Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 356 Antworten
und wurde 14.602 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

27.06.2013 18:02
#201 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebes!!!

Ich schließe mich den Mädels über mir an und sage: LOS WEITER SCHREIBEN!!!!

Alles klar?

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

30.06.2013 14:14
#202 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Liebste Sally!

Ich freu mich riesig!! Es geht weiter.. Zwar "nur" ein kurzer Teil.. aber hey.. in der Kürze liegt die würze!!!Und ich freu mich trotzdem, den es macht ganz viel Lust auf mehr!!!!
Eins muss man sagen.. egal was man im EKH tut und macht.. lange alleine ist man da sicher nie! Ja echt.. kaum liest man da was.. klar jetzt nicht wirklich was verbotens.. aber trotzdem.. kommen schon "Zuschauer" in form von gelangweilten.. Männer.. die es einfach nicht lassen können! Naja.. aber ich finde du hast Marc echt gut getroffen.. den es war sowas von klar.. dass er sowas sofort "verspotten" muss!! Und sowas wird sich sicher auch nie ändern.. ganz egal.. ob er nun mit Gretchen zusammen ist.. und sie noch schwanger ist! aber wenn man ehrlich ist.. will man doich gar nicht dass sich das ändert! Ja.. die sind echt süss zu sammen.. klar manachmal könnte man den werten Herrn.. vierteilen.. so wie in diesem Fall.. aber grundsätzlich soll er sich ja nicht ändern oder verstellen.. Was wir hier erleben ist ein klarer fall der "verbrüderung" unter Männer.. Ich meine Medhi schmunzelt das sicher auch.. ich sehe es regelrecht vo mir!! Naja.. wie dem auch sei.. lassen wir die Beiden.. ihrer "wissenschaftlicher Tätigkeit!" nachgehen!!
Ich jedenfalls.. freu mich riesig, wenn es weitergeht!!!!!


GLG Greta

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

30.06.2013 14:52
#203 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sarah!

Brave!! Immer schön weiterschreibenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!!! Aber das war wirklich sehhhhhhhhhhhhhhhhr kurz!!!

Auf der Suche nach dem Kapiertrieb. Von Ulrich Schnabel. Hirnforscher beweisen: Erkenntnis macht Lust, Lernen ist wie Sex


Das ist ja mal ein sehr interessanter Artikel und perfekte Steilvorlage für unsern Marci seine tollen Sprüche vom Stapel zu lassen…supi! Da kann ich gut verstehen das Gretchen ihm diesen Artikel lieber entreißen möchte, sie kennt schließlich ihren Marci und weiß ganz genau was sie erwartet.
Wirklich herrlich und ich bin gespannt ob sich Gretchen auf das Experiment einlässt!!

Große Klasse! Freu mich auf mehr!!!

Ganz liebe Grüße
Aza

Sally Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 244

09.07.2013 12:08
#204 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Jetzt komme ich doch tatsächlich mal zum Kommentieren. Leider auch nur kurz (in der Vorlesung sitzen und Referaten zuhören müssen wird ja auf Dauer anstrengend und da bedarf es Ablenkung)...

Greta und Aza ich danke euch für eure tollen Kommentare <3

Ich weiß, der letzte Teil war wirklich sehr kurz. Und eigentlich wollte ich schon längst den nächsten Teil rein stellen aber ich habe noch nicht die Zeit gefunden. Dies wird sich hoffentlich ab Donnerstag ändern. Ich muss zwar immer noch ein Referat vorbereiten und Literatur wälzen, werde mir aber Zeit einrichten auch endlich mit einer Fortsetzung bereichern.

Ich hoffe ihr verzeiht mir meine Abwesenheit.

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.272

12.07.2013 11:56
#205 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sally,

lang, lang ist's her! Jetzt kommt aber endlich dein wohlverdienter Kommentar. Der Teil ist sehr schön geworden und auf deine letzte Frage gleich als erstes anzusprechen, ja, ich möchte sehr gern, dass es schnell weiter geht. Ich bekomme von deiner Story nie genug und kann es kaum erwarten, bis es weiter geht!
*Hahah der Hassmann Sprösling! Wie die Mutter, so die Tochter. Nicht wahr? Klasse. Ein super genialer Smalltalk und in Kombination mit den typischen Sprüchen und dem Humor, einfach Filmreif. Dann kommt unsere Magarethe... Mich hat es gewundert, dass sie gar nicht mehr sauer war?!?! Vielleicht hat sich über die Zeit nicht nur Marc, sondern auch Gretchen verändert. Meiner Meinung nach, sind beide kompliziert, also können sie auch in den sauren Apfel beißen, beide etwas zu ändern. Wäre doch unfair, wenn nur Marc alles abbekommt. *Sprösling* *Hach...dass klang so niedlich. Ich bin auf meinem Stuhl eine Etage nach unten gerutscht. Dann überlässt sie ihm doch das Brötchen und unser feiner Herr stellt noch Ansprüche, dass sie sonst kochen müsste. Als er meinte, sie sei fett geworden, dachte ich erst, sie bricht gleich in Tränen aus...sie bricht gleich in Tränen aus...Ohje... Aber das war nun nicht der Fall.

Mach weiter so!
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
Glg
Elli

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

12.07.2013 21:21
#206 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo Liebe Sarah!

Grrrrrrrr schon wieder so eine Frage!!!! Klar wollen wir Nachschub!! Also hier...schnell ...ne!!!

So was haben wir den!

Erstmal viel zu Kurz..aber da hast du ja schon festgestellt und schon allein deswegen schreit es nach mehr!!!!
Ok!

Hahaha also diese Melanie hat es ganz schön faust dick hinter den Ohren! Nun ja der Apfel fällt nicht weit von Stamm, Maria Hassmann ist in Sprüche klopfen auch nicht ohne!
Was Marc betrifft das Experiment ist wohl nicht zu Stande gekommen oder?? Sonst wäre unsere Marci etwas ..nun ja entspannter! Nun ja Maria auf Anti Falten Creme bei Aldi hinzuweisen und sie damit wütend zu machen ist zwar kein Ersatz aber wenigstens kann er sich mal wieder als den größten Sprüche Klopfer beweisen. Und das andere kommt vielleicht auch noch wenn er jetzt schon sein Brötchen verdrücken darf ist er für den Abend ja gestärkt! Hihi!

Loooooooooos weiter schreiben! Freu mich auf mehr!

Ganz liebe Grüße
Aza

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

12.07.2013 22:10
#207 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Super Teil!!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

13.07.2013 13:55
#208 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Liebste Sally


Ehmm..kurze Frage zum Beginn: ist das ne Fangfrage??? Klar wollenw ir mehr!! Was für eine Frage! Ich habe mich schon riesig gefreut als ich diesen Teil gesehen habe.. Und natürlich.. macht es nur noch mehr Lust auf mehr!! Ja wir sind unerstättlich.. Sieh es als Kompliment!! Deine Frage sollte jetzt also wirklich beantwortet sein!
Marcs Ton war jetzt nicht wirklich die Überraschung.. zumindest wenn er mit Sabine redet.. war ja schon fast nett.. ich meine.. zumindest war in dem ersten Satz.. weder ne Beleidigung.. noch eine versteckte Spitze.. die Sabine soo wahrschienlich auch nicht bemerkt hätte! Aber dass wird ja schnell zur Nebensache.. wennn.. da was besseres ist.. Siehe da.. Marc hat ne heimliche Verehrerin Süss..
ich hatte ja da schon ziemlich früh.. die Ahnung.. dass Marias sprössling da am Werk sein muss.. ja weil im Stationszimmer... haben nun wirklich nicht alle Zugang.. und auch von der Art her.. ganz die Mama.. Jaja.. die Kleine geht aber ran.. und hat auch ne spitze zunge.. ganz selbstbewusst.. Wie gesagt.. ganz die Mama! Ich kann mir Marias Gesicht nur allzu gut vorstellen bei dem Ganzen! Herrlich.. Ich denke mal.. marc hat es nicht von anfang an.. gewusst.. wen er da genau vor sich hat.. er macht mir nämlich nicht wirklich den Eindruck.. als würde er sich sonderlich viel.. für Marias Privatleben interessieren.. zumindest war es doch früher so.. jetzt da er mit Gretchen zusammen ist.. kriegt er zwar mehr mit.. aber dass heisst ja nicht.. dass es ihn auch interessiert.. Naja.. jedenfalls.. hat er gleich ein Spruch parat!
„Du kannst deiner Freundin schöne Grüße ausrichten. Mehr nicht. Doch warte. Wir können uns gerne auf einen Kaffee treffen, wenn eure Brüste ausgewachsen sind. Sagen wir, in so zehn Jahren. Wobei, bei deinen Genen wird das wohl nie der Fall sein“, meinte Marc und musterte skeptisch Marias Oberweite.
War.. ja klar.. der musste ja kommen.. Der war ja wirklich sowas von MArc.. Und da kommt ja auch schon Gretchen.. die mal wirklich mutig ist..
Gerade in diesem Moment betrat Gretchen das Stationszimmer hinter Marc. Im Vorbeigehen gab sie ihm einen Klaps auf den Po: „Soll ich jetzt mal alles aufzählen, was du nicht kannst, Marci?“
Ehm.. ja.. Gretchen glaubt doch nicht wirklich.. er lässt das auf sich beruhen.. ich meine.. sie trägt zwar.. sein Sprössling aus.. aber trotzdem.. sowas lässt Marc Meier nicht auf sich sitzen.. Naja.. wie auch immer.. jedenfalls weiss jetzt auch Maria bescheid... nunja.. musste ja so kommen.. ich meine.. irgendwann hätte man es sowieso "gesehen" von dem her.. wobei da man sagen muss.. dass an dieser Stelle Glückwünsche angesagt gewesen wären.. aber was sag ich da.. Maria und Marc.. sind nicht wirklich die Typen dafür.. ne.. sie sticheln lieber gegeneinander..
„Wie? Und der Meier hält immer noch Ihr Händchen? Unser Pummelhäschen hier hat Ihnen aber ganz schön die Eier abgeschnitten, Meier“, meinte Maria und erhob sich von ihrem Stuhl.
„Wenn dem so wäre, dann wäre Gretchen wohl kaum jetzt schwanger. Ach und kleiner Tipp, heute gibt’s Faltencreme im Angebot bei Aldi. Nur, solange der Vorrat reicht. Also Spurt, Spurt, alte Frau“

Herrlich.. aber da war ja noch was.. ah ja.. das Marci..
„Die Hassmann hat recht, du wirst fett“, sagte Marc und schnappte sich das andere Brötchen, das sich Gretchen eben genommen hatte und steckte es sich in den Mund.
Jep.. das war wohl die Rache fürs Marci.. Und wirklich erstaunlich.. dass Gretchen lieber ein Brötchen abgibt.. als am Herd zu stehen und zu kochen.. wenn Bärbel dass wüsste.. nicht zu denken..
Ich freu mich jedenfalls auf mehr!!! Weiter so!!!


GLG Greta

Sally Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 244

15.07.2013 21:23
#209 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Guten Abend die Damen

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, euch viel eher mit einem neuen Teil zu bereichern...das Wochenende war aber schneller um, als gedacht.
Jetzt habe ich es aber doch geschafft.

Das mag vllt. ein bisschen dumm klingen, und ein wenig schäme ich mich auch dafür, aber ich habe meine Frage durchaus ernst gemeint...Aber ihr habt mich ja eines Besseren belehrt


Es freut mich riesig, dass euch der Teil gefallen hat!
Ihr dürft mich gerne schlagen, dass der Teil einfach mickrig war. Aber ich wollte nicht den nächsten anschneiden. Somit wird der heutige Part auch lang.

So, diese Woche wird bei mir noch recht stressig, daher kann ich gleich sagen, dass es diese Woche nichts mehr wird. Das Semester ist aber so gut wie zu Ende, dann wird's ein bisschen ruhiger.
Ihr könnt mir allerdings ruhig auf die Füße treten, dass ich in die Pötte komme. Schreibt 'ne PM (oder so) dann, bekomme ich per Email ne Nachricht...die checke ich öfter, als das Forum.


Einen schönen Abend wünsch ich euch noch!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.07.2013 14:16
#210 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo Liebe Sally!


Du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr ich mich gefreut habe.. als ich deinen Teil entdeckt habe! Ja.. ich freu mich wirklich immmerwieder.. riesig! Du sollst dich aber nicht "gestresst" fühlen.. daher mache ich nicht mehr Druck als nötig.. ich weiss ja dass du viel um die Ohren hast.. und ich will dir deswegen kein schlechtes Gewissen einreden.. Ich meine.. du tust was du kannst.. daher melde ich nicht.. "so oft" glaub mir.. sonst würde ich dir wahrscheinlich dein Postfach "zumailen" (sieh es als Kompliment) Also führ mich nicht in Versuchung!
Jedenfalls.. Mädchenabend??? Geil.. sind wir natürlich sofort dabei.. Da braucht sich Marc gar nicht anstellen.. Sind ja nur ein paar Stunden, ne? Kein Weltuntergang! Ja er kann wirklich ein Bierchen mit Medhi trinken.. tut denen auch gut.. mal unter sich.. (und Lily natürlich) zu sein.. ne?
Scheint als würden die Mädels auch spass haben.. zumindest heitern sie sich nach ein paar Cocktails.. echt auf.. gell Maria.. und dass fand ich soo typisch.. ja ich konnte mir Maria regelrecht vor Augen vorstellen.. wie sie da mit jedem "Schluck" lockerer wird.. Zumindest wird es ihre Zunge.. und naja.. da kommen zwangsläufig.. auch "solche Themen" vor.. Ja.. bei dem bräuchte Gretchen wirklich was "alkoholisches" Aber sie darf ja nicht.. und so kommt es.. dass sie halt.. Gretchen halt.. nicht wirklich "locker" ist.. mal ganz ehrlich.. so wie Gretchen ist.. müsste sie wahrscheinlich sturzbetrunken sein.. damit Maria dass hört.. was sie hören will! Slebst dann wre sie vermutlich icht mal mehr in dder Lage dazu.. Das gleiche gilt halt für Sabine.. es gibt halt Menschen die mit slochen Themen locker umgehen.. siehe Beispiel Maria.. und solche Menschen die.. die es halt nicht sind.. Gretchen oder Sabine eben.. wir sind halt nicht alle gleich!Und ist ja auch gut so.. Mal ganz ehrlich.. genau dass gefällt doch Marc.. wenn wir ehlich sind.. und er hat ja selbst mal gesagt! Herrlich aber.. wie es Gretchen dann doch tut.. um Sabine zu "retten" Ja.. typisch Gretchen! Sie hat einfach ein gorsses Herz.. und mal ehrlich.. Leidensgenossen.. halten zusammen ne? Gell.. mit Marc zu arbeiten verbindet halt! Wobei man bei Themen ein bisschen vorsichtiger sein sollte.. Gel MARIA! Ich meine.. Gretchen ist ja schon genung "neurotiisch" da braucht man ihr gar nicht erst noch irgendwelche Flöhe ins Ohr setzten! Und jetzt da sie schwanger.. ist sie natrülich noch anfälliger.. Sprich.. Homrome und sonstige Komplexe.. Super.. da kommt Maria.. und will was von Hochzeitplänen wissen.. die sie noch nicht gemacht haben.. (man Marc.. echt.. der hat immernoch nicht den Ring.. echt.. dem müsste man wirklich in den Hintern tretten!) und naja.. jetzt kommt noch Sabine und fasselt was von Ringen.. Da dachte ich echt.. habt ihr ganz super gemacht.. würde mich jetzt nicht wundern.. wenn sie heult.. Und das tut sie ja dann auch.. Wie dem auch sei.. Themenwechels.. und zwar ganz dringend.. aber Sabineches und Günnis Liebeslieben?? Ist das wirklich die bessere Alternative? Dann doch lieber Wahrheit oder Pflicht.. Ja das könnte interesannt und auch lustig sehr sehr Lustig werden! Erinnert einen doch so ein bisschen an früher!
Naja.. bei den Jungs.. scheint sich auch langsam sowas wie ein Thema zu kommen.. also nach Harry Potter.. Süss.. sie haben Harry Potter mit Lily geguckt! Aber jetzt wo du es sagst.. so ein Barbiefilm.. wär doch auch was gewesen.. Ja.. ich weiss.. ich bin ein bisschen "schadenfreudig".. und ehrlich gesagt.. hätte es mich nicht gewundert.. wenn er nach ganzen 10 Minuten hinausgestürmt wär.. die nächste Kirche aufgesucht hätte.. und da gebetet hätte.. bitte lass es ein Junge werden.. bitte lass es ein Junge werden! Naja.. ich meine.. Marc Meier.. und ein Barbiefilm.. wer weiss vielleicht hätte er es doch ertragen.. wie ein Mann.. allerdings.. hätte er da im Stillen vor sich hin, um ein Jungen gebetet! Ja.. alleine für seinen "Spruch" von Wegen Ohren voll heulen.. dass sie schwanger ist.. hätte er den Barbiefilm verdient! Echt.. Männer.. sie will doch nur.. dein Mitgefühl.. du Hornochse..du Ich meine.. ist doch nicht zuviel verlangt.. klar .. dass er dass nicht versteht.. er wird ja nicht "fett" Und darf man den Herren erinnern.. dass er auch "beteiligt" war.. Das ist sowas von unfähr von der Natur.. warum müssen Frauen die Kinder eigentlich austragen???
Wie dem auch sei.. scheint auch Marc.. in Gedanken zu sein.. bzw. er scheint schon noch an all diese Veränderungen noch gewöhnen zu müssen.. Vielleicht macht er deshalb noch keine anstalten.. weder ein Ring.. noch eine grössere Wohnung besorgen zu müssen.. Ja ich glaube echt.. Medhi hat da voll ins schwarze getroffen.. Wenn er seine Wohnung aufgibt.. bedeutet es ja wirklich tschüss... Jungesellenleben.. hallo.. Familienvater.. nicht dass er das mit Gretchen nicht wollen würde.. nein.. er will es.. ich glaube nur.. er kommt mit all den Veränderungen noch nicht soo ganz mit!.. Ich meine..es kommt ja shcon alles schlag auf schlag.. Da kann man ihn jetzt auch nicht dafür veruteilene.. wenn er so ein bisschen "zögert" in dem Sinne.. dass ihn dass alles ein bisschen überfodert!
Jedenfalls bin ich echt gepannt.. wie sich das Gespräch noch entwickelt.. und was alles Marc sonst noch denkt.. ich meine.. was wird er jetzt zu Medhis Aussage dazu sagen? Er hat ja irgendwie schon ins schwarze getroffen!
Ja.. mal gucken.. Weiter so! Ich kann es kaum erwarten!


GLG Greta

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

16.07.2013 16:51
#211 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Marc hat also ein bisschen Angst!!!

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

17.07.2013 20:50
#212 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sarah!

Ich hab mich auch ganz dolle gefreut als ich das neue Kapitel entdeckt habe. Und ich werde mich auch über weitere sehr freuen also mach dir bitte kein Stress der Alltag braucht schließlich auch die eine oder andere Aufmerksamkeit.

So was haben wir !!

Frauen und Männerabend!

Sehr gut!
Bei den Frauen herrscht natürlich eine „lockere“ Stimmung dank Maria Hasssman die Frau lässt auch nichts anbrennen. Als hätte sie es auf Gretchen abgesehen oder sie einfach nur neidisch weil Gretchen das Glück hat was sie gerne auch hätte. Vielleicht ist sie einfach nur so! Nun ja mal sehen was bei Wahrheit oder Pflicht raus kommt!

Bei den Herren läuft es etwas anders!

Hier läuft es in Richtung: Marc Meier redet sich leid von der Seele wobei ihn Mehdi leider keine allzu große Hilfe ist! Marcs Problem ist nicht das er sein Jungessselen leben so schnell nicht auf geben will, den er hat Gretchen ja schließlich den Antrag gemacht und er wollte das sie zusammen ziehen. Gretchen war stets die Jenige die ihm ins Gewissen geredet hat und ihn zu nichts gezwungen hat.
Es geht höchstwahrscheinlich darum das alle meinen sich einmischen zu müssen und das in jeder Hinsicht. Und wenn ich ehrlich bin versteh ich das es Marc gehörig gegen den Strich geht. Das ist ihr Leben und sie sollten selbst entscheiden was richtig und was Falsch ist oder was sie wollen.
Hier ist wohl ein Machtwort fällig denn nichts gegen Unterstützung seitens der Eltern aber alles hat auch seine Grenzen.
Was den Ring betrifft ich wage mich daran zu erinnern das Gretchen nie einen von Marc erwartet hatte . Marc und Gretchen sollten dringend mit einander reden bevor alles aus dem Ruder läuft.

Aber ich bin zuversichtlich dass sie das auch hinkriegen sonst kriegt die liebe Sarah eins auf den Deckel.

Supiiiiiiii, freue mich ganz dolle auf mehr!

Ganz liebe Grüße
Aza

Sally Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 244

28.07.2013 01:17
#213 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallöchen

Endlich ist Ruhe eingekehrt und ich habe Zeit zum Kommentieren.

Erst einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare @Greta , @Nicki662 und @Azadeh !

Folgendes: Eigentlich wäre die "Szene" an dem Punkt zu Ende. Ursprünglich hatte ich nicht vor, weiter ins Detail zu gehen, was den Mädelsabend und den Männerabend angeht. Eigentlich würde es jetzt mit einem mehr oder weniger kleinen großen Zeitsprung weitergehen. Wenn ihr allerdings unbedingt ein Ende des Abends haben wollt, würde ich den noch zu Ende schreiben. Ich würde mich tierisch freuen, wenn ihr mir Ideen zukommen lasst, was noch passieren könnte, was für Geheimnisse gelüftet werden könnten, etc.
Das würde natürlich etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Wenn ihr aber auf gar keinen Fall noch länger auf eine Fortsetzung warten könnt/wollt, dann würde ich den ursprünglich geplanten Teil so schnell wie möglich reinstellen reinstellen.


Ganz viele liebe Grüße!

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.272

28.07.2013 10:04
#214 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Halli Hallo Sally,

ich hab mir den letzten Teil eben noch einmal durchgelesen und finde ihn, ebenso wie die anderen, perfekt. Ich persönlich würde einerseits schon weiterlesen, aber es ist jetzt nicht sooo dringend. Ich würde lieber schon jetzt einen neuen Teil lesen, mit Zeitsprungö.

Glg
Deine Elli

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

31.07.2013 13:23
#215 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Liebste Sally


JAAA es geht weiter!! Welch eine Freude.. auch wenn ich dir gestehen muss.. dass ich zuerst dachte: Heee???? Angekündigter Zeitsprung?? Naja.. ich dachte.. wann ist den jetzt dass passiert? Tja.. und wie ich dann bald bemerkt habe.. hab ich was "verpasst" Naja.. wie auch immer.. Jedenfalls.. falls es was bringt! Ich fand es genau richtig so.. Man muss ja nicht alles "erörtern" sozusagen.. ich meine.. ein bisschen Fanatsie sollten wir dann auch haben! Sonst muss man ja damit beginnen den Toilettengang auch zu erörtern Muss ja jetzt auch nicht sein! Mir persöhnlich machen Zeitsprünge ja jetzt nichts aus.. vorallem nicht.. wenn sie so gelöst sind wie deiner! Ja.. man hat alle Infos.. die man braucht zusätzlich ist es auch spannend, witzig geschrieben, von dem her!
Ich muss sagen.. solche Freunde wie Medhi hat man dann wirklich gerne.. die einem nicht nur den Abschubs geben.. sonder auch noch ein wenig "Starthilfe leisten"! Irgendwo.. kann ich es ja schon verstehen.. dass es für marc ncht ganz einfach ist.. ich meine.. ein Haus kaufen.. Familie gründen.. sind ja schon grosse Schritte.. bei dem man ruhig denken kann.. WOW.. jetzt ist es also soweit! Wetten dass Marc es niemals geglaubt hätte.. wenn man ihm vor Gretchens Rückkehr in sein Leben, gefragt hätte ob er sich dass alles vorstellen kann.. Familie.. Haus.. etc. Ja Marc hätte dem "Schicksal" bestimmt den Vogel gezeigt! Und jetzt steht er da.. und es fällt ihm dann doch gar nicht soo schwer.. wie gedacht! Bei der Unterstützung.. Das Beste ist aber.. dass er schlussendlich eingesehen hat.. dass auch wenn Elke eine ein bisschen verquere Art es zu zeigen.. Marc wiklich lieb hat!! Ja.. man erkennt.. und sieht die Dinge.. wenn man selbst Eltern wird dann doch anders! Und schlussendlich will Elke auch nur sein bestes.. von dem her..
Gretchens.. naja.. Stimmungsschwanken.. sind.. da schon "schwerer" zuertragen.. Ja.. jetzt weiss er was andere Männer meinen.. wenn sie sagen.. dass die Frau.. naja.. "seltsam" ist.. scheint als würde er auch dass ertragen.. Dass er geschlaucht ist.. glaub ich gerne.. Und dass Gretchen.. naja.. "genervt" ist auch.. aber.. im Grunde genommen dienen diese Massnahmen ihrem Schutz.. und dass des Babys.. was soll da Franz da schon machen? Es ist nunmal Gesetzt.. und bei Gretchen wird er meiner Meinung nach, auch ein Exempel statturieren wollen.. so nach dem Motto.. nur weil sie meine tochter ist.. heisst es nicht dass sie ne Sonderregelung kriegt.. ganz im Gegenteil.. wenn er bei andere inemal hinschaut.. um zu sehen ob die Vorschriften eingehalten werden.. schaut er bei Gretchen bestimmt.. dreimal hin! ja.. und die Meisten meinen sicher.. Gretchen hätte einen Vorteil.. weil sie die Tochter von Chef ist!
Der Ring.. wird da sicher für bessere Laune gesorgt haben!! und eins muss man Marc lassen.. er denkt an alles.. ja wenn er was macht dann richtig! Ja.. es scheint sich alles prächtig entwickelt zu haben.. Das Haus ist dann auch gefunden.. und ehrlich.. ich kann es verstehen.. dass sie sich "beeilt" haben.. Ganz ehrlich.. ich kann mir auch schöneres vorstellen.. als mit einem Baby umziehen zu müssen.. Ja.. ich würde sowas auch lieber vor der Geburt noch machen.. kann man auch gleich mit dem Nestbautrieb.. verbinden.. den man sowieso kriegt ne? Das da Kompromisse gemacht werden mussten.. kann ich mir schon recht gut verstellen! Ich miene.. wir reden hier von Marc un Gretchen! Jetzt sit die Frage.. wie wohl das Kinderzimmer aussieht.. hmm.. ein Prinzessinnentraum in rosa?? Ja.. Marcs Gesichtsausdruck...kann ich auch schon dazu vorstellen Das grauen hat eine Farbe.. rosa! Oder aber.. ein kleines Pratenzimmer.. für den Sohnemann? Ist ja dann wahrscheinlich doch eher Marcs Geschmack.. ne? Da werden die Männer wieder zu Kinder! Naja.. jedenfalls.. wie auch immer.. selbst wenn es ein Mädchen sein sollte.. wird Marc zwar nicht "entäuscht" sein.. aber er wird sicher das rosa ein bisschen "zu dämmen" versuchen Mein Tipp.. ich glaube es wird ein Junge! Hab ich recht?
Naja.. jedenfalls.. bin ich schon ganz gespannt.. wie es weitergeht.. und freu mich auch schon riesig!!!


GLG Greta

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

31.07.2013 21:56
#216 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sarah!

Juhhuuuuuuu ich freue mich das es weiter geht!!! Du hast dich doch für den Zeitsprung entscheiden und ich muss sagen das passt ganz gut!!!
Wirklich lieb das Mehdi und sogar Lilli Marc dabei helfen eine geeignete Immobilie für Ihn und Gretchen zu finden. Ich denke Marc wäre allein echt überfordert vor allem nach den langen Schichten und Gretchens Laune.
Die Arme es ist nicht so leicht für sie ihren Job nicht gänzlich ausführen zu dürfen aber es ist zu ihrem und dem Wohl des Babys das aller Beste.
Aber Marc hat genau die richtige Medizin für sie...voll Süß sie mit dem Ring so zu überraschen.Da ist die Laune von Gretchen doch um einiges zum Positiven gestiegen und die Traumimmobilie war das i Tüpfelchen! Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Haste gut gemacht Marci!

Was die Farbe vom Kinderzimmer angeht tippe ich mal auf Blau...oder doch rosa ...ne es ist Blau!

Bin echt gespannt und freu mich ganz dolle auf mehr!

Liebe Grüße
Aza

Elli Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.272

01.08.2013 14:39
#217 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sally,

wow...es geht weiter und wie! Image and video hosting by TinyPic... Da ist aber einiges in der letzten Zeit geschehen. Hut ab! Ich schließ mich Greta an, dass ein wenig Fantasie an der ein oder anderen Stelle immer gut ist. Die Auffüllung mit deiner "Zeit-Zusammenfassung", wenn man es so nennen kann, hast du super gelöst. Schöner hätte ich es mit nicht vorstellen können. Da hat der Marc nun doch einen Ring für unsere hoffnungslose Romantikerin besorgt. Süß! Das war eine schöne Szene und ich kann mir gut vorstellen, dass Marc einerseits ganz schön mit sich kämpfen musste, sich auf dieses "normale" herabzulassen, andererseits, dass er es gern für sein Hasenzahn gemacht hat. Und dasa macht mich glücklich. Das die Auswahl der neuen vier Wände nicht leicht wird, haben wir uns alle super vorstellen können. Ich meine...hallo??? Es sind Gretchen und Marc???!! Chaos pur. Aber letztendlich haben sie es ja doch geschafft, sich ein Häuschen...oder besser gesagt, ein Villchen auszusuchen. Schön, dass sich Elke integriert und so mit anpackt. Erstaunlich ist es durchaus, dass sie sich auf ihr Enkelkind freut, aber wenn die Emotionen einmal hochkochen, wird es sicherlich gleich im Doppelpack vorhanden sein. Jedenfalls freue ich mich sehr für alle Beteiligten und auch für Gretchen und Marc. Mehdi und Lily so zsm. zu lesen, bringt mir auch eine dicke Gänsehaut. Image and video hosting by TinyPic Die beiden sind einfach süß.
Ich bin ja mal sowas von gespannt und aufgeregt, hippelig, etc..., was es nun wird. Häaschen oder Meierchen? Ich würde tendeziell zu einem kleinen Meier gehen, aber das könnte auch eine Irreführung sein, denn du hast in den letzten Zeilen beschrieben, dass Marc vollen Körpereinsatz zeigte, grob zsm.-gefasst. Von daher würde ich sagen, wenn er "dekoriert", dass es ein Junge wird, denke aber andererseits, dass du uns eine Überraschung *surprise, surprise*, geben willst, weshalb es auch ein kleines Häaschen sein könnte. Kann ja auch sein, dass Marc sich über weiblichen Nachwuchs freut. Freuen ist sicherlich allgemein ausgedrückt, denn das wird er sich bei beiden Geschlechtern, aber es heißt ja immer Mädchen sind Papa-Kinder und das erste sowieso! Was ich allerdings nicht richtig verstanden hab, ist Gretchens freudiges Leben mit Marc im Haus und allgemein und mit ihrem Baby. Heißt es, dass es schon da ist? Weil, die anderen User, die deine Story kommentieren, meinten ja, wenn das Baby da ist. Aber ich würde bald schon denken, dass es SCHON da IST. Wäre ja süß, aber andererseit, wollen wir alle lesen, wie der Meierische-Haasche Nachwuchs das Licht der Welt erblickt.
Mach weiter so! Schade ist nur, dass du uns mitteilst, dass es bald zu Ende ist. NEIN!

Glg
Deine Elli

Sally Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 244

09.08.2013 14:42
#218 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallöchen!

Es ist heute wieder so weit! Ein neuer Teil

Nein, im Ernst, warum vergeht die Zeit immer so schnell? Ich habe echt manchmal ein schlechtes Gewissen, dass ihr so lange warten müsst, weil ich so dramelig bin.

Ich werde mich hier auch heute nur recht kurz halten, bin schon wieder auf dem Sprung, da es heute Abend in den Urlaub an die Ostsee geht (wobei Urlaub auch nicht direkt stimmt, da ich nebenbei lernen und eine Hausarbeit schreiben muss )

Doch ein riesen großes DANKESCHÖN für die tollen Kommentare lasse ich euch hier!

Von mir werdet ihr dann wieder hören, wenn ich zurück bin, bis dahin viel Spaß mit dem nächsten Teil!

Eure Sally

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

10.08.2013 14:32
#219 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Liebste Sally

Welch eine Freude du mir machst! Dass du dir vor deinem Urlaub extra noch die Zeit nimmst... um uns nicht auf den trockenen zu lassen! WOW! Danke dir! Und den gönne ich dir wirklich von Herzen.. Geniesse ihn.. und komm frisch ausgeruht zurück.. auch wenn du scheinbar noch einiges zu tun hast! Aber trotzdem.. vielleicht packt dich ja die Muse.. und du erledigst alles raze fatz.. ich wünsche es dir zumindest!
Aber nun zu deiner Geschichte.. WOW.. schon wieder ein Sprung.. wobei dass jetzt nicht als Kritik angedacht war.. ganz im Gegenteil.. gut anfangs muss man sich noch ein wenig orientieren.. aber du verpackst es wirklich gut.. so dass man nicht wirklich Mühe hat.. sich wieder zurechtzufinden! Ist aber ineiges passiert bei den Beiden..! Ich miene.. WOW.. gleich ne Villa.. Ich bin mal so freu und stelle mir was im Stile der Casa Haase vor.. ich meine.. da sie nicht weit davon wohnen.. nehme ich mal strak an.. dass es im selben "Quartier" ist.. und da sich die Häuser da sehr oft ähneln.. kann man sich zu mindest mal ansatzweise was drunter vorstellen..zumindest ich! Irgendwo.. war es vielleicht gar nicht mal soo dumm.. gleich ein Haus .. ne Villa zu kaufen.. ich meine.. ne Wohung wär dann vielleicht irgendwann doch nicht das richtige mehr gewesen.. spätestens dann.. wenn die kinder so langsam laufen.. denkt man doch.. so nen Garten wär jetzt aber auch nicht schlecht! Und dann wieder.. die sucherei.. renivieren.. Umzug? Es soll Leute geben die dran spass haben.. aber mal ehrlich.. mit Kinder ist doch sowas nichts! Und da Marc vorausdenkt.. Ja scheint als hätte Marc.. gleich Nägel mit Köpfen gemacht.. und dazu auch noch ein Auto gekauft.. gut.. mal ehrlich.. wenn man Kinder kriegt.. ändert sich halt so einiges.. um man denkt praktisch.. oder wie will man in einem Sportwagen..zusätzlich noch einen Kinderwagen reinkriegen?? Ich denke mal.. sowas kommt automatisch.. ohne dass man sich gross überwinden muss! Naja.. aber eins hätte ich gerne gesehen.. der Moment als Medhi Marc (Mr. ich zeuge Jungs.. oder zumindest kannich mir vorstellen.. dass er es bis zu dem Moment wirklich gedacht hat) gesagt hat.. das er ein Mädchen kriegt.. gut.. so ein kliner Schockmoment gönne ich ihm.. ich meine mit Gretchen hat er nicht gerade ein pflegeleichtes Exemplar.. und da er sich wahrschinlich auch noch gedacht hat.. was wenn die kleine nach der Mama kommt.. Gut.. aber schlussendlich.. Hauptsache gesund oder.. und ich wette.. die Kleine.. hat ihn shcon jetzt um den Finger gewickelt! Der Name finde ich auch schön.. Milena.. habe helrich gesagt wirklich was mit M erwartet.. wenn schon beide den Anfangsbuchstaben M haben.. warum was neu erfinden.. ich hätt zumindest auch sowas gemacht..
Aber das schönste Bild.. war ja immernoch dass hier:
Dann betrat sie das Wohnzimmer und entdeckte ihre Liebsten auf der großen Couch.
Marc hatte den Kopf hinten auf der Lehne liegen. Augen geschlossen.
Sie trat näher an die Beiden heran. Marc hatte sein hellblaues Hemd aufgeknöpft. Auf seiner nackten Brust lag die kleine Milena. Drei Monate war sie jetzt alt und war das süßeste Baby, was man sich nur wünschen konnte. Am Anfang hatte sie ganz dunkle Haare gehabt, doch die wurden in letzter Zeit immer heller. Mit dem Ohr lang die Kleine auf Marcs linker Brusthälfte. Beide schliefen. Das funktionierte jedes Mal.

WOW..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Wie kann man bei sowas nicht schmelzen???? ich hätte wahrschienlich mein Handy genommen.. und es für die Nachwelt festgehalten! Naja.. aber schon kommt das nächste auf die Beiden.. oder eher auf Medhi zu.. Anna.. mein Gott.. ist schon ein Schock.. zumindest kann ich sehr gut verstehen wie Medhi sich fühlen muss! Immerhin hat die Beiden mal was verbunden.. und sie haben Lilly zusammen.. Ich kann mir nicht vorstellen dass Medhi trotzallem die Zeit mit ihr würde missen wollen schon alleine wegen Lilly! Wie sagt man der eigenen Tochter.. was passiert ist!??? Ohne ihr erklären zu müssen.. was Anna da "getrieben" hat? Ich meine.. für Lilly es es einfach ihre perfekte Mama gewesen.. nicht die Frau die so einiges verbockt hat! Ganz ehrlich.. soo überraschend.. wäre es auch nicht.. wenn wirklich ermordert worden wär.. Naja.. ich verstehe Medhi der sie am liebsten vorallem beschützen möchte.. welcher Vater würde es nicht so machen? Und dass sie ne Zeitlang.. so "überfordert" war.. kann man ja auch verstehen.. Ich dem Moment tat mir Medhi echt leid! Aber Gretchens rat.. war richtig.. Wie man sieht.. hat es sich mehr als sonst "gelohnt" Ja.. mich freut es für Medhi.. er hat es auch nie leicht gehabt.. und dass er jetzt ein bisschen Glück zurückkriegt!! Ja ich gönne es ihm wirklich von !
Jedenfalls es war ein wunderschöner Teil.. von dem ich gerne mehr kriegen würde! Ja.. ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht!! Freu mich schon jetzt.. weiter so!


GLG Greta

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

11.08.2013 16:01
#220 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sarah!!!

Juhuuuu ein neues Kapitel!!! Danke süße!!!

So schauen wir mal!

Aus Marc, Gretchen und ihrer kleinen Maus ist eine glückliche Familie geworden! Ich finde es beeindruckend wie Marc und auch Gretchen sich entwickelt haben. Nun ja Marc wird wahrscheinlich immer ein Macho bleiben aber er gibt auch so viel von sich und seiner sanften Seite das kann man beruhigt über das andere hin weg sehen.
Besonders hat mich berührt das er etwas von sich an seine Tochter weiter geben hat auch wenn es nur eine Pferdeschaukel ist. Das zeigt eindeutig, dass er mit seiner Vergangenheit zurecht kommt und es ihm in seinem Tun und Handel nicht mehr beeinflusst.

Die Tatsache das er sich nicht auf Anhieb auf eine kleine Prinzessin freut...nun ja wenn man mit Gretchen zusammen ist könnte MANN schon ein wenig Panik bekommen. Doch nichtsdestotrotz hat er durch Mehdi und besonders Lilli gemerkt das eine kleine Prinzessin doch nicht ganz so übel ist. Im Grunde genommen ist es ja egal Hauptsache das Kind ist gesund und glücklich alles andere kommt von selbst! Wie man sieht ..Marc und die kleine Milena ..einfach zum dahin schmelzen.Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Das Familienglück ist wirklich so wie es sein sollte!

Bei Mehdi ist es leider nicht so!!!Das Lilli bei den Meiers angerufen hat, hat mich ehrlich gesagt auch sehr beunruhigt. Zu mal Mehdi schon mal versucht hat sich das Leben zu nehmen. Aber das was dann kam ist genauso schlimm wenn sogar schrecklich!
Ich glaube es gibt keine Worte dafür wie man sich fühlt wenn man seinen Partner identifizieren soll!
Da kann ich Mehdi voll und ganz verstehen das er am Boden zerstört ist. Und wenn es ihm schon so geht wie wird wohl Lilli reagieren. Schön das er in dieser Zeit Freunde wie Marc und Gretchen hat die ihm beistehen und helfen damit klar zu kommen!

Oh je es kommt wie es kommen sollte Lilli hat die Nachricht vom Tod ihrer Mutter nicht sehr gut verkraftet. Das wahr auch vorauszusehen es schließlich ihre Mutter mit der sie soviel schöne Zeit verbracht hat. Ich kann sie verstehen das sie in der Zeit nicht zu schule möchte und ihrem Vater nicht von der Seite weicht.
Doch die kleine Lilli war für mich immer eine tapfere Maus die sich nicht unterkriegen lässt und deshalb hat es mich auch nicht gewundert das sie sich bereit erklärt hat mit Helena zu sprechen.
Das Mehdi und Helena am Ende zusammen kommen hat mich zwar überrascht aber ich freue mich sehr für die beiden und vor allem auch für Lilli die endlich Kind sein darf!

So meine Liebe bin mal wieder begeistert und freue mich ganz dolle auf mehr!!!

Ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Urlaub!!!

Bis bald! Liebe Grüße
Aza

Sally Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 244

22.08.2013 11:10
#221 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch!

Ich melde mich heute (wieder einmal) nur ganz kurz und leider ohne Fortsetzung im Gepäck.
Die Technik. Das ist mein Problem. Ich habe derzeit eine so grottenschlechte Internetverbindung, das es mir schier unmöglich ist, euch den weiter mit Lesematerial zu versorgen. Ich hoffe das sich das Problem am Wochenende lösen wird, denn es bleibt nicht nur meine FF auf der Strecke, sondern auch mein Blog, meine Hausarbeit und mein Datenvolumen auf dem Handy ist auch so gut wie aufgebraucht. Sobald sich das Problem mit der Internetverbindung eingestellt hat, melde ich mich nochmals und dann mit der Fortsetzung im Gepäck.

Bis dahin,
eure Sally

Sally Offline

Schwesternhelferin:


Beiträge: 244

31.08.2013 02:42
#222 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallöchen

Ich trau mich bald gar nicht mehr hier her, so selten, wie ich mich in letzter Zeit hier hab blicken lassen...

Gute Nachricht: Mein Internet geht wieder, somit auch der neue Teil *Konfetti werf*

Nicht ganz so prickelnde Nachricht: Ich hoffe ich verpeile es nicht zwischen der ganzen Lernerei, euch den darauffolgenden Teil zu liefern. Kann da leider kein Versprechen geben...Die wenige Freizeit, die ich gerade habe, werde ich von meinen Freunden in Anspruch genommen, die froh sind, mich mal nicht nur alle drei Monate zu sehen
Anyway, lasst den Teil erstmal auf euch wirken. Ich bekomme doch bestimmt was von euch auf den Deckel

Ich danke wieder für die Tollen Kommentare!

So, ich mache mich wieder ans lernen (ich bin so unglaublich Nachtaktiv) und euch viel Spaß beim Lesen!

Ganz liebe Grüße,
Sally

Wir neigen uns extrem dem Ende zu...
Okay, mal was anderes nebenbei: Wenn ihr Glück und Interesse habt, dann könnte es sein, dass es vllt. mal noch mehr von mir zu lesen gibt.
Die Pausen, die ich einlege zwischen dem Lernen, nutze ich gerne zum Schreiben...Einmal was oneshot-artiges, was noch ausgefeilt werden muss (muss mir noch jemanden zum gegenlesen suchen) und etwas Längeres, was ich auf 90.000 Wörter bringen will (da habe ich noch ein paar Lücken, was mit Ideen gefüllt werden muss), sind dabei mittlerweile zustande gekommen.

Panda89 Offline

Praktikant:


Beiträge: 16

31.08.2013 12:27
#223 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo Sally,

was muss ich denn in deinem neuen Kapitel lesen! Gretchen will die Scheidung? Was ist denn da vorgefallen, dass sich die beiden trotz zwei Kinder so sehr auseinader gelebt haben und Gretchen ihren Kindheitstraum mit ihrem Prinzen beenden will. Die Auswahl der Zweitnamen ist wirklich schön und mit soviel Bedeutung, insbesondere Elisabeth. Marc scheint ein fürsorglicher Vater zu sein, auch wenn er viel Zeit im Krankenhaus verbringen muss, aber das ist bei einem Arzt und ihm Schichtdienst leider so. Das weiß Gretchen doch.
Aber was ist dann vorgefallen, dass sie nach sechs gemeinsamen Jahren so ein radikales Ende will, liegt es wirklich am fehlenden Vertrauen von ihr oder ist mehr passiert?
Marc lebt schon seit einigen Wochen im Gästezimmer, wie erklären sie das ihren Kindern? Oder wie bringt man seinen Kindern bei, dass ihre Eltern nur noch aneinander vorbei leben oder außeneinander gelebt haben? Es kann doch nicht gut gehen, dass sie noch unter einem Dach leben und sich nichts mehr zu sagen haben. Das muss wird sich früher oder später auf die Kinder übertragen. Entweder sie ziehen einen klaren Schlussstrich unter ihre Beziehung und einer zieht aus oder sie kämpfen. Aber Marc scheint die Trennung mehr mitzunehmen als Gretchen. Ein Marc Meier weint nicht einfach so, auch nicht vor Gretchen.
Dein letzter Satz macht mir Hoffnung, dass Marc kämpfen will und seine Frau zurückerobern will. Aber wo fährt er hin, ich habe keine Idee.

Fragen über Fragen, die uns hoffentlich schnell beantwortest und das mit einem positiverem Grundstimmung. Bitte, die reale Welt ist doch schon viel zu ernst und oft traurig. Ich freue mich auf deine Fortsetzung.

Deine neuen Ideen klingen interessant und ich würde mich freuen mehr von dir zu lesen.

Liebe Grüße Panda

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

31.08.2013 18:04
#224 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Hallo liebe Sally!

Eins auf den Deckel kriegen erübrigt sich VORERST durch den Bonus“ Juhuuuuuuu sie ist wieder da und hat uns ein neue Kapitel mitgebracht“! Dein Glück aber ein bisschen Kritik musst du leider über dich ergehen lassen! Doch dazu später mehr!

Ich fang mal mit Szenen an als Marc und Gretchen, mittlerweile 6 Jahre verheiratet und haben 2 Kinder, sich über die Zweitnamensgebung unterhalten und dem eine Bedeutung geben warum und wieso die Kinder so heißen. Oder als Marcs Großvater gestorben ist und Gretchen die Großmutter getröstet hat und letztendlich Marc sich doch dazu entschlossen hat seinem Sohn einen Zweitnamen zu geben. Das alles zeigt eine Familie die immer zusammen hält und für einander da ist.

Was den Rest des Kapitels betrifft, muss ich ganz ehrlich sagen ..ich versteh es nicht und es verwirrt mich!
Marc und Gretchen spielen wenn man alles mit berechnet seit über 20 Jahren Katz und Maus kommen nach Afrika, diverse Streitigkeiten endlich zusammen. Beide haben sich in jeder Hinsicht entwickelt und das positiv. Und wenn man sich die Rückblende anschaut dann müssten sie nach 6 Jahren Ehe und Kinder eher zusammenwachsen, sich Vertrauen ein eingespieltes Team sein aber doch kein angeblicher Betrug der für den Leser gar nicht greifbar ist der Form von: Gretchen erwischt Marc eindeutig beim Fremdgehen egal was Hauptsache es beweist das Marc es wirklich getan hat. Auch Gretchens Verhalten ist nun ganz anders wie man sie sonst kennt, liebevoll immer zu darauf durch Gespräche Probleme zu lösen und was noch wichtiger ist sie hat Marc immer Vertraut. Doch hier kann es nur eins bedeuten das Marc Gretchen wirklich betrogen hat und sie deshalb so reagiert.
Und das ist es was mich echt verwirrt !
Nun ja warten wir mal ab!

Ich hoffe du nimmst mir die Kritik nicht übel denn ich mag deine Geschichte wirklich und freu mich wenn es weiter geht und bin traurig das es sich dem Ende zuneigt. Aber wie ich lese hast du schon diverse andere Projekte am Start! Freu mich!

Liebe Grüße und lass uns nicht so lange warten!!!

Deine Aza

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

01.09.2013 12:49
#225 RE: Kommentare zur Story von Sally Zitat · Antworten

Liebste Sally


Zuerst einmal!! Schön dass es weitergeht!! Un dann muss ich sagen.. dass ich ein wenig "verwirrt" bin! Naja.. und damit ist nicht der Zeitsprung gemeint! Den fang ich hingegen gut gelöst! gut Anafangs.. ist man ein wenig überrascht.. aber wenn man sich das vorherrige Kaptiel liest.. so wie ich.. dann hat man das Gefühl.. wie man es manchmal im Fernsehen sieht.. dass sie ein Foto hält.. und dann schups.. 6 Jahre später.. hält sie wieder das Foto.. nur sieht sie ein wenig älter aus.. ist anders gekleidet.. das Haus sieht anders auch.. ect.! Da.. der Zeitsprung ist dir wirklich gelungen! Das mit den Namen.. fand ich wirklich süss! Und ich muss sagen.. dass ich es da eher wie Marc sehe.. wenn ein zweiter Name.. dann einer der was bedeutet.. ja.. So wie Elisabeth.. Das war ein guter Einfall von Gretchen! Oder eben Georg.. wie Marcs Grossvater.. Schade dass er seinen Urenkel nicht mehr kennenlernen konnte.. aber die Idee.. fand ich wirklich wunderschön! Ja.. so sind Zweitnamen schön.. dann kann man dem Kind das später mal erklären warum er/sie so heisst.. und so kann es auch stolz auf den namen sein.. weil es was bedeutet.. Und nicht.. du hast einen Zweitnamen.. da es nunmal damals total "Inn" war..
Was man sofort merkt.. das da was ist.. denn mal ehrlich.. Gretchen ist zwar nah am Wasser gebaut.. aber so nahe wiederum auch nicht.. ne das ist was im Busch.. und das Gefühl verstärkt sich.. als Marc.. da stehen belibt.. und stattdessen die Kinder zu ihr stürmen.. ich meine.. wenn alles OK wäre.. würde doch Marc auch auf sie zugehen.. Einen Begrüssungskuss.. oder so geben..und nicht da stehen bleiben.. bzw. sich sofort nach oben verkrümeln!
Und da schon wieder.. Gretchen weint.. sie scheint der Kinder zuliebe.. eine Fassade halten zu wollen.. Oder zumindest kommt es mir so vor! Und man kommt nicht umhin, sich zu fragen.. was da bloss los ist.. was da bloss schief gegenagen ist? Naja.. jedenfalls.. kommt ja der Schocker.. auch bald.. Sie will was? Warum? Ja.. ich gebe zu.. meine erste Frage.. war.. Warum? Anscheinend.. und ich sage.. extra anscheind... glaubt sie er hätte sie betrogen.. denn er verneint es wehement! und irgendwie glaube ich ihm.. ist einfach so ein Gefühl! Ich meine.. erwischt hat sie ihn nicht.. dass sicher nicht.. denn was für einen Sinn hätte es dann.. dass er das offensichtliche verneint? Also woher hat sie dass? Und mal aus Marcs sieht betrachtet.. verstehe ich es wirklcih gut.. dass er verletzt ist.. Ich meine.. warum misstraut sie ihm? Nach allem was war.. nach allem was sie erlebt haben.. selbst wenn igend so eine itrigante Schwester kommen würde und es behaupten würde.. warum glaubt sie nicht MArc.. warum glaubt sie, mal angenommen es war so... warum glaubt sie ihr.. statt ihrem Mann? Sowas verletzt.. und da kann ich MArc echt verstehen..
Naja.. mal gucken.. ich bin jedenfalls echt gespannt wie es weitergeht!!! Weiter so! Ich freu mich auf mehr!!


GLG Greta

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz