Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.603 Antworten
und wurde 39.137 mal aufgerufen
 Feedback der Fans
Seiten 1 | ... 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | ... 65
BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

04.05.2011 15:41
#1276 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Auf die Genetik der Eltern, die sie vererbt haben, kann man sich auch nicht 100%ig verlassen.
Mein Opa hat volles, weißes Haar ...mein Papa hat obenrum eine Glatze

---------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

04.05.2011 15:45
#1277 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Zitat von BitterSweetCherry
Auf die Genetik der Eltern, die sie vererbt haben, kann man sich auch nicht 100%ig verlassen.
Mein Opa hat volles, weißes Haar ...mein Papa hat obenrum eine Glatze



Okay, ja stimmt. Der jüngere Bruder meines Mannes hat auch noch volles Haar und nicht ein graues. Und die sind nur 18 Monate auseinander. Und bei meinen Jungs ist es auch so. Der Große hat feines, glattes blondes Haar, der Kleine rotes, welliges Haar. Und beide haben denselben Vater.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Abahasi Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 686

04.05.2011 17:21
#1278 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Zitat von Abahasi
Ich werde heute Mittag bei jemanden, der ihn vor nicht allzulanger Zeit mal gründlich aus der Nähe studiert hat, wegen Narben und Haarfärbemittel nachfragen. Und vielleicht auch wegen der besagten Hose.

War also beim Lunchen mit meiner Freundin, die auch mal wieder in München ist, und habe sie gefragt, ob sie auf diese *quälenden Fragen* Antworten hätte. Schließlich hatte sie ja damals in Berlin extra ihre Brille ausgepackt um Flo's Augenfarbe besser zu erkennen können! Da mußte sie doch noch mehr gesehen haben:

Ja, die Narben auf seiner Stirn hätte sie wohl bemerkt, von der über die Nase wußte sie ja natürlich - fällt nach ihren Worten "vor lauter versprühtem Charme überhaupt nicht auf, aber sie war zu sehen". Die Narbe quer durch die Oberlippe wurde "von dem Gefizzel, das einen Bart darstellen soll, und das drüberhing verdeckt, aber sonst sind es sehr schöne Lippen."
Im Kinnbart hatte Flo zwei weiß durchsetzte Stellen, an den Schläfen so 2-3 weisse Haare, aber sonst sind die Haare nicht gefärbt - zumindest waren sie es nicht Anfang April. Mit Haarefärben bei Männern kennt sie sich aus - ihr Holder will sich ja nicht rasieren, aber sein Bart ist ziemlich weiß durchzogen, was sie gar nicht mag, also muß er ihn entweder braun färben oder abrasieren. Er sieht ihr sonst zu alt aus.

Und ich habe sie auch nach ihrer Meinung zur Bauchweghose gefragt.
"Gerade als wir dabei waren uns gegenseitig in aller Öffentlichkeit die Kleider vom Leib zu reissen - hey! ein Witz!, wurde ich gewaltsam dran gehindert. Ich kann dazu also keine Auskunft geben, aber so dünn wie er da war, würde das Teil nur auftragen."

"Es war nicht meine Absicht - aber es hat trotzdem geklappt!" FDF @ Lola - 8.4.11

krauli Offline

Student:


Beiträge: 493

04.05.2011 17:36
#1279 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Wenn ich moir mal meinen Vater so anschau, da kamen so mit Ende 30/Anfang 40 die ersten weißen Haare im Bart.
Nach und nach ein paar vereinzelte in den Haaren.
Nu isser über 50 und trotzdem nicht friedhofsblond und die paar weißen/grauen fallen kaum auf.
Die teilweise vorhandene Glatze schon eher

@ Abahasi
Deine Freundin ist echt Weltklasse!
Ich finde Ihre Kommentare über FDF einfach jedesmal zum schießen

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

04.05.2011 17:48
#1280 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

@ Abahasi ...

Danke für den Bericht. Deine Freundin ist echt witzig.

Ich habe jetzt "Zimmer frei" gesehen, bzw. den ersten Clip, wo auch sein Vater auftauchte und der hat eine ganz schön hohe Stirn. Wenn Florian nach ihm kommt, dann wird er zuerst seine Haare im Stirnbereich verlieren, bevor er grau wird schätze ich. Wobei der Vater auch grau ist. Aber mit 70 oder wie alt er ist, ist es ja fast normal. Wäre höchstens interessant zu wissen, wann er grau wurde.

Zu den Narben, um beim Thema zu bleiben ... Ich habe gestern "Nachtschicht-Wir sind die Polizei" gesehen, wo man in einer Einstellung die beiden Narben auf der Stirn super gut erkennen konnte. Sind nur so zwei kleine weiße Striche.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Luandra Offline

Student:


Beiträge: 501

04.05.2011 20:25
#1281 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Also ich hab mal gehört, dass bei Männern die Neigung zum Haarausfall ausschließlich von der mütterlichen Seite vererbt wird... ob das jetzt auch allgemein gilt fürs Ergrauen etc., keine Ahnung.

@Abahasi, Deine Freundin ist cool, ich amüsier mich auch immer köstlich über ihre Kommentare. Danke für die detaillierten Infos über Narben & Co.

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

04.05.2011 20:55
#1282 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Zitat
dass bei Männern die Neigung zum Haarausfall ausschließlich von der mütterlichen Seite vererbt wird



Echt? Cool. Dann können meine Söhne sicher sein, dass sie mit Mitte 30 noch schönes volles Haar haben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

04.05.2011 20:56
#1283 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

@Mona

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

04.05.2011 21:00
#1284 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Schnell zurück on topic ...

Ich habe gerade nochmal die "Zimmer frei" Szene gesehen, wo seine Eltern erzählen, wie das mit seiner Narbe auf der Nase passiert ist. Der arme Flo! Ganz alleine zu Hause und dann mit dem Kopf durch die Türscheibe. Und dann der Anruf: "Alles ist voller Blut! Was soll ich tun?" Das ist so eine Horror-Version, die ich auch immer vor mir habe, wenn ich meine Kids mal alleine lasse. Und ich hatte sowas ähnliches auch schon, wo mein Großer anrief und ich beim Einkaufen war und er meinte, dass sein kleiner Bruder so starkes Nasenbluten hätte, dass schon das ganze Waschbecken vollgelaufen wäre.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

DoctorsDiaryFan ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2011 09:24
#1285 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Woahr, Na lecker!
Ich stell mir das voll schlimm vor weil er hat ja auch gesagt das er sozusagen ein 3.Nasenloch hatte.

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.05.2011 10:31
#1286 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Oh Gott, das klingt echt grausig. Kann mir jmd. mal den YT-Link (sofern einer existiert) für dieses "Interview", oder wo immer ihr das auch herhabt, schicken? :)

Der arme Flo. "Drittes Nasenloch" klingt echt heftig.
Na ja, eigentlich kann ich mich mit so "blutigen Angelegenheiten" gut identifzieren. Ich hab mal als sechsjährige beim Fangen spielen einen Türknauf von meinem Cosin in die Stirn gerammt bekommen. Ich hatte sozusagen ein kleines Loch in der Stirn, alles hat geblutet und für gut zwei Minuten konnte ich durch diesen Aufprall erst mal gar nichts mehr sehen. Das war natürlich schon schockierend. Bin dann - nachdem ich wieder mein Augenlicht zurückhatte - direkt zu Mama und Papa gerannt. Mama hat die Ruhe bewahrt und wollte direkt zum Arzt fahren, Papa hat einen hysterischen Anfall bekommen und als er das ganze Blut gesehen hat, wäre er fast zusammengebrochen vor Sorge
Also ich kann Monas Ängst in dieser Beziehung schon gut verstehen. Hätte ich ein Kind und wäre noch nicht mal dabei, wenn sowas Blutiges passiert, würde ich womöglich auch umkippen - oder Schlimmeres

---------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 10:37
#1287 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Zitat von BitterSweetCherry
Hätte ich ein Kind und wäre noch nicht mal dabei, wenn sowas Blutiges passiert, würde ich womöglich auch umkippen - oder Schlimmeres



Wenn man dabei ist, ist es auch nicht besser. Als mein ältester Sohn seine Platzwunde hatte, war ich dabei. Er rannte, knallte mit dem Kopf in die Türzarge und das Blut spritzte gleich los in alle Richtungen. Ich habe nur die Hand drauf gepresst und nach meinem Mann geschrieen, der unten war. Der hat dann einen Druckverband angelegt und den Krankenwagen gerufen. Ich habe nur heulend und zitternd daneben gesessen. Tolle Hilfe. Das ist 8 Jahre her. Mein Großer hat heute nur noch eine kleine Narbe an der Stirn zurück behalten.

Hier der Clip zu "Zimmer frei", 1. Teil:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.05.2011 10:42
#1288 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Ja, schon. Aber ich denke die Situation ist schon ein wenig besser, wenn man direkt vor Ort ist.
Ich muss die Gewissheit haben, dass mein Kind direkt neben mir steht. Wenn ich beim Einkaufen bin, auf einem Geburtstag oder sonst wo, dann wäre das für mich persönlich noch schlimmer. --Jeder Mensch reagiert im Schock anders. Meine Oma hat sich bei einer hausfraulichen Tätigkeit im wahrsten Sinne des Wortes den Finger "abgerissen". Meine Mutter war direkt dabei und hat völlig apathisch "gehandelt". Sie hat nichts gemacht, sondern hat nur geschrieen und ist wie eine Irre durchs Haus gelaufen - bis meine Tante kam, ihr eine Ohrfeige gegeben hat und sie somit aus dem Zustand "befreite". Ich würde mir deswegen keine allzu großen Sorgen machen. Richtig kritisch wird es, wenn es lebensgefährlich wird. Da sollte man schon instande sein, zu handeln.

Dankeschön für den Link!

---------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 10:44
#1289 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

So ab 7 Min. erzählen die Eltern, wie der Unfall passiert ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.05.2011 13:17
#1290 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Woah, hat der hübsche und sympathische Eltern - na ja, bei dem "Ergebnis" auch kein Wunder!
Er und seine Schwester sehen der Mutter unheimlich ähnlich.
Aber diese zwei Moderatoren sind nicht so wirklich toll. Ich finde die recht unsympathisch und trübe...
Ich meine: Hallo? Da ... Ihr habt da FDF sitzen !!!...

---------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 13:23
#1291 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Du findest seinen Vater attraktiv? Na okay, wir wissen nicht, wie er in jungen Jahren aussah. Aber ich schätze den echt schon auf Anfang 70. Sie sieht dagegen noch voll jung aus. Ich finde übrigens, dass seine Schwester aussieht wie die Mutter.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.05.2011 13:26
#1292 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Ich habe nicht gesagt, dass ich ihn attraktiv finde, aber er hat 'ne sehr nette Ausstrahlung. Und für 70 sieht er mal keineswegs "schlimm" oder tattrig aus. Wie alt die Mutter ist bzw. ich weiß nicht mal, wie alt ich sie schätzen kann ..., aber ich denke mal, sie wird so Ende 50, Anfang 60 sein.

---------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 13:27
#1293 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Ja, er sieht nett aus. Ich denke, Florian ist eine Mischung aus den beiden. Ich kann nicht wirklich eindeutig erkennen, von wem er was geerbt hat.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 16:20
#1294 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Nochmal zum Thema "Flo und seine Narben" ... Ich habe jetzt zwei Bilder gefunden, wo man wirklich sehr gut erkennen kann, dass er noch mehr Narben hat (Stirnbereich/Auge), als wir eigentlich dachten. Stammt aus einer Einstellung von "Männerherzen".

Ich schätze, die hat er sich alle zugezogen beim Sturz durch die Scheibe. Ich habe mich nämlich sowieso gefragt, wieso er nicht mehr hat, wenn er mit dem Kopf zuerst durch so eine Scheibe gegangen ist. Da hätte das Auge wegsein können.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.05.2011 16:26
#1295 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Er hat wirklich viele Schutzengel gehabt!
Hm, die Narben fallen aber nicht sooo ins Auge, wie die Nasennarbe, finde ich.
Beim zweiten Bild erkennt man doch, dass die Narben da wirklich fein sind, im Gegensatz zu der auf der Nase. Die ist schon ausgeprägter.

Oh Gott, was wir hier alles analysieren. Ich glaube, FDF würde uns für bekloppt halten

---------------------------

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

05.05.2011 16:27
#1296 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

oh ich hab gar nich bemerkt das er soo viele Narben hat aber er kann echt froh sein , dass nich noch mehr passiert is , als er durch die Glasscheibe geflogen ist !!

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.05.2011 16:30
#1297 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Sagt mal, Flo selbst sagt ja, dass er eine große Sehschwäche hat. Trägt er auch Kontaktlinsen? Würde ich ja an seiner Stelle machen.
Oder haben die Brillengläser seiner Nerd-Brille Stärke? Vielleicht war die Brille bei Männerherzen in der Rolle des Niklas ja "echt", also in seiner Dioptrin-Zahl...?

---------------------------

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 16:31
#1298 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Die Narbe an seiner Nase wird wohl auch am Tiefsten und Längsten gewesen sein. So von wegen Schnitt einmal quer über die Nasenwurzel. Die anderen könnten eher von Splittern kommen. Die sind ziemlich fein. Vielleicht sind die anderen auch gar nicht genäht worden. Mein Sohn hat auch mehrere Narben im Gesicht an den Armen von Stürzen/Schnittverletzungen. Aber nur seine Kopfplatzwunde musste geklebt werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

05.05.2011 16:33
#1299 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Du, also ich habe das Gefühl, daß das hier irgendwo schon zich mal diskutiert wurde.
Nur so aus der Erinnerung heraus meine ich, daß jemand mal meinte, er wäre gelasert worden. Kann aber auch gut sein, daß er Kontaktlinsen trägt und ab und an Brille. Aber ich glaube, daß das mittlerweile durchs Lasern passe ist.

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

05.05.2011 16:35
#1300 RE: Flo & seine Narbe(n) Zitat · Antworten

Die Brillen-Diskussion? Ja, das hatten wir unter den "allgemeinen Infos" schon diskutiert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Seiten 1 | ... 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | ... 65
Hi :3 »»
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz