Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 9.831 mal aufgerufen
 Gretchen Haase
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mona Offline

Verknallter Dorfdepp:


Beiträge: 4.929

28.06.2011 17:42
#76 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Zitat
Durch die Kilos die Diana sich anfuttern musste, ist auch ihre Oberweite größer geworden. Z.B. in Mädchen, Mädchen war noch alles normal und weniger "voluminös".



Ich behaupte mal, dass das unweigerlich passiert. Wenn man zunimmt, nimmt man zuerst oben herum zu, bzw. Taille, Bauch.

Anni_ Offline

PJler:


Beiträge: 971

28.06.2011 17:44
#77 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Also, ich finde Gretchen auch auf keinen Fall dick, vorallem weil ich sowieso ein großer Diana Amft Fan bin und sie und ihr Aussehen einfach liebe.
Trotzdem finde ich es nicht gut zu sagen: ja so dünn zu sein, dass ist auch doof, dass will niemand.
Ich war schon immer dünn und wurde deswegen auch schon oft von anderen angesprochen oder es kamen lange Zeit dumme Sprüche. Ich bin jetzt noch immer dünn, aber nicht mehr so 'dürr' wie früher. Es ist genauso schlimm eingeredet zu bekommen, dass man zu dünn ist, als wenn man wegen seines Übergewichtes geärgert wird. Ich war nie zu dünn. Finde es also auch nicht gerecht darüber so zu urteilen.

lizziebenett Offline

Student:

Beiträge: 170

28.06.2011 18:02
#78 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Heidi Klum hatte früher auch einen tollen Busen - ihr solltest mal nach dem Sports Illustrated- Cover googeln.

Sie hat möglicherweise ihre Kinder gestillt (ist bei Promis ja nicht selbstverständlich), und durch Stillen wird der Busen auch oft kleiner...

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

28.06.2011 20:13
#79 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Jep, das mit Heidi habe ich auch angesprochen.
Was Coverfotos angeht: Die sind verfälscht und lügen. Dank Photoshop, einem Haufen Schminke und einem Stylistenteam ist heutzutage alles möglich.

---

Hier sagt ja niemand, dass "dünn sein" hässlich ist. Es ist aber eben so, dass insbesondere Frauen heutzutage als fett abgestempelt werden, wenn sie statt 'ner 34/36 Hosengröße 40/42 tragen.
Als Verona Pooth frisch gebackene Mama war und erste Interviews nach der Entbindung gab, sagten auch alle, dass sie noch sehr mollig sei
Dem war überhaupt nicht so. Dieser Schlankheitswahn ist einfach ätzend. Es ist nicht so schlimm wie noch vor 2 Jahren, aber es ist immer noch präsent.

Yve Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 60

29.06.2011 18:45
#80 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Topmodels haben sowieso ihre "Geheimnisse" was die Oberweite angeht. Heidi Klum ist doch auch schon für victoria secret gelaufen.
Bei Victoria Secret gibt es Push ups, die extra viel Oberweite zaubern, da so gepolstert (und denen sieht man nichts an).
Ich glaub das bei vielen Models so getrickst wird.

iLoveFlorian Offline

Student:


Beiträge: 206

06.07.2011 19:32
#81 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Diana Amft (34) spielt die Rolle der Greetchen Haase wirklich überzeugend und viele fragen sich, ob sie denn auch in echt einige Marotten dieses Charakters hat. Auf bild.de verrät sie, dass sie sich figurtechnisch mittlerweile etwas von Gretchen entfernt hat: „Diesmal war ich für Gretchen nicht dick genug. In der neuen Staffel spiele ich erstmals mit Schaumstoff-Hintern, weil ich nicht rechtzeitig zum Drehbeginn so viel zunehmen konnte.“

Schoki Schokolade Offline

Alter Ha(a)ser:

Beiträge: 1.737

03.09.2011 21:43
#82 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Gretchen ist genau ruchtig so wie sie ist!!!
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

DDfan96 Offline

Alter Ha(a)ser:


Beiträge: 1.577

18.09.2011 20:05
#83 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Da stimme ich Schoki Schokolade zu!
Sie ist so perfekt wie sie ist!

Franzi Offline

Nullposter:

Beiträge: 5

09.11.2011 10:34
#84 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Gretchen war nie zu dick! Genau richtig so. Das hat doch die Figur ausgemacht...und auch zum Erfolg der Serie beigetragen. Sie war normal, durchschnitt...wie fast jeder ist, der nicht gerade als Model arbeitet ;)

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

09.11.2011 10:58
#85 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Die Sache mit dem "Durchschnitt" fällt mir auch irgendwie sehr oft auf, wenn ich mich mal so in den Straßen, Geschäften, Parties umsehe. Man kann viel schneller "leicht pummelige" Leute rauspicken, als solche sogenannten Supermodels, die wirklich perfekt proportioniert sind. Gerade deshalb verstehe ich ja nicht, warum im Fernsehen immer alles "perfekt" sein muss.

Jelika Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 452

09.11.2011 15:51
#86 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Zitat von Franzi
Gretchen war nie zu dick! Genau richtig so. Das hat doch die Figur ausgemacht...und auch zum Erfolg der Serie beigetragen. Sie war normal, durchschnitt...wie fast jeder ist, der nicht gerade als Model arbeitet ;)


Ich bin voll deiner Meinung... Ich mein, nur weil alle Models Hungerhaken sind, muss das nicht heissen, dass alle so
staksig/mager aussehen müssen. Ich finde Gretchen hat eine tolle Figur. Und jetzt mal ehrlich, ihr Busen ist nicht von
schlechten Eltern.

Jelika Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 452

13.11.2011 17:48
#87 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Uuuuuuuuuuund ich hab da was sehr interessantes gefunden...

"Schokolade schützt die Blutgefässe im Gehirn: Frauen, die eine halbe Tafel pro Woche essen, haben ein um 14% geringeres Risiko für einen Schlaganfall. Zu diesem Schluss kommen Forscher des schwedischen Karolinska-Instituts, die mehr als 33000 Frauen untersucht haben. Besonders viele gesunde Stoffe stecken in dunkler Schokolade."

Aus dem gesundheitstipp vom November 2011

Mädels, lasst uns Schoki essen!!!!!!

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

13.11.2011 22:18
#88 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Yay, ich kann auch manchmal ein Schoko-Junkie sein. ALLERDINGS heißt es ja: Je dunkler, desto besser. Das bedeutet: Nix mit Vollmilchschokolade, die schön gezuckert ist.
Und eine halbe Tafel pro Woche? Ich putze ja schon eine Tafel in fünfzehn Minuten weg

Hasenzahn Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 367

05.12.2011 17:48
#89 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Nein, für zu dick halte ich Gretchen auf keinen Fall.
In Staffel 1 und 2 hat Diana ja zuvor extra etwas zugenommen (dafür bewundere ich sie auch, ok das Zunehmen ist vllt nicht sooo schwer, aber das Abnehmen umso mehr. Aber dafür hat sie ja ihren personal coach.). Ich fand aber nie, dass sie da dick aussah. Als sie auf dem Ärzteball das rote Kleid anhatte oder bei der Party ihrer Eltern machte sie immer eine gute und schlanke Figur. Und auch beim Golfspielen war sie total schlank.
In Staffel 3 dagegen fand ich schon, dass man da gemerkt hat, dass sie dicker ist. Das war ja der Fatsuit. Aber so rein inhaltlich passt die Gewichtszunahme doch auch sehr gut dazu, nämlich wegen den vielen Enttäuschungen in der Liebe. Da isst frau ja meistens Schoki oder anderes, um sich zu beruhigen ;)

Wie auch immer, ich find einfach nicht, dass sie dick ist und auch nicht pummelig oder sonst was. Gretchen hat ne perfekte Figur, da ist nicht zu viel und nicht zu wenig dran. Und Marc meinte ja selbst, er "mag Ärsche, an denen was dran ist", also Mann steht doch eig. auf Kurven und tolles Décollete und das hat sie ja.


"Manchmal passieren Wunder genau dann, wenn wir nicht mehr mit ihnen rechnen."

marcgretchen :D Offline

Praktikant:


Beiträge: 26

05.12.2011 19:00
#90 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Also ich find nicht,dass sie dick ist und stellt euch mal Gretchen Haase als superschlank vor, das würde doch gar nicht passen !!!!!
Hat man ja in der 3.Staffel gesehen, als dieser Sporttrainer, ihre Figur per Computer schlank gemacht hat, das sah so richtig komisch aus

Don Offline

Praktikant:

Beiträge: 15

26.01.2012 09:34
#91 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

hmm..

als Mann soll ich sagen, Sie ist ueberhaupt nicht zu dick!! :) Irgendwo im Urlaub am Strand haette ich ich nichts dagegen Sie mal in Bikini zu sehen ;)

kreili Offline

Nullposter:

Beiträge: 5

01.02.2012 17:23
#92 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Zu dick?!?!
Wir haben schon ganz schön komische Vorstellungen von normal und dick und dünn und häßlich in unserer Gesellschaft entwickelt. Es gibt wirklich Menschen, deren Proportionen nicht mehr zu erkennen sind, sowas wäre dann meines Erachtens nach zu dick, aber an dieser Frau ist einfach alles so schön und so frau; da können doch ein paar Kilo mehr oder weniger nichts dran ändern. Sie ist echt viele Kilos von dick entfernt, oder?
Grüße
Tanja

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

02.02.2012 16:57
#93 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Ich wollte früher (so mit 15, 16) unbedingt dünn sein - oder besser ausgedrückt: Zierlich... Ich habe früher fast alle Frauen um ihre filigranen Figuren beneidet (nicht im schlechten Sinne von wirklichem "Neid"!)... und ich finde es immer noch schön (!), aber man sollte sich auch mit dem zufriedengeben, was man hat. Ich habe halt immer zu breiteren Hüften geneigt und werde niemals eine Wespentaille haben - was solls. Und weiche Rundungen können doch auch schön sein und bekanntlich stehen auch viele Männer drauf.
So wie bei Gretchen

minimi ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2012 12:55
#94 RE: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Ich finde gretchen auf keinen fall zu dick.
sie ist nicht dürr aber das ist auch gut so....
ich finde das sie eigentlich stolz darauf sein kann wie sie aussieht

Isa333 Offline

Schwesternschülerin:

Beiträge: 53

26.06.2013 17:00
#95 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Ich finde nicht, dass Gretchen dick ist. Unter `dick` veretehe ich etwas anderes. Ich könnte sie mir anders gar nicht vorstellen. Ausserdem glaube ich nicht dass Männer auf Klappergestelle stehen. Ich finde, dass Gretchen eine sehr schöne Figur hat.

Gretel Offline

Nullposter:


Beiträge: 8

02.10.2013 09:02
#96 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Gretchen ist perfekt so wie sie ist. Sie hat eine ganz schöne, weibliche Figur und fühlt sich mal zu dick und mal ganz ok, genau wie jede Frau im normalen Leben auch. Das macht Gretchen für uns doch auch so sympathisch.

Ohne Worte verliert die Liebe zwei Drittel ihres Reizes. (Casanova)

Hasi Offline

Praktikant:


Beiträge: 10

12.02.2014 11:48
#97 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Gretchen ist weiblich und einfach toll genauso wie sie ist!!!!!!!!

Barbelhazy Offline

Praktikant:


Beiträge: 12

16.06.2014 10:32
#98 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

In keinster Weise ist Gretchen zu dick. Ich finde sie optimal!!!

Phebe Offline

Nullposter:


Beiträge: 4

27.06.2014 21:26
#99 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Ich finde Frauen mit Kurven definitiv besser als so dünne Skelette :) :)

MissMeier Offline

Alter Ha(a)ser:


Beiträge: 1.659

04.08.2014 16:47
#100 RE: Umfrage: Ist Gretchen zu dick? Zitat · Antworten

Kann @phebe nur zustimmen!
Zwar hat sie Kurven - aber gerade diese machen sie doch weiblich! Ihre Figur ist top!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|Kreative Wunderwelt|
disconnected Schwesternzimmer Mitglieder Online 1
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Greta | Moderatoren Lorelei & Melli84 | Gründerin des Forums Flora
Legende : Admin| Mods| Mitglieder| Oldies| Nullposter|
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz