Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 775 mal aufgerufen
 andere Serien
Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

02.12.2012 11:39
Kai Schumann in "Tatort - Todesschütze" Zitat · Antworten

Tatort "Todesschütze"
Krimi, Deutschland 2012, Regie: Johannes Grieser, Buch: Mario Giordano und Andreas Schlüter, Kamera: Wolf Siegelmann, Musik: Jens Langbein und Robert Schulte Hemming, Produzent: MDR, Sven Döbler, Jan Kruse, Michael Schmidt. Mit: Simone Thomalla, Martin Wuttke, Maxim Mehmet, Kai Schumann, Wotan Wilke Möhring, Jonas Nay, Carina Wiese, Stefan Kurt, Winnie Böwe, Anne-Kathrin Gummich, Antonio Wannek, Vincent Krüger, Natascha Paulick, Rainer Piwek, Hasko Weber, Carina N. Wiese.

Ein Pärchen wird auf dem Heimweg von drei jungen Männern überfallen und zusammengeschlagen. Polizisten bemerken den Überfall, können aber die Täter weder fassen, noch erkennen ...

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler von drei jungen Männern attackiert und zusammengeschlagen. Die Polizisten Rahn und Maurer bemerken diesen Überfall und kümmern sich um die beiden Opfer. Die weglaufenden Täter aber können sie nicht erkennen oder fassen.

Eva Saalfeld und Andreas Keppler beginnen an den Aussagen der Polizeikollegen zu zweifeln, als sich herausstellt, dass einer der verdächtigen Jugendlichen, die anhand der Beschreibung Winklers identifiziert wurden, der Sohn von Rahn ist. Dass ein Vater seinen Sohn decken will, könnten sie nachvollziehen, aber dass auch sein Kollege Maurer keinen der Jugendlichen erkannt hat, scheint ihnen nicht glaubwürdig. Schweigt er aus falsch verstandener Freundschaft? Der Dienststellenleiter legt für seine Polizisten die Hand ins Feuer. Die Jugendlichen schweigen hartnäckig und haben ihre Alibis sorgfältig untereinander abgesprochen – ohne Tatzeugen können Saalfeld und Keppler ihnen nichts nachweisen.

Als Anne Winkler an den Folgen der Attacke stirbt, versucht der verzweifelte Ehemann, der sich von der Polizei im Stich gelassen fühlt, das Recht in die eigene Hand zu nehmen. Die Gewalt weitet sich aus...

Quelle:
http://www.mdr.de/mdr-im-ersten/tatort-todesschuetze106.html
http://www.prisma.de/film.html?mid=2012_tatort_todesschuetze

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

03.12.2012 11:10
#2 RE: Kai Schumann in "Tatort - Todesschütze" Zitat · Antworten

Anscheinend wurden die Szenen mit ihm "rausgeschnitten" Denn es fehlte jede Spur von ihm, obwohl er aufgelistet war.. Zumindest habe ich es bei prisma.de gelesen! Schade.. wer ihn trotzdem sehen will.. Hier der Link, ab 20 Uhr!

http://www.ardmediathek.de/das-erste/tat...mentId=12653152

Freeway Offline

Praktikant:


Beiträge: 2

07.12.2012 21:22
#3 RE: Kai Schumann in "Tatort - Todesschütze" Zitat · Antworten

Ist mir auch aufgefallen.....schade :-(

 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz