Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 357 Antworten
und wurde 6.500 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

22.01.2012 17:44
#351 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

So, hier dann der Kommentar.
Also wie schon gesagt, ich mag deine Geschichte wirklich sehr. Sie ist wunderbar.
Und auch der heutige Teil wieder.
Endlich sind sie wieder vereint, also so richtig.
Und während die kleine schläft, gehen ihre Eltern ein bisschen ja öhm baden.
Es war wirklich schön. Sie haben sich vermisst und da ist es doch klar, dass es so stürmisch zu Sache geht.
Aber natürlich auch liebevoll. Sich gegenseitig verwöhnen und es einfach genießen.
Es war romantisch und der perfekte Ort, mit den perfekten Akzenten.
Weiter so, ich lese fleißig mit und werde jetzt auch immer kommentieren.
Rabea

VeRni95 Offline

PJler:


Beiträge: 1.690

12.02.2012 11:02
#352 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Ja, ich weiß. Ich habe euch wieder lange ohne meine Fortsetzung gelassen.
Ich hatte in den letzten Wochen so viel um die Ohren, dass ich einfach nicht zum Schreiben gekommen bin. Mir hat die Inspiration gefehlt und obendrein auch noch der Ansporn.
Wir hatten sehr viel familiäre Probleme und auch die Schule ist mir schlicht und ergreifend über den Kopf gewachsen.

Zum Trost gibt es jetzt, so früh am Tage, einen neuen Teil. Einen LANGEN Teil, um meine lange Abwesenheit zu entschuldigen.
Ich habe versucht, etwas Witz in die Sache mit einzubrigen, ob es mir gelungen ist, müsst ihr mir sagen.

Viel Spaß beim Lesen
wünscht euch eure Verena

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

12.02.2012 12:13
#353 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Hey Verena!

Den neuen Teil fand ich wieder sehr schön und auch dass geklärt wurde, dass es für Gretchen niemals einen anderen Mann geben wird, außer Marc.Image and video hosting by TinyPic
Gut dass diese Zweifel weg sind bei Marc und Martchen haben sich noch gemütlich auf die Couch gesetzt, Kakao getrunken und den Abend schön ausklingen lassen, dass haben sich die Zwei auch verdient nach vier Wochen.
Aha Gretchen wacht am morgen alleine auf und fängt fast an zu weinen, weil Marc nicht da ist, aber wenigstens hat er Antwort gegeben auf Gretchens Ruf.
So Marc hat sich den Bart wegrasiert und wollte wissen, warum Gretchen gerufen hat, die Ausrede mit der Spinne konnte ja nur kommen, Gretchen hätte Marc doch ruhig sagen können, was wirklich war und jetzt hat sie auf seinem Rücken die roten Striemen entdeckt und denkt, es hätte wehgetan, aber wie gut, dass Marc ihr was dazu gesagt hat und Süß alle drei sitzen am Tisch und frühstucken, auch Süß, was sie sich gegenseitig sagen Martchen.Image and video hosting by TinyPic

Mal sehen wie es im nächsten Teil weiter gehen wird und ich mich, wenn du weiter schreibst.

Liebe Grüße,
Miriam

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

12.02.2012 12:34
#354 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Der Teil war super!!! Ich freu mich schon wieder auf den Nächsten!!!!

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

12.02.2012 13:34
#355 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Hey Verena!
Wie schön, dass es nach langer Zeit mal wieder was Neues von dir gibt! Und dann auch noch gleich so ein schöner Martchen-Teil!
Ich fand es schon fast ein bisschne lustig, als Marc unter Scham erzählt, hat, dass er geträumt hat, dass Gretchen einen anderen Mann küssen würde. Natürlich würde sie das nie tun, dafür liebt sie Marc viel zu sehr! Aber Marc schien ein kleines Fünkchen eifersüchtig auf die imaginäre Person zu sein, denn sonst hätte sein Unterbewusstsein doch wohl kaum so einen Traum projeziert, oder?
Und ich fand es auch richtig schön, dass Marc offen und ehrlich mit ihr darübe rgeredet hat, auch wenn es ihm ein wenig peinlich ist. Schließlich erzählen Machos ja EIGENTLICH nicht von ihre Träumen, schon gar nicht von solchen! Aber Marc, der hat siche eben stark zum Positiven verändert und das finde ich richtig schön zu lesen!
Und die beiden haben sich also darauf geeinigt, sich von nun an gegenseitig zu vertrauen, auch wenn Marc ja eigentlich gar nichts für seine Träume kann, das ist doch sein Unterbewusstsein. Aber ich find es trotzdem gut
Der kleine "Flashback" im anderen Stil ist dir auch sehr gut gelungen. Dieses Talent hat sie wirklich. Und zwischen den Zeilen "Okay" von Marc steht weitaus mehr als nur okay.
Ich freue mich für die beiden, dass sie diesen anstrengenden Tag noch mit einem gemütlichen "Auf dem Sofa sitzen" beendet haben. Diese Szene hats du ech tgut hingekriegt. Also cih jedenfalls konnte si emir sehr gut bildlich vorstellen!

Mann, dein Teil ist aber ganz schön lang Aber so mag ich das!
Die Szene am nächsten Morgen war auch super. Erst ist Gretchen ja immer noch in den Gedanken, dass Marc in Afrika ist udn sie ihn nihct umarmen, anfassen oder küssen könnte. Aber so bald der Schlaf sie nihct mehr ganz beeinträchtig merkt sie, dass Marc ja eigentlich zum Greifen nah ist. Aber wie gesagt auch nur eigentlich. Der werte Herr hat sich entschlossen seinen furchtbaren Bart abzurasieren. Aber das weiß ja Gretchen nicht, also ihre erste Reaktion:
G: „MAAAARC!?“
Himmel, er wird doc wohl nihct weit weg sein. Er ist ja nur im Bad.
Dann aber die Ausrede mti der Spinne. Da haben die Synapsen wohl nicht ganz so gut gearbeitet, denn im Hause Haase-meier scheint es keine Hausschuhe zu geben, mit denen man Spinnen hätte totschlagen können.
Ob Marc wohl hinter den eigentlichen Grund ihres Geschreis gekommen ist?
Gretchen hat wohl ernsthafte Spuren auf Marc hinterlassen Mann, die Beiden, sind schon niedlich. Verletzen sich auch noch gegenseitig. Naja, bei Marc scheint frau ja schon ma die Kontrolle zu verlieren
Aber Marc sieht das alles ganz locker, ist sogar noch stolz drauf.
Alles in einem ein wunderbarer Teil,
Knutscha,
Olivia

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

11.03.2012 18:25
#356 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Hey Verena!
Schön, dass wir mal wieder was von dir zu hören bekommen. ich dachte schon, es geht gar nihct mehr weiterber nun bin ich hier, um deinen hübschen Teil zu kommentieren.
Fangen wir los:
Das nenn ich mal einen Tag. Nur Fernsehen, kuscheln, essen und schlafen. Ich finde, dass Marcthen es sich verdient haben, einfach mal einen Gammeltag zu genießen. War aber auch eine anstrengende zeit und bestimmt auch eine anstrengende Nacht.
Und auch Carolin, die kleine Schlafmütze ist von der Partie. Auch wenn sie den gemütlichen Vormittag größtenteils mit Schlafen verbracht hat. Wie alt ist die Kleine eigentlich mittlerweile?
Zum Essen gab es dann leckern Nudeln und anschließend ein Mittagsschläfchen, wenn das mal nicht gemütlich ist. Und der werte Hausherr hat sich dann doch entschlossen, dass so ein kleines Schläfchen so gut tut, dass man es doch in Zukunft öfter aml machen kann. Marc Meier und ein neuer Biorythmus. Nun gut, wenn man nachts auch so wenig schläft, dann kann es schon mal sein, dass mal tagsüber ein BISSCHEN müde ist. Guten Mittagsschlafm Herr Meier.
Aber ein Anruf von Bärbel steht an. Was heißt ein Anruf, eigentlich ist es eher ein ins telefon gebrabbelter Monolog, ihrerseits. Von so viel Faselei ist auch Gretchen baff. Aber eine Einladung zum Mittagessen ist bei rausbgesprungen, wenn das nicht mal ein Grund zur Freude ist. Armer Mar,c ist ja eig. nicht so der Bei-Haases-Essen-gehen-Typ. Naja, mal sehen.
Bin gespannt, wie das Essen wird.
Liebe Grüße,
Olivia

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

11.03.2012 19:33
#357 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Jetzt müssen die Beiden also zum Essen!!!

Hassi1 Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.331

11.03.2012 19:49
#358 RE: Kommentare zur Story von VeRni95 Zitat · Antworten

Hey Verena!

Schön dass es bei dir weiter geht mit und wie bitte, du willst die FF nicht fortsetzen, ich glaube, du machst Scherze.

So Martchen haben also einen schönen Tag gehabt miteinander, ja sie sollen sich ruhig noch ein wenig entspannen, bevor es wieder los geht mit der Arbeit im KH und die kleine Carolin, schläft nur, na ja was sollen Babys auch machen, außer essen und schlafen.
Aha Bärbel hat jetzt angerufen, lässt Gretchen garnicht zu Wort kommen und jetzt sind sie zum Essen eingeladen bei Bärbel und Franz, mal sehen, wie das Essen wird bei Familie Haase, mich, wenn es damit losgeht.

Liebe Grüße,
Miriam

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz