Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.254 Antworten
und wurde 23.082 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51
Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

08.09.2011 14:46
#1226 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Marc's Geschichte ist ja fürchterlich, du hast dir da wirklich was einfallen lassen! Die
Familie Meier musste ja nun schon einiges aushalten und Gretchen wird froh sein, endlich
darüber Bescheid zu wissen.

Nur ja kein allzugroßes Mitleid, das mag der Marc nun ja gar nicht! Jedoch könnte dies doch die
entscheidende Wende sein, die sie so dringend benötigen!!!

Schreibst bald wieder weiter???

______________________________________________

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

08.09.2011 19:43
#1227 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edina!!

Ach du Sch...! Ich bin fassungslos und tief traurig! Der Arme Marc es ist ganz schrecklich was damals mit seiner Schwester passiert ist! Einfach unvorstellbar das er soviel mitmachen musste!

So schrecklich es auch sein mag, Gretchen hat recht! Es war ein Unfall und er ist nicht Schuld daran!

Es war wirklich herzerreißend wie Marc seinen Gefühlen freien lauf ließ und Gretchen ihn tröstet! Und ich fand das war kein Mitleid sondern tiefempfundene Liebe!

Süße, das war wunderschön,emotional und sehr traurig! Freu mich auf mehr!!!

Liebe Grüße
Aza

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2011 23:58
#1228 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Gut! Du willst nichts mehr hören von mir, dann halte ich eben den Mund!

Du bist ja auch ein Meister im Schweigen, DAS kann ich ebenfalls!

In diesem Sinne freundliche Grüße

Kate

edit:

Na, das sind mir die Richtigen, erst den Mund verbieten und dann um einen Kommentar ersuchen. Aber ich will mal nicht so sein.

Ja, das war ein zuckersüßer TeilImage and video hosting by TinyPic. Aber es war der erste seit gefühlten 28 Jahren. Dass Du gerne Drama schreibst, darauf wäre ich jetzt eigentlich nie gekommen, sollst Du auch. Meinetwegen mach das bis Du alt und grau bist, es war nur so eine Idee, dass Deine Schreibblockade daran liegen könnte, dass Du es in dieser Hinsicht übertreibst.

Den Placebo/Medikament-Vergleich, den Marc hier benutzt, finde ich übrigens Hammer! Eine wirklich tolle Idee.

Mach weiter so, wie Du meinst, aber nie vergessen, dass das mit Martchen eine Liebesgeschichte ist und kein Trauerspiel.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Kate

P.S.: Vergessen hast Du mich wohl nicht, ich denke es ist etwas anderes. Du kannst mir das ruhig sagen, ich halte das aus.

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

09.09.2011 11:50
#1229 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina!

Wow der neue Teil war einfach wunderwunderschön, endlich küssen sie sich wieder.Image and video hosting by TinyPic
Dass wusste ich garnicht, dass du lieber Drama schreibst, aber es ist dir perfekt gelungen.
Aha Marc will also von Gretchen den Vergleich zwischen Placebo und Medikament wissen, die Erklärung war super und jetzt wissen wir es also, warum Marc den Vergleich haben wollte. Typisch Marc eben.
Achja wenigstens ist alles wieder in Ordnung bei den Beiden, deswegen bin ich jetzt mal gespannt, wie es denn bei den Beiden weiter gehen wird.
mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Miriam

katha93 Offline

Schwester Monikwe:

Beiträge: 6.133

09.09.2011 16:46
#1230 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edine,

die letzten Teile waren super geschrieben und haben mich wirklich berührt!
Oh nein, wie traurig Marcs Kindheit war. Wirklich zum Heulen! Aber es ist gut, dass er endlich mal darüber gesprochen hat! Und ich bin froh, dass das endlich raus ist und es wieder bergauf geht.
Er vergleicht Gretchen und andere Frauen mit Placebo und Medikamenten. Das wohl typisch Meier. Aber er hats total schön gesagt und Gretchens hats sogar verstanden.Image and video hosting by TinyPic Und dann der Kuss.Image and video hosting by TinyPic Der entschuldigt für alles Leiden, dass Gretchen und wir durchmachen mussten.

Freu mich auf mehr!

Liebste Grüße
Katha

lizziebenett Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 170

09.09.2011 19:40
#1231 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina,

Wochenende und endlich wieder etwas mehr Zeit :-)

Zu Deinem vorletzten Teil: Sehr traurig aber einfach wunderschön, und eine viel bessere Erklärung für Marcs 'Probleme' als Boras !
Zu Deinem letzten Teil: Wieder super geschrieben, und bitte mehr davon, bin keine Diabetikerin !!!!!!!!!!!!

LG
lizzie

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2011 09:14
#1232 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edina,

wieso Waffenstillstand? Wir befinden uns doch nicht im Krieg, oder? Manchmal muss man halt Unausgesprochenes ans Tageslicht bringen.

Wieder ein sehr schöner Teil, der sehr schön zeigt, wie nahe sich die zwei sind.Image and video hosting by TinyPic

Auch toll, dass Marc etwas erkannt hat:

Eine Beziehung mit Gretchen war inzwischen alles nachdem er sich wirklich sehnte und dank ihr war Marc auch bewusst geworden, dass eine Beziehung nur aus gegenseitigem Vertrauen wachsen konnte. Marc hatte sich Gretchen anvertraut und er fühlte sich wohl dabei. Wenn es einen Menschen in seinem Leben gab der sein Vertrauen wert war, dann war es Gretchen Image and video hosting by TinyPic

Na hoffentlich klappt das dann jetzt auch mit der Beziehung.

Ich freu mich, wenn es weitergeht.

Liebe Grüße

Kate

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

11.09.2011 11:32
#1233 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina!

Wunderschön der neue MartchenteilImage and video hosting by TinyPic und es geht bergauf bei den Beiden, endlich, wurde auch langsam Zeit.
Es wäre wirklich schön, wenn die Beiden wieder zusammen sind und eine glückliche Beziehung führen können, ohne Probleme, deswegen lasse ich mich mal überraschen wie es denn jetzt weiter gehen wird bei Gretchen und Marc.

Bin schon ganz gespannt, was uns im nächsten Teil erwarten wird.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

11.09.2011 21:26
#1234 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edina!

Zwei wunderschöne Teile!

Gretchen ist Marcs Mediziner! Oh Mann ich kipp gleich WegImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic! Und das Beste Gretchen hat den Vergleich verstanden!

Ja dann der Kuss… der Wahnsinn!! Endlich geht es aufwärts mit den beiden, nach all dem DramaImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic!

Hach ja!

Und es geht sogar weiter!

Die beiden sind so süß zusammen! Es war richtig dass Marc sich Gretchen anvertraut hat, er wirkt viel glücklicher und findet sogar sein Ego wieder! Von wegen“ Hasenzahn wenn du jemanden davon erzählst…dann“ als ob Gretchen jemanden etwas sagen würde! Ich glaube darüber braucht er sich keine Gedanken zu machen.
So jetzt zu meinen absoluten lieblingsstelle, sorry ich muss das jetzt ganz zitieren.


Aber während Gretchen die Erschöpfung übermannt hatte saß Marc noch lange Zeit einfach nur da und hing seinen Gedanken nach. Eigentlich war das was die letzten Stunden zwischen ihm und Gretchen passiert war absolut unglaublich und Marc staunte über sich selbst. Er hatte es tatsächlich geschafft mit jemanden über seine Vergangenheit zu reden. Das war ihm bis jetzt noch nie gelungen, selbst er und seine Mutter schwiegen das Thema, in gemeinsamem Einverständnis, tot. Kleine Zweifel regten sich in ihm. War es wirklich richtig gewesen alles von sich preiszugeben und sich somit verwundbar zu machen? Sein Blick wanderte auf den schlummernden Lockenkopf in seinen Armen und er musste unwillkürlich lächeln. Vielleicht war er ein Risiko eingegangen, aber was er dadurch gewann, war viel mehr wert... Eine Beziehung mit Gretchen war inzwischen alles nachdem er sich wirklich sehnte und dank ihr war Marc auch bewusst geworden, dass eine Beziehung nur aus gegenseitigem Vertrauen wachsen konnte. Marc hatte sich Gretchen anvertraut und er fühlte sich wohl dabei. Wenn es einen Menschen in seinem Leben gab der sein Vertrauen wert war, dann war es Gretchen und sie würde ihr Wissen niemals gegen ihn verwenden, dessen war er sich nun sicher. Sein Blick fiel auf den Engelsflügel an Gretchens Hals. Der Anhänger glitzerte im Mondlicht und Marc schloss für einen kurzen Moment die Augen. Seine Schwester lächelte ihm entgegen und ich war als könnte er ihre Anwesenheit spüren. Einige Augenblicke fühlte er sich Monika unendlich nahe bis ihr Bild wieder verschwamm und er seine Augen wieder öffnete. In seinem Schoß kuschelte sich Gretchen noch etwas enger an ihn und Marc schloss seine Arme noch etwas fester um sie.
M: Ich liebe dich.
Flüsterte er ihr leise ins Ohr und wusste tief in seinem Inneren, dass sich das wahrscheinlich nie mehr ändern würde.




Einfach traumhaft, genial geschrieben…….wunderschön!

Mädel ich bin begeister und freu mich auf mehr!

Liebe Grüße
Aza

Olivenbaum Offline

Krankenschwester:

Beiträge: 781

13.09.2011 09:10
#1235 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

hey, das war wieder toll geschrieben die letzten Teile! Hoffentlich geht's bald weiter! Ich freu mich auf mehr!

Oo_Tine_oO Offline

PJler:


Beiträge: 1.701

13.09.2011 15:14
#1236 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Er hat ihr endlich alles erzählt..hach wie schön und sie ist seine MedizinImage and video hosting by TinyPic Wieder einmal super geschrieben, auch der Vergleich Placebo und Medikament. Trotz all dem Drama, was ihnen widerfahren ist, hoffe ich,dass sie beide jetzt endlich wissen, dass sie zusammen gehören.

Freu mich riesig auf den nächsten Teil
Lieben Gruß Tine

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

26.09.2011 19:05
#1237 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Ich hoffe, du hast bald mal Zeit zum Weiterschreiben, warte schon sehnsüchtig auf die
nächsten Kapitel!!

______________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2011 05:30
#1238 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edinchen,

immer noch unmotiviert? Was mache ich denn mit Dir? Vielleicht mal übers Knie legen? In manchen Fällen hilft wirklich nur noch brachiale Gewalt.

Das war ja ein sehr schöner Teil. Ich würde sagen, halbzuckrig.

Gretchen wacht in Marcs Bett auf, in seine Klamotten.Image and video hosting by TinyPic Noch besser wäre gewesen, wenn er noch da gewesen wäre, aber gut, er hat ihr ja geschrieben, dass er wiederkommen wird. Und das wird auch arg nötig sein, denn Gretchen geht es echt schlecht. Ich kann verstehen, dass sie sich einsam und alleine fühlt, aber sie irrt da, es gibt da jemanden, der immer für sie da sein wird.

Obwohl es nur eine kleine und simple Nachricht war, schossen Gretchen sogleich die Tränen in die Augen. Marc war nicht da, sie war alleine. Für einen kurzen Moment machte sich Angst in ihr breit, die aber sofort der Rührung wich. Marc war momentan zwar nicht bei ihr aber er würde wiederkommen, sie nicht verlassen. Sie hatte es schwarz auf weiß. Auch wenn sie sonst alles verloren hatte, schien er zu ihr zu stehen. Das Gefühl war so unendlich beruhigend und erfüllte sie mit einem kleinen Funken Hoffnung. Vielleicht konnte sie das alles schaffen, mit Marc zusammen. Vielleicht würde irgendwann doch alles wieder gut werden...

Nicht vielleicht, sondern ganz sicher kann sie es schaffen mit Marc, sie muss es nur zulassen........ Du übrigens auch.

Toll geschrieben

Liebe Grüße

Kate

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

27.09.2011 18:57
#1239 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina!

Dass war ein wundervoller Teil und dass Gretchen bei Marc übernachtet hat, finde ich gut.
Schade dass sie alleine aufgewacht ist in seinem Bett, aber er hat ihr ja einen Zettel dagelassen, dass wiederkommt, weil er arbeiten musste.
Gretchen geht es garnicht gut, sie fühlt sich alleine und einsam, aber Marc ist für sie da, da braucht sie keine Angst zu haben, dass Marc sie im Stich lässt.
Natürlich wird wieder alles gut und mit Marc zusammen schafft sie es, da bin ich mir sicher.

Ich bin gespannt, wie es weiter gehen wird und was uns im nächsten Teil erwartet.

mich schon auf mehr.

Liebe Grüße
Miriam

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

28.09.2011 11:14
#1240 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Gretchen ist jetzt zwar alleine bei Marc, jedoch diese
Nachricht von ihm ist ja wohl eindeutig.

Also ehrlich, sie soll sich einfach mal drauf einlassen,
dieses ewige Zaudern wird die beiden nie zueinander bringen.

Es muß ihr doch klar sein, wie er für sie fühlt, was ist also
noch das Problem?? Auch hier muß ich die dringende Zuckerration
einfordern....

______________________________________________

lizziebenett Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 170

28.09.2011 19:27
#1241 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina,

solange Du sooooooooooo schöne Fortsetzungen schreibst kannst Du Dir mit den einzelnen Teilen gerne Zeit lassen :-)

LG
lizzie

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

03.10.2011 08:14
#1242 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Was soll den jetzt das?? Glauben alle, Marc sei schuld am Tod von Gigi??

Das ist ja eine ziemlich schwierige Lage für ihn und Gabi steht es überhaupt nicht
zu, ihn tätlich anzugreifen! Sie ist und bleibt einfach ohne jegliches Niveau!

Nun bin ich mal gespannt, was Mehdi zu sagen hat und hoffe, es geht bald weiter!

______________________________________________

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 09:37
#1243 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Guten Morgen Edina,

das verstehe ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht, warum Marc Schuld sein soll an Gigis Tod.

Und wieso rastet Gabi deswegen so aus? Ist es immer noch wegen des Babys?

Das wirst Du noch näher erklären müssen.

Freu mich schon drauf.

Liebe Grüße

Kate

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

03.10.2011 11:46
#1244 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edina!

Oh je armes Gretchen! Sie braucht erst mal ganz viel Kraft um wieder zu sich zu kommen! Nach dem was sie erlebt hat, ist das auch kein Wunder! Aber sie schafft, das und mit Marc an ihrer Seite, ganz bestimmt!!

Und was war das?
Warum ist Gaby so ausgetickt? Gibt sie Marc etwa die Schuld am Gigis Tot?
Oder ist das eine neue Intrige?

Ich bitte um Aufklärung!

Große klasse, freu mich auf mehr!!

Liebe Grüße
Aza

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

03.10.2011 16:23
#1245 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina!

Was sollte dass denn bitte, dass Gabi so wütend auf Marc ist und ihn auch noch tritt, also dass fand ich nicht okay von ihr, wie gut, dass Mehdi schnell da war und Gabi was gesagt hat.
Marc ist doch nicht schuld daran, dass Gigi tot ist.
Wieso ist Gabi so wütend geworden? Dass möchte ich ganz gerne wissen.

Mal gucken wie es weiter gehen wird und was als nächstes passiert.

mich schon auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Miriam

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

12.10.2011 21:10
#1246 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hallo Edina!

Soso Mehdi und Marc reden jetzt also, wegen der Sache mit Gabi, weil alle glauben, also die Schwestern und Gabi, dass Marc es Schuld ist, dass Gigi tot ist, wie gut, dass Marc etwas dazu gesagt hat, dass er alles mit Gretchen getan hat im OP.
So und jetzt muss Marc zu Franz, ich glaube, dass gibt mächtig Ärger, aber warten wir es mal ab, was sonst noch alles passiert.

Ich bin gespannt, wie es denn jetzt weiter geht und wie es so Gretchen geht.

mich schon wenn du weiter schreibst.

Liebe Grüße
Miriam

lizziebenett Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 170

13.10.2011 12:43
#1247 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Liebe Edina,

ich hoffe doch, daß Du Marc ganz schneller wieder rehabilitierst ?

LG
Heike

Azadeh Offline

Butterböhnchen:


Beiträge: 2.758

18.10.2011 21:07
#1248 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Hey Edina!

Ach du Sch******! Man macht Marc verantwortlich für Gigis tot??? Wer hat das den in die Welt gesetzt? Ich wette es war Gaby! Also das ist echt unfassbar!

Er hat alles getan um Gigi zu retten und auch wenn sie ihm ganz, ganz übel mitgespielt hat, würde er nie... ich kanns gar nicht ausprechen! Marc würde so was nie tun!!!!

Ich hoffe der Professor sieht das genauso!!

Weiter so liebes,freu mich auf mehr!!!

Liebe Grüße
Aza

Kate ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2011 09:12
#1249 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Guten Morgen Edina,

schade, dass Du immer noch soviel um die Ohren hast, denn ich vermisse Dich wirklich. Aber so ist das Leben nun mal.

Der letzte Teil war wieder mal sehr schön geschrieben. Gut, dass Franz Marc keine Mitschuld an Ginas Tod gibt, das wäre auch zu abstrus gewesen,

Und mit jeder Stunde, in der Marc am OP Tisch stand wurde ihm eines immer mehr bewusst. Gretchen fehlte ihm und er konnte es kaum erwarten, sie am Abend wieder in seine Arme zu schließen. Er sollte sie beschützen, das war seine Aufgabe und es gab nichts was er lieber tun würde.Image and video hosting by TinyPic

Das ist eine wunderbare Erkenntnis und ich hoffe, dass er sie in Zukunft immer in die Tat umsetzen wird. Ein erster Schritt dahin ist ja schon, das Mädchen mit Esseb zu versorgen. Herrlich wie zahm sie wird, als der Gebieter mit Futter wedelt.

Weiter so und hoffentlich schon bald

Liebe Grüße

Kate

lizziebenett Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 170

01.11.2011 15:34
#1250 RE: Kommentare zur Story von kussmausale Zitat · Antworten

Juhu, es geht weiter ! Naja, wenigstens Franz gibt Marc nicht die Schuld an Ginas Tod !

LG
lizzie

Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz