Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11.091 Antworten
und wurde 331.006 mal aufgerufen
 Plauderecke zur Serie
Seiten 1 | ... 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | ... 444
männlicher fan Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 84

11.02.2011 10:07
#8451 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

zum thema staffel 4: in der aktuellen "tv media" steht ein kurzbericht und da wird erwähnt, dass die zeichen pro 4. staffel stehen. RTL, aber auch (der quotenmäßig massiv kriselnde) ORF sind positiv überrascht von den überdurchschnittlichen zuschauerzahlen und bora meinte "es gäbe noch sehr viel zu erzählen".
denke solche berichte stimmen positiver, als dies zB nach staffel 2 der fall war, wo ja (wenn ich mich richtig erinnere) lange gezittert werden musste.

zum thema schlussszene ORF-trailer: ich bin mittlerweile überzeugt, dass alexis und gigi sich da im bett vergnügen. es ist übrigens marcs bett. kurzer spoiler: alexis ist bei marc eingebrochen, weil er sich gretchen zurückholen wollte. anstelle von gretchen fand er aber nur gigi vor, die mittlerweile die putze von marc ist. joa, den rest kann man sich denken. klingt plausibel wie ich finde!

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

11.02.2011 10:10
#8452 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@ männlicher Fan ... Alexis?! Wo hast du das her? Ich schätze mal, dass das reine Spekulation ist. *lol* Das sind Gretchen's Hände, die man im Abstamm sehen kann und auch ihre Locke.

männlicher fan Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 84

11.02.2011 10:14
#8453 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Zitat von Mona
@ männlicher Fan ... Alexis?! Wo hast du das her? Ich schätze mal, dass das reine Spekulation ist. *lol* Das sind Gretchen's Hände, die man im Abstamm sehen kann und auch ihre Locke.



Die Locke kann gefälscht sein Na im ernst, war natürlich nur ein kleiner Joke als Antwort auf die Leute, die noch immer spekulieren, ob da nicht doch Franz, Fritz oder Graf Dracula rumliegt ;)

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

11.02.2011 10:18
#8454 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Wir sind uns also einig, dass das Marc und Gretchen sind? *g*

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

11.02.2011 10:19
#8455 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Zitat von Mona
Wir sind uns also einig, dass das Marc und Gretchen sind? *g*



Ich bin dabei !!!!!!!!

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

11.02.2011 10:21
#8456 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Mädels ich bitte euch bitte nicht mehr das Thema!!!

Cinderella84 Offline

Mitglied


Beiträge: 1.089

11.02.2011 10:24
#8457 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Ja,Kirsten ;)))))))))))


Sorry

Kirsten Offline

Mitglied


Beiträge: 9.031

11.02.2011 10:26
#8458 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@Cinderell84

Brauchst sich nicht enrschuldigen , aber ich denke das wurde nun schon oft genug besprochen

doppel-w ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 11:23
#8459 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Dass Bora das Friends-Finale so übernimmt könnte ich mir glatt so oder so ähnlich vorstellen...

Da ja das Staffelfinale von Friends bereits angesprochen wurde...ich weiß das ist jetzt total off topic..aber was ist mit dem Kind von Ross und Rachel passiert? Wo war das hin? Mir fehlen leider die Folgen zwischen Geburt und Finale.

Racheengelchen Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 191

11.02.2011 11:39
#8460 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Ich hoffe, Bora hat auch etwas eigene Phantasie :-). Aber mit der Nacht davor kann ich mir sehr gut vorstellen. Rachel sagte ja, dass sei für sie der perfekte Abschied (sorry, kenn es nur auf englisch "It's just the perfect way to say goodbye"). Kann mir nämlich auch sehr gut vorstellen, dass Gretchen diese eine Nacht mit Marc möchte um quasi mit ihm abzuschließen. Ich habs ja schon gesagt, vielleicht ist das, was wir vor der Tür von Marc hören, nur ein ungläubiges Nachfragen auf Gretchens Wunschäusserung...

Das Kind von R&R lebte übrigens bei Rachel, aber sie hatten gemeinsam das Sorgerecht. Als Rachel nach Paris wollte (Finale), war Emma bei ihrer Mutter und sie sollte mit Emma nachkommen.

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

11.02.2011 11:44
#8461 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@ Männlicher Fan: Meinst du, man könnte in Deine Theorie noch einen rosa Elefanten einbauen. Ich hänge irgendwie an dieser Vorstellung ;-)

@ Kate: Ich denke schon, daß er vom Vater mißhandelt wurde, aber da hat ja wirklich jeder seine Ansicht. Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber man könnte das Thema dennoch weniger dramatisch aufziehen. Wenn ich mir überlege wie "funny" in der Serie mit Tumoren etc. umgegangen wird, könnte ein guter Drehbuchautor sicherlich auch in dieser Sache was reißen.
Die Sache mit dem Laster hat sich ja mittlerweile erledigt. Jemand sagte ja schon, sie sind unterschiedlich. Es hätte mich aber nicht verwundert, wenn es der Alte gewesen wäre. Manchmal kann man sich eben nicht von Dingen (die mit Erinnerungen zu tun haben) trennen, auch wenn es schlechte Erinnerungen sind. Marc kann sich ja auch innerlich nicht von der Vergangenheit trennen, sondern klammert sich an sie, selbst wenn es ihn fertig macht.

doppel-w ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 11:49
#8462 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Das mit den Fußballbildchen scheint ihn zu beruhigen. Er sitzt ja da am Tisch und Gretchen wirbelt in seiner Wohnung rum.

Danke für die Friends-Info!

Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

11.02.2011 12:01
#8463 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@ Sana ... Ich habe etwas Interessantes zum Thema "Schlagen" gefunden ...

Zitat
Aus Kindern, die geschlagen wurden, entwickeln sich meist wieder schlagende Eltern - die Gewaltspirale nimmt ihren Lauf. Tragisch ist, dass Eltern, die als Kind geschlagen wurden, sich nicht ihre seelischen Verletzungen aufgrund dessen eingestehen können bzw. wollen (nur 16% gestehen es sich ein!). Im Gegenteil: es wird sogar noch felsenfest behauptet, es hätte ihnen nicht geschadet (84%)! Ihnen ist beigebracht wurden, sich im Zweifelsfall mit Gewalt durchzusetzen, vor allem dann, wenn man körperlich Schwächere vor sich hat. Konflikte gibt es genug auf der Welt, im Leben, in der Familie.

Gravierender als der körperliche Schmerz schlägt die seelische Demütigung zu Buche: Ohnmächtigkeit, Hilflosigkeit, Ausgeliefertsein sind die Gefühle, die tiefe Narben nach sich ziehen. Angst und Panik ist damit der Weg geebnet. Das Kind mag denken: Weshalb nur haben die Menschen, die einen eigentlich lieben und schützen sollen, so etwas getan? Eine tiefe emotionale Verunsicherung tut sich hier auf. Etliche Menschen können selbst im Erwachsenenalter kein Vertrauen mehr zu anderen Menschen aufbauen. Sie fliehen vor festen Beziehungen und Bindungen, da sie Angst haben, eine Enttäuschung zu erleben. Mit tief greifenden psychischen Verletzungen, die zu einer Zerstörung des Urvertrauens führen, muss man rechnen.

Urvertrauen wird aber benötigt, um Selbstsicherheit und Optimismus entwickeln zu können. Die Anwendung von Gewalt führt so einerseits zu einem Gefühl des Abgelehntseins und andererseits zu einer Entwicklung von mächtigen Ängsten. Unsicherheit und eine Abhängigkeit von Erwachsenen bzw. Autoritäten über die Kindheit hinaus sind zu erwarten. Im Übrigen wird durch die Gewalt eine Form der Auseinandersetzung bzw. ein Konfliktverhalten aufgezeigt, was wenig erstrebenswert ist. Auf das Recht des Stärkeren wird hier anstelle von vernünftigen Argumenten gepocht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass durch körperliche und seelische Strafen nicht nur die Gesundheit, das persönliche Wohlbefinden, sondern auch das Sozialverhalten des Kindes und des späteren Erwachsenen nachhaltig negativ geprägt werden. Das Anwenden von Gewalt erscheint als Ausübung von Macht. Doch genauer betrachtet, ist dieses das Eingeständnis, ohnmächtig zu sein, zu nichts anderem mehr in der Lage zu sein, sich nicht anders helfen zu wissen. Sie setzt ausschließlich auf körperliche Überlegenheit.

Quelle: http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_A...leme/s_694.html



Das ist Marc durch und durch! Er zeigt genau diese Verhaltensweisen.

Destiny ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:02
#8464 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Ihr sprecht hier alle schon davon, dass es in Staffel 4 um das Alltagsleben von Martchen gehen könnte ..
Hab' ich irgendwas verpasst ? xD
Wurde hier schon geschrieben, wie die Staffel 3 endet - sprich dass sie sich kriegen ?
Ich bin mal wieder völlig überfordert gewesen mit der letzten Folge ..

Die Werbungen machen das Feeling aber auch wirklich immer kaputt :/

Werd' sie mir dann einfach nochmal auf DVD anschauen ;D

doppel-w ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:09
#8465 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Nö, das sind bisher reine Spekulationen ;-)

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

11.02.2011 12:12
#8466 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

und wunschträume!!!

doppel-w ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:13
#8467 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Image and video hosting by TinyPic Genau

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

11.02.2011 12:17
#8468 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@ Mona: Hey danke für Deine Mühe. Sehr interessant, ja das ist Marc. Auch wenn ich finde, daß er selbst eigentlich nicht allzu auf körperliche Gewalt setzt. Das äußerte sich doch zum ersten Mal wirklich in der aktuellen Folge mit dem Autofahrer. Davor hat er Konflikte eher anders gelöst, es sei denn, er wurde angegriffen. Er schlägt sich eher verbal, indem er andere psychisch fertig macht, bevor sie ihm etwas antun können. Daher auch seine rabiate Art. Mit Gretchen macht er ja auch seine Machtspiele und "bestraft" sie, wie durch die Aktion in der Patho. Aber ist das schon Gewalt? Ich denke jedenfalls nicht, daß er schon mal eine Frau geschlagen hat, aber vielleicht hat er große Angst davor, daß er es tun könnte, wenn er die Fassung verliert. Ich weiß es nicht.

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:17
#8469 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@Mona und Sana

Also jetzt gehen wir, glaube ich, wirklich ein bisschen zu sehr in die Tiefe.

Ich schreibe ja auch nur das, was mir logischer erscheint und natürlich auch besser gefallen würde. Dass es nicht immer so kommt, habe ich gerade bei DD schon oft schmerzlich erfahren müssen. Aber eins hat unsere Diskussion hier gebracht. Jetzt bin ich schon fast gespannter, wie es in dieser Angelegenheit weitergeht, als in Sachen Happy End!

angelnira ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:25
#8470 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

Mal ne doofe Frage: das geborgte Kind, ist es das der Polizistin? Hört sich nämlich so an, wenn sie auf den AB quatscht :-D

Sunie ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:35
#8471 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@angelnira

ja, ist es

jacobs_girl ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:42
#8472 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

ja ist es

das würde jetzt auch erklären woher marc das blaue auge hat das er in der toilette bevor er rausgeht zu gretchen mit der sonnenbrille versteckt wie er da diesen satz geschrieben hat

Sana Offline

PJler:


Beiträge: 1.647

11.02.2011 12:43
#8473 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@ Kate: Cool, dann ist unser Plan ja aufgegangen. Wir haben uns nämlich abgesprochen um die liebe Kate von ihrem Happy End (Matratzengedöns usw.)abzulenken. Und schwups ist die Rechnung aufgegangen ;-)

sissi Offline

PJler:


Beiträge: 1.942

11.02.2011 12:50
#8474 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

hab ne neue therorie zum ende mark rennt zum flughafen er erwischt sie noch, der hallo trailer, gretchen bekommt ihr liebesgeständniss ist aber der meihnung sie müss trotzdem gehen weil er das nur so sagt wie damals der heiratsantrag da nahm sie ihn ja auch nicht ernst!! sie steigt in den flieger ( der aufschrei)sieht das päarchen und beschliest es doch herauszufinden ob er es nicht ernst meihnt sie steigt wieder aus und rennt auf ihn zu!! aufeinmal schnappt sie alexis und will sie entführen um aus dem lande auszureisen!! fieser cliffhänger!!!(es würde doch mal von bora von einer entführung gesprochen, die fehlt ja noch!!!

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:51
#8475 RE: Diskussionsforum zur 3. Staffel von Doctor´s Diary Zitat · Antworten

@ Sana

Gedöns? Meine liebe Frau Dr. Sana Sommer, was ist denn das nun wieder für ein Tanz? Nein, nein, ich verstehe Dich schon.

Nun gut abgelenkt habt Ihr mich, aber noch längst nicht überzeugt von Euren megadeprimierenden Theorien!

Ich hoffe weiterhin auf eine etwas sanftere Erklärung des Machos Meier. Finde nach wie vor, dass man das hätte gar nicht weiter hinterfragen müssen. Arbeite seit vielen Jahren ausschließlich mit Männern zusammen und es gibt viele Marc Meiers unter ihnen (leider nicht auf das Äußere bezogen). Ich bin mir ziemlich sicher, dass keiner von ihnen misshandelt wurde, es gibt halt so Knallköpfe. Umso schöner, wenn sie sich bekehren lassen.

Seiten 1 | ... 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | ... 444
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz