Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 665 Antworten
und wurde 13.223 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

09.08.2012 17:23
#601 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Bin auf den Kochkurs gespannt!!!

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

09.08.2012 17:39
#602 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hallo!
Na, Marc hätte vielleicht nicht so viel trinken sollen. Dann hätten sie zwar dieses extravagante Frühstück verpasst, aber Gretchen hätte sich besser mit ihm unterhalten können. Das war ja mal gar nichts.
Ohoh, Gretchen lernt "kochen". Immerhin scheint es so ganz gut geworden zu sein. Okay, das bisschen Salz. Sie ist ben verliebt, kann man ihr nicht übel nehmen, oder? Spaß beiseite: Der Kochkurs ist eine gute Idee und muss her. Ich mein, was sollen denn die Kinder später essen?
Und dann die Giraffen-Tasse. Image and video hosting by TinyPic Also, falls Marc noch irgendwelche Zweifel hatte, kann es jetzt gar nichts sagen. Maren ist seine Schwester, diese Tasse verbindet sie.
Ich bin auf mehr so gutes gespannt, besonder den Kochkurs.

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

09.08.2012 20:35
#603 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten


Danke - Bild von hd-gbpics.de

Hassi1:

Ich denke, dass ihnen allen der Umgang mit Mren guttut. Marc lernt endlich was Familie ist udn Gretchen lernt vielleicht sogar das Kochen. Obwohl...Da bin cih mir dann doch nicht so ganz sicher

Missing_DD:
Und da Gabi ja auch ausgeflogen ist, ist Marc vor ihr ja gleich doppelt sicher
Marc ist eben nicht der große Redner, schon gar nicht vor dem Schlafengehen
Maren ist das Kind ihres Vaters (auch wenn der manchmal unausstehlich war. Aber nach seiner 'Wende' (der Trennung von Elke) hat er sich bestens entwickelt und ist zu einem Familien-Menschen geworden) und das war eine wesentlich liebevollere Beziehung als die zwischen Elke und Marc.
Manchmal fragt man sich warum sie nicht mutiger gewesen sind. Aber manchmal sollte man darüber gar nicht erst nachdenken, denn es würde nur noch mehr Dramen aufreißen
Auch, wenn MArc es selten zugibt, Gretchen ist nun mal das Wichtigste in seinem Leben udn da macht er sich auch schon mal vorzeitig Sorgen
Ich wollte eine belanglose Verbindung der beiden, wie eben diese Tasse, damit es noch einmal zeigt, dass sie einfach zusammengehören Als Bruder und Schwester natürlich
Mal gucken, ob Maren es schafft diesen beiden das Kochen zu lehren
Langsam aber sicher wird MArc an das Thema Familie herangeführt, bis er es vielleicht endlich mekrt...
Was MArcs Vater angeht: Vielleicht erinnerst du dich, dass er einen Unfall hatte und Gretchen ihm ein Teil ihrer Leber spenden wollte, damit er überlebt. Da Menz aber kurzerhand geplant hatte, Gretchen abzumurksen ist das leider schiefgegangen und er hat keine Leber bekommen. Und dann ist er eben gestorben udn Marc konnte sich nicht mehr mit ihm aussprechen

Nicki662:
Freut mich

Rabea:
Vielleicht hätte er das ein oder andere Glas Wein weglassen sollen, aber nun ist es zu spät
Unterhalten war dann eher Fehlanzeige, da hast du Recht
Das Salz kann man Gretchen nicht übel nehmen, nein. Und Liebe ist ja bekanntlich auch nichts verwerfliches Kochkurs muss also her, für die Familie. Aber welche Familie wenn ich fragen darf?
Ein weiteres Verbindungsstück in ihrem Leben, die Giraffen-Tasse

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

09.08.2012 20:56
#604 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey Olivia!

Ein toller Teil wieder und Marc ignoriert seine Mutter immer noch, okay er soll bestimmen, wann er mit ihr reden soll.
Marc macht sich Gedanken um die Zukunft und Gretchen will es wissen, bekommt aber garnichts raus aus Marc, er schweigt darüber. Ich lasse mich ueberraschen was es sein wird.

Kaum sind Martchen angekommen im KH, gratulieren Sabine und auch Maria Gretchen zum bestandenen Facharzt, dass freut doch einen und jetzt soll Gretchen zu ihrem Vater, der für sie ein neues Namensschild hat, wo drauf steht ihr Name und dass sie Stationsärztin ist von der Chirurgie, dass ist eine tolle Überraschung.
Gretchen bekommt ihre eigene Solo-OP am naechsten morgen und jetzt geht es auf zur Visite.
Mal sehen was Marc zu Gretchens neuem Namensschild sagen wird.

mich schon wenn es weiter geht.

Liebe Grüße,
Miriam

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

09.08.2012 23:20
#605 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey meine Liebe!

Das mit der Tasse war eine gute Idee.. Es ist eine ebenso belanglose wie bedeutungsschwere Geste...
Ach ja, du hast ja recht. Das hatte ich irgendwie schon verdrängt...Schade, eine Aussprache wäre sicher gut für Marc gewesen, ganz zu schweigen von einer Vaterfigur... Aber nun ist es leider nicht zu ändern. Immerhin hat er ja Maren und ich bin sicher, dass ihm das helfen wird, eine eigene Familie zu Gründen...

Elke wird ja langsam zu einer Stalkerin...Ist denn Marcs Botschaft nicht angekommen??? Hallo, völlige Ignoranz spricht eigentlich für sich... Aber die Diva Fischer hat ja noch nie Rücksicht auf die Bedürfnisse ihres Sohnes genommen....

Soso, Gretchen ist nun also Stationsärztin. Das freut mich für sie. DAs hat sie sich verdient... Die Patienten waren also immer sehr zufrieden. Sicher kann das nicht nur an Marc liegen. Immerhin scheinen ihm die zwischenmenschlichen Kontakte schwer zu fallen. Er hatte für den Patient hinter der Krankheit nicht so viel übrig. DArum hat sich dann Gretchen gekümmert. Die beiden waren und sind eben ein sehr gutes Team. Jetzt bin ich sher gespannt, was Marc zu Gretchens Beförderung sagt....

Und im nächsten Patientenzimmer ist es dann soweit... Die Frau fürchtet sich davor, dass eine Assistenzärztin sie behandelt. Das kann ich ja nachvollziehen. Marc versucht, ihr die Angst zu nehmen und sagt, sie sei seine beste Assistenz....und siehe da, die Gelegenheit, damit Gretchen ihre neue Position verdeutlicht, ist schon da. Bei Marcs Worten weist sie nicht gerade unauffällig auf ihr neues Namensschild hin....Nun bin ich doch sehr neugierig, wie Marc darauf reagiert....

Freu mich auf Weiteres!

Liebe Grüße,
Elena

hohes C Offline

Praktikant:

Beiträge: 23

10.08.2012 11:51
#606 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Ha, da zeigen wir dem Dr. Meier wieder einmal, was in Gretchen, tschuldigung- Dr. Haase, Stationsärztin, steckt ;-))
Prima, daß sie die Karriereleiter Stück für Stück hochrutscht... nicht daß Marc da mal die Eifersucht packt .... aber er ist ja bekanntlich immernoch der Beste - in jeglicher Hinsicht ;-)

Finde auch die Storyline mit der Schwester toll- aber er könnte nun doch mal wieder über seinen Schatten springen und wenigstens ein wenig auf seine Mutter zugehen- aber er wäre nicht Marc Meier, wenn das so einfach wäre

weiter so, freu mich immer auf das neue Kapitel

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

10.08.2012 12:07
#607 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Ach, du weißt doch ganz genau, dass wir alle hier eine Familie Meier wollen. Und der erste Teil bestätigt mich ein bisschen, vielleicht plant er ja einen Antrag? ;)
Marc ignoriert seine Mutter immer noch. Ich bin gespannt, wie lange noch, bei dem Terror, den Elke macht.

Gretchen hat also bestanden und ist nun Stationsärztin. Glückwunsch, das hat sie verdient. Blöd nur, dass ihre erste eigene Patientin als Stationsärztin Angst vor ihr hat, aber Marc versucht das richtig zu stellen. Noch blöder, dass er sich irrt. :D Ich bin sehr gespannt, wie er jetzt reagiert und könnte sogar auf Eifersucht tippen! ;)
Weiter so, hopp hopp !

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

10.08.2012 14:10
#608 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Wow, super Überraschung!!!

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

11.08.2012 20:48
#609 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hassi1:
Dann lass doch mal überraschen
Gretchen ist einfach gut und jetzt hat sie ihren Facharzt und sie ist Stationsärztin, das ist etwas auf das sie sehr stolz sein kann

Missing_DD:
Ich denke schon, dass es angekommen ist, die Botschaft war ja glasklar, ich glaube Elke hat ein Problem damit diese Information gut genug zu verwerten. Sie will Amrc um keinen Preos verlieren und will um ihn kämpfen. Dass das der falsche Weg ist, hat sie wahrscheinlich einfach noch nicht gemerkt
Zwischenmenschliche Kontakte sind eben manchmal kompliziert und das was Marc fehlt, das macht Gretchen wett, da hast du Recht
Eigentlich wollte Marc nur wieder fies sein, aber schön dass du es anders interpretierst
Mal sehen, was Dr. Meier dazu zu zu sagen hat

Rabea:
Sicher weiß ich das. Und das will ich ja auch selbst. Aber die Frage ist nur wann Ob er einen Antrag plant? Wer weiß?
Elke macht Terror? Oh, die paar Anrufe, Briefe und all das, das ist doch kein Terror Doch, Elke macht schon ziemlichen Stress
Eifersuht also? Mal sehen...

Nicki662:
Freut mich, dass es dir gefallen hat

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

12.08.2012 02:06
#610 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey!
Da war Marc aber doch sehr überrascht von seiner neuen Kollegin und direkt führt es zu einer Diskussion, wer jetzt was falsch gesagt oder getan hat.
Einfach Martchen ! :)
Ich bin aber doch sehr gespannt, was du mit den heißen Schnitten und Dr. Schneider vorhast. Ich hoffe doch nicht allzu boeses.

Aber was passierte dann? :o Ich habe die Verzweiflung und Hektik von der Ambulanz ja bis zu mir gespürt. Auch wenn da einige Kilometer und fantasierte Gedankengänge zwischen liegen. :o
Nur so viel, es klang alles sehr medizinisch und verwirrend und war super! C;
<3 rabea

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

12.08.2012 18:12
#611 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey Olivia!

Marc freut sich doch für Gretchen, aber erst sehr spät, weil sie wieder mal eine typische Diskussion geführt haben auf ihre Art.
So Marc ist also etwas traurig, weil Gretchen nicht mehr seine Assistenzärztin ist und er hofft auf neue heiße Schnitten und Gretchen würde gerne bei dem Dr. Schneider eine Woche Praktikum machen, war ja klar, dass es Marc nicht passt und Gretchen ebenso wenig.
Du meine Güte, ist da viel los, tja viel Arbeit für Martchen und jetzt bin ich echt gespannt, wie es bei Marc im OP weiter geht und ob vorallem Mehdi das Baby retten kann und mal sehen, wie es bei Gretchen weiter gehen wird im OP.

Ansonsten war der neue Teil super geschrieben und ich bin schon neugierig, was im nächsten Teil passieren wird und mich schon auf mehr.

Liebe Grüße,
Miriam

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

12.08.2012 19:24
#612 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Liebe Olivia!

Hmm, das wäre natürlich auch eine Option, aber egal wie man es dreht und wendet, Elke sollte es begreifen, bevor sie alles nur noch schlimmer macht...
Du weißt doch: Es kommt auf die richtige Interpretation an...

Nun aber zurück zur Geschichte:
Tja, da fehlen sogar einem Marc Meier kurzzeitig die Worte... Damit hätte er eben nicht gerechnet...

Ich muss auch sagen, dass Gretchen die Beförderung einen ganz schönen Schub an Selbstbewusstsein verpasst hat, so resolut wie sie Marc in Anwesenheit der Patienten das Zepter aus der Hand genommen hat... Respekt, Frau Haase. Das war ein großer Schritt in Richtung toughe Karrierefrau. Jetzt bin ich nur gespannt, ob ihr Liebster davon ebenfalls so angetan ist??? Ich vermute fast nein...

Und schon bewahrheitet sich meine Vermutung. Der Meier ist tatsächlich angegriffen von Gretchens Verhalten, was er natürlich auch gleich kundtut. Und wieder war ich erstaunt von Gretchens Reaktion: Da begegnet sie ihm doch tatsächlich auf Augenhöhe. Nun stehen dem Meier schwere Zeiten ins Haus, denn Hasenzahn lässt sich nicht mehr rumschubsen. Mal sehen, wohin uns das noch führt...

Nichtsdestotrotz ist Marc sehr stolz auf seine Freundin und gratuliert ihr. Eine große Geste von ihm. Und dann das meiersche Kompliment....
„Dann werde ich meine beste Assistenzärztin wohl vermissen“, sagte Marc, fast schon ein bisschen traurig, „Schade eigentlich“

Und kurz darauf befinden wir uns schon in einer neuen Episode von "Gretchen und Marc - Wer kann wen schneller und effektiver zur Weißglut bringen?" Dahingehend sind die beiden wirklich noch nicht erwachsen. Aber zumindest hat Gretchen mittlerweile gelernt, Marc mit seinen eigenen Waffen gegenüberzutreten. DA macht es doch mehr Spaß, dabei zuzusehen...
Wie nicht anders zu erwarten enden diese Kabbeleien immer auf die ein oder andere Weise mit Sex, wenn sie nicht gestört worden wären. Die beiden sind ja schon richtig berechnend...

Und dann beginnt der ganz normale Notfallstress im Krankenhaus. Da haben alle die Hände voll zu tun... Ich hoffe nur, dass die Schwangere auch überlebt, damit sie ihr Kind aufwachsen sieht... Ich könnte mir vorstellen, dass das in Marc etwas verändern könnte...Nur was und in welche Richtung, das ist mir noch nicht so ganz klar...

Nach diesem Teil bin ich unendlich gespannt auf die Fortsetzung. Immer weiter so Olivia, das machst du wirklich klasse.

Ich drück dich,
Elena

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

13.08.2012 17:12
#613 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hoffentlich kommt sie durch!!!

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

14.08.2012 15:24
#614 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hallo ihr lieben! Heute habe ich leider keine Zeit euch auf eure Kommis zu antworten. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse Ich habe mich trotzdem wie wild über eure tollen Kommentare gefreut!
Fühlt euch gedrückt,
Olivia

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

14.08.2012 19:43
#615 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Liebste Olivia!

Dein neuer Teil heute war mal wieder allererste Sahne...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ich war ganz begeistert...

Ich muss schon sagen, dass ich wirklich überrascht war. Überrascht von Marcs Reaktion auf den Tod der Eltern des neugeborenen Babys. Er war richtiggehend mitgenommen und niedergeschlagen...Diese Tragödie ist ihm wirklich zu Herzen gegangen. Darin kann man für Martchen und ihre Beziehung ja schon fast etwas positives sehen. Marc scheint nun unterbewusst immer mehr mit dem Gedanken einer eigenen Familie zu spielen... Wenn Gretchen das wüsste, dann würde sie wohl durchdrehen vor Freude. Aber genaugenommen weiß Marc selbst es ja auch noch nicht...

Bei Gretchen hingegen scheint alles wunderbar zu laufen... Sie bekommt sogar Komplimente vom Herzspezialisten...Das freut mich für sie. Sie hat sich das auch verdient. Denn sie ist zweifelsohne eine gute Chirurgin... Mich würde nur interessieren, wie Marc das aufnimmt, gerade heute, wo er schon eine Trägodie erlebt hat. Die Meiersche Eifersucht ist eben legendär...

Auch Medhi, der Marc nach seiner Op in der Cafeteria trifft, wundert sich über dessen Gemütslage. Tja, bisher kannte wohl niemand diese Seite des Marc Meiers...

Und dann kam auch schon der nächste Schock für Marc. Ein Schock, den er wohl nicht so leicht verdauen kann und der ihn wohl schlimmer treffen dürfte als der Tod einer ihm unbekannten Frau und das Schicksal eines ihm unbekannten verwaisten Kindes...
„Frau Dr. Haase hat sich heute wirklich sehr gut geschlagen in der OP. An ihr geht eine Herz-Chirurgin verloren“, sagte Dr. Hemedorn plötzlich, „Ich denke es wäre eine große Chance für sie, wenn sie zu uns ans Nordstadt-Krankenhaus wechselt, um Herz-Chirurgin zu werden. Wir haben noch Stellen frei“
Das dürfte den Todesstoß an diesem grässlichen Tag bedeuten. Ich fürchte, der Tobsuchtsanfall dürfte vorprogrammiert sein. Eine weitere Option wäre allerdings, dass Marc in völlige Stille verfällt und abhaut, weil das alles zu viel für ihn ist. Beide Möglichkeiten würde Gretchen wohl nicht gut finden.

Ich bin sehr gespannt, wie du diese Situation auflöst. Ich fürchte nur, dass es wieder in einem Drama endet und viele Tränen fließen werden...

Drück dich,
Elena

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

14.08.2012 20:45
#616 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey Olivia!

Der neue Teil von heute, war schon traurig, tragisch was da passiert ist, das Baby lebt und die Mutter ist tot und der Vater lebt auch nicht mehr, weil er bei dem Unfall sofort tot war, einfach schrecklich, was wird jetzt aus dem Baby?
Da bin ich echt gespannt drauf, auf jeden Fall nimmt das Marc sehr mit, dass das Baby ohne Eltern aufwächst und gut dass Mehdi sich um Marc kümmert beim zusammensitzen in der Cafeteria, wo sich Maria dazugesellt und später Gretchen mit dem Herzchirurgen, der Gretchen lobt, was mich für Gretchen ganz besonders freut, aber das Angebot, was er ihr macht, wird sie annehmen, wie ist ihre Reaktion darauf und vorallem was wird Marc dazu sagen oder wird es ihn garnicht interessieren?

Ich bin schon ganz neugierig drauf, was als naechstes passiert und mich schon auf den naechsten Teil.

Liebe Grüße,
Miriam

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

14.08.2012 21:31
#617 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hallo!
Hach, das ist ja schön zu lesen, wie Gretchen sich freut mal etwas neues im OP kennen zulernen und stolz auf sich selber ist.
Oh man ich bin immer noch todtraurig. Als ich gelesen habe, dass die Mutter des Kindes tot ist, habe ich gehofft, dass es den liebevollsten und tollsten Vater der Welt hat, der jetzt da ist, aber das? Was wird denn jetzt aus dem Baby? Aber von Marc Reaktion bin ich überrascht und gerührt, das war so süß. Was auch immer mit ihm wirklich passiert ist (ich tippe mal auf Gretchen Haase), es war genau das richtige.
Soso, jetzt machen die Ärzte eine wohlverdiente Pause. Ich kann mir schon vorstellen, wie sie dort sitzen und wie Nicht- Ärzte oder Interessierte vor Langeweile verschimmeln würden.

Aber eins will ich Dir mal sagen, Dr. Hemedorn! Gretchen Haase zukünftige Meier geht nirgendwo hin! Sie bleibt in diesem Krankenhaus, auf dieser Station, bei diesem Mann namens Marc Olivier Meier!
So, das wars dann, war wieder super.
<3

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

15.08.2012 11:04
#618 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Armes Kind!!! Die Eltern sind also tot!!!

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

16.08.2012 16:09
#619 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten


Danke GB Bild von hd-gbpics.de

Elena (Missing_DD)
Hmm, vielleicht spielt Marc wirklich mit den Gedanken, nahe liegen tut es ja. Wer weiß, vielleicht haben wir ja bald den erwünschten Meier-Haase-Nachwuchs
Zu Marcs Reaktion kann ich nru sagen: Lass dich überraschen
Todesstoß? Tobsuchtsanfall? Funkstille? Viele Tränen? Bin ich denn ein MONSTER?!
Mal sehen, wie Marc reagiert, aber keine Angst: Am Ende wird alles gut

Hassi1:
Ja, was wird aus dem Baby? Das ist eine gute Frage, aber ich hab da schon so ne Idee...
Sie denkt auf jeden Fall ernsthaft darübe rnach und zu Marcs Reaktion kann ich nur sagen, dass es vielleicht etwas überraschend kommt

Rabea:
Du fragst dich also auch, was aus dem Baby wird? Ich hab da schon so nen Plan, aber dafür musst du noch ein bisschen abwarten Ja, MArc hat schon eine süße Seite

Aber eins will ich Dir mal sagen, Dr. Hemedorn! Gretchen Haase zukünftige Meier geht nirgendwo hin! Sie bleibt in diesem Krankenhaus, auf dieser Station, bei diesem Mann namens Marc Olivier Meier
Das nenn ich mal harte Worte.

Nicki662:
Das stimmt

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

16.08.2012 16:59
#620 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Wow, hätte ich jetzt nicht erwartet!!!

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

16.08.2012 19:08
#621 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey Olivia!

Marc akzeptiert es, dass Gretchen sich mal eine Woche es ansehen geht in dem anderen KH und ob es ihr gefällt.

Von Marc hätte ich dass nie erwartet, dass er will, dass Gretchen auch mal was für sich macht und nicht immer Rücksicht nehmen muss auf andere.

Ich hätte es nie gedacht, dass Marc sich so freut für Gretchen und sie tröstet, aber eine Probewoche, kann ja nichts schaden.

Der Professor freut sich und die Hassmann kann es einfach nicht lassen, wie gut, dass Gretchen ihr was gesagt hat.

Ansonsten war das Martchengespräch einfach süß beschrieben.Image and video hosting by TinyPic

So ich bin mal gespannt, wie es weiter gehen wird und mich schon wenn es einen neuen Teil gibt.

Liebe Grüße,
Miriam

Kälbchen1 Offline

Student:

Beiträge: 388

16.08.2012 19:15
#622 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Ich bin gespannt wie sich Gretchen entscheiden wird, und wie die Probewoche ablaufen wird und ob sie die Stelle dann wirklich annimmt...
Ich kann Marc auch verstehen. Das er wütend ist... Aber natürlich nicht auf sein Haasenzahn Aber ich bin mir sicher das Gretchens Botschaft seinen "Schmerz" ein bisschen gelindert hat .
Schreib schnell weiter

So, wollt jetzt auch mal wieder was da lassen

Grüßle!!

------------------------------------------------

*Who's gonna save the world tonight?*

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

17.08.2012 18:18
#623 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Wow,
ich bin echt überrascht.
Marc war so respektvoll und liebevoll und ist auf sie eingegangen. Das war so süß von ihm, wie er ihr Mut zuspricht und will das sie das durchzieht, weil er es versteht. Auch wenn er ein bisschen angefressen scheint. Aber das war echt niedlich, da hast du toll gehandelt, Marc!
Dann bin ich mal gespannt, wie die Probewoche wird, aber mehr auch nicht, gell? Hab ja schon was dazu gesagt! Und was du mit dem Baby vorhast?
Also hau in die Tasten!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

17.08.2012 21:52
#624 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Hey liebe Olivia!

Ich habe auch mal den Weg hierher gefunden... Irgendwie beschleicht mich der Gedanke, dass ich hinterherhinke...
Wer weiß, wer weiß, vielleicht erleben wir ja bald den Meier-Haase-Nachwuchs. Nach dem Teil traue ich dir alles zu, aber wirklich alles...
Du und ein Monster??? Nein, wie käme ich denn dazu??? Du bist natrülich ein liebes Engelchen, aber mit kleinen Teufelshörnern... Immerhin lässt du uns auch gerne mal zappeln...

Nun aber zu meinen emotionalen Ausnahmezustand, nachdem ich deinen neuen Teil gelesen habe. Du bringst mich ins Grab. Je weiter ich gelesen habe, desto größer würden meine Augen und desto weiter klappte meine Kinnlade runter.... Ich glaube, ich bin immer noch nicht wieder zurück in der Realität...Das war ja mal ein Schock, aber im Positiven Sinne.

Aber nun mal zum Detail:
Gretchen kann es also selbst nicht fassen, einen solchen Vorschlag zu bekommen, ist aber auf der anderen Seite total stolz auf sich und will auch mal einen Probetag wagen... Wer wäre das nicht? Immerhin werfen solche Spezialisten ja nicht gerade mit Lob um sich... Doch dieses Hochgefühl hielt nur kurz. Um genau zu sein, bis sie Marcs traurigen, ja verletzten Blick bemerkte...Schon bekam Gretchen Gewissensbisse..

Ich muss gestehen, dass ich sehr stolz auf sie war, dass die trotz Marcs augenscheinlicher Abneigung nicht gleich eingeschnappt abgelehnt hat und ohne Erklärung gegangen ist. Sie hat sich Bedenkzeit erbeten und will sofort mit Marc darüber reden. Sie entscheidet nicht einfach allein. Ich muss schon sagen, dass war wirklich wunderbar...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Dann gehen beide raus und Marc hat seine kindischen 5 Minuten, denn diese Nachäffung.... Also wirklich, das sind soch erwachsene Menschen. Bei Marc kann ich echt manchmal arg daran zweifeln, aber dann gibt es wieder diese lichten Momente wie der folgende und alles ist vergessen... Denn als Gretchen zu weinen beginnt, stellt sich bei Marc der Modus automatisch von Macho auf verständnisvollen Softie um. Image and video hosting by TinyPic

Und dann kommt das was mich vom Hocker gehauen hat. Ganze 5 Minuten lag ich am Boden, unfähig mich aufzurappeln. Denn Marc macht Gretchen nicht blöd an,er ignoriert sie nicht, er schreit oder blafft sie nicht an und macht ihr auch keine Vorwürfe. Auch die Eifersucht ist nur am Anfang spürbar. Kein Todesstoß, kein Tobsuchtsanfall, keine Funkstille und nur ein paar (Freuden- und Überraschungs-)Tränen. Ganz Marc-untypisch ist er einfach mal verstädnisvoll, stolz und freut sich für Gretchen. Er ist ehrlich und gönnt ihr denn Erfolg, auch wenn er selbst mal davon geträumt hat. An der Stelle hat dann Gretchen das schlechte Gewissen.
Viel bleibt mir da nicht zu sagen außer:

Das, was Marc gesagt hat, war ausnahmslos wunderbar. Diese Ehrlichkeit, die kennt man gar nicht von ihm, genauso wenig wie das Gefühl, das in jedem Wort mitschwingt.
„Ich bin nicht sauer“, sagte Marc, „Vielleicht ein bisschen, aber nicht auf dich“
„Nicht?“
„Nein“, sagte Marc, „Es ärgert mich allerdings zu wissen, dass ich dich dann nicht mehr um mich hätte“

Damit haben wir wohl auch das zentrale Thema, das Marc beschäftigt, und wie sich herausstellt auch Gretchen...

Marc ist so daran gewöhnt, seine Freundin ständig um sich zu haben, dass er gar nicht anders kann. Dieser "Verlust" macht ihn dann schon traurig...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Auch Gretchen sieht das so. Die beiden sind eben total aneinander gewöhnt. Und in dieser Situation macht MARC seinem Gretchen Mut, dass die beiden das schaffen. Ich muss schon sagen...Ich war so gerührt. Das trieft ja nur so vor Romantik...Image and video hosting by TinyPic Und dann die geniale wie auch einfache Idee einer Probewoche. Und das von Marc...normalerweise wäre das ein Argument, das ich in Gretchens Rechtfertigung gesehen hätte, so als Kompromiss, aber Marc dreht hier locker flockig den Spieß um...

„Marc ich kann das nicht glauben. Ich dachte, deine Karriere wäre das Wichtigste, was es für dich gibt?“, Gretchen wischte einen Träne beiseite.
Bei dem Satz wurde meine Euphorie allerdings echt gebremst. Mein Gott, es ist doch offensichtlich, dass der Job schon lange nicht mehr alles für Marc ist. Das hätte sogar Gretchen mit ihrer überlangen Leitung checken müssen... Da kann ich verstehen, dass Marc deswegen ein bisschen traurig ist. Und dann mal eben so mir nichts, dir nichts sagt Marc die Worte, die schöner sind als jedes Liebesgeständnis...
„Gretchen, du bist das Wichtigste in meinem Leben“, sagte Marc auf einmal.
Ich glaube ich schwebe, angischts dieser Romantik...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Nachdem die beiden sich auf Gretchens Karriereambitionen geeinigt haben, kann Gretchen Marc auch eine potentielle berufliche Weiterentwicklung präsentieren. Na dann können die beiden ja wirklich glücklich sein....

Die gute Maria, wie sie leibt und lebt:
„Hat das Ehepaar in Spe sich zur Beratung zurückgezogen?“, witzelte Maria Hassmann, als sie sich wieder setzten.
In einer guten Beziehung spricht man eben über wesentliche Entscheidungen. SO sehe ich das und die werte Dr. Hassmann ist einfach nur neidisch, dass mit ihr niemand reden will. Tja, woran das wohl liegen könnte...
Gretchens schlagfertige Erwiderung ließ ja auch nicht lange auf sich warten... recht so!!

So liebe Olivia, das war mal wieder einsame Spitze. Dieser Teil hat mich total überrascht, steht aner deswegen nicht weniger für die Liebe von Martchen, die du hier eindrucksvoll beschrieben hast. Einfach wunderbar. EIn ganz großes Kompliment an die Autorin....

Ich drück dich und wünsch dir ein schönes Wochenende,
Elena

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

17.08.2012 23:19
#625 RE: Kommentare zu der Story von Olivia<3 Zitat · Antworten

Mein lieber Olivia,

Nein, ich habe nicht deine Geschichte aufgegeben, in der Tat habe ich im Urlaub war für 3 Wochen.
Jetzt bin ich wieder, und ich habe viel gelesen, um aufzuholen ...

Also sage ich Glück, meine Kommentare zu lesen!

Winnie

30/07:
In dieser Passage, die ich war angenehm überrascht von Mark und Gretchen überrascht.
Ich wurde von Marc überrascht, weil er Gretchen sprach während früher wäre vermieden worden und böse mit ihm ..
Und ich wurde von Gretchen überrascht, weil sie nicht "belästigt" Marc mit seinen Fragen trotz seiner Neugier ... Und ich sage: bravo Gretchen!
Sie spielte in der besten Weise: Es wird allein gelassen, sondern für ihn ...

01/08:
Diese Passage hat mich ziemlich traurig ... Die Atmosphäre im Auto war so kalt!
So viele Emotionen in dieser Passage!
Ich war von der Reaktion, sondern auch Marc Elke schockiert ...
Marc hat Recht, wenn er sagt:"Das war doch nicht richtig, eine Mutter, die ihr Kind nicht sehen sollte."
Das ist unglaublich! Das ist so seltsam ...
Schlechte Gretchen, die all das kümmert, wäre es nicht lustig für sie ...

04/08:
„Mutter, das werde ich dir nie verzeihen“
Argh! Marc und seine Reaktionen zu voreilig ... ok das ist schrecklich, was sie tat! Aber es ist deine Mutter, versucht zunächst, mit ihr zu reden und die Gründe für seine Tat wissen ...
Ich lachte, während der Konfrontation Marc / Gabi: es gibt immer noch harten Gefühle zwischen ihnen ...
Es ist gut, dass Mark zu sehen, Maren und schließlich ging sie sprechen: es ist für sie beide wichtig für ihre künftigen Beziehungen Bruder / Schwester ...

06/08:
Nach 3 Wochen, Marc immer noch nicht die Ansicht ändern, um seine Mutter .. Aber er machte gute Zeit für ihn, "vergeben" ...
Es ist toll, dass Marc auf bekommt sehr gut mit Maren! Und es so wohl damit fühlt, lacht er Gretchen ...

08/08:
Ich dachte, es war wirklich nett, wie Mark, wenn Gretchen war nicht mehr neben ihm in der Früh reagiert ... es ist, als ob er immer Angst zu verlieren ...
Das Frühstück war sehr nette Familie! Maren und sich die Zeit nehmen zu lernen, wie Gretchen und Mark kochen, das ist großartig!

09/08:
Marc denkt über die Zukunft? Dies ist eine sehr gute Nachricht!
Ich bin froh, dass ich Gretchen Betrachtung verwaltet und erhält sein neues Label!
Und dann mein liebster Moment in dieser Passage erinnert mich an eine Episode von Staffel 2 (außer dass es Marc wer tut!):"„Ich will ja nichts sagen, Herr Dr. Meier“, Gretchen sah Marc streng an und tippte provokant auf ihr Namensschildchen. 'Dr.Margarethe Haase, Fachärztin für Chirurgie, Stationsärztin'"

11/08:
Ich habe zu viele Dinge zu dieser Passage zu sagen!
Bereits zu Beginn liebe ich, wenn Gretchen stellt Mark, sie war sehr durchsetzungsfähig, da sie in den Aufzug gefunden wurde, als sie Peter und Köln verlassen ...
Marc eifersüchtig! Er ist süß! Natürlich muss es tröstete den armen kleinen Jungen werden ..
Die Lage ist wirklich stressig! Ich habe nie mag es, wenn es das Leben eines Kindes ist, wird auf dem Spiel ..

14/08:
Ich war sehr traurig zu erfahren, dass das Baby verwaist ...
Marc und wurde von dem Schicksal des Babys berührt? Das ist es erst wahrhaft menschlich ...
Was für eine schöne Überraschung! Eine Arbeitsgruppe Vorschlag für Gretchen!

16/08:
Marc sah nicht glücklich aus! Es ist traurig?
Es ist sehr gut, dass sie dieses Angebot zusammen discutente ... Ich hoffe, dass, wenn Marc war auch ein Vorschlag für einen Beitrag, wird es die gleiche Sache mit Gretchen zu tun ...
Jedenfalls bin ich froh zu wissen, dass, wenn Mark ist traurig, weil es besonders Gretchen nicht mit ihm den ganzen Tag sein ... Ich dachte, es war wirklich süß!Image and video hosting by TinyPic
Week-Test? Ich denke, es ist eine gute Idee!
„Gretchen, du bist das Wichtigste in meinem Leben“:es ist nur

Ich bin begierig, mehr zu lesen!

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz