Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 11.891 mal aufgerufen
 Kommentarseite zu den Fortsetzungen!
Seiten 1 | 2
Karo Offline

PJler:


Beiträge: 1.415

10.05.2018 22:32
#26 RE: Kommentare zu Marcies Story "Schulsanitäterin Haase im Einsatz" Zitat · Antworten

Hallo nochmal, selbstverständlich auch an dieser Stelle

Diese Story ist mir von Deinen Geschichten die Liebste. Nicht, weil Du meine Fragen so schön verarbeitet hast sondern weil mir diese Idee einfach am besten gefällt. Und hier passt es zu Gretchen etwas forscher zu sein - als Schulsanitäterin hat man schließlich Verantwortung und fordert einen gewissen Respekt. Selbst von einem immer stänkernden Marc Meier

Das Spiel ist sowieso cool und die veränderte Variante dem Anlass entsprechend. Schon wie es losgeht

Zitat
Marc rutschte ein Stück und klopfte einladend auf den Platz neben sich im Bett.

„Komm rauf, Spielwiese ist hier.“

„Marc!“

Er rollte die Augen. „Boah, Hasenzahn, ich werd‘ dich schon nicht angrabschen. Und das Bett ist seit dem letzten Sex bezogen worden. Also hab‘ dich nicht so.“



Gleich ein witziges Missverständnis - oder lässt sogar Dr. Freud hier grüßen, dass Gretchen bei Spielwiese direkt anzügliche Gedanken hat.

Zitat
„Weil es um Sex geht und nur darum, klar? Hab echt keinen Bock den Mädels Blumen zu kaufen, mir ihre Geburtstage zu merken und ihre Alten kennen zu lernen nur weil ich die Tussen ein paar Mal gebumst habe, klar?“



Nun ja, eigentlich nicht wirklich nett, was der Marc da meint. Aber es hat mich fast zerrissen vor Lachen

Zitat
„Du hast mich beim Umziehen beobachtet?!“ fragte Gretchen fassungslos.

Marc grinste und zuckte die Schultern. „Hättest ja ins Bad gehen können.“



Haha, ich habs doch auch gesagt... lieber ins Bad zum umziehen. Immerhin - er macht ihr sogar ein kleines Kompliment. Und ich glaube, dass da ganz hübsche Titten unter den hässlichen Klamotten sind, hätte Marc nicht gedacht

Aber meine absolute Lieblingsfrage von Gretchen: Warum er sie damals im Garten geküsst hätte. Eine tolle Antwort, die Du den plötzlich verlegenen Marc da sagen lässt.

Zitat
Erstens wollte ich nicht, dass es ein Mädchen ist, bei der ich am nächsten Tag Schwierigkeiten hätte mich an ihr Gesicht zu erinnern. Hätte das Zurückrufen der Erinnerung wenn ich sie brauche ziemlich erschwert. Und zweitens.... Es war mein erster Kuss, ich wusste gar nicht so richtig, was ich da tue, okay? Und bei dir war ich sicher, dass du dich nicht über mich lustig machen würdest, wenn es scheiße ist, zufrieden?“



Dann küsst er sie sogar nochmal. Damit haben wohl weder Gretchen noch ich gerechnet. So schön Und peng, ist Marc schon wieder auf Abstand und greift nach den Würfeln. Ja, so isser halt. Liebenswert unromantisch.

Was mir sehr gut gefällt ist die Mischung aus oberflächlichen und sehr tief gehenden, nachdenklichen Fragen/Antworten. Unter anderem die letzte Frage. Wirklich toll wie Du dieses Spiel benutzt, dass wir (und die beiden) mehr von den beiden Jugendlichen erfahren. Gretchen darf einen Marc kennenlernen, der durchaus nachdenklich sein kann. Und Marc merkt, dass Gretchen gar nicht so eine doofe und naive Pute ist, wie er immer glaubte. (Und hübsche Brüste hat)

So an dieser Stelle wünsche ich Dir einen schönen Abend und bis bald,
Karo

Marcie Offline

Schwesternhelferin:

Beiträge: 107

11.05.2018 10:58
#27 RE: Kommentare zu Marcies Story "Schulsanitäterin Haase im Einsatz" Zitat · Antworten

Die zweideutige Bedeutung von Spielwiese war von Marc durchaus beabsichtigt. Es macht ihm doch einen Heidenspaß Gretchen in Verlegenheit zu bringen.

Der Kuss war von mir eigentlich gar nicht geplant. Aber irgendwie fand ich beim Schreiben dass es passen würde. Die Atmosphäre zwischen den beiden schrie irgendwie nach einem Kuss. Außerdem musste Marc Gretchen schließlich zeigen wie gut er inzwischen ist. Nach ihren bzw. deinen Fragen bezüglich seiner sexuellen Fähigkeiten ist das das Mindeste.

Schön,dass dir die letzte Frage gefallen hat. Ich habe da ja ein anderes Buch verwendet als das von dir vorgeschlagene, weil ich fand das wäre ein guter Aufhänger um die unterschiedlichen Weltsichten der beiden raus zu arbeiten.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Weitere Links
| Sicher und kostenlos Bilder hochladen|9-1-1 FanSeite|
zum Impressum | 2008- © Doctor's Diary FanForum | Admins JackySunshine & Seppy | Moderatoren Lorelei & Mellow | Gründerin des Forums Flora
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz