sagt, dass sie mit ihm woanders neu starten möchte.
Mir ist es eigentlich egal, wo die beiden sind, ob jetzt nun Berlin, Oslo oder eben Australien, hauptsache die beiden haben sich, und sind glücklich.
Ich bin wirklich mal gespannt, was Gretchen auf seine SMS antworten wird, und ob sie tatsächlich zu Marc nach Oslo fliegt, und natürlich was sie dazu sagt, dass er das Angebot in Sydney angenommen hat.
Engelchen, habe ich eigentlich noch einen Wunsch frei? Wenn ja, dann komm so schnell wie möglich nach Oslo! Wenn du noch nicht schläfst, ruf mich an. Ich habe mit Prof. Howard telefoniert. Das Gespräch ist SEHR gut verlaufen. Und noch etwas:
Wenn ich es dir noch nicht gesagt hätte, würde ich es dir jetzt sagen. Du fehlst mir und hab dich gern! Dein Marc.

Haaach als ob das nicht schon süß genug gewesen wäre, Nein das schickt er ihr extra noch eine SMS hinterher, in der er "Ich liebe Dich" schreibt.. Image and video hosting by TinyPic
So das war's jetzt leider auch schon von mir, ich muss nämlich jetzt noch Mathe und Englisch büffeln gehen..

Lg, deine Shorty


~Doctor's Diary ♥~

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.01.2012 13:08
#606 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone

Danke Danke Danke...Viel laenger haette ich es wahrscheinlich nicht ausgehalten!! Uebrigends habe ich deinen letzten Teil mit vergnuegen 3-mal gelesen!! Ich konnte einfach nicht anders!! und ich brauche dir nicht zu sagen wie sehr ich mich habe....
Aber kommen wir nun ans eingemachte!!
Mhmmm viel scheint Marc an Moebel demzufolge nciht zu besitzen..wenn Svantje, ja fast die ganze Wohnzimmereinrichtung mitgenommen hat, also ausser das Sofa..Koennte ja noch von Vorteil sein..
Er vermisst sie.. Ja kaum haben sie miteinander aufgelegt..vermisst er sie so sehr das er keinen klaren Gedanken mehr fassen kann!Image and video hosting by TinyPic Ist doch suess..nicht? sowas in der Art hatte ich ja schon erwartet! Klar sie haben sich schon vor Weihnachten so vermisst..Aber nun..Es hat sich ja einiges geaendert..Sie sind sich nicht nur Naeher gekommen..also koerperlich..sondern da war biel mehr...sie haben ja auch viel geredet...Und ausserdem sind sie so richtig zusammen.. WOW...ich krieg immernoch Herzklopfen... Klar das es nun schwer ist..so ganz ohne Gretchen..vor allem nach der Woche.. und was mich immer wieder erstaunt..obwohl ich den neuen Marc schon langsam gut kenne...er geniesst es mit Gretchen zu reden! Wie wissen mittlerweile ja sehr gut das Marc sich zum guten veraendert hat! Und obwohl ich das weiss..Habe ich immernoch so...-klopfen...wenn ich es lese...
Und nun liegt er quasi da..Ohne Gretchen in einer halbleeren, kalten Wohnung..die ja so ganz anders ist als Gretchen's.. die ihm wahrscheinlich immer wieder vorzeigt..was eigentlich in dieser Wohnung fehlt..und zwar Gretchen... Klar da er sich noch mehr...naja...SO fuehlt..Ja da beste raus...Bei Joggen hat er doch immer die besten Ideen..Das war schon damals so..als er sich das erste Mal seid Freibutg bei Gretchen gemeldet hat!! Er braucht ja dringend einen klaren Kopf..er muss ja die Unterlagen von Australien durchgehen..
Und nachdem er vom Joggen zurueck ist...gehts dann doch... Zumindest scheint er davon richtig gefesselt zu sein..dass er es in einem Rutsch durchliesst! Und dann meldet er sich noch gelich anschliessen dbei Professor Howard...Und was mich an dieser Stelle doch ein wenig stutzig macht:
Das Gespräch zwischen Oslo und Sydney dauerte sehr lange. Mehr als eine Stunde redeten die beiden Männer miteinander und am Ende waren sowohl Marc, als auch Professor Howard mit dem Ergebnis des Telefonates außerordentlich zufrieden. Auch wenn das Gespräch für beide Parteien gänzlich anders verlaufen ist, als anfänglich erwartet.
Sie sind beide zufrieden...dann nehme ich doch an das er angenommen hat..Aber warum ist dann das Gespraech so anders verlaufen als angenommen?? Da bin ich noch ein bisschen ratlos! Hatte der Professor etwa nicht erwartet, das Marc womoeglich zusagen wuerde..wahrscheinlich hatte er ja Marc's Gesichtsaudruck vor Weihnachten interpretiert..
Und was mich dann zumImage and video hosting by TinyPic....ist diese Passage da...
Er und Gretchen. Zusammen in einem Land. Zusammen in einer Stadt. Zusammen in einer Wohnung. Er lächelte bei dem Gedanken. Nein, eigentlich war es kein Lächeln, das war ein ausgeprägtes Dauergrinsen, das sich da auf seine Lippen, seine Wangen und seine Augen gelegt hatte, während er seinen Gedanken nachhing. Während er über seine und zwangsläufig auch über Gretchens Zukunft nachdachte. Wie hatte sie das so schön auf dem Dach formuliert? Ihr Angebot für ein Leben mit ihr zusammen. Wollte er das? Ein Leben zusammen mit Gretchen? Auch mit dem Abstand eines ganzen Tages und vieler hundert Kilometer zögerte Marcs Herz keine Sekunde. Und auch sein Kopf schien eine Antwort auf diese Frage gefunden zu haben. Und da sagte ich mir...Ganz egal wo..ob Austalien, Nordwegen..oder dann doch Deutschland..das ist doch gar nicht wichtig..Wichtig ist doch nur das sie Zusammen sind...Image and video hosting by TinyPic Und Marc scheint ja richtig Ernst zu machen... Wenn ich mir so seine Gedanken lese...Und damit bin ich mehr als zufrieden..Was sag ich da...
JAAAAAAA und es ist auch mein Wunsch!!! Das waere soooo schoen..wenn es denn klappen wuerde..Image and video hosting by TinyPic Weisst du..ich denke es waere auch fuer beide Wichtig...Nun hat ja Marc..Gretchens alten Leben, also vor ihm gesehen...sie soll jetzt sein altes Leben vor ihr..auch sehen!
und was soll ich noch zu dieser SMS sagen???Ausser...
Image and video hosting by TinyPic
Hmm... aber die drei Worte die er auf der zweiten SMS schreibt...Mein erster Gedanke..muss ich zugeben, war ja schon ICH LIEBE DICH..aber irgendwie...weiss ich auch nicht...Vielleicht ist es ja JA ICH WILL....also ein neues Leben mit dir beginnen...Also ich meine ihr angebot...
Ich denke mal ich lasse mich mal ueberraschen..und Hoffentlich ist sie noch Wach!!
Bitte Bitte..spann mich diesmal nicht soooooooooooo lange auf die Folter!! Freu mich auf mehr!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

16.01.2012 13:49
#607 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey, ich hab auch mal angefangen deine Story zu lesen! Wahnsinn, ich konnte gar nicht mehr aufhören, bis ich fertig war Du schreibst einfach perfekt, da passt einfach alles!
Freu mich schon riesig auf den nächsten Teil!!!

lg

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

16.01.2012 14:03
#608 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone!

Hmm, also doch Australien? Für immer oder für eine begrenzte Zeit? Vielleicht für ein Jahr?

Auf jeden Fall ist sehr begeistert von der Stelle und die Entscheidung es anzunehmen ( ich geh mal davon aus) fällt ihm, mit dem Wissen das Gretchen ihn begleiten wird, besonders leicht.

Ich freu mich, das Marc so 100 % zu seinen Gefühlen steht und ein Leben ohne Gretchen für ihn unvorstellbar ist. Wer hätte gedacht, dass er jemals so viel für eine Frau empfinden würde. Aber er tut es und das Beste ist er hat keine Angst es zu zeigen.

Von seinem Wunsch Gretchen in Oslo zu haben bin ich restlos begeistert. Ich hoffe sie kann ein paar Tage erübrigen und so schnell wie möglich zu ihm fahren. Und zu dem hoffe ich auch, dass sie noch nicht schläft!!

Wiedermal große klasse! Will eindeutig noch mehr davon!

Liebe Grüße
Aza

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

16.01.2012 17:50
#609 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Gehen die Beiden jetzt nach Sydney????

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

16.01.2012 22:28
#610 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten


Danke GB Pics

... für eure tollen Kommentare!

Ihr seid einfach super!


Eure Simone


DD-Forever
Hallo Miriam, im Grunde war das ja fast ein Dreifachkommentar! Vielen vielen Dank für deine lieben Worte! Ja, den guten Dr. Meier hat es augenscheindlich erwischt. Schauen wir mal, wie und vor allem wo es mit den Beiden weitergeht!

Frau Ungeschickt
Na das ist ja mal eine Überraschung! Einen Kommi am Morgen von der lieben Manuela. Sehr schön! Allerdings frage ich mich, was ich zu der Sache mit dem Pferdefuß schreiben soll? Dass Gretchen Marc in Oslo besuchen soll, finde ich aus eben diesen Gründen wichtig. Ich glaube, von dem Rest sollten wir uns einfach überraschen lassen.

Shorty
Oh je, du Arme! Mathe und Englisch, das waren nicht gerade meine Lieblingsfächer in der Schule! Um so schöner ist es aber, dass du dir - wie immer - die Zeit für einen Kommentar genommen hast! Zum Rest schreibe ich einfach nichts. Schließlich sollst du ja die Geschichte lesen!

Greta
Liebste Greta, so viele Herzen. Ja, das erfreut natürlich auch meines! Und dass du Herzklopfen bekommst, finde ich auch sehr schön! Vielleicht sollte ich dir mal eine Flasche Baldrian zukommen lassen. Was machst du denn, wenn es wirklich zur Sache geht. Stell dir mal vor, Marc würde Gretchen einen Heiratsantrag machen. Bekommst du dann einen Herzinfarkt? Übrigens muss ich dich enttäuschen. In Marcs SMS stand tatsächlich "nur" das Übliche. Deine Idee hatte ich leider nicht. Leider! Und das mit der Folter muss momentan leider so sein! Aber vielleicht wird es ja auch wieder besser!

Olivenbaum
Was für ein schöner Name! Und noch schöner finde ich, dass dir meine Geschichte gefallen hat bzw. ja noch gefällt und du den Weg auf meine Kommentarseite gefunden hast. Irgendwie beflügelt es mich immer, wenn sich Leserinnen outen! Vielen lieben Dank und vielleicht lesen wir ja mal wieder etwas voneinander!

Azadeh
Aza du treue Seele, vielen Dank für deinen lieben Kommi! Da waren ja ganz schön viele Fragezeichen! Ich hoffe, dass ich die alle in naher Zukunft auflösen kann. Ich finde auch, dass Gretchen nach Oslo fahren sollte. Na vielleicht war sie ja noch wach ...

Nicki662
Du Liebe, diese Frage kann ich dir einfach nicht beantworten!

Greta2011 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 102

16.01.2012 22:57
#611 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,
wieder einmal ein wunderschönes Kapitel von Dir!Image and video hosting by TinyPic

Wie sehr er sie vermisst und wie viele Gedanken er sich über diesen Zustand macht, süüüüß!!!
Sydney? Doch Sydney? Schhhöööönn !!!
Aber ein Satz irretiert mich dann doch ein wenig.
''Auch wenn das Gespräch für beide Parteien gänzlich anders verlaufen ist, als anfänglich erwartet.''
Da bin ich ja schon sehr gespannt, was Du Dir da hast einfallen lassen!!!
Freue mich riesig darauf, wie Du uns die Erklärung/Aufklärung dafür, in wunderschöne Worte packst.

LG
Sanne

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

17.01.2012 09:50
#612 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Greta 2011
Tja liebe Sanne, was hat es mit diesem Satz auf sich? Das ist wirklich eine interessante Frage, die bestimmt bald aufgeklärt wird!
Vielen Dank für deinen tollen Kommentar! Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie sehr ich mich über Feedback freue!

lizziebenett Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 170

17.01.2012 20:57
#613 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Drei Worte ? Wahrscheinlich nicht die naheliegendsten...

Bin schon ganz gespannt :-)

LG
lizzie

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

18.01.2012 07:15
#614 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Image and video hosting by TinyPic

Juni 2015

Erstreaktion: Wo ist diesmal die Ortsangabe?

Marcs Inventar, Garage Mutter, morgen Gretchens Wohnung ausräumen - wir bleiben in Berlin?

Überraschung gelungen. Ich gehe jetzt erst einmal meinen Tag mit Arbeit versüßen. Richtiger Kommi folgt noch.

LG Manu

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.989

18.01.2012 10:01
#615 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Aaaahhhhhhhh..... sie sind noch in Berlin! Ich bin berechtigterweise verwirrt. Du kannst uns doch nicht einfach so ein halbes Jahr vorenthalten. Lässt sich jetzt Studie und Habilitation von Berlin aus machen oder wie? Ich habe mir die ganze Zeit während der Schilderung dieser wunderschönen Wohnung und dem immer noch zauberhaften Liebesglück der beiden die Skyline von Sydney im Abendlicht im Hintergrund vorgestellt. Komisch, dass mir der Berliner Fernsehturm dabei nicht aufgefallen ist. Nun ja, ich bin gespannt, wenn du uns noch mal ein paar Rückblicke gibst, wie es dazu kommen konnte.


Begeisterte Grüße, Anke

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.01.2012 13:26
#616 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone

Du hats es mal wieder geschafft! Ich bin doch ein bisschen.. Ich muss sagen mir geht es ein bisschen wie den anderen Vorkommentatorinnen... Naja..wundert es dich? Zuerst dacht ich wirklich Jnui 2015?? He??????????... Dann habe ich erst geschnallt das es sich hier wohl um einen deiner beruehmten Zeitspruenge handelt.. Oh je wie peinlich..... Ich muss dir gestehen das ich auch diesmal den Teil mehrmals gelesen habe...Ich konnte einfach nicht anders... Und er war Toll! Bzw. ich finde er wird immer Besser!! Ich freu mich agnz besonders...zu erfahren wie es den beidne in den letzten doch schon 6 Monate.. ergangen ist!! Und schon wieder so viele Fragen die mir auf der Zunge brennen und die ich dir einfach stellen muss...
Aber ich bin mal wieder schon schnell...Nochmal von vorne:
Als ich die Beschreibung gelesen habe..dachte oder eher hoffte ich es wuerde sich hier um die neue Wohnung der beiden handeln!! Und ich hatte recht wie ich mit Freude gemerkt habe!! WOW..nach deiner Beschreibung nach zu Urteilen ist sie sicherlich ein Traum..und wie ich zugeben muss auch voll nach meinem Geschmack!!Jugendstil mit einem Erker!!! Ein Traum!!Image and video hosting by TinyPic Der Tag also vor dem Umzug!! WOW..die Frage mich gerade, da die Wohnung renoviert ist..ob sie es selber in Angriff genommen haben..oder die schon renoviert war...Ich weiss ich weiss..ich bin schon wieder so neugierig!!
Gretchen kann es kaum glauben das sie die Wohnung gekriegt haben...nunja ich auch nicht! Aber wenn ich so lese wie Marc es angestellt hat! Dieser Mann ist einfach goldig...Zahlt Provios und zusaetzlich drei Monatsmieten...WOW alles nur um mit Gretchen in die Wohnung ziehen zu koennen! (Hier nehme ich mir mal wieder die Freiheit, mir vorzustellen..das Gretchen sich total in die Wohnung verguckt hat (er natuerlich auch..)..und um sie gluecklich zu sehen..hat er alles unternommen um sie zu kriegen) Da wollen wir ihm mal verzeihen...das er der Marklerin ein bisschen geschmeichelt hat..Wie war es der Zweck entschuldigt die Mittel? UND.......Er hat sie Lebensgefaehrtin genannt...Image and video hosting by TinyPic Klar nur um die Wohnung zu kriegen Ne?? Sicher..
Und doch musste ich lachen uber Marc's Bedigung eine Putzfrau anzustellen...Hat er es nicht so mit dem Haushalt?? Mir an Gretchens stelle waere es nur recht...(Die Perfekte Hausfrau à la Baerbel Haase...werde ich wohl in diesem Leben nie sein...) Dann doch lieber die kleine Private Wohnungseinweihung!! Ich nehme an..Gretchen's nuja Wiederstand..war nie wirklich so ernst gemeint...
Jetzt Morgen der Umzug...also....Mich wundert wie lange schon Marc in Berlin weiht..und seine Moebel und Kisten in Elkes Grage weilen??? eine der vielen Fragen die ich mir zurzeit Stelle...
Ich strenge gerade meine grauen Zellen an und kombiniere das Marc zwar fuer Howard arbeitet jedoch von Berlin aus...fuer welches Krankenhaus? Und er kann sogar Habilitieren!!WOW..
Was ich mich dann doch frage..Ist Gretchen nach Oslo? Wenn ja wann und wie lange?? Und wie lange waren sie schlussendlich voneinander getrennt?? Und noch viele Fragen mehr...mit der ich dich jetzt nicht nerven will!
Wenn es dein Ziel war...mich noch mehr an deine Geschichte zu fesseln..Dann muss ich dir sagen dass du das Ziel erreicht hast! Ich bin soo gespannt wie es weitergeht! Und nochmehr freue ich mich..wie wir durch die Erinnerungen der bieden erfahren werden wie es den beiden waehrend dieser dann doch schon sechs Monate ergangen ist!!

ICH KANN ES LAUM ERWARTEN!!!! Weiter so!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

18.01.2012 14:49
#617 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hallo Simone,

ich muss zugeben, ich teile die Verwirrung der anderen. Die Beiden scheinen ja noch in Berlin zu sein, aber jetzt in einer eigenen Wohnung! Ich bin ganz schön gespannt, was alles in einem halben Jahr passiert ist.
Ich kann mich eigentlich nur wiederholen, wenn ich sage, wie toll du mit Worten umgehen kannst! Du hast eine tolle Art, Szenen zu beschreiben, dass man als Leser wirklich das Gefühl hat, dabei zu sein, in einer stillen Ecke und alles beobachten zu können.

Mach' weiter so!

Liebe Grüße

Miriam

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

18.01.2012 17:02
#618 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Also sind sie jetzt wohl in Berlin geblieben, bin etwas verwirrt, sie nennt ihn Professor....

Wie auch immer, sie sind jetzt endlich für immer zusammen und da ist es ja völlig egal, wo sie sind.
Ehrlich, ich hätte mir Gretchen im Ausland ohnehin nicht wirklich vorstellen können, sie hängt einfach
so an ihrer Umgebung.

Deine Wortspielereien sind wundervoll, kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen. Man hat echt das
Gefühl, live dabei zu sein und du schaffst es, einen Film im Kopf zu erzeugen, während man alles liest.

So, nun genug geschleimt, freue mich auf weitere Details!

______________________________________________

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

18.01.2012 17:49
#619 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Die Beiden ziehen also zusammen!!! Aber wo??? Berlin??? Ich bin verwirrt!!!

Choco Offline

Praktikant:

Beiträge: 3

18.01.2012 18:10
#620 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

ich hatte gehofft, dass Marc es irgendwie drehen kann, dass er von Berlin aus arbeiten kann - vielleicht alle paar Wochen mal nach AUS - reicht auch :) DANKE! Ich hoffe da kommen noch GANZ viele Teile! Ich liebe Deine Geschichte!

Greta2011 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 102

18.01.2012 18:30
#621 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone,
das war ja mal eine Überraschung!!!
In der ersten Minute habe ich schon die Befürchtung gehabt, Du willst uns das Ende Deiner Geschichte präsentieren.
Berlin, wirklich Berlin! Image and video hosting by TinyPic Eine gemeinsame, wunderschöne Wohnung!
Wow, da hast Du uns aber einiges zu erklären. Ich war also nicht umsonst irretiert von diesem einen Satz im letzten Kapitel.

Und dann diese Worte von ihm:
„Ich freue mich. Total. Unsere erste gemeinsame Wohnung.“ Kurz schien Marc über seine nächsten Worte nachzudenken. „Seit einem halben Jahr träume ich davon und endlich wird es wahr.“
Oh wie scchhhhöööönnnn!!!
Und er ist anscheinend schon länger in Berlin.War sie noch in Oslo? An welcher Klinik arbeitet er? usw, usw.....

Da hoffe ich,nein flehe, daß es so schnell wie möglich weiter geht mit Deiner Geschichte!!!

Liebe Grüße
Sanne

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

18.01.2012 18:37
#622 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hi Simone,

oh, doch nicht Australien, sie haben eine gemeinsame Wohnung in Berlin ??? ja ich war auch verwirrt ;-), aber eine schöne Wohnung, ich hatte auch das Gefühl live dabei zu sein!
Freu mich auf mehr :-)

LG
Lisa

Shorty <3 Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 864

18.01.2012 19:48
#623 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Simone ;
Ja, meine offensichtlich auch nicht, weil ich die beiden Arbeiten echt mega verhauen hab.
Naja, es war ja nicht mein berauschenster Kommentar gewesen, aber wie gesagt, ich wollte halt einfach was da lassen.
Schon wieder mal bin ich voll in die Sackgasse gelaufen ..
Es ist also nicht, wie von mir geglaubt Australien, obwohl, da wäre es mit Sicherheit schööön warm *träum* ABER Berlin ist natürlich die viel bessere Variante uuuuund da hat alles angefangen !

65 Juni 2015
Jetzt mal ohne Witz, ich hab echt gedacht, die beiden sind im Australien gestrandet.
Du hast die Wohnung soo schön beschrieben, da komm ich glatt ganz ins träumen .. Image and video hosting by TinyPic
Ich brauche ja garnicht erwähnen, dass ich das so toll finde, dass die beiden jetzt zusammen in eine gemeinsame Wohnung ziehen werden, ich meine, wer hätte das vor ein paar Monaten schon gedacht, als er diese Story angefangen hat zu verfolgen ( ICH mit 100 %iger Sicherheit NICHT ! )
Äääh ja, jedenfalls muss ich gestehen, dass ich kurzzeitig gelesen hab, dass Marc ernsthaft erst die Marklerin ein wenig bezirpzen musste, und drei ganze Monatsmieten (!) vorrauszahlen musste !
Aber darüber habe ich dann wieder lächelnd hinweg gesehen, als ich gelesen habe, dass Marc Gretchen nun auch offiziell als seine Lebensgefährtin / Freundin vorstellt.. Image and video hosting by TinyPic
Marc liebte es, wenn Gretchen so auf ihm saß und er konnte nicht verleugnen, dass ihm dieser kleine Höhenflug schon wieder Lust auf mehr machte. Lust auf viel mehr. Lust auf einen intergalaktischen Rundflug ohne Zwischenlandung. Hinzu kam die leere Wohnung, die ihn irgendwie anmachte, die Picknickdecke, die in der Mitte des leeren Wohnzimmers lag, die Hormone, die schon längst Salsa in seinem Blut tanzten und natürlich Gretchen, die im Licht der untergehenden Sonne einfach atemberaubend aussah. Blitze huschten durch seinen Kopf. Er sah zwei nackte Körper, die sich auf einer Decke liebten. Er sah blonde Haare, die in weichen Wellen über zarte, nackte Schultern fielen. Er sah ihre vollen Brüste. Ebenfalls nackt. Und er spürte, dass er diesen Tagtraum zum Leben erwecken wollte.
Marci ..
Marc freut sich also genauso wie Gretchen.
Haaaaach, ehrlich wo kann man diesen Gehirnwäsche Kurs buchen ???
Täte meinem Kerl auch manchmal ganz gut !
Naja egal, ich bin wirklich gespannt, wie entspannt der Umzug bei den beiden tatsächlich auch ablaufen wird.

Lg, deine Shorty


~Doctor's Diary ♥~

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

18.01.2012 20:48
#624 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Meine liebe Simone,

kannst du deine Überraschungen das nächste Mal ankündigen? Ich war ja heute morgen “fassungslos”.
Nicht im Entferntesten hätte ich an dieser Stelle einen Zeitsprung erwartet, der ca. sechs Monate umfasst. Ohne es direkt aufzuschreiben hast du bereits so viel durchblicken lassen. Nur eben noch nicht alles, was das Leserherz begehrt.

Und daher bist du jetzt in “Erklärungsnot” geraden. Das gemeinsame Leben für Gretchen und Marc beginnt erst im Juni? Obwohl Marc schon mit in Gretchens Wohnung gelebt hat? Was ist denn in der Zwischenzeit alles passiert? Ich möchte das alles schon noch ganz genau wissen, wie sich das erste halbe Jahr ihrer Beziehung gestaltet hat. Unverändert glücklich und verliebt, wie am ersten Tag, sind sie auf alle Fälle.
Kann es sein, dass Professor Donald Howard Marc in seinem Telefonat am 01.01.2015 ein Angebot unterbreitet hat, dass dieser die Studie von einer Kooperationsklinik in Berlin aus begleitet? Mit der heutigen Kommunikationstechnik ist das alles gut möglich. Wenn es tatsächlich so gewesen sein sollte, dann ist zumindest schon einmal klar, weshalb Marc damals in seiner SMS an Gretchen von einem sehr guten Verlauf des Gesprächs geschrieben hat.
Ich gehe davon aus, dass sich so nach und nach wieder ein schlüssiges Bild über den Halbjahresverlauf ergibt?

Sehr gefallen hat mir auch, dass die mit Rosen bedruckte Picknickdecke erneut zum Einsatz kam. Die wird doch nur noch ausgelegt, wenn zwischen Gretchen und Marc etwas Besonderes passiert, oder? Okay, das könnte bei den beiden dann doch öfter sein und für das hübsche Teil besteht somit akute Abnutzungsgefahr.

Marcs Frechheiten waren natürlich auch Klasse geschrieben. Das gehört einfach dazu, denn nur das macht den Kerl aus, in den Gretchen so unsterblich verliebt ist. Und der Anblick eines hämatomüberzogenen Gretchens geht natürlich überhaupt nicht. Supi!

Jetzt haue bitte schnell wieder in die Tasten. Entzugserscheinungen sind sonst nicht ausgeschlossen und die sind doch so schmerzhaft.

LG Manuela

PS: Danke, auch wenn es nicht wirklich ein Pferdefuß war, der die beiden nicht zu den Kängurus gehen lassen hat.

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

19.01.2012 10:44
#625 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Ihr lieben Schwesternschülerinnen ,

DANKE DANKE DANKE für eure Mühe und eure lieben Worte!

Ihr seid einfach SUPER! Image and video hosting by TinyPic

Ganz liebe Grüße von eurer Simone



__________________________________________________________________________________________
lizziebenett
Schön, wieder von dir zu hören bzw. zu lesen. Ich hoffe, dass es dir gut geht! Warum soll Marc nicht die drei berühmten Worte schreiben? Habe mir den Kopf darüber zerbrochen, was es sonst sein könnte. Aber ich glaube, dich enttäuschen zu müssen. In dem Fall sollte es tatsächlich "Ich liebe dich" heißen. Ich fand das irgendwie passend in der Situation.

Lorelei
Anke, wie schön von dir zu lesen! Selbst komme ich ja eher schleppend bis gar nicht voran, weil ich mit meinem eigenen Kram so sehr beschäftigt bin. Aber dazu auf einer anderen Kommiseite mehr! Wie schön, dass dich mein Zeitsprung begeistert hat. Ich habe ja lange darüber nachgedacht, wie ich das mache und habe mich dann für das etwas "unschöne" Weglassen der Ortsangabe entschieden. Übrigens hoffe ich jetzt natürlich, dass ich das halbe Jahr für euch schlüssig aufarbeiten kann. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

Greta
Na du Liebe, hast du für die anderen noch ein paar Smileys übrig gelassen oder sind die jetzt alle aufgebraucht?
Die Wohnung ist schön, finde ich auch. Aber Marc und Gretchen haben eben Geschmack. Mal schauen, ob du dir das mit der Wohnung richtig vorgestellt hast. Das mit der Putzfrau ist doch klar. Marc ist ein fauler Hund und möchte Gretchen damit nicht belasten. Den Rest kann ich natürlich nicht verraten, das musst du verstehen. Aber ich verspreche dir, dass ich dich nicht allzu lange warten lassen werde! Insgesamt kann ich nur sagen: dein Kommentar war traumhaft und hat mir das eine oder andere Grinsen ins Gesicht gezaubert!

DD-Forever
So verwirrt musst du doch gar nicht sein. Marc und Gretchen leben jetzt eben in Berlin bzw. werden dann ab jetzt in Berlin ein einer gemeinsamen Wohnung leben. Das mit Sydney scheint Geschichte zu sein. Warum? Werdet ihr alles erfahren. Ist aber eigentlich auch gar nicht so spektakulär! Für deine lieben Worte zu meiner Art, die Geschichte zu erzählen, möchte ich dir noch einen extra Dank aussprechen. Wenn ich die Geschichte schreibe, ist mir das gar nicht so bewusst. Aber wenn ich dann so liebe Worte in einem Kommentar wie deinem lese, macht mich das sehr stolz! Danke!

Schneewittchen
Bitte nicht so verwirrt sein. Sie nennt ihr Professor und er nennt sie Schatz. Das war nur ein Spaß! Du hast Recht. Gretchen im Ausland. Was hätte sie da den ganzen lieben Tag lang machen sollen, während Marc voll eingespannt ist. Das war mir irgendwie zu heikel! Über den Film in deinem Kopf freue ich mich riesig. Bei mir im Kopf läuft nämlich auch immer ein Film ab und den versuche ich dann eben in Worte zu kleiden. Wenn mir das gelingt, habe ich also mein Ziel erreicht! Vielen Dank für dein großes Lob!

Nickie662
Nicht verwirrt sein! Alles ist gut. Sie sind in Berlin!

Choco
Wie Marc das angestellt hat, kommt ja noch. Aber ich freue mich riesig, dass dir die Wendung der Geschichte gut gefällt! Danke für deinen lieben Kommmi!

Greta 2011
Liebste Sanne, ich liebäugel laufend mit dem Ende der Geschichte und ja, das hätte auch ein Ende sein können. Aber ich habe mich bereits für ein anderes Ende entschieden und deshalb geht es noch weiter. Deine Fragen werden dann hoffentlich auch bald alle beantwortet sein! Freue ich immer riesig, erwas von dir zu lesen!

lisa123
Wie schön, ein Kommi von dir! Auch du musst nicht verwirrt sein. Sie sind jetzt eben in Berlin. Dass dir die Wohnung gefällt, freut mich. Schließlich hat Marc sich ja auch ganz schln ins Zeug gelegt! Danke für deine lieben Worte!

Shorty
Das mit deinen Arbeiten tut mir leid! Um so schöner ist es, dass du den Weg auf meine Seite gefunden hast! Die Wohnung ist schön, ne? Fin ich auch. Deshalb ist sie ja auch so. Ich dachte, dass das zu unseren beiden Ärzten passen würde! Das mit dem Gehirnwäsche-Kurs ist interessant. Ich würde meinen Mann da auch gleich noch mit anmelden. Vielleicht fragen wir mal bei Marc persönlich nach? Wenn ich das nächste Mal in Berlin bin, werde ich einfach bei ihm vorbei fahren ...

Frau Ungeschickt
Meine liebe Manuela, Überraschungen sind zum überraschen da und werden nicht angekündigt. Ich habe mich aber doch sehr gefreut, dass niemand meine kleine Anspielung mit der Textpassage verstanden hat! Natürlich weißt du wieder schon ganz genau, warum Marc und Gretchen in Berlin sind. Warum schreibe ich eigentlich die Geschichte? Du weißt ja eh immer schon alles. Ist das nicht langweilig für dich? Aber noch schöner finde ich ja, dass die aufmerksame Leserin die Decke wiedererkannt hat. Jaaaaa, sie könnten sie in der Tat noch etwas "abnutzen". Vielleicht fällt mir diesbezüglich ja noch etwas ein ...

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 39
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz