Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 7.390 mal aufgerufen
 SCHAU NICHT WEG, ES GEHT UNS ALLE AN!!!
Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

31.08.2018 13:21
Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Bürgergespräch in Chemnitz
Vor allem Frust und Skepsis


Drinnen wie draußen gab es für Kretschmer beim Bürgerdialog viel Gegenwind: Man habe Angst, nachts durch die Straßen zu laufen. Auch die Berichterstattung wurde kritisiert.

Mehr dazu: https://www.tagesschau.de/inland/buerger...emnitz-103.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

31.08.2018 13:28
#2 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

„Hart in der Sache, aber anständig im Ton“
Ministerpräsident Michael Kretschmer stellt sich in Chemnitz dem Gespräch mit Bürgern. Angenehm ist das nicht.


Er wäre schon froh, wenn der Abend ohne Pöbeleien ablaufe, sagt ein Besucher kurz vor Beginn. Er wird am Ende vielleicht ein bisschen enttäuscht sein. Denn die Stimmung in Chemnitz ist angespannt, gereizt, aggressiv. Mehr als 550 Besucher kamen am Donnerstagabend zum „Sachsengespräch“ ins Chemnitzer Stadium, um mit Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) und Ministern der Staatsregierung zu sprechen.

Mehr dazu auch: https://www.sz-online.de/sachsen/hart-in...on-4005143.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

01.09.2018 11:03
#3 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Es passt zwar nicht ganz hierher, aber ich wollte nicht extra noch einen neuen Thread zu dem leidigen Thema aufmachen. Und ich hoffe einfach immer noch auf die Vernunft der Menschen.


Kundgebungen in Chemnitz
Deutschland schaut auf eine Stadt


In Chemnitz werden heute mehrere Tausend Demonstranten erwartet. Rechtspopulisten haben eine Kundgebung angekündigt. Dagegen gibt es Protest. Nach dem gewaltsamen Tod eines 35-jährigen Deutschen war es zu Ausschreitungen gekommen.

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/chemnitz-179.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

01.09.2018 11:04
#4 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Bundesjustizministerin Barley
"... dann ist man Teil eines rechten Mobs"


Justizministerin Barley hat im tagesschau.de-Interview Sachsens Verantwortlichen vorgeworfen, die Demonstrationen in Chemnitz nicht ernst genug genommen zu haben. Rechtsradikale dürften nicht länger als "besorgte Bürger" verharmlost werden.

Mehr dazu: https://www.tagesschau.de/inland/barley-interview-101.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

01.09.2018 19:15
#5 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

01.09.2018 19:55
#6 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Gerechtigkeit
Nach Chemnitz: Fünf Ideen, was jeder gegen Nazis tun kann

Bilder von vermummten Demonstranten, Plakate mit rechten Parolen, "Ausländer raus"-Rufe und Deutschlandflaggen – die Szenen aus Chemnitz bewegen gerade das Land. Für viele wächst das Bedürfnis, etwas zu tun: gegen die Gewalt, die Parolen und den Hass in Chemnitz.

Mehr dazu: https://www.bento.de/politik/chemnitz-fu...d5-5f13396bb517

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

02.09.2018 08:47
#7 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Maas fordert Kampf gegen Rassismus
"Wir müssen vom Sofa hochkommen"

Außenminister Heiko Maas fordert die Deutschen zu mehr Einsatz gegen Rassismus auf. "Wir müssen vom Sofa hochkommen und den Mund aufmachen." Deutschland werde vom Ausland zu Recht kritisch beäugt.

Mehr dazu: https://www.tagesschau.de/inland/maas-rassismus-101.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

02.09.2018 09:02
#8 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Protest gegen Rechts
Sind wir wirklich mehr? Dann müssen wir es jetzt der ganzen Welt zeigen!


Unter dem Motto #wirsindmehr formiert sich im Netz der Protest gegen Rechtsradikalismus und Fremdenfeindlichkeit. Leider ist die Lage aber längst zu ernst, um sie routiniert mit einem Hashtag abzuhandeln. Wir müssen auf die Straße!

Mehr dazu: https://www.stern.de/neon/wilde-welt/ges...n--8236226.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

04.09.2018 13:46
#9 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

#wirsindmehr in Chemnitz

Party statt "Pegida"

Chemnitz hat sich beim #wirsindmehr-Konzert gegen Rassismus gestellt. 65.000 Menschen kamen. die Partei dessen Name nicht genannt werden darf-Politikerin von Storch nannte sie "abscheulich". Die Landesregierung fordert nun die gesamtdeutsche Aufarbeitung der Nachwendezeit.

Mehr dazu: https://www.tagesschau.de/inland/chemnit...ndmehr-111.html

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 8.509

17.11.2018 11:08
#10 RE: Dialog statt Hetze Zitat · antworten

Merkel in Chemnitz
Besuch in einer gespaltenen Stadt


Kanzlerin Merkel hat bei ihrem Besuch in Chemnitz die Bürger aufgefordert, gegen rechtsextremes Gedankengut aufzustehen. In Gesprächen mit den Bürgern erntete sie viel Lob - aber auch Unverständnis und Kritik.

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/merkel-chemnitz-125.html


Nach Ereignissen in Chemnitz
Chemnitzer begegnen Kanzlerin Merkel mit Dank, Wut und harschen Fragen


Freitag um eins macht jeder seins und Feierabend? Nicht an diesem Freitag zum Besuch der Kanzlerin Angela Merkel in Chemnitz. Ab 13 Uhr traf sie sich mit Sportlern, danach mit Bürgern, Lokalpolitikern und Zeitungslesern. Dabei bekam die Regierungschefin viele enttäuschte, teil wütende Fragen und Statements zu hören.


Mehr dazu auch: https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/fazi...emnitz-100.html

 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen |
disconnected Schwesternzimmer Mitglieder Online 2
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Greta | Moderatoren Lorelei & Melli84 | Gründerin des Forums Flora
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen