Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.086 Antworten
und wurde 20.811 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44
Kate ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2011 21:07
#1051 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumel,

wie war das noch? Der Meier kann es nicht sein lassen, sein Mädchen zu foppen? Na Deiner beherrscht das auch ganz gut.

Da hat Gretchen sich so einen tollen Plan zurecht gelegt und dann dass!

Gretchens Herz begann wie wild zu pochen als seine Hände sich um ihre Hüften legten und er seine Stirn an ihre hielt. Eine Weile blieben sie so stehen und Marc kam nicht umhin ab und zu die Augen zu öffnen und festzustellen, dass ihr wunderschönes Dekolleté vor Erregung bebte. Gretchen ärgerte sich im selben Moment darüber, dass er sie so einfach um den Finger wickeln konnte, eigentlich tat er ja nichts weiter als sie an der Hüfte festzuhalten. Sie wollte sich grade loswinden, als er seinen Griff verstärkte bis sie wieder Ruhe gab. Anschließend schnellten seine Arme nach oben und er platzierte seine Hände links und rechts von ihrem Gesicht, stützte sich darauf ab und kesselte sie quasi ein. Gretchen war verloren. Eigentlich hatte das ganze genau anders herum laufen sollen, aber sie war einfach wehrlos gegenüber dieser Macht, die dieser Mann auf sie ausübte. Wie Wachs in seinen Händen schien sie zu zerfließen, als seine Lippen sich den ihren näherten. Sie konnte seinen warmen Atem bereits auf ihren Lippen spüren als sie ihre letzte Kraft zusammen nahm und ihm leise entgegenhauchte.



Boah ey, einfach genial geschrieben! Ich öle schon wieder wie ein Ölscheich! Brauchst Du vielleicht noch Fleisch für die Grillparty, ich hätte da gerade noch etwas fertig gegrillt.

Bitte gaaaaaanz viel mehr davon!

Liebe Grüße

Kate

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.188

21.06.2011 21:29
#1052 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah ,

tja, der Ansatz war wirklich sehr gut, aber die Umsetzung scheitert kläglich. Gretchen hat wohl vergessen, dass ihr Gegner Marc Meier ist und der sie schneller durchschaut, als jeder anderer. Aber ich gebe zu, bei seiner Revanche wäre ich auch völlig wehrlos gewesen.

Heiß, heiß, heiß.

Ich will unbedingt mehr.

Liebe Grüße

Anke

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

21.06.2011 21:49
#1053 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah!!

Der Plan war gut Gretchen! Hätte bestimmt auch funktioniert, wenn es sich nicht um Marc Meier handeln würde in dem fall ging der Schuß nach hinten los!! Er hat sie sofort durchschaut!!

„Es tut mir so Leid Marc.“

Schwer atmend öffnete sie die Augen und sah ihn an. Seine Lippen kitzelten die ihren bereits und sie wollte sich nach vorne lehnen um ihn endlich richtig küssen zu können, als er sich ihr plötzlich entzog und von ihr abließ.
Grinsend sah er sie an.
„Genau das wollte ich nochmal hören!“ Und schwupps, da schob er sich an ihr vorbei und war im Bad verschwunden.


Jep jetzt ist sein Ego wenigstens wieder hergetellt! So und nü? Ab in die Dusche!!

Absolut genial,mehr haben will!!!!

Liebe Grüße

Aza

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 18:00
#1054 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah!

Du brauchst also ein bisschen Senf für Deine Grillwürstchen. Gut hier hast Du ihn, er könnte allerdings etwas salzig sein, weil Katechen auch etwas weinen musste.

Ein Blick nach rechts bestätigte seine Vermutung, sie weinte mal wieder. Und auch wenn sie jetzt aufgehört hatte zu schluchzen, so liefen immer noch stille Tränen über ihre Wangen. Und Marc hasste sich dafür, weil er wusste dass sie nur wegen ihm traurig war, nur wegen ihm weinte.

Ja, ich habe geweint, aber vor Rührung. Marc ist auch echt ein Schlawiner. Erst macht er Gretchen fertig, wenn auch auf eine sehr leckere Art, dann hat er ein schlechtes Gewissen, schließlich Panik, weil sie weg sein könnte und dann erträgt er es nicht sie weinen zu sehen.Image and video hosting by TinyPic

Da kann man doch mal vor Rührung weinen, oder? Und wer gibt mir jetzt einen Kuss? Muuuuuckelchen, bist Du da irgendwo?

Looooooos jetzt, mehr davon, Mary Schleumel!

Liebe Grüße

Kate

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

22.06.2011 19:29
#1055 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah !

Na endlich! So ein Torfkopf muss es erst bis auf die Spitze treiben bis er endlich mal kapiert das Gretchen an dem Ganzen wirklich keine Schuld hatte! Nun ja auch ein blindes Huhn(in dem Fall beleidigter Gockel) findet mal ein Korn!!

Aber süß wie er sie tröstet und in den Arm nimmtImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! So jetzt aber eine runde schwimmen vielleicht??


Zum dahinschmelzen,also liebes ganz schnell weiter!!

Liebe Grüße

Aza

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.188

23.06.2011 10:12
#1056 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hallöchen Sarah ,

endlich hat er es kapiert und das schlechte Gewissen und die Panik, sie könnte gegangen sein, quält ihn. Zu recht! Er hat sich echt nicht mit Ruhm bekleckert mit seiner Sturer-Kerl-Schmollnummer. Und jetzt hockt sie da und heult. Typisch Gretchen eben.

„Hasenzahn bitte, hör auf zu weinen.“ raunte er und gab ihr einen Kuss auf die Wange. „Ich bin so ein Idiot.“ flüsterte er heiser weiter und sein warmer Atem an ihrem Ohr bescherte Gretchen eine Gänsehaut.
Gretchen atmete einmal tief ein und wischte sich mit dem Handrücken die Tränen aus dem Gesicht ehe sie Marc ansah. Zufrieden nahm er ihr Gesicht zwischen seine Hände und sah sie ebenfalls an während er mit seinem Daumen eine weitere Träne wegwischte die sich noch nach draußen verirrt hatte. Mit jedem Millimeter den seine Lippen den ihren näher kamen, begann Gretchens Herz schneller in ihrer Brust zu schlagen und auch Marc Meier verspürte so ein angenehmes Kribbeln in der Magengegend. Als seine Lippen sich endlich sanft auf ihre legten, schloss Gretchen die Augen und genoss die zärtliche Berührung des Mannes den sie so sehr liebte. Langsam glitten seine Hände an ihren Seiten herunter und blieben an ihrer Hüfte kleben. Marcs Hände vergruben sich dabei tief in dem weichen Handtuchstoff und voller Liebe drückte er sein Mädchen an sich.


Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Hach.... ich hab Gänsehaut. DAs war so schön.

Zitat
Und wer gibt mir jetzt einen Kuss? Muuuuuckelchen, bist Du da irgendwo?


Ich bin doch hier. Komm her! Wieder gut? Gut! Ich bin auch noch ganz bewegt von der Szene. Wunderbar geschrieben, Schleumelinchen. Ich bin schon sehr gespannt auf neue Versöhnungsmomente.

Liebe Grüße

Anke

limona Offline

Student:

Beiträge: 570

24.06.2011 10:29
#1057 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Die letzten Teile waren wieder allesamt super

Gretchen will dem beleidigten Meier eine Lektion erteilen, aber Marc ist eben nun mal eben Marc

„Es tut mir so Leid Marc.“
Schwer atmend öffnete sie die Augen und sah ihn an. Seine Lippen kitzelten die ihren bereits und sie wollte sich nach vorne lehnen um ihn endlich richtig küssen zu können, als er sich ihr plötzlich entzog und von ihr abließ.
Grinsend sah er sie an.
„Genau das wollte ich nochmal hören!“ Und schwupps, da schob er sich an ihr vorbei und war im Bad verschwunden.


argh... der Mann ist einfach unglaublich... ganz schlimm der Mann, es sollte doch umgekehrt laufen

Aber immerhin hat der gute Mann doch noch irgendwo einen Rest Verstand und er entschuldigt sich bei seinem Hasenzahn Image and video hosting by TinyPic

Das war einfach wieder wunderschön geschrieben! Freu mich schon auf mehr !

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

24.06.2011 10:56
#1058 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Ahhh... Marc weiß ja wirklich wie man Frauen den Kopf verdreht... luchst er ihr doch tatsächlich eine Entschuldigung ab, dabei hätte das doch ganz anders laufen sollen Aber immerhin merkt er dann doch, dass er vielleicht einen Schritt zu weit gegangen ist und entschuldigt sich bei ihr Image and video hosting by TinyPic Das war wieder richtig toll geschrieben!

Freu mich schon auf mehr!!!

lg

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

27.06.2011 22:29
#1059 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hallo Schleumel

Ich wollte dir nur schnell sagen, dass ich deine neuen Teile gelesen habe, aber bin gerade im Schuss, weil ich morgen in die Ferien gehe. Wenn ich aus den Ferien zurück komme, dann lass ich dir einen Mörderkommentar da, weil du dir den ganz sicher verdient hast!!

Liebe Grüsse und gute Zeit

Sandra

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

05.07.2011 21:08
#1060 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Wo bist du denn und wo sind die neuen Teile???

Sterbe fast vor Sehnsucht!!

______________________________________________

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.188

06.07.2011 17:23
#1061 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Du bist wieder da!!! Und mit was für einem bombastischen Comeback!!!

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Ich geh mich dann jetzt mal abkühlen.

Liebe Grüße, Anke

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2011 18:16
#1062 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Meine liebe Mary Schleumel!

Ich bin entsetzt. Sie sind ja wohl völlig der Sünde verfallen.

Was ich wirklich dazu meine? Guuuuuuuuuuut!

Grundgütiger! Erst machst Du hier so lange die Biege (wohnst Du eigentlich auch im Erzgebirge? Bei meinem Muckelchen dauert es auch immer drei Monate, bis der Kundendienst da ist!) Sorry, wo war ich? Ach ja, also Du lässt uns wochenlang alleine hier und dann kommst Du mit so einem Paukenschlag zurück?

Willst Du wissen, was Du angerichtet hast?





Jetzt liegt das arme Katechen hier und das Schlimme ist, ich kann niemanden sagen, warum ich umgefallen bin.

Sarah, Liebes, das war Image and video hosting by TinyPic. Absolut Hitverdächtig!

Ich schnapp mir jetzt meine Gartenliege und verzieh mich in den Regen. Irgendwie muss ich ja wieder auf Level kommen.

Super! Ich freu mich total, dass Du wieder da bist. Wir haben Dich hier vermisst!

Liebe Grüße

Kate

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

06.07.2011 18:57
#1063 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Schleumelchen!!

Endlich,Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu Du bist wieder da! Blöde T-com grrrrr,die haben mich auch in den Wahnsinn getrieben!

Nun ja,hihi ich freu mich so wieder was von dir zu lesen! Und der Teil war einfach der Hammer,zum dahinschmelzen einfach TraumhaftImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic und sooooooooo heiß! Puhh ich glaub ich brauch was kühles zu trinken!


Mädel,Mädel du schafst mich aber ich will noch mehr davon!!

Ganz liebe Grüße
Aza

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

06.07.2011 20:04
#1064 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Schleumelchen!!!

Freut mich das du wieder da bist!!! Und mit was fuer einen Teil!!! ich brauche dringend eine abbkuehlung...vielleicht springe ich in den Pool...ne doch ZU HEISS!!! Lieber kalte Dusche...

Freu mich auf mehr!!!

LG Greta

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

06.07.2011 21:42
#1065 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Endlich wieder Nachschub, vielen vielen Dank!

Und dann auch noch so ein heißer , dieser Meier weiß wirklich genau,
was er tut!

Ich brauche jetzt auch eine kühle Dusche, sonst kollapiere ich hier noch!

______________________________________________

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

07.07.2011 15:56
#1066 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Juhu, es gab wieder was von dir zu lesen Das war ja wieder ein Teil wow, wieder total super geschrieben!

Freu mich schon auf mehr

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

07.07.2011 19:37
#1067 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah!

Elke Fischer! Ein wirklich aussergewöhnlicher Karakter! Und jetzt kann ich auch vertehen warum sie so auf Franzs "Abfuhr" reagiert hat! Damit kammen die Erinnerungen an ihren allzu gehassten Ex Ehemann wieder zum Vorschein!

Vielleicht ist es auch gut so um endlich mit der Vergangenheit abzuschließen und positiv in die Zukunf zu blicken! Und ich denke der Brief ist er Richtige weg dafür! Agesehen davon hast du den Brief wirklich sehr schön geschrieben!

Liebes das war erste Sahne!! Schreit eindeutig nach mehr!

Liebe Grüße

Aza

kussmausale Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.958

07.07.2011 20:55
#1068 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah

es freut mich sehr, dass dein Internet jetzt wieder geht und du uns mit neuen Teilen versorgst. Die letzten zwei waren wirklich sehr gut geschrieben. Zum einen der wunderschöne Versöhnungssex im PoolImage and video hosting by TinyPic und zum anderen Elkes Brief an Marc´s Vater. Ich glaube es war höchste Zeit, dass Elke diesen Schritt wagt und ich hoffe Oliver hält sich daran.
Ich freue mich auf mehr

Glg Edina

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 08:11
#1069 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah!

Böse Erinnerungen können einen echt runterreißen. Man glaubt, man hätte alles verdaut, dann passiert etwas und alles ist wieder da. So ist es Elke gegangen. Ich denke, sie hat es genau richtig gemacht. Hat sich noch mal alles von der Seele geschrieben und einen endgültigen Schlusspunkt gesetzt. Es wird ihr jetzt besser gehen. Ich hoffe auch, dass Olivier Meier nicht mehr in Erscheinung tritt.

Ein ganz anderer Teil als der letzte aber genauso bemerkenswert geschrieben.

Liebe Grüße

Kate

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

08.07.2011 12:45
#1070 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hi Sarah

Ich melde mich auch mal wieder, da das Kommentieren in letzter Zeit ja irgendwie ausgeblieben ist
Habe aber immer mitgelesen und versucht deiner Story zu folgen!
Und sie gefällt mir nach wie vor

Ich bin wirklich froh, dass die beiden sich wieder vertragen haben. War ja auch wirklich Kindergartentheater zwischen Martchen
Aber wir kennen ja den Marc, der will einfach nicht nachgeben
Aber zum Glück hat er ja eingesehen, dass er Gretchen mit seinem Verhalten verletzt.
Die beiden sind zusammen, da muss man eben Rücksicht auf den anderen nehmen

liebe Grüße, Anni

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

09.07.2011 13:56
#1071 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey, der letzte Teil war wieder toll geschrieben. Und ich bin beeindruckt von Elke, dass sie jetzt so einen Brief schreibt

Ich freu mich auf mehr

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2011 11:55
#1072 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey schleumel,

da bist Du ja wieder, ich dachte schon, der Erdboden hätte Dich verschluckt.

Puh, der neue Teil ist heftig. Marcs Erzeuger scheint ein echter Psychopath zu sein. Er wartet auf die jährlichen Schreiben von Elke und wenn die sich verspäten, haut er seine jetzige Frau zusammen oder schubst sie weg? Das macht mir Angst.

Und jetzt will der auch noch nach Berlin. Neeeeeiiiiii! Lass ihn da, wo er ist. Büüüttte!

Liebe Grüße und viel Glück bei den Klausuren

Kate

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.188

15.07.2011 13:43
#1073 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah ,

schön, dass du trotz Klausurenstress (viel Glück übrigens!) ein bisschen Zeit für uns hast und uns diesen hochbrisanten Teil geliefert hast.

Was ist das nur für ein kranker Typ? Flippt aus, wenn Elkes jährliche Post nicht pünktlich eintrifft und lässt seine Wut an seiner neuen Frau aus, die anscheinend auch nicht von ihm loskommt, wie Elke all die Jahre. Was hast du bloß vor? Der Gedanke, dass er nach Berlin fährt, gefällt mir ganz und gar nicht. Ich glaube, die Sicherheitsvorkehrungen vor Elkes Haus und vor dem EKH sollten verstärkt werden. Ich will kein böses Aufeinandertreffen. Kann er nicht bleiben, wo der Pfeffer wächst? Ich hab ein echt ungutes GEfühl bei der Sache.

Liebe Grüße u. bis bald

deine Anke

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

15.07.2011 19:27
#1074 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah!

Ja das finde ich auch! Schön das du uns trotz Klausurentress einen neuen Teil schenkst! Danke dafür!

So was haben wir heute!

Oh gott! Dieser Olivier ist mir durch und durch unheimlich! Er scheint sich in all den Jahren überhaupt nicht verändert zu haben! Prügelt weiterhin Grundlos auch auf seine neue Partnerin ein! Solche Typen sind der reinste Abschaum!!!!

Und jetzt macht er sich sogar auf den Weg nach Berlin! Also ganz ehrlich,ich hab hierbei auch kein gutes Gefühl! Na hoffentlich geht das gut!


Das war wieder goße klasse! Freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Aza

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.188

21.07.2011 17:17
#1075 RE: Kommentare zur 2. Story von Schleumel Zitat · Antworten

Hey Sarah ,

schön, wieder von dir zu lesen und danke auch für deinen Kommi. Hab mich sehr gefreut.

Endlich kommen wir Gretchens GEheimnis auf die Spur. Sie hat die Briefe gefunden, die Marcs Vater und Elke sich hin und wieder geschrieben haben. Zündstoff, falls Marc dahinter kommen sollte. Ich weiß nicht, einerseits finde ich es gut, dass Gretchen und Elke darüber reden, andererseits sind Geheimnisse nie gut und da Marc oft zu Jähzorn neigt, könnte das nicht gut enden. Zumal ja auch sein Vater auf dem Weg nach Berlin ist.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt,was du vorhast.

Liebe Grüße, Anke

Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz