Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 967 Antworten
und wurde 29.729 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 39
FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

23.11.2011 22:03
#301 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

geht da noch was? Wie legt Marc die SMS aus? Was genau bedeutet für Gretchen "vermissen"?

Ich bin erleichtert. Gretchen ist sich selbst gegenüber endlich geständig. Es hat ja nur etliches an Bauchkribbeln, vielen verliebten Blicken, Händchenhalten und einen einem ausländisch sprechendem Kuss () bedurft, bis sich Einsichtsfähigkeit eingestellt hat.

Gretchen verschließt sich zum Glück nicht mehr gegen ihre Beobachtungen und Gedanken und schätzt endlich realistisch ein, dass Marc wohl überlegte Entscheidungen trifft, nur um alles richtig zu machen. Der Mann verfolgt tatsächlich ernsthafte Absichten und sie weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit verbleibt, wenn sie noch einen Rückzieher machen will. Sie steckt doch schon mitten drin im Gefühlschlamassel und nun bleibt ja fast nur noch die Variante der aktiven Vergangenheitsaufarbeitung, um den Weg für die Zukunft auszuwählen, den sie beschreiten will. Aber wie wird sie es angehen? Marc scheint ja etwas ermutigt werden zu müssen, um endlich mit der Sprache herauszurücken.

Bin sehr gespannt, welche Vorstellung der weiteren Abendgestaltung sich hinter der Schlafanfrage von Gretchen vorborgen hat, ob Marc diese mit ihr teilen wird und ob in der verbleibenden Zeit in Freiburg doch noch die bisher ausgeschlossenen Themen angesprochen werden.

LG Manu

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 10.053

23.11.2011 22:20
#302 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone ,

danke, danke, danke! Ich bin so froh, dass nicht "mehr" passiert ist. Und v.a. dass diese Entscheidung von Marc kam. Ich bin immer mehr vom neuen Marc begeistert, der instinktiv genau das Richtige tut. Und man merkt ja auch, wie angetan Gretchen davon ist. Er hat sich zum Positiven verändert. Sie merkt, dass er erwachsen geworden ist, nachdenkt, bevor er handelt, sie nicht bedrängt, obwohl die Sehnsucht sicherlich groß ist. Diese Entwicklung gefällt mir gut.

Ebenso Gretchens Sms. Das ist so Gretchen pur.

Und jetzt? Kommt jetzt die große Aussprache?

Ich bin gespannt. Vielleicht gibt es ja doch noch ein gemeinsames unschuldiges Aufwachen. Ich fände das irgendwie schön. Sie liegen nebeneinander, reden vielleicht die ganze Nacht und wachen dann zusammen auf.

Liebe Grüße u. schönen Abend noch

Anke

Greta2011 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 102

23.11.2011 22:27
#303 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,
einfach wieder bezaubernd und wunderschön!!!Image and video hosting by TinyPic

Vielleicht hätte ich mir doch erst Gedanken über das Ende dieser verregneten Nacht machen sollen?
Ihre SMS hat mich ein wenig überrascht. Kommt nun ein '' wir müssen reden'' oder soll in diesem
besonderen Augenblick nur das hier und jetzt zählen.
Beide erkennen die Veränderungen des Anderen und sind positiv überrascht.Schaffen sie es vielleicht
doch, noch in dieser Nacht ein Paar der wichtigen Fragen zu klären?

Freue mich riesig auf Deinen nächsten TeilImage and video hosting by TinyPic
LG
Sanne

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

24.11.2011 09:57
#304 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone

Was soll ich sagen? ausser das ich restlos begeistert bin?Image and video hosting by TinyPic
Der alte Marc der haette die Chance sicherlich ergriffen Gretchen auf diese Weise fuer sich zu gewinnen, nach dem Motto sie kann mir nicht wiederstehen also will sie auch..aber der neue Marc...der Neue Marc weiss das in der Vergangenheit viel sehr sehr sehr viel Mist geaut hat...das er ihr Vertrauen wieder gewinnen muss....und obwohl er sich wahrscheinlich nichts sehnlichster wuenscht..weiss er auch das dies der falsche Weg ist..noch...Und das hat mich echt beeindruckt! jaja..er ueberrascht mich immer wieder! Er weiss genau Gretchen wuerde es danach bereuen...und das waere die ganze Annaeherung der letzten Wochen umsonst gewesen!
Auch Marc scheint eine neue Gretchen kennenzulernen!Image and video hosting by TinyPic WOW....haette nicht gedacht dass sie ihm eine SMS schreibt! Und was jetzt smsen die die ganze Nacht wie zwei Teeanager...oder gibt endlich endlich das Aufwachen...ein unschuldiges...das sie uns noch schulden??

Wie schaffst du es..dass ich nach jedem Kapitel das Naechste noch mehr herbeisehne? Ich kann es kaum erwarten! freu mich uaf mehr!!

GLG Greta

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

24.11.2011 11:02
#305 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

1000-Dank!!! Besser hätte es wohl niemand hingekriegt!!! Ich wusste doch, dass du es hinkriegst, dass weder fader Beigeschmack noch Zuckermangel deinen letzten Teil zieren! Ich glaube damit hast du es auch wirklich allen recht gemacht!!! Super
Weisst du was ich am tollsten finde, dass es Marc war, der den letzten Schritt zurecht noch nicht wagen wollte. Das zeigt doch einmal mehr, dass er wirklich verknallt ist und alles richtig machen will!!!!!
Ok nun kann Gretchen nicht schlafen!! Ich würde mir wünschen, dass es ein gemeinsames Aufwachen gibt, aber ein unschuldiges!!! Sie könnten sich doch einfach die ganze Nacht festhalten und sich streicheln, aber nicht mehr!! Jap das würde ich schon finden!

Ich finde es so toll wie du schreibst und das du uns an der Geschichte teilhaben lässt! Chapeau!!!

Liebe Grüsse und einen schönen Tag

Sandra

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

24.11.2011 11:50
#306 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Eine wirklich gute Entscheidung von dir, den Abend so enden zu lassen, Gretchen's Gedanken beim Duschen
sind ja endlich mal realistisch, ihr wird endlich klar, daß Marc sich verändert hat.
Was seine Absichten betrifft, ist ja noch alles im Unklaren aber sie kann sich ja wohl denken, daß er nicht grundlos von Oslo
in den Schwarzwald kommt...

Marc ist ja genauso durch den Wind wie sie, kann auch nicht schlafen und ihre SMS am Ende ist ja voll süß,
vielleicht sollten sie doch mal reden, seine Trennung von Svantje beschäftigt Gretchen natürlich auch und wenn
sie nicht so verklärt wäre wegen rosaroter Wolke könnte sie einfach 1 + 1 zusammenzählen und mache Dinge wären
dann einfach glasklar....

Man sitzt beim Lesen auch mit kribbeldem Bauch hier und kann das Ganze so wunderbar mitfühlen, das hier gelingt
dir außerordentlich gut!

______________________________________________

nena1114 Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 124

24.11.2011 14:30
#307 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten



Ein Hoch auf die begnadete Autorin!

Wie süß war das denn und sooooo romantisch *schmacht*.
Du hast mich voll erwischt, ich bin total süchtig nach deiner Story!!!
Es war genau wie ich es mir vorgestellt habe.
Blödsinn - viel, viel besser als in meiner Vorstellung.
Einfach himmlisch. Image and video hosting by TinyPic
Habe wieder einmal totales Herzklopfen und Bauchkribbeln bekommen.

Was mir allerdings ein paar Sorgen bereitet, ist die "räumliche" Trennung die demnächst auf sie zukommen wird.
Aber lassen wir uns überraschen, die werden das schon irgendwie schaffen. Und dann ist ja da noch Markus, mit dem Gretchen auch noch "Schluss" machen muss.

Lg Verena

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

24.11.2011 19:07
#308 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Sie beiden schlafen also zusammen in einem Bett!!! Wie wird es am nächsten Tag weitergehen???

Greta2011 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 102

24.11.2011 20:55
#309 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone,
schön wie Du die Beiden einander noch näher bringst!!!Image and video hosting by TinyPic
Da liegt schon wieder dieser Zauber in der Luft und so viel Gefühl,daß es man fast
greifen könnte.
Zum weinen schön!
Aber es gibt ja auch immer einen Morgen danach. An ein klärendes Gespräch in Freiburg
glaube ich nicht mehr, nur an einen sehr emotionalen Abschied.
Heute hätte ich mich wirklich über einen 2Teil gefreut, schade.
Aber morgen...! Freue mich!!!
LG
Sanne

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

24.11.2011 21:10
#310 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

ich bin auch außer mir vor Freude, nicht nur das Teufelchen.

Was für ein toller Einschlaf- Service.
Das hätte man Marc Meier mal vor einigen Jahren erzählen sollen, dass es ihn zufrieden machen könnte, wenn eine Frau nur durch seine Anwesenheit so viel Geborgenheit verspürt, dass sie völlig entspannt einschläft.

Wenigstens haben sich beide nun schon einmal offen zu ihrem Gefühlszustand bekannt. Beide sind glücklich in diesen Momenten des Zusammenseins. Wäre also diese Kleinigkeit schon einmal geklärt und das sollte auch Marc sicherer werden lassen.

Dieses vorsichtige Herantasten und dann wieder Zurücknehmen ist irre. Die beiden muss es doch innerlich vor Anspannung fast zerrissen haben. Aber dieses “Kuscheln” hat sicher mehr zum Ausdruck gebracht, als es eine stürmische Liebesnacht je getan hätte.

Ob beide wohl von süßen Träumen heimgesucht wurden? Ganz bestimmt. Fiese Monster kamen sicher nicht vor.

Und morgen steht das gemeinsame Aufwachen an? So ein richtig schönes?
Lass dir bloß nicht einfallen, irgendetwas dazwischen kommen zu lassen.
Ein Aufwachen in einem halbleeren Bett wäre eine Katastrophe - egal für wen!
Ein paar schöne und intensive Momente sowie ein paar klärende Worte vor der Abreise sind Marc, Gretchen und uns doch noch vergönnt?

LG Manu

Bianka700 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 161

24.11.2011 22:20
#311 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Oh das war wieder so zauberhaft!!! Ich schmelze regelrecht bei deiner Geschichte. Die beiden in einem Bett und so unglaublich vorsichtig, zart, und dann liegen sie sich im Schlaf doch in den Armen. So süß!!!! Freu mich so wahnsinnig auf das erste gemeinsame Aufwachen morgen, endlich! LG Bianka

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

24.11.2011 22:30
#312 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone!

Wow!!!!!!!!!!!!!!

Der Abend und das darauffolgende waren einfach Traumhaft schön!
Ich bin froh, dass sie nicht miteinander geschlafen habe, denn dadurch wäre alles viel komplizierter geworden. Das Marc diese Entscheidung getroffen hat mich zwar nicht überrascht aber mein Herz höher schlagen lassen. Er meint es ernst und will alles Richtig machen! Aber es fällt ihm ganz schön schwer diesen Weg zu gehen. Nicht weil er sich dessen nicht sicher ist, aber er sehnt sich nach Gretchen und würde sie am liebsten nicht mehr los lassenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic.

Und Gretchen?

Sie hat es endlich begriffen dass dies kein Treffen unter alten Kollegen ist sondern viel mehr! Wie viel mehr das muss sie noch rausfinden!

Zumindest vermisst sie ihn!

Schläfst du schon?


Und wie sie ihn vermisst!Image and video hosting by TinyPic

Hach ja!!!

Ok weiter geht’s!

Meine Güte liebes, ich bin echt sprachlos! Ich hab immer noch eine Gänsehaut!

Das war einfach wundervoll! Diese Nacht ist viel mehr wert und strahlt viel mehr Liebe aus, als irgendeine heiße Liebesnacht!
Ich hoffe das gemeinsame Aufwachen wird genauso schön!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Aber etwas Trauriges hat das Ganze: Sie werden sich wieder trennen. Oh man wenn ich daran denke kommen mir wieder die Tränen. Dennoch ist es notwendig, denn trotz Einsicht, Gretchen ist noch nicht soweit Marc wieder gänzlich zu vertrauen, und außerdem ist da noch Markus!

Einfach Wunderschön, wundervoll, Gänsehaut pur! Will noch mehr davon!

Liebe Grüße
Aza

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

24.11.2011 23:41
#313 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Ihr lieben Leserinnen und (Leser - ich gebe die Hoffnung halt nicht auf),

danke, danke, danke

für all die tollen Kommentare!

Ich freue mich wirklich riesig, dass ihr "mein" Marc und Gretchen so gerne lest und wünsche euch allen eine gute Nach - auf dass ihr so schön schlaft wie Gretchen und Marc in dieser einen Nacht...

Eure Simone

P.S. Ich werde mir jetzt einfach nur eure letzten Kommentare zur Brust nehmen und die von gestern bzw. teilweise auch von vorgestern unkommentiert lassen. Ich hoffe, ihr verzeiht mir meine Faulheit!



@Azadeh
Jaaaa, bei Gretchen hat es endlich klick gemacht - hoffentlich! Aber ich fand den Abend und die Nacht auch schön und freue mich, dass ich dein Herz erfreuen konnte! Du schreibst das immer so schön! Und du hast Recht: nach Freud kommt Leid. Aber ein paar Stunden bleiben ihnen ja noch in Freiburg...
P.S. Deinen tollen Kommi von gestern möchte ich an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt lassen! Ich hab mich sooo darüber gefreut!

@Bianka700
Oh, ich freue mich riesig darüber, dass ich dich zum Schmelzen bringen konnte. Das sollte ja auch so sein! Zum Aufwachen sag ich jetzt einfach mal nichts - kannst du ja dann morgen lesen. Und natürlich hoffe ich, dass es dir gefällt!

@Frau Ungeschickt
Du weißt doch sonst immer alles! Also, was könnte morgen anstehen? Lass mich mal überlegen? Aufwachen? Klingt irgendwie logisch... Aber mein Herz freut sich sehr darüber, dass das Kapitel bei dir gut ankam... Es war mir wie immer ein Vergnügen, von dir zu lesen! Ach ja, der Kommentar von gestern war übrigens ebenfalls sehr schön. Vielen Dank!

@Greta2011
Nicht weinen, den nächsten Teil gibt es dann morgen. Und vielleicht kann ich dich ja auch noch ein wenig überraschen? Habe mich auf jeden Fall sehr über deinen emotionalen Kommi gefreut!
P.S. Vielen Dank auch für deinen lieben Kommi von gestern!

@Nickie662
Du bist echt eine treue Seele! Einfach morgen das Kapitel lesen, dann weißt du's.

@nena1114
Wow! "Begnadete Autorin"! Das ist natürlich schon mal eine Hausnummer und freut mich wirklich sehr. Vielen Dank für deinen tollen Kommi. Ich fühle mich echt geehrt und bin auch ein ganz kleines bisschen stolz! Ach übrigens: deine Sorgen bezüglich der anstehenden "Dinge" sind natürlich berechtigt ...
P.S. Über dein liebes "Geschenk" habe ich mich gestern übrigens ganz doll gefreut!

@Schneewittchen
Genau! Endlich hat Gretchen es verstanden! Hoffentlich! Vielleicht? Na wir werden es ja sehen ...Ach übrigens: schön, dass ich deinen Bauch zu kribbeln bekommen habe hihihi so sollte das auch sein!

@Kate
Vielleicht hast du ja jetzt auch schon gelesen, wie die Nacht verlaufen ist. Ich hoffe, dass war o.k. für dich?! Riesig gefreut habe ich mich natürlich darüber, dass der Besuch im Planetarium und der Kuss unter dem Baum nach deinem Geschmack waren... Freu mich darauf, bald wieder von dir zu lesen!

@Angi20
Toll, dass dir meine Geschichte so gut gefällt und das du mir so liebe Kommentare hinterlassen hast. Vielen Dank!

@(Angst-)Haase
Ich muss wohl eher dir danken, dass du so viel Vertrauen in mich hast. Und noch mehr freut es mich natürlich, dass ich dein Vertrauen nicht missbraucht habe hihihih Wie die Nacht verlaufen ist, hast du ja vieleicht auch schon gelesen? Hoffentlich war sie nach deinem Geschmack?!
P.S. Ach und vielen vielen Dank für deinen tollen Herz-Wummer-Kommentar von gestern!

@Greta
Jaaa, Greta ist begeistert! Und das begeistert mich! Ich freue mich echt total, dass dir das Kapitel vor der Zimmertür so gut gefallen hat. Ja der Marc, das hat er gut gemacht, ne? Bin gespannt, wie du den Rest der Nacht findest...
P.S. Die Smiley-Parade von gestern war übrigens der Kracher!!!

@Lorelei
Die Meinung ist unter den Leserinnen ja eindeutig! Kein Sex vor der Aussprache! Hihi, hätte ich gar nicht gedacht. Um so mehr freut es mich aber, dass du, liebe Anke, mit dem bisherigen Verlauf des Abends zufrieden bist und mir das in deinem Kommentar auch auf so liebe Weise verständlich gemacht hast. Vielen Dank dafür!
Deinen Kommentar von gestern habe ich übrigens auch mit einem verzückten Lächeln auf dem Gesicht gelesen. Vielen vielen Dank!

@DD-Forever
Was um Himmels Willen ist denn Sidroga? Das hört sich ja gefählich an! Ich bitte um Aufklärung! Dein Kommi war aber wundershcön und hat mich riesig gefreut. Vielen Dank dafür!

@Extrasystole @lizziebenett @sissi
Auch bei euch möchte ich mich noch mal von ganzem Herzen für eure tollen Kommis vom 22.11. bedanken!

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2011 06:00
#314 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Guten Morgen Simone,

einen wunderbaren Teil hast Du da wieder geschrieben.Image and video hosting by TinyPic

Du heizt das Feuer ganz langsam an und das auf eine bezaubernde Art und Weise.

Wieder raschelte es. Auch Marc spürte eine leichte Berührung in seinem Gesicht. Den Hauch einer Berührung. Sein Herz pochte aufgeregt. Hätte Gretchen ihre Hand auf seine Halsschlagader gelegt, sie hätte mit ihren sensiblen, medizinisch geschulten Händen, ein aufgeregtes Pulsieren spüren können. Glück durchströmte warm seinen Körper. Gretchen tat es ihm gleich. Sie berührte ihn. Vorsichtig. Sanft. Zärtlich. Millimeter für Millimeter wanderte diese Hand über sein Gesicht, erforschte und liebkoste zugleich. Marc versuchte, sich jede ihrer Berührungen mit geschlossenen Augen einzuprägen. Sie waren so kostbar. Er versuchte ihre Berührungen, seine Empfindungen, sein Glück zu konservieren. Wusste er doch, dass er schon bald von diesen Erinnerungen zehren musste. Sanft hauchte er einen Kuss auf ihre Finger, als diese seine Lippen berührten.

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber das war wirklich wunderbar geschrieben. Mein Herz klopft wie verrückt.Image and video hosting by TinyPic

Mit dem Verlauf dieses Treffens und der Nacht bin ich voll und ganz zufrieden. Ich hätte es verfrüht gefunden, wenn sie jetzt schon........

Du weißt ja, ich warte noch auf einen zu Kreuze kriechenden Marc.

Und jetzt? Er fliegt zurück nach Norwegen, sie fährt nach Berlin, und dann wird wieder telefoniert? Ich hoffe nicht, aber wir werden sehen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Kate

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

25.11.2011 10:46
#315 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Sie werden magnetisch voneinander angezogen, war richtig romantisch, diese Streicheleien
und bin SEHR froh, daß da nicht mehr draus geworden ist!!! Das wäre ja völlig in die falsche
Richtung gegangen, noch dazu ist ja noch nicht über ihre Absichten gesprochen worden.

Ich hoffe doch, daß sie nicht gleich in der früh abreisen müssen, wie Kate schon sagte, ich warte auch
auf eine Romantikoffensive von Marc, denn sie müssen ja schon einen Schritt vorwärts machen. Auf keinen
Fall soll es so weitergehen wie bisher und Gretchen muß endlich Grund genug haben, Markus in den Wind
zu schießen (ups, bin ich heute wieder nett!).

______________________________________________

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

25.11.2011 11:55
#316 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone

Was du da wieder gezaubert hast!!Image and video hosting by TinyPic WOW!!!Image and video hosting by TinyPicHin bin hin und weg!! Es war noch besser als ich es mir ausgemalt habe!!

„Ich habe gehört, hier benötigt eine junge Dame den berühmten Marc-Meier-Einschlafservice?“ Image and video hosting by TinyPic WOW...ich bin sprachlos!!

Das war so voller Gefuehl...Image and video hosting by TinyPic In voelliger Dunkelheit...mit diesen zarten Beruehrungen.... sie waren sich viel naeher...als wenn sie PUNKT PUNKT PUNKT......Nein wie Marc richtig erkannt hat noch sind sie nicht soweit! Er muss no so einiges wieder gut machen..wenn man es so sagen kann...und Gretchen ..Gretchen muss auch einige Dinge klaeren...Aber das "Gespraech" steht ja noch an....sie muessen die Vergangenheit ja auch aufarbeiten...aber erst sollten die die wenigen Stunden die sie noch gemeinsam haben geniessen..und ich glaube das wissen auch beide...darum bringt niemand das Gespraech..in die Richtung!!
Marc geniesst also jede Beruehrung von ihr und versucht sie abzuspeichern!! Sie wehrt sich gegen dem einschlafen...aber kapituliert schliesslich....und schlussendlich schlafen sie Arm in Arm ein! WOW...ich bin immernoch sprachlos...also eins muss ich dir sagen..ich hatte auch Herzklopfen waehrend dem lesen!!Image and video hosting by TinyPic Genial!!
Hmm....Endlich...sie schulden uns ja noch ein Aufwachen!! Und darauf...freu ich mich ganz besonders!! Ich habe dir schonmal geschrieben..aber ich mach gerne nochmal...du hast die Gabe..das mit jedem Teil welches man liesst noch mehr dem naechsten entgegefiebert!! Und das ist das groesste Kopliment fuer einen Autor!! Mach weiter so!!

So wie gesagt ich kanns kaum erwarten und freue mich auf mehr!! Viel viel mehr!!

GLG Greta

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

25.11.2011 17:51
#317 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Ist er jetzt offen und ehrlich zu Gretchen???

Selina Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 144

25.11.2011 18:06
#318 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hallo,

also deine Geschichte... wow. Die Idee und die Art wie du schreibst find ich echt klasse.
Hoffe noch auf viel, viel mehr davon.

LG Selina

Greta2011 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 102

25.11.2011 18:34
#319 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone,

also doch ein klärendes/aufklärendes Gespräch? Damit habe ich nicht gerechnet!
Wieder einmal ganz toll geschrieben, war völlig gebannt, Gänsehaut,Bauchkribbeln und dann ..., CLIFFHANGER!!!
Aaaaahhhhhhh!
Nein, doch nicht an dieser Stelle! Wie soll ich jetzt schlafen!
Ich bin so furchtbar gespannt was dort in Oslo mit ihm passiert ist. Wird er ihr sagen warum er einfach
gegangen ist? Wieder fragen über fragen.
Also Simone, auch wenn ich mich wiederhole, aber heute wäre ich über einen 2.Teil wirklich, wirklich glücklich gewesen.

LG
Sanne

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

25.11.2011 21:21
#320 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

ich weiß immer alles? Du irrst, meine Liebe. Dem ist ganz gewiss nicht so. Ich äußere nur manchmal meine Wunschgedanken. Für den Rest bist du verantwortlich. Aber ich freue mich natürlich immer riesig, wenn die Geschichte so weiter geht, wie ich es mir vorstelle.

Und heute wurden wieder Wünsche erfüllt.
Ein gemeinsames, schönes Aufwachen, intensive Momente und sogar die erhofften, ersten klärenden Worte sind schon gefallen.

Es ist wirklich grandios von dir, wie du es schaffst, die beiden so zu harmonisieren.
Man hat das Gefühl, dass sie sich immer mehr ergänzen, je länger sie Zeit miteinander verbringen. Marc ist unsicher, geht aber mit seiner spontanen Erklärung zum Trennungsgrund von Svantje einen weiteren Schritt. Gretchen spürt seine Verunsicherung, seine Veränderung und will wissen warum. Aber wie sie es verlangt. Wenige Sätze genügen, um Marc zu verstehen zu geben, dass sie dafür bereit ist, alles erfahren zu wollen, was nach seinem Verschwinden passiert ist und was seine Wesensveränderung ausgelöst hat. Gretchen baut Marc eine Brücke, ohne direkt zu wissen, dass Marc schon verzweifelt überlegt hat, wie er es anstellen könnte, dass sie ihn anhört. Dann ist es wieder Marc, der Gretchen so schonend darauf vorbereitet, dass er Svantje nicht aussparen kann und Gretchen gibt Zeichen, dass sie auch dafür bereit ist.

Nicht nur Gretchen will Antworten. Ich auch. Wieso hat es ihn ausgerechnet nach Oslo verschlagen? Hatte Marc das schon in Betracht gezogen, bevor er wusste, dass Gretchen nach Afrika will? So als Ersatz für das missglückte Fellowship in Washington? Wie war sein Seelenzustand nach seiner Flucht vor der Liebe? Hat Marc Svantje kennengelernt, weil er irgendwann erkennen musste, dass er ohne professionelle psychologische Hilfe nicht mehr klar kommt? Und dann kam irgendwie die Zuneigung dazwischen (Liebe will ich es nicht nennen)? Oder war alles gänzlich anders?

Bin wie immer sehr gespannt darauf, was du dir für den nächsten Teil wieder Tolles ausgedacht hast, um die Geschichtenleserinnen hochgradig zu erfreuen.

LG Manu

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

25.11.2011 23:38
#321 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

An dieser Stelle möchte ich schon mal ankündigen, dass ich in der nächsten Woche verreist sein werde.
Ich werde sozusagen auf den Spuren von Marc und Gretchen wandeln und einen Familienbesuch in Berlin hinter mich bringen.

Ich glaube nicht, dass ich in dieser Woche etwas einstellen werde.
Zu viele Besuche bei Omas, Opas, Ur-Omas und alten Freunden stehen an.
Aber ich bin mir sicher, dass ich auch die eine oder andere Inspiration für meine Geschichte mit nach Hause nehmen werde!

Und am 06.12. geht es dann spätestens weiter!

Alles Liebe,
eure Simone

________________________________________________________________________________________________________________________


@Kate
So so, du gehörst also zu den Frühaufstehern! Meinen Respekt hast du für diesen 6:00 Uhr-Kommentar!
Schön, dass ich dir ein kleines Pochen deines Herzens entlocken konnte, das freut mich riesig! Und was den zu Kreuze kriechenden Marc angeht: er ist sehr bemüht, Gretchen für sich zu gewinnen. Zu Kreuze kriechen gehört, glaube ich, auch dazu ...Bin gespannt, ob es nach deinem Geschmack sein wird!

@Schneewittchen
Schaun wir mal, wann die Beiden abreisen müssen. Vielleicht kommt da ja jetzt noch was ... Und vielleicht hast du ja jetzt auch schon den neuen Teil gelesen (der dir hoffentlich gefallen hat).

@Greta
Wow, schon wieder so viele lachende Gesichter in deinem Kommentar! Ich bin wahrlich gehrührt und freue mich wirklich riesig. Noch mehr freue ich mich aber darüber, dass du auch zu der Herzklopfen-Fraktion gehörst!Das Aufwachen habe ich ja mittlerweile eingestellt. Vielleicht hast du es ja auch schon gelesen? In der Hoffnung, dass es nach deinem Geschmack war, freue ich mich darauf, wieder von dir zu lesen!

@Nickie662
Na schaun wir mal...!

@Selina
Sei gegrüßt, liebe Selina! Ich freue mich, dass dir meine Geschichte nicht nur gefällt, sondern dass du mir das auch schreibst. Vielen vielen Dank dafür!

@Greta2011
Liebe Sanne, das mit dem Einschlafen geht ganz einfach. Marc Meier ins Bett, Hand aufs Herz und Augen zu ... Danke für deinen tollen Kommi!

@Frau Ungeschickt
Schön, dass wir gedanklich oft auf einer Wellenlänge sind. Dass du dieses Wechselspiel zwischen Marc und Gretchen aber auch so verdammt gut zusammenfassen kannst - toll! Vielleicht findest du ja schon morgen die eine oder andere Antwort auf deine Fragen...? Freue mich schon jetzt auf deine Meinung ...

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

26.11.2011 10:44
#322 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone


Zuerst einmal Du stellst mich auf Entzug?????? Gott wie soll ich das Ueberleben? Aber ich wuensche trotzdem viel spass bei deinem Berlinaufenthalt!

Aber nun zu deinem letzten Teil!!

Was soll ich dazu sagen ausser das es:Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Das war sooooo schoen und ich hatte wiedermal Herzklopfen beim lesen!!Wunder wunder wunderschoen!!
Marc Meier wacht also in Gretchens Armen auf! Image and video hosting by TinyPic Das ist so unglaublich suess!!! WOW... Wie da liegt und sich jede Sekunde merkt..jeden Millimeter ihres Koerpers an sich spuert..und alles geniesst! du hast mich mal wieder sprachlos gemacht!!!
DAs geminsame aufwachen war noch schoener als ich es mir ausgemalt hatte!!
Seine Unsicherheit als Gretchen aufwacht und nicht sofort auf sein Guten Morgen erwiedert!! Einfach nur....Zuckersuess!!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Man bzw. FRAU kann sie da schon verstehen da kann es einem schonmal die sprache verschlagen wenn man mit Marc Meier im Arm aufwacht!!
Und er sagt es ihr doch..also quasi direkt indirekt das er sich ihreetwegen von Svantje getrennt hat! Fand ich einfach nur Toll...genauso wie seine Angst von ihrer Reaktion...
Sie will also von Oslo hoeren..alles....und wenn ich mir das so vorstelle wie sie da liegen...ja ich denke das ist der Richtige Moment...um alles oder zumindest einen Anfang auf den Tisch zu bringen....sie sind sich soooo Nahe...WOW...ich kann dir gar nicht sagen wie sehr ich den Naechsten Teil herbeisehne!! Ich kanns kaum erwarten!! Freu mich sooo unglaublich.....

GLG Greta

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2011 14:13
#323 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hallo liebe Simone,

nach ein paar Tagen Abstinenz, möchte dir auch wieder ein paar liebe Worte da lassen.

Zunächst zu Sidroga.
Du kennst doch bestimmt die Tee's, die man in der Apotheke kaufen kann? Diese sind von der Firma Sidroga und Arzneitee's. Kennst du die Emserprodukte, ebenfalls aus der Apotheke? Diese sind auch von Sidroga.
Ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten und arbeite drei Tage die Woche in einer Apotheke.

Zu den letzten drei aktuellen Teilen deiner FF:

Wow! Image and video hosting by TinyPic
Was ist mit Marc Meier passiert? Ich weiß, dass habe ich schon mal gefragt, aber ich hab' das Gefühl, er überrascht mich jeder Zeile, die ich lese, auf's Neue. Er ist so liebevoll, fürsorglich und zärtlich geworden ... ich hab' beim Lesen ein kleines Lächeln auf dem Gesicht gehabt.
Wie er Gretchen beim Einschlafen geholfen hat, fand ich sehr süß.
Ich bin schon ganz gespannt, wie er Gretchen jetzt von Oslo erzählen wird.

mich auf mehr!

Ich wünsche dir eine schöne Woche in Berlin!

LG Miriam

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

26.11.2011 16:20
#324 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Was?? Erst am 6. Dez. hören wir wieder von dir - wie soll ich das aushalten??
Nicht, daß ich dir deinen Urlaub nicht gönne, aber gerade jetzt in dieser spannenden Phase
kannst du das nicht bringen!! Trotzdem eine schöne Zeit in Berlin!

Diese Unsicherheit von Marc gefällt nicht nur Gretchen, ich bin auch ganz außer mir deswegen!
Und Gretchen hat vollkommen recht, daß sie von Oslo einen Bericht will. Da muß doch was passiert
sein, daß er so ruhig und nett geworden ist!

Ich hoffe, daß sie den Großteils des Tages noch miteinander verbringen können und einige Dinge
ansprechen bzw. klären können!

______________________________________________

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

26.11.2011 19:09
#325 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone!

Ja genauso hab ich es mir das Aufwachen vorgestellt! So vertraut und glücklich und vor allem zusammenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! Gut nach all dem kann man sich gar nicht vor stellen, das Marc wieder kneift oder in Panik gerät, aber eine klitze kleine Angst das er vielleicht doch, blieb schon! Aber hinter her schäm ich mich etwas dafür!
Aber panisch und Unsicher ist er wirklich, er legt jedes Wort auf die Goldwaage und befürchtet immer das schlimmste!

Das ist auch berechtigt nach all dem was er Gretchen angetan hat, aber so wie er schon bereits festgestellt hat, ist sie viel reifer und erwachsener geworden und reagiert heute ganz anders. Sonst würde sie ihm nicht unbewusst die Möglichkeit geben zu erklären was ihm so verändert hat, warum er auf einmal so nett geworden ist.

Berlin-Februar 2011

Wieder so ein „ich könnt Marc in den Hintern treten“ Kapitel!
Oslo war also ein Zufall und keine geplante Sache? Demnach war Marc wirklich nicht wichtig wo hin er fährt, Hauptsache weg aus Berlin und weg von Gretchen! Und wahrscheinlich hat er die Gelegenheit beim Schopf gepackt und sich dort ein Job gesucht oder sein Freund Lars hat ihn eins Angeboten.

Das ist unglaublich! Von einer Sekunde auf dem anderen, legt er den Schalter um und vergießt alles was war oder wie Gretchen sich eventuell fühlen könnte!

Ich frage mich die ganze Zeit, was ihn so verändert hat? Was in Oslo vorgefallen ist? Aber ich glaube es muss nicht mal was vor gefallen sein! Ich denke dass dieser Wendepunkt in Marcs Leben die Veränderung hervorgebracht hat.

Er liebt Gretchen, hat aber Angst sie zu verletzen und unglücklich zu machen also geht er schweren Herzens weg und lässt sie zurück. Bei keiner anderen Frau hat er so gehandelt! Bis dato war ihm sein Vergnügen immer viel wichtiger.
Auch wenn er sich die ganze Zeit über etwas eingeredet hat, so spurlos ging das nicht an ihm vorüber.

Hach liebes, was gibt es da noch zu sagen! Das war sehr emotional und Gänsehaut pur! Und darauf müssen wir bis zum 6.12 verzichten? Oh nein liebe Simone das kannst du uns doch nicht antun!!! Ok ich sehe es ja ein und gönn dir dein Urlaub! Wünsch dir viel Freude und erhol dich gut!

Freu mich wenn du wieder da bist!

Liebe Grüße

Aza

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 39
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz