Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 967 Antworten
und wurde 29.529 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39
FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

11.03.2012 21:55
#826 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

ich habe dich warten lassen. Sorry, aber bis jetzt hatte ich noch nicht wirklich Zeit gefunden, um auf das gestrige Betthupferl ausführlich zu reagieren. In Anbetracht der fortgeschrittenen Sonntagsstunde fällt er dann heute auch etwas kürzer aus als üblich.

Der Umzugstag ist nun fortgeschritten. Endlich sind die beiden in ihren gemeinsamen vier Wänden allein. So ein Umzug im Juni hätte eine schweißtreibende Angelegenheit werden können, wenn die schwere Arbeit an den beiden hängengeblieben wäre. Aber zum Glück war Selbsthilfe hier nicht von Nöten und Gretchen hatte demzufolge noch Energie, ein Wohlfühlambiente im Schlafzimmer zu schaffen. Schließlich soll für Gretchen dann doch wenigstens die erste Nacht vom Einschlafen, übers Träumen in des anderen Armen bis hin zum Aufwachen perfekt werden. Vielleicht ist es dann doch noch eine schweißtreibende Angelegenheit geworden? Werden wir es erfahren? Der „Stern“ jedenfalls war bei allem dabei.

„Spielerisch“ haben uns Gretchen und Marc ein sehr schönes Detail aus der Zeit nach dem ersten Oslobesuch von Gretchen und vor dem Umzug verraten. Was für ein Tag der Liebenden für die beiden. Schon wieder so eine spontane, unglaublich süße Idee von Marc, nur um seinem Gretchen nahe sein zu können und gleichzeitig in den Genuss des Notfallkits zu kommen, welches bis dato noch ungenutzt in Gretchens Wohnung lag. Marc hatte wohl am Folgetag Spätschicht? Auch wenn wir nicht ganz genau wissen was wunder wunderschön war, so kann ein jeder wohl klare Vorstellungen entwickeln, wodurch die beiden ihrer Wiedersehensfreude Ausdruck verliehen haben.

Ob noch mehr dieser Spielrunden erfolgen? Schön wäre es. Reichlich Erinnerungen an schöne Momente in den letzten Monaten werden wohl beide haben. Vielleicht wollen sie den ein oder anderen auch noch mit uns teilen und so für uns die jüngere Vergangenheit aufarbeiten?

Ich muss zugeben, dass sich eine weitere Bildungslücke bei mir aufgetan hat (wie schon so oft). Aus welchem Kinderbuch wurde "zitiert"? Etwa aus den Pippi Langstrumpf- Romanen (die ich nie gelesen habe)?

Nach einer zügigen Fortsetzung lechzend verbleibe ich mit den gewohnt lieben Grüßen

Manuela

PS: Soviel kürzer ist es dann ja doch nicht geworden. Ich kann mich halt nicht kurz fassen. Bin eben eine olle Labertasche.

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

13.03.2012 11:06
#827 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten



... nur kurz ...


Meine Lieben ,

ich habe eure Kommentare mit einem dicken Grinsen im Gesicht gelesen und mich wahnsinnig über eure lieben Worte gefreut!

Wie sag ich doch immer so schön?


Ihr habt mein erfreut! DANKE


Ich drück euch,

eure Simone

(Angst)-Haase Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 694

13.03.2012 13:30
#828 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebste Pipiii

Ich habe mich heute gefreut, als ich gesehen habe, dass ein neuer Teil drin ist! Als ich dann gesehen habe, dass es mehrere-zumindest für mich- neue Beiträge gibt! Ich habe deine letzten Teile verschwizt und- mich in Erdloch verkriech- nicht mal gemerkt, dass es was neues gibt Das tut mit echt leid!! Für mich war es soweit ganz gut, denn ich hatte einiges nachzulesen

Der MEHDI-und der BÄRCHEN-Abend;) hahahahha du bist echt so genial!!! Auf sowas würde nicht mal Bora kommen!!! Auch das Spiel zwischen den beiden ist einfach nur ein genialer Einfall!!! So können wir auch noch miterleben was alles so nach Oslo passiert ist! Hast du übrigens HIMYM mal geschaut? Es erinnert mich immer mehr an dieses Format und das gefällt mir!!! Zeigt doch nur wie genial gut du schreiben kannst!!

Was ich auch wirklich genial finde, ist die Art wie du so nebenbei wichtige Sachen einbringst, wie etwa das anschmiegen an Gretchen Es wirkt so einfach natürlich und wahnsinnig echt Super machst du das!!!

So ich freue mich auf den nächsten Teil!! Ich hoffe den kriege ich Donnerstag, weil da muss ich zum Zahnarzt-autsch-und da könnte ich ein Aufmümpferli vertragen

Danke 1000-mal für diese tolle Geschicht, die DD auch nach dem Ende noch immer so präsent macht!

Küsschen
Sandra

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.971

13.03.2012 16:26
#829 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone ,

und wieder hast du es geschafft, dass ich mit Herzklopfen und Bauchkribbeln vorm Läppi sitze und mich frage, wo es so einen tollen Marc herzubekommen gibt. Mit wie viel Liebe er über die schönsten Momente ihrer noch jungen Beziehung redet, obwohl das früher ein No-Go für sein Macho-Ego gewesen wäre. Wie er einfach so seine Sehnsucht stillt und am Valentinstag spontan nach Berlin reist, obwohl er früher dieses Kitsch-Datum sicherlich verteufelt hätte. Wie er ohne Unsicherheit seine starke Seite zurückstellt und ihre Nähe sucht, um zu kuscheln, obwohl er das sicherlich früher als Waschlappenverhalten empfunden hätte. Er vertraut ihr völlig, kann sich öffnen, ohne groß darüber nachzudenken. Er lässt sich völlig fallen und zeigt und verbalisiert ihr seine Liebe auf so schöne Weise, dass man einfach laut aufjauchzen muss.

Du schaffst es aber auch, es nicht zu kitschig werden zu lassen. In einer Sache ist Marc immer noch der Alte und das ist gut so. Wenn jemand, und im dem Fall Mehdi, seiner Liebsten zu nahe kommt, wird ihm doch etwas mulmig zumute. Ich liebe es, wenn Marc Meier eifersüchtig ist und seine Besitzverhältnisse klarstellt. Andererseits finde ich auch schön, dass Gretchen und Mehdi diese Abende im Monat haben und sich eine wunderbare Freundschaft entwickelt hat, nach allem was war. Natürlich kommt Marc diese Nähe spanisch vor (vielleicht sollte frau ihm mal erklären, dass Männer und Frauen auch einfach nur befreundet sein können ) und seine Eifersucht wird sich sicherlich nie ganz legen. Umso schöner für uns. Vielleicht sollte Gretchen Marc einfach mal mitnehmen, damit er mit eigenen Augen sieht, dass die Treffen völlig harmlos sind. Oder er tut sich einfach mit Astrid zusammen.

Und wieder lüftest du ein kleines Geheimnis, das uns alle wohl staunen lässt. Gretchen hat bitte was getan?

„Als du mir die Hände mit diesem Seidenschal aus Oslo zusammengebunden hast. Ich glaub‘, so doll hat es noch nie in meinem Bauch gekribbelt.“

Dass der aber auch immer über solche Sachen reden will. Eigentlich wollte ich ihm doch nur die Augen verbinden. Kann ich doch nichts dafür, wenn er meinen Witz nicht versteht.

Was hat sie damals noch mal zu mir gesagt? Soll ich dir die Augen oder doch lieber die Hände verbinden? Konnte ja nicht ahnen, dass das nur eine Anspielung auf meinen Handschellenscherz aus Oslo war. Und ich hab doch tatsächlich geglaubt, dass sie so verwegen ist. … Hat sie dann aber trotzdem durchgezogen. … Und wie … Da kribbelt ’s ja gleich wieder überall, wenn ich daran auch nur denke.


Mit nur wenigen Worten schaffst du es, dass unser Kopfkino wieder auf Hochtouren arbeitet.

Ich danke dir dafür und ich danke dir für deine tolle einzigartige Martchen-Liebesgeschichte.

Ich freu mich auf mehr.

Liebe Grüße, Anke

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

13.03.2012 16:51
#830 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebste Simone

Mit dem heutigen Teil, hast du dir soviel mer als diese simple Anrede verdient!! So unglaublich viel mehr!! Ich kann meine Begeisterung kaum in Worte ausdrücken..so sehr hast du mich mal wieder gefesselt!! Ach...wunder wunder wunder wunder..WUNDERSCHÖN! Und bevor ich in den Schmachtmodus..(ja..wirklich..wie soll man auch nicht..vor allem nach heute..) verfalle und wirklich zu nichts mehr zu gebrauchen bin.. beginne ich mal lieber!!
Ja ich habe auch dickes Lächeln auf den Lippen..Image and video hosting by TinyPicDenn ise sitzten immenroch in ihrem Strandkorb..aber das ist natürlich nicht allein..Nein..Vielmehr ist es die Tatsache dass wie Marc sich an Gretchen "ankuschelt" oder eher ihre Berührungen oder ihre Nähe sucht!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Gott war das schön!! gut es scheint an der Grösse des Strandkorbes zu scheinter..aber Marc und Gretchen..ein Mittel zum Ziel..alles andere wäre ja auch gelacht..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ich liebe ihn wenn er SO ist.. Ja mit jedem tag scheint er sich mehr und mehr zu öffnen..Was will Gretchen denn mehr!! Oh..ich merke mal wieder wie mich die böse Welle der Eifersucht packt.. Schnell weiter..Wo waren wir..Ah ja er schwatzt ih ne Kopfmassage ab.. Herrlich...Ja während er ihr Spiel..(ich krieg immernoch Gänsehaut!!) weiterspielt..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic gut..voher gibt er äusserts präzise Anweisungen.. Aber auch das bereitet mir ne Gänsehaut..allein wie er es gesagt haben muss.. Ich denke ich bin langsam aber sicher hoffnunglos verloren..Kann man es Gretchen verübeln dass es ihr gefällt? Ich denke nicht!!! Aber kommen wir zurück zum Spiel..Gretchen..an was du wieder denkst.. Wobei ich zugeben muss dass du da schon meine Neugier geweckt hast...was den nun in dieser Nacht war... auch wenn ich es mir schon denken kann..geschlafen haben sie jedenfalls nicht...
Schon süss...Medhi-Abend.. aber seine SMS....Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Herrlich..hatte er etwa Angst dass... Ne...da scheint mir jemand ne gewisse Sache nicht verdaut zu Haben...Bärchen... Ja Medhi hat wie ein Vögelchen gesungen...
Ne ganz FETTE Gänsehaut hat mir Marc's ICH WILL DICH LIEBEN bescherrt..Image and video hosting by TinyPicKein wunder das Gretchen an nichts anderes denken konnte...Aber auch ihre offene Art..hat mich dann doch überrascht..wie sie ganz offen über ihr verlagen erzählt hat..gut gleiches Recht für alle..was an Marc gewisse Gefühlsdinge schwieger es zu erzählen hat...Hat Gretchen vor andere Themen Hemmungen..die sie für Marc..überwindet..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
„Von diesem Augenblick an hatte ich immer wieder diese Bilder vor Augen. Von uns beiden. Nackt. Immer wieder habe ich dich gesehen. Vor meinem inneren Auge. Dein Gesicht. Deine Arme. Deine Hände. Und da hab ich mir eben gedacht, dass es ja vielleicht ganz nett wäre, wenn ich mir noch neue Wäsche kaufen würde. Na ja, und das hab ich dann ja auch gemacht.“ WOW...ein simples Wort..das soviel aussagt!!
Was dann folgt...hat zwischenzeitlich meine Kinnlade runterklappen lassen.. Nicht die Tatsache..das beide Schmetterlinge im Bauch hatten bei ihrem Wiedersehen...was aber auch..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ich kann mir nur vorstellen wie sehr deren beiden Herzen geklpoft haben müssen..Image and video hosting by TinyPicAuch nicht wie Marc sein Geschenk ausgepackt hat... Vielmehr das hier...
„Als du mir die Hände mit diesem Seidenschal aus Oslo zusammengebunden hast. Ich glaub‘, so doll hat es noch nie in meinem Bauch gekribbelt.“
Dass der aber auch immer über solche Sachen reden will. Eigentlich wollte ich ihm doch nur die Augen verbinden. Kann ich doch nichts dafür, wenn er meinen Witz nicht versteht.
Was hat sie damals noch mal zu mir gesagt? Soll ich dir die Augen oder doch lieber die Hände verbinden? Konnte ja nicht ahnen, dass das nur eine Anspielung auf meinen Handschellenscherz aus Oslo war. Und ich hab doch tatsächlich geglaubt, dass sie so verwegen ist. … Hat sie dann aber trotzdem durchgezogen. … Und wie … Da kribbelt ’s ja gleich wieder überall, wenn ich daran auch nur denke.

Scheisse..war das.. heiss...das sie es wirklich durchgezogen hat...WOW... aber voher weiss Marc..das sie eigentlich nur einen Witz...hat sie es ihm anschliessend gesagt.. Ich bin neugierig..Ich ich will mir mal nicht die Mühe machen es zu verbergen..
Du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr ich auf den nächsten Teil gespannt bin...so unglaublich doll gespannt...und ich freu mich...so unglaublich...Was für eine Folter..wie soll ich bloss aushalten...
Weiter so!!! Freu mich auf mehr!!! VIEL VIEL Mehr...

EIN DICKER SCHMATZER, Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

13.03.2012 18:36
#831 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Super Rückblick!!!

Jelika Offline

Student:


Beiträge: 452

13.03.2012 21:27
#832 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

OOOHH!!! SIE SIND SO SÜSS!!!Image and video hosting by TinyPic
*räusper* Bevor ich mich jetzt also komplett zum Deppen mache, werde ich doch einmal wieder etwas, ehm, rationaler. Ich versuch’s auf jeden Fall.

Liebe Simone!!
Ich finde das wunderschön, wie du die Entwicklung ihrer Beziehung darstellst. Dass Marc am Anfang eben nicht die naja, „Macht“ (mir ist kein besseres Wort in den Sinn gekommen…) aufgeben konnte. Dass er sogar beim Kuscheln noch die Oberhand behalten wollte, weil er sich das eben gewöhnt war und weil er der Meinung war, dass es unmännlich sei. Aber er hat offenbar wirklich begriffen, dass niemandem einen Zacken aus der Krone fällt, wenn er/sie Zärtlichkeiten geniesst. Wie er da von Gretchen massiert werden will, das hat irgendwie gezeigt, dass er ihr mittlerweile viel mehr vertraut. Dass er sich ihr „hingeben“ kann.
Ohrenscheinlich also. Super Wort, solltest du dir, wieder einmal, patentieren lassen!

Und dann wieder ihr Spiel. War ja auch irgendwie süss, dass für einmal Gretchen an den Schweinekram gedacht hat und nicht Marc. Ich sag nur: Freud’scher Versprecher…

Er hat also ein Problem mit den Medhiabenden… Für mich hört sich das ja schon wie ein Mädelsabend an, wo ist dann also sein Problem? Aber wir wissen ja: Marc Meier ist ein eifersüchtiger, aber auch sehr charmanter Gockel. Zum Glück mag Gretchen Gockel.

„Was hast du da noch mal zu mir gesagt? Alkohol ist tabu, wir wissen ja, was da Schlimmes passieren kann. Lass dich nicht anfassen, Mehdi ist so ein Fummeltyp. Und wehe, du redest mit ihm über mich! Von der SMS mal ganz zu schweigen.“

Süss. Ich geb Gretchen vollkommen recht. Das war sehr süss. Und dann die SMS. Was musste ich schmunzeln. Und dann hat der Herr nicht einmal den Mut, die SMS vor ihr zu zugeben. Er weiss wohl ganz genau, dass er es manchmal etwas übertreibt mit der Eifersucht…

Dieser Rückblick war einfach fantastisch. Und weil du ihn (den Rückblick) von Gretchen erzählen lässt, hat man dann auch gleich die ganzen Gefühle/Gedanken inbegriffen. Wirklich sehr geschickt gemacht, Simone!

Aber der letzte Satz… Gretchen hat ja wirklich Mumm bekommen.

Danke für deine wunderbare Geschichte hoffentlich bis bald!

Jelika

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

13.03.2012 21:46
#833 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Guten Abend liebe Simone,

die Vorfreude war bereits groß. Und selbstverständlich wurden die Erwartungen wieder einmal zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Die beiden lümmeln nun aber schon ganz schön lange in ihrem Strandkorb herum. Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass wir ohne Unterbrechung in die nächste Spielrunde gehen. Aber in meinem Sinne war es schon.

Über Genießer- Marc musste ich schmunzeln. Ist er nicht süß? Es muss nicht immer Sex sein. Die entspannende Wirkung einer Fuß- oder Kopfmassage weiß er zu schätzen. Marc ist zufrieden, wenn ihm nur sein Gretchen diese Aufmerksamkeit zukommen lässt. Ist eben doch nicht alles Weiberkram. Auch Männer können auf diese Art und Weise genießen, wenn sie sich denn darauf einlassen.
Dass sich Marc inzwischen auch an Gretchens starke Schulter anlehnt und ihr somit signalisiert, dass er sich wohl bei ihr fühlt, dass alles richtig ist wie es läuft, dass Gretchen ihm den Halt gibt, den auch ein Marc Meier braucht, wenn er liebt und geliebt werden will, dies alles macht Gretchen natürlich zu einer unwahrscheinlich glücklichen Frau.

Die Revanche- Runde war von Marc nicht ganz so glücklich ausgewählt.
Warum stellt er denn genau diese Situation in den Raum, wo er doch weiß, dass da die Gefahr besteht, dass sich wieder ein klitzekleines bisschen an Eifersucht bei ihm einstellen könnte, wenn Gretchen nur einen Namen erwähnt? Nun ja, vielleicht hat er gerade in dem Moment nicht daran gedacht, dass seine blonde „Schlange“ mit einem Tag vor der Rückkehr beginnt und ihn damit provozieren könnte. Mehdi wird wohl immer ein rotes Tuch für Marc bleiben. Auch wenn der Gedanke ja eigentlich absurd ist. Gretchen hat in den dreieinhalb Jahren vor ihrem Wiedersehen keinen Versuch an eine erneute Beziehung mit Mehdi gestartet, obwohl er in dieser Zeit ihr sicherlich sehr nahestehend war. Warum sollte es nun ausgerechnet passieren, wenn sie mit der Liebe ihres Lebens eine Beziehung führt, die sie zur glücklichsten Frau überhaupt macht?
Aber ein bisschen Eifersucht ist immer gut. Der Gute soll sich ruhig nicht in absoluter Sicherheit wiegen. Es hält die Liebe am Leben, solange es nicht ausartet.

Das Ende der Rückrunde im „Erinnere dich- Spiel“ blieb uns heute noch verwehrt. Selbst Marc hat noch nicht zu hören bekommen, was er insgeheim aus Gretchens Mund hören wollte. Er wird sie doch noch aus der Reserve locken können, dass sie ihre Gedanken zur Ankunftsnacht und nicht nur zu den Tageserlebnissen äußert, oder?
Ich bin sehr gespannt, ob wir nach dem nächsten Teil auch nachvollziehen können, warum es noch nie zuvor so doll in seinem Bauch gekribbelt hat. Was hat das Seidentuch nur mit ihm angerichtet?

LG Manuela

PS: Du hast Marc tatsächlich seidene Handschellen angelegt. Herrlich! Lange wurde auf diesen Moment hingearbeitet, aber die Variante passt wirklich gut zu Gretchen.

DanySahne Offline

Praktikant:

Beiträge: 14

13.03.2012 23:41
#834 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Pippi / Simone,
möchte mich an dieser Stelle auch mal als eine von deinen vielen begeisterten Leserinnen (endlich mal) zu Wort melden.
Vielen, vielen Dank das du uns allen so eine wundervolle und absolut hinreißende Geschichte erzählst. Bin echt schwer begeistert von deinem Schreibstil, deinen super schönen & lustigen Ideen und natürlich deinen beiden Hauptdarstellern. EINFACH GRANDIOS!
Und der heutige Rückblick und die Schmusestunde währenddessen waren einfach nur toll! Bin schon gespannt ob und wie`s mit dem Rückblick weitergeht.
Freu mich schon auf raschen Nachschub!

Liebe Grüße

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

14.03.2012 11:06
#835 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten



... Frühlingsblumen waren leider schon ausverkauft ...


Meine lieben treuen Kommischreiberinnen ,

heute habe ich wieder etwas mehr Zeit für euch, so dass ich die vielen und vor allem tollen Kommentare zu meiner Geschichte in Ruhe beantworten kann.

Aber vorher möchte ich mich mal wieder, ich glaube ich hab es schon lange nicht mehr so explizit gesagt, bei allen bedanken, die meine Geschichte von Marc und Gretchen so eifrig verfolgen - egal ob "laut" oder "still"! DANKE

Es ist wirklich schön zu sehen, dass euch meine Sicht der Dinge gefällt!

Ich drück euch und freu mich darauf, von der Einen oder Anderen auch bald wieder etwas zu lesen,
eure Simone


DanySahne
Hallo! (ich kann ja jetzt schwer sagen, "Hallo DanySahne") Was hab ich mich gefreut, als ich gestern Abend deinen Kommi gelesen hab! Du glaubst gar nicht, wie gut es tut, auch von bisher "stillen" Leserinnen mal ein Feedback zu bekommen! Und wenn das dann auch noch so toll ist wie deins, dann tut das sogar doppelt gut! Verfolgst du meine Geschichte denn schon länger oder bist du eine "Späteinsteigerin"? Auf jeden Fall danke ich dir von ganzem Herzen, dass du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

Frau Ungeschickt
Meine liebe Manuela, so so, die Vorfreude war also groß! Na das freut mich, zeigt es mir doch, dass du weiterlesen wolltest! Du hast noch gar nicht mit einer zweiten Runde gerechnet? Ja womit denn dann? Bin gespannt, was du dir da wieder hübsches zurecht gelegt hast! "Genießer-Marc", hach was für ein hübsches Wort! Vielleicht klau ich mir das mal bei Gelegenheit! Zu der Revanche-Runde muss ich, glaube ich, etwas sagen. Marc hat einfach nicht damit gerechnet, dass Gretchen mit dieser kleinen Eifersuchtsszene anfängt. Für ihn hätte der Tag eher beim Unterwäsche-Kauf angefangen. Und das, was er hören wollte, war tatsächlich das, was Gretchen erzählt hat. Veilleicht hätte ich nochmal erwähnen sollen, dass Gretchen ihm das schon mal vorher erzählt hat! Aber ich merke, dass du da eine deutlich höhere Erwartungshaltung hast und das bisschen Kirbbeln scheint dir nicht zu reichen ... Böses Mädchen! Ich bin mir nicht wirklich sicher, dass ich das zu Papier bringen sollte, was das Seidentuch mit ihm angestellt hat. Meinst du, es wäre angebracht? Bin da etwas ratlos! Küsschen!

Jelika
Was für ein schöner Kommentar! Mal wieder! Soso, du warst also im Schmachtmodus! Sehr schön! Ja, du hast Recht wenn du schreibst, dass Marc irgendwie süß ist mit seiner Eifersuchts-SMS. Frage mich allerdings, warum er nicht schnallt, dass Mehdi gar keine Gefahr darstellt!
Freu mich darauf, wieder von dir zu lesen! Küsschen!

Nicki
Wie immer kurz und knackig, dafür aber eine ganz treue Seele! Vielen Dank dafür! Drück dich!

Greta
Den dicken Schmatzer gibt es erstmal zurück ! Auch wegen der lieben PM, die mal wieder auf Beantwortung wartet! Und dann hast du mich gestern ja wirklich zum Lachen gebracht! Du bist also eifersüchtig - auf Gretchen! Toll! Herrlich! Ich bin stolz! Und dann hast du mir ja auch eine Frage gestellt: woher Marc weiß, dass Gretchen nur einen Witz gemacht hat. Genau deshalb. Sie haben hinterher darüber geredet! Jetzt frage ich mich, ob deine Freude über das nächste Kapitel vielleicht darauf zurückzuführen ist, dass du eine gewisse Erwartungshaltung hast. Mal wieder fordern die liebe Greta und die liebe Frau Ungeschickt hier den Schweinkram ein. Aber soll ich das wirklich erzählen? Ich bin tatsächlich unsicher! Drück dich!

Anke
Meine liebe Anke, also wenn jemand weiß, wo es diesen Marc gibt, dann ja wohl du! Ach nee, er ist ja umgezogen! Jetzt musst du dann wohl in Berlin suchen! Zu Beginn deines Kommis habe ich nur gedacht "Oh Gott, ist das Ganze wirklich so kitschig?" Glücklicherweise bist du dann etwas später genau darauf eingegangen ... Die Idee mit Astrid find ich super! Vielleicht borg ich mir die mal aus ... Und zum Kopfkino: ja, sie hat es getan, aber natürlich auf ihre Art - das möchte ich an dieser Stelle noch einmal betonen! Nicht dass dein Kopfkino da in eine falsche Richtung geht ... Drück dich!

Sandra
Ja, so kanne es einem gehen! Aber dann hattest du mehr zu lesen und vielleicht war das ja auch ganz nett? HIMYM habe ich noch nicht geschaut. Denke langsam aber sicher, dass ich das mal tun sollte. Vielleicht gefällt mir die Serie ja. Läuft die im TV oder müsste ich mir die DVDs besorgen. Wieviele Staffeln gibt es denn da? Hab wirklich GAR KEINE Ahnung! Dein Lob hat mir natürlich SEHR gut getan!!! So gern ich würde, aber bis Donnerstag wird es auf keine Fall etwas! Dafür reicht mir die Zeit nicht! Aber ich denk an dich und drück dir die Daumen, dass es nicht zu schmerzhaft wird! Küsschen und hoffentlich bis bald!

Aza
Drück dich auch ganz doll! Schön, dass du beim Lesen eine leichte Gänsehaut verspürt hast - das freut mich immer ganz besonders! Was Gretchen erzählt, kannst du ja jetzt nachlesen - und ich bin gespannt, was du dazu sagst! Küsschen

Miriam
Ja, Sterne spielen ja bei Marc und Gretchen immer eine große Rolle! Wie's weitergeht? Kannst du ja jetzt endlich nachlesen! Hoffe, dass es dir gefällt! Drück dich!

Olivenbaum
Auch dein Kommi hat mich total gefreut! Danke, dass du dir die Zeit für mich genommen hast! Bin gespannt, ob dir Gretchens Erinnerung auch gefällt! Küsschen!

Lisa
Wieder so ein schöner Kommi von dir! Ja, ich hab das Ende schon vor Augen - aber das habe ich schon fast die ganze Zeit! Mehr wird nicht verraten! Küsschen!

Greta2011 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 102

14.03.2012 11:59
#836 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,
nach langer, stressvoller Zeit habe ich endlich Urlaub!!!
Leider kann ich nicht alle Kommi's nachholen, sind ja doch mittlerweile eine ganze Menge!!!
Nur so viel:
So langsam gehen mir wirklich die Superlativen,für Deine unbeschreiblich schöne Geschichten,aus.
Auch wenn ich mich wiederhole, aber wo nimmst Du bloß diese Ideen her?
Ein Herr Meier der gerne kuschelt?! Die tolle gemeinsame Wohnung! Usw, ........!!!!!
So bin so gespannt wie es weiter geht, hach!!!
Kommi's kommen hoffentlich jetzt wieder regelmäßiger.

Fühl Dich gedrückt!
LG
Sanne

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2012 14:46
#837 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

auch das neue Kapitel deiner tollen FF hat mir wieder den ein oder anderen Schmunzler auf's Gesicht gezaubert.

Ein Marc Meier, der immer mehr seine weiche Seite zum Vorschein bringt ... Weißt du an was ich denken musste, als Gretchen ihre Finger durch seine Haare gleiten lässt? An die Folge in der dritten Staffel, wo Marc krank ist und nur von Gretchen gepflegt werden will und diese tolle, aber auch mal andere Frisur hat.

"Bärchenabend" ?! Warum nicht, wenn es auch einen Medhiabend gibt. Klasse!

Was mich auch immer wieder zum schmunzeln gebracht hat, waren die Szenen mit einem "gewissen" Tuch im Schlafzimmer der Beiden. Wie Gretchen wieder reagiert hat ...

Ich mich auf mehr und drück' dich einmal ganz lieb.

Liebe Grüße

Miriam

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

14.03.2012 23:00
#838 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone!

Ja! Die Gänsehaut hab ich ganz oft beim Lesen deiner Geschichte.

So auch beim letzten Kapitel!

Am Anfang musste ich ein bisschen Schmunzeln: Marc ist auf Kuschel und Massagekurs! Ehrlich gesagt hat mich das ein bisschen überrascht obwohl das, nach so einer Entwicklung, wie Marc sie durchgemacht hat, eigentlich ganz normal sein dürfte. Nichts desto trotz ist diese Entwicklung sehr positiv. Marc ist wirklich, wie Gretchen richtig festgestellt hat, viel freier und offener geworden in ihrer Beziehung. Es ist eine reine Wohltat, das Ganze mit anzusehen bzw. es zu lesen.
Und zu der ausgewogenen Kopfmassage kommt noch Gretchens Rückblick von dem Tag als Marc von Sydney zurückgekommen ist!

Das ging wirklich runter wie Öl! Wobei die Diskussion über die Existenz vom einem „Mehdi Abend“ fand ich nun ja ….unnötig aber ist wiederum auch ein Zeichen dafür wie sehr Marc Gretchen liebt und wie eifersüchtig er immer noch auf andere Männer reagiert obwohl er gar keinen Grund dafür hat!
Der Verlauf ihrer Gedanken hat mich echt überrascht, dass gerade Gretchen die jenige war, die nur, bis zur Marcs Rückkehr, an das eine denken konnte, wenn auch eher auf die romantische Art und Weise! Aber ich finde das echt gut, weil es zeigt, dass sie sich diesbezüglich auch verändert hat und viel offener geworden ist. Sie vertraut Marc voll und ganz!!

Äh wie war das nochmal mit dem Seidenschal?

Einfach Wunderschön, der helle Wahnsinn, will noch mehr davon!!!

Liebe Grüße
Aza

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

16.03.2012 07:07
#839 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Was für ein Schnelllieferservice und das Bestellte ganz ohne Qualitätsmängel.

Muss ich unbedingt später noch einmal (oder öfter) lesen.

LG von einer begeisterten Auftraggeberin

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

16.03.2012 09:52
#840 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Mir fällt bald nicht mehr ein, wie ich dich noch mehr loben könnte, deine Teile
werden ja immer besser, bist du Schriftstellerin??

Dieser einfühlsame Marc ist ja ein Traum, welche Frau würde nicht gerne so einen Mann
an ihrer Seite wissen, der über Gefühle redet, sie verehrt und dann auch noch eine Granate
im Bett ist.... Kann man den wo kaufen??

Gretchen redet halt nicht so gerne über Intimes, jedoch lässt sich sich ja schon sehr gehen bei Marc,
das ist ja immerhin die große Liebe!
Diese Gewohnheit mit den Erzählungen des gemeinsam Erlebtem ist ja wunderschön und die Zwei schweben
ja im Moment auf einer Wolke der Glückseligkeit.

Hoffentlich bleibt das auch so!

______________________________________________

Lorelei Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.971

16.03.2012 10:03
#841 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Holla die Waldfee. Was für ein Frühlingsanfang. Image and video hosting by TinyPic

Da bleiben keine Wünsche offen. Auftrag erfolgreich ausgeführt, würde ich sagen.

Gratulation zu diesem Meisterwerk. Ich glaube, ich lese es gleich noch einmal.


Liebe Grüße u. schönes Wochenende, liebe Simone.

deine Anke

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

16.03.2012 15:59
#842 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone

Ich kann mich da nur den anderen Schreiberinnen vor mir anschliessen..WOW.. Ich total begeistert!!
Image and video hosting by TinyPicoder einfach nur
Du hast den Auftrag nicht nur ausgeführt..nein..Das war so viel mehr!! Das war besser als in meinen künsten Träumen!!Echt du schaffst es im´mer wieder aufs neue mich zu Faszinieren und an deiner Geschichte noch mehr als ohnehin schon zu fesseln!!! Ich kann es nicht oft genung sagen: Du bist eine grossartige Autorin!! Ich habe den Teil schon zweimal gelesen..und ein drittes Mal wird es bestimmt geben!
Und ich kannnur noch einmal sagen: WO GIBT ES DIESEN MANN???? Das ist genau das was sich jede Frau wünscht!! Oh je..ich merke wie ich schon wieder eifersüchtig werde..
Machen wir lieber weiter mit deinem heutigen Teil!!
Wenn ich sagen würde das ich beidruckt bin..dann ist es nicht ganz richtig..doch eigentlich schon..aber irgendwie..drückt es nicht so ganz aus..das was ich empfinde wenn ich lese..es ist soviel mehr! Ich bin einfach masslos begeistert..und noch soviel mehr..vor der Art..die du hast die Geschichte zu erzählen..
Ja..die Art und Weise..wie sich das Heute..mit den Ereignissen von vor drei Wochen vermischen und zu einer Einheit wurden!! Die Art und Weise..wie er "DIESE DINGE"..diese wundervollen Dinge zu ihr sagt..beim dem ich auch weiche Knie kriege..weil es so wunderschön ist!!
„Gretchen, wenn ich an diese Nacht denke ... Also versteh mich jetzt nicht falsch, aber ich … also ich würd das gerne wiederholen ... Jetzt.“ WOW..aber es wird ja noch besser..Vor drei Wochen im Auto..also ich bin keine Schlechte Autofahrerin..(gut ein Mann würde sagen, das keine Frau es von isch behauptet..trotzdem) selbst ich hätte Mühe das Auto sicher zu lenken wenn man DAS gesagt bekommt..
„Wenn wir zu Hause sind, dann würde ich gerne duschen. Mit dir zusammen. Nur duschen. Aber ich würde dich vorher gerne ausziehen, wenn ich darf.“ Ohne ihre Antwort abzuwarten, sprach er weiter. Einfach so. „Ich würde dann zuerst deine wunderschöne Bluse aufknöpfen. Knopf für Knopf. Knopf für Knopf würde ich mehr von deiner zarten Haut zu sehen bekommen. Und von deinem BH. Schon den ganzen Flug über habe ich immer wieder darüber gerätselt, welche Farbe deine Unterwäsche heute wohl hat und wie sie aussieht. Dieser Gedanke hat mich einfach nicht mehr losgelassen.“
Ich bin echt sprachlos..
„Darf ich mal gucken?“ Er beugte sich zu Gretchen herüber und begann, spitzbübisch an ihrer Bluse zu nesteln. Wortlos schlug Gretchen ihm auf seine Finger. Marc schmunzelte. „Dann würde ich dir deinen Rock ausziehen. Ich bin mir sicher, dass der Anblick, der mich erwarten würde, atemberaubend wäre. Ich würde dich gerne umdrehen, wenn ich dir den BH ausziehe. Ich liebe nämlich deinen Nacken. Aber das weißt du ja. Ich liebe es, deine tollen Haare zur Seite zu streichen und dich genau dort zu küssen.“ Ganz sacht berührten seine Finger ihre Halswirbel, die unter ihrer weichen Haut deutlich hervortraten. Kleine Härchen richtete sich genau an der Stelle auf, an der Marcs Finger ihre Haut berührten. „Zum Schluss würde ich dir noch deine Unterhose ausziehen. Natürlich nicht, ohne dich rein zufällig genau dort zu berühren.“ Grinsend schaute er zur Seite. „Ich freu mich drauf.“ Und dazu dieses kleine Darf ich gucken..welches mir ein Lächeln gezaubert hat..Jaja..Spitzbube Marc..hält es vor neugier nicht aus..Gut nach drei Wochen Abstinez..
Die Art und Weise..wie wir zum heutigen Tag gekommen sind..Einfach stimmig..perfekt!!Und dann dieser...Satz..der mir die Fetteste Gänsehaut ever bescherrt hat!!
„Du willst wissen, was ich jetzt fühle und denke? Nur eins. Ich will dich lieben. Genau wie du mich in dieser Nacht geliebt hast. Ich will es tun. Mit dir. Jetzt.“
Mein gott was soll ich noch sagen??? Ausser das das GRANDIOS WAR!!! du hast mich zu einem sehr glücklichen Menschen gemacht!!!!!
Bleibt mir nichts anderes zu sagen als..dass ich mich riesig auf deinem nächsten Teil, deiner genialen Feder freue!!!! Obwohl ich es kaum erwarten kann!!!

Bis hoffentlich bald!!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

16.03.2012 17:39
#843 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

hammer Teil!!!

Jelika Offline

Student:


Beiträge: 452

16.03.2012 18:29
#844 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone.
Was soll ich dir denn gross sagen? Dass du es schaffst, ein derartiges Niveau beizubehalten? Dass du einfach Talent hast? Oder dass ich deine Geschichte liebe? Ich denke einmal, ich möchte dir alles sagen.
Ganz liebe Grüsse und vielen Dank für diesen wundervollen Start in den Frühling
Jelika

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

16.03.2012 21:24
#845 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

ein Wahnsinn, wieder so ein toller und wunderschöner Teil ! Ach ja, schwärm :)
Ich bin einfach nur begeistert und es fasziniert mich auch immer wieder, auf welche Ideen du kommst und dass deine Story auch so rund ist! Es passt einfach!

Ich war übrigens für ein paar Tage in einer Therme-Wellnessurlaub, da ist mir natürlich deine Geschichte eingefallen ;-)

Freu mich schon wieder auf den nächsten Teil!!!!!!! Und wie!!!!
LG
Lisa

FrauUngeschickt Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 892

16.03.2012 21:44
#846 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Guten Abend Simone,

da will ich mal meiner Verpflichtung zum Nachschlag nachkommen.
Heute Morgen musste ich nach dem Lesen erst einmal eine Kurzmitteilung schreiben um dir mitzuteilen, dass die bestellte Lektüre schon verschlungen wurde und Begeisterung ausgelöst hat. Die Absicht, noch ein bisschen nachzulegen und noch drei Worte mehr zu verlieren, bestand selbstverständlich. Dazu braucht es aber Zeit und die hatte ich nicht eher.

Die Art des Schreibens, wie du die Ereignisse der Vergangenheit und der Gegenwart miteinander verknüpfst, war mal wieder einzigartig. Es begeistert mich immer wieder aufs Neue, wie du das nun schon fast seit fünf Monaten hinbekommst. Ich bin jedes Mal beeindruckt und hin und weg, wenn ich lesen kann, wie du deine Geschichte fortführst und dabei auch noch so ganz speziell die Antworten auf die Fragen deiner Leserinnen hinein bastelst. Das ist einfach wunderbar.

Nun bin ich bestens im Bilde, was ein Seidentuch als Fesselinstrument so anrichten kann.
„ Schweinkram“ vom Feinsten. Obwohl man es nicht wirklich als Schweinkram bezeichnen kann. Es war doch eigentlich nur der gelebte Ausdruck von Gefühlen, Zärtlichkeit, Zuneigung und Liebe unterstützt durch ein kleines, aber in seiner Wirkung sehr effektives Accessoires.
Allerdings kann ich Gretchen gut verstehen, dass ihr Handeln tausend Mal leichter fällt, als über die Dinge, die sie gern mit Marc anstellen würde, zu reden. Das ist mit Sicherheit kein Gretchen- typisches Phänomen. Über bestimmte Themen muss Frau einfach keine Worte verlieren. Marc mit seiner offenen Art, mit der er seinen Willen unverhohlen zum Ausdruck bringt, kann einem dann schon die Schamesröte ins Gesicht treiben. Da wird sie sich in ihrer Partnerschaft mit Marc Meier wohl daran gewöhnen müssen. Solange es nicht an die Ohren eines Dritten vordringt sollte es nicht weiter problematisch sein.

Die Einweihung des neuen Bettes ist also gelungen. Der „Stress“ des Umzuges wurde vergessen und es wurde für Nachschub für das Marc- und Gretchen- Spiel gesorgt. Ein weiteres Ereignis hat stattgefunden, an welches sich beide sehr gern zurückerinnern werden.

Heute gebe ich nichts in Auftrag. Das nächste Kapitel soll mal wieder schön der Phantasie der Autorin entspringen. Bin schon sehr gespannt, wie diese sich die Fortsetzung vorgestellt hat.

LG vom bösen Mädchen
Manuela

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

16.03.2012 22:59
#847 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Hey Simone!!

Äh! …Ja….hmm! Du kann grad nicht reden muss mich erst abkühlen!!

Heiliger Strohsack! Das war wirklich HEIß! Bravo aller liebste Simone, ich bin absolut begeistert! Danke dafür liebes!!
Du machst mich mit jedem Mal sprachlos!!Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Weiter so! Ich will unbedingt mehr davon!

Drück dich!
Aza

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

17.03.2012 00:33
#848 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten




... sagt danke ...


Liebe Sanne, Miriam, Aza, Manuela, Sandra, Anke, Greta, Nicki, Jelika und Lisa,

ich habe eure Kommentare mal wieder mit größter Freude gelesen und mich über jeden einzelnen wahnsinnig gefreut! Aber vor allem finde ich es unglaublich schön, dass ihr euch Tag für Tag die Zeit nehmt, mir eure Gedanken zu meiner Geschichte aufzuschreiben!

Ich könnte euch gar nicht vorstellen, wie sehr mich eure lieben Worte immer beflügeln! Vor allem, wenn es bei mir mal nicht so rund läuft!

Leider ist mein Wochenende schon sehr ausgebucht, weshalb ich wahrscheinlich nicht so viel zum Schreiben kommen werde - aber ich verspreche euch, dass ich mich beeilen werde! Auch mit der Beantwortung eurer Kommentare!

Ich drück euch,
eure Pippi

DD-Forever ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2012 11:03
#849 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten

Liebe Simone,

wie machst du das nur?

Vor meinem inneren Auge sehe ich Gretchen und Marc zusammen im Strandkorb auf ihrer Terasse, wie sie ihr Spiel spielen und dann spüre ich auch dieses Kribbeln zwischen den Beiden ... diese Spannung und ihre Liebe.

Bitte mach' weiter so!

Ich mich auf mehr!

Liebe Grüße

Miriam

Pippi Langstrumpf Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 970

19.03.2012 22:07
#850 RE: Kommentare zur Story von Pippi Langstrumpf Zitat · Antworten


MYGBPICS.COM: Nur die besten Gästebuchbilder!


... Ich weiß, ich hab euch ein wenig warten lassen. Als Wiedergutmachung gibt's deshalb ein kleines Lied für euch ...


Miriam
Meine Liebe, jetzt hoffe ich natürlich, dass du beim Lesen wieder etwas vor deinem inneren Auge gesehen hast. Vielleicht lässt du es mich ja wissen?

Aza
Der Strohsack hat sich in den letzten Tagen bestimmt wieder abgekühlt. Glücklicherweise geht es ja jetzt auch etwas kühler weiter ...

Manuela
Von der Einweihung des Bettes zur Einweihung der ganzen Wohnung. Hoffentlich kann ich dich wieder erfreuen! Küsschen noch mal für deinen tollen Kommi. Er bedeutet mir sehr sehr viel, aber das habe ich dir ja auch schon geschrieben!

Lisa
Meine liebe Lisa, dich habe ich beim Lesen deines Kommis einfach nur beneidet. Wellness-Urlaub. Sehr schön! Was's denn nett`? Danke für die "runde" Story, hab mich dolle gefreut!

Jelika
Und was soll ich zu deinem Kommi noch sagen? Dass ich mich einfach ganz ganz doll über deine lieben Worte gefreut hab?

Nicki


Greta
Das größste Kompliment, das ich bekommen kann: Die fetteste Gänsehaut ever! Drück dich! Image and video hosting by TinyPic

Anke
"Meisterwerk, ich les es gleich noch einmal": ich würd sagen, mein Frühlingsanfang war wunderschön! Danke! Ach ja, hast du mal was von deiner Angetrauten gehört? Hoffentlich geht es ihr gut. Vielleicht grüßt du sie mal von mir

Schneewittchen
Cool, aber nein, ich bin keine Schriftstellerin! Hab mich aber riesig darüber gefreut! Den Marc kann man leider nicht kaufen - ich hätte ihn auch gerne. Aber vielleicht kann man ihn backen?

Sanne
Urlaub hört sich richtig gut an! Fährst du denn auch weg? Würde mich tatsächlich freuen, wieder etwas von dir zu lesen Danke danke für deine lieben Worte!

Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz