Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 6.910 mal aufgerufen
 Julia Koschitz als Maria Hassmann
Seiten 1 | 2 | 3
Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.338

27.04.2013 17:36
#26 RE: Julia Koschitz in „Tödliche Versuchung“ Zitat · antworten

Die Nackte aus dem ZDF-Krimi: Julia Koschitz: „Seitensprünge gibt es auch in glücklichen Beziehungen ”

Von BERND PETERS

Millionen sahen sie nackt im ZDF-Film „Tödliche Versuchung“. Nicht das erste Mal, das Julia Koschitz mit einer tollen Rolle begeisterte. Die schöne Münchenerin spielt oft die scheinbare Durchschnitts-Frau, bei der es hinter der Oberfläche brodelt. Mit uns sprach sie über Gagen und Grundsätze, Seitensprünge und Süßigkeiten.

Der Film heißt „Tödliche Versuchung“. Was führt Sie in Versuchung?

Zucker! Zucker in jeder Form. Obwohl die Ernährungswissenschaften ja mittlerweile erklären dass Zucker ein Hauptproblem ist, führt mich Süßes tatsächlich oft in Versuchung. Da kann ich ganz schlecht nein sagen.

Ihre Helena schlittert in eine Affäre mit einem Kunden. Sind Sie auch so spontan in Liebesdingen?

Nein, bin ich nicht. Emotionale Überforderung kenne ich natürlich auch – das ist menschlich – aber ich kann sie meistens besser einordnen, weil ich reflektierter als Helena bin. Insofern ist mein Umgang ein anderer.

Sind Sie selbst denn vergeben?

Ich lebe in einer festen und glücklichen Beziehung, ja.

Glauben Sie, dass Sie in einer ähnlichen Situation vor einem Seitensprung gefeit wären?

Das hoffe ich doch. Trotzdem ist es eine recht typische Gefahr in langjährigen Beziehungen, wo sich eine zu große Selbstverständlichkeit eingeschlichen hat, dass man sich auch mal zu einem anderen hingezogen fühlen kann. Das mag auch in glücklichen Beziehungen passieren. Die Frage ist, wie man damit umgeht, sprich, ob man seinem verlangen nachgibt oder es sein lässt.

Sprachlosigkeit ist das große Problem zwischen Helena und ihrem Mann. Wie löst man das?

Ich bin keine Therapeutin. Aber ich glaube, man kann miteinander reden üben. Wenn man das nicht durch die Erziehung mit bekommen hat, muss man das sogar. Man kann lernen, Fragen die man sich selbst stellt, auszusprechen. Oft kreist man ja gedanklich um den gleichen Punkt. Wenn man diesen artikuliert, eröffnet einem alleine die Reaktion des anderen schon neue Perspektiven.

Sie gelten seit „Der letzte schöne Herbsttag“ und „Ruhm“ als kommender Kino-Star. Ist ihnen so ein prestigeträchtiger Erfolg wichtig?

Man wünscht sich für jeden Film natürlich Erfolg, aber in der Entscheidung, ob ich ein Projekt annehme oder nicht, spielt das erstmal keine Rolle. man weiß ja vorher auch gar nicht, ob der Film gut ankommen wird. Prestige ist für mich nicht ausschlaggebend. Ich mache die Filme, deren Drehbücher mir gefallen.

Das bedeutet auch finanzielle Einbußen – ist also ein Luxus, den man sich leisten können muss.

Bestimmt, ja. Aber materiell habe ich keine großen Ansprüche, deshalb kann ich mir diesen Luxus vielleicht auch leisten. Mein Luxus ist meine Freiheit, die Projekte machen zu können, die mich interessieren. Ich fahre jetzt auch nicht unbedingt drei Monate lang auf Reisen. Dafür sage ich lieber einen Film mehr ab, wenn er mir nicht gefällt.

Also drängt es Sie auch nicht, wie so viele ihrer Kollegen, nach Hollywood?

Ich dränge jedenfalls nicht bewusst dahin. Ich liebe das amerikanische Independent-Kino, es wäre ein Traum dort mitzuspielen. Ich würde es also bestimmt nicht ablehnen. Aber es wäre vermessen, danach jetzt schon zu streben. aber ich kann mir vorstellen mal in Frankreich zu arbeiten. Ich wurde in Brüssel geboren, deshalb verbindet mich eine Vertrautheit zu der Sprache.

Zur Zeit wird in der Branche viel über weniger Drehtage und sinkende Gagen gesprochen... Ihr Eindruck?

Ich kriege das natürlich auch mit. Meine Gagen sind okay, meine Drehtage auch. Ich habe 70 bis 90 im Jahr. Darüber kann ich mich bestimmt nicht beschweren. Aber insgesamt werden es immer weniger Drehtage pro Film und das geht ganz klar auf die Qualität.

Kann man sich dagegen wehren?

Ich hoffe es. Ich mache das im Kleinen. Ich bin zum Beispiel mit meinen Gagen flexibel. Wenn es im Kontext der gesamten Finanzierung steht und das Drehbuch toll ist, verzichte ich gerne auf Geld, um den Film zu realisieren und mehr Drehtage möglich zu machen.



Quelle: http://www.express.de/promi-show/die-nac...6,22556034.html

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.338

26.11.2013 09:52
#27 RE: Ein Emmy für Julia Koschitz Zitat · antworten

Emmy für "Das Wunder von Kärnten".

Das Ärztedrama mit Ken Duken und Julia Koschitz setzte sich gegen Produktionen aus drei Ländern durch.



Der Film "Das Wunder von Kärnten" in der Regie von Andreas Prochaska ist am Montagabend (Ortszeit) in New York mit einem International Emmy, einem der wichtigsten Fernsehpreise der Welt, ausgezeichnet worden. Die ORF-Koproduktion setzte sich gegen drei Produktionen aus Großbritannien, Japan und Uruguay durch.

In dem Ärztedrama geht es um einen jungen Mediziner, der auf sich allein gestellt eine Notoperation an einem dreijährigen Mädchen vornehmen muss, um das Kind zu retten.

Die Hauptrollen spielen Ken Duken und Julia Koschitz. "Das Wunder von Kärnten" entstand in Zusammenarbeit von ORF und ZDF und wurde von Prochaska inszeniert. Der Film erreichte der Produktionsfirma Rowboat zufolge im vergangenen Jahr im ZDF einen Marktanteil von 17,1, beim ORF sogar von 33 Prozent.

Ken Duken hatte sich im Vorfeld keine Hoffnungen auf die begehrte Fernsehauszeichnung gemacht. "Es war eine krasse Konkurrenz. Ich hätte nicht damit gerechnet", sagte Duken nach der Preisverleihung. Der Gewinn habe ihn völlig überwältigt. "Ich kriegs' gerade noch gar nicht gegriffen."

International Emmys
Die International Emmys sind ein Ableger der US-Emmys, des wichtigsten Fernsehpreises der Welt. Auch die für nichtamerikanische Produktionen vergebenen Auszeichnungen sind sehr begehrt, haben aber nicht annähernd den Glanz der Primetime Emmys. Vom US-Publikum werden die International Emmys nicht übermäßig wahrgenommen, doch in Fachkreisen sorgt schon eine Nominierung immer wieder für Aufsehen.


Quelle: http://kurier.at/kultur/film/emmy-fuer-d...nten/37.648.847

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

29.11.2013 12:37
#28 RE: Julia Koschitz in "Pass gut auf ihn auf" Zitat · antworten

Sie war zwar nicht selbst bei Volle Kanne.. sondern Barbara Auer.. (als Kontrahentin von Schauspielkollegin Julia Koschitz zu sehen) aber es wird über ihren neusten Film gesprochen: "Pass gut auf ihn auf", bei auch Julia mitspielt!


Hier der Link: http://www.prisma.de/fernsehen/sendung.h...%3a05%3a00%2b01

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

21.05.2014 13:45
#29 RE: Julia Koschitz - „Ein jüngerer Freund käme für mich infrage“ Zitat · antworten

Julia Koschitz
„Ein jüngerer Freund käme für mich infrage“



Schauspielerin Julia Koschitz hat es geschafft, sie bekommt die anspruchsvollsten Rollen und passt in keine Schublade. Ob das nur Glück war, verrät sie im Interview. Die Österreicherin erklärt aber auch, was sie über ungleiche Liebespaare denkt und welche Phobien sie hat.





Mehr dazu hieR: http://www.focus.de/kultur/vermischtes/j...id_3850680.html

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.338

24.05.2014 17:38
#30 RE: Julia Koschitz gewinnt Bayrischen Fernsehpreis Zitat · antworten

Julia Koschitz hat gestern den Bayrischen Fernsehpreis gewonnen

Als Beste Film-Schauspielerin ging Julia Koschitz hervor, die für ihre Rolle im ZDF-Film "Pass gut auf ihn auf" ausgezeichnet wurde.

Quelle: http://www.dwdl.de/nachrichten/46004/pre...d_got_to_dance/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

06.07.2014 10:44
#31 RE: Julia Koschitz dreht "Am Ende des Sommers" Zitat · antworten

"Auch wenn es noch so wehtut".

Die Schauspielerin dreht derzeit in Wien das TV-Drama "Am Ende des Sommers".




Mehr dazu hieR: http://kurier.at/kultur/medien/julia-kos...htut/73.500.282

Rems Offline

Mitglied


Beiträge: 323

11.08.2014 19:41
#32 Julia Koschitz in "Kleine Ziege, sturer Bock" Zitat · antworten

Drehstart für "Kleine Ziege, sturer Bock" / Johannes Fabrick inszeniert ZDF-Kino-Koproduktion mit Wotan Wilke Möhring


Wotan Wilke Möhring als charmanter Lebenskünstler: Die Komödie „Kleine Ziege, sturer Bock“ (Arbeitstitel) wird derzeit als ZDF-Kino-Koproduktion in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Dänemark und Norwegen gedreht.-



http://www.focus.de/kultur/diverses/tv-ausblick-drehstart-fuer-kleine-ziege-sturer-bock-johannes-fabrick-inszeniert-zdf-kino-koproduktion-mit-wotan-wilke-moehring_id_4031868.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

14.08.2014 09:26
#33 RE: Julia Koschitz - Drehstart für "Harter Brocken" (AT) Zitat · antworten

Das Erste: Drehstart für "Harter Brocken" (AT) mit Aljoscha Stadelmann, Julia Koschitz, Christoph Bach, Anna Schudt und Hinnerk Schönemann, Godehard Giese in den Hauptrollen




Mehr dazu hieR: http://www.boerse-go.de/nachricht/das-er...n,a3851491.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

26.10.2014 11:01
#34 RE: Julia Koschitz in "Hin und weg" - Wie drei Kinostars über selbstbestimmtes Sterben denken Zitat · antworten

Film "Hin und weg"
Wie drei Kinostars über selbstbestimmtes Sterben denken


Gemeinsam haben sie einen Kinofilm über selbstbestimmtes Sterben gedreht: "Hin und weg". Hier verraten Florian David Fitz, Julia Koschitz und Jürgen Vogel, wie sie zu dem Reizthema stehen.


Mehr dazu hier: http://www.morgenpost.de/kultur/berlin-k...ben-denken.html

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.338

11.11.2014 09:33
#35 RE: Julia Koschitz ist für den Bambi nominiert Zitat · antworten

Julia Koschitz ist für ihre Rolle in "Pass gut auf ihn auf" für den BAMBI nominiert!

Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin/uma-thurm...-schauspielerin


Nachtrag zur Bambi-Nominierung:

Aus der Begründung der Jury:

"Julia Koschitz ist eine Frau der leisen Töne, die sie meisterlich zum Klingen bringen kann. Das Laute und Platte ist ihr fremd. Wie sie in dem Fernsehfilm ,Pass gut auf ihn auf!‘ das Gefühlschaos einer Frau nachvollziehbar macht, bei der eine tödliche Krankheit diagnostiziert wird, ist zutiefst berührend. Koschitz porträtiert das Hin und Her zwischen Verzweiflung und Trotz, Tränen und selbst auferlegter Disziplin mit großem Respekt und ohne übertriebene Sentimentalität.“

Mehr dazu:
http://www.bambi.de/die-bambi-nominierte...national/221558
http://www.mdr.de/bambi/index.html

Die Bambi-Verleihung findet am Donnerstag, den 13. November 2014, statt, 20.15 Uhr im Ersten.

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

23.12.2014 11:00
#36 RE: Julia Koschitz - Infos Zitat · antworten

Auf ihrer Angenturseite gibts neue Fotos, zumindest kannte ich diese noch nicht! Hier ist der Link:


http://www.studlar.de/de/schauspielerinnen/julia-koschitz

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

14.04.2015 10:58
#37 RE: Julia Koschitz - Infos Zitat · antworten

Julia hat auch ne Facebook Seite, guckt mal vorbei!


https://www.facebook.com/KoschitzJulia

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

16.05.2015 13:27
#38 RE: Infos Julia Koschitz - "Zweimal lebenslänglich" - Drehstart für ZDF-Drama mit Julia Koschitz und Felix Klare Zitat · antworten

"Zweimal lebenslänglich" - Drehstart für ZDF-Drama mit Julia Koschitz und Felix Klare


Mehr dazu hier: http://www.presseportal.de/pm/7840/30228...und-felix-klare

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

24.11.2015 12:38
#39 RE: Infos Julia Koschitz - „Ich war ein eher stiller Rebell“ Zitat · antworten

Julia Koschitz
„Ich war ein eher stiller Rebell“



Mehr dazu hier: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...2d0626d965.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

12.03.2016 11:45
#40 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Julia ist für die Romy - Beliebteste Schauspielerin Kino/TV-Film nominiert! Hier kann man für sie abstimmen:

http://kurier.at/romy/voting

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

22.10.2016 13:29
#41 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR

Die Gäste heute im „Kölner Treff“: Ralf Schmitz, Julia Koschitz, Thommy Ten & Amelie van Tass, Harold Faltermeyer, Felix Klare und Dagmar Berghoff.

Julia Koschitz
Julia Koschitz ist inzwischen DAS Gesicht des deutschen Fernsehens. Ihre Schauspielkunst kann man ganz bald wieder in der TV-Novelle „Die Schweigeminute“ bewundern. Wieviel Überwindung sie die Szenen in der eiskalten Ostsee gekostet haben und wie schön es ist, mit sehr jungen Kollegen zu drehen, erzählt sie im „Kölner Treff“. Gedreht wurde auf Bornholm, einer Insel, die Julia Koschitz auch per Rad erkundet hat. Auch wenn ihr das Radfahren schon einen Punkt in Flensburg gebracht hat und sie sich als „erziehungsresistent“ bezeichnet, bleibt es ihre liebste Art der Fortbewegung.



Mehr dazu hier: https://www.starsontv.com/2016/10/21/koe...rtikel-0062150/

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

12.11.2016 13:54
#42 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Schauspielerin Julia Koschitz: „Ich hatte viele unerfüllte Lieben“

Im TV-Melodram „Schweigeminute“ mimt Julia Koschitz eine Lehrerin, die sich in ihren Schüler verliebt. Kann das gut gehen? Und was hält sie privat von jüngeren Männern?


Mehr dazu hier: http://www.augsburger-allgemeine.de/baye...id39593652.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

20.12.2016 10:48
#43 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Julia ist auch nominiert als Beste TV-Darstellerin (National) mit den Film *Vertraue mir*!! Fleissig Abstimmen!


http://www.jupiter-award.de/wahl/wer-war....html#votingTop

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

30.12.2016 12:18
#44 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten


Julia Koschitz: „Wienerisch ist mir vertraut“


Sie möchte Filme machen, die sie selbst gern sehen würde: Julia Koschitz über ihren langsamen Weg – und das Österreichische an ihrer Erziehung.


Mehr dazu hier: http://diepresse.com/home/leben/mensch/5...st-mir-vertraut

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.338

15.01.2017 19:31
#45 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

TV-TIPP: MORGEN!!! Ab 9.05 Uhr ist Julia Koschitz bei "Volle Kanne" im ZDF zu Gast und stellt "Das Sacher" vor, der abends ebenfalls im ZDF läuft.


Sie hatte eine Karriere als Tänzerin im Sinn, entschied sich dann aber doch für die Schauspielerei – mit Erfolg: Julia Koschitz, verehrt von Publikum und Kritik gleichermaßen,  wurde schon mit Doris Day und Andrey Hepburn verglichen. Aktuell ist sie in dem ZDF-Zweiteiler „Hotel Sacher“ zu sehen – am 16. und 18 Januar um 20.15 Uhr.

Quelle: https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne


Wer die Sendung heute Morgen verpasst hat, hier geht's zu ihrem Interview:

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kan...r-2017-100.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

16.01.2017 11:53
#46 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

TV-Programm am Montagabend
„Das Sacher“ im ZDF: Julia Koschitz in Korsage



Mehr dazu hier: http://www.noz.de/deutschland-welt/medie...lery&0&0&835730

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

17.01.2017 12:54
#47 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Julia Koschitz aus dem „Sacher“-Zweiteiler
Ich brauche keine Hochzeit



Mehr dazu hier: http://www.bild.de/unterhaltung/tv/julia...93012.bild.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

10.03.2017 13:56
#48 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Schauspielerin
Julia Koschitz: „Darf man Geheimnisse haben?“

Der Fernsehfilm „Zweimal lebenslänglich“ handelt von einem Paar, das in eine existenzielle Lebenskrise gerät. Julia Koschitz spielt darin die Hauptrolle.


Mehr dazu hier: http://www.neuepresse.de/Menschen/Boulev...heimnisse-haben

Lorelei Offline

Mitglied


Beiträge: 7.338

13.03.2017 09:56
#49 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Julia Koschitz war heute Morgen im ZDF-Morgenmagazin zu Gast und hat "Zweimal lebenslänglich" vorgestellt, der heute Abend 20.15 Uhr im Zweiten läuft:
"Gerade das Zwischenmenschliche und die engen Beziehungen waren anspruchsvoll darzustellen", erklärt die Schauspielerin Julia Koschitz über ihre Hauptrolle in dem ZDF-Film "Zweimal Lebenslänglich".

Hier das Interview zum Nachgucken: ZDF-Morgenmagazin vom 13. März 2017

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morge...nglich-100.html

Greta Offline

stellv.Admine


Beiträge: 92.857

13.03.2017 12:45
#50 RE: Infos Julia Koschitz Zitat · antworten

Julia Koschitz
Die TV-Schauspielerin, die gar keine Sätze braucht




Mehr dazu hier: https://www.welt.de/kultur/medien/articl...ze-braucht.html

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Unsere offiziellen Partner
Türkisch für Anfänger
Weitere Links
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen