Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.710 mal aufgerufen
 Gretchen Haase
Seiten 1 | 2
Anni_ Offline

PJler:


Beiträge: 971

30.06.2011 16:06
#26 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Ja, aber ich glaube das ist dann die ganze Situation, dass überhaupt ein Mensch so grausam sterben musste, weil sie vermutlich zu dieser Tat gezwungen wurde. und wenn du dann noch direkt dabei bist und siehst wie dieses Mädchen keine Chance mehr hat ist das noch mal schlimmer. Außerdem glaube ich, dass die Freundin von der selber unter einem Schock stand und wirklich gesund und ausgeglichen sah die ja auch nicht aus. Vermutlich musste die das alles verarbeiten und konnte das noch nicht realisieren. Aber genau aus diesem grund könnte ich auch nie Ärztin werden. Nicht nur, dass ich niemanden aufschneiden könnte, ich müsste mich immer mit dem Tot auseinander setzte, also wenn man im Krankenhaus arbeitet... und ich würde das nicht schaffen, wenn immer wieder jemand stirbt. vermutlich würde ich immer denken: Vielleicht hätte ich die Person doch noch irgendwie retten können.
Aber natürlich ist sie sehr sehr feinfühlig ... das ist auch eine gute Eigenschaft nur leider werden sehr sensible Menschen auch oft ausgenutzt.

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

30.06.2011 16:10
#27 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Ja, aber das mit der Freundin ist für mich nicht zu "entschuldigen". Die ist ja total ausgetickt, als Gretchen sagte, dass sie die Polizei informieren müssten...

Gretchen war ja auch so mitfühlend, als Herr Siebert sich umgebracht hat und sie war beinahe trauriger als die Ehefrau von Herrn Siebert. Das war schon ...öh, erschreckend. Na ja, jeder reagiert ja im Schockzustand anders...

Anni_ Offline

PJler:


Beiträge: 971

30.06.2011 16:13
#28 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Ja, Gretchen weint eben eher.
Wenn ich sehr traurig und verletzt bin, kann ich meistens nicht weinen.
Ich weine dann eher wenn ich etwas ungerecht finde oder wütend bin, dann weine ich immer
Manche weinen aber eben auch bei eher 'Kleinigkeiten', was Gretchen aber finde ich nur noch sympathischer macht.
Natürlich darf das auch nicht zu krass sein,weil es sonst nervt.
Aber nichts desto trotz finde ich sie in vielen Situationen auch wenn Marc sie fertig macht oder so sehr stark. Sie weint dann eher für sich, lässt es aber vor ihm noch nicht so nah an sich herankommen, ich meine, dass zeugt ja auch von Stärke.

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

30.06.2011 16:43
#29 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Also ich bin ja auch ein Sensibelchen. Ich weine vor Freude, aus Wut und auch Trauer.
Ich beneide die Leute, die nicht so nah am Wasser gebaut sind. Das ist wirklich sehr, sehr unangenehm. Vor allem, weil man sich da richtig reinsteigern kann, wenn man am Quaken ist.

Gretchen ist ja auch stark. Aber manchmal tut sie nur eben so und würde auch am Liebsten heulen.
Ich fand ja echt fies, wie arschig Marc zu Gretchen in 01x02 zu ihr war, als sie den Finger anoperieren.
Sie sagt ja, dass sie gerne nochmal heiraten würde bzw. "vielleicht beim nächsten Mal."
Und da fährt Marc sie doch so an: "Kannst Du mal aufhören, davon zu träumen, dass Dich wer aufreißt? Du wirst bald 30, da ist das nicht so einfach..." Und dann erklingt ihre Off-Stimme und sie sagt: "Jeder Frau wünscht sich ein wenig Respekt..."
Da tat sie mir schon sehr leid.

Anni_ Offline

PJler:


Beiträge: 971

30.06.2011 16:53
#30 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Ja das stimmt, aber generell ist er ganz am Anfang sehr, sehr fies zu ihr, vorallem als sie die erste Patientin hatten und sie Gretchen um ein Glas Wasser gebeten hat und Marc dann so 'Na los hol der Frau doch ein Glas Wasser'
Er hat sie einige Sachen erlaubt, die finde ich nicht gehen und schon alleine das sie ihm das alles verziehen hat ist eine große Sache

BitterSweetCherry Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 3.765

30.06.2011 17:19
#31 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Jaa, das war auch fies. Er hat ganz klar ihre Kompetenz untergraben und sie gedemütigt. Weil er sagte ja auch noch "Schwester" zu ihr, obwohl sie ja auch Ärztin ist.

Ich habe Gretchen auch dafür bewundert, dass ihm nie lange sauer war. Auf der anderen Seite kann ich es sehr gut nachvollziehen.
Wenn man verliebt ist, dann sieht man über vieles hinweg.

Anni_ Offline

PJler:


Beiträge: 971

30.06.2011 18:50
#32 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Ja, das stimmt, dann verzeiht man einfach immer und immer wieder... sie hat es ja auch nie lange geschafft sauer zu sein oder ihn gar zu ignorieren. Aber dazu muss man auch sagen, wenn sie das nie so beibehalten hätten, wäre die beiden auch nicht da, wo sie am Ende der dritten Staffel sind Image and video hosting by TinyPic

Klops_liebt_Gockel Offline

Student:

Beiträge: 146

07.07.2011 04:14
#33 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Zitat
wenn sie das nie so beibehalten hätten, wäre die beiden auch nicht da, wo sie am Ende der dritten Staffel sind



Das stimmt. Und irgendjemand muss ja auch dafür sorgen, dass auch der unnahbare Macho-Marc glücklich wird. Und dazu wurde halt unser liebes Gretchen bestimmt. Zum Glück... Image and video hosting by TinyPic

Schoki Schokolade Offline

Alter Ha(a)ser:

Beiträge: 1.737

09.02.2012 11:03
#34 RE: Gretchens beste Eigenschaft Zitat · Antworten

Die beiden sind einfach das Traumpaar überhaupt...





Seiten 1 | 2
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Greta | Moderatoren Lorelei & Melli84 | Gründerin des Forums Flora
Legende : Admin| Mods| Mitglieder| Oldies| Nullposter|
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz