Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 3.169 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Alex ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 18:44
#76 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@River
Barack Hossein Obama????Habe ich da was total verpasst.
Die nächsten US Präsidenteschaftswahl steh ja auch schon wieder mehr oder weniger vor der Türe und ich gehe mal davon aus
das diese Topmeldung des Tages(wobei ich bin noch immer nicht überzeugt)Barack Obama auf einer wahren Sympathie Welle reiten lassen wird
fragt sich allerdings nur ob diese ausreichen wird,das Barack Obama eine zweite Amtszeit bekommt,da die USA ja mit einer ganze Reihe
von nationalen Probleem zu bewältigen hat.Aber das ist dann ein anderes Thema,wobei ich offen bekenne das wenn ich die Möglichkeit hätte
den nächsten US Präsidenten wählen zu können,also Sarah Palin würde es bei mir sicher nicht werden.Aber das ist noch Zukunftsmusik.

Auch wenn mich dieser Link hier noch nicht überzeugt,das die WIssenschaft bestätigt,das es tatsächlich zu 99,9% Bin Laden ist.

http://www.20min.ch/news/dossier/alkaida...is-vor-17410276

Das Spezial beim ZDF werde ich mir auch ansehen.

River ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 20:21
#77 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@ Alex

Was wundert dich daran, dass mich Obama nicht so ganz überzeugt hat? Als US-Präsident? Hat er auch nicht, und ich nehme es den USA übel, dass diverse Verträge von ihnen nicht unterschrieben werden. Verträge, die die ganze Welt betreffen, wie z.B. das Kyoto-Protokoll (http://de.wikipedia.org/wiki/Kyoto-Protokoll), das Verbot gegen Landminen (http://www.zeit.de/politik/ausland/2009-11/usa-landminen) und es gibt noch mehr.
Ein Land wie die USA widersetzt sich weltweit dringend benötigter Grundvoraussetzungen für Klimaschutz und Weltfrieden bzw. dem Schutz Unschuldiger vor Landminen, um nur diese zwei Fälle aufzugreifen.

zu Osama bin Laden

Jedenfalls nach den neuesten Meldungen bzw. Nachrichten im TV (ZDF) wurde Bericht darüber erstattet, sie die Aktion ablief. Die DNA-Analyse sei gemacht worden und - das kam bei ZDF heute - Osama bin Ladens Frau habe ihren Ehemann identifiziert. Keine Ahnung, wie das zustande kam.

Die defälschten Bilder wurden nirgends erwähnt; dass allerdings die Seebestattung islamischer Tradition widerspricht, wurde gesagt. Außerdem wurde bestätigt, dass ein Märtyrer wie Osama bin Laden keinen Pilgerort schaffen muss, um verehrt zu werden oder um seine Glaubensbrüder in ihren Absichten zu bestätigen. Sein Name allein genügt wohl. Der Nachfolger steht bei Al-Quaida steht auch schon fest - kann mir den Namen noch nicht merken.

Vermehrte Terroranschläge werden in den USA sowie in arabischen Staaten erwartet - zunächst.

Problematisch ist, dass Al Qaida aus vielen Terrorzellen besteht, die weltweit verstreut sind und selbständig agieren - sie benötigen keinen Kopf - was auch in der Vergangenheit bewiesen wurde.

Da nun von keiner Seite der Tod Bin Ladens angezweifelt wurde, erwarte ich die Berichte der Enthüllungsjournalisten, die sicher schon in den Startlöchern stehen.

Erst wenn sie nichts Neues zutage bringen, werde ich glauben können, dass die Seebestattung für Osama bin Laden statt fand.

@ All
Meine Kommis zu diesen Themen klingen ein wenig hart, ich weiß, aber das kommt nur daher, dass man immer erst viel später - manchmal Jahre später - erfährt, dass man wieder von den Politikern dieser Welt veräppelt wurde. Die sind dann meistens schon weg von der Polit-Bühne und man kann sie nicht zur Rechenschaft ziehen dafür, dass sie ganze Völker belogen haben.

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 20:50
#78 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@River

Da hast du etwas missverstanden,ich bin immer noch nicht überzeugt davon,das es wirklich Bin Laden ist,der tot ist.
Das meinte ich.Frag mich nicht wieso ich noch nicht überzeugt bin,kann darauf noch keine Antwort geben,ich weiss es nicht.
Das sich die USA international einigen Werten,auch die,die du angesprochen hast,wiedersetzen ist nichts neues.

ZITAT

Nach der Tötung on Osama Bin Laden und der raschen Seebestattung bleiben viele Fragen in Bezug auf die Identifizierung
der Leiche des Terroristenchefs offen.

ZITAT

Noch gibt es keinen Fotobeweis vom Tod des Terrorfürsten,doch laut Angaben der US Regierung besteht kein Zweifel
am Erfolg der gezielten Tötungsaktion.

Wie genau die Identifizierung vonstatten ging,bleibt ein Geheimniss der US Regierung.


Zum Bericht http://www.20min.ch/news/dossier/alkaida...eimnis-17410276

Was die zu erwartenden Terroranschläge(nach Medienberichten)betrifft,gehe ich davon aus,das diese nicht nur die USA und
den arabischen Länder treffen wird,sondern auch US Einrichtungen in Europa.

River ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 21:47
#79 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@ Alex zu Bin Ladens Identity

Ach so - jetzt versteh ich. Sorry - ich steh öfters mal auf der Leitung.

Ja - ich hatte ja geschrieben, dass ich auch daran zweifle, dass der Tote Osama bin Laden ist.

Das nehme ich Barrack Obama ja auch übel: Dass er zur Sicherheit keine anderen Institutionen als Zeugen dazu genommen hat. Wäre doch kein Problem gewesen, da ein paar Leute rasch einzufliegen.

Wie ich gesagt hatte: Meine Zweifel werden sich erst zertreuen, wenn keine anderen Meldungen mehr kommen - das kann aber Jahre gehen, befürchte ich.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es Jahre dauern kann, bis eine Verschwörung aufgedeckt wird. Hatten wir zur Genüge.

Ist in diesem Fall für die Terrorbedrohung aber irrelevant und lediglich die Wahrheit zu wissen, ist auch viel später noch befriedigend, wobei wie gesagt, die Frage ist, was ich glauben will oder kann und was nicht.

Ach und Alex, ich habe bisher noch keine weiteren Informationen darüber gefunden, dass Bin Ladens Frau ihren Ehemann identifiziert hätte. Falls du da auf was stösst, das würde mich interessieren. Wurde bei ZDF heute so gesagt.

River ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2011 06:03
#80 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@ All zu Bin Ladens Identity

Heute morgen kam schon im Radio, dass die US-Regierung Zweifel an der Identität bin Ladens ausräumen möchte.

Man denkt daran, noch mehr Beweismaterialien zu veröffentlichen. Außerdem habe eine der Frauen bin Ladens ihn identifiziert. Diese Frau sei nach ersten Angaben doch nicht getötet worden, sondern in Pakistan zurück gelassen worden. Eine Identifizierung durch die Ehefrau wurde gestern auch von ZDF heute bestätigt. Mehr habe ich bisher darüber nicht gefunden.

Habe zwei Links gepostet - unter "Terror" - N24 beschäftigt sich mit den Beweisen. "Zeit online" hat momentan nur Fakten zu bieten, ohne Zweifel am Tod bin Ladens, allerdings mit Widersprüchen in Bezug auf die Tötungsabsicht an dem Terroristen. Diese Widersprüche hat N24 auch in den Nachrichten.

Zur DNA-Analyse: Es wurden Proben des Toten mit Proben von Verwandten abgeglichen. Da ich kein Spezialist bin, wundert es mich, woher die Proben der Verwandten kamen und in welchem Verhältnis sie standen. Womöglich wurde ein Cousin bin Ladens getötet und dessen DNA mit der DNA eines Bruders von bin Laden abgeglichen = Passt! ???
Das würde ich gerne genauer wissen!

Eine 100%ige Übereinstimmung könnte doch eigentlich nur durch eine DNA-Analyse einer sicher von bin Laden genommenen Probe zu einem früheren Zeitpunkt mit einer neuen Probe des Toten festgestellt werden, meine ich?

Bei weiteren Überlegungen muss ich aber sagen, dass selbst eine solche Aussage der US-Regierung die Zweifel nicht zerstreuen könnte, weil man auch hier nicht sicher wüsste, ob da iwie getäuscht wurde und die DNA ein Fake ist.

Warum also fehlte der US-Regierung - namentlich Barrack Obama - die Weitsicht, sich durch neutrale Zeugen die Identität Osama bin Ladens bestätigen zu lassen?
War man zu hochmütig und hatte es nicht nötig, den Wahrheitsgehalt abzusichern? Hat man es schlichtweg vergessen? Oder hat man was zu verbergen?

Das gibt eine Neverending Story, weil durch die Bestattung der Leiche jede weitere sichere Beweisführung zunichte gemacht wurde.

River ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2011 21:29
#81 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@ All zur aktuellen Situation betreffend den Tod Osama bin Ladens

Inzwischen ist eingetreten, was ich bereits als meine persönliche Meinung gepostet habe: Die offiziellen Meldungen der US-Regierung bieten so viele Widersprüche auf, dass von vielen Seiten moniert wird, dass eben eine sichere Feststellung des Todes bin Ladens nicht mehr stattfinden kann.

Neu ist, dass bezweifelt wird, ob eine Tötung rechtlich überhaupt vertretbar ist. Desweiteren hat sich die USA der Übertretung verschiedener Völkerrechte zuschulden kommen lassen, indem sie auf pakistanischem Boden ohne Absprache mit der Regierung dieses Landes ihre Mission durchgeführt haben.

Die Meinungen verschiedener Fachleute steht dahingehend fest, dass die entstandenen Zweifel an der Identität des Toten sowie am Hergang der Aktion niemals ausgeräumt werden können, da neutrale Beobachter bzw. Zeugen fehlen.

Die Umfragen für Barrack Hossein Obama in den USA haben eine positive Wertung ergeben. Das sollte ihm bei den Präsidentschaftswahlen nächstes Jahr helfen.



Meine Meinung zur Tötung bin Ladens: Die Feststellung der Identität durch unparteiische Zeugen hätte unbedingt durchgeführt werden müssen. Die Tötung selbst mag rechtlich nicht vertretbar sein, aber ich denke, dass eine Inhaftierung ein größeres Problem dargestellt hätte. Die Haftanstalt wäre vor Angriffen nicht sicher gewesen und ob man wirklich für einen Terroristen diesen Riesenaufwand betreiben sollte... Wobei man nicht vergessen darf, dass auch er ein Mensch war - rein christlich gesehen.

Eine Veränderung bei al-Qaida wird nicht stattfinden. Nachfolger sind meines Wissens sogar zwei da und das Fehlen der lebenden Identifikationsfigur, wie man das wohl nennt, kann meines Erachtens durchaus durch die Existens einer toten Identifikationsfigur ersetzt werden. Im Gegenteil: Man hat jetzt einen Märtyrer mehr.

River ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2011 21:14
#82 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@ Alex

Hey Alex - Danke für den Link mit der Berliner Titanwurz! Image and video hosting by TinyPic

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2011 21:20
#83 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@River

Immer wieder gerne

River ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2011 16:29
#84 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@ All zur Verurteilung des Säureattentäters im Iran - Aussetzung der Vollstreckung


Grundsätzlich schließe ich mich der Meinung von Human Rights Watch an - siehe erster Link von mir.

Was das Bedauern der Frau, die Opfer des Attentäters wurde, angeht, so muss ich sagen, dass ich es unglaublich finde, dass ein Mensch solch ein Urteil anstrebt und das auch noch selbst vollstrecken möchte.

Man kann ja nachvollziehen, was Ameneh Bahrami durchgemacht hat, aber dass sie selbst das Urteil vollstrecken möchte, finde ich schon - ich möchte sagen - pervers.

Selbst könnte ich das wohl nicht und würde auch nicht wollen, dass das einem Menschen angetan wird. Es müsste genügen, dass der Täter eine langjährige Strafe in einem iranischen Gefängnis dafür absitzen muss. Man kann sich ja vorstellen, wie die Zustände dort sind, also...

Soviel zum Verständnis in Bezug auf Menschenrechte in anderen Ländern und zur persönlichen Haltung einzelner Personen dazu...

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2011 08:26
#85 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@River
Simme deinem Bericht vollkommen zu,doch man sollte sich auch die Gedanken und die Rache
der Frau nicht einfach so wegdenken.Ich gehe mal davon aus,das im ersten Moment,falls man so etwas schreckliches
überhaupt überlebt,wir alle einen solchen Gedanken haben würden.Die Betonung liegt auf würden.
Nicht umsosnt gibt es ja auch den Spruch,wie du mir,so ich dir,und viele handeln ja auch danach,ohne
sich über späteren Konsequenzen im klaren darüber zu sein(hier sind jetzt kleiner Vergehen angesprochen).
Doch wie River es schon bemerkte,ist das keine Lösung,selber Selbstjustiz zu verüben.
Wie die Zuständnisse in den Gefägnissen weltweit sind wissen wir alle,und ich denke mir,
der Täter wird es unter seinen Mithäftlingen auch nicht gerade einfach haben.

Ich selber könnte so etwas auch nicht tun und heisse das auch nicht gut.

Mirique Liebe von AUDL Offline

Krankenschwester:


Beiträge: 850

25.05.2011 17:11
#86 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@Alex - Weltuntergangs-Szenarien

Ja das mit den Weltuntergangs Theorien ist so eine Sache! Je näher wir uns Dezember 2012 nähern, kommen da immer mehr so Untergangs-Theorien. Bei allen ist es aber so - da wird mit Angst gearbeitet - und da bekanntlich Angst die Menschen lähmt, sind die Menschen auch leichter manipulierbar.


Dann die EHEC_Infektion:
- was dahinter steckt ist auch so seltsam! Ich weiss nicht ob es auch das ist, aber eine Bekannte von mir hat eine schreckliche Augeninfektion gehabt, da ist das ganze Auge komplett rot und da hilft anscheinend nur Antibiotika dagegen.

Andere News:
- Fallender Euro-Kurs: keine Ahnung wie sich das künftig noch entwickelt
- speiender Isländischer Vulkan: haben wir jetzt künftig ein neues Phänomen: "same procedure every years as usual?"

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2011 17:21
#87 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@Mirique Liebe von AUDL

Der Weltuntergang wurde ja schon sehr oft vorausgesagt und wir sind immer noch da.Also ich glaube nicht daran.

Was den Euro betrifft,würde ich mal sagen für uns Schweizer ist das eigentlich gut,wenn wir mal über die Grenze zum einkaufen fahren.
Ansonsten keine Ahnung wie das weiter geht.

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2011 19:59
#88 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@Oslo/Norwegen

Wenn man die Bilder im TV sieht,denkt man sofort an das Handwerk von Al Qaida.

Flora Offline

Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.047

23.07.2011 21:03
#89 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Zitat von Alex
Sängerin Amy Winehouse ist tot




Och menno,nicht schon wieder. Was machen die nur alle ?
Bin echt schockiert. Die war erst 27.
R.I.P Amy. Es ist sehr schade,dass sie es nicht geschafft hat ihr Leben auf die Reihe zu kriegen.

___________________________________

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2011 21:20
#90 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Nach diesem Wochenende kann mich wahrscheinlich nichts mehr so schnell schocken.

@Oslo
Ich hatte ja erst geschrieben,als man die ersten Bilder im TV sah,von der Zerstörungswut denke ich an Al Qaida.
Man kann sich das nicht vorstellen das ein einzelner Mensch so eiskalt einfach 85 Kinder Jugendliche abknallt
und um ganz sicher zu sein,das die Opfer auch wirklich tot sind,schiesst er ihnen ein zweites mal mit einer Schrottflinte
in den Kopf.Da versteht man zurecht die Welt nicht mehr.Das kann und werde ich nie begreifen.
So grausam kann man doch nicht sein.
In stiller Anteilnahme

@Amy
Schade,das sie es nicht geschaft hatte,ihr Leben auf die Reihe zu kriegen.
Sie hatte eine so wunderschöne rauchige Stimme.
R.I.P Amy Winehouse.Ich hoffe du findest jetzt deinen Frieden.

Toni ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2011 21:38
#91 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Anschlag in Oslo:

Ich weiß gar nicht, was ich dazu schreiben soll. Das ist wirklich erschütternd und schockierend. Ich kann das alles noch gar nicht richtig realisieren. Wie können Menschen so grausam sein? Darauf wird wohl niemals irgendjemand eine Antwort finden.

"Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen und es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen."


Tod von Amy Winehouse

Dieses tragische Ende einer großartigen Künstlerin wird uns auch noch eine Weile begleiten. Mit ihrer Musik und Stimme wird sie uns in Erinnerung bleiben.

Wirklich schreckliche Ereignisse an diesem Wochenende.

Krankenschwester Offline

Praktikant:


Beiträge: 9

12.02.2015 13:47
#92 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Zitat von Flora im Beitrag #12
Ich weiß,sowas ähnliches habe ich auch gesehen. Man fängt klein an z.B. mit liften oder Lippen aufspritzen und steigert sich dann immer mehr zu größeren OP´s wie Nasen-OP,Brustvergrößerung,Fettabsaugung etc.
Für mich dennoch unbegreiflich wie man ein solches Risiko mit 23 eingehen kann.
Sie war 23 und es war die 6. OP.
Wieviel hätte die dann mit 30 oder 40 gehabt. Ist einfach nur Wahnsinn !!!



Ich arbeite in einer Schönheitsklinik und ich kann sagen, dass das Risiko mittlerweile nicht mehr besonders hoch ist, wenn die Klinik gut ist. Alles andere ist natürlich schon riskant, vor allem solche OPs im Ausland. Und es gibt auch schon Methoden, bei denen das Risiko wirklich gegen 0 geht - z.B. die Brustvergrößerung mit Macrolane. Wird z.B. hier in zwei Videos erklärt, wie das funktioniert.

Wollte ich hier nur mal erwähnt haben... wobei 6 OPs mit 23 natürlich schon eine Nummer sind.

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

24.02.2016 12:31
#93 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Ägypten: Wut und Verwirrung über Lebenslang-Urteil für Dreijährigen

Also, da muss ich mich wirklich fragen, was man sich da gedacht hat! Einen Dreijährigen?! Der weiss doch gar nicht was da *abging* geschweige, denn dass er es verstanden hat!

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.221

24.02.2016 12:32
#94 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Danke.. Das wollt ich grad schreiben...

Also.. <-- Mehr fällt mir dazu einfach nicht ein.. Bin sprachlos und das passiert echt selten...

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

24.02.2016 12:34
#95 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Du sagst es, ich habs gerade im Büro erzählt, nachdem ich gefühlt 5 Minuten sprachlos auf dem Bildschirm gestarrt habe! Die meisten dachten, ich mache Witze! Ich kann es immernoch nicht recht glauben.. wirklich einen Dreijährigen.. denkt da keiner mehr nach?!

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.221

24.02.2016 12:41
#96 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Hab so langsam das Gefühl das keiner mehr nachdenkt. Egal wo... Allein wenn man da an Flüchtlingskrise und TTIP denkt. Sinnlose Glaubenskriege. Alles nur noch ganz großer Mist.

Jetzt verurteilen sie KINDER.. Ist echt unfassbar... Alle entweder oder .

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

25.02.2016 11:00
#97 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Zitat von JackySunshine im Beitrag #96
Hab so langsam das Gefühl das keiner mehr nachdenkt. Egal wo... Allein wenn man da an Flüchtlingskrise und TTIP denkt. Sinnlose Glaubenskriege. Alles nur noch ganz großer Mist.

Jetzt verurteilen sie KINDER.. Ist echt unfassbar... Alle entweder oder .

Du sprichst mir aus der Seele!

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

12.03.2016 11:18
#98 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Mal was erfreuliches! Ich bin doch immer wieder erstaunt was hunde so alles können!

Luke hat Diabetes | Sein Hund rettete ihm das Leben
Mehr dazu hier: http://www.bild.de/byou/2016/hund/labrad...77974.bild.html

NeaMorielle Offline

Facharzt:


Beiträge: 9.221

01.04.2016 11:02
#99 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

Zitat von Greta im Beitrag RE: Roger Cicero im Alter von 45 Jahren gestorben
ROGER CICERO († 45) | Jetzt stürmen seine Hits die Charts


Mehr dazu hier: http://www.bild.de/unterhaltung/musik/ro...31650.bild.html


Ich finde es wirklich unglaublich, dass die Leute immer erst sterben müssen . Seine Musik war schon immer einfach genial Image and video hosting by TinyPic. Wirklich schlimm sowas .

Greta Offline

Erfolgsautorin:

Beiträge: 103.656

01.04.2016 11:15
#100 RE: Kommentare zu den News Zitat · Antworten

@JackySunshine
Ich hab genau das Gleiche gedacht!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz