Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 4.532 mal aufgerufen
 Grey´s Anatomy
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Sayjuri ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2008 22:11
Grey's Anatomy - Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Hier könnt ihr alle Informationen über di Serie rein geben

alyssa Offline

Mitglied


Beiträge: 170

12.09.2008 22:13
#2 RE: Infos zur serei! Zitat · antworten

wenn ihr infos über greys und andere us serien haben wollt schaut doch einfach mal bei http://www.myfanbase.de
da gibt es auch infos zur 5. staffel von greys!

Sayjuri ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2008 22:28
#3 RE: Infos zur serei! Zitat · antworten

Die Episoden der 1. Staffel
1. Nur 48 Stunden
2. Grenzen
3. Überleben ist Alles
4. Niemandsland
5. Die Last der Verantwortung
6. Der Morgen danach
7. Der Selbstzerstörungsknopf
8. Glaubensfragen
9. Geheimnisse

Quelle : myfanbase.de

Naddl Offline

Mitglied


Beiträge: 5.308

06.05.2009 11:17
#4 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Juppiiieeh...Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Beim Staffelfinale wird ein Paar aus der Serie heiraten...
vermute stark, dass es Derek und Meredith sind..Image and video hosting by TinyPic

Hier mal so nen kleinen Vorgeschmack..
Wenn ihr weiter runter scrollt könnt ihr noch die amerekanische Vorschau sehen...


http://www.serienjunkies.de/news/greys-anatomy-21699.html

MarBeaZz Offline

Mitglied

Beiträge: 1.138

08.05.2009 06:27
#5 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten
Zitat von MarBeaZz
Also ich kann hier jetzt schon mal sagen,dass Izzie und Alex NICHT heiraten werden !!


Es tut mir Leid,ich hab euch was falsches erzählt.
Guckt euch das an,aber SPOILER wenn ihr nicht wissen wollt was passiert schaut es euch nicht an !!!!

http://www.youtube.com/watch?v=zh_U0n9SFUU

____________________________________________________

Karin ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2009 09:48
#6 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Nun ist es definitiv & offiziell . T . R Knight steht ab dem Herbst nicht mehr für GA zur Verfügung .
Er steigt vorzeitig aus seinem Vertrag aus .

Mehr dazu im unteren Link

http://www.wunschliste.de/news/5023

Karin ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2009 10:07
#7 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Während der eine aussteigt aus Ga , kommt eine andere zurück .

Kaherine Heigl wird bei der sechsten Staffel wieder mit an Bord sein .

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35650&p3=

monerl ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2009 14:56
#8 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Es wird wieder ein Cross-Over mit Privat Practice geben:

Quelle: http://www.gala.de/lifestyle/kultur/6945...e-Practice.html

Karin ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2009 12:36
#9 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten
Flora Offline

Admine & Gründerin des DD-Fanforums


Beiträge: 7.045

15.06.2010 22:13
#10 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

"Grey's Anatomy" erweitert Hauptcast erneut (Achtung, Spoiler!)

Das Ensemble von "Grey's Anatomy" erhält einen weiteren, permanenten Neuzugang. Sarah Drew wird auch in der kommenden, siebten Staffel wieder als Dr. April Kepner zu sehen sein. Drew hatte die Rolle zuletzt auf wiederkehrender Basis gespielt und war im Oktober 2009 erstmals in der Serie zu sehen gewesen.


weiter hier : http://www.wunschliste.de/news/8266

▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬
"I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not."

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2011 05:53
#11 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Grey`s Anatomy:Patrick Dempsey hört auf

http://zeitgeistmagazin.com/tv/2775-grey...mpsey-hoert-auf

Mona Offline

Mitglied


Beiträge: 4.929

02.06.2011 12:16
#12 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Sein Publizist hat gleich Dementi eingelegt:

http://edition.cnn.com/2011/SHOWBIZ/TV/0...mpsey.greys.ew/

Time will tell, würde ich sagen.

Edit!

Okay, das wirft wieder ein anderes Licht auf die Sache:


Zitat
To be true he said more than that, I heard the interview and I'm Italian.

He said he was very excited thinking back to the pilot as noone knew where they were going to end.

Now he is tired, better, he can't take another year playing this character who had been important to him, nut it's time to finish and look for other experiences. No more romantic comedies as he says he is too old for them (isn't he acting in Enchanted 2?), he is more in action movies.



Er spielt eine Hauptrolle in "Transformers 3".

Quelle: ABC Board

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2011 09:51
#13 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Heute Abend bei SIXX,drei Folgen Grey`s Anatomy hintereinander zum Staffel Finale

http://www.sixx.de/programm/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

25.10.2012 12:53
#14 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Grey's Anatomy: Patrick Dempsey über Romantik und Endzeitphantasien

Patrick Dempsey, aka Dr. Derek Shepherd, aka McDreamy aus Grey's Anatomy sprach im Interview mit TVLine über seine Beziehung zu Ellen Pompeo, seine Hoffnungen für das Serienfinale und die Verlängerung seines Vertrags.

Patrick Dempseys Figur in „Grey's Anatomy“ hat in den vergangenen acht Staffeln allerhand durchgemacht. Als Gehirnchirurg Derek Shephard wurde der Frauenschwarm in der Krankenhausserie von einem Amokläufer angeschossen, bei einem Flugzeugabsturz verletzt und verlor seinen besten Freund und seine Schwägerin unter tragischen Umständen.

„Grey's Anatomy: Patrick Dempsey über Romantik und Endzeitphantasien“ nachzulesen bei Serienjunkies
Doch auf der anderen Seite durfte Dempsey in seiner Rolle auch seine große Liebe kennenlernen, sie heiraten und mit ihr eine Familie gründen. Der Schauspieler hat gemeinsam mit anderen Mitgliedern der eingespielten Riege der Darsteller (namentlich Frontfrau Ellen Pompeo, Chandra Wilson, Sandra Oh und Justin Chambers) einen neuen Vertrag unterschrieben. Somit wird er der Serie „Grey's Anatomy“ für mindestens eine weitere Staffel nach der aktuellen neunten erhalten bleiben.

Im Rahmen des Interviews mit TVLine erläuterte Dempsey seine Entscheidung im Mai, sich für zwei weitere Staffeln in den Dienst von Shonda Rhimes erfolgreichem Medical-Drama zu stellen. So hatte sich der Schauspieler aus rein pragmatischen Gründen für eine Verlängerung seines Vertrags entschieden:


Patrick und der Arbeitsmarkt

Während viele andere Schauspieler - auch diejenigen, die zuvor in erfolgreichen Formaten mitgewirkt hätten - in der Gegenwart ohne Engagement über die Runden kommen müssten, habe er dank des immer währenden Erfolgs der Ärzteserie einen „sicheren Arbeitsplatz“. Weil auch Dempsey selbst in der Vergangenheit die Durchstrecken einer Schauspielkarriere kennenlernen musste, die Zusammenarbeit am Set der Serie stets harmonisch verlaufe und er mit „Grey's Anatomy“ zudem „gutes Geld“ verdiene, fiel ihm die Entscheidung einer Vertragsverlängerung nicht schwer. In den Worten Dempseys: „Ich wäre dumm, nein zu sagen.“


Ein schwerer Abschied?

Im Zusammenhang mit dem Abschied von seinem Kollegen Eric Dane, der für die Serie den Charakter des Mark Sloan porträtierte, ließ sich Dempsey seine Gefühle entlocken: „Wenn jemand geht, hinterlässt er eine Leere.“ Dane habe seiner Ansicht nach eine sehr wichtige Rolle gespielt. Der Gedanke an eine Fortsetzung von „Grey's Anatomy“ ohne seinen besten Serienfreund, stimme den Schauspieler dementsprechend wehmütig.



http://www.serienjunkies.de/news/greys-a...aege-43995.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

06.11.2012 12:07
#15 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Gewinnspiel Greys Anatomy

"Grey's Anatomy"-Abend zu gewinnen:
kress und Lovefilm verlosen 5 x 2 Karten
McDreamy- und McSexy-Fans aufgepasst: Bei dem exklusiven "Grey’s Anatomy"-Event "Live und Uncut" holt eine Improtheatergruppe die Kult-Serie um Meredith Grey, McDreamy & Co. vom Bildschirm auf die Bühne. Dabei liegt das Geschehen in den Händen des Publikums: Mit einer überdimensionalen Fernbedienung zappen die Zuschauer durchs Programm. Als Abschluss gibt es die Mediziner aus dem Seattle Grace Hospital in zwei Highlight-Folgen auf großer Leinwand.

Die US-Serie erzählt die Geschichte von den fünf jungen Assistenzärzten Meredith Grey (Ellen Pompeo), Cristina Yang (Sandra Oh), Isobel "Izzie" Stevens (Katherine Heigl), George O’Malley (T.R. Knight) und Alex Karev (Justin Chambers), die ihre Ausbildung in der Chirurgie des Seattle Grace Hospital absolvieren. Im Mittelpunkt stehen Merediths Beziehung zu Derek (auch bekannt als McDreamy), Sex und der tägliche Kampf um die besten Operationen.

"Grey's Anatomy – Live und Uncut" beginnt am 29. November um 18:00 Uhr in der Anatomischen Anstalt in München. Danach gibt zwei Highlight-Folgen auf großer Leinwand zu sehen. kress und Lovefilm verlosen 5 mal 2 Karten. Die Frage zum Gewinn: Wer spielt McDreamy in der Serie?

Die Antwort bitte bis zum 9. November hier

Mail quiz@kresspost.de Betreff. Grey Anatomy
eintüten. Viel Glück und Postadresse nicht vergessen!

Quelle: http://kress.de/tagesdienst/detail/beitr...x-2-karten.html

dodo Offline

Mitglied

Beiträge: 12

07.11.2012 04:31
#16 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

a very good one
the good thing about this doesn't lie in the loyal picturing of doctor's life, but in a broader sense the life of modern, metropolitan people.
their relationship, family life, work-life balance, everything that we are currently experiencing.

the start of something new...

Gadgets

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

08.11.2012 14:35
#17 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Probleme für ProSieben
"Grey's Anatomy" kommt nicht aus dem Quoten-Tal

Bereits zum dritten Mal in Folge verpasste "Grey's Anatomy" einen zweistelligen Marktanteil - und auch sonst hatte ProSieben am Mittwoch nur wenig zu melden. "TV total" ging am späten Abend schließlich sogar völlig baden.

Bei ProSieben kann man derzeit mit der Entwicklung von "Grey's Anatomy" nicht zufrieden sein. Die US-Serie kämpft mit schwachen Zuschauerzahlen und hat nun bereits zum dritten Mal in Folge nur einen einstelligen Marktanteil in der Zielgruppe eingefahren. Mit nur 1,16 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern reichte es in dieser Woche für lediglich 9,4 Prozent Marktanteil. Damit lief es sogar noch etwas schlechter als in den beiden Wochen zuvor. Insgesamt waren 1,49 Millionen Zuschauer dabei, die auch insgesamt für recht überschaubare 4,7 Prozent Marktanteil sorgten. Damit war "Grey's Anatomy" aber sogar bereits das meistgesehene ProSieben-Programm des Tages.

Mehr hier: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/38288/..._dem_quotental/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

16.11.2012 12:42
#18 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Gewinnspieltext zu Grey’s Anatomy – Live und Uncut

Grey’s Anatomy-Fans aufgepasst! Mit LOVEFiLM könnt Ihr die kompletten ersten sieben Staffeln der Ärzteserie nicht nur mit dem innovativen ABC TV On Demand-Service auf lovefilm.de jederzeit ansehen, sondern auch live erleben! Bei unserem exklusiven Grey’s Anatomy-Event holen wir mit einer Improtheatergruppe die Kult-Serie um Meredith Grey, McDreamy & Co. vom TV-Schirm auf die Bühne. Dabei liegt das Geschehen im wahrsten Sinne des Wortes in Eurer Hand: Mit einer überdimensionalen Fernbedienung zappt ihr durchs Programm. Im Anschluss gibt es die Mediziner aus dem Seattle Grace Hospital in zwei Highlight-Folgen auf großer Leinwand.
Macht mit und gewinnt für Euch und eine Begleitperson Tickets für ein unvergessliches Grey’s Anatomy-Erlebnis am Donnerstag, 29. November, ab 18 Uhr in der Anatomischen Anstalt in München! Obendrauf gibt es ein LOVEFiLM-Paket, mit dem Ihr Euch die Serie ganz einfach nach Hause holen könnt. Und wer noch mehr hilfsbereite Ärzte und nette Schwestern kennenlernen möchte: Ab sofort operieren bei ABC TV on Demand auf lovefilm.de auch die Darsteller von Scrubs und Private Practice.

Wer mitmachen will, kann dies schnell und einfach per E-Mail tun. Sagt uns einfach, wer eure liebste Rolle in Grey’s Anatomy ist. Schickt eine E-Mail an info@digitalvd.de um mitzumachen.


Quelle: Gewinnspieltext zu Grey’s Anatomy – Live und Uncut - Kino, Filme und Fakten von www.digitalvd.de


Quelle: http://www.digitalvd.de/entertainment/al...live-und-uncut/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

20.11.2012 12:51
#19 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Grey's Anatomy: Constance Zimmer für Handlungsbogen verpflichtet

Bei Grey's Anatomy kann man nie genug Doktoren haben. Darum wird Constance Zimmer in der neunten Staffel auch in mindestens vier Episoden der Krankenhausserie erscheinen und eine neue Ärztin spielen, die mit einem speziellen Sinn für Humor besticht.

Obwohl sich das Seattle Grace beim besten Willen nicht über einen Ärztemangel beschweren kann, kommt demnächst noch eine weitere Fachkraft dazu. EW meldet, dass Constance Zimmer für eine mindestens vier Episoden umfassende Gastrolle verpflichtet werden konnte.

„Grey's Anatomy: Constance Zimmer für Handlungsbogen verpflichtet“ nachzulesen bei Serienjunkies
Dabei spielt die aus „Entourage“ bekannte Schauspielerin die Rolle der Dr. Cahill, einer selbstsicheren, selbstbeherrschten und zielsicheren Ärztin mit einem schwarzen Sinn für Humor. Außer, dass die Figur in mindestens vier Episoden der neunten Staffel der ABC-Krankenhausserie auftreten wird, ist sonst nichts über die Figur bekannt.

Die 1970 geborene Constance Zimmer ist einigen Serienfans durch ihre Rolle als Dana Gordon, einer guten Freundin und Kollegin von Ari Gold (Jeremy Piven) in der HBO-Comedy „Entourage“ ein Begriff. Außerdem spielte sie in „Boston Legal“ in insgesamt 23 Episoden als Claire Simms mit und war zudem bei „Joan of Arcadia“ und der kurzlebigen Anwaltsserie „In Justice“ dabei. Demnächst wird man sie in der von „Netflix“ produzierten Serie „House of Cards“ an der Seite von Kevin Spacey bewundern dürfen.

Die zweite Hälfte der achten Staffel der US-Serie „Grey's Anatomy“ läuft aktuell immer mittwochs um 20.15 Uhr bei ProSieben. In den USA zeigt ABC die neunte Staffel immer donnerstags.

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/greys-a...ogen-44591.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

22.11.2012 10:44
#20 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

«Grey's Anatomy»: Endlich wieder zweistellig

Obwohl das Medicaldrama wieder in die Zweistelligkeit zurückkehrte, bleiben die Zahlen des ProSieben-Mittwochs ausbaufähig.

Lange Zeit war das Medizinerdrama «Grey's Anatomy» ein absolutes Aushängeschild für ProSieben. Mittlerweile jedoch sind die Quoten der US-Serie eher betrüblich, in den vergangenen Wochen scheiterte sie sogar wiederholt an der Zweistelligkeit, während die VOX-Konkurrenz dies selbst gegen sehr zuschauerstarke Fußballspiele bewerkstelligt. Diesen Mittwoch kam auch «Grey's Anatomy» mit 10,5 Prozent immerhin in den zweistelligen Bereich – ein wahrer Erfolg ist dies dennoch nicht.

Mit 1,72 Millionen Gesamtzuschauern und 5,2 Prozent bei allen war die Ärzteserie immerhin noch gefragter als die so furios gestartete Comedy «New Girl», die ihre enorme Zugkraft beim TV-Publikum längst verlor. 1,56 Millionen Interessierte und 4,8 beziehungsweise 10,0 Prozent waren diese Woche für das schwächelnde Format drin.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=60506&p3=

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

25.11.2012 11:44
#21 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Keine Pause: «Grey’s Anatomy» geht nahtlos weiter

Am 2. Januar zeigt ProSieben das Finale von Staffel acht im Doppelpack, eine Woche später startet die neue Runde.


«Grey’s Anatomy»-Fans kommen voll auf ihre Kosten. Lässt man den zweiten Weihnachtsfeiertag 2012, der auf einen Mittwoch fällt, mal außer Acht, wird ProSieben die Ausstrahlung der Drama-Serie nicht unterbrechen, sondern die neue neunte Staffel direkt an die achte anschließen. Das Finale der achten Staffel erfolgt am Mittwoch, den 2. Januar 2013. Der Münchner Sender hat sich entschieden an diesem Tag gleich eine Doppelfolge zu programmieren. Man will so wohl RTL Paroli bieten, das am 2. Januar 2013 die Erfolgssendung «Der Bachelor» in eine weitere Runde schickt.

Am 9. Januar dann startet direkt die neue Staffel und hat im Schlepptau auch «Private Practice» dabei. Weil die Quoten in den USA nicht mehr stimmen, hat ABC entschieden, nach der sechsten Staffel Schluss zu machen. Die finale Runde wird aus 13 Episoden bestehen. Das Serienfinale wird bei ProSieben demnach für Frühjahr erwartet. In Unterföhring wird man mit dieser Entscheidung ganz gut leben können. Die fünfte Staffel lief in Doppelfolgen im Sommer und holte über weite Strecken unterdurchschnittliche Marktanteile in der wichtigen Zielgruppe.
«Private Practice» löst somit die Sitcom «New Girl» ab, deren Finale der ersten Staffel für den 19. Dezember terminiert ist. Nach 22.15 Uhr kommen zwei Folgen «How I Met Your Mother» - das Finale der siebten Staffel ist für den 9. Januar 2012 angesetzt.


Quelle: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=60558&p3=

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

28.11.2012 11:01
#22 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Erste Bilder von Neve Campbell in "Grey's Anatomy"

Zwei neue Fotos enthüllen "Grey's Anatomy"-Gaststar Neve Campbell als Dr. Derek Shepherds Schwester.


In der neunten Grey's Anatomy-Staffel verschlägt es Scream-Star Neve Campbell (Party of Five, Wild Things) ins "Seattle Grace". Sie übernimmt die Rolle von Liz "Lizzie" Shepherd, Dereks mysteriöser vierter Schwester. Für Campbell und Dempsey ist es nicht das erste Aufeinandertreffen: In Scream 3 standen die beiden schon einmal zusammen vor der Kamera.

Ob Campbell als Dempseys Schwester durchgeht, könnt ihr jetzt selbst beurteilen. Die ersten zwei Bilder zeigen sie kurz nach ihrer Ankunft am Ende der Folge "Love Turns You Upside Down", als Meredith (Ellen Pompeo) Assistenzärztin Heather (Tina Majorino) bittet, ihr dabei zu helfen, Dereks übel zugerichtete Hand zusammenzuflicken. Was genau Lizzie ins Krankenhaus ihres Bruders treibt und welches Verhältnis sie zu ihm hat, wurde allerdings noch nicht verraten. Sicher ist nur, dass sie auch in der darauffolgenden Episode "Run, Baby, Run" zu sehen sein wird.

Zwei von Dereks Schwestern haben wir zuvor schon kennengelernt, zum einen Amelia, die im Grey's Anatomy-Spin-off Private Practice von Caterina Scorsone gespielt wird, zum anderen Nancy (Embeth Davidtz). Eine weitere, Psychiaterin Kathleen, wurde bisher nur am Rande erwähnt.

Hier die Bilder: http://www.moviejones.de/news/news-erste...tomy_11316.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

06.12.2012 13:11
#23 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Neuer Herzensbrecher für "Grey's Anatomy"

Justin Bruening hat einen größeren Part in der neunten "Grey's Anatomy"-Staffel ergattert, Romanze inklusive.

Nachdem schon Neve Campbell als Dereks Schwester Lizzie Shepherd und Constance Zimmer als neue Ärztin an Bord gekommen sind, wird bei Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte jetzt an der Männerquote geschraubt. Mit Erfolg, denn Justin Bruening (Ringer, Switched at Birth), der Hauptdarsteller des kurzlebigen Knight Rider-Sequels Knight Rider - K.I.T.T. in Gefahr!, wurde für eine wiederkehrende Rolle in der aktuellen neunten Staffel verpflichtet.

Bruening spielt Matt, einen Rettungssanitäter im Seattle Grace. Und man munkelt, er darf gleich mal einer der weiblichen Angestellten den Kopf verdrehen. Nur wer die Glückliche ist, das wurde noch nicht verraten. Zwei Grey's Anatomy-Ärztinnen dürften aber besonders gute Karten für ein Techtelmechtel mit Matt haben - Achtung, Spoiler!

Schließlich stehen mit Dr. Cristina Yang (Sandra Oh) und Dr. April Kepner (Sarah Drew), die sich gerade erst von ihren jeweiligen Partnern Owen (Kevin McKidd) und Jackson (Jesse Williams) getrennt haben, zwei frischgebackene Singles zur Auswahl. Da geht doch bestimmt was. Auf wen tippt ihr?

Seinen ersten Grey's Anatomy-Auftritt soll Bruening entweder Ende Januar oder Anfang Februar 2013 absolvieren.

Quelle: http://www.moviejones.de/news/news-neuer...tomy_11433.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

12.12.2012 12:51
#24 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Grey's Anatomy: Shonda Rhimes über Katherine Heigl

In einem Interview mit Oprah Winfrey ließ sich Shonda Rhimes über Katherine Heigls Ausstieg aus Grey's Anatomy aus. Die Serienschöpferin ist immer noch nicht gut auf dieses Thema zu sprechen.


Für „Oprah's Next Chapter“ hat Medienmogul Oprah Winfrey die Showrunnerin der TV-Hits „Grey's Anatomy“, „Private Practice“ und „Scandal“ - Shonda Rhimes - geladen. Auf der Themenliste stand auch der Ausstieg von Katherine Heigl aus „Grey's“, über den Rhimes bisher eher vornehm geschwiegen hat. Zum ersten mal hat sich Rhimes etwas boshaft über die ehemalige Darstellerin geäußert.

„Grey's Anatomy: Shonda Rhimes über Katherine Heigl“ nachzulesen bei Serienjunkies
Heigl, die schon häufiger durch direkte, wenig diplomatische Äußerungen über ihre Arbeitgeber aufgefallen war, hinterließ mit ihrem kurzfristigen Ausstieg aus der Serie verbrannte Erde. Heigl hatte in der sechsten Staffel nach der Adoption einer kranken Tochter zunächst eine Freistellung von der Produktion erhalten, zur geplanten Rückkehr zu den Dreharbeiten aber ihren Ausstieg aus „Grey's Anatomy“ kurzfristig durchgesetzt. Das hatte Rhimes, die für die komplexen Planungen zu den Staffeln ihrer Ärzte-Soap bekannt ist, im Regen stehen lassen.

Zudem bewarb sich Heigl bereits davor als Titelverteidigerin nicht wie nahezu automatisch üblich für einen Emmy und begründete ihre Entscheidung damit, dass ihr Handlungsbogen nicht Emmy-würdig sei, womit sie durchblicken ließ, dass ihr die Autoren eben nichts ordentliches geliefert hätten - und das obwohl sie im Jahr zuvor mit einem Emmy als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde.

Rhimes erklärte im Interview mit Winfrey: „Einerseits war es wie ein Schlag in die Magengrube, andererseits kam es nicht wirklich überraschend.“ Anschließend gab sie den Zuschauern den Rat, den sie selbst seit Jahren befolgt: „Wenn die Menschen ihr wahres Gesicht zeigen, glaube ihnen.“

Im Januar bekundete Heigl Interesse daran, für ein Gastspiel zur Serie „Grey's Anatomy“ zurückzukehren um die Geschichte ihrer Figur Izzie abzurunden, doch Rhimes winkte diplomatisch ab: „Es ist sehr nett zu hören, dass sie die Serie schätzt. Wir sind auf dem Weg, den wir geplant haben und die Idee diesen Weg zu ändern, liegt nicht in unserem Interesse.“

Quelle und der Link zum Video: http://www.serienjunkies.de/news/greys-a...rine-45165.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 89.251

13.12.2012 12:25
#25 RE: Infos zur Serie ! Zitat · antworten

Wieder besser unterwegs
"Grey's Anatomy" hat Talsohle offenbar überwunden


Starke Quoten sehen nach wie vor anders aus, doch von den Tiefstwerten der vergangenen Wochen hat sich "Grey's Anatomy" bei ProSieben inzwischen etwas erholen können. Dafür fiel "New Girl" mal wieder in den einstelligen Bereich.

Von einstigen Spitzenwerten ist "Grey's Anatomy" mittlerweile weit entfernt. Allerdings kann ProSieben inzwischen offenbar wieder etwas aufatmen: Die US-Arztserie scheint sich von ihrem Durchhänger inzwischen leicht erholt zu haben. Wirklich gut sind die Quoten allerdings nach wie vor nicht: Mit 1,36 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern kam "Grey's Anatomy" am Mittwoch immerhin auf einen Marktanteil von 11,0 Prozent. In vorigen Wochen hatte sich die Serie gegen die Champions League mit lediglich 9,9 Prozent begnügen müssen, davor waren immerhin zwei Mal in Folge zweistellige Marktanteil drin.

Keine Selbstverständlichkeit, denn zwischen Ende Oktober und Mitte November hatte die ProSieben-Serie zwischenzeitlich sogar gleich vier Wochen lang nur einstellige Werte akzeptieren müssen. Diese Talsohle scheint man erst mal überwunden zu haben. Insgesamt verzeichnete "Grey's Anatomy" in dieser Woche übrigens 1,61 Millionen Zuschauer. "New Girl" kam anschließend nicht über 1,44 Millionen Zuschauer hinaus, verpasste - anders als die Arztserie - jedoch einen zweistelligen Marktanteil und erzielte magere 9,9 Prozent. Immerhin: "How I Met Your Mother" steigerte sich mit einer neuen Folge danach noch auf 12,6 Prozent.

Derweil verlief der Mittwochabend auch für Vox durchwachsen: Während "Rizzolo & Isles" auf gute 9,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe bei insgesamt 2,54 Millionen Zuschauern kam, blieb "King" danach bei 7,2 Prozent im eher enttäuschenden Bereich hängen. "Criminal Intent" steigerte sich jedoch im Anschluss daran auf 10,1 Prozent und auch "Crossing Jordan" war mit 10,0 Prozent zu später Stunde noch erfolgreich unterwegs. Völlig zufrieden kann man derweil bei Super RTL sein, wo man mit "Once Upon A Time" ebenfalls auf Serien-Ware aus den Übersee setzte. Sehr gute 4,4 Prozent betrug der Marktanteil in der Zielgruppe, insgesamt schalteten 860.000 Zuschauer ein.

Quelle: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/38779/...ar_ueberwunden/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen