Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 717 Antworten
und wurde 32.040 mal aufgerufen
 Marc Meier Fanclub
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 29
Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 13:51
#176 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
bin wieder dadarf ich wieder mitschreiben, wenn ja welche reihenfolge?Image and video hosting by TinyPic

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2008 13:52
#177 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Marc (der schon wieder wach ist) schreit Gabi an: "BIST VERRÜCKT GEWORDEN!!!"
"Gretchen Gretchen.... Mensch wir müssen sie operieren!!!"
Marc und der Nachbar rufen schnell einen Krankenwagen und die polizei. Gabi ist zu schwach um zu flüchten.

Später im OP...
Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 13:55
#178 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

neue reihenfolge ?? marc meier fan
milka
dornröschen ???

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2008 13:57
#179 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Marc Meier fan
Milka
Dornröschen
Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 14:00
#180 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
ok dann bin ich jetzt dran
---------------------------------------------------

marc ist bei der op sehr nervös... kein wunder gretchen ist ja der patient
wer hat sich einen anderen assistenzarzt dazugeholt, aber mit dem kommt er nicht gut klar
und wer kriegt wiedermal alles ab? schwester sabine
sie fragt ihn was passiert sei, aber bekommt keine antwort...

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2008 14:08
#181 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Sabine: "wird sie durchkommen?"
Marc: "Halten sie die klappe, ich muss mich koncentrieren"
Sabine lächelt: "Es geht ja um was wichtiges. Ich hoffe sie sehen sie nicht als patient sondern als....ähh... dings .... Mensch!"
Marc guckt sie an: "Schwester Sabine..."
Sabine: "Ja ich halt den mund!!"
Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 14:10
#182 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
marc hat angst das er seinen hasenzahn vllt verlieren könnte ...
plötzlich treten komplikationen auf gretchens herz hört auf zu schlagen !!
marc reanimiert sie sofort ... doch sie reagiert nicht ... er spricht zu ihr :
gretchen mein schatz bitte komm zu mir zurück ...
wir wollen doch ein neues märchen beginnen !!
bitte ich brauche dich doch tuh mir das doch nicht an !!ein wunder geschieht udn gretchens herz fängt wieder an zu schlagen ..
marc ist erleichtert doch die operation ist ja noch nicht vorbei !

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2008 14:14
#183 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Röschen ist dran!
Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 14:17
#184 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
nach einer qualvollen weiteren stunde ist es endlich geschafft und die op ist zu ende
gretchen wird vom op saal aus, direkt auf die intensiv bebracht, weil ihr zustand noch sehr kritisch ist
marc sitzt die ganze zeit an ihrem bett und wartet darauf dass sie aufwacht. er macht sich große vorwürfe, weil er ja an der situation nicht ganz unschuldig ist, als er so gedankenversunken da sitzt, reißt ihn plötzlich eine laute stimme aus seinem trance...
"meier du arsch. du bist schuld!" es ist medi!!!

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 14:21
#185 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

medhi geht zu marc udn scheppert im eine ...
medhi : du bist schuld das es soweit gekommen ist udn wenn sie nicht durchkommt hast du einen liebenswerten mensch um die ecke gebracht !!
marc total verzweifelt:
aber ich wollte doch nicht das es soweit kommt udn außerdem ich liebegretchen...
medhi: wenn du sie lieben würdest hättest du ihr nich tausendmal das herz gebrochen udn hättest sie niemals in so eine gefahr gebracht!!

Milka ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2008 14:24
#186 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
So das ist es letzte mal, danach geh ich!
----------------------

Marc weiß nicht was er sagen soll und geht einfach.
Mehdi setzt sich an Gretchens Bett, streicht ihr eine Strähne aus dem Gesicht und sagt:
"Wenn du wach wirst, sorge ich dafür, dass er dich in Ruhe lässt"
Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 14:25
#187 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

okay dann sage ich mal bye bye milka ...
vllt bis später oder so =)

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 14:27
#188 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
doch gretchen kann ihn nicht hören.sie liegt einfach nur friedlich da...
mehdi bleibt noch eine weile sitzen, aber dann geht sein beeper und er wird zu einem einsatz gerufen...
als mehdi fort ist betritt jemand das zimmer, es ist...

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 14:30
#189 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

gabi...

sie will gretchen endlich aus dem weg schaffen ...
doch als sie gerade die lebenswichtigen geräte ausschalten wollte kommen die eltern von gretchen ins zimmer und sehen was gabi vor hatte

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 14:35
#190 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
franz haase zieht sie sofort vom bett seiner tochter weg und hält sie fest
F: was soll das?!
G(wie im wahn): Sie hat mir etwas wichtiges weggenommen, und dafür muss sie bezahlen!
F: wie bezahlen?was soll das heißen sr. gabi?
während des streits, treten bei gretchen erneute komplikationen auf...
franz lässt von gabi ab und kümmert sich um seine tochter.gabi nutzt diese chance und versucht zu fliehen, aber sie kommt nicht weit, denn auf dem flur kommt marc ihr entgegen, da sein beeper auch los ging...

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 14:45
#191 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

marc hält sie fest udn zerrt sie wiede rmit ins zimmer hinein ...
er fragt was los ist udn franz sagt:
meier... ihre verlobte wollte meine tochter umbringen !!
marc verständigt sofort die polizei udn gabi wird festgenommen..
gretchens zustand ist aber imme rnoch kritisch ..

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 14:51
#192 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
marc und franz erkenen, dass sie zusammenarbeiten müssen, und fahren gretchengemeinsam in den op, da eine erneute blutung aufgetreten ist, die gestillt werden muss...
Im OP...marc assetiert franz...
F: KLEMME!
Marc reagiert nicht sofort...
F: MEIER KLEMME! WAS IST DENN MIT IHNEN LOS?
M: jawohl herr professor...
F: wenn das hier alles gut ausgeht, und das hoffe ich für sie, müssen wir uns dringend mal unterhalten, von mann zu mann
Marc guckt den prof ängstlich an...

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 14:53
#193 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

M: worum gehts denn ?
F: um meine tochter sie hohle frucht !!
marc nickt und assestiert weiter seinem chef... nach dem die blutung gestillt wurde und gretchen wieder auf der intensiv liegt ..
geht marc in das büro seines chefs...
F:MEIER!!
M:ja herr professor?

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 14:58
#194 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Franz ist sehr aufgebracht...
F: MEIER! HINSETZEN!!!SOFORT!!
M: jawohl herr prof.
F: lassen sie ihre unnichtigen höflichkeiten, sie schleimer!mittlerweile hab ich sie durchschaut!
M(etwas unsicher): wie bitte?!
F: nichts bitte! was läuft da zwischen ihnen und meiner tochter? und mit sr. gabi?
Marc guckt zu boden und weis nicht was er sagen soll...

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 15:03
#195 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

doch dann sagt er...
herr professor ich habe ihrer tochter des öffteren das herz gebrochen ...
udn das tut mri wirklich vom herzen aus leid weil ich durch gretchen gelernt habe zu lieben!!
sr. gabi ist unwichtig ..
ich wurde von irh erpresst udn deswegen musste ich irh diesen heiratsantrag machen ..
F: kommen sie jetzt endlich auf den punkt MEIER!!
M: es ist einfach so herr professor... ich hab mich in ihre tochter verliebt ... sie ist ALLES für mich udn ohne sie gehts einafch nicht !!
franz ist im ersten moment geschockt udn setzt sich ..

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 15:09
#196 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
F: wissen sie, meine tochter liebt sie auch vom ersten tag an...
Marc sagt gar nichts und hört nur zu...
F: ich wollte eigentlich, dass sie karriere macht. sie hat schon viele enttäuschungen in hrem leben hin nehmen müssen, und ich will dass sie endlich glücklich wird, sie hat es verdient, sie hat ein reines herz
M: das weis ich...
F: und vorher nicht oder was? oder wieso haben sie das mit ihr gemacht?
M: weil mir in der letzten zeit einiges klar geworden ist...

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 15:13
#197 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Marc spricht weiter...
durch gretchen bin ich ein anderer mensch geworden sie hat mir bei gebracht was es heißt zu fühlen udn gefühle überhaupt zu entwickeln ..
es war mir schon in den ersten tagen klar als sie hier nagefangen hat das sie die richtige ist ...
ich habe nämlich noch ihre worte im kopf sie sagte zu mri herr professor "wie kann man nur so ein arrogantes arsch werden..??"
doch jetzt verliere ich sie vllt und das bricht mir das herz !!

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 15:19
#198 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
franz, der sich in der zwischenzeit, mit seinem bürostuhl richtung fenster gedreht hatte grübelte über die worte nach, und dachte an seine probleme, die er in seiner ehe hat
marc merkte das
M: herr professor?!
F: ja meier
M: was ist los, sie sagen ja nichts mehr...soll ich wieder gehen, ich würde gerne wieder zu ihrer tochter...
F: ja meier gehen sie...
er dreht sich zu ihm um
F: ach so eine sache noch, sie werden sich darüber im klarens sein, dass es meine pflicht als ihr chef ist die polizei einzuschalten
M: ja das habe ich mirschon gedacht...ist wahrscheinlich meine gerechte strafe, aber das nehm ich hin hauptsache gretchen wird wieder gesund...

Naddl Offline

Schwester Monikwe:


Beiträge: 5.308

20.08.2008 15:24
#199 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten

schon ist marc aus der tür raus udn läuft zu gretchens zimmer ...
er macht die tür auf und sieht medhi dort sitzen ..
medhi dreht sich um udn schmeißt marc sofort wieder raus ...
medhi: solche penner wie du haben hier nichts zu suchen die das leben einer so wundervollen frau aufs spiel setzen ..
es reicht marc er haut medhi eine runter und sagt ..
medhi die liebe ist stärker als alles andere udn sie wird bei mir und gretchen siegen ... da hast du gar nichts mehr zu melden !!

Dornröschen Offline

Chirurg:


Beiträge: 11.121

20.08.2008 15:28
#200 RE: Die Marcgeschichte Zitat · antworten
Me: ach ja?! was ist denn das für eine liebe? du willst sie nur als neues spielzeug, damit du sie dann auch in deine tolles buch schreiben kannst, als weitere trophäe, so wie du es mit anna auch gemacht hast...
Ma: Hey hey, das mit anna war was ganz anderes...gretchen liebe ich
Me: pahh, ich glaub dir kein wort!
Ma: musst du ja auch nicht. hauptsache gretchen glaubt mir
Me: glaub mir das werd ich zu verhindern wissen
Ma: ach ja und wie?!

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 29
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen |
disconnected Schwesternzimmer Mitglieder Online 2
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Greta | Moderatoren Lorelei & Melli84 | Gründerin des Forums Flora
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen