Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 184 Antworten
und wurde 4.614 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
krauli Offline

Student:


Beiträge: 493

28.03.2011 22:31
#126 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ich kann nicht mehr, mein Bauch tut weh
Fällt das unter Körperverletzung?

Da steckt ihr Gretchen in diesen Anzug und den Knechtelsdorfer als Mopheus, oh je oh je...

zu genial geschrieben.. kugel dann mal wieder lachend von dannen

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

28.03.2011 23:11
#127 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

KOMMT IHR MIR MAL NACH HAUSE!!!!

Ich schwebte auf einer rosaroten Wolke in eurer Geschichte (,die ich mir nach den ganzen Sorgen auch redlich verdient hatte!!!) in diesen Teil hinein und was bekam ich??

Zunächst einen Lachanfall - das muß ich zu geben. Marc *The-God-himself* Meier als *Vielleicht-fragen-Sie-ja-mal-DEN-AUSERWÄHLTEN* Neo!! Zu geil!! Und auch richtig philosophisch!! Marc mit den Fähigkeiten andere zu retten, aber immer im Zweifel wieviel er davon wirklich geben will und kann, wie Neo! Nein, was könnte man rein interpretieren in dieses Bild, wenn man nicht so sehr über Gretchen lachen müßte!! (Vielleicht fragen Sie ja mal DEN AUSERWÄHLTEN - einfach klasse!!) Und der Morpheusdorfer als Sahnehäubchen oben drauf!!

Und auf wen trifft die Nebuchadnezzar, die letzte Rettung der Menschheit??? --- Richtig!! Wer hätte jetzt denn was anderes erwartet - als den Zuckerdampfer aus dem rosa MädchenMärchenLand - die Titanic!! Gretchen malt sogar seine Träume rosa an!! Was noch witziger ist, ist eigentlich, das Gretchen´s Film im Gegensatz zu Marc´s das Happy End erst im Tod der Hauptdarsteller findet - und zwar mit viel Phantasie! ...eigentlich doch nicht so witzig, wenn mans genau nimmt...

...und dann ist sie da, die Grundsatzdiskussion, die ihr verstecken wollt???!!!


Er wirkte nun auf einmal traurig und seine Stimme wurde ruhiger.“ ...das geht jetzt schon seit über 15 Jahren so und ich will einfach nicht mehr! Wenn, dann sollten es unsere Träume sein und nicht nur Deiner.“

Für kurze Zeit blickten sich Beide an. Marc war verletzt und Gretchen schien wohl langsam zu verstehen, dass er mit Träumen, nicht die Träume an sich meinte, sondern den gemeinsamen Weg, den sie vor sich hatten.


Jaaaaa, ich lese das!! Und ich bin doch seeeeeehr beunruhigt!

Auch das Maria im Transenkostüm auftaucht (obwohl auch hier... ) stimmt mich nicht ruhiger!!

Klar er ist beruhigt, als er weiß, das es ihr gut geht und er greift ihre Hand und kann sicher einschlafen, im Wissen das sie da ist und lebt! Das ist nichts neues!!

Aber kann er auch mit ihr leben???

Und dann ist der Teil zu Ende - was soll man da denn noch zu sagen!!

Außer vielleicht:

KOMMT IHR MIR MAL NACH HAUSE!!!!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.03.2011 00:00
#128 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Erst einmal danke ich Euch wiederum für Eure tollen Kommis! Das ist uns, wie immer, eine große Ehre!Image and video hosting by TinyPic

@collimatz: Schön, daß Dir unser heutiger Teil wieder so gut gefallen hat und was ich total super finde, ist, daß du sogar die philosophischen Hintergründe gecheckt hast. Da haben wir uns auch extra Mühe gegeben Allerdings mache ich mir doch langsam über Deinen Gemütszustand Gedanken, der immer ein klein wenig aggro wird, wenn du einen Teil unserer Story gelesen hast Das "Ruhe in Dir selbst und werde eins mit der Natur" - Ding scheint irgendwie nicht ganz gefruchtet zu haben Was sollen wir also tun? Wir könnten natürlich vor jeden Story Part eine Verwarnung a la "Vorsicht, nichts für Menschen mit zartem Gemüt oder Herzschrittmacher" setzen Wäre aber zu umständlich. Oder du könntest uns doch einfach auch ein paar Anregungen geben. Wie in dem Spiel "Ich nenne Dir drei Begriffe und du machst ne Geschichte draus". Wenn die drei Begriffe von Dir allerdings Kreuzschraubenzieher, rosa Elefant und Endoplasmatisches Ridikulum wären, dann hätten wir wieder ein Problem. Weil wir dann schon sehr kreativ sein müßten und das Ganze zu abgedreht wäre. Du siehst, es ist ein Teufelskreis. Daher bleiben wir erst einmal unserem Schema treu und hoffen, daß du auch unsere zukünftigen Emotionsangriffe wacker, ohne Valium, überstehen wirst.

Viele Grüße und viel Vorfreude auf den nächsten Teil!

Sana

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

29.03.2011 00:44
#129 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ich Agro??? Ganz so stimmt das ja auch nicht!!

Wenn ich mir meine Kommentare auf eure Story so angucke, ist das die reinste Berg- und Talfahrt!! Ist es da nicht logisch, das das mit der inneren Ruhe und der Ausgeglichenheit nicht ganz so einfach ist??

Aber keine Sorge, ich arbeite ständig an mir!!



Wenn ich nicht gerade nachschlage, was Endoplasmatisches Ridikulum ist!!

Macht weiter wie bisher und ändert bloß nichts!!!

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2011 08:48
#130 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallöle Ihr frogs!

Ein genialer Traum!

Genauso ein Quatsch könnte Meier sich sich zusammenphantasieren. Allen voran, Gretchen im engen Lackanzug. Das hätte der wohl gerne.

Die Vorlage zum Film hat ja wohl Matrix geliefert. Da kann ich nicht wirklich mitreden. Ein wirklich sehr uncharmanter Mann (aber irgendwie auch lieber) hat mir damals gesagt, das könnte ich mir sparen. Frauen würden diese Art von Film nicht verstehen. Na gut, ich habe es dann noch schlimmer gemacht, weil ich gesagt habe, dass mir der Inhalt egal wäre, solange Keanu Reaves nur sein Hemd ausziehen würde. Ich weiß, ich bin nichts besser als der Meier, wahrscheinlich geißelt mich die Expertin der größten deutschen Jugendzeitschrift jetzt wieder.

Zurück zur Story: Eine wirklich interessante Idee ist, den Meier mal in diesem Traum-Status zu bringen. Hätte gedacht, sobald der die Augen zumacht, ist das gähnende Leere. Nee, ich vergaß, manchmal träumt der ja auch von Günter Jauch.

Die Nachricht des Tages aber: Gretchen ist außer Lebensgefahr. Ich hoffe ja, dass das zumindest real war.

Bravo, Ihr Frösche. Habe heute irgendwie meine Muppets-Remembering-Week und auch gleich was für Euch gefunden.

http://www.youtube.com/watch?v=TlI__uOBONo&feature=related

Weiter so!

Liebe Grüße

Kate

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.03.2011 09:39
#131 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Kommentar der Expertin von Deutschlands größter Jugendzeitschrift:

Sehr geehrte Pilcher Kate,

vielen Dank für Ihr überaus positives Feedback. Ja, wir fanden gerade die Idee Marc mal träumen zu lassen auch gut. Und zwar nicht von Gisele Bündchen, wie das sonst so üblich ist, sondern ausführlicher und mit ein bißchen mehr Tiefgang. Gut, das mit dem Tiefgang wird auch Neuland für Marc gewesen sein, aber was solls, irgendwann muß Mann ja anfangen. Und wir haben auch extra Matrix genommen, weil wir dachten: Yeah, das ist so das typische Männerding! Es gibt Maschinen, die Welt muß gerettet werden und nebenbei rennen auch noch Frauen in Lackanzügen rum. Paßt ja dann wie Faust auf Auge zu Marc.

Nun aber zum Kern Ihres Statements: Marc zieht sein Hemd aus. Da wir ja nicht mehr in den 50ern leben, müßte die deutsche Durchschnittsfraunja eigentlich weitaus mehr vertragen können. Aber gut, ich geben Ihnen recht. Es handelt sich hier ja um Marc, ist wahrscheinlich ein Sonderfall. Und auch wenn Maria Hassmann ihn eigentlich zu schmächtig findet, sah das im Piloten zur 3. Staffel doch irgendwie ganz anders aus.

Wir vom K.T.F.- Team denken mittlerweile jedenfalls stark über einen Jugendschutz für diesen Mann nach. Also entweder doch die Verwarnung mit dem Herzschrittmacher, oder mindestens FSK 16. Oder noch besser, wir posten zu jeder Story ein Photo von Justin Beaver, das kühlt vielleicht auch ein bißchen ab.

Haben Sie diesbezüglich vielleicht weitere Anregungen Frau Pilcher?

Lassen Sie es mich wissen.

Ihre Dr. Sana Sommer

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2011 10:56
#132 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Meine liebe Sana Sommer! (Hört sich ein bisschen an wie Donna Summer, da hole ich doch gleich meinen Disko-Fummel raus.)

Ich weiß ja nicht, ob Du schon ein Spekuliereisen trägst, wenn nicht, solltest Du dringend darüber nachdenken, Dir eines anzuschaffen. Denn ich sprach nicht vom nackten Oberkörper des Meiers, sondern von dem mindestens ebenso leckeren Keanu Reaves.

Wenn aber Marcilein ebenfalls blankzieht, habe ich natürlich rein gar nichts dagegen. Habe wegen Loreleis Story sowieso immer jede Menge Kühlakkus parat, aber bitte verschont mich mit Justin Bieber, dann doch lieber Mike Krüger, der kühlt auch ab, aber man kann zumindest noch lachen.

Soweit meine Richtigstellung, Frau Dr. Donna

Liebe Grüße und einen wunderschönen Frühlingstag

Deine Kate "Ich geb`Dir gleich Pilcher!"

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.03.2011 14:03
#133 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@ Kate "jetzt erst recht Pilcher!":

Für Ihre Richtigstellung bedanke ich mich und entschuldige mich vielmals für die von mir begangene falsche Wiedergabe! Nun werde ich mich wohl meinem Schicksal fügen müssen. Die Folterknechte sind schon benachrichtigt und ich werde wohl auch mit Heugabeln und brennenden Fackeln aus der Stadt getrieben werden. Aber tja, was soll man machen, das ist halt ein hartes Los!

Aber irgendwann hatten wir doch mal eine Diskussion über Marcs nackten Oberkörper, die du ins rollen gebracht hast, oder irre ich micht da? Egal, über einen Jugendschutz denken wir dennoch nach.

Sana the Sommer

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

29.03.2011 16:30
#134 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Huhu,

Ich wollte auch nochmal los werden, das die Geschichte wirklich richtig toll ist Image and video hosting by TinyPic

Und der Traum war ja wohl wundervoll amüsant
Ich kann mir Gretchen richtig gut in diesem viel zu enden Anzug vorstellen und wie sie sich
aufregt, weil sie Marcs Traum absolut schwachsinnig findet

Aber man kann sich ja mal eben die Titanic wünchen
Super Gretchen getroffen!
Ich habe sehr herzlich gelacht und hoffe jetzt, dass es bald weiter geht

Anni

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.03.2011 16:55
#135 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hi Anni,

Ein Grande Merci an Dich!

So wie es aussieht, mußt du nicht lange warten. Es geht schon bald weiter. Und eins kann ich schon mal vorwegnehmen: Auch in der nächsten Szene wird ein Schiff eine große Rolle spielen. Es wird eine sehr symbolische Sache.

Viel Spaß schon mal im Voraus.

Sana

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

29.03.2011 18:05
#136 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

WILL WISSEN WIES WEITER GEHT :D Also erstmal super Traum ich kann mir Gretchen in diesem hautengen ,,Catsuit'' total vorstellen , wie sie sich so aufregt und dr. hassmann ebenfalls !! auf jedenfall sehr matrix-istisch :D BALD KOMMT DER NÄCHSTE TEIL quuiiiitttsccchhhh :D

lg und macht weiter so :D

krauli Offline

Student:


Beiträge: 493

29.03.2011 21:01
#137 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Zitat von Kate
verschont mich mit Justin Bieber, dann doch lieber Mike Krüger, der kühlt auch ab, aber man kann zumindest noch lachen.



Ich möchte mich diesem Statement zunächst voll und ganz anschließe,um mich dann dem Kommentieren eurer Story zu widmen:

Ok, ich hätte jetzt mit jedem - allem voran Knechtelsdorfer- gerechnet, aber nicht mit Sabine. Aber immerhin trägt sie bei Euch kein Elfenkostümwie bei Lorelei

Zitat
„Wo ist denn eigentlich mein Prinz?“, fragte sie plötzlich.“ Er hat mich doch vor dem bösen Drachen gerettet.“

Sabine schaute sie an. Ihre Stimme klang, für ihre Verhältnisse, überraschend gewiss und sicher. „Er wird nicht kommen, er glaubt es ist besser so.“


Ok, das ist sooo so typisch Marc Meier

Zitat
„...Erwachen Sie aus ihrem Dornröschenschlaf, Frau Doktor...denn manchmal...“
Wiederum hielt sie kurz inne und schaute Gretchen direkt an.
„...denn manchmal...ist der Weg das Wunderbare und nicht das Ziel.“


Da zieht ihr mir ja fast den boden unter den Füßen weg, das trifft diese obkurse Situation zwischen den beiden so unglaublich genau - da hat schwester sabine oder besser, die sich dahinter liegenden Frösche genau ins schwarze getroffenImage and video hosting by TinyPic

Zitat
„Danke, du Penner!", flüsterte sie und schaute beruhigt in die Sonne.


Nanana Frau Doktor, wie können sie den armen Kerl denn so beschimpfen?!

Ach ihr habt das super getroffen. Dachte zwar zunächst ich würde auf der Black Pearl landen, aber das war leider nicht so. Dabei sind sich Jack und Marc doch gar nicht so uneinig. Man stelle sich Marc am anderen Ende der Welt mit vielen kleinen Marcs vor, die mit ihm reden

Gesine Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 246

29.03.2011 21:26
#138 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ich verfolge eure Story jetzt schon von Anfang an still und heimlich und wollte deshalb jetzt auch mal ein Kommentar hier hinterlassen. Die Träume aus den letzten beiden Kapiteln waren echt genial :D Ich hoffe ihr schreibt schnell weiter...

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.03.2011 21:38
#139 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Mensch Leute,

wir kommen hier gar nicht mehr aus dem "Gerührt sein" heraus. Vielen herzlichen Dank für Euer Lob. Das freut uns jedesmal riesig, vorallem mich, da ich in Sachen Fanfiction totale Anfängerin bin.

Lustig finde ich auch, welche Gedankenschübe wir bei Euch mit unseren Visionen auslösen. Natürlich nehmen wir auch oft Filme oder bekannte Geschichten zur Vorlage, aber Ihr seid echt zum schießen, da Euch meist noch viele andere Bezüge (wie die Black Pearl) in den Sinn kommen, die wir gar nicht einkalkuliert hatten.

Ein Hoch auf die Fantasie!

Viele Grüße

Sana

CharlotteMeier ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2011 21:56
#140 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallöchen!

Ich hab gerade eure Story entdeckt und ich muss sagen: Ganz große Klasse!!
Ich finds toll dass bei euch nicht alles Friede- Freude- Eierkuche ist und auch ein bisschen Action drin ist.
Und unbedingt mehr Günni reinbringen! Den bringt ihr echt richtig lustig rüber( ich hab Tränen gelacht :D )
Also haut rein in die Tasten: Ich will mehr :)
Viele Grüße
CharlotteMeier

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

29.03.2011 22:28
#141 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Zitat von CharlotteMeier
Und unbedingt mehr Günni reinbringen! Den bringt ihr echt richtig lustig rüber( ich hab Tränen gelacht :D )



Sana, du hast es gehört.

Ihr wisst gar nicht, wie glücklich ihr uns Fröschlein mit euren Kommentaren macht. Image and video hosting by TinyPic DANKE!!!! (Deshalb wollten wir euch auch nicht so lange zappeln lassen.) Aber jetzt müssen wir erstmal wieder ein bisschen "Stoff" sammeln.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

29.03.2011 23:30
#142 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ach meine Froschis,

es geht mal wieder die Sonne auf, wenn ich eure Story lese!!Image and video hosting by TinyPic Wer je behauptet hat, Fanfiction wäre keine große Literatur, der kennt eure Geschichte nicht!! Ihr habt uns ein Schiff mit Symbolcharakter versprochen, aber das??

Gretchen´s Kleinmädchenphantasien als Schiff darzustellen, das zwar in jungen Jahren einst golden und hoheitlich war aber nun im Alter, war es eben kein Traumschiff, kein märchenhafter Zauber lag auf dem kleinen Gefährt, es war wie es war. Stabil und hartnäckig.

Was für ein Bild!! Und dann Sabine Ihr trefft sie immer so toll. Wie sie beschreibt, was sie anhat und warum! Und warum Gabi das nicht machen konnte (Hab an die Begründung von Bora denken müssen in den Audiokommentaren zur DVD - Grund Gabi/Günni-Talk)

Sie ist wieder der Grund für einen Lacher, aber gleichzeitig auch so herzerwärmend, das es einen richtig rührt! Sie ist auch für mich die einzig richtige in der Situation um Gretchen die Augen zu öffnen und ihr endlich auch mal die Wahrheit zu sagen! Marc ist schließlich nicht immer alleine Schuld an der verzwickten Situation. Klar trägt er seine Dämonen mit sich rum, die eine Bindung schwierig machen, aber Gretchen hat auch welche, nur das ihre eben rosarot sind!

Zitat

„...Er kann Sie nicht glücklich machen, wenn Sie es nicht selbst schon sind. Er kann nur sich selbst bieten und nichts anderes...er kann sie nur begleiten...und ist das nicht schon mehr als genug?...“

Ist das nicht schon mehr als genug?

„...Erwachen Sie aus ihrem Dornröschenschlaf, Frau Doktor...denn manchmal...“

Wiederum hielt sie kurz inne und schaute Gretchen direkt an.

„...denn manchmal...ist der Weg das Wunderbare und nicht das Ziel.“

Denn manchmal ist der Weg das Wunderbare...






Und solche Sachen kann glaubwürdig einfach nur Sabine sagen, weil sie, so merkwürdig das ist, immer den klarsten Blick auf die Gefühle der beiden hatte und hat!!


Und dann überschlagen sich die Ereignisse und Gretchen ist bereit sich von ihren alten Erwartungen zu trennen und einfach mit Vertrauen in die Zukunft nach vorn zu schauen. Lest den Teil mal nochmal, ihr schreibt das viel schöner, aber ich kann ja hier nicht alles rein kopieren!! Es ist einfach nur ...hach...Image and video hosting by TinyPic

Und das Ende toppt es ja wieder, ich weiß nicht wie ihr das macht!!

„Gretchen, wach jetzt endlich auf!“

„Danke, du Penner!", flüsterte sie und schaute beruhigt in die Sonne.


Das ist auf den ersten Blick nicht grad romantisch, aber wenn man es genau nimmt, ist es den Zuckerpokal des Tages definitiv wert!!!

Ich bin ja schwer ergriffen!!!

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

29.03.2011 23:40
#143 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

@ Collimatz,

hast du noch Valium da, oder soll ich Dir lieber gleich Dr. Meier mit der Ambulanz schicken?

Nein, im ernst, du bist echt süß. Vielen lieben Dank für Deine langen Kommentare!

So was wärmt wirklich die Seele Image and video hosting by TinyPic

Viele Grüße

Sana

collimatz Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 791

31.03.2011 00:33
#144 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ich brauch kein Valium mehr - ich hab grad euren neuen Teil gelesen und schwebe breit grinsend vor mich hin!! (Meier könnt ihr natürlich immer schicken, dann wird das grinsen noch breiter!!)



Wenn das nicht mal ein süßes Aufwachen war!!!Image and video hosting by TinyPic Ich kann eigentlich nur dümmlich-träumend-vor-mich-hin-grinsend ein großes: HAAACHHHH SCHÖÖÖÖÖÖÖN....... sagen.Image and video hosting by TinyPic

Wie ihr an die Szene in der 1.Folge erinnert... ...dein Herz schlägt, ja leider hieß es damals... ...aber jetzt haut sie ihn nicht, sondern küßt ihnImage and video hosting by TinyPic... ...und will ihn immer wieder küssen!!!

Ich hab erst überlegt, ob ihr den Zuckerpokal wieder verdient habt, weil der Teil ja bei all der Liebe zu eurer Geschichte, ja doch vieeeeeel zu kurz war!! und ich auch die Franz-Ansprache sehr gerne gehört hätte!!

Dann hab ich aber noch mal den Teil gelesen und war wieder verzaubert! Ich seh die beiden richtig vor mir. Sanftes Licht im Raum und selbst die Maschinen piepen nur gaaaanz leise und kaum hörbar neben den sanften Vogelgezwitscher, das im Licht der aufgehenden Tagessonne in den Raum klingt... ...endlich ein bißchen Frieden... ...völlig entspannte Gesichter... ...wie gesagt... ...einfach schööööön!!! Eigentlich hätte jetzt jede andere Person diese Ruhe und den Frieden kaputt gemacht, deshalb war das doch gut, das ihr aufgehört habt.

und deshalb habt ihr ihn wieder:

Aber meine drei Lieblingsfroschis , ruht euch darauf nicht aus!!!


Ich kann doch nicht genug von eurer Story kriegen!!

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

31.03.2011 00:49
#145 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Zitat von collimatz
Ich hab erst überlegt, ob ihr den Zuckerpokal wieder verdient habt, weil der Teil ja bei all der Liebe zu eurer Geschichte, ja doch vieeeeeel zu kurz war!! und ich auch die Franz-Ansprache sehr gerne gehört hätte!!



Nicht so ungeduldig. Der Teil kommt mit dem nächsten Update.

Zitat
Aber meine drei Lieblingsfroschis , ruht euch darauf nicht aus!!!



Die müssen unbedingt unser Logo werden. Hast du die alleinigen Rechte darauf? Was ist mit Copyright? Die müssen wir haben! So ... !!!!

Zitat
Ich kann doch nicht genug von eurer Story kriegen!!




Wissen wir. Deshalb gibt es bald auch Nachschub.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
All I want is a white knight with a good heart, soft touch, fast horse...ღ

Losy Offline

Student:


Beiträge: 350

02.04.2011 14:16
#146 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Fröschle,

ich hab mir heute eure Geschichte in einem Rutsch durchgelesen und mir fehlen echt die Worte! Das ist echt ein super Job, den ihr da macht. Ohne Schmarrn. Eure Charaktere und ihre Eigenarten weichen nur geringfügig von den "echten" Charakteren in der Serie ab, ihr trefft ziemlich genau den Witz von DD, ich bin echt platt! Und ihr schreibt total gut, was das Handwerkliche angeht, schöne Adjektive, auf die Rechtschreibung und Interpunktion wird geachtet, es ist wirklich ein Vergnügen, eure Beiträge zu lesen!! Und hier auf der Kommentarseite ist es fast genauso gut, eure Dialoge sind echt cool. Ich will unbedingt mehr davon!!!

P.S. Eigentlich ist es diese Geschichte echt wert, an Bora geschickt zu werden ... Nur falls ihm für eine eventuelle vierte Staffel die Ideen ausgehen ...

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

02.04.2011 17:27
#147 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Ohh der neue Teil is mal wieder super geworden ich bin echt baff !! ich hab vol des lachen angefangen als ich gelesen hab , dass sabine für marc anziehsachen gekauft hat , da dachte ich mir schon dass das nix werden kann !! Aber ein Slip in S mit Feuerwehrautos , das war echt zum schießen :D
Ich hoffe es geht bald weiter .....

Lg

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

02.04.2011 19:33
#148 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Liebe Losslin Bavaria, liebe Linda,

ich sage es einfach mal so wie es ist: Wir sind baff und sprachlos obendrein!
Eure Kommentare haben uns im warsten Sinne des Wortes umgehauen. Mona bettelt schon bei Collimatz um Valium und ich bin der Selbsthilfegruppe "Ein 80er Puls mit der Hilfe von Mandras" beigetreten. Wir sind kurz davor auszuticken und Goethes "Faust" umzuschreiben. In eine DD-gerechte Version versteht sich. Wer Doktor Faustus und wer Gretchen sein werden, könnt ihr Euch ja denken
Jetzt haben wir nur ein klitzekleines Problem (keine Angst nichts Schlimmes). Wir hoffen inständig, daß wir Eure Erwartungen auch in Zukunft erfüllen können. Ich persönlich spüre jedenfalls so einen kleinen, leichten, kaum wahrnehmbaren Druck im Nacken. Denn ein größeres Lob, als die Idee einer Sichtung durch Bora Dagtekin himself, gibt es ja eigentlich gar nicht.
In dem Sinne, kann ich nur sagen, daß wir auch weiterhin bei dieser Story und der Folgestory, die bald kommen wird, unser Bestes geben werden und hoffen, daß ihr uns als Leser erhalten bleibt!

Denn, ohne so tolle Leser und ihre Kommis, ist das Ganze ja auch nichts wert!

Sana

Linda Offline

PJler:


Beiträge: 1.683

02.04.2011 19:41
#149 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

ohh ihr seid zu süß , wenn ich gewusst hätte, das euch unsere positiven Kommis Druck machen , hätte ich natürlich was ganz böses geschrieben ...

Neee spaß :D

... Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher , dass ihr so toll die geschichte weiterschreiben werdet , wie ihr dies jetzt tut :D Also nochmal DANKE DANKE DANKE für die tolle geschihcte und die niedliche rückantwort :D

Grüßle

Anni_ Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 971

02.04.2011 22:03
#150 RE: Kommentare zur Story vom "K.T.F.-Team" Zitat · Antworten

Hallo

Gretchen und Marc sind einfach zu süß zusammen Image and video hosting by TinyPic

Und ich finde es auch von Gabi irgendwie lieb, dass sie sich erkundigt wie es um die beiden steht, auch wenn sie damit rechnen musste, dass sie von Marc sowieso keine Antwort bekommen würde.

Ich bin jetzt schon sehr gespannt wie es weiter geht mit den beiden!
Erstmal wenn Gretchen von ihrer Untersuchung wieder kommt und dann noch wie es weirer geht mit den beiden!
uiuiui, da kann noch sooo vieles auf die beiden zukommen!

Ich hoffe, dass es jetzt schon bald weiter geht!

Anni

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz