Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 228 Antworten
und wurde 7.533 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Sassi Offline

PJler:


Beiträge: 1.129

11.12.2012 15:23
#51 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo Susanne,

Zuallererstmal: Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!!

And now for something completely different..

Na, wenn Gretchen schon ein Blickwechsel so aus der Bahn wirft, dann ist sie gaaaanz sicher total über ihn hinweg *grins*.
Ich kann schon verstehen, dass sie Afrika eigentlich nicht verlassen will. Die Arbeit dort ist vielleicht schwerer, aber das Leben leichter für sie. Da kann man sich schön vor der Welt verstecken und gleichzeitig so tun, als ob man eben das nicht tut. Wenn sie zurückkommt, wird es garantiert irgendwann zur Sprache kommen, dass sie sich keiner Schuld bewusst ist und sie stattdessen auf Marc schiebt, der ja eigentlich nur getan hat, was sie wollte. Und dann wird der (zu Recht) sauer werden. Aber richtig.
Normalerweise müsste sie sich auf so eine Chance, wie die, die ihr Vater ihr bietet, stürzen. Ein Schritt nach oben auf der Karriereleiter, berufliche und finanzielle Stabilität, und die Strecke Berlin-London ist auch kürzer und billiger als London-Burkina Faso, nachdem Sam ja an und für sich irgendwann wieder zurück nach England muss. Es sei denn natürlich, der kommt auch noch ans EKH. Eine Ex-Liebe, über die sie ja 'hinweg' ist, dürfte da keinen Ausschlag geben, was auch für unseren Vogel Strauss Gretchen irgendwie das erste Anzeichen sein sollte, dass das wohl so nicht ganz stimmt..
Ich glaub, Gretchen muss jetzt so ein paar Mal angestupst werden, von daher wäre es vielleicht gar nicht so übel, wenn sie Marc mit Petra sieht..

Zual Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 198

11.12.2012 16:30
#52 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo miteinander,
ich möchte mich ganz herzlich für die vielen und vor allem auch lieben Kommis bedanken.

Weiter so!


Be Sunny
Das mit den kreativen Einfällen ist gar nicht immer so leicht... Ich hoffe der neue Teil kann dich auch wieder überzeugen.

Greta
Bei deinen Kommis muss ich immer ein wenig Grinsen. Nicht böse gemeint. Gra nicht. Es freut mich nur, wie du dich in die Story reinversetzt und alles so schön analysierst. Weiter so!!!!


Lisa1234
Ich bin auch gespannt wie`s weitergeht!!!


Winnie

Deine Fragen werden bestimmt irgendwann geklärt. Bestimmt. Aber es kann noch ein wenig dauern!

Nicki662

Ein bißchen dauert es noch... Aber sie wird sich entscheiden... Bestimmt!

Sassi
Mal sehen wie lange Gretchen noch ihren Vogel Strauss spielen kann.

Zual Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 198

11.12.2012 16:50
#53 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Ups!

Irgendwie ist der neue Teil etwas lang geworden.

Ich hoffe es macht euch trotzdem Freude ihn zu lesen.

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

11.12.2012 17:37
#54 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Was ist jetzt??

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.12.2012 15:19
#55 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo Susanne!

Na da bin aber froh dass ich dich anscheinden amüsiere... Ja ich denke manchmal ein bisschen Ist schon so.. aber es macht mir so unglaublich spass.. zulesen, und dann meinen Senf dazulassen.. Kann es ein schönrers Hobby geben? Aber noch was.. du hast dich jetzt niocht gerade dafür entschuldigt.. dass der Teil zu lang war, oder? Glaub mir.. es gibt kaum Teile die zulang sind.. Nein.. vorallem wenn man wie ich so unglaublich neugierig ist! Da kann es einem gar nicht lang genung sein! So aber jetzt wirklich!!
Siehe da.. Marc hat es geschnallt! WOW.. das er der Erste ist.. der es quasi begriffen hat! kann ihn fast schon stolz machen! Dass oder er ist es Leid sich "selbst zu belügen" denn auch dass kann auf die Dauer sehr sehr anstrengend sein! egal was es schlussendlich ist.. Er hat es begriffen und das ist das wichtigste! Ich meine.. das ist für mich auch ein Zeichen von Grösse.. Ja Marc hat sich weiterentwickelt! Er ist bereit! Denn obwohl sie es wahr.. die da einiges verbockt hat.., zeigt er grösse.. und reitet nicht mehr drauf rum.. Der Alte Marc wäre wohl der Stolz zuvorgekommen... und wie wären wieder am Anfang!! Und er schient sich auch einen Plan zurecht gelegen zu haben! Jaja das Petra loswerden ist schon mal kein schlechter Ansatz.. muss er sowieso.. nur frage ich mich.. vielleicht wenn Gretchen sie zusammensieht...? Weiss es Gretchen überhaupt?? Das könnte ihr auch einen schubser geben.. ich meine.. wie will sie dann erklären dass es ihr was aussmacht.. dass sie Marc mit einer Anderen sieht?
Und auch.. dass er zu Medhi und Gigi ist.. Nun... besser hätte es nun wirklich nicht laufen können ne? Aber.. was ist jetzt nun dass Gigi so ausser isch ist?? Ist etwas passiert?

Jedenfalls bin ich sehr gespannt und kann es kaum erwarten bis es weitergeht!

GLG Greta

Schneewittchen Offline

Verknallter Dorfdepp:

Beiträge: 5.510

13.12.2012 12:41
#56 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Melde mich nun auchmal aus meinem Versteck, mir gefällt Deine Geschichte auch außerordentlich gut und ich warte immer mit Spannung auf die Fortsetzung!

Das Aufeinandertreffen von Marc und Gretchen war ja berauschend für beide Parteien, sie konnten gar nicht die Blicke voneinander lösen! Marc hat sich endlich eingestanden, wie es um ihn steht und das allein ist ja schon bemerkenswert! Er schießt also Petra ab, ich kenne sie zwar nicht, die Arme wird völlig überrascht sein, und will für sein Gretchen kämpfen, das lob ich mir!

Seine Vorgehensweise ist ja ganz schlau, der Besuch bei Mehdi und Gigi war ja ein Volltreffer und jetzt bin ich mal gespannt, welche Nachricht die junge Mutter jetzt wieder aus dem Konzept gebracht hat, die Arme scheint mir wohl etwas aus dem Gleichgewicht! Ja, so ist das mit einem Baby, die machen was sie wollen!

______________________________________________

Sassi Offline

PJler:


Beiträge: 1.129

15.12.2012 18:54
#57 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallö Susanne!

Dafür, dass Marc extrem verwirrt ist, hat er aber eine sehr gute Erleuchtung gehabt *g*.
Petra abzuschiessen ist schon mal ein guter erster Schritt, auch wenn man sie natürlich theoretisch noch als Eifersuchtsmittel gebrauchen könnte. Selber in einer Beziehung zu stecken hat Gretchen ja noch nie davon abgehalten, eifersüchtig zu werden, wenn Marc eine andere Frau hatte, und sie braucht ja offensichtlich den ein oder anderen Wink mit dem Zaunpfahl (oder mit einem ganzen Holzlager). Aber dann würde er Petra nur noch mehr benutzen, als er es sowieso schon getan hat und es ist auch eher ungünstig eine 'Irgendwie-Freundin' zu haben, wenn er signalisieren will, dass er für Gretchen bereit ist bzw. Gretchen haben will. Vier Wochen für die 'Mission Hasenzahneroberung' sind ja auch knapp genug, von dem Jobangebot weiss er ja noch nix. Also auf in den Kampf, Marc! *Tschakka*
Und was hat Gigi jetzt? Muss ja eigentlich mit Gretchen zu tun haben..
Ich bin sehr gespannt!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

17.12.2012 17:08
#58 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Was ist der Auslöser??? Hört man Sam und Gretchen??

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

18.12.2012 13:54
#59 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Liebe Susanne!

OK.. einerseits freue ich mich wirklich dass es weitergeht!! Anderseits.. bei der, nennen wir es mal "Entwicklungen" Nunja.. Deshalb frage ich dich mal..musste dass sein mit Gretchen und Sam?? Mir wird, nur wenn ich dran denke schlecht! Aber von vorne!!!
OK.. dass es nicht die Pizza ist, hatte ich mir schon fast gedacht ehrlich gesagt! Gretchen und Sam.. die.. besoffen sind... OK dass Gretchen schonmal solche "Dinge" macht.. wenn sie betrunken ist.. wissen wir ja.. Gut.. ich gebs es zu.. dass war jetzt gemein! Aber trotzdem.. wie kannst du nur.. das sind Bilder.. die.. die kriegt man nicht sooo schnell wieder los! Mein armes Herz!
Gut Gretchen weiss nicht.. dass Marc..wartet.. sonst hätte sie nicht.. da bin ich mir sicher! Ich meine alleine die Begegnung im KH.. hat sie wieder so durch den Wind gebracht.. dass sie an nichts anderes mehr denken konnte.. und auch da ist arc wieder ein Schritt voraus!! Er weiss dass sie zum Essen kommt.. zumindest sollte sie dass..
Aber.. nun .. wird Marc es mit anhöären müssen??? OH Bitte nicht.. wie peinlhc ist dass den.. wenn die alles mitkriegen?? Oder haben sie das Bett zerscheppert.. Und demzufolge.. eilen Medhi und Marc da runter.. und.. ne auch keine schöne Vorstellung!!
Jedenfalls bin ich gespannt und freue mich auf mehr!!

GLG Greta

Sassi Offline

PJler:


Beiträge: 1.129

19.12.2012 18:09
#60 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo!

Ich fand die Stelle so niedlich: Ja und? Wo war sie dann jetzt? Sie konnte doch nicht allen Ernstes sofort nach unten in die Wohnung verschwinden.
Was wollte sie denn da?
Er war doch hier in der Küche.
Jaaaa, aber das weiss sie ja noch nicht, und wer weiss, wie sie auf den Anblick mit ihrem momentanen Alkoholspiegel im Blut reagiert.

Und jetzt bleibt Marc also die Pizza fast quer im Hals stecken? Oh-Oh. Entweder Gretchen steht gleich vor ihm und er hat wieder einen 'frozen-in-time'-Moment, oder Mehdis Haus ist nicht besonders gut schallisoliert und man hört Gretchen und Sam, die grade..jedenfalls nicht ihre Steuererklärung machen (Oder die Bude ist gut isoliert und die zwei sind trotzdem so laut, dass...bei manchen Sachen ist es besser, man denkt nicht so viel darüber nach..).
Egal, wie es kommt, es wird bestimmt eine komische (und nicht komisch im Sinne von Ha Ha) Begegnung.
Bin gespannt, was du dir ausgedacht hast!

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

20.12.2012 21:07
#61 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo Susanne,

ich freu mich übrigens immer sehr darüber, wenn es von dir wieder eine Fortsetzung gibt :-)
Marc wollte so gerne Gretchen sehen und nun bleibt ihm fast vor Schreck die Pizza im Hals stecken????? Bin wirklich sehr gespannt, was ihn so erschreckt hat????? Gretchen und Sam????

LG
Lisa

Zual Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 198

21.12.2012 12:22
#62 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

ich hatte mir fest vorgenommen vor Weihnachten noch einen weiteren Teil zu posten.

Ich schaff`s aber leider nicht mehr.

Ich wünsche euch allen wunderschöne Weihnachten... und vielleicht auch weiße Weihnachten.

Vor Silvester kommt auf jeden Fall dann noch ein neuer Teil.

Liebe Grüße

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

22.12.2012 14:24
#63 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Liebe Susanne!

Schade, aber wir verstehen dass!! Wer hat schon kein Stress vor Weihnachten!! Auch dir alles Liebe!! Ja hoffentlich schneit es.. obwohl ich nicht mehr dran glaube!!

Jedenfalls freue ich mich bald von dir zu lesen!!

GLG Greta

Zual Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 198

29.12.2012 10:31
#64 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo!!!!

Ja! Ich habs geschafft.

Ich habe noch im "alten Jahr" einen neuen Teil für euch.

Ich hoffe ihr seid mir bezüglich des Inhalts nicht allzu... ...

...und verfolgt meine Geschichte auch im nächsten Jahr wieder.

Es würde mich auf jeden Fall sehr freuen!

Ich wünsche euch einen guten Rutsch in das Jahr 2013. Das ihr mir alle gesund ankommt!

Ganz liebe Grüße

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

29.12.2012 11:23
#65 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

super Teil!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

31.12.2012 15:35
#66 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Liebe Susanne!!

Schön dass es weitergeht!! Allerdings ist der "Inhalt" nicht ganz sooo schön! Ich glaube mir wird schlecht... Und falls nicht.. dann dass hier: such es dir aus.. Und ich will auch nichts hören.. dass ist doch natürlich.. ne denn es gibt DEFINITV DINGE.. die man nicht "erläutert" haben muss.. oder was auch immer.... Ich glaube in diesem Moment haben es sowohl Gigi als auch Medhi bereut.. bei der Schallisolierung "gesparrt" zu haben! Ja hinterher ist man immer schlauer ne?
Der Amre Marc... gerade entschliest er sich.. über seinen Schatten zu springen und.. ENDLICH sie zurückerobern zu wollen.. und dann dass.. Ich hätte Gretchen mal an seiner Stelle sehen wollen.. Gut sie weiss nicht dass er da ist.. und dass ist ihr Glück! Denn sonst..
Und MArc wirll wirklich da bleiben.. Hui.. Da bin ich aber auch Gretchens Gesicht gespannt wie merkt dass Marc...
Ich freu mich auf mehr!! Weiter so!

GLG Greta

Sassi Offline

PJler:


Beiträge: 1.129

01.01.2013 17:50
#67 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo Susanne,

Tjoa, einerseits: Armer Marc. DAS mitanhören zu müssen, war schwer verdaulich. Andererseits weiss er jetzt mal, wie sich Gretchen gefühlt hat, als sie ihn damals mit Gabi erwischt hat. Da waren sie genausowenig zusammen wie jetzt, aber es hat sie trotzdem mächtig getroffen, so wie ihn jetzt. Und da sie ja (noch) mit Sam zusammen ist, hat sich Gretchen ja nichts vorzuwerfen. Allerdings wird das extrem peinlich, wenn sie und Sam nachher nach oben in die Küche kommen...Gigi ist offensichtlich ja nicht so toll im Überspielen einer Situation.
Jetzt bin ich doch gespannt, ob Marc das Übernachtungsangebot von Medhi annimmt, und ob er am Ende von dem ganzen Bier nicht noch mindestens angeschickert ist. Alkohol löst ja bekanntermassen oftmals die Zunge..
Bis nächstes Mal und frohes neues Jahr!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

07.01.2013 17:47
#68 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Was reden sie jetzt??

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

07.01.2013 18:05
#69 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hey. Finde deine ff echt spannend. Hoffe sie sprechen sich aus und bekommen das wieder hin

lisa1234 Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 248

07.01.2013 22:03
#70 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo Susanne,

ja Marc leidet, als er Gretchen und ihren Sam hört, mich wundert es wirklich, dass er trotzdem bleibt. Nun ist er mit Gretchen alleine, bin SEHR gespannt, wie die Begegnung abläuft.....

Freu mich schon wieder sehr auf die Fortsetzung!!!
LG
Lisa

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

08.01.2013 12:42
#71 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Liebe Susanne!

Schön dass es einen neuen Teil gibt!! hui.. Marc bleibt wirklich.. hätte ich jetzt so nicht erwartet!! Ich meine.. wirklich jeder hätte doch verständnis dafür gehabt wenn er "geflüchtet" wär.. Denn ich finde eine Sache ist es zu Wissen.. die andere.. zu hören..LIVE was sie da.. Nunja.. Aber dass er nicht mehr wegläuft.. Respekt.. Scheint als wäre er Gretchen einen Schritt voraus! Ich glaube er ist mittlerweile an einem Punkt an dem er einfach nicht mahr kann und will.. soch was vormachen.. weglaufen..
Ja er willihr in den Augen blicken.. Um zu wissen ob er ihr wirklich sooo egal ist.. wie sie immer tut.. tss.. Natürlich ist das quastsch.. Mal ganz ehrlich.. hätte sie geahnt.. wer da bei Medhi und Gig sitzt.. da hätte sie noch so viel Alkohol trinken können.. Sam hätte sie nie so weit bekommen.. Gut.. ein bisschen will er wahrscheinlich auch dassihr das Ganze unangehm ist.. so wie es bei ihm war.. denn Gretchen kann einem nur schelcht was vormachen..
Ja und dann ist es soweit.. Und dafür dass ihr Marc.. TOTAL egal ist.. verhält sie sich äusserts.. "auffällig" Ja auf das Gespräch bin ich gespannt!
Freu mich auf mehr!! Weiter so!!

GLG Greta

Zual Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 198

11.01.2013 16:20
#72 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

vielen lieben Dank für die netten Kommis.

Und was mich natürlich sehr freut, dass wieder neue Leserinen dazugekommen sind.

Ich hoffe, dass ich jetzt wieder regelmäßiger zum Schreiben komm und somit auch wieder öfter einen neuen Teil posten kann.

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende.

Liebe Grüße

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

11.01.2013 16:22
#73 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Bin gespannt was Medhi jetzt sagt!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.01.2013 13:02
#74 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Hallo Liebe Susanne!

Schön dass es weitergeht! Jaja.. Muss schon sagen...amüsant war es schon Also zu mindest für uns.. Denn Marc.. ist, wie sagt man so schön "grün vor eifersucht".. und Gretchens Gesichtsfarbe leuchtet bis hierher! Jaja.. Gretchen.. dein schlimmster Albtraum.. Marc Meier meint genau dass.. Ja jetzt weiss sie dass die Akkustik in diesem Haus.. scheisse ist.. Und er hätte auch nicht locker gelassen, dass wissen wir alle, wenn Medhi nicht gekommen wär.. Was ja vielleicht ganz gut gewesen wär.. Aber Medhi ist nunmal.. so ein Tratschweib.. Schrecklich.. Mal ganz ehrlich.. der muss isch echt nen Hobby zulegen..
Jaja und dass Gretchen schnell zur flucht schlägt war ja auch zu erwarten! Tss.. und dann heisst es Marc läuft immer weg.. jaja auch sie macht so einige Fehler.. Ich meine.. wenn sie nur mal nachdenken würde.. eine Minute lang.. wenn wirklich alles in Ordnung wär.. wie sie immer so schön sagt.. warum fühlt sie sich dann schuldig?? Vor Marc? Warum flüchtet sie vor Sam? Sie liebt ihn ja sooo sehr... Tss.. und ich bin der Kaiser von China!
Und wenn ich es jetzt richtig gedeuetet habe.. dann hat sie sich in Marc Meiers Bett gelegt.. immerhin hat Medhi ihm das Gästebett angeboten... Ja dass wird jetzt interessant.. Vorallem wenn sie am nächsten Morgen zusammen erwischt werden.. Ja mal gucken wie Marc reagiert.. Und vorallem was Marc Medhi erzählt.. ich freu mich auch mehr!

GLG Greta

Sassi Offline

PJler:


Beiträge: 1.129

15.01.2013 18:35
#75 RE: Kommentarseite zur 1. Story von Susanne Zitat · Antworten

Örks, da hab ich ja gleich zwei Kapitel verpasst!

So, er ist also doch geblieben..gute Entscheidung. Gretchen war zwar durch ihre eine Begegnung im EKH ein wenig aus der Spur gebracht, aber das weiss er ja nicht, und umso öfter er jetzt in ihrer Peripherie ist, umso besser. Für ihn. Gretchen ist die ganze Sache ja grade etwas..unangenehm? Peinlich? Ich find's ganz gut, dass sie ein bisschen schmort. Das regt den Denkprozess an, vorausgesetzt, sie macht nicht wieder einen auf Vogel Strauss und weigert sich aus purem Trotz, mal darüber nachzudenken, warum es sie nicht kalt lässt.
Dann alleine mit einem Marc, der genau weiss, was sie grade mit Sam getan hat und sie auch noch gleich wissen lässt, dass er es weiss. Gretchens Kopf ist momentan sicher super durchblutet, so rot wie die sein muss..
Und jetzt kann sie sich nicht in ihr Bett, zu ihrem Freund, den sie doch angeblich so liebt legen, weil sie durcheinander ist? Hmm..wie schon gesagt, Frau Haase hätte mal einiges, über das man nachdenken sollte..
Tja nun, dann liegt sie halt jetzt in Marcs Bett. Unbewusst, aber immerhin. Bin mal gespannt, wie diese Begegnung läuft, nachdem Mehdi sich mal den Meier zur Brust genommen hat. Zwei Ereignisse, auf die ich mich schon freue.

Bis dann dann,
Sandra

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz