Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 522 Antworten
und wurde 12.258 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

28.07.2012 13:05
#376 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebe Rabea

JAAA Samstag!! Die Sonne scheint..und ein neuer Teil von dir!!! Ja ich bin Fast Wunschlos glücklich! Aber kommen wir zu deinem letzten Teil! Süss.. hat er wirklich gedacht..Jetzt, wo seine Frau ihm dich auf den Versen mit ihrem Können ist. Da tat so etwas schon einmal gut. Und dass von einem Marc Meier..Image and video hosting by TinyPic Jaja..Gedankenlesen müsste man können oder Gretchen? Aber mal spass beiseite..man hört es quasi heraus..dass er sehr sehr sehr Stolz auf sine Frau ist!! Und das sist doch das grösste Kopliment, was er ihr machen kann..dass er sie quasi auf eine Stufe mit ihm setzt!! Süss unser kleiner Macho!!
Ja und ihr kleines "Ritual" Einfach nur herrlich!
Ich muss sagen so ne OP geht jeder Frau nahe..nicht nur Gretchen..Da kommen doch einem Zwangsläufig Gedanken..die man sonst eigentlich nicht hätte..Ja man fragt sich..wass wäre wenn mir...würde er mich mit anderen Augen ansehen?? Ich meine solche und ähnliche Gedanken wie: Reicht ihm meine Körbchengrösse..oder wenn man gut bis sher gut ausgestattet ist fragt man sich...liebt er mich oder..meine Brüste.... Klar ist es quatsch..aber wir sind Frauen..und uns kommen manchmal zwangsläufig solche Gedanken..Und da braucht man nicht mal bei einer solchen OP zu assistieren..und dann noch eine unüberlegte Bemerkung von Marc.. Ja..und so hat man einen Komplex mehr!! gott sei Dank..schaltet Marc..sagen wirs mal so..für seine Verhältnisse Relativ schnell Und folgt ihr.. Um es ihr auf seine Art zu sagen..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Ja...alles in allem ein sehr gut gelungener Teil von dir!!Image and video hosting by TinyPic
Ich freu mich auf mehr!! Viel viel viel mehr!!! Weiter so!!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

30.07.2012 16:17
#377 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hallo Rabea!
Du wunderst dich bestimmt, warum ich im Urlaub Internet habe. Aber es stimmt, hier in der Einöde gibt es Internet! Und jetzt wo ich gemütlich mit meinem Laptop am Pool sitze, könnte ich ja auch mal all das aufholen, was ich verpasst habe.
Erst mal ein dickes SORRY. Es tut mir Leid, dass ich dich so lange auf deiner tollen Geschichte hab sitzen lassen, aber ich war nun mal weg... Aber nun zu deiner Story. Ihc musst mich erst mal reinlesen, aber ich bin wieder voll up to date
Marc und Gretchen sind also wieder mit Arbeiten dran. Aber ich denke die beiden haben ihre gemeinsamen OPs udn all das schon fast ein bisschn vermisst, während ihrer Hochzeitsträume.
Das nenn ich mal einen typischen Morgen im Hause Haase-Meier, wobei so heißen sie ja jetzt nicht mehr, oder? Also noch mal: Das nenn ich mal einen typischen Morgen im Hause MEIER (So, jetzt hab ichs auch aufm Kasten).
Da mag wohl keiner so recht das schöne, warme Bett verlassen, wenn es nach ARbeit und OPs schreit. Naja, ich kann die beiden schon verstehen, ich könnt mir nämlich durchaus vorstellen, dass das mal wieder eine lange Nacht war und da läss es sich doch erst recht schlecht aufstehen, vor allem zu einer solch unzumutbaren Zeit.
Das Aufstehen haste aber ganz süß hingekriegt, denn Morgenmuffel Hasenzahn tut sich mit dem Aufstehen noch schlechter, als ihr frisch gebackener Ehemann Marci. Es bedarf wohl einiges an Überredungskünsten, ja fast schon Intrigen, um den kleinen Morgenmuffel aus dem Bett zu kriegen. Sogar einen One-Day-Stand mit einer Schwester muss Marc ihr androhen, dass Gretchens Gehirnzellen wieder arbeiten udn sich darauf befassen nun wenigstens einen Fuß aus dem Bett zu setzen
Kaum sind Martchen angekommen, gibt es auch schon Stress im EKH. Martchen müssen wieder eingearbeitet werden, Gigi müsste doch eigentlich schon längst operieren und der alte Schnösel, der zu allem Unglück auch noch Privatatient ist, macht auch Stress. Wenn das nihct mal eine prdentliche Brise Krankenhausluft ist, die Martchen das im Aufzug entgegenkommt.
Aber die Bombe platzt wohl erst einige Sekunden später. Gretchen soll allein operieren! Mit Chaos-Knechti. Aber den hat sie doch unter Kontrolle! Ich glaub an sie, sie schafft das schon. Wer bei Gott persönlich lernen durfte, schafft so was doch mit links
Dann gut Glück bei der OP.
Liebe Grüße,
Olivia

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

30.07.2012 16:28
#378 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Doppelt hält besser:
Kommi Nummer 2:
War doch klar, dass die OP grandios läuft, ich habe nichts anderes erwartet, wenn ich ehrlich bin
Und Knechtelsdorfer hat zur Abwechslung mal nicht gepennt und mitgearbeitet? Der alte Döspaddel, aber niedlich isser ja
Als Gretchen ihm aber sagte, dass sie jetzt eine Meier ist und man auf die Meiers hört und dabei auf ihr nagelneues Namensschild zeigte, gab er klein bei, stapfte in den Op und machte alles, was sie sagte.
Jaja, dem Meier-Clan gehört es sich zu gehorchen
Und direkt danach macht Gretchen wohl noch mal Bekannschaft mit dem Beauftragten für die Facharztprüfungen. Und das erste, was sie ihm quasi unter die Nase reibt ist, dass sie frisch verheiratet ist und ab jetzt wohl 'Meier' heißt
Was soll ich denn zu der Amsel-Meierschen Aktion denn bloß sagen? Außer, dass sie es mal wieder perfekt hingekriegt haben. Gigi und MArc, wie sie 'an einem Strick ziehen', dass ich das mal erleben darf. Ich erinnere mich noch seufzend an:
Aber MArc und Gigi scheinen ja ein richtg gutes Team geworden zu sein, wider aller Erwartungen! Zu seiner 'Assistentin' hat er sie gemacht und das nach all dem...
Aber was mich immer noch sehr freut ist, dass Gretchen die praktische Prüfung, dank eines 'Trickes' ganz ohne Prüfungsangst bravoureus (ka ob man das so schreibt...) gemeistert hat! Das muss gefeiert werden, nicht wahr?
Aber erst mal gibts nen Küsschen vom Ehemann, da sieht die Welt doch gleich viiiiiiiiel besser aus
Ach, kein Mousse au Chocolat? Der Meier wieder...
Liebste Grüße,
Olivia

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

30.07.2012 16:46
#379 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Alle guten Dinge sind drei:
Das nennt sich Vorbereitung auf die Fachasztrprüfung. Es freut mich wirklich, dass Gretchen die Sache jetzt ind die Hand nimmt und das lernen so ernst nimmt. Und selbst der Meier kann seinen unbegrenzten Kosmos an Wissen noch etwas aufbessern? Dass ich das mal erleben darf
Aber die Stimmung scheint etwas gedrückt. Das schöne Wetter und die spärliche beleuchtete Wohnung. Dazu auch noch Nachtschicht. Also ich würd nen Bammel kriegen. aber im hause meier ist die Karriere wohl doch hoch angeschrieben und auch Gretchen hat Blut geleckt und will nun ENDLICh diese Facharzt-Prüfung hinter sich bringen.
Auf die Nachtschicht folgt ein gammeltag, der Marc so geschafft haben muss, dass er auf dem Sessel oder Stuhl einfach mal einschläft, am hellichten Tage Naja, wer müde ist, den hauts um. Wie süß Gretchen ist, wenn sie sich um ihn sorgt und ihn mit kleinen Streicheleinheiten verwöhn t
Aber Marc gibt sich ungerührt und beharrt darauf eine wirklich 'sehr, sehr' spannenende Seite im Buch gelesen zu haben! Mensch, Mensch, Mensch...
Und Übermüdung, Stress und ein kleinesbisschen Sturheit führt bekanntlich zu Streit. Da denkt man sich doch: Können sich zwei erwachsene menschen nihct einmal zusammen reißen udn es hinkriegen NIHCT wegen jeder Kleinigkeit zu streiten und kann AMRC es hinkriegen nihct den Obermacker raushängen zu lassen, der uner Stress immer ein ganz kleibes BISSCHEN gereizt ist?!
Aber darauf Schlafen ist eine sehr gute Idee, wahrscheinlich ist der kleine 'Streit' danach so gut wie vergessen
Aber Schlafen unter erschwerten Bedingungen, wie dass der Ehemann nihct neben ihr liegt, das ist schon schwierig, ganz abgesehen von der Tatsache, dass es wahrscheinlich irre warm und zu dem auch noch hell ist...
Aber das Problem "Ehemann liegt nihct neben mir" löst sich Gott sei dank Recht schnell, da jenen Gewissensbisse plagen. Und ein klärendes gespräch klärt sogar das Streit-Problem. Wenn das nicht mal gute Aussichten auf süße Träume sind. Aber ein klitzkleines Problem gäbe es da noch: Nur fast runtergelassenen Jalousien.
Und ich kann Gretchen verstehen, bei Helligkeit kann man einfach nicht gut schlafen.
Die Sache mit dem zeh fand ich echt süß!Image and video hosting by TinyPic Wie liebreizend er sich um seine Gattin gekümmert hat!Image and video hosting by TinyPic So nen Mann wünsch frau sich doch...
Dann wünsch ich den beiden jetzt und für dich gibts gleich den nächsten Kommi
Olivia

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

30.07.2012 16:53
#380 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Und weils sp schön war noch mal:
Das ist jetzt aber vorerst mein letzte Kommi!Für Gretchen steht heute dann mal Haken-Halten an. Keine schöne Aufgabe, wenn man grade eben eine Niere transplantiert hat. Und Marc scheint sogar ein bisschen so was wie aufgeregt zu sein, denn die OP scheint so klein dann doch nicht zu sein. Immerhin hat er ja ordentlich dafür gelernt
Mit Gigi scheint Marc wirklich mehr als gut klarzukommen, wo ist nur das ehemalige Kriegsbeil hin? Scheinbar haben sies wirklich begraben
Das Kuss-Ritual vor jeder OP fnde ich ganz schön schnuckeligImage and video hosting by TinyPic Aber so sind die beiden, ohne Kuss geht gar nix, nicht mal ne Appendektomie geht ohne jenes Ritual!
Aber die Brust-Diskussion war ja mal überflüssig oder nicht? Gretchen hat da mal wieder was ganz und gar falsch verstanden! Ihr Marc würde sie auch lieben, mit kleinen Brüsten. Auch wenn er jenes Körperteil natürlich ungern verschmähen würde, so wie ich ihn kenne
Gut, dass die beiden es dann doch noch schaffen das zu klären. Wär ja auch ärgerlich, wenn nicht Wegen so nem Killefitt überhaupt zu streiten. Aber so lange alles wieder gut ist, bin ich glücklich und zufrieden.
Jetzt genieß ich noch ein bisserl die Sonne,
dir sonnige Grüße,
Olivia

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

04.08.2012 12:37
#381 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hallo meine Lieben,
es ist mal wieder an der Zeit Danke zu sagen. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Mühe ihr euch macht, um meine kleine Geschichte zu kommentieren. Danke dafür!

@Elena:
Elena, Elena, Elena!
Wieso werde ich nur das Gefühl nicht los, dass du unbedingt einen Meier-Nachwuchs willst?
Aber warte nur ab, deine Deutung sind alle nämlich schon sehr gut und ich wünsche dir viel Spaß mit dem Teil heute und beim weiter deuten.

@Nicki:
Naja, Streit ist ja eigentlich weniger schön, aber sie haben sie ja wieder versöhnt.

@Greta:
Richtig, Marc ist wirklich stolz auf sie. Und auch bei dem Rest muss ich dir zustimmen. Wir sind eben einfach Frauen.

@Oliva:
Kein Problem, dass du jetzt erst was von dir hören lässt. Hey, du warst im Urlaub und dann die Tage bis zum nächsten Urlaub, da war Stress angesagt. Ich verstehe das und das braucht keine Entschuldigung!
Aber leider muss ich dich enttäuschen, weil ich habe leider gerade nicht so viel Zeit auf alle vier Kommentare einzugehen. Auf jeden Fall, habe ich sie aber lächelnd vernommen und finde es total süß und lieb von dir, wie viel Zeit du dir genommen hast, obwohl du ja eigentlich im Urlaub bist und davon pausieren solltest. Danke.

Schönen Samstag noch!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

04.08.2012 14:08
#382 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Was hat das Gespräch gehört??? Marc oder der Professor???

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

04.08.2012 14:37
#383 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hallo meine liebe.

Jetzt hinterlasse ich dir auch einen komi.

Also fangen wir doch mal an.
Tz. Typisch marc echt. Flirtet ohne ende obwohl gretchen bei ihm ist. Und denkt sich noch nicht mal was dabei. Aber wenn es umgekehrt wäre dann wäre die hölle los. Also sein richtiges gehirn benutzt er wirklich selten!!!
Ich an gretchens stelle hätte ihm eine geklebt und abgerauscht echt!!

Ohe gretchen gehts nicht gut!? Na dann wünsche ich ihr gute besserung!

Wie immer toll meine liebe und mach weiter so. Freu mich auf kommenden samstag.

Lg

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

04.08.2012 15:22
#384 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hallo Rabea!
Wie ich sehe, warst du wieder fleißig Wie ich mich über einen neuen Teil gefreut habe. Auch, wenn der Teil mit einer Tussi angefangen hat. Wie ist die denn drauf? Also wirklich, die Arme Sabine. Kein Wunder, dass sie die Patientin nicht ausstehen kann, würde ich an ihrer Stelle auch. Aber, die Patientin ist ja nur zu Sabine so suspekt (dem meier gegenüber ist sie einfach nur eine Tussi, wie jede auch). Kent sie Sabine etwa? Wenn ja woher? Nun gut, das könnte jetzt auch etwas zu weit interpretiert sein. Aber naja.
Und Marc, der mutiert mal wieder zum Macho. Herr im Himmel, das kann doch nicht angehen, wie er sich verhält. Hauptsache flirten udn die Gewissheit haben, dass er jede haben könnte. Wenn das nicht mal wieder typisch Marc ist!
Dass Gretchen ihm das ein weng übel nimmt, ist ihm gar nicht bewusst. Wenn sie aber auch mit fremden Männern flirten würde, oh oh, dieses Meiersche Unwetter wollte ich nicht erleben. Das ist auch einfach mal wieder typisch Mann! Aber dann das:
Marc folgte ihrem Blick frech grinsend. „Ja, Schwester Hasenzahn, bring ihr etwas!“ Ihc glaub ich fass es nicht. Marc, verfallen wir wieder in alte Muster zurück? Das kann doch nicht angehen. Bei ein bisschen Flirten hätte es ja bleiben können, aber Gretchen dann so zu behandeln, da hat er den Bogen eindeutig überspannt!
Kein Wunder, das Gretchen da sauer ist. Und Sabine auch, aus anderen Gründen aber. Aber Sabine und Gretchen scheinen ja wirkliche Freundinnen geworden zu sein. Das freut mih zu hören. In diesem Fall aber eher Leidensgenossen unter Patientin Brust-OP Die Armen beiden
Aber Gretchen schwört rache, zu Recht. Auch wenn das ein Unwetter geben würde, der üblen Art. Ausnahmsweise hat Marc es dann auch noch verdient, solch ein verhalten ist meines Erachtens nach nicht zu dulden. Unter keinen Umständen!
Und Gretchen ist schlecht? Wenn das nicht mal ein Anzeichen einer Schwangerschaft ist. Aber ich will mir nicht allzu große Hoffnungen machen, im Falle des Falles, dass es sich doch nur um eine Magen-Verstimmung handelt. Aber naja, das soll nicht heißen, dass ich mich über Meier-Nachwuchs mehr als nur freuen würde! Also ich bin gespannt, welch ominösen Gesundheitszustand sich da eingefangen hat
Aber wer hat denn das Gespräch beauscht? Sabine oder doch eher Marc, oder Mehdi? Also, ich freu mich riesig auf nächsten Samstag, denn cih denke du wirst uns dann des Rätsels Lösung offenbaren!
Kuss,
Olivia
PS: Es macht mir große Freude deine Story zu kommentieren und du kannst auf meine Kommis zählen, auch wenn sie mal Verspätung haben Bei mir kommt kein Teil zu kurz

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

05.08.2012 01:55
#385 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hey Rabea!

Also ich weiß wirklich nicht, wie du auf so eine absurde Idee kommst, dass ich unbedingt Meier-Nachwuchs will. Aber mal Spaß beiseite, ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage. Klar will ich, dass die beiden Nachwuchs bekommen. Das würde ihrem Glück doch die Krone aufsetzen. Gut, gerade läuft es nicht soooo gut, aber das wird sicher wieder. Ich finde sie haben sich das verdient. Image and video hosting by TinyPic Und der heutige Teil hat mich definitiv davon überzeugt, dass ich da den richtigen Riecher hatte. Ich freu mich ja so...


Offensichtlich hat sich die Patientin in Marc verguckt und flirtet heftig mit ihm und was macht Marc als verheirateter Ehemann, dessen Frau anwesend ist? Er steigt darauf ein....Wie kann man nur so ein Idiot sein.... Es ist zum Durchdrehen.... Idiot, Idiot, Idiot....Er muss es immer übertreiben.

dabei blickte sie zu Gretchen. Marc folgte ihrem Blick frech grinsend. „Ja, Schwester Hasenzahn, bring ihr etwas!“
Man Marc, die Patientin verunglimpft deine Frau und anstatt es richtig zu stellen, steigst du mit in die Gemeinheit ein. Wie kann man nur so ignoratn sein. Er kennt Gretchen doch und weiß, dass sie das zumindest wütend machen würde. Klar, sie ist im Moment ungewohnt dünnhäutig und reagiert sehr emotional, aber wie gesagt, dass hat ja einen wunderschönen Grund. Aber statt das zu bemerken und sich um seine Frau zu Sorgen, hackt er auf ihr rum. Marc Meier, ich dachte, dass du dich nach der therapie geändert hast, aber nein, hier legst du wieder alte Gewohnheiten an den Tag, die du besser in der Therapie gelassen hättest.

Und dann kriegt dieser ignorante Kerl nicht mal mit, dass er seine Frau soeben verletzt hat. Da kann er in seinem Job ganz legal fremde Brüste betatschen und schon fällt der Verstand aus...Grrrrrrrr...
Die beiden waren so glücklich und nun strapaziert Marc seine Grenzen wieder ganz schön..

Aber zumindest kümmert sich Sabine um das arme Gretchen und nimmt ihr die schreckliche Gesellschaft dieser Tussi ab und tröstet sie....

Soso, Gretchen kommt alo auf das schmale Brett, es Marc mit gleicher Münze zurückzuzahlen. Besser nicht, denn das hätte eine Katastrophe gegeben. Das hat Gigi schon richtig erkannt. Das hätte einen ahndfesten Ehekrach verursache. Marc Meier versteht da keinen Spaß, ungeachtet dessen, was er getan hat und worüber er sich sicher keiner Schuld bewusst ist bzw. sein wird.

In Gigis Büro muss sich die gute also übergeben. Nach dem emotionalen Ausbruch war das für mich das letzte Zünglein an der Waage, das meine Theorie verfestigt hat. Ich freu mich so für die beiden. Ich hoffe für Marc, dass er sich dahingehend auch richtig verhält...

Nun bin ich doch sehr neugierig, er das Gespräch belauscht hat. Marc, Medhi oder Sabine. Hmm, aber Sabine kann ich eingentlich ausschließen, weil sie ins Patientenzimmer musste, und Marc auch, weil der seinen Fehler nicht begriffen hat und daher noch im Zimmer ist. Bleibt also nur Medhi...Wobei Marc seinen Fehler ja auch geschnallt haben könnte und auf die Suche nach seiner Frau gegangen ist... Hmmm...

Mal sehen, wer sich denn nun wirklich hinter dem Unbekannten verbirgt, ob Marc seinen Fehler noch schnallt und ob Gretchen sich wirklich untersuchen lässt.

Ich freu mich schon auf nächsten Samstag und den wunderbaren neuen Teil.

Ich drück dich,
Elena

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

05.08.2012 10:59
#386 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebste Rabea

Ja ich bin heute ganz begeistert! Und dass nicht nur weil Samstag war!! Jaja..sondern weil ich genau wie Elena einen "gewissen" Verdacht hege..gut ich gebe es zu..ich bin nicht glaich drauf gekommen.. aber..nach den letzten Kapitel kann man es nun wirklich (fast) nicht mehr leugnen... Ich habe mich nämlich auch gefragt: seid wann sit Gretchen eigentlich so "sensibel" Gut..das von Marc war scheisse.. so richtig scheisse... Denn er hat nicht nur mit dieser Patientin geflirtet..gut er hat zumindest nicht angefangen..aber er hat sehr wohl zurückgeflirtet..und das in Anwesenheit von gretchen und nicht nur dass...er hat Schwester zu ihr gesagt..und um den ganzen die Krone zu setzen...nennt er sie noch Haasenzahn! Manchmal denke ich: sind alle Männer so..dass sie an der entscheidenden Stelle ihr Hirn aussachlaten oder verfügt nur Marc über dieses Talent?? Ja kann Wunder dass sie sauer ist..SO RICHTIG!! Mal ehrlich da braucht man nicht mal möglicherweise schwanger zu sein..um da "beleidigt, wütend und entäuscht" zu sein..am besten kann er sich was aussuchen.. Dieser Idiot..und er merkt es ja nochnicht einmal..Pfff....Erde an Marc Meiers Gehirn...Du darfst von *Glotzstatus* wieder auf *Betriebsmodus* umstellen..
Zumindest ist ja Sabine noch da...vielleicht redet sie ja dem Dr. Meier ins Gewissen..wenn er mal schnallt dass sie weg ist und sie sucht..
Zumindest kann sie mit Gigi reden..Und sie hat recht mit dem was sie gesagt hat...Das Spiel.wie du mir so ich dir..ist nicht wirklich der Falsche weg..auch wenn er nichts anderes verdient hätte..So könnte er zumindest verstehen was er Gretchen jedesmal damit antut! Aber Marc nimmt sowas immer sehr persöhnlich.. Ne..das gibt ne Handfeste Krise..und mal ehrlich wie heisst es doch so schön.. Der Klügere gibt nach..sprich in diesem Fall..macht sie nicht seinen bescheurerten gleichen Fehler..Nein.. sie ist da eben Klüger..Aber so ein bisschen Leiden dass schon..Hmm..Sexentzug.. Joaa ist ja nicht mal sooo schlecht... Ich hoffe ja immernoch..dass der Gute von alleine drauf kommt..
Und siehe da..Gretchen ist gleich schlecht..bzw. sie übergibt sich..Hmm..mehr braucht es ja nicht..jaja..für mich scheint die Sache mehr als klar zu sein..sie kriegen einen kleinen MeierchenImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Aber Gigi hat schon recht..sie sollte wirklich nen Test machen lassen..oder selber machen.. Aber wer belauscht das Ganze nun...Ich sag ja im EKH..haben sogar Wände Ohren.. Hui..würde mich ehrlich gesagt nicht wundern wenn es Marc aus anderer Quelle erfährt.. Geschieht ihm recht..wenn er sich so BESCHEUERT verhält..

So dann bin ich mal gespannt wie es weitergeht und freu mich auf nächsten Samstag!!!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

11.08.2012 16:21
#387 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten


GBPicsOnline - Danke Jappy Pics


Liebe Bichi,
Ohe gretchen gehts nicht gut!? Na dann wünsche ich ihr gute besserung!
Ich hätte es dir fast geglaubt. Fast!

Hey Nicki,
das ist hier die Frage? Aber ein Tipp, es war keiner der beiden.


Liebste Elena,
sei dir da mal nicht zu sicher, dass es überhaupt Nachwuchs gibt und wenn, er dann etwas positives bedeutet. Aber du freust dich ja schon richtig, wie süß. Jetzt sei aber nicht so gemein zu Marc!

Na, meine liebe Olivia!
Ja, du hast zu weit interpretiert. Na, da bin ich aber froh, dass du immerhin noch nicht soooo an eine Schwangerschaft glaubst, es ist ja auch noch nichts bewiesen.

Allerliebste Greta,
jetzt sag nicht, dass du auch noch in den Schwangerschaftswahn geraten bist? Jaja, du hast ja recht, Gretchen sollte das Ganze nicht auch machen als Rache. Aber denkt Gretchen auch so?

Ihr seid einfach unglaublich, danke!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

11.08.2012 17:13
#388 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Schön, dass síe sich ausgesprochen haben!!!

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

11.08.2012 20:35
#389 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hallo Rabea!
Wie schön, dass heute endlich wieder Samstag ist Denn das heißt auch ein neuer Teil! Und es heißt ein eventuelles Puzzelteil im Rätsek um Gretchens Gesundheitszustand.
Aber nun mal von vorne:
Der Herr Meier scheint etwas gereizt, dabei hat er doch gar keinen Grund dazu, oder? Die einzige, die hie reinen grund hätte gereizt zu sein, ist ja immer noch Gretchen!
Und das ist sie auch. Ohoh, da ist aber jemand wirklich sehr sensibel heute Also, dass sie so sauer ist, das hätte ich nicht gedacht. Da kann einem Marc ja schon richtig Leid tun...
Ja ich weiß, er hat es eigentlich nicht anders verdient, aber jetzt scheinte r sich ja ernsthafte 'Sorgen' zu machen und kümmert sich ganz liebreizend um sie. Korrektur er versuht es, denn Gretchen wehrt ja jegliche Versuche ab. Was mir äußerst Spanisch vorkommt, denn sonst findet sie es immer hinreißen d süß, wenn Marc sich so liebreizend um sie sorgt. Aber nicht so heute... Also, irgendetwas ist doch da im Busch.
Ich wage mal wieder ganz zaghaft den verdacht einer Schwangerschaft? Also ich bin mir absolut nicht sicher, wer weiß was du da so geplant hast. Aber einige Indizien sprechen doch dafür oder nicht? Stimmungsschwankungen, fast schon übertriebene Sensibilität und zu guter Letzt auch noch die Übel- und Müdigkeit. Also, ich weiß nicht.
Allerdings wollte ich noch mal schnell anmerken, dass ich mich sehr über den meier-Nachwuchs freuen würde, wenn es denn so wäre. Image and video hosting by TinyPic
Also im Hause Meier ist wirklich dicke Luft. Was ist denn da los, das kann doch nicht sein. Irgendetwas stimmt mit Gretchen nicht! Aber gewaltig, sonst ist sie doch immer wie versessen auf Marcs Nähe. Was hast du nur geplant? Ich mache mir ernsthafte Gedanken? Also spann uns nicht zu lang auf die Folter!
Und der werte Marc hat also wirklich in der Badewanne geschlafen?! [OMG2] Das hätte ch ihm gar nicht zugetraut, dass er das SO wörtlich nimmt
Und dann wieder die Übelkeit... Was ist da nur los? Ich sitz hier mit lauter Fragezeichen in den Augen! ?-?
Aber am Ende zeigt sie dann doch Reue un dholte ihren MArc zurück ins Bett, imemrhin gibt er ja ne ganz gute Heizung ab
Mal gucken, was sich noch ergibt.
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was du uns nächste Woche auftischst! ich hoffe, nach der doch etwas bitteren Hauptspeise ein zuckersüßes Dessert? Und ich bitte doch innig um einige Auflösung
Liebste Grüße,
Olivia

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.08.2012 11:00
#390 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebe Rabea

Ja es ist wieder soweit..der Samstag war da und hat uns ein wunderbarer Teil von dir gebracht!! Ja und wie ich sehe haben nicht alle "gute Laune" Jaja da ist jemand ganz schön sauer.. Nicht wahr Marc?? Gott..dass er es nicht merkt.. und sie in der Umkleide auch noch ja meiner Meinung nach noch zusätzlich reizt.. ist ja wirklich zum Ich meine..wenn sie bis jetzt nur über seine Worte sauer war..ja dann ist sie spätenstens jetzt auch noch darüber sauer..dass er es ja nicht mal schnallt! Stattdessen denkt er immernoch an die "Patientin" mit ihren angeblichen schmerzen..ja angeblichen..denn ich weiss wenn ich schmerzen habe die ich kaum noch aushalte..habe ich keinen Nerv..mich "aufzuhübschen" und "rumzuflirten" da hat Gretchen schon recht...sind alle Männer so bescheuert oder nur Marc.. Was aber dass Fass zum überschlagen bringt ist ja eindeutig dass..
„Naja, eigentlich müsstest du doch wissen, dass ich so ‚Top Fit-Diagnosen‘ bei Frauen mit einem anderen Körperteil diagnostiziere. Aber wenn du willst kann ich das gerne auch ausprobieren?“
OK da muss er isch nun wirklich nicht wunder dass er eine geschmiert gekriegt hat... Bei so einer Bemerkung.. aber es herrscht doch sowas wie ein Verstand in ihm..zumindest geht er ihr nach und holt sie schlussendlich ein..und entschuldigt sich auch.. Ja ein Fortschritt..aber dafür dass er heute nunja..einiges verbockt hat..kann ich Gretchen vertshen das sie noch sauer ist.. (Hinzu kommen doch sicherlich auch gewisse Hormone oder?? Ja weil..wie gesagt ich kann sie echt verstehen.. ER HAT SO RICHTIG MIST GEBAUT..aber sie scheint mir auch ein bisschen sehr empfindlich und gereizt zu sein..Da ist doch was im Busch..) Und das nächste Fettnäpfchen scheint auch gleich auf Marc zu warten.. Oh je..das mit dem: wohin er sie fahren soll..war wirklich und siehe da..es reizt Gretchen noch mehr..() Gut dass er wiklich nicht auf sie gehört hat..Ja aber Zuhause wird es auch nicht besser.. Ja sie ist sooo richtig sauer..und in diesem Fall ist es schon richtigden anderen nicht zusätzlich zu reizen..den scheinbar ist Marc blosse Anwesenheit Grund genung.. Ja das nächste Mal..überlegt er es sich besser zweimal was er wann sagt.. (Vorallem in den nächsten neun Monaten??) Und siehe da..er "landet" in der Badewanne...Image and video hosting by TinyPic Das war echt süss von ihm...das macht es gleich wieder wett.. was er da von sich gegeben hat..Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic Und siehe da..die Gute muss sich nochmals übergeben..Hmm..also wenn das keine Zeichen sind..
Jaja und anschliessend.. war echt süss.wie sie sich an ihm gekuschelt hat..aber immernoch betont dass sie sauer ist..
Ja jetzt binich umso mehr gespannt auf nächsten Samstag!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

12.08.2012 18:58
#391 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebste Rabea!

Also, ich lass mich nach diesen Hinweisen nicht mehr davon abbringen. Sie deuten einfach zu deutlich auf eine Schwangerschft hin... Oh je, ich glaube, ich drifte langsam in einen Schwangerschaftswahnsinn ab... Naja, das lässt sich nun eh nicht mehr ändern...
Wie der Nachwuchs soll nichts Positives bedeuten???? Wenn der Meier hier Mist verzapft, dann reiß ich ihm den A***** auf. Immerhin wollte er ja auch heiraten und bei dem regen horizontalen Sport, dem die beiden ständig frönen und dam gerade Marc nicht abgeneigt ist, kann das auch mal passieren... , Meier!!!!
Sicher freu ich mich, denn dann würde Marc vielleicht auch endlich vollständig erwachsen werden....
Ich bin doch gar nicht gemein zu Marc , ich erwarte nur, dass er sich angemessen verhält, vor allem wenn es um seine Frau geht... Aber nach dem gestrigen Teil muss ich zugeben, dass ich Marc so viel Rücksicht gar nicht zugetraut hätte. Er geht ja richtig auf Gretchen und ihre Wünsche ein...

Nun aber im Detail:
Da macht Marc Gretchen erst einmal Vorwürfe....Das geht aber nicht, Meier. Vielleicht sollte er besser fragen, WARUM Gretcehn so reagiert hat, statt sie anzublaffen... Außerdem muss ich sagen, dass die Vorwürfe doch ganz schön gemein waren...

„Hat dir diese Magerpuppe nicht nur deine Denkkraft sondern auch deine Sehkraft genommen, oder was? Die war top fit, das hat man doch gesehen!“
Wow, Gretchen kann ja austeilen. Ich muss schon sagen....Da war sie ganz schön wütend...

„Naja, eigentlich müsstest du doch wissen, dass ich so ‚Top Fit-Diagnosen‘ bei Frauen mit einem anderen Körperteil diagnostiziere. Aber wenn du willst kann ich das gerne auch ausprobieren?“
Bei aller meierschen Ehrenrettung, du wirst mir doch sicher zustimmen, dass er damit weit übers Ziel hinausgeschossen ist...Das hätte er einfach nicht sagen dürfen... Gut, die Ohrfeige war sicher auch nicht angebracht, aber in ihrem - eventuellen - Zustand kann Gretchen nun mal nicht anders...

Und doch muss ich sagen, dass ich das folgende nicht erwartet habe. Hier kann ich also eine Lanze für Marc brechen. ich war mir ziemlich sicher, dass er sie danach noch mehr runtermachen würde, was ihr denn einfiele, ihm eine zu scheuern und dann auch noch im KH, aber stattdessen war er ganz der vorbildliche Ehemann...
Für Meiersche Verhältnisse hat er ziemlich schnell begriffen, was er da verbrochen hat. Auch die unverblümte Entschuldigung ließ nicht lange auf sich warten, aber dann begeht er schon wieder einen riesigen Fauxpas. DA konnte ich wirklich nur mmit dem Kopf schütteln...
Fragt er Gretchen doch ernsthaft, ob sie mit zu IHM kommen würde???? Hallo????? Kein Wunder, dass Gretchen da verletzt war. Die beiden sind verheiratet, natürlich meint sie mit Zuhause ihre GEMEINSAME Wohnung...Ich muss Marc allerdings zugute halten, dass der Arme eigentlich keine Ahnung hat, was er da tut. Er hat mit funktionierenden Beziehung eben einfach keine Erfahrung... Da tritt er eben mit voller Wucht in jedes Fettnäpfchen...
Außerdem unterstelle ich ihm jetzt einfach mal, dass er mit seiner unbedarften Frage nur Rücksicht auf Gretchens Bedürnisse nehmen wollte...

Weil Marc sich heute schon zu viel geleistet hat, mimt er zu Hause sogar den Gentleman. DAs war ja so süß...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
„Okay, aber wenn etwas ist, musst du nur Bescheid sagen.“
Also von so viel Rücksicht war ich dann doch ganz gerührt...aber das war ja noch lange nicht alles. Die Frage mit dem Schlafen im Schlafzimmer und die Geste mit der Badewanne, da ist mir echt die Kinnlade runtergeklappt...
Ich bin sicher, Gretchen meinte das in ihrer Verärgerung nur als Provokation. Dass er das tatsächlich durchzieht, hätte sie wohl nie gedacht und ich auch nicht. Aber Marc Meier ist immer für eine Überraschung gut...

Angesichts dieser liebevollen Rücksichtnahme und auch der Sorge, die er nach dem Aufwachen aussprach, kann Gretchen gar nicht anders als ihn wieder ins Bett zu lassen. Ich war hin und weg...Image and video hosting by TinyPic Die beiden sind echt süß zusammen...

„Aber du bist sauer auf mich und willst allein sein, das respektiere ich.“
Wow, das dieser Satz einmal wirklich von Marc kommen würde, hätte ich auch nicht gedacht...

Und dann kuschelt Gretchen sich doch tatsächlich an Marc, kaum dass dieser das Kissen berührt hat. Die beiden können eben nicht ohne einander... DAS war wirklich schön zu lesen.

Liebe Rabea, das war wieder ein wunderbarer Teil aus dem Meier-Haaseschen Alltagswahnsinn. Mach weiter so. Ich kann nächsten Samstag gar nicht mehr erwarten...

Drück dich,
Elena

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

16.08.2012 15:14
#392 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Mein liebe Rabea ,

Der nächste Kommentar wird in englischer Sprache versprochen werden!

28/07:
"So war es mittlerweile zum Ritual geworden und das ganze Operationsteam wusste und akzeptierte, dass die Operation ohne einen Kuss nicht starten konnte.":Ich finde es auch nett dieses kleine Ritual!Image and video hosting by TinyPic
Vor allem von Mark, die für mich nicht gern zeigt seine Gefühle in der Öffentlichkeit ...
Marc ist mit Gretchen wegen ihrer Brüste verheiratet? Sie hatte ein gutes Lachen, als sie Gretchen erzählt, dass ...
Und Mark ist so recht, als er sagte "Also manchmal denke ich, du hast deine Neurosen und Schnapsideen nur, um zu hören, wie sehr ich dich liebe" : Gretchen muss noch von der Liebe vermittelt werden, dass Marc Türen, obwohl sie weiß, er liebt sie, und er heiratete sie für die Liebe ...

04/08:
Diese Marc, immer geflirtet!
Also ja, es ist okay, jemand anderen als seiner Frau niedlich finden, aber flirten mit ihr, bevor seine Frau Ich glaube nicht, es ist sehr richtig ...
Neben Marc erniedrigt Gretchen bekommen ein Medikament, als ob es nicht war Arzt ...
Sabine war toll mit Gretchen! Sie war sehr fürsorglich und sie hat recht: Liebe Gretchen Marc, weil er nicht wie andere, ist ein Arschloch!
Gretchen ist schwanger und jemand hörte, wie sein Gespräch mit Gigi? Vielleicht Marc?
Ich werde sofort lesen Sie weiter!

[blau]11/08:[/blau]
Also nein! Es war nicht Mark, der das Gespräch belauscht ...
Es wird nicht besser mit einander gleichzeitig verstehe ich ich Gretchen Marc würde gegen mich aufgebracht zu werden (vielleicht habe ich mit jemandem vor ihm flirtete, nur um ihn zu ärgern und zu beruhigen).
Und die Ohrfeige! Na ja! Sie ist wirklich aufgeregt ...
Marc hat sich wirklich in der Badewanne geschlafen?! Ich stelle mir sehr gut mit seinen Armen und Beinen, die über die ...
Wie niedlich sie sind kurz vor dem Ende sowieso!
Ich dachte wirklich, sie würden die Nacht zu verbringen böse (aber sicherlich wird es Konsequenzen und Argumente sein, am nächsten Tag).

Jetzt bin ich gespannt, ob Gretchen ist schwanger (und die Marc Reaktion, wenn es positiv ist!)

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

18.08.2012 13:20
#393 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Es ist mal wieder an der Zeit Danke zu sagen. Ich bin euch wirklich dankbar, dass ihr euch immer wieder die Zeit nehmt, mir ein Kommentar zu hinterlassen.

Nicki,
wohl wahr.

Olivia, du und dein Busch. Tut mir leid wegen all den vielen Fragezeichen in deinen Augen, brauchst du eigentlich gar nicht haben. Heute bekommst du auch eine Auflösung wegen dem heimlichen Zuhörer und bald schon zu Gretchen.

Greta, achja der liebe Marc, verfällt halt manchmal leider Gottes in alte Muster zurück. Jaja, in den nächsten neun Monaten , ist klar.

Elena, du bist schon vor langer, langer Zeit in einen Schwangerschaftswahnsinn abgedriftet. Marc kann eben auch mal ganz anders und zum Glück hat er ja schnell begriffen, dass es zu viel war.

Claire, schön, dass du wieder da bist und mir direkt wieder ein Kommentar hinterlässt. Wie war dein Urlaub? Heute erfährst du erst, wer das Gespräch belauscht hat. Und ob Gretchen schwanger ist, weiß ich auch nicht. Warten wir mal einfach ab.

Vielen Dank meine Lieben und noch ein schönes Wochenende!

Nicki662 Offline

Butterböhnchen:

Beiträge: 2.624

18.08.2012 18:22
#394 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Erst Streit und dann Versöhnung!!!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

19.08.2012 12:04
#395 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebe Rabea

Wie schön..einer neuer Teil von dir! Vor allem aber habe ich mich gefreut..über Marc kleines post-it! Das war so unglaublich süss von ihm...Man muss sich dass mal vorstellen..Gretchen wacht auf..ohne Marc.. der übrigends auch nicht in der Badewanne oder auf dem Sofa liegt..ja da kann man nen Anflug von Enttäuschtheit wohl nicht verhindern..der erst wieder wicht..als sie sich erinnert..dass er wahrscheinlich zur Arbeit ist.. Ja und dann entdeckt man dieses kleine gelbe (ich nehme an dass es mal gelb ist.. denn auch wenn sie rosa Post-it im Haus haben..was ich mir bei Gretchen schon durchaus vorstellen kann.. nehme ich nicht an, dass Marc Meier sie auch benutzt..) Zeltelchen.. mit einer son wunderbaren Botschaft!! Ja da startet man wirklich bestens gelaunt in den Tag.. Und bei so einer botchaft..kann man gar nicht anders als die Prüfung hervorragend zu meistern!
Aber auf den Weg zu Marc..wird sie sagen wir mal so.."aufgehalten" Und da dachte ich schon..Nein Gretchen schnell weg da.. Aber..wir kennen ja alle Gretchen..sie ist einfach viel zu gut für diese Welt..und ein Nein danke..oder ein einfaches Danke..bringt sie nur sehr schelcht über die Lippen.. Marc würde sagen: Bei klappt es komischerweise aber hervoragend.. Jaja Marc..bei dir ist es auch was anderes..
Aber dass sie ihn glaich duzen muss.. War ja klar.. und wie sollte es auch anders sein..der flirtet mit ihr..obwohl er weiss dass sie verheiratet ist..ich meine er hat ja gelauscht.. jaja und dieser Satz.. Wenn ich ehrlich bin, denke ich, dass du so etwas überhaupt nicht verdient hast. Okay, ich kenne dich erst eine halbe Stunde und ihn überhaupt nicht, aber das wäre mir…“ Nimmt er sich da nicht ein bisschen zuviel raus..? Ich meine das geht niemanden was an ausser Gretchen und Marc..klar er hat mal wieder so richtig Mist gebaut..aber das gibt ihm nicht das recht so über Marc zu reden.. Das riecht man doch förmlich...dass er Marc quasi nur "schlechtmachen will" Jaja..aber Marc scheint sowas wie Antennen zu haben..
Richtig beieindruckt hat es mich als er gesagt hat.. er weiss dass er Scheisse gebaut hat.. aber dass sie das selbe tut macht es auch nicht besser.. Ja dass nenn ich mal Einsicht.. Süss..wie sie sich dann versöhnen!! Jaja und nicht nur versöhnen.. wenn man schon im Lift ist....kann man es ja auch ausnutzen.. Siehe da..auch Marc ist da was aufgefallen.. Hmm..also langsam wird es docheindeutig oder nicht? Jedenfalls freu ich mich auf nächsten Samstag!! Weiter so!

GLG Greta

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DOCTOR'S DIARY - Man sieht sich immer ZWEIMAL im Leben!!

Winnie Offline

Student:


Beiträge: 521

19.08.2012 16:04
#396 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebe Rabea,

Das war also der Patient mit Nieren mysteriöse Geheimnis Zuhörer?
Und ich fühle er von Frau Meier wurde verführt ... Wenn Mark erzählt, schlechte ihn!
Ah ich verstehe: Lennard gehört, dass Gretchen für ihn besorgt, damit er etwas will? Das ist, warum er einen Kaffee bietet ...
Marc ist eifersüchtig oh oh ich wusste es! Herr Meier noch nicht vollständig abgeschlossen reden über die Vergangenheit von Gretchen? Und wenn wir über Sie reden, wie gestern mit der Frau, mit der Sie ein wenig flirten?
Oh nein, es ist wahr! A Marc Meier ist nicht eifersüchtig haha!
In jedem Fall ist Frau Meier keine Angst, im Aufzug in Einklang gebracht werden ...

Claire

Marc: Herzlichen Glückwunsch es ist kein Mädchen sondern ein richtiges Kind !

Missing_DD Offline

PJler:


Beiträge: 1.205

19.08.2012 22:25
#397 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Liebe Rabea!

Ja, ich weiß, aber ich seh die Anzeichne eben überall. Ich weiß gar nicht was ich dagegen tun soll... Heute verkneif ich mir jegliche Anmerkungen dazu einfach mal. Ich bin mir sicher, du weißt auch so, dass ich sie gefunden habe...


Marcs Nachricht war ja so süß, da kann Gretchen gar nicht anders als wieder milde gestimmt zu sein...

Soso, es war also die Nierentransplantation, die sie belauscht hat. Na, der Mann hat Nerven.... und dann macht er sie auch noch mitten im Krankenhausflur an....Da muss wohl noch jemand Manieren lernen... Aber Moment, wenn er das Gespräch mitangehört hat, dann müsste er doch von ihrer potentiellen Schwangerschaft wissen und trotzdem macht er sie so unverfroren an...Echt unglaublich... Wenn Marc das sieht brauch der glatt wieder eine neue Niere....

Gretchen hat instinktiv richtig gehandelt. SIe wusste, dass es nicht richtig ist, und wollte ihm absagen, aber er ließ sich nicht abwimmeln...

Dieser Lennart ist ganz schön dreist. DA weiß er, dass sie verheiratet ist, und kennt sie erst seit einer halben Stunde, und schon mischt er sich in ihr Leben... Das wird Marc aber gar nicht gefallen.... Und prompt sthet eben dieser auf der Matte und markiert sein Revier. Da kriegt der Patient die volle Breitseite meiersche Eifersucht ab... DAnn verlässt er mit Gretchen die CAfeteria und meckert sie auch wieder an. Oh je, ich glaube dieses Problem wird Marc nie in den Griff bekommen...

Aber dann zeigt sich doch noch, dass es nicht nur um den Typen ging, sondern vornehmlich darum, dass Gretchen nach ihrer gut verlaufenen Prüfung nicht sofort zu Marc gegangen ist, um ihm Bericht zu erstatten. Süß, Marc Meier fühlt sich ausgeschlossen....Image and video hosting by TinyPic Und dann hat er es auch nur auf eine Entschuldigung angelegt.... Der wird ja noch ganz weich, unser Marci...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

„Geht doch.“ Fragend sah Gretchen ihn an. „Naja weiß du, immer bin ich derjenige, der die Fehler macht und somit einen Streit auslöst. Aber du, du bist einfach perfekt und hast nie Fehler gemacht. Ja, außer heute, denn das eben gefiel mir überhaupt nicht! Aber ich wollte bloß eine Entschuldigung von dir.“
Das war wirklich wunderschön, fast so schön wie eine Liebeserklärung. An ihm ist wohl doch ein Romatiker verloren gegangen. Gretchenh hat anscheinend einen guten EInfluss auf ihn...

Und dann treiben sie es im Aufzug. Also als ob das kein Anzeichen ist, gerade bei Gretchen, aber ich habe ja meinem Wahnsinn abgeschworen, also verliere ich dazu auch kein Wort mehr.

Nichtsdestotrotz war das wieder ein toller Teil. Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus... Mach weiter so. Ich freu mich auf Samstag...

Drück dich,
Elena

Bichi91 Offline

PJler:

Beiträge: 1.447

19.08.2012 23:51
#398 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Hey. Uhlala bei gretchen sind die sicherungen durchgebrannt. Nice nice. Ja auch der liebe marc ist gleich eifersüchtig. Der gute herr darf also flirten bis zum abwincken aber wehe es ist umgekehrt!!!

Bin gespannt wies weiter geht

Olivia<3 Offline

PJler:


Beiträge: 1.373

20.08.2012 15:23
#399 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten

Aloha Rabea!
So, jetzt hab ich auch ein kleines bisschen Zeit gefunden, um deine Story zu kommentieren. Ich hoffe ich komme nicht zu spät!
So nun aber mal von vorne:
arc macht sich also einfach aus dem Staub. Naja, was heißt einfach: Er hat ja geung Zeihen gesetzt, dass er Frühschicht hat und einen süßen Zettel hat er auch hinterlassen Image and video hosting by TinyPic Das war mal aller erste Sahne, dass Marc so etwas sagen...Äh...Schreiben kann Schließlich hat er scih selbst ja als Idiot bezeichnet
Am Nachmittag kam dann aber die Nierentransplantation (Ich nenn den Herrn einfach mal so, ih weiß zwar das er anders heißt, aber naja) und hat zu aller Ungunst auch noch das Gespräch belauscht. nein, ich glaube da ist wirklich keiner draufgekommen
Aber was fällt ihm denn ein die Frau Meier einfach so 'anzubaggern'? Der einzige, der das darf, ist ihr Ehemann Dr. Marc Meier!!!
Und einen Kuchen gehen sie also auch ncoh essen. Ich weiß, dass Gretchen das mit dem Kaffee-Trinken nicht so eng sieht, ganz im Gegenteil zu ihrem Ehemann, der ja bekanntlich sehr eifersüchtig ist. Was ja gegebenenfalls auch mal ganz süß ist.
Aber wer weiß ob die Nierentransplantation nicht andere Absichten hat.
Aber da kommt ja eh schon Marc und klärt die Situation auf:
Wenn ich ehrlich bin: Es wunderte mich schon fast ein bisschen, dass Marc nicht vollends ausgetickt ist und dem Mann ganz klar und deutlich eine lautstake Predigt gehalten hat, die deutlich macht, dass Gretchen SEINE Ehefrau ist und auch von niemand anderem zum Kaffee eingeladen werden darf. Ich muss sagen: Danke Meier, dass uns das erspart geblieben ist: Ein bisschen Eifersucht ist süß, aber bitte nicht zu extrem Soe wie es heute geregelt wurde, war ich sehr zufrieden mit Marcs Reaktionen.
Auch wenn er selbstverständlich nihct davon ablässt Gretchen zu sagen,d ass er das ganz und gar nicht gut findet, wenn sie sich von Patienten zum Kaffe-Trinken einladen lässt.
Aber anchdem diese Nebensächlichkeiten geklärt sind, geht es dann ans Eingemachte:
Gretchen schlägt vor im Aufzug Sex zu haben?! Als ich es das erste mal gelesen hab, (wohlbemerkt nur überflogen, gelegentlich muss ichd ann noch mal lesen), hab ich echt gedacht Marc hätte diesen Vorschlag gemacht, aber nein, es war Gretchens... Sehr, sehr seltsam: ich denke du weißt was jetzt kommt?
Sicher, ich komme wieder mit meinem Busch: Da ist doch was im Busch! (Ich werde mal keine nähergehenden vermutungen stellen,a ber ich denke, du weißt, was ich denke: Übermaß an sexueller Lust, Fressatacken, die eh schon an der tagesordnung sind, Übersensibilität, Überlkeit?!)
Naja, die armen Patienten, die auf den Aufzug warten...

Schreib schnell weiter, denn das ein oder andere Fragezeichen ist dann doch noch da

Liebe Grüße,
Olivia

Rabea Offline

Student:


Beiträge: 550

25.08.2012 12:25
#400 RE: Kommentare zur 1. Story von Rabea Zitat · Antworten


Danke - GB Pics


Hallo, meine Lieben!
Leider fehlt mir heute die Zeit, um jeden eurer lieben Kommentare einzeln zu beantworten, aber ich habe mich wieder tierisch gefreut und bin der Meinung, dass ihr die Besten seid.

Zum heutigen Teil muss ich wahrscheinlich gar nichts sagen, gell? Ihr habt es doch eh alle gewusst. :)

Also, Danke Olivia, Bichi, Elena, Claire, Greta und Nicki.

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz