Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Doctor´s Diary Fan-Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 5.479 mal aufgerufen
 Filme mit Diana
Seiten 1 | 2
Mona Offline

Frauenversteher:


Beiträge: 4.930

13.06.2011 16:13
#26 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Zitat von Abahasi
Ist Diana eigentlich Gretchen???
Heute vormittag bin ich in Mädchen Mädchen gestolpert - Gretchen
Grade läuft MM2 (das ich wegen Flo am Laufen hab) - immer noch Gretchen
Der Bulle und das Landei - Gretchen in Polizeiuniform
Teufelskicker - Gretchen als Mutter
Body Mass Index - na ja ...




Könnte man jetzt denken, dass sie nur "Gretchen" spielen kann. Dachte ich auch immer, bis ich "Soko-Tödlicher Belcanto" gesehen habe. Ihre Rolle ist da so völlig anders, bzw. sie spielt dort auch ganz anders, dass man überhaupt nicht mehr an Gretchen denkt. Ansonsten gebe ich dir Recht. Egal, welche Rolle, man meint, dass es Gretchen ist. Deshalb kann man Ausschnitte aus diesen Filmen übrigens auch gut für Zusammenschnitte für Musicvideos nehmen.

KitCat Offline

Student:


Beiträge: 442

14.06.2011 00:08
#27 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

stimmt tödlicher -belcanto ist wirklich gut, diana ist da mal ganz anders besetzt als sonst. hat den eigentlich jemand und könnte ihn hochladen auf youtube oder so ?? würd den gern nochmal sehen ;-)

NxJ Offline

Student:


Beiträge: 440

14.06.2011 01:45
#28 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

hab's ja neulich schon in dem anderen Thread auch angemerkt, dass Diana halt oft das gleiche Schauspiel abspult, ist mir bei Der Bulle und das Landei auch aufgefallen und bei Mädchen Mädchen war es auch nicht zu übersehen. Schade. Auf die anders gelagerte Rolle wär ich auch mal gespannt

فلوريان

Wer will, findet Wege - wer nicht will, findet Gründe...

Hasenzahn Offline

Student:


Beiträge: 367

15.12.2011 21:00
#29 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Hab mir den Film heute mal angesehen und fand ich echt witzig und meiner Meinung nach ist der sogar noch besser als der erste Teil.
Ich fand, da war mehr Handlung und die haben nicht nur das eine gemacht ;)


"Manchmal passieren Wunder genau dann, wenn wir nicht mehr mit ihnen rechnen."

andreafichte Offline

Praktikant:

Beiträge: 6

05.03.2012 15:17
#30 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Mädchen Mädchen 2 (http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4dche...Loft_oder_Liebe) ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Die 3 Mädels sind einfach klasse. Die Stelle wo das Schlauchbot kaputt geht, finde ich sooo lustig. :D

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

03.07.2013 17:40
#31 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Zitat von Abahasi im Beitrag #25
Ist Diana eigentlich Gretchen???
Heute vormittag bin ich in Mädchen Mädchen gestolpert - Gretchen
Grade läuft MM2 (das ich wegen Flo am Laufen hab) - immer noch Gretchen
Der Bulle und das Landei - Gretchen in Polizeiuniform
Teufelskicker - Gretchen als Mutter
Body Mass Index - na ja ...




Ist zwar veraltet, aber egal ;)
Du reitest ganz schön darauf rum, dass sie "nur" Gretchen spielen kann, was?
Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt... Inken kann man ja wohl kaum mit Gretchen vergleichen. Es gibt noch nicht mal viele Parallelen, mal ganz abgesehen davon, dass Diana in "Mädchen, Mädchen" rein von der Statur her sehr viel zierlicher war, als bei DD.

--------------------------------

Lilia Offline

Student:


Beiträge: 358

04.07.2013 14:31
#32 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Dazu muss ich jetzt aber auch mal was sagen. Im Ernst, ich kann da Abahasi nur zustimmen.

Natürlich habe ich bei Weitem nicht alles von Diana gesehen, aber wie ich sie bisher in anderen Serien und Filmen oder auch Interviews erlebt habe, lässt diesen Schluss wirklich naheliegen. Allein ihre Art zu sprechen entspricht sehr stark der von Gretchen. Wenn ich andere Schauspieler erlebe, bemerke ich viel stärkere Unterschiede zum Schauspielen und Sprechen im wahren Leben.

Außerdem dachte ich, unabhängig von diesem Thread, als ich letztens Mädchen Mädchen 2 gesehen habe, bei Inken sofort an Gretchen und das nicht nur wegen der Schauspielerin. Ich kann es nämlich eigentlich gar nicht leiden, wenn z.B. in jeder von Florians Rollen ein Marc zu erkennen sein soll und suche nicht krampfhaft nach Parallelen, aber hier sprangen sie mir doch sehr stark ins Auge.

Nur weil Inken schlank ist, (Gretchen ist auch nicht dick, aber... anyway) kann man nicht behaupten, keine Ähnlichkeit zu erkennen. Die Szene mit Fitnessstudio, in der sie sich ausgemalt hat, wie diese dünne Französin essen muss, weil sie kein 'H' aussprechen kann, hätte sogar eher zu einer Inken mit kräftigerer Statur gepasst... Aber dass sie mit diesem Kerl, mit dem sie nur Sex hatte, gleich einen auf Beziehung gemacht hat, dass sie von einer Peinlichkeit in die Nächste rutscht, dass sie nicht kapiert, dass ihr Kumpel auf sie steht....

Besonders prägnant fand ich allerdings die Szene zum Schluss hin und den Vortrag, den sie gehalten bekommen hat, dass sie anstrengend und tollpatschig sei und nerven würde (übrigens eine miserable schauspielerische Leistung von dem Typen, sorry)... also wenn das nicht nach Gretchen klingt, weiß ich auch nicht.

Natürlich kann Diana in dem Sinne nichts dafür, wenn die Rollen sich ähneln, aber ich kann das nicht unterstreichen, wenn gesagt wird, dass Inken und Gretchen keine Parallelen hätten.

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

05.07.2013 22:05
#33 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Zitat von Lilia im Beitrag #32
Dazu muss ich jetzt aber auch mal was sagen. Im Ernst, ich kann da Abahasi nur zustimmen.

Natürlich habe ich bei Weitem nicht alles von Diana gesehen, aber wie ich sie bisher in anderen Serien und Filmen oder auch Interviews erlebt habe, lässt diesen Schluss wirklich naheliegen. Allein ihre Art zu sprechen entspricht sehr stark der von Gretchen. Wenn ich andere Schauspieler erlebe, bemerke ich viel stärkere Unterschiede zum Schauspielen und Sprechen im wahren Leben.

Außerdem dachte ich, unabhängig von diesem Thread, als ich letztens Mädchen Mädchen 2 gesehen habe, bei Inken sofort an Gretchen und das nicht nur wegen der Schauspielerin. Ich kann es nämlich eigentlich gar nicht leiden, wenn z.B. in jeder von Florians Rollen ein Marc zu erkennen sein soll und suche nicht krampfhaft nach Parallelen, aber hier sprangen sie mir doch sehr stark ins Auge.



Besonders prägnant fand ich allerdings die Szene zum Schluss hin und den Vortrag, den sie gehalten bekommen hat, dass sie anstrengend und tollpatschig sei und nerven würde (übrigens eine miserable schauspielerische Leistung von dem Typen, sorry)... also wenn das nicht nach Gretchen klingt, weiß ich auch nicht.



Ihre Art so zu sprechen ist nun mal so. Florian's berühmtes "Äh" lässt sich mindestens einmal in irgendeinem X-beliebigen Film von ihm finden.
Der Film war schon VOR Doctor's Diary und tollpatschige Frauenrollen gibt's spätestens seit Bridget Jones wie Sand am Meer.
Ich finde, da sind kaum Parallelen vorhanden. Schon alleine grundsätzlich (Schülerin, Studentin vs. Ärztin) und auch dass die Rolle der Inken sehr viel naiver ist, als die von Gretchen. Es ist einfach so, dass man die Menschen immer mit der Rolle in Verbindung bringt, durch die sie berühmt geworden sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das schon mal in einem Thread in diesem Forum gesagt habe, aber bei FDF käme niemand auf die Idee ihm zu "unterstellen", er hätte nur dasselbe Schauspiel drauf. Ganz im Gegenteil.

--------------------------------

Lilia Offline

Student:


Beiträge: 358

05.07.2013 23:09
#34 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Ich finde aber, zwischen einem 'Äh' und einem kompletten Gebärden inclusive Stimmfarbe und Körpersprache, liegt doch noch ein Unterschied.
Natürlich, da stimme ich dir voll und ganz zu, ich sagte ja selbst, dass es im Prinzip nicht Dianas Ding ist, dass Inken und Gretchen beide tollpatschig sind und natürlich liegt ein gewisser Zeitraum zwischen DD und Mädchen, Mädchen.

Ich sage ja auch nicht, dass Gretchen aus Inken erschaffen wurde, aber trotzdem sind die Parallelen zwischen den beiden (u.a. wegen den o.g. Beispielen) für mich durchaus vorhanden. Mich hat eher gestört, dass du sagtest, es gebe keine Ähnlichkeit zwischen den Beiden, weil ich finde, dass es diese gibt, ohne dass man nun groß suchen müsste. Nur weil die Rahmenbedingungen Unterschiedliche sind, ist trotzdem der Charakter ein sehr ähnlicher.

Wenn du das nun sagst, fragt man sich doch gleichzeitig, warum die Leute nicht auf die Idee kommen, das zu unterstellen. FDF sucht sich nunmal sehr unterschiedliche Rollen und Genres aus und spielt diese mit der entsprechenden Vielfältigkeit. Das fehlt mir bei Diana, zumindest bei den Rollen, in denen ich sie gesehen habe, die Anderen vermag ich ja nicht zu beurteilen.

BitterSweetCherry Offline

Alter Ha(a)se:


Beiträge: 3.765

06.07.2013 00:09
#35 RE: Mädchen Mädchen 2 Zitat · Antworten

Hm, das ist mir gar nicht aufgefallen. (Im Übrigen agieren viele Schauspieler von der Gestik her in ihren Filmen "gleich"...)
Ich werde hier auch keine große Diskussion anzetteln, denn das führt sowieso zu nichts.
Ich bleibe der Ansicht, dass es sich um zwei verschiedene Rollen handelt und Diana beide sehr differenziert voneinander dargestellt hat.
Vielleicht konnte sie ihre ganzes Talent einfach noch nicht unter Beweis stellen, denn als mittelmäßiger Schauspieler in Deutschland ist es ja nicht so, dass Dir direkt eine (Kinoleinwand-) Rolle auf den Leib geschneidert wird.

--------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz